Die Suche ergab 238 Treffer

von Rumborak
Mittwoch 24. April 2019, 08:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärstop nach 36 Stunden
Antworten: 13
Zugriffe: 445

Re: Gärstop nach 36 Stunden

Burkhard84 hat geschrieben:
Mittwoch 24. April 2019, 08:29
Dann werde ich es demnächst mal abfüllen
Moin,

bitte bitte nicht...lass es ein paar Tage stehen und erst abfüllen wenn kein Extraktabbau mehr messbar ist.

VG
von Rumborak
Mittwoch 17. April 2019, 20:21
Forum: Rezepte
Thema: Familienfreundliches Maracuja IPA - Übernachtmaische
Antworten: 42
Zugriffe: 5859

Re: Familienfreundliches Maracuja IPA - Übernachtmaische

Hi, auch dir vielen lieben Dank für die Rückmeldung. Was mir bei Dir auffällt, ist der recht hohe Temperaturabfall pro Stunde. Wahrscheinlich hängt das damit zusammen, dass du den Thermoport nicht randvoll gemacht hast. Wenn dies der Fall ist, ist der Temperaturabfall deutlich geringer. Wie hoch war...
von Rumborak
Dienstag 16. April 2019, 13:21
Forum: Rezepte
Thema: Familienfreundliches Maracuja IPA - Übernachtmaische
Antworten: 42
Zugriffe: 5859

Re: Familienfreundliches Maracuja IPA - Übernachtmaische

Hallo Rumborak, inspiriert von deiner Übernachtmaische habe ich ein Rezept für ein Wiener Lager "umgestrickt". Es wurde daraus eine Übernachtmaische mit einer Dekoktionsstufe. Was soll ich sagen? ich bin mehr als begeistert! Viele Grüße Stefan Hi Stefan, vielen dank für deine Nachricht...freut mich...
von Rumborak
Mittwoch 10. April 2019, 15:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gutmann -Hefe EVG ?
Antworten: 14
Zugriffe: 524

Re: Gutmann -Hefe EVG ?

Also...

beim letzten Mal war es ohne Hermann-Verfahren folgende Programm:

57°C einmaischen und 10min halten
63°C 35min
72°C 25min
danach bei 78°C abmaischen.

Das Hermann-Verfahren habe ich nun mal getestet, um mehr Banane zu erhalten.
von Rumborak
Mittwoch 10. April 2019, 14:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gutmann -Hefe EVG ?
Antworten: 14
Zugriffe: 524

Re: Gutmann -Hefe EVG ?

Ok,

nach dem Hermann-Verfahren:

1. Teil (je 50% Schüttung und HG)
57° Einmaischen und 10min halten
63°C --> 40min
72°C --> 20min

2. Teil (je 50% Schüttung und HG)
45°C --> 15min
62°C --> 40min
72°C --> 20min

danach abmaischen.

(Die 3% Wiener waren noch da...)

VG

edit: Rechtschreibung
von Rumborak
Mittwoch 10. April 2019, 14:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gutmann -Hefe EVG ?
Antworten: 14
Zugriffe: 524

Re: Gutmann -Hefe EVG ?

Schüttung:

50% Pilsner
22% Weizen dunkel
18% Weizen hell
3,5% Cara dunkel
3,5% Haferflocken
3% Wiener

VG
von Rumborak
Mittwoch 10. April 2019, 14:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gutmann -Hefe EVG ?
Antworten: 14
Zugriffe: 524

Re: Gutmann -Hefe EVG ?

Hi, ok...dann ist bei mir letztens etwas schief gelaufen. Auch mit erneutem Aufrühren und wärmer stellen (23°C) bin ich bei 69% stehen geblieben. Von 13,6°P auf ~4,3°P. Habe momentan ein Saphir-Weizen in der Gärung, auch mit der Gutmann angestellt. Gebraut wurde erstmals nach dem Hermann-Verfahren.....
von Rumborak
Mittwoch 10. April 2019, 11:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gutmann -Hefe EVG ?
Antworten: 14
Zugriffe: 524

Re: Gutmann -Hefe EVG ?

glassart hat geschrieben:
Sonntag 3. März 2019, 13:02


Ich lasse mich überraschen und werde dann berichten (oder vielleicht schon auf Romrod genaueres wissen :Bigsmile )

lg Herbert
Hi,

bei welchem Wert bist du denn nun gelandet?

Vielen Dank!

VG
:Greets
von Rumborak
Dienstag 26. März 2019, 19:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brauautomatisierung BeerWizzard
Antworten: 2
Zugriffe: 382

Re: Brauautomatisierung BeerWizzard

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Rückmeldung.

Ich habe zwar keinen Bedarf an solch einem Automaten, aber ich wünsche Dir viel Erfolg!!

VG

P.S. Die Saarschleife als Desktophintergrund finde ich richtig gut :thumbsup
von Rumborak
Mittwoch 20. März 2019, 22:33
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: brau!magazin Frühjahr 2019
Antworten: 16
Zugriffe: 1448

Re: brau!magazin Frühjahr 2019

Hi,

auch von mir vielen lieben Dank!

Wie immer: eine Ausgabe voller nützlicher Informationen.

Es wäre wirklich schade, wenn dieses Format im Herbst beendet wird.

Evtl. wäre es sinnvoll, konkret anzusprechen, was benötigt wird...evtl. kann die Gemeinschaft ja helfen...

VG
von Rumborak
Mittwoch 20. März 2019, 14:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 45
Zugriffe: 1988

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Am Abend vor dem Brautag (Freitag Abend nach der Arbeit) wird's gemaischt und geläutert wie normal. Die Würze wird dann zum Kochen gebracht, um alles abzutöten - ganz wichtig. Dann am nächsten Tag wird's Hopfengekocht. Hi, sehr interessant. Lässt du die Würze dann einfach in der Pfanne stehen? VG
von Rumborak
Dienstag 19. März 2019, 10:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 45
Zugriffe: 1988

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Aber da wurde mit wegen des Bierstils von der Kombirast abgeraten, weil eher keine malzig-süßlichen Bieren herauskämen. Ich gestehe, ich bin noch zu unerfahren, um aus der Rastensteuerung wirklich eine Geschmacksprognose ableiten zu können... :redhead Hi, wie gesagt fehlt mir persönlich da die Sens...
von Rumborak
Dienstag 19. März 2019, 09:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 45
Zugriffe: 1988

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hi, es wird direkt, ohne Zubrühen, abgemaischt... VG Okay, danke. Verstanden. Ich habe meine Kombirast bei z.B. 67 °C im Thermoport. Danach läutere ich direkt ohne erneutes Aufheizen. Klingt gut und einfach. Cheers Stefan Genau so läuft es. Habe gerade am Wochenende wieder eine Übernachtmaische mit...
von Rumborak
Dienstag 19. März 2019, 09:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 45
Zugriffe: 1988

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hi,

es wird direkt, ohne Zubrühen, abgemaischt...



VG
von Rumborak
Sonntag 17. März 2019, 12:45
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bottichmaischverfahren
Antworten: 19
Zugriffe: 895

Re: Bottichmaischverfahren

Hi,

schau mal hier im Beitrag von Moritz findest du schon viele Antworten:

https://braumagazin.de/article/verkocht-und-zugebrueht/

VG
von Rumborak
Freitag 15. März 2019, 21:35
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups
Antworten: 73
Zugriffe: 2619

Re: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups

Hi,

Hendi 3500m
34 Liter Topf (Pfanne)
25 Liter Thermoport (Läuterbottich/Kombirast)
30 Liter Hobbock für die Gärung (Gärfass)
Großer Nudeltopf oder Einkocher für den Nachguss.

Investiere dein Geld eher für einen ordentliche Gärführung (z.B. Kühlschrank, etc.)

VG :thumbsup
von Rumborak
Donnerstag 14. März 2019, 12:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 45
Zugriffe: 1988

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hi, also ich maße mir nicht an an, bei einem Bier heraus zu schmecken, ob die Maischearbeit mit klassischen Rasten, Kombirast oder sogar einer Übernachtmaische gemacht worden ist. Auffällig bei meinen Übernachtmaischen war bisher, dass alle etwas dunkler als geplant waren und der EVG sehr hoch war....
von Rumborak
Donnerstag 14. März 2019, 12:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 45
Zugriffe: 1988

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hi, also ich maße mir nicht an an, bei einem Bier heraus zu schmecken, ob die Maischearbeit mit klassischen Rasten, Kombirast oder sogar einer Übernachtmaische gemacht worden ist. Auffällig bei meinen Übernachtmaischen war bisher, dass alle etwas dunkler als geplant waren und der EVG sehr hoch war. ...
von Rumborak
Donnerstag 14. März 2019, 11:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 45
Zugriffe: 1988

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Für Übernacht Maische im Thermoport wurden hier ja schon genug Beispiele aufgezeigt, es funktioniert! Entscheidend ist, mehr als die vielen Schlafsäcke außenrum, dass möglichst wenig Luft im Thermoport bleibt - je voller der Pott mit Maische, desto besser. Cheers, Ruthard Genau...das ist einer der ...
von Rumborak
Donnerstag 14. März 2019, 11:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 45
Zugriffe: 1988

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Kein Problem... ;-)

Das Bild zeigt meinen TP eingehüllt in 3(!) Schlafsäcke...

Wichtig ist, dass kaum mehr Luft im TP ist.

VG
von Rumborak
Donnerstag 14. März 2019, 11:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 45
Zugriffe: 1988

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hi, ich mache (fast) nur noch Übernachtmaische. Die Abkühlung liegt bei mir, wenn der TP randvoll ist, bei ca. 0,5°C/h. Schau dir mal diesen Thread hier an, da habe ich ein IPA mit der ÜM gemacht und alles dokumentiert. https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?t=15536 Mach es einfach mal...es gibt...
von Rumborak
Mittwoch 13. März 2019, 07:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Wie mit den Brüden vom Grainfather umgehen?
Antworten: 9
Zugriffe: 569

Re: Wie mit den Brüden vom Grainfather umgehen?

Direkt an der Braustelle ist ein Zugang zum Schornstein. Vielleicht kann man da die Brüden reinschicken? Hi, Vorsicht: Schornsteine sind nicht für Feuchtigkeit geschaffen. Sie auch die Diskussion in diesem Faden: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=13458&p=208384&hilit=schornstein#p20...
von Rumborak
Dienstag 12. März 2019, 17:42
Forum: Rezepte
Thema: HBCon 2019 Siegerrezepte
Antworten: 98
Zugriffe: 7444

Re: HBCon 2019 Siegerrezepte

Ich hätte sehr großes Interesse an dem 2. Platz des Publikums, das Biere de Garde von den Saar-Lor-Lux (?) Leuten (das fruchtige, mit French Saison vergorene). Schien ja nicht nur mir sehr gut geschmeckt zu haben... Hi, danke für die Blumen... VG Edit: hier der Link https://www.maischemalzundmehr.d...
von Rumborak
Dienstag 19. Februar 2019, 13:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik ernten und propagieren
Antworten: 85
Zugriffe: 3426

Re: Kveik ernten und propagieren

Alles klar...Vielen Dank!

VG
von Rumborak
Dienstag 19. Februar 2019, 13:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik ernten und propagieren
Antworten: 85
Zugriffe: 3426

Re: Kveik ernten und propagieren

Hi, am Wochenende soll ein Sud mit der #1 Sigmund Voss vergoren werden (ein NEIPA). Sudgröße ist 50 Liter/13°P. Welche Startergröße empfehlt ihr denn? Laut dem Blog (http://www.garshol.priv.no/blog/393.html) soll man ja underpitchen...ein Teelöffel dickbreiige Hefe für 25 Liter. Genügt hier ein "nor...
von Rumborak
Samstag 16. Februar 2019, 11:36
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Köln
Antworten: 6
Zugriffe: 277

Re: Hallo aus Köln

Hallo Patrick,

na dann herzlich willkommen hier und immer gut Sud!

VG
von Rumborak
Mittwoch 13. Februar 2019, 20:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Saisoneröffnung 2019
Antworten: 8
Zugriffe: 843

Re: Saisoneröffnung 2019

Und wo ist der Schwenker?
von Rumborak
Dienstag 12. Februar 2019, 11:19
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Süd Afrika
Antworten: 10
Zugriffe: 592

Re: Tipps für Süd Afrika

Hi, uff...für 3 Wochen in Südafrika habt ihr Euch aber ein sehr sehr straffen Zeitplan vorgenommen...ich war letztes Jahr 3 Wochen an der Gardenroute bis Kapstadt unterwegs und das war schon sehr eng mit dem Zeitplan. In guter Erinnerung ist mir das Firebird IPA geblieben als auch die "The Blind Pig...
von Rumborak
Freitag 1. Februar 2019, 17:39
Forum: Braugerätschaften
Thema: Erfahrungen MattMill Braumeister 230V MMBR
Antworten: 46
Zugriffe: 3481

Re: Erfahrungen MattMill Braumeister 230V MMBR

uli74 hat geschrieben:
Freitag 1. Februar 2019, 16:17
Hab grad auf HuM die Preise verglichen:

Ne Kunststoffmühle zum Preis eines Haferboy. Respekt!
Hi,

dann hol Dir einen Haferboy und gut ist es.... :Greets
von Rumborak
Sonntag 27. Januar 2019, 22:26
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Michael aus dem Saarland
Antworten: 6
Zugriffe: 341

Re: Michael aus dem Saarland

Gunn Dach...

Dann mal herzlich willkommen...

VG
von Rumborak
Mittwoch 23. Januar 2019, 09:33
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Hallo aus dem Saarland
Antworten: 11
Zugriffe: 377

Re: Ein Hallo aus dem Saarland

Hi hoogie,

na dann mal ein herzliches Willkommen hier...das nächste Treffen findet am 11.5.19 statt, voraussichtlich in Saarbrücken.

Kannst dich ja mal blicken lassen...

VG
von Rumborak
Dienstag 15. Januar 2019, 15:14
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bezugsquelle Hopfenpellets Typ 45
Antworten: 5
Zugriffe: 424

Re: Bezugsquelle Hopfenpellets Typ 45

Hi,

laut diesem Thread https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?t=19422 sind die Werte nicht berauschend...

VG
von Rumborak
Samstag 5. Januar 2019, 11:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gär-/Abfüllbehälter gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 703

Re: Gär-/Abfüllbehälter gesucht

Hi, richtig helfen kann ich dir nicht...aber ich bin auch auf der Suche nach einer Plastikalternative... Das habe ich auf die Schnelle mal gefunden, weiß aber nicht, ob das wirklich eine Alternative ist: ein Stahlfass/Blechhobbok https://www.amazon.de/dp/B00CHKS59O/ref=psdc_4288557031_t2_B00W3PZGIG VG
von Rumborak
Montag 31. Dezember 2018, 16:43
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku - Landbier
Antworten: 10
Zugriffe: 1185

Re: Braudoku - Landbier

Hi Paule,

tolle Doku...tolle Anlage.

Danke für die Doku!

VG und guten Rutsch
von Rumborak
Freitag 28. Dezember 2018, 12:26
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus dem Saarland
Antworten: 5
Zugriffe: 281

Re: Grüße aus dem Saarland

Hi,

Grüße aus der Nachbarschaft...naja fast Nachbarschaft

VG :Greets
von Rumborak
Donnerstag 13. Dezember 2018, 19:33
Forum: Zapfanlagen
Thema: Einkaufsliste Mini NC-Ausstattung
Antworten: 2
Zugriffe: 556

Re: Einkaufsliste Mini NC-Ausstattung

Zum schnellen durchspülen, da ich den Hahn nach dem zapfen wieder entfernen muss, damit das Fass in den Kühlschrank passt: https://www.candirect.eu/Reinigungsschlauch-15-m-mit-NC-Getraenkeventil Hi, wenn du Gardena-Kupplungen fest genug auf die Ventile drückst, kannst du diese auch einfach durchspü...
von Rumborak
Donnerstag 13. Dezember 2018, 12:17
Forum: Zapfanlagen
Thema: CO2 Kilogrammpreis (... wie man es nicht machen sollte)
Antworten: 24
Zugriffe: 1878

Re: CO2 Kilogrammpreis (... wie man es nicht machen sollte)

PPGauer hat geschrieben:
Donnerstag 13. Dezember 2018, 12:03
wo?
Hi,

wahrscheinlich hier:

https://www.gase-blass.de/


VG
von Rumborak
Mittwoch 12. Dezember 2018, 20:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: "Gespülte" Flasche stinkt nach faulen Eiern
Antworten: 217
Zugriffe: 9449

Re: "Gespülte" Flasche stinkt nach faulen Eiern

Hi, normalerweise halte ich mich aus diesen Threads raus...bringt ja alles nix. Aber ich muss euch alten Hasen am Ende dieses Threads mal richtig richtig danken. Was müsst Ihr Euch hier für einen Schwachsinn anhören und vorwerfen lassen? Mann oh mann...echt heftig. Ihr steht, Tag ein, Tag aus Rede u...
von Rumborak
Samstag 8. Dezember 2018, 16:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie habt ihr angefangen das Bier selber zu brauen?
Antworten: 77
Zugriffe: 7028

Re: Wie habt ihr angefangen das Bier selber zu brauen?

Hi,

mal einen schöne Rückmeldung von MetalOpaSteve...mit Bezug zu diesem Forum.

https://www.youtube.com/watch?v=XDRlH0V7AV4


Der Mann hat die richtige Einstellung...

VG :Greets
von Rumborak
Donnerstag 6. Dezember 2018, 18:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 230
Zugriffe: 24678

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Hi, den Brauheld 15L gibt es momentan mit dem Gutschein-Code U6EAIRZK für 209,00 EUR bei amazon.de https://www.amazon.de/Klarstein-Maischekessel-Heim-Brauset-Bierbrau-Anlage-programmierbare/dp/B07KB7HH5H/ref=pd_sbs_79_4?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B07KB7HH5H&pd_rd_r=e47e4a45-f958-11e8-9e4b-c959a97803bd&...
von Rumborak
Donnerstag 6. Dezember 2018, 14:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 230
Zugriffe: 24678

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Hi, den Brauheld 15L gibt es momentan mit dem Gutschein-Code U6EAIRZK für 209,00 EUR bei amazon.de https://www.amazon.de/Klarstein-Maischekessel-Heim-Brauset-Bierbrau-Anlage-programmierbare/dp/B07KB7HH5H/ref=pd_sbs_79_4?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B07KB7HH5H&pd_rd_r=e47e4a45-f958-11e8-9e4b-c959a97803bd&p...
von Rumborak
Sonntag 2. Dezember 2018, 19:07
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Earl und Hermann im Grainfather
Antworten: 3
Zugriffe: 625

Re: Earl und Hermann im Grainfather

Hi,

danke für die Doku...macht Spass zu lesen...

VG
von Rumborak
Freitag 30. November 2018, 13:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10374
Zugriffe: 899332

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Es gibt einige, die schon Probleme hatten. Leider hält sich der einfache Tipp, einfach ein paar Bodensätze in den Sud zu kippen, ziemlich hartnäckig und außerdem wird, was ich persönlich fast sogar noch schlimmer finde, auch von einigen (!) erfahrenen Benutzern immer wieder gepostet, wie "einfach" ...
von Rumborak
Donnerstag 22. November 2018, 17:01
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus der Region Trier
Antworten: 15
Zugriffe: 696

Re: Hallo aus der Region Trier

Hi,
herzlich Willkommen.

Schau mal in den regionalen Saar-Lor-Lux-Bereich.

Wir haben da eine recht aktive Community.

VG
von Rumborak
Mittwoch 21. November 2018, 10:07
Forum: Rezepte
Thema: Obergäriges Bier (bis Weihnachten)
Antworten: 14
Zugriffe: 1119

Re: Obergäriges Bier (bis Weihnachten)

Moin,

das hier:

https://www.maischemalzundmehr.de/index ... n%20saphir

Und die Hefe dafür entnimmst du aus 4 Flaschen Gutmann-Weizen und kippst den Bodensatz in die Würze.

Gutes Gelingen!
von Rumborak
Samstag 17. November 2018, 18:03
Forum: Rezepte
Thema: Garden Route IPA (IPA mit südafrikanischem Hopfen)
Antworten: 5
Zugriffe: 834

Re: Garden Route IPA (IPA mit südafrikanischem Hopfen)

Hi,

also wenn dein Hopfen reicht, dann würde ich zusätzlich stopfen.

So im Nachgang war es doch ein klasse Bier.

Gut Sud!!!

VG
von Rumborak
Freitag 16. November 2018, 17:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ich war mal kurz in Luxembourg...
Antworten: 6
Zugriffe: 1156

Re: Ich war mal kurz in Frankreich...

Hi,

heute habe ich mal wieder die Vorzüge des 3 Ländereckes (Frankreich, Luxembourg, Deutschland) ausgenutzt.

Meine Ausbeute:
garde.jpg
VG
von Rumborak
Donnerstag 15. November 2018, 11:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Diskussion: Altbier-Hefen und ihr Einfluss
Antworten: 49
Zugriffe: 3855

Re: Diskussion: Altbier-Hefen und ihr Einfluss

Hi, also bei mir geht nun nix mehr mit der W148. Nach insgesamt 15 Tagen bleibt die Gärung bei 3,4°P stehen (von 12,9°P), d.h. 74% EVG. Evtl. habe ich die 80% EVG wegen dem zu kleinen Starter nicht erreicht, bin mit 74% aber doch recht zufrieden. Allerdings muss ich feststellen, dass die W148 nicht ...