Die Suche ergab 497 Treffer

von aegir
Freitag 14. August 2020, 23:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4953
Zugriffe: 909899

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ein dunkles Session IPA mit Comet und Pacific Gem...
von aegir
Freitag 31. Juli 2020, 07:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Optimaler Endvergärungsgrad
Antworten: 56
Zugriffe: 4429

Re: Optimaler Endvergärungsgrad

Hab ich doch das "tatsächlich" überlesen. Ich gehe aus Gewohnheit immer vom Scheinbaren aus :Ahh

Gruß Hotte
von aegir
Donnerstag 30. Juli 2020, 19:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Optimaler Endvergärungsgrad
Antworten: 56
Zugriffe: 4429

Re: Optimaler Endvergärungsgrad

Ich würde eher sagen um 20% nach oben verschoben würde heute gut passen.
Beim Großteil der Biere dürfte der VG zwischen 70 und 80% liegen, was ich dann als Mittel ansehen würde.

Gruß Hotte
von aegir
Freitag 24. Juli 2020, 07:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lager auch obergärig?
Antworten: 10
Zugriffe: 896

Re: Lager auch obergärig?

Vielen Dank für die Antworten, ich denke ich werde mir für das Projekt noch schnell die Notti bestellen, mal sehen was dabei rauskommt 😉 Nichts lagermäßiges, dazu ist die Nottingham nicht neutral genug. Die WLP 001 vergärt auch bei 20c noch neutral, das ist dann eher noch in die Richtung. Im direkt...
von aegir
Donnerstag 23. Juli 2020, 21:18
Forum: Rezepte
Thema: Münchner Dunkel - Rezeptfrage eines Neulings
Antworten: 22
Zugriffe: 1292

Re: Münchner Dunkel - Rezeptfrage eines Neulings

Ich habe mich nach euren guten Vorschlägen und Rückmeldungen aber noch einmal umgeschaut und neu orientiert. Ich möchte jetzt doch ein Dunkles Weizenbier brauen. Das Rezept habe ich aus "Heimbrauen" von Hagen Rudolph, versetzt mit Informationen aus dem Rezept hier im Wiki . Ich habe vor, folgende Z...
von aegir
Montag 13. Juli 2020, 21:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eure Brauequipment-Kaufphilosophie?
Antworten: 18
Zugriffe: 2226

Re: Eure Brauequipment-Kaufphilosophie?

Ich kaufe mir nicht dauernd neues Equipment. Hab ich mich für ein System entschieden, langt mir das für Jahre...von Kleinigkeiten mal abgesehen. Aber selbst mit Dingen die mich eigentlich nerven kann ich mich relativ gut und lang abfinden. Wenn ich mir aber was anschaffe schau ich auch nicht aufs Ge...
von aegir
Montag 13. Juli 2020, 20:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4953
Zugriffe: 909899

Re: Was trinkt ihr gerade?

Mein Quadruppel vom März 2019.
Langsam entfaltet es sein Potential, aber für einen Hit wird es wohl nicht mehr langen.
IMG_20200713_202217~2.jpg
von aegir
Donnerstag 9. Juli 2020, 23:50
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Craftbeer Anteil unter 1 % Marktanteil
Antworten: 126
Zugriffe: 9070

Re: Craftbeer Anteil unter 1 % Marktanteil

Wobei sich ein Grossteil der Deutschen auch bei 15 bis 20 Euro pro Kasten sehr schwer tut. Fernsehbier für 10 Euro die Kiste im Angebot oder Oettinger für 6 Euro geht da besser. Und das ist dann, was man hierzulande unter "Bier" versteht. Würde mich mal interessieren, wie so eine Diskussion- sagen ...
von aegir
Samstag 4. Juli 2020, 07:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Geschmacksvergleich WLP500 Monastery Ale und WLP530 Abbey Ale
Antworten: 21
Zugriffe: 1194

Re: Geschmacksvergleich WLP500 Monastery Ale und WLP530 Abbey Ale

Die kommt hoffentlich wieder...noch hab ich genug Dubbel und Quad auf Lager.
von aegir
Mittwoch 1. Juli 2020, 18:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2287
Zugriffe: 338701

Re: Was braut Ihr am WE?

Morgen ein 100% Weizen mit 100% Nelson Sauvin bei Kochende als einzigste Hopfengabe. Hefe wird zu 100% die WY3068 bei 100% Bodenseewasser :Bigsmile

Gruß Hotte
von aegir
Freitag 26. Juni 2020, 07:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Geschmacksvergleich WLP500 Monastery Ale und WLP530 Abbey Ale
Antworten: 21
Zugriffe: 1194

Re: Geschmacksvergleich WLP500 Monastery Ale und WLP530 Abbey Ale

Welche Hefe hier untergeht ist die WLP 545. Die hat komplexe Aromen und passt sehr gut für Dubbel oder Quadruppel. Sie vergärt auch ohne Zuckergabe ziemlich hoch ohne dabei trocken zu wirken. Seit langem meine erste Wahl bei den genannten Stilen. WLP 500 war mir fast zu fruchtig, die 530 da schon au...
von aegir
Dienstag 2. Juni 2020, 21:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Warum Magnetrührer nur beim Starter?
Antworten: 13
Zugriffe: 1231

Re: Warum Magnetrührer nur beim Starter?

Wird mal wieder Zeit für das Schneider Filmchen: https://www.youtube.com/watch?v=tTBEbSG-a0M Das war ein Wochenende... :thumbsup Wenn man die Gärung in den Glascarboys, die bei den Amis üblich sind, beobachtet, sieht man dass da auch im kleinen Stil jede Menge Aktivität vorhanden ist. Gruß Hotte
von aegir
Freitag 29. Mai 2020, 09:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Film von 2002: All-Grain Brewing with Johnny Hanson
Antworten: 12
Zugriffe: 1195

Re: Film von 2002: All-Grain Brewing with Johnny Hanson

Hypsches Filmchen mit nur wenigen Fehlern, aber haben wir wirklich mal so angefangen? Ich weiß nicht, ob man da von Fehler reden kann. Die meisten Kanadier und Amis brauen nun mal so und ich durfte mal live dabei sein. Als ich den Film zum ersten Mal gesehen habe war ich komplett verwirrt, weil das...
von aegir
Donnerstag 14. Mai 2020, 12:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 97
Zugriffe: 10029

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

bierhistoriker.org hat geschrieben:
Mittwoch 13. Mai 2020, 22:01
aegir hat geschrieben:
Montag 11. Mai 2020, 15:02
Mein neues Lieblingsglas :Bigsmile
Vielen Dank nochmal an Stefan (daleipi).
... und das muss in das neue Lieblingsglas ´rein, Hotte:

Thor.jpg


cheers

Jürgen
Du hast meinen Neid :Wink
Wo gibts das?
von aegir
Dienstag 12. Mai 2020, 15:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 97
Zugriffe: 10029

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

gaelen hat geschrieben:
Dienstag 12. Mai 2020, 06:19
aegir hat geschrieben:
Montag 11. Mai 2020, 15:02
Mein neues Lieblingsglas :Bigsmile
Vielen Dank nochmal an Stefan (daleipi).
Sehr schön! Wie habt Ihr das gemacht? Selber oder drucken lassen?
Das ist eine kommerzielle Brauerei. Er hats im Urlaub gekauft und mir überlassen.
von aegir
Montag 11. Mai 2020, 15:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 97
Zugriffe: 10029

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

Mein neues Lieblingsglas :Bigsmile
Vielen Dank nochmal an Stefan (daleipi).
von aegir
Mittwoch 6. Mai 2020, 08:25
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Dubbel
Antworten: 11
Zugriffe: 2163

Re: Rezepthilfe Dubbel

La Trappe macht doch Flaschengärung, da kannst du dir die Hefe aus dem Bodensatz herführen.

Gruß Horst
von aegir
Samstag 2. Mai 2020, 09:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 97
Zugriffe: 10029

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

Für die klassische Halbe oder ein Dunkles nehm ich einen Stein- oder manchmal auch diesen Holzkrug, der ist leicht und hält lang kalt: IMG_20200427_210704.jpg Wie verhält sich eigentlich der Geschmack mit einem Holzkrug? Ist der mit Binenwachs oder Natur? Ist ja schon interessant weil jedes Gefäß j...
von aegir
Mittwoch 29. April 2020, 19:07
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 317
Zugriffe: 33305

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Mittwoch 29. April 2020, 14:44
mackus hat geschrieben:
Mittwoch 29. April 2020, 10:05
Das warten ist echt eine gute Übung um sich in Geduld zu trainieren ;)
Ja, ja ...
Die Geduld ...

Gespannt wie es weiter geht? Und wann?


Ich auch :Bigsmile
Sanften Druck aufbauen... :Wink
von aegir
Montag 27. April 2020, 21:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 97
Zugriffe: 10029

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

Für die klassische Halbe oder ein Dunkles nehm ich einen Stein- oder manchmal auch diesen Holzkrug, der ist leicht und hält lang kalt: IMG_20200427_210704.jpg Für Pils, IPA oder alles hopfige dieses Pilsglas: IMG_20200427_205442.jpg Diese Form für alles mögliche von Halbe bis IPA...weil ich viele ve...
von aegir
Donnerstag 23. April 2020, 15:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rahmenbedingungen für Leichtbier
Antworten: 62
Zugriffe: 7112

Re: Rahmenbedingungen für Leichtbier

Jomsviking hat geschrieben:
Mittwoch 22. April 2020, 11:37
Ich möcht gleich zwei Fässer voll machen. Ein Doppelsud dauert halt seine Zeit.
Mach auch ein paar Flaschen voll, dann könnten wir was tauschen.
von aegir
Mittwoch 22. April 2020, 08:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rahmenbedingungen für Leichtbier
Antworten: 62
Zugriffe: 7112

Re: Rahmenbedingungen für Leichtbier

Ich hab gerade ein "Session Brown IPA" mit 9.8°P am gären. Hefe ist die WLP002, die ist vom Vergärgrad mit 63-70% angegeben. Im Grunde helfen dunkle Malze, niedrig vergärende Hefe die estert und viel Hopfenaroma. Weizenmalz hat m.M.n. eher weniger Körper, dann schon besser Roggenmalz nehmen. High Gr...
von aegir
Freitag 17. April 2020, 08:51
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 317
Zugriffe: 33305

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Wann bekommt man denn Bescheid wie es ausgegangen ist?

Gruß Horst
von aegir
Freitag 17. April 2020, 08:49
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen
Antworten: 41
Zugriffe: 5787

Re: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen

Das könnten sich die Mühlenbauer mal zum Vorbild nehmen.

Gruß Horst
von aegir
Freitag 17. April 2020, 08:07
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen
Antworten: 41
Zugriffe: 5787

Re: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen

Meine Mühle sitzt auch auf einem Brett mit Nut (vom Schreiner). Geschrotet wird in Omas alten Einkocher. Angetrieben wird mit einer Bohrmaschine. Die Aufnahme an der Mühle mit Innenimbus hat es mit der Zeit ausgeschlagen und sie wurde ersetzt. Jetzt geh ich mit einer Nuss drauf, was wesentlich prakt...
von aegir
Mittwoch 8. April 2020, 22:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4953
Zugriffe: 909899

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ich hab jetzt in der Krise angefangen auch mal kleine lokale Brauereien zu unterstützen.
von aegir
Dienstag 7. April 2020, 10:02
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Reisspelzen contra Gerstespelzen
Antworten: 18
Zugriffe: 1736

Re: Reisspelzen contra Gerstespelzen

Ich hab vom Threadersteller eine Tüte Gerstenspelzen bekommen. Danke nochmal dafür.
Da hab ich die Sorgen nicht mehr und werd wieder mal ein 100%-Weizen ansetzen.
von aegir
Montag 6. April 2020, 22:03
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Reisspelzen contra Gerstespelzen
Antworten: 18
Zugriffe: 1736

Re: Reisspelzen contra Gerstespelzen

uli74 hat geschrieben:
Montag 6. April 2020, 21:44
Dinkelspelzen wären eine Alternative, und eine günstige obendrein.
Dinkelspelzen sind recht grob, die muss man etwas zerkleinern und mit einmaischen, sonst schwimmen sie oben.
von aegir
Dienstag 31. März 2020, 20:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4953
Zugriffe: 909899

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ich hab das Dunkle für Romrod an der Zapfe.
IMG_20200331_202058.jpg
von aegir
Montag 30. März 2020, 09:41
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020
Antworten: 142
Zugriffe: 17367

Re: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020

Das war keine Hetzjagd. Außerdem war hinter meiner Bemerkung bewusst ein Smiley, damit niemand diesen "Vorschlag" zu ernst nimmt. Aber mal ehrlich! Das Aufarbeiten der ganzen Storno- bzw. Spendenmails ist sehr zeitaufwendig und dauert noch eine ganze Weile, schrieb Andy vor kurzem. Daher haben sich...
von aegir
Montag 30. März 2020, 08:22
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020
Antworten: 142
Zugriffe: 17367

Re: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020

verwegene Idee ... Einige haben schon diesen "HBCon Supporter" Rang. Finde ich gut. Andere kommen nicht aus dem Schuh, um euch per Mail Feedback zu geben, ob sie ihr Ticket spenden oder eine Rückerstattung wollen. Drückt denen doch einfach "Schnarchnase" unters Avatar, bis ihr eine Antwort habt :An...
von aegir
Samstag 28. März 2020, 07:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Das aufwendigste Bier
Antworten: 17
Zugriffe: 2243

Re: Das aufwendigste Bier

Du könntest einen Teil der Vorderwürze zusätzlich noch einkochen . Da wärst du auch während dem langweiligen Kochvorgang mit rühren beschäftigt.

Gruß Hotte
von aegir
Freitag 13. März 2020, 07:45
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Privates Hobbybrauertreffen in Romrod
Antworten: 57
Zugriffe: 6816

Re: Privates Hobbybrauertreffen in Romrod

Nach Absprache mit meiner Freundin fahren wir jetzt doch nicht nach Romrod.
Allen anderen viel Spaß im kleinen Kreis.
von aegir
Mittwoch 11. März 2020, 18:44
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Privates Hobbybrauertreffen in Romrod
Antworten: 57
Zugriffe: 6816

Privates Hobbybrauertreffen in Romrod

Besteht denn Interesse auf eigene Gefahr nach Romrod zu fahren und ein privates Hobbybrauertreffen ohne Programm zu veranstalten. Das wurde bei der letzten CAMBA-Veranstaltung ja auch so gemacht und war trotzdem wirklich geil.
Vielleicht stellt das Schloß ja einen Saal zur Verfügung?

Gruß Hotte
von aegir
Mittwoch 11. März 2020, 18:35
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Absage der HBCon 2020
Antworten: 84
Zugriffe: 11647

Re: Absage der HBCon 2020

Wirklich schade. Da fiebert man ein Jahr auf ein Wochenende hin und dann sowas. Es war ja fast schon abzusehen, aber was nicht sein soll will man ja gar nicht so richtig wahrhaben :crying Trotzdem Danke ans Orga-Team für die investierten Stunden, Nerven und das Kopfzerbrechen über die anstehende Abw...
von aegir
Freitag 21. Februar 2020, 16:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Lalbrew New England
Antworten: 19
Zugriffe: 3268

Re: Lallemand Lalbrew New England

war die Lallemand bei sechs Testern eindeutig die Schlechteste. Gruß Hotte hätte ich mal vorher wissen sollen. :puzz Ein Neipa ist bei mir fast durch. Naja, mal sehen :Drink Das war etwas blöd ausgedrückt...die war an und für sich nicht schlecht, nur eben im Vergleich mit den anderen Hefen sicher n...
von aegir
Freitag 21. Februar 2020, 16:25
Forum: Rezepte
Thema: Ich hab den Hopfen, aber weches Bier soll ich brauen?
Antworten: 7
Zugriffe: 1091

Re: Ich hab den Hopfen, aber weches Bier soll ich brauen?

Ich hab mir den Rottenburger auch geholt und mein nächster Sud wird damit ein Altdeutsches Helles. Gruß Hotte Magst du darüber berichten? Welche Hefe würdest du dafür hernehmen? Ein altdeutsches Helles ist ja OG, oder? Ja OG. Es wird eine Kölsch Hefe werden. Entweder WLP 029 oder Lallemand Kölsch. ...
von aegir
Donnerstag 20. Februar 2020, 16:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Lalbrew New England
Antworten: 19
Zugriffe: 3268

Re: Lallemand Lalbrew New England

In einem NEIPA-Splitsud mit WLP066, WY1318, S-04, Lallemand New England (in dieser Reihenfolge haben sie auch abgeschnitten) war die Lallemand bei sechs Testern eindeutig die Schlechteste.

Gruß Hotte
von aegir
Donnerstag 20. Februar 2020, 10:02
Forum: Rezepte
Thema: Ich hab den Hopfen, aber weches Bier soll ich brauen?
Antworten: 7
Zugriffe: 1091

Re: Ich hab den Hopfen, aber weches Bier soll ich brauen?

Hopfen #1: Rottenburger Spät 3,7% Alpha Aromen: Zedernholz, Sandelholz, Kiefer, Lavendel, Grüne Paprika, Pfefferminze Ich hab mir den Rottenburger auch geholt und mein nächster Sud wird damit ein Altdeutsches Helles. Ich denke da passt die alte Sorte aus der Nachbarschaft gut dazu. Für den Tardif d...
von aegir
Donnerstag 5. Dezember 2019, 15:05
Forum: Rezepte
Thema: Sirup D180
Antworten: 7
Zugriffe: 784

Re: Sirup D180

Ich mach den Syrup auch erst am Ende der HG dazu, aus den gleichen Gründen wie ggansde.
Gruß Hotte
von aegir
Donnerstag 21. November 2019, 22:25
Forum: Bierreisen
Thema: Bierhotel in den USA in Ohio
Antworten: 10
Zugriffe: 1601

Re: Bierhotel in den USA in Ohio

Schön anzusehen im modischen Industrielook, aber irgendwie doch ohne Ausstrahlung und inzwischen auch relativ beliebig, groß und verhältnismäßig leer.
Erinnernt mich an meine Stammbrauerei "Intuition" in Jacksonville/FL...nach Umzug und Vergrößerung hat das Flair gefehlt.

Gruß Hotte
von aegir
Donnerstag 21. November 2019, 21:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4953
Zugriffe: 909899

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ich denke das MHD spricht für sich...
von aegir
Sonntag 3. November 2019, 08:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kaltreifung vs. Warmreifung - Ein Testbericht
Antworten: 35
Zugriffe: 4798

Re: Kaltreifung vs. Warmreifung - Ein Testbericht

Ich hab den Versuch auch schon 2x gemacht. Die Reifezeit war allerdings deutlich länger. An geschmackliche Unterschiede kann ich mich nicht mehr erinnern, aber daran dass das warmgereifte Bier einen stabileren Schaum hatte. Habt ihr da auch einen Unterschied bemerkt?

Gruß Hotte
von aegir
Freitag 1. November 2019, 12:11
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 58
Zugriffe: 4916

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Krulle hat geschrieben:
Freitag 1. November 2019, 12:02
Irgendwie fehlt die verkostung "Bier und Schokolade" von 11.15-12.15.
Oder übersehe ich sie?
Ist jetzt auch online...
von aegir
Freitag 1. November 2019, 12:08
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 58
Zugriffe: 4916

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Krulle hat geschrieben:
Freitag 1. November 2019, 12:02
Irgendwie fehlt die verkostung "Bier und Schokolade" von 11.15-12.15.
Oder übersehe ich sie?
Die vermisse ich auch. Überschneidet sich jetzt leider mit dem Schankanlagentechnik Seminar.
von aegir
Montag 21. Oktober 2019, 08:59
Forum: Rezepte
Thema: Hefempfehlung für Kölsch/Wieß (Heicardo Hell)
Antworten: 26
Zugriffe: 2930

Re: Hefempfehlung für Kölsch/Wieß (Heicardo Hell)

Hallo zusammen, vor Jahren hätte es nur eine Antwort auf die Eingangsfrage gegeben: WY 2565 .... vielleicht noch: WY 1007 Auch wenn das Angebot/die Qualität der Trockenhefen in den letzten Jahren besser geworden ist, reichen die bei weitem nicht an eine gute Flüssighefe heran. Mit der W177 hatte ic...
von aegir
Freitag 18. Oktober 2019, 08:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachreifung im NC-Keg
Antworten: 5
Zugriffe: 803

Re: Nachreifung im NC-Keg

Die Rerifezeit brauchst du trotzdem noch. Umdrücken dagegen nicht mehr. Ein bisschen Trub wird sich noch am Boden absetzen (die Menge hängt davon ab, wieviel Zeit du dem Bier nach der Nachgärung zum klären gibst), aber beim Zapfen kommt das Bier dann relativ schnell klar.

Gruß Hotte
von aegir
Montag 30. September 2019, 16:39
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 317
Zugriffe: 33305

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Und natürlich ist es möglich, dass ein Lehrer gleichzeitig eine Geschichts- und Englischarbeit korrigiert, in jeweiligen Kontext bewertet und auch anschließend entscheiden kann, welche an sich die beste Arbeit war. Bei jedem Stammtisch schafft ihr es doch auch, Euch durch unterschiedliche Bierstile...
von aegir
Montag 30. September 2019, 08:55
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 317
Zugriffe: 33305

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Generell finde ich die Idee unterschiedliche Bierstile in einer Kategorie antreten zu lassen nicht gut. Äpfel und Birnen lassen sich nun mal schlecht miteinander vergleichen. Wenn dann noch wie in Kategorie 2 Zusatzstoffe zugelassen werden, hat ein Dunkles gegen ein Stout, mit Kakao Nibs, Kaffee usw...
von aegir
Sonntag 1. September 2019, 17:49
Forum: Rezepte
Thema: Schüttung und Rasten für dunkl. Doppelbock?
Antworten: 9
Zugriffe: 1332

Re: Schüttung und Rasten für dunkl. Doppelbock?

Die S23 solltest du kalt ansetzen und vergären. Nicht über 10C, zumindest den Hauptteil der Gärung, dann passt die schon. Ansonsten würde ich auch einen guten Teil PiMa in die Schüttung geben. Wenn du nur mit dunklen Malzen arbeitest wird dir das eventuell zu mastig bei der hohen Stammwürze. Wenn du...