Die Suche ergab 1011 Treffer

von rakader
Mittwoch 15. Januar 2020, 17:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 709
Zugriffe: 67051

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Berechtigte Frage, Daniel- es ist erstens ein Test eben für Trockenhefen, die man schwer bekommt und bei der US-05 kann man nicht viel falsch machen, zweitens wenn mal eine Flüssighefe ausfällt, drittens einfach Neugier :Greets Ich tendiere nach Recherchen gerade dazu meine Kryoperlen einzusetzen, d...
von rakader
Mittwoch 15. Januar 2020, 15:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 709
Zugriffe: 67051

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Nein, ich habe noch nie Anleitungen über Nährböden & Co geschrieben. Werde ich auch erstmal nicht. Irgendwann haben wir vielleicht gute Begleitnotizen von den Hefeworkshops auf der HBCON 2020 zu dem Thema, die hier im Forum veröffentlicht werden können. Dann habe ich das verwechselt - sorry. Die Su...
von rakader
Mittwoch 15. Januar 2020, 15:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 709
Zugriffe: 67051

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Danke für die Ausführungen. Praktisch: Fehlt mir mir nur Agar-Agar oder sonst noch was? Das Vorgehen (ausstreichen, vereinzeln etc.) hast Du an anderer Stelle hinreichend erklärt.
von rakader
Mittwoch 15. Januar 2020, 14:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 709
Zugriffe: 67051

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Kann man das so machen, gibt es Einwände, Verbesserungsbedarf. Habe ich etwas übersehen? Wir hatten das Thema hier schon einmal vor längerer Zeit. Finde ich leider auf die Schnelle nicht wieder. Ich weiß, aber das wurde nur am Rande gestreift. Was Du weiter ausführst, ist mir neu: Das Trocknungsver...
von rakader
Mittwoch 15. Januar 2020, 13:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 709
Zugriffe: 67051

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Ich möchte das Thema Trockenhefe auf NaCl am Wochenende endlich angehen. Überlegung ist einen Rest der Hefe (hier Safale US-05) für die Einlagerung zu nutzen, den Hauptteil aber an einen aktuellen Sud zu geben. Folgendes Vorgehen ist dafür geplant: 1. Trockenhefe in 100ml abgekochtem Wasser 240 min ...
von rakader
Sonntag 12. Januar 2020, 19:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 709
Zugriffe: 67051

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Vorräte einfrieren, bei Bedarf auftauen und nochmals aufkochen. Gehopfter Malzsud, natürlich keine Starterwürze, die wird sofort verarbeitet. Das klingt nach einer sehr praktischen Lösung. In "Tupperdosen" oder Eiswürfelbeuteln? Tupperdosen. Eiswürfelbeutel sind mir wg Größe der Kammern zu unprakti...
von rakader
Sonntag 12. Januar 2020, 16:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 709
Zugriffe: 67051

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Noch vergessen: beim Aufkochen wird Starterwürze evt. Zu stark. Die verdünne ich dann mit stark abgekochten Wasser auf Zielwert.
von rakader
Sonntag 12. Januar 2020, 14:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 709
Zugriffe: 67051

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Vorräte einfrieren, bei Bedarf auftauen und nochmals aufkochen. Gehopfter Malzsud, natürlich keine Starterwürze, die wird sofort verarbeitet.
von rakader
Freitag 10. Januar 2020, 23:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Re: Pale 2-Row toasted

Wir sind ja hier auch in Deutschland und da gibt's halt nur den Begriff Karamellmalz. Hier ist das Bewusstsein weniger ausgeprägt. Dann so rum: Craft- und Hobbybrauer haben in Deutschland teilweise zum Umdenken angeregt. Gibt es eine deutsche oder österreichische Mälzerei, die ein Crystal im Angebo...
von rakader
Freitag 10. Januar 2020, 15:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Re: Pale 2-Row toasted

Es sind einfach zwei verschiedene Produkte, das hängt eben mit der eigentlichen chemischen Reaktion zusammen. Im englischsprachigen Raum ist man eben einen gehörigen Schritt dem deutschen voraus: Die Definition gibt eben an, welches Malz nun vorliegt, da nur eines Crystal, aber alle Caramel heißen ...
von rakader
Donnerstag 9. Januar 2020, 22:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kandissirup - selbstgemacht
Antworten: 38
Zugriffe: 2955

Re: Kandissirup - selbstgemacht

docpsycho hat geschrieben:
Donnerstag 9. Januar 2020, 21:37
Gude,

[…] aber wo bleibt da der Spaß. :Bigsmile Ich will außerdem die Vorgänge verstehen um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
Schlagendes Argument. Ich bin ja so was bei Dir :Drink :goodpost:
von rakader
Donnerstag 9. Januar 2020, 21:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kandissirup - selbstgemacht
Antworten: 38
Zugriffe: 2955

Re: Kandissirup - selbstgemacht

Basische Zutaten habe ich noch nie verwendet und bin bislang perfekt damit gefahren. VG, Markus Kommt wohl aufs Fingerspitzengefühl an. Mir ist jüngst etwas zu viel Zitronensäure in einen Brewers Invert No.2 reingerutscht und schmeckt in einem aktuellen IPA etwas zu sehr durch. Der mit NaOH (Bäcker...
von rakader
Donnerstag 9. Januar 2020, 21:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kandissirup - selbstgemacht
Antworten: 38
Zugriffe: 2955

Re: Kandissirup - selbstgemacht

Gude, Um Kandissirup mit maximaler geschmackliche Tiefe herzustellen genügt es nicht Zucker mit Wasser, Säure und Base zu kochen. Das ergibt lediglich karamellisieren Zucker und im Gegensatz zu Maillardprodukten ist das wohl Geschmacklich recht dünn. Felix, nicht so kompliziert. Geschmacklich sind ...
von rakader
Donnerstag 9. Januar 2020, 19:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Re: Pale 2-Row toasted

Ihr könnt das selber mal ausprobieren: Nehmt ein paar Malzkörner und brecht die in der Mitte auf. Wenn ihr überwiegend (zu 100 % ist auch hier eher selten) diesen glasigen, kristallartigen Kern vorfindet, dann liegt ein Trommel-Malz vor (analog Crystal). Wenn ihr überwiegend mehlige Kerne habt und ...
von rakader
Donnerstag 9. Januar 2020, 08:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Re: Pale 2-Row toasted

Johnny H hat geschrieben:
Donnerstag 9. Januar 2020, 08:38
sen Deine Unterlagen m.E. ergänzt bzw. korrigiert werden. :Wink
Sieht so aus – danke für den Hint!
von rakader
Donnerstag 9. Januar 2020, 08:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Re: Pale 2-Row toasted

"dextrin malze" sind mit relative viel unvergaerbare zucker wo auch die enzyme nichts mit koennen (Pauls mild ale malt und auch Muntons) Naja, die unvergärbaren Zucker (Dextrine, Oligosaccharide) werden dann halt noch von der Beta-Amylase des meist mitgemaischten Pilsner Malzes zerlegt ;-) Sag ich ...
von rakader
Mittwoch 8. Januar 2020, 20:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Re: Pale 2-Row toasted

"hoch gedarrt" gibts ned Zitat oli: Der Brauer/Mälzer spricht nicht von "hochgedarrte(n) Malz(en)", er spricht von "höher ausgedarrten Malzen" oder von "hoch abgedarrten Malzen" https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=22867&p=356198&hilit=hoch+gedarrt#p356162 und https://hobbybrauer.de/for...
von rakader
Mittwoch 8. Januar 2020, 18:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Re: Pale 2-Row toasted

und dann gibt es noch ..... Special B. Ein Caramalz 120 EBC das noch mal in der rosttrommel kommt bis 350 EBC :) ein anderes ist das Mild malz, fur einige nur ein etwas dunkleres basismalz, fuer andere das hellste highly kilned und dann gibt es noch versionen die "dextrin malze" sind mit relative v...
von rakader
Mittwoch 8. Januar 2020, 12:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Re: Pale 2-Row toasted

Das Problem der Einordnung gibt es bei einigen hoch gedarrten Malzen. Hatten wir kürzlich auch beim Brown Malt. In irgendeine Schublade müssen sie halt. Das scheint mir allmählich aber eher ein formales Problem zu sein. Manche englischen Shops führen diese Malze gemeinhin als Crystal, also als Karam...
von rakader
Montag 6. Januar 2020, 21:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Re: Pale 2-Row toasted

https://mediatum.ub.tum.de/doc/1079461/1079461.pdf Zitat: Bei Rohfruchtanteilen wird gerne ein enzymstarkes Malz eingesetzt. Sechszeilige Wintergersten werden wegen ihrer hohen Enzymkraft als Malz auf dem Markt angeboten. Servus Hubert - danke für diesen außerordentlich wichtigen Hinweis! Ich braue...
von rakader
Sonntag 5. Januar 2020, 18:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Re: Pale 2-Row toasted

Ah so das amerikanische "toasted" wäre dann Victory von Briess - meine ich. http://www.brewingwithbriess.com/Assets/PDFs/Briess_PISB_VictoryMalt.pdf Die Mouterij Dingemans ist nahe Antwerpen beheimatet. Nach erster Sicht absolut logisch! Victory von Briess kommt mir immer und immer wieder unter; be...
von rakader
Sonntag 5. Januar 2020, 17:44
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Re: Pale 2-Row toasted

Was ist da anders? Das ist doch kein Widerspruch. Bekannt ist, dass 6-row in den Staaten häufig ist, dass 2-row eigens ausgelobt wird, ist mir neu. Ist aber in diesem Fall unerheblich. In erster Linie geht es um das "toasted". Biscuits gibt es von vielen Mälzereien. Die Frage ist hier, welche europä...
von rakader
Sonntag 5. Januar 2020, 14:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Re: Pale 2-Row toasted

Bedankt Hubert - Dingemans bestellt. Da muss erst mal jemand drauf kommen, dass 2-row toasted Biscuit ist.
von rakader
Sonntag 5. Januar 2020, 14:14
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Danstar Windsor - Alternative flüssig
Antworten: 16
Zugriffe: 491

Re: Danstar Windsor - Alternative flüssig

Dank für all den Input. Mit der WLP002 habe ich reichlich Erfahrung und kann das beschriebene Verhalten bestätigen. Auch ist sie mir ein Tick zu fruchtig. Die WLP1028 sehe ich auch weniger als Alternative, da sie eben zu hoch vergärt. Am ehesten scheint mir noch die WLP013 London Ale zu passen. Hat ...
von rakader
Sonntag 5. Januar 2020, 03:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Danstar Windsor - Alternative flüssig
Antworten: 16
Zugriffe: 491

Danstar Windsor - Alternative flüssig

Weil eine Bestellung ansteht: Welche Hefe empfiehlt sich als Ersatz flüssig für die Danstar Windsor?
Mehr Frucht muss nicht sein, eher darf es neutraler sein.

Danke vorab für Eure Anregungen.
von rakader
Samstag 4. Januar 2020, 02:56
Forum: Rezepte
Thema: Petuschki RIS Russian Imperial Stout Rezeptentwicklung - Diskussion, Anregungen, Verbesserungen
Antworten: 29
Zugriffe: 1624

Re: Petuschki RIS Russian Imperial Stout Rezeptentwicklung - Diskussion, Anregungen, Verbesserungen

…heute Abend nicht an mich gehalten und das RIS Petuschki verkostet. Ein irrer Aufwand, bis hierher - das Ergebnis entschädigt: Das Bier ist ein großer Wurf: Ein Bukett von Halbbitter-Schokolade, Kakaonibs, Toffee und Milchkaffee in der Nase, das Mundgefühl herrlich smooth, wie man es sich wünscht, ...
von rakader
Samstag 4. Januar 2020, 00:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Re: Pale 2-Row toasted

Vielen Dank. Die Ahnung beschlich mich, als ich Basismalz las, war mir aber unsicher. Es ist eine Art hochgedarrtes Malz. Selbst in den USA schwer zu bekommen. Amber und Biscuit habe ich gottseidank hier. Der Tip mit dem selber toasten hat was für sich. Den Versuch tue ich mir an. Was meinst Du: Gan...
von rakader
Freitag 3. Januar 2020, 19:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale 2-Row toasted
Antworten: 43
Zugriffe: 1327

Pale 2-Row toasted

Ich suche einen Ersatz für das amerikanische Pale 2-row toasted Malz. Gehe ich recht in der Annahme, dass es sich dabei um Cara Hell, Cara Pils oder Cara Clair handelt – oder was ist damit genau gemeint? Meine Literatur und Datenbank steht da auf dem Schlauch…
von rakader
Freitag 3. Januar 2020, 11:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schnapsbrenner
Antworten: 56
Zugriffe: 4276

Re: Schnapsbrenner

Ich wollte hier zusammenfassen, aber keinen Sturm lostreten. Ich habe gleichfalls meinen Beitrag editiert. Wäre schön, wenn die Mod die Antwort auch dahingehend editieren könnte.
Stürme im Wasserglas müssen nicht sein, das wünschen sich ja viele für 2020…
von rakader
Freitag 3. Januar 2020, 01:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schnapsbrenner
Antworten: 56
Zugriffe: 4276

Re: Schnapsbrenner

Generell sind die User hier positiv zu den Shops eingestellt, schließlich ermöglichen sie uns unser Hobby. Fehler sind menschlich, alles andere entlarvt sich selbst. Dieser Thread zeigt doch eigentlich, dass hier ein Kanal fehlt, in dem auch negative Erfahrungen geteilt werden können. Vielleicht in ...
von rakader
Donnerstag 2. Januar 2020, 19:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Niedrigvergärende Hefe
Antworten: 4
Zugriffe: 274

Re: Niedrigvergärende Hefe

Danke, das habe ich schon öfter in der ein oder anderen Form gelesen. An irgendwas muss man sich halt orientieren - in diesem Fall an einem Durchschnittswert. Ich formuliere es mal anders: Ich möchte die Schüttung nicht modifizieren, aber ein etwas malzigeres Endergebnis bekommen, weniger trocken, t...
von rakader
Donnerstag 2. Januar 2020, 19:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Niedrigvergärende Hefe
Antworten: 4
Zugriffe: 274

Re: Niedrigvergärende Hefe

Servus Hubert, die Liste ist ja mal gut. Gibt es so eine auch von Wyeast? Ich sehe, dass die WLP002 English Ale schon die niedrigvergärendste ist. Mit der arbeite ich hier schon lange, allerdings ist das mit der Obergrenze so eine Sache. Bei WLP steht 63-70%. Da muss ich die Frage doch einmal stelle...
von rakader
Donnerstag 2. Januar 2020, 17:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Niedrigvergärende Hefe
Antworten: 4
Zugriffe: 274

Niedrigvergärende Hefe

Ich suche für englische Ales und englische IPAs niedrigvergärende Flüssighefen. Was empfiehlt sich?
Im Trockenbereich ist mir die Windsor bekannt.
von rakader
Montag 30. Dezember 2019, 23:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 536
Zugriffe: 29620

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich brauch das halt für "Was muss ich einpacken/aus dem Keller holen". Da will ich nicht erst das ganze Rezept durchlesen und mir mit dem Textmarker markieren. Ist bei mir auch so. @Frédéric: Du fragtest kürzlich, ob eine Änderung von Farben gewünscht ist. Siehe obigen Post von Tim – Editiermodus S...
von rakader
Montag 30. Dezember 2019, 21:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 536
Zugriffe: 29620

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Finde ich gut diese Idee. So hat man sofort einen Überblick und muss nicht im Rezeptverlauf suchen.
von rakader
Donnerstag 26. Dezember 2019, 11:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 232
Zugriffe: 17685

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Eure Argumentation hat sicher ihre Berechtigung, sie unterstellt aber allen rhetorisch, die sagen es sei keine Oxidation erkennbar, sich selbst zu belügen. Ich denke es geht sachlicher. Ich orientiere mich am Braumagazin, da sind die Fälle von Oxidation konkret beschrieben. https://braumagazin.de/ar...
von rakader
Mittwoch 25. Dezember 2019, 22:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 232
Zugriffe: 17685

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Zweijährlinge sind ja schon fast Laborbedingungen :Smile
…aber solche Gegenüberstellungen im Extremen sind hilfreich, keine Frage.
Und Dank auch für die genauen Angaben insb. g/l.

Frohes Fest
Radulph
von rakader
Montag 23. Dezember 2019, 23:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1069677

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hast du noch Daten zur Gärung? Ja: 10.12.19 14:33 SRE 19,2 °C 24,0 Alk.0,2 sEVG 2,0 tEVG1,7 23.12.19 21:22 SRE 05,4 °C 20,0 Alk.8,2 sEVG 72,4 tEVG 59,4 Bis jetzt sind die Daten in der Marge - mich wundert nur die lange Zeit. Ein Übervergärer ist die Bastogne nicht. Die 8,2% Vol alc. sind in der Lin...
von rakader
Montag 23. Dezember 2019, 21:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1069677

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Seit 13 Tagen blubbert die WLP510 Bastogne Belgian Ale Hefe fröhlich gemächlich vor sich hin und will nicht aufhören - keine stürmische Gärung, sondern gleichmäßig langsam. Ich mache damit ein Tripel. Ist das normal? ich setze die Hefe zum ersten Mal ein - zu trocken sollte es jetzt aber auch nicht ...
von rakader
Montag 23. Dezember 2019, 02:27
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Coffee Milk Stout
Antworten: 26
Zugriffe: 1170

Re: Rezept Coffee Milk Stout

Lange Rede – hier ist das Update. Selten so abgekämpft mit einem Rezept – das Ergebnis sollte entschädigen – ich bin gerade mehr als gespannt, wie es wird. Oatmeal war es schon immer, jetzt deutlicher und im Namen: Up On The Downs Oatmeal Coffee Milk Stout. Generell: Starke Bitteraromen wurden zugun...
von rakader
Montag 23. Dezember 2019, 00:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren
Antworten: 216
Zugriffe: 19988

Re: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren

Es wird langsam unübersichtlich. Mein Hinweis war nur zu verstehen mit dem Beitrag von Bojtar in dem er von Ascorbinsäure und Kaliumpyrosulfit schreibt. Im Daten blatt von Erbslöh steht aber Kaliumdisulfit . Keine Ahnung ob das das Gleiche ist. Dort steht " oder direkt in den Kieselgurbehälter dosi...
von rakader
Montag 23. Dezember 2019, 00:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren
Antworten: 216
Zugriffe: 19988

Re: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren

Die schreiben im Datenblatt aber Kaliumdisulfit und Vitamin C. https://erbsloeh.com/fileadmin/user_upload/pdf/Beer/technical_data_sheets/DE/beerprotect-bier-datenblatt-deutsch-erbsloeh.pdf Vitamin C ist Ascorbinsäure. Cheers Radulph Edit: Außerdem ist da von einem Kieselgurbehälter die Rede. Das is...
von rakader
Sonntag 22. Dezember 2019, 21:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren
Antworten: 216
Zugriffe: 19988

Re: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren

Methode aus der LODO-Sphäre Und was heißt das übersetzt? Low dissolved oxygen https://homebrewacademy.com/lodo-brewing-basics/ Alles klar - danke. Die Links/Artikel muss man aber genau lesen. Unter LODO verstehen die Natriumdisulfit und explzit nicht Kaliumdisulfit. Und sie beziehen sich offenkundi...
von rakader
Sonntag 22. Dezember 2019, 20:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren
Antworten: 216
Zugriffe: 19988

Re: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren

Hier im Fred u.a. die unterschiedlichsten Aussagen ab ca. Mitte. Das deckt sich mit unserem Wicki und unterschiedlichsten Quellen. Ich braue gerade und kann aktuell die Stellen nicht zusammen suchen. Eine Google-Recherche müsste Dir aber schnell einen Überblick verschaffen. Einfach Kaliumdisulfit Bi...
von rakader
Sonntag 22. Dezember 2019, 19:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren
Antworten: 216
Zugriffe: 19988

Re: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren

Vielen Dank dafür. Ich frage mal Martin Brungard an das in Brew'n'Water aufzunehmen. Bei hellen Bieren macht das meiner Meinung nach Sinn, da eben auch HCO3 gedrückt wird. Vorab muss allerdings nochmals die Frage nach der Wahrnehmbarkeit besprochen werden wie auch Temperatur. Da lese ich unterschied...
von rakader
Sonntag 22. Dezember 2019, 13:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren
Antworten: 216
Zugriffe: 19988

Re: Antioxidanzien: Verlängerung Haltbarkeit gestopfter Bieren

Butterbrot hat geschrieben:
Sonntag 22. Dezember 2019, 12:24
Methode aus der LODO-Sphäre
Und was heißt das übersetzt?
von rakader
Freitag 20. Dezember 2019, 22:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 709
Zugriffe: 67051

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Freitag 20. Dezember 2019, 22:43
Gut. Einen überzeugt :-)
Nein: Zwei :thumbup
Ich kann Dir nur noch abermals Danke sagen (vor allem für Deine Geduld) – ich lagere unterdessen 14 Hefestämme ein. Wo ich Deiner Anleitung gefolgt bin, ist auch nie etwas passiert.
von rakader
Freitag 20. Dezember 2019, 21:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 709
Zugriffe: 67051

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Gummistopfen mit mehreren Einstichvorrichtungen Was soll das sein? Meine Glasflaschen haben eine einfache Gummimembran als Verschluss. Sind die üblichen von Braun, sowas . Einige versiegeln, andere nicht. Einfach ausprobieren. Guckst Du genau – real nicht per Google. Von Braun (für Dich eigens Wach...
von rakader
Freitag 20. Dezember 2019, 21:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 709
Zugriffe: 67051

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Nein. Bei beiden ist ein Gummistopfen mit mehreren Einstichvorrichtungen. Wachs gehört auf beide. Gerade wenn man öfter einsticht, geht man damit auf Nummer sicher. Materialermüdung ist nicht auszuschließen. man kann auch alles übertreiben, ich mache das nie Ich denke mal Jensens Empfehlungen in di...
von rakader
Freitag 20. Dezember 2019, 20:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 709
Zugriffe: 67051

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Wenn ich ne Glasflasche anstatt der Ecoflac habe, muss ich dann auf den Gumiistopfen auch Wachs machen oder zählt das nur bei den Ecoflacs? :Waa So weit ich weiß ist der Gummiverschluß der Glasflaschen dicker und eher für Mehrfacheinstich geeignet. Schräg einstechen ist wichtig, damit sich die Gumm...