Die Suche ergab 225 Treffer

von coyote77
Sonntag 21. April 2019, 21:23
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Vorstellung 150 Liter Anlage
Antworten: 7
Zugriffe: 621

Re: Vorstellung 150 Liter Anlage

:thumbup Klasse Anlage!
Und mit eigenem Kühlhaus?! Beneidenswert!
von coyote77
Sonntag 21. April 2019, 21:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterblech im Braukessel
Antworten: 4
Zugriffe: 349

Re: Läuterblech im Braukessel

holgics hat geschrieben:
Donnerstag 18. April 2019, 17:14

Eine Läuterhexe habe ich übrigens aber da geht irgednwie überhaupt nichts durch.
Wie meinst du das, da geht nichts durch? :Grübel
Funktioniert das Läutern nicht?

Und: es ist vom Handling eben nicht einfacher, es sei denn, du hast eine eigene Pfanne, in die du Abläutern kannst...
von coyote77
Sonntag 21. April 2019, 21:06
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus Paderborn
Antworten: 1
Zugriffe: 91

Re: Grüße aus Paderborn

Hallo Patrick! Herzlich willkommen beim besten Hobby der Welt! Heißt das, du bist gelernter Brauer? Schön, dass in der ostwestfälischen Provinz auch ein bisschen was passiert :P Ich bin auch aus Paderborn und braue jetzt im dritten Jahr, manchmal alleine, manchmal mit einem Kollegen. Wir sind auch b...
von coyote77
Montag 15. April 2019, 19:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?
Antworten: 22
Zugriffe: 1089

Re: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?

Doof gefragt, was genau qualifiziert jetzt die vorgeschlagene Kandidatin zur Bierkönigin? Vom Beruf eher weniger mit Bier zu tun und in den Hobbys steht auch nix mit ausdrücklichem Bierbezug. Nicht, dass es bei den anderen Frauen anders aussehen würde. Geht jetzt auch nicht darum, sie schlecht zu r...
von coyote77
Sonntag 14. April 2019, 20:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Fermonster
Antworten: 17
Zugriffe: 1038

Re: Fermonster

Wie reinigt man denn so ein Fermonster? Kriegt man da die Hand durch den Hals?
von coyote77
Samstag 13. April 2019, 19:26
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nur 1° P bei Pfannevoll?
Antworten: 21
Zugriffe: 980

Re: Nur 1° P bei Pfannevoll?

Was zeigt die Spindel in 20°C warmem Wasser an?
von coyote77
Samstag 13. April 2019, 14:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Deutscher Bierpodcast: "Craft Beer & Friends"
Antworten: 75
Zugriffe: 10406

Re: Deutscher Bierpodcast: "Craft Beer & Friends"

Juhuu, endlich ist die Folge über die Heimbrau Convention online! :thumbsup
von coyote77
Freitag 12. April 2019, 21:13
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weizenbier auf HERMS Anlage
Antworten: 1
Zugriffe: 306

Re: Weizenbier auf HERMS Anlage

Wow, sieht toll aus die Anlage und der Ablauf! Respekt! :thumbup
von coyote77
Freitag 12. April 2019, 21:09
Forum: Rezepte
Thema: Urgetreide Bock - Vergärung
Antworten: 4
Zugriffe: 410

Re: Urgetreide Bock - Vergärung

Warum rastest du 70 Minuten bei 72°C?
von coyote77
Dienstag 9. April 2019, 19:18
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sud 13 im neuen Brauhaus
Antworten: 14
Zugriffe: 1355

Re: Sud 13 im neuen Brauhaus

Schöne Doku, danke dafür! :thumbup Was mir aufgefallen ist: das Rührwerk sieht arg schnell aus, oder täuscht das auf den Bildern? Meins dreht sich ganz gemächlich. Rührst du die Hefe mit dem Quirl? Dabei gehen wohl Zellen kaputt. Besser einfach nur auf Wasser aufstreuen und nach 15 Minuten vorsichti...
von coyote77
Sonntag 7. April 2019, 22:58
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Bau meiner 200l Anlage
Antworten: 19
Zugriffe: 1671

Re: Bau meiner 200l Anlage

Krass. Das ist außerhalb meiner Liga, daher habe ich keine Tipps. Bitte weiter berichten!
von coyote77
Mittwoch 27. März 2019, 21:46
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Forschung und Entwicklung
Antworten: 23
Zugriffe: 4572

Re: Forschung und Entwicklung

Kurztrip nach Aachen mit einem Abstecher in einen Albert Hejn Supermarkt.
20190327_205432-1.jpg
von coyote77
Mittwoch 20. März 2019, 13:26
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Maiböcke 2019
Antworten: 12
Zugriffe: 1417

Re: Maiböcke 2019

Ich habe bisher drei Maiböcke probiert (an drei verschiedenen Tagen :Wink ) , den Einbecker, Barre und Herforder. Einbecker war lecker, schön ausgwogen ohne Ecken und Kanten. Den von Barre fand ich personlich nicht gut gelungen: zu wenig Körper, zu bitter, zu viel Kohlensäure. Ich lass die anderen F...
von coyote77
Dienstag 19. März 2019, 22:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10374
Zugriffe: 899171

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

mavro hat geschrieben:
Sonntag 17. März 2019, 20:45
Wie reinigt ihr eure Kühlschlange/Kühlspirale?

Gibt es ein Gerät oder einen Kniff?

(Ich weiche sie über Nacht im Eimer ein und wische/schrubbe dann am nächsten Tag die Rohre, was ich ganz schön mühsam finde)
Ab damit in die Spülmaschine! :Greets
von coyote77
Dienstag 19. März 2019, 22:17
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups
Antworten: 73
Zugriffe: 2595

Re: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups

Dir sei auch dieser Thread empfohlen: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=19719 Ich habe übrigens auch mit Einkocher und Plastikläuter-/Gäreimer angefangen. Da ich draußen unter de Treassendach braue (auch im Winter) bin ich bald auf Hendi umgestiegen. Der Einkocher macht jetzt das Nach...
von coyote77
Sonntag 17. März 2019, 16:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 93
Zugriffe: 5134

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Ich hab noch ne Frage an die Verkostungs-Experten hier: ich weiß theoretisch, wie Oxidation schmeckt, versuche das in meinen Bieten grade zu erschmecken und frage mich, an welcher Stelle das besonders rauskommt: im Geruch, um Antrunk oder im Abgang? Wo hab ich die größten Chancen, das rauszuschmecken?
von coyote77
Sonntag 17. März 2019, 15:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Fragen zum Rezept „Münchner Dunkel“ auf MMM
Antworten: 25
Zugriffe: 1930

Re: Fragen zum Rezept „Münchner Dunkel“ auf MMM

Und Berichte doch bitte, wie es geworden ist!
von coyote77
Donnerstag 14. März 2019, 23:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Beeketal Thermobehälter
Antworten: 27
Zugriffe: 1565

Re: Beeketal Thermobehälter

StefanK hat geschrieben:
Donnerstag 14. März 2019, 14:48

Notfalls müsste ich nach der Rast im Thermoport hat nochmal umschöpfen zum Läutern. Wäre auch kein Beinbruch...

Viele Grüße
Stefan
Da würde ich lieber das Blech veräußern und mir einen Leuterator/Läuterfreund/Hexe zulegen... Klappt auch hervorragend!
von coyote77
Dienstag 12. März 2019, 15:49
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 93
Zugriffe: 5134

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Kommt mir auch viel vor. Ich weiß dass das hier einige (mit Erfolg) praktizieren. Ich werd's beim nächsten Mal einfach ausprobieren. Danke Björn auf jeden Fall für die Zusammenstellung! :thumbsup Da mein eingereichtes IPA auch mit der Bewertung "Oxidationsgeschmack" zurückkam, hab ich mich auch glei...
von coyote77
Dienstag 12. März 2019, 13:19
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 93
Zugriffe: 5134

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Die "runtergetippten Tipps" stammen fast alle aus dem sehr guten und fundierten Artikel im Braumagazin: https://braumagazin.de/article/oxidation-und-bieralterung/ . Da stehen auch Quellen. Zum Thema Melanoidine steht da : Die beteiligten Reduktone zeigen die Doppelfunktion auf, die etwa den Melanoid...
von coyote77
Dienstag 12. März 2019, 07:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: HBCon Heimbrauklinik, Dosierung & Rehydrierung Trockenhefe
Antworten: 10
Zugriffe: 630

Re: HBCon Heimbrauklinik, Dosierung & Rehydrierung Trockenhefe

Interessant, danke fürs teilen! 20% der Herstellerangabe finde ich schon krass. Das Problem besteht allerdings genau in der Ungewissheit über das Alter und die Art der Lagerung des Päckchens. Und dann wird overpitchen in Kauf genommen, bevor die Hefe gar nicht oder nur schleppend ankommt.
von coyote77
Donnerstag 7. März 2019, 23:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: W34/70 bei ~20° und kalt angestellt 8° -- Vergleich
Antworten: 137
Zugriffe: 6371

Re: W34/70 bei ~20° und kalt angestellt 8° -- Vergleich

Pivnice hat geschrieben:
Donnerstag 7. März 2019, 22:34
Es geht hier nicht um Lufthoheit
Nein? Nur ums Recht haben? :Wink
von coyote77
Donnerstag 7. März 2019, 09:03
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Einen wunderschönen guten Abend aus dem schönen OWL
Antworten: 4
Zugriffe: 237

Re: Einen wunderschönen guten Abend aus dem schönen OWL

Hallo Jules,
auch von mir herzlich willkommen und Grüße aus Paderborn!
von coyote77
Montag 25. Februar 2019, 19:51
Forum: Rezepte
Thema: (Hochzeitsbier I+II) Elderberry-Honey Porter & Rose Hip-Pomegranate Cream Ale
Antworten: 14
Zugriffe: 859

Re: (Hochzeitsbier I+II) Elderberry-Honey Porter & Rose Hip-Pomegranate Cream Ale

Zu Honig gibt es unterschiedliche Meinungen. Manche sagen Kochen wegen Infektion, andere meinen, dann geht das Aroma flöten und kippen den Honig einfach nach der stürmischen Gärung ins Fass (so wie ich). Ein Risiko bleibt natürlich. Sollte auf jeden Fall ein dunkler, kräftiger, würziger Honig sein, ...
von coyote77
Montag 25. Februar 2019, 11:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefegeschmack im Bier
Antworten: 29
Zugriffe: 1166

Re: Hefegeschmack im Bier

Bei welchen Temperaturen hast du vergoren? Temperatursteuerung oder nicht? Misst du die Gär-Temperatur in der Würze oder die Umgebungstemperatur?
von coyote77
Donnerstag 21. Februar 2019, 23:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eine Brauanleitung für Anfänger
Antworten: 115
Zugriffe: 14496

Re: Eine Brauanleitung für Anfänger

Dem kann ich mich nur anschließen! Auch für mich war die Brauanleitung der gelungene Start in die Karriere. Danke dafür und toll, dass du dir die ganze Arbeit machst. :thumbsup
Die Rezepte sehen gut aus, da werde ich bestimmt mal das ein oder andere versuchen.
von coyote77
Montag 18. Februar 2019, 21:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung und Nachgärung
Antworten: 23
Zugriffe: 1227

Re: Gärung und Nachgärung

Du kannst die Flaschen auch mal kräftig schütteln.
von coyote77
Montag 4. Februar 2019, 16:31
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Das obligatorische Anfänger SNPA
Antworten: 3
Zugriffe: 960

Re: Das obligatorische Anfänger SNPA

Zur Dosierung der Milchsäure ist kein Labor-Equipment nötig, ich habe mir dazu aus der Apotheke eine 5ml-Spritze besorgt :Wink Schöne Doku! Längerer Schlauch beim Läutern kann helfen, vor allem aber die Geschwindigkeit drosseln! Die "Kennzahlen" im Rezept, v.a. zum Nachguss, musst du durch Erfahrung...
von coyote77
Montag 21. Januar 2019, 18:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10374
Zugriffe: 899171

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo, mein erster Sud ist bereit zur Abfüllung in Flaschen. Wenn ich direkt aus dem Gärfass abfülle besteht die Gefahr das der ganze Schmodder mit in die Flasche geht oder? Sollte man also generell nochmal alles durch den Monofilter jagen oder wie macht ihr das so? Wenn du die Möglichkeit hast, ma...
von coyote77
Sonntag 20. Januar 2019, 10:35
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: live chat Brautag
Antworten: 14
Zugriffe: 1396

Re: live chat Brautag

Hallo Nobby! Zu deiner Frage kann ich leider nichts beitragen, da ich keinen GF besitze. Ich möchte dir aber den Tipp geben, das Forum nicht mit einem Chat zu verwechseln. Deine Beiträge mögen amüsant zu lesen sein, wenn du stattdessen deine Frage klar formulierst und die wichtigsten Infos dazu gibs...
von coyote77
Samstag 19. Januar 2019, 14:54
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 49er Californian Common mit Pleiten Pech und Pannen
Antworten: 16
Zugriffe: 2016

Re: 49er Californian Common mit Pleiten Pech und Pannen

Spindeln und nach drei Tagen nochmal. Wenn sich der Wert nicht mehr verändert hat und der sEVG in etwa passt, kannst du abfüllen.
von coyote77
Donnerstag 17. Januar 2019, 08:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärtemperatur und andere Anfänger-Fragen (BM20+)
Antworten: 8
Zugriffe: 760

Re: Gärtemperatur und andere Anfänger-Fragen (BM20+)

Ohne dass ich Experte bin schildere ich kurz wie ich das mache, wenn der Keller zu kalt ist: ich stelle bei 18-20°C Würzetemperatur an und stelle den Eimer dann in den Keller. Durch die Gärung entsteht ja Wärme, die kältere Lufttemperatur wirkt dem entgegen. Nach ca. 7-10 Tagen stelle ich dann wärme...
von coyote77
Sonntag 13. Januar 2019, 15:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10374
Zugriffe: 899171

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich möchte jetzt untergäriges Bier brauen. Wie war das noch, die Speise vor oder nach der Hopfengabe entnehmen. Menge 7% ? Pauschale Speisemenge zu nennen ist Unfug. Hängt ja u.a. von der Stammwürze, der gewünschten Karbonisierung etc ab. Einfacher ist es mit Zucker zu karbonisieren. Wir Heimbrauer...
von coyote77
Sonntag 13. Januar 2019, 15:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Frage zum kleinen Brauhelfer
Antworten: 2
Zugriffe: 314

Re: Frage zum kleinen Brauhelfer

Zum KBH gibt's einen eigenen Tröt, ich meine dort mal was zu Dropbox &co gelesen zu haben: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... Brauhelfer
von coyote77
Samstag 12. Januar 2019, 14:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10374
Zugriffe: 899171

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wie viel Liter hast du denn? Um von 7 auf 13 zu kommen musst du aber lange kochen, da muss ja fast die Hälfte verdampfen! Wahrscheinlich war deine Ausbeute schlechter als im Rezept zu Grunde gelegt. Wird wohl ein Leichtbier...
von coyote77
Mittwoch 9. Januar 2019, 16:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)
Antworten: 20
Zugriffe: 1509

Re: Dritter Sud und ein paar Lösungen :-)

Ja, der Vergärungsgrad ist das, was mich stört. Bisher (na gut, sind erst 2 Sude) hatte ich am Ende 3°. Damit käme ich hier auf 5,4% Alk., das wäre wie lt. Rezept. Der Gärbottich stand erst bei ca. 21°, nachdem die Gärung stoppte habe nochmal Sauerstoff reingerührt und noch etwas wärmer gestellt. H...
von coyote77
Mittwoch 9. Januar 2019, 16:27
Forum: Rezepte
Thema: Erstes eigenes Bier (Pale Ale)
Antworten: 23
Zugriffe: 1823

Re: Erstes eigenes Bier (Pale Ale)

Oder du hältst dich an die für Anfänger sehr gute Anleitung aus Post #6
von coyote77
Montag 7. Januar 2019, 21:00
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Brew Stand
Antworten: 7
Zugriffe: 1234

Re: Brew Stand

Alexa140872 hat geschrieben:
Montag 7. Januar 2019, 20:07
Moin, Moin,

da ich wieder mal meine Analgengroesse...
Da musste ich zweimal lesen ehe ich verstanden habe, was du meinst... :P :Bigsmile
von coyote77
Mittwoch 2. Januar 2019, 19:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Würzekühlung vor Heißtrubabscheidung?
Antworten: 16
Zugriffe: 1483

Re: Würzekühlung vor Heißtrubabscheidung?

Im Zusammenhang mit der Würzekühlung stellt sich mir nach wie vor die Frage, wie ich mit der Temperatur-Schichtung umgehen soll. Vier Varianten habe ich versucht: Strömungsrichtung des Kühlwassers von unten nach oben ... von oben nach unten Bewegen der Kühlspirale Aufhängen der Spirale knapp unter ...
von coyote77
Mittwoch 2. Januar 2019, 18:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kandissirup - selbstgemacht
Antworten: 10
Zugriffe: 759

Re: Kandissirup - selbstgemacht

Interessant, da würde ich gerne noch mehr drüber erfahren! Danke für die Anregung.
Eine Frage habe ich direkt: wie lange ist das denn in den Bügelflaschen haltbar?
von coyote77
Dienstag 25. Dezember 2018, 12:31
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Lippe
Antworten: 2
Zugriffe: 269

Re: Hallo aus Lippe

Hallo Stefan,
auch von mir ein herzliches Willkommen beim besten Hobby der Welt! Schön, dass auch in OWL langsam immer mehr gutes Bier gebraut wird.
Allzeit gut Sud und Gruß aus Paderborn,
Andreas
von coyote77
Freitag 14. Dezember 2018, 13:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wieviel gärt noch nach?
Antworten: 16
Zugriffe: 1093

Re: Wieviel gärt noch nach?

Alkohol entsteht bei der Gärung (ebenso wie das CO2) aus dem verfügbaren Zucker (in dem Fall aus der zugefügten Speise). Solange noch Zucker da sind, die die Hefe verstoffwechseln kann, entstehen also Alkohol und CO2, und Zucker wird abgebaut (d.h. der Platowert sinkt). Dadurch dass du durch die Spe...
von coyote77
Dienstag 11. Dezember 2018, 13:41
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein erster Brautag
Antworten: 27
Zugriffe: 2110

Re: Mein erster Brautag

Wow, Respekt! Für den ersten Brautag ist ja alles super gelaufen und das sieht nach sehr guter Vorbereitung aus :thumbsup Und noch Fotos gemacht! Läutern kannst du ruhig etwas langsamer, das ist kein Wettlauf, die Ausbeute steigt dadurch noch etwas. Ansonsten alles top! Wenn du dabei bleibst würde i...
von coyote77
Sonntag 9. Dezember 2018, 22:43
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Ordentlicher Whirlpool von Hand
Antworten: 22
Zugriffe: 1910

Re: Ordentlicher Whirlpool von Hand

Jeff hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 21:43
Ist jetzt velleicht ne dumme Frage, aber: Kann ich ein Bier mit Whirlpoolhopfung auch ohne Whirlpool brauen?
Ja, kannst du. Hopfen einfach bei <80°C zugeben. Die Bewegung brauchts nicht.
von coyote77
Freitag 7. Dezember 2018, 07:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wo Brauerei mieten (10-20 hl)? Kosten?
Antworten: 37
Zugriffe: 8740

Re: Wo Brauerei mieten (10-20 hl)? Kosten?

Frag mal bei der Josefsbrauerei in Olsberg: https://www.josefsbrauerei.de/josefshei ... -brauerei/
Oder in der Schloßbrauerei Rheder: http://www.schlossbrauerei-rheder.de/
von coyote77
Montag 3. Dezember 2018, 13:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brewtools. Neuer 40l high end Brauautomat aus Norwegen
Antworten: 22
Zugriffe: 3230

Re: Brewtools. Neuer 40l high end Brauautomat aus Norwegen

Du hast Recht, mein Fehler. Insbesondere im Kaltbereich sollte man natürlich auf wenig Sauerstoff-Eintrag achten!
:Ahh