Die Suche ergab 2394 Treffer

von rakader
Donnerstag 17. Juni 2021, 10:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2484
Zugriffe: 220339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

In der aktuellen Version musst du das Speisemodul aktiviert lassen (bug). Die Speisemenge kannst du aber auf null setzen. Vielleicht liegt es daran? Ahhhha, besten Dank!! Das hat es gelöst, nun wird die Zucker Berechnung angezeigt und auch die Werte stimmen wieder... Da ich nie mit Speise arbeite, ...
von rakader
Donnerstag 17. Juni 2021, 09:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2484
Zugriffe: 220339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich glaube, dass es etwas mit dem Honig zu tun hat, der bei mir erst nach der HG hin kam. Das kaum. Hast Du Honig mit dem richtigen Vergärungsgrad eingetragen? Honig enthält Wasser, deshalb trägt man 80-85% ein. Mit der Jungbiermenge hat das nichts zu tun - außer Du hast hier einen Liter Honig rang...
von rakader
Donnerstag 17. Juni 2021, 02:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?
Antworten: 26
Zugriffe: 837

Re: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?

2. Zuckergabe bei Abfülltemperatur berechnen Ist das nicht ein Schreibfehler? Das bereits gebundene CO2 ergibt sich doch durch die höchste Temperatur vor der Abfüllung. Deshalb sollte doch diese für die Zuckerzugabe zugrunde gelegt werden. Oder habe ich das bisher falsch verstanden und trotzdem imm...
von rakader
Donnerstag 17. Juni 2021, 02:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurz vor meinem ersten Brautag
Antworten: 64
Zugriffe: 2116

Re: Kurz vor meinem ersten Brautag

Ja mei, gut dass Du das so deutlich klargestellt hast. Danke. :Greets
von rakader
Mittwoch 16. Juni 2021, 21:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?
Antworten: 26
Zugriffe: 837

Re: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?

Mache ich ähnlich. Gut zu wissen ist immer, dass die Gärtemperatur um 2°C höher als die Außentemperatur liegt – falls man den Punkt einmal versäumt hat. Ich karbonisiere aber nur bei bestimmten Bieren mit Zucker und ziehe sonst Zwangskarbonisierung vor. Man muss immer im Blick haben, dass per Zucker...
von rakader
Mittwoch 16. Juni 2021, 20:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurz vor meinem ersten Brautag
Antworten: 64
Zugriffe: 2116

Re: Kurz vor meinem ersten Brautag

Danke wieder für alle Hinweise. Die Flüssighefe klingt gut. Habe mir die Anleitung durchgelesen.. Dort steht das sie für 20 Liter reicht, auch für meine 22 Liter? Und der Gebrauch liest sich etwas kompliziert. Bekomme ich das hin oder lieber Trockenhefe für das erste Mal? Flüssighefe ist sogar einf...
von rakader
Mittwoch 16. Juni 2021, 18:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?
Antworten: 26
Zugriffe: 837

Re: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?

Ich bezog mich auf das aktuelle Bier des TE ohne Kühlung. Das bereits gebundene CO2 berechnest Du mit einem Program wie dem Kleinen Brauhelfer. Und dann eben bei seiner Abfülltemperatur 18-20°C. Optimal ist Temperatur bei 2/3 der Hauptgärung. Über den Punkt ist er ja inzwischen hinaus. Es empfiehlt ...
von rakader
Mittwoch 16. Juni 2021, 17:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?
Antworten: 26
Zugriffe: 837

Re: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?

Der Geschmack ist immer noch sehr würzig und pfeffrig, aber "hinten nach" schmeckt es nicht mehr nach Apfel & Seife. Es ist sicherlich nicht Jedermenschs Sache und ich werde das Gebräu allein trinken müssen, aber: Ich freue mich jetzt richtig drauf, weil ich denke, dass es gut gekühlt doch richtig ...
von rakader
Mittwoch 16. Juni 2021, 11:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurz vor meinem ersten Brautag
Antworten: 64
Zugriffe: 2116

Re: Kurz vor meinem ersten Brautag

Du kannst im Rezept auf 20 Liter umrechnen
von rakader
Dienstag 15. Juni 2021, 22:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2484
Zugriffe: 220339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Danke fürs Lob. Der Vorschlag wurde in jüngster Zeit schon mehrfach diskutiert. Mittels Shift, entsprechende Sude selektieren, kann man sich rechts die Zutaten anzeigen lassen. Das notiert man dann in einem der zahlreichen Felder für Bemerkungen. Zugegeben das ist nur ein Behelf, eine Vorplanen-List...
von rakader
Dienstag 15. Juni 2021, 17:41
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport zu voll
Antworten: 18
Zugriffe: 1378

Re: Thermoport zu voll

Ich muss widersprechen: Locker reicht das mit Bestimmtheit nicht. Auch nicht bei einem 100%-PiMa-Sud. Das Optimum der Amylase liegt bei 63°C, oberhalb verlangsamt es sich. In Zeiten in denen die Verkleisterungstemperatur bei ~ 65° angekommen ist, ist das Optimum der ß-Amylase bei 65°. Siehe auch hi...
von rakader
Dienstag 15. Juni 2021, 13:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2484
Zugriffe: 220339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Für was genau ist die Abfüllmenge der entscheidende Wert? Die Menge aus dem Gärfass. Es ist die Ausstossmenge. Optimal sollte sie mit der Rezeptmenge identisch sein.. So Du aber Hopfen stopfst, kann die Ausstossmenge abweichen. Ist dem der Fall, korrigierst Du das manuell ganz unten im Tab Abfüllda...
von rakader
Dienstag 15. Juni 2021, 11:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2484
Zugriffe: 220339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Moin integrator. Mich interessiert das Verfahren sehr. Für mich ist Dein zentrales Wort "Einschätzung". Zusammen mit Erfahrung denke ich schon, dass permanentes Messen einen besseren Blick während des Brauvorgangs auf das Ergebnis beim Anstellen geben kann. Ich glaube aber, dass es den meisten zu ko...
von rakader
Dienstag 15. Juni 2021, 11:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport zu voll
Antworten: 18
Zugriffe: 1378

Re: Thermoport zu voll

Ich muss widersprechen: Locker reicht das mit Bestimmtheit nicht. Auch nicht bei einem 100%-PiMa-Sud. Das Optimum der Amylase liegt bei 63°C, oberhalb verlangsamt es sich. Deswegen muss man den Faktor Zeit und das prozentuale Verhältnis ansetzen - meinem Verständnis nach. Dazu kommt noch die Traktio...
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 22:44
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kleine CO2 Druckbehälter
Antworten: 51
Zugriffe: 1920

Re: Kleine CO2 Druckbehälter

Oh danke - kannte ich in dem Bereich noch nicht. Mache ich immer bei Währungen. Amerikanische Einheiten braucht man als Craft-Brauer häufig.
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 22:38
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kleine CO2 Druckbehälter
Antworten: 51
Zugriffe: 1920

Re: Kleine CO2 Druckbehälter

@metaler143 und @JackFrost: Danke Euch beiden. SC-323PU für iOS gekauft

LG
Raduph
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 22:20
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kleine CO2 Druckbehälter
Antworten: 51
Zugriffe: 1920

Re: Kleine CO2 Druckbehälter

Vor allem Flaschen die über füllt sind, also mehr als 1 kg CO2 / 1,33l Flaschenvolumen haben sind hier dann sehr sehr gefährlich. Eine volle Flasche die [URL=https://webbook.nist.gov/cgi/fluid.cgi? Jack - kleine Nebenfrage: Kennst Du einen Rechner der PSI in Bar umrechnet? Wegen amerikanischer Reze...
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 22:10
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kleine CO2 Druckbehälter
Antworten: 51
Zugriffe: 1920

Re: Kleine CO2 Druckbehälter

Was redest/schreibst du da für ein Zeug? Du forderst ein GS Zeichen, das für solche Produkte garnicht erteilt werden darf, dann redest du dich auf Privatkunden raus, für den es dieses Zeichen genausowenig geben darf, um dich dann letztendlich garnicht durch die Vorschriften wühlen willst, aber mein...
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 22:05
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kleine CO2 Druckbehälter
Antworten: 51
Zugriffe: 1920

Re: Kleine CO2 Druckbehälter

Hi Jack, danke für Deine gute Aufklärung wie üblich. Die schwarzen Flaschen machten mich schon wegen der Farbe misstrauisch. Die technischen Parameter überfordern mich, wie Du weißt, immer. Ich muss es gleich erfassen können. Wenn das nicht geht, ist halt Vertrauen wichtig. Ich fragte, weil wir bish...
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 21:36
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kleine CO2 Druckbehälter
Antworten: 51
Zugriffe: 1920

Re: Kleine CO2 Druckbehälter

Das mag alles richtig sein. Aber kein Privatkunde will sich damit befassen. Es geht um Vertrauen. Und bei sicherheitsrelevanten Artikeln sollte man Vorsicht walten lassen - das ist leichter, als sich durch Vorschriften zu wühlen. Nachdem Du nicht bereit bist, alle Posts zu lesen: Hier gehen bei mir ...
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 21:26
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kleine CO2 Druckbehälter
Antworten: 51
Zugriffe: 1920

Re: Kleine CO2 Druckbehälter

Du interpretierst zu viel rein. Ich bezog mich auf hattorihanspetter. Es hat niemand gesagt, dass die Hütte mit CO2 abgefackelt wurde - oder? Du redest hier Chinaware das Wort. Und das halte ich für bedenklich. Punkt. Weil ich nicht die Kompetenz habe, die Sicherheit zu beurteilen, verlasse ich mich...
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 21:19
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kleine CO2 Druckbehälter
Antworten: 51
Zugriffe: 1920

Re: Kleine CO2 Druckbehälter

Dein Bashing macht es nicht besser. Lies ALLE Posts. Deine Aggressivität ist nicht angebracht.
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 21:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2484
Zugriffe: 220339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Hallo Leute, ich habe jetzt vier Sude mit dem kbh-v2 hinter mir und ein paar Fragen/Verständnisprobleme :Smile General - Kann man die Brauprozesse der Anlage anpassen? (z.B. kein separates Hopfenseihen beim Grainfather) Das ist sehr allgemein formuliert. Der ganze KBH ist der Brauprozess. Ich ahne,...
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 20:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurz vor meinem ersten Brautag
Antworten: 64
Zugriffe: 2116

Re: Kurz vor meinem ersten Brautag

Der Nachguss hängt u.a. von der Stammwürze und der Sudhausausbeute ab. 37l ist hier korrekt. Karbonisierung mache ich bei dem Bier immer bei 5,3g/l. Im Sommer ist 5,5g/l frischer - ist eine Geschmacksfrage. Achte darauf, dass Du am Ende die Stammwürze triffst. Menge ist weniger wichtig. Wenn die Wer...
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 15:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurz vor meinem ersten Brautag
Antworten: 64
Zugriffe: 2116

Re: Kurz vor meinem ersten Brautag

Damit kann man nichts anfangen. Vom Calcium-Wert eher nicht. Das ist eine selten unvollständige Trinkwasseranalyse. Gesamthärte ist 8,4 dH. RA dürfte um die 2,5°dH sein. Ein Pils benötigt 0°dH. Ferner: Weich ist nicht gleich weich. Ein mineralisches Wasser kann auch weich sein. Das beste Beispiel is...
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 14:47
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kleine CO2 Druckbehälter
Antworten: 51
Zugriffe: 1920

Re: Kleine CO2 Druckbehälter

Schau auf die Links: Ein Druckbehälter schon! Bzgl. GS-Zeichen fährt man mit einem Druckminderer auch besser. Sei doch nicht so unkritisch bei sicherheitsrelevanter Chinaware. Preis darf da kein Argument sein.

Radulph
…der weiß, wie Gasbehälter ein Gartenhäuschen abfackeln können
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 12:41
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kleine CO2 Druckbehälter
Antworten: 51
Zugriffe: 1920

Re: Kleine CO2 Druckbehälter

Danke. Jetzt bin ich im Bild. Ohne TÜV-Zertifikat. Kein GS-Zeichen. Und das ist in Deutschland erlaubt?
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 12:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?
Antworten: 26
Zugriffe: 837

Re: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?

Dieses ist mein bisher leckerstes Bier geworden! Kein Pfeffer, schön hell, toller Schaum und tolles, frisches sommerliches Aroma. Hell und Schaum hat nichts mit der Hefe zu tun. Saison-Hefen haben dieses phenolische, pfeffrige Aroma. Saison-Biere sind Hefe-betonte Biere. Das kann durch Temperatur g...
von rakader
Montag 14. Juni 2021, 12:02
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kleine CO2 Druckbehälter
Antworten: 51
Zugriffe: 1920

Re: Kleine CO2 Druckbehälter

Mach den Link doch öffentlich. Es lesen noch andere mit. Danke.
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 23:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurz vor meinem ersten Brautag
Antworten: 64
Zugriffe: 2116

Re: Kurz vor meinem ersten Brautag

25W haben den Vorteil, dass die Wärme sich gleichmäßiger im Fass verteilt. Dauert halt länger. Ich hätte bei 50W ein weniger gutes Gefühl. Nur eine Mutmaßung… Temperatur lässt sich nicht regeln.
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 23:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?
Antworten: 26
Zugriffe: 837

Re: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?

Kleine Anmerkung noch: 10,5°P sind – vielleicht – zu wenig für die Belle. Das mag vielleicht die Seife erklären. Berichte, ob es mit mehr Temperatur besser wurde.
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 21:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?
Antworten: 26
Zugriffe: 837

Re: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?

Kann mich da nur anschließen. Exakt wie Stefan es beschrieben hat. Eine wirkliche Zutat bei der Belle ist Geduld, dann ist das auch eine tolle Hefe. Etwas bäuerlicher als die French Saison, macht aber ein ehrliches Stöffchen.
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 21:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?
Antworten: 26
Zugriffe: 837

Re: Lallemand Belle Saison: alles O.K. oder liegt hier etwas im Argen?

Mahlzeit zusammen! Ich habe eine Frage zur Lallemand Belle Saison Hefe. Ich habe letzten Sonntag ein Saison Farmhouse Ale grebaut. Als Hefe für diese (endlich) sommerlichen Temperaturen habe ich mich für die Lallemand Belle Saison entschieden. Stammwürze beim Abfüllen: ~ 10/10.5° Plato. Temperatur ...
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 18:51
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kleine CO2 Druckbehälter
Antworten: 51
Zugriffe: 1920

Re: Kleine CO2 Druckbehälter

Hopfenfreak hat geschrieben:
Sonntag 13. Juni 2021, 18:47
Die 200 Bar Flaschen aus dem Paintballbereich sind Pressluftflaschen.
Die verbauten Ventile kommen vermutlich nicht mit CO2 klar. Würde ich nicht machen.

Die Alu CO2 Zylinder haben eine Berstscheibe und eine TÜV Abnahme die alle 10 Jahre erneuert werden muss.
:goodpost:
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 17:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurz vor meinem ersten Brautag
Antworten: 64
Zugriffe: 2116

Re: Kurz vor meinem ersten Brautag

Ausprobieren. Klingt erst einmal schlau. Vielleicht sogar besser. Mit dem Messfühler kannst Du die Temperatur besser kontrollieren. 50 W sind allerdings viel. Die von Polsinelli hat 25W. Nachteil ist der fehlende Zug. Das wird eine Frickelei. Die von Polsinelli lässt sich einfach verschieben. Was mi...
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 16:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurz vor meinem ersten Brautag
Antworten: 64
Zugriffe: 2116

Re: Kurz vor meinem ersten Brautag

Kleine Korrektur zum Rezept: Die 2. Rast machst Du 10 min bei 72-74°C (78°C ist sicher ein Tippfehler), dann misst Du ob jodneutral und gehst Du bei 74-76°C raus. Die 78°C Abmaischen kannst Du Dir sparen.
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 16:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurz vor meinem ersten Brautag
Antworten: 64
Zugriffe: 2116

Re: Kurz vor meinem ersten Brautag

Ich habe mit dieser Manschette kürzlich ein Bier (Tropical Stout) in einem Keller bei 8,5°C gemacht und damit exakt 12°C gehalten. Ist sehr vielseitig. Nutze ich auch bei Hochvergärern, wenn es mal auf 25°C gehen soll.

Unten angesetzt, steigt die Temperatur mehr, oben weniger.
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 15:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurz vor meinem ersten Brautag
Antworten: 64
Zugriffe: 2116

Re: Kurz vor meinem ersten Brautag

Kenne ich. Du möchtest ja ein Erfolgserlebnis bei Deinen ersten Sud haben, deswegen empfehle ich einen Rezept ohne große Fallstricke. Bewährt ist da einfach ein Pale Ale. Für Deinen Keller benötigst Du dazu eine Wärmemanschette für den Gäreimer. Durch die Höhe steuerst Du die Temperatur. https://www...
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 15:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurz vor meinem ersten Brautag
Antworten: 64
Zugriffe: 2116

Re: Kurz vor meinem ersten Brautag

Für ein Pale Ale brauchst Du keine 13°C. Das geht auch bei 20°C. Besser ab 18°C, dann zum Schluss erhöhen. Natürlich keine W34. Hast Du außer dem Keller einen etwas weniger kühlen Raum? Sonst wäre der empfohlene Inkbird natürlich Mittel der Wahl. Dein anderes Rezept ist deutlich besser, setzt aber w...
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 14:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurz vor meinem ersten Brautag
Antworten: 64
Zugriffe: 2116

Re: Kurz vor meinem ersten Brautag

Hi, ich lass mich gerne korrigieren, aber die W-34/70 dosierst du dichte- und -temperaturabhängig, d.h. wenn du bei höheren Temperaturen (so etwa 12°C aufwärts) anstellst (da gibts seitenweise Threads...) dann nimmst du etwa 1g/l. Wenn du aber "korrekt" bei etwa 8-9°C anstellst, brauchst du etwa 3 ...
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 14:21
Forum: Brauen und Recht
Thema: Der nächste Schritt: Wo sind die Grenzen?
Antworten: 11
Zugriffe: 743

Re: Der nächste Schritt: Wo sind die Grenzen?

während andere in die BierStV sogar reininterpretieren wollen das du dein Bier nicht nur im eigenen Haushalt herstellen sondern auch verzehren musst. Hallo Jan, hast Du da konkrete Beispiele, und ist gegen diese übergriffige Auslegung niemand vorgegangen? Ich meine, das sprengt den Ermessensspielra...
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 14:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurz vor meinem ersten Brautag
Antworten: 64
Zugriffe: 2116

Re: Kurz vor meinem ersten Brautag

Das siehst Du richtig. Die Temperatur ist noch einmal ein Faktor, je niedriger, desto höher der Hefebedarf. Bei mehr Stammwürze auch. Weil Du bei 10°C vergärst, solltest Du 2-3 Päckchen nehmen. Wenn ich mir Dein Rezept in #1 anschaue, muss ich allerdings sagen, dass das Rezept vor Fehlern nur so wim...
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 13:20
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Finde Hopfen Menge zuviel
Antworten: 5
Zugriffe: 764

Re: Finde Hopfen Menge zuviel

Oh falsch gelesen… sorry :Wink Dann ist's natürlich viel zu viel Hopfen. Wie komme ich nur auf Alt? Muss an Dir liegen :Bigsmile

OT: Deine Alt-Tips haben vor kurzen ein sagenhaftes Alt ergeben
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 13:12
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kleine CO2 Druckbehälter
Antworten: 51
Zugriffe: 1920

Re: Kleine CO2 Druckbehälter

Moin, ich möchte mal nachfragen, wie sind denn deine Erfahrungen mit der Flasche/Adapter? Ich suche eine ähnliche Lösung für das 4 l iKegger-Keg und die Sodastreamflaschen sind mir zu groß und die CO2-Kartuschen mies für die Umwelt. Flaschen aus dem Paintballbereich gibt es ja genug (bis 200 bar), ...
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 12:54
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Finde Hopfen Menge zuviel
Antworten: 5
Zugriffe: 764

Re: Finde Hopfen Menge zuviel

Hallo ich habe noch einmal mir ein Kölsch Rezept angeguckt und denke die Menge Hopfen stimmt nicht. Es soll.am Ende 20 Liter Kölsch sein Stammwürze ist 11,9% Hopfen sind 40g Alpha 7,5% die Würze soll 60min Kochen der Hopfen soll komplett nach 10min dazu gegeben werden. Wenn ich den Rechner im Inter...
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 10:37
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport zu voll
Antworten: 18
Zugriffe: 1378

Re: Thermoport zu voll

Sei's drum - Was soll die Rast mit der üblichen Zubrühtemperatur zu tun haben? Warum gibt es Zubrühen mit kochendem Wasser – weil dadurch ein Blausud entsteht? Der Faktor ist Zeit = Kontaktzeit. Vielleicht willst Du Dir den Kleinen Brauhelfer holen? Der warnt Dich bereits bei der Rezepterstellung vo...
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 09:50
Forum: Brauen und Recht
Thema: Der nächste Schritt: Wo sind die Grenzen?
Antworten: 11
Zugriffe: 743

Re: Der nächste Schritt: Wo sind die Grenzen?

Dann spricht da, wie ich das Kommunalrecht kenne, nichts dagegen. Wie Markus sagt, am besten zuerst beim Ordnungsamt fragen. Wenn die Unbedenklichkeit bestätigen, würde ich den nächsten Gang zur IHK gehen und mich beraten lassen. Wenn Du es kommerziell machst, musst Du bei denen ohnehin Mitglied wer...
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 09:43
Forum: Brauen und Recht
Thema: Der nächste Schritt: Wo sind die Grenzen?
Antworten: 11
Zugriffe: 743

Re: Der nächste Schritt: Wo sind die Grenzen?

Die Raumordnung ist ein wichtiger Aspekt. Das hört sich bei Dir Markus nach einem Wohngebiet an. In einem Dorf mit Handwerksbetrieben ist es ein sogenanntes Mischgebiet. Sobald in der Nähe ein Bauernhof ist, sollte eine Brauerei möglich sein – Lärm- und Geruchsemmissionen. Ich kenne jetzt aber auch ...
von rakader
Sonntag 13. Juni 2021, 09:35
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport zu voll
Antworten: 18
Zugriffe: 1378

Re: Thermoport zu voll

Richtig. Zubrühen (Bottichmaischverfahren) wird mit 95°C heißem Wasser berechnet.