Die Suche ergab 2350 Treffer

von Sura
Dienstag 17. Juli 2018, 10:55
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Blanche de Namur
Antworten: 10
Zugriffe: 315

Re: Blanche de Namur

Sebastian: dabei sein ist alles, und zur Not kann man damit dann mal ne Badewanne füllen.

Mir geht es mit Wit aber ähnlich...... daher kann ich auch schlecht sagen welches gut ist.
von Sura
Sonntag 15. Juli 2018, 07:33
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?
Antworten: 89
Zugriffe: 4014

Re: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?

Siegelhopfen dagegen klingt in meinen Ohren arrogant und überheblich, und darum mag ich das entsprechende Bier schon mal garnicht. Das ist aber nicht verlogen. Das ist einfach so. Siegelhopfen ist nichts schlimmes und hat mit Arroganz so gar nichts zu tun. Das schützt vor Qualitätsverfälschung: htt...
von Sura
Sonntag 15. Juli 2018, 01:21
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 24
Zugriffe: 2858

Re: Headless kleiner Bruder

Da bekomm ich richtig Lust das Gästezimmer im Keller zu entfernen, und den Hauswirtschaftsraum mit dem dann zusätzlichen Platz braugerecht neu aufzubauen.......
von Sura
Sonntag 15. Juli 2018, 01:17
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?
Antworten: 89
Zugriffe: 4014

Re: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?

Wenn es die Empfindung ist, warum ist das verlogen? Wenn ich Essen gehe, und ich sehe vor der Bestellung das die Küche ein Dreckhaufen ist und die Klos nicht geputzt, dann wird mir das Essen NIE schmecken, egal wie lecker es hätte sein können. Die Gedanken und Gefühle, die man mit einem Essen verbin...
von Sura
Sonntag 15. Juli 2018, 01:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Flüssighefe -> Auffrischung, Wiedereinlagerung
Antworten: 8
Zugriffe: 325

Flüssighefe -> Auffrischung, Wiedereinlagerung

Moin. Vor gut 1,5 Jahren habe ich nach dem pitchen eine Flüssighefe auf NaCL eingelagert. Dazu habe ich noch zwei weitere Flüssighefen mit MfG 09/16 bzw. MfG 10/16 im Kühlschrank liegen, die momentan auch garnicht in meinen Brauplan passen.... Da die alle drei ja nun nicht besser werden, habe ich üb...
von Sura
Samstag 14. Juli 2018, 10:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Burton-upon-Trent-Wasser perfekt mit bayerischem Wasser einstellen
Antworten: 34
Zugriffe: 834

Re: Burton-upon-Trent-Wasser perfekt mit bayerischem Wasser einstellen

Ingo, so in der Art! Nur das ich vorerst auf Fass und Brett verzichten möchte. Ich sammel erstmal Erfahrung mit solchen Klassikern und arbeite mich dann an die weiteren Vorgehensweisen ran.
Ich freu mich aber wie ein Kind auf diese neue alte Spielwiese :)
von Sura
Samstag 14. Juli 2018, 09:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Burton-upon-Trent-Wasser perfekt mit bayerischem Wasser einstellen
Antworten: 34
Zugriffe: 834

Re: Burton-upon-Trent-Wasser perfekt mit bayerischem Wasser einstellen

Und der "Burton brewer" hat sein wasser auch noch stunden gekocht um einiges wieder los zu werden. Auch interessant ist der riesige unterschied in rezeptur vom heutigem US IPA und das Burton Ale / IPA. Bei dem letzten gab es keine unmengen von caramalz. Ingo Ich hab eines nach der damaligen Art auf...
von Sura
Samstag 14. Juli 2018, 09:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Burton-upon-Trent-Wasser perfekt mit bayerischem Wasser einstellen
Antworten: 34
Zugriffe: 834

Re: Burton-upon-Trent-Wasser perfekt mit bayerischem Wasser einstellen

Im Gegenteil! Viele Brauereien siedelten sich extra dort an, bzw. zogen von London an den Trent, um vom mineralreichen und sterilen Wasser aus den Brunnen bei Burton zu profitieren. Später hielt dann "burtonizing water" (aufsalzen) auch in London Einzug. Das Wasser war übrigens auch sehr unterschied...
von Sura
Freitag 13. Juli 2018, 10:25
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Welches Dekoktionsverfahren
Antworten: 39
Zugriffe: 945

Re: Welches Dekoktionsverfahren

Machen wir so dass du mir erklärst wieso bei aufgelegter Deckel und gleichbleibender Heizleistung die Verdampfungsrate abnehmen sollte. Mich interressiert insbesondere wo die Wärmeenergie die dann nicht als Verdampfungsentalpie entweicht verschwinden soll, dabei ist auch auf die zusätzliche Energie...
von Sura
Freitag 13. Juli 2018, 10:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Welches Dekoktionsverfahren
Antworten: 39
Zugriffe: 945

Re: Welches Dekoktionsverfahren

Ganz einfach: Der Deckel hat keine 100°C. Wasser kondensiert größtenteils. Klappt auch bei Reis, Nudel, Kartoffeln, und bei Dickmaische.

edit:
"größtenteils" eingefügt.
von Sura
Freitag 13. Juli 2018, 10:12
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Welches Dekoktionsverfahren
Antworten: 39
Zugriffe: 945

Re: Welches Dekoktionsverfahren

Noch ein Mythos den man endlich ausmärzen sollte. Mit Deckel drauf verdampft da sogar mehr als ohne... Das ist in dieser Verallgemeinerung totaler Blödsinn. Kannst du beim Reiskochen ausprobieren. Wen ich 7Liter Dickmaische im Topf am köcheln halte und den Deckel drauflasse, dann habe ich hinterher...
von Sura
Donnerstag 12. Juli 2018, 22:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Welches Dekoktionsverfahren
Antworten: 39
Zugriffe: 945

Re: Welches Dekoktionsverfahren

Ich mach den Deckel drauf, wenn ich bei Dekoktionen länger koche..... ?
von Sura
Donnerstag 12. Juli 2018, 09:48
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bier säuerlich
Antworten: 23
Zugriffe: 749

Re: Bier säuerlich

Die Gärung war 12 Tage und dann ging das Bier in die Flaschen für besagten Zeitraum. War halt bei den anderen Bierkits auch so und die waren Top. Es lag so lange weil ich überall immer lese, dass das Bier mindestens 3 Monate reifen sollte Wie lange war die Gärung und die Nachgärung und bei welcher ...
von Sura
Donnerstag 12. Juli 2018, 07:16
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bier säuerlich
Antworten: 23
Zugriffe: 749

Re: Bier säuerlich

Wie lange war die Gärung und die Nachgärung und bei welcher Temperatur?
von Sura
Donnerstag 12. Juli 2018, 07:11
Forum: Rezepte
Thema: Kann es sein, dass sich der "Kleine Brauhelfer" Mac permanent verrechnet?
Antworten: 28
Zugriffe: 876

Re: Kann es sein, dass sich der "Kleine Brauhelfer" Mac permanent verrechnet?

Das Dumme beim KBH ist, dass er bei Erstbenutzung nichts über den SHA ausgibt. Ne, das dumme ich, das du dich nicht weisst. Wenn du die SHA deiner Anlage nicht kennst, bist du der einzige den du dafür die Schuld geben kannst. Dazu solltest du jetzt aber auch noch wissen wieviel du beim kochen verda...
von Sura
Dienstag 10. Juli 2018, 11:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kleine Viecher im Malz
Antworten: 21
Zugriffe: 807

Re: Kleine Viecher im Malz

Ladeberger hat geschrieben:
Dienstag 10. Juli 2018, 10:45
Wahrscheinlich Getreideplattkäfer, werden wohl schon mit dem Malz eingeschleppt. Hatte ich auch mal. Schmeiß das weg, die vermehren sich beim aktuellen Wetter wie blöde.

Gruß
Andy
Und die überleben den Darrprozess? Oder wie kommen die hinterher da wieder rein?
von Sura
Montag 9. Juli 2018, 23:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bezugsquelle gesucht.
Antworten: 8
Zugriffe: 606

Re: Bezugsquelle gesucht.

Kein Streit bitte. Warum ich diese Vorgaben mache, schreibe ich dir gerne per PM Oli. Auch, warum ich mit dem Händler ein Problem hab. Ich möchte das nicht ausbreiten, auch wegen der Forenregeln.

Edit:
Tozzi hat's ja schön angedeutet, aber ich musste ja umschreiben was ich nicht wünsche.
von Sura
Montag 9. Juli 2018, 21:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bezugsquelle gesucht.
Antworten: 8
Zugriffe: 606

Re: Bezugsquelle gesucht.

Naja, die Holländer/Belgier haben die 2te Chance schon zum 10ten mal bekommen.... ich würds ja auch aufs Karma schieben, aber leider bin ich ja nicht der einzige in meinem näheren Kreis..... Und der Maltmiller hat leider nicht alles was ich möchte..... Ich hab nen Italiener gefunden, der allerdings ...
von Sura
Montag 9. Juli 2018, 19:50
Forum: HZA - Hobbybrauen und Steuern
Thema: Formular 2075 - Steueranmeldung für Bier im Einzelfall
Antworten: 42
Zugriffe: 4886

Re: Formular 2075 - Steueranmeldung für Bier im Einzelfall

.... ich will jetzt ja nicht pieselig sein, aber du hast die Steuer am Brautag bzw. Anstelltag zu entrichten. Woher weisst du denn dann schon die genaue Menge Zucker? Du weisst doch im Prinzip noch nichtmal wieviel du genau abfüllen wirst.... :redhead :Wink
von Sura
Montag 9. Juli 2018, 19:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 8650
Zugriffe: 706733

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

passat345 hat geschrieben:
Montag 9. Juli 2018, 16:35
Dann könnte ich mit der Ausbeute ja zufrieden sein :)

Hier habe ich ein Foto von dem Treber, der gibt vielleicht Aufschluß über die richtige Mahlfeinheit...

[BILD]
Der Treber ist ja voll von ganzen Körnern..... ich hab keinen Braumeister, aber im Treber sollte das so oder so nicht so aussehen.
von Sura
Montag 9. Juli 2018, 19:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bezugsquelle gesucht.
Antworten: 8
Zugriffe: 606

Bezugsquelle gesucht.

Moin. Ich suche dringenst eine (neue) Bezugsquelle für: - Malze von Dingemans und von Thomas Fawcett - Hopfen, ordentlich im Alubeutel verschweisst und komplett beschriftet. Der bekannten Holländer/Belgier kommt leider wegen Unfähigkeit nicht (mehr) in Frage. Maltmiller kenne ich. Wäre klasse wenn d...
von Sura
Montag 9. Juli 2018, 09:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 206
Zugriffe: 24478

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Ist der ( ungeschmackte und nicht aufgeblähte) Smackpack in jedem Fall der bessere Aufbewahrungsort ist als eine Kochsalzlösung, oder gibt es ab Herstellungsdatum einen Zeitpunkt, an dem man den Inhalt lieber auf Kochsalz gelegt werden sollte?
von Sura
Montag 9. Juli 2018, 07:41
Forum: Brauen und Recht
Thema: erste Steuererklärung
Antworten: 17
Zugriffe: 955

Re: erste Steuererklärung

Danke für den Hinweis. Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass ich bei erreichen der Freigrenze rückwirkend auch die 200l versteuern muss. Ok, 11,- gespart... Aber der Aufwand ist schon enorm, für den Zoll meine ich. Schliesslich bin ich in Berlin sicherlich nicht der Einzige. Zumal ich ja nicht ...
von Sura
Montag 9. Juli 2018, 07:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Beste Vakuumierlösung für Hopfenpellets
Antworten: 21
Zugriffe: 1153

Re: Beste Vakuumierlösung für Hopfenpellets

Es kommt wirklich sehr auf die Beutel an. Ich hatte diese hier , und die waren perfekt. Wenn ich damit die jährliche Lieferung des halben Schweins nebst Puten, Kaninchen etc. eingepackt hatte, hatte ich auch mit Knocken usw. kaum mal Probleme. Hopfen und alles andere waren komplett problemlos. Jetzt...
von Sura
Montag 9. Juli 2018, 07:29
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Glaabsbräu -- Grie Soß
Antworten: 12
Zugriffe: 532

Re: Glaabsbräu -- Grie Soß

Ich hab jetzt mal Grie Soß gemacht, und das Bier nochmal dazu probiert: So passt das wirklich wunderbar :Bigsmile
griesoss.png
griesoos
von Sura
Samstag 7. Juli 2018, 08:36
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 210
Zugriffe: 7957

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Bild nach dem Test... Links Eingangrechts Ausgang... 15309156642665534735645180298988.jpg Das sieht mir nach einer schludrigen Füllung aus. Du musst das Harz reingeben, dann ein wenig klopfen, dann weiter reingeben, nochmal klopfen, usw. Das muss stramm sitzen, sonst fliesst das Wasser doch vorbei....
von Sura
Freitag 6. Juli 2018, 17:08
Forum: Rezepte
Thema: Biersecco
Antworten: 14
Zugriffe: 983

Re: Biersecco

Garnicht. Momentan fehlt dazu die Zeit. Irgendwann im Winter wird's eingeplant.....
von Sura
Donnerstag 5. Juli 2018, 23:09
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Glaabsbräu -- Grie Soß
Antworten: 12
Zugriffe: 532

Re: Glaabsbräu -- Griesoß

Das mag natürlich auch sein. Ich kenne allerdings grüne Soße, und mag sie. (Auch wenn ich sie schon jahrelang nicht mehr gegessen habe, das sollte ich mal wieder ändern.) Aber wenn man sich die Mühe macht sieben Kräuter in ein Getränk zu mischen, dann sollte das doch schon diffenzierbar sein. Ich wa...
von Sura
Donnerstag 5. Juli 2018, 22:52
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Glaabsbräu -- Grie Soß
Antworten: 12
Zugriffe: 532

Glaabsbräu -- Grie Soß

Moin. Anfang des Jahres dachte ich mal an ein Kräuterbier, und Markus (ggansde) hat mir freudlicherweise eines zukommen lassen. Wie zugesagt möchte ich hier meine Eindrücke (als ausdrücklicher Nicht-Sommelier!) beschreiben. Angepriesen als Kräutercraft habe ich es zu unserer Verköstigungsrunde mitge...
von Sura
Mittwoch 4. Juli 2018, 22:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefeanstellen - wie?
Antworten: 4
Zugriffe: 444

Re: Hefeanstellen - wie?

Delle hat geschrieben:
Mittwoch 4. Juli 2018, 19:51
Wozu dann die Eiswürfel?
Da kannst du "frische" Würze portionierbar einfüllen, und dann einfrieren. Für den ersten Propagationsschritt nimmst du einfach einen dieses Würfel, kochst den kurz auf, und kannst darin anstellen ohne das du Würze herstellen musst.
von Sura
Mittwoch 4. Juli 2018, 22:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Refraktometer Sichtfeld bleibt weiss
Antworten: 33
Zugriffe: 1018

Re: Refraktometer Sichtfeld bleibt weiss

Komplett weiss deutet auf mehr Stammwürze hin, als die Anzeige anzeigen kann.
von Sura
Mittwoch 4. Juli 2018, 15:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neuglas - waschen?
Antworten: 11
Zugriffe: 764

Re: Neuglas - waschen?

Gegenfrage: Würdest Du neue Trinkgläser vor der ersten Benutzung ausspülen? Stell niemals Fragen, auf die du die Antwort nicht hören willst :Bigsmile Natürlich spült man die Flaschen durch, neben Staub können da auch noch Produktionsreste drin sein. Genau. Ich hab auch schonmal Glassplitter in neue...
von Sura
Mittwoch 4. Juli 2018, 13:26
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?
Antworten: 89
Zugriffe: 4014

Re: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?

Ich sehe Craft Bier nicht als Entwicklung. Höchstens insofern, das wir bei der Vielfalt in Deutschland halt ein Entwicklungsland sind. Ich war das letztemal vor 12 Jahren in England, und war zu dem Zeitpunkt total baff das ich in jeder Eckkneipe eine Auswahl an verschiedenen Bieren hatte, die auch n...
von Sura
Mittwoch 4. Juli 2018, 07:22
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?
Antworten: 89
Zugriffe: 4014

Re: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?

"Craft" als Bezeichung empfinde ich keinesfalls als Qualitätssiegel. "Industriebiere" gibt es einige die schmecken. Und auch einige die das nicht tun. Der Beißreflex begegnet mir aber ausschliesslich hier im Forum und bei Hobbybrauertreffen. Meistens von denen die grade die ersten drei Sude hinter s...
von Sura
Dienstag 3. Juli 2018, 20:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 210
Zugriffe: 7957

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

... Zu der Liste kann man getrost einen passenden Schlüssel hinzufügen. Oder nen Ölfilterschlüssel. Ich hab den nicht von Hand zubekommen....
von Sura
Dienstag 3. Juli 2018, 18:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nie wieder über Nacht kühlen?
Antworten: 46
Zugriffe: 2307

Re: Nie wieder über Nacht kühlen?

Da ich mir kaum vorstellen kann, daß das was da gärt in der Würze war, hätte auch ein abkühlen mir *irgendwas* wohl kaum was ausgemacht. Allerdings kann ich mir auch nicht vorstellen, was da genau innerhalb von 24h solch Kräusen nebst Schlonzdecke erzeugen kann, wenn es vorher nicht mal sichtbar war...
von Sura
Dienstag 3. Juli 2018, 16:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 8650
Zugriffe: 706733

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ehrlich gesagt, und ganau aus dem Grund des "herumliegenden 5kg Sacks" kaufe ich Hopfen normalerweise nur da, wo er im Alubeutel verschweisst schon fertig rumliegt. Hat den Nachteil das ich nen Euro mehr zahle, nur die Standardgrößen bekomme, aber auch halbwegs sicher sein kann, das der nicht aus de...
von Sura
Montag 2. Juli 2018, 20:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Klassische Malze
Antworten: 14
Zugriffe: 776

Re: Klassische Malze

Ich habe jetzt mal ein paar der genannte Malze bestellt, ich bin gespannt.

Schöne, neue Spielwiese. :thumbup
von Sura
Montag 2. Juli 2018, 15:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 210
Zugriffe: 7957

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Patrone nach Gebrauch aufrecht hinstellen zum abtropfen, während des Brautages dann ab und an mal das Wasser was sich unten sammelt "ausschlagen", und dann am Ende des Brautages das Harz in einen Zip-Beutel und in den Gefrierschrank. (Wahrscheinlich kann man auch die komplette Patrone eintüten und i...
von Sura
Montag 2. Juli 2018, 14:27
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 210
Zugriffe: 7957

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Ich versteh immer noch nicht warum du die Patrone nicht einfach voll mit Harz machst? So extrem genau auf den Liter wirst du die Standzeit des Harzes doch eh nicht abschätzen können, und wenn du ahnst, bzw. merkst, daß die Füllung schlapp macht, dann hast du schon eine Ersatzpatrone (wolltest du doc...
von Sura
Montag 2. Juli 2018, 06:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Doch Infektion und jetzt Schimmel?!
Antworten: 30
Zugriffe: 1348

Re: Doch Infektion und jetzt Schimmel?!

An Nikotin sterben nur sehr wenige. Es gibt mehr Tote durch Tabak als durch Alkohol. Nur mal so am Rande. Zum Nikotin: Da bin ich ordentlich von umgekippt, als ich mir das Rauchen mal mit einem Nikotinpflaster abgewöhnen wollte. Ich war froh das ich noch die Kraft hatte mir das runter zu reissen. S...
von Sura
Sonntag 1. Juli 2018, 14:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Klassische Malze
Antworten: 14
Zugriffe: 776

Re: Klassische Malze

Ja, die Beschreibungen des Brown Malt sind sehr lebendig. Das mit dem Stroh und der Hainbuche hatte ich auch gelesen. Raucharoma andererseits, kann im Porter natürlich auch interessant sein :Grübel Kai, wo holst Du dir die Fawcett-Malze? Meine Malze hole ich momentan beim brouwmarkt.nl bzw. demnächs...
von Sura
Sonntag 1. Juli 2018, 09:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Klassische Malze
Antworten: 14
Zugriffe: 776

Re: Klassische Malze

Nunja, daß das nicht soooo einfach wird habe ich mir schon gedacht. :Smile Das Problem ist ja auch die Beschaffung. Muntons finde ich hier leider nirgends. Crisp schaut ähnlich dünn aus. Wobei maltmiller das hat, allerdings versendet der mit dem Lieferdienst, mit dem ich hier die meisten Zustellprob...
von Sura
Samstag 30. Juni 2018, 15:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Klassische Malze
Antworten: 14
Zugriffe: 776

Klassische Malze

Moin. Ich stöbere grade im Buch "Homebrewers Guide to Vintage Beer" von Ron Pattinson, und finde das total interessant. In den Rezepten kommen ein paar Malze vor, die aus klassischen Rezepten stammen. Ein relativ einfacher Kandidate ist da z.b. Pale Malt. Da kommt wohl Pilsener am ehesten ran. Für M...
von Sura
Mittwoch 27. Juni 2018, 12:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Größe zum Experimentieren?
Antworten: 8
Zugriffe: 603

Re: Welche Größe zum Experimentieren?

Meiner Meinung nach ist Reproduzierbarkeit im Hobbybereich nur sehr schwierig hinzubekommen. Die angesprochene Variabilität des Malzes und des Hopfens, die Vorbereitung des Wassers, und noch vieles andere bei den einzelnen Prozessschritten, ergibt maximal ein sehr ähnliches Ergebnis für die Ausschla...
von Sura
Montag 25. Juni 2018, 10:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser aus dem Mischbettfilter
Antworten: 14
Zugriffe: 672

Re: Wasser aus dem Mischbettfilter

Ich habt den Punkt nicht verstanden: Es geht darum, Calciumcarbonat im Wasser zu behalten. Wenn ich mal Lust habe, schaue ich ob sich die Carbonathärte relativ stärker ändert als die Gesamthärte (oder umgekehrt) .... ich bezweifel aber das es da eine relevante Abweichungen gibt.
von Sura
Montag 25. Juni 2018, 09:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser aus dem Mischbettfilter
Antworten: 14
Zugriffe: 672

Re: Wasser aus dem Mischbettfilter

Verschneiden muss man nicht. Das geht viel einfacher: Schneller durchlaufen lassen und auf den Leitwert achten.
Ansonsten halt das übliche: CaSO4, CaCl2, Säure.
von Sura
Sonntag 24. Juni 2018, 15:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 210
Zugriffe: 7957

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Test heute:
In 20min (incl. Auf- und Abbau) 30l Wasser von 330µS auf 30µS. (Da sollte es auch hin.)

Danke Oli. Für mich ist der Thread hier hier ein Anwärter auf den Thread des Jahres.