Die Suche ergab 524 Treffer

von coyote77
Montag 17. Mai 2021, 11:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierwürze schmeckt sehr bitter-normal?
Antworten: 5
Zugriffe: 217

Re: Bierwürze schmeckt sehr bitter-normal?

Wie lange war die Würze > 80°C? Stichwort: Nachisomerisierung
Edit: typo
von coyote77
Sonntag 16. Mai 2021, 21:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung von Dark Impact (~21°P) nach 2 Wochen noch nicht durch?
Antworten: 6
Zugriffe: 229

Re: Gärung von Dark Impact (~21°P) nach 2 Wochen noch nicht durch?

Ich glaube du kannst problemlos auf 19 oder 20°C gehen und dich weiter in Geduld üben... :P
von coyote77
Sonntag 16. Mai 2021, 12:20
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Bierliebe aus Vorarlberg
Antworten: 1
Zugriffe: 111

Re: Bierliebe aus Vorarlberg

Herzlich willkommen im Forum und beim besten Hobby der Welt!
von coyote77
Freitag 14. Mai 2021, 20:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Lidl am 10. Mai Craftbierangebot
Antworten: 62
Zugriffe: 3954

Re: Lidl am 10. Mai Craftbierangebot

Das hier:
Screenshot_20210514-201923.png
von coyote77
Freitag 14. Mai 2021, 11:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: schnelle Hiiilfe!
Antworten: 10
Zugriffe: 536

Re: schnelle Hiiilfe!

Ein NEIPA? Wenn's wie gewünscht schön trüb wird, sieht's halt aus wie Schlamm im Glas, wird aber trotzdem schmecken... :P
von coyote77
Freitag 14. Mai 2021, 11:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13940
Zugriffe: 1979135

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo! Ich habe den ersten Sud auf der neuen Anlage (ein einfaches PaleAle) nach der Gärung in Flaschen abgefüllt und mit Zucker versetzt. Dabei wurde mit der 0,33l Schaufel Zucker in eine 0,33l Flasche gegeben und mit Kornkorken verschlossen. Das hat sonst immer gepasst. Diesesmal musste ich aus Z...
von coyote77
Freitag 14. Mai 2021, 11:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Lidl am 10. Mai Craftbierangebot
Antworten: 62
Zugriffe: 3954

Re: Lidl am 10. Mai Craftbierangebot

Das Stout ist nicht schlecht: toller Geruch nach Schokolade, Geschmack ist lecker, nur ein bisschen wenig Mundgefühl und es bleibt nicht lange. Liegt vielleicht auch am moderaten Alkoholgehalt.
von coyote77
Dienstag 11. Mai 2021, 22:10
Forum: HBCon 2022
Thema: Was sie schon immer über's Brauen wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten
Antworten: 51
Zugriffe: 1840

Re: Was sie schon immer über's Brauen wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten

PID das unbekannte Tier Optimierung von PID Parametern. PID Paramater ohne Autotune finden. PID Parameter und verschiedene Sudgrößen auf der gleichen Anlage Temperatursensoren Genauigkeit vs. Auflösung, Eigenerwärmung und Auswirkung der Samplefrequenz vs. Auflösung Kaskadenregelung -- gut oder schl...
von coyote77
Dienstag 11. Mai 2021, 22:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lalbrew Nottingham Erfahrungen
Antworten: 19
Zugriffe: 784

Re: Lalbrew Nottingham Erfahrungen

Einfach mal 10 Tage in Ruhe lassen und nicht ständig den Deckel auf!
von coyote77
Dienstag 11. Mai 2021, 14:44
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lalbrew Nottingham Erfahrungen
Antworten: 19
Zugriffe: 784

Re: Lalbrew Nottingham Erfahrungen

Davon abgesehen: du hast die Hefe gestresst. Besser wäre: nach Anleitung rehydrieren, langsam(!) auf Anstelltemperatur abkühlen (noch besser 1-2°C darunter) und nach dem Anstellen den Sud auf der Temperatur halten. Außerdem bewegst du dich bei 15°C am unteren Ende, und mit 25l oberhalb der Empfehlun...
von coyote77
Dienstag 11. Mai 2021, 09:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier nach der Hauptgärung verdünnen?
Antworten: 20
Zugriffe: 3997

Re: Bier nach der Hauptgärung verdünnen?

Der kleine Brauhelfer erlaubt doch auch die Berechnung von high-gravity-Suden... :Grübel
von coyote77
Montag 10. Mai 2021, 18:03
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: neue Rookies aus dem Oberbergischen
Antworten: 7
Zugriffe: 182

Re: neue Rookies aus dem Oberbergischen

Herzlich willkommen und viel Spaß mit dem besten Hobby der Welt!
von coyote77
Sonntag 9. Mai 2021, 18:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Filtrierung
Antworten: 5
Zugriffe: 390

Re: Filtrierung

Rohfrucht in der Schüttung fördert auch eine Trübung
von coyote77
Sonntag 9. Mai 2021, 12:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erklär ma bidde einer dem Nordlicht süddeutsche Biervielfalt
Antworten: 81
Zugriffe: 3090

Re: Erklär ma bidde einer dem Nordlicht süddeutsche Biervielfalt

Wir sind ein wenig vom Thema ab. Ich bin vor 20 Jahren von Bamberg nach Ostwestfalen gezogen. Wenn ich vor diesem Hintergrund die Süddeutsche Biervielfalt beschreiben soll: Viele kleine Landbrauereien mit je typischem Geschmack. Man kann überall auf dem Keller im Schatten sitzen, Brotzeit machen und...
von coyote77
Donnerstag 6. Mai 2021, 16:17
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Maiböcke 2021
Antworten: 70
Zugriffe: 5402

Re: Maiböcke 2021

IMG_20210505_191722_compress7.jpg Schöner Bock der Josefs-Brauerei aus dem Sauerland. Malzig-süßlicher Geruch, sehr rund und ausgewogener Geschmack. Nicht übertrieben süß, gut eingebundene Bittere. Keine Ecken und Kanten, nichts außergewöhnliches, aber ein sehr solides Bier mit hoher Durchtrinkbark...
von coyote77
Dienstag 4. Mai 2021, 18:43
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern mit dem 38 Thermoport
Antworten: 8
Zugriffe: 685

Re: Läutern mit dem 38 Thermoport

Und wenn man erstmal einen hat, lernt man die bequeme Kombirast zu schätzen... :Wink
von coyote77
Dienstag 4. Mai 2021, 12:50
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Kombirast Weizen
Antworten: 9
Zugriffe: 941

Re: Kombirast Weizen

Hm, überall wird davon abgeraten, direkt an den Hahn zu gehen mit einem Schlauch, weil man dann halt noch zusätzlichen Unterdruck am Treber erzeugt, was wohl häufiger zum Dicht machen führen kann? Recht ausführlich zB bei https://braumagazin.de/article/laeutertechnik/ besprochen Das ist richtig und...
von coyote77
Montag 3. Mai 2021, 19:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschensterilisator Babyflaschen
Antworten: 4
Zugriffe: 737

Re: Flaschensterilisator Babyflaschen

Im o.g. thread kannst du alle möglichen Meinungen dazu nachlesen. Es bringt glaube ich niemandem was, wenn du hier erneut Meinungen anfragst. Du wirst immer unterschiedliche Verfahrensweisen hören, und jedR ist überzeugt von der eigenen... Flaschen müssen nicht desinfiziert sein, so viel sage ich da...
von coyote77
Montag 3. Mai 2021, 19:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erstausstattung
Antworten: 28
Zugriffe: 1105

Re: Erstausstattung

Die 37l-Töpfe sind alle eigentlich zu groß für die Platten. Passt aber trotzdem und funktioniert 1a!
von coyote77
Sonntag 2. Mai 2021, 12:40
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braggot
Antworten: 3
Zugriffe: 451

Re: Braggot

Schöne Doku, danke dafür! Den Bierstil kannte ich noch gar nicht.
von coyote77
Freitag 30. April 2021, 21:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erstausstattung
Antworten: 28
Zugriffe: 1105

Re: Erstausstattung

Meine Meinung: 3,5 kW Induktion, einen Topf zum Kochen und einen Thermobehälter mit Freund/Hexe zu läutern, dazu den Einkocher für den Nachguss - passt. Schau lieber dass du temperaturgesteuert gären kannst: gebrauchter Kühlschrank, Inkbird, TerrarienHeizkabel. Und los geht's!
von coyote77
Donnerstag 29. April 2021, 21:51
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Helles Rezept OG - oder erster flüssiger Brautag
Antworten: 9
Zugriffe: 543

Re: Helles Rezept OG - oder erster flüssiger Brautag

Super, sieht nach einem tollen Brautag aus. :Greets
Das Helle ist ziemlich dunkel, oder täuscht das auf dem Fotos? Lt. Rezept nur PiMa, Cara hell und Carapils. :Grübel
von coyote77
Donnerstag 29. April 2021, 21:36
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck - Münchner Dunkel "Dark Side of Munich"
Antworten: 12
Zugriffe: 435

Re: Rezeptcheck - Münchner Dunkel "Dark Side of Munich"

Wenn's nur um die Farbe geht bietet sich auch cold steeping an. Röstmalz 24h in kaltes Wasser, abseihen und bis zur gewünschten Färbung bei Kochbeginn zugeben. Gibt kaum Röstaromen
von coyote77
Donnerstag 29. April 2021, 14:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Freue mich über schnelle Antwort.
Antworten: 12
Zugriffe: 906

Re: Freue mich über schnelle Antwort.

Tipp fürs nächste Mal: ca. 100ml Würze schnell runterkühlen und nach dem Ende der Rehydrierung zur Hefe geben. Das kann man dann stehen lassen, bis der Sud auf Anstelltemperatur abgekühlt ist (25°C ist auch bei OG zu hoch!).
von coyote77
Dienstag 27. April 2021, 21:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Probe für Messung
Antworten: 25
Zugriffe: 874

Re: Probe für Messung

9°C ist gut, manche Stellen auch bei 8°C an. Faustregel: je tiefer die Temperatur, desto mehr vitale Hefezellen.
von coyote77
Sonntag 25. April 2021, 19:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wässriges undefinierbares Bier
Antworten: 16
Zugriffe: 873

Re: Wässriges undefinierbares Bier

Dann musst du das berücksichtigen und die Hopfengaben anpassen. Geht z.B. mit dem "kleinen Brauhelfer"
von coyote77
Sonntag 25. April 2021, 18:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wässriges undefinierbares Bier
Antworten: 16
Zugriffe: 873

Re: Wässriges undefinierbares Bier

Zu bitter kann auch von langer Nachisomisierungzeit kommen. Leider steht die beim Rezept nicht dabei. Hast du denn aktiv gekühlt?
von coyote77
Mittwoch 21. April 2021, 21:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Warnung im Umgang mit Mangrove Jacks Bohemian Lager M84
Antworten: 7
Zugriffe: 740

Re: Warnung im Umgang mit Mangrove Jacks Bohemian Lager M84

Bei UG und Übernachtkühlern hat Ulrich irgendwo mal empfohlen, einen Teil der Hefe abends zuzugeben und den Rest dann bei Anstelltemperatur, um die Würze nicht so lange ohne Hefe zu haben. Als Kompromiss sozusagen zwischen warm anstellen und lange kühlen. Vielleicht weiß ja noch jemand, in welchem ...
von coyote77
Mittwoch 21. April 2021, 19:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Warnung im Umgang mit Mangrove Jacks Bohemian Lager M84
Antworten: 7
Zugriffe: 740

Re: Warnung im Umgang mit Mangrove Jacks Bohemian Lager M84

Bei UG und Übernachtkühlern hat Ulrich irgendwo mal empfohlen, einen Teil der Hefe abends zuzugeben und den Rest dann bei Anstelltemperatur, um die Würze nicht so lange ohne Hefe zu haben. Als Kompromiss sozusagen zwischen warm anstellen und lange kühlen. Vielleicht weiß ja noch jemand, in welchem t...
von coyote77
Mittwoch 21. April 2021, 18:45
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptsammlungen
Antworten: 45
Zugriffe: 3161

Re: Rezeptsammlungen

Hallo ich bin neu hier und bin etwas überfordert von den ganzen Rezepten. Ich habe noch nie gebraut. Würde das aber gerne ändern. Welches Rezept empfehlt ihr mir für das erste Mal. Gibt es da eine Tradition was man als erstes versuchen sollte? Hallo Ich empfehle brauanleitung.com, da erfährst du et...
von coyote77
Dienstag 20. April 2021, 18:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Anfängerfragen
Antworten: 13
Zugriffe: 894

Re: Anfängerfragen

Hallo und herzlich willkommen! Ich fange Mal an: 1) kann ich nix zu sagen, ich habe keinen solchen Brauautomaten 2) Temperatur ist hier nicht ganz so entscheidend. Manche nehmen auch heißes Wasser aus dem Hahn. Nur über 80°C sollte es nicht sein. Die Menge ergibt sich aus der Sudhausausbeute. Man lä...
von coyote77
Dienstag 20. April 2021, 13:39
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Anfängerfragen rund ums Maischen
Antworten: 17
Zugriffe: 789

Re: Anfängerfragen rund ums Maischen

Dieses System ist halt nur eingeschränkt nutzbar. In der Bedienungsanleitung steht auch: Wasser aufheizen Malz einfüllen, umrühren 60 Minuten warten Treber rausziehen Das heißt, wenn du während des Maischens heizt, brennt es an. Das ist bei BIAB auch so. Eine Alternative wäre, den Korb wegzulassen u...
von coyote77
Montag 19. April 2021, 19:25
Forum: Rezepte
Thema: Weizen Rezept-Check
Antworten: 6
Zugriffe: 454

Re: Weizen Rezept-Check

Würde mich den Vorrednern anschließen. Um dir Tipps zu geben wäre es aber hilfreich zu erfahren, was bei den ersten Versuchen schief gegangen ist. Lag das am Rezept? Wie immer liegt auch beim Weißbier viel an der Gärführung. Wichtig vor allem, dass die Gärung nicht unkontrolliert zu warm wird. Bei V...
von coyote77
Montag 19. April 2021, 10:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13940
Zugriffe: 1979135

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Die Löffel sind top, da muss man auch nichts rechnen. Man muss sie nur korrekt anwenden, sprich: nur vollständig ausgegorenes Bier aufkarbonisieren und abfüllen. Das gilt jedoch für alle Methoden. Es ist nicht nötig, das Bier so schnell wie möglich nach (vermeintlicher) Beendigung der Hauptgärung ab...
von coyote77
Sonntag 18. April 2021, 11:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung Altdeutsches Helles
Antworten: 1
Zugriffe: 303

Re: Gärung Altdeutsches Helles

Wenn du nicht sicher bist, dann warte noch. Das Bier wird nicht schlechter, wenn es ein paar Tage länger auf der Hefe steht.
Außerdem würde ich mal mit einer Spindel oder einem Refraktometer nachmessen.
von coyote77
Donnerstag 15. April 2021, 10:40
Forum: Bierreisen
Thema: Brunnenbräu - Bier vor Ort
Antworten: 615
Zugriffe: 129450

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Ich weiß: Was ich hier in diesem Diskussionsfaden schreibe, geht eigentlich oft über das Thema der Rubrik „Bierreisen“ hinaus, behandelt Bierverkostungen, Biernachrichten und ähnliche Themen. Ich hoffe aber, die Administratoren des Forums lassen mich gewähren. Sowie CoViD-19 es erlaubt, werden es w...
von coyote77
Mittwoch 14. April 2021, 15:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kein Blubbern im Gärröhrchen nach über 60 Stunden nach Hefegabe?
Antworten: 52
Zugriffe: 3171

Re: Kein Blubbern im Gärröhrchen nach über 60 Stunden nach Hefegabe?

Oder du braust etwas high Gravity und gibst dann Wasser in Form von Eiswürfeln hinzu, um auf Ziel-Stammwürze zu verdünnen
von coyote77
Montag 12. April 2021, 20:51
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Neuer "Lehrling" aus Österreich
Antworten: 1
Zugriffe: 212

Re: Neuer "Lehrling" aus Österreich

Hallo Jakob,

herzlich willkommen im Forum und weiterhin viel Spaß beim besten Hobby der Welt!
Verbesserungsbedarf gibt es immer... Und Gelegenheit, sich das ein oder andere neue Teil zu kaufen auch :Bigsmile
von coyote77
Montag 12. April 2021, 15:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühle "Quetschfreund" von brauhardware - Erste Erfahrungen
Antworten: 16
Zugriffe: 5631

Re: Malzmühle "Quetschfreund" von brauhardware - Erste Erfahrungen

Ich habe mir jetzt die Teile bei Brauhardware bestellt. Allerdings passt das Verbindungsteil nicht an meine Mühle, da ich die erste Generation habe. Auch der Edelstahltrichter kann nicht befestigt werden. Daher habe ich kurzerhand doch etwas basteln müssen, und mir aus Holz eine Befestigung gebaut. ...
von coyote77
Montag 12. April 2021, 14:19
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptsuche: Pils/Lager VS NEIPA
Antworten: 5
Zugriffe: 342

Re: Rezeptsuche: Pils/Lager VS NEIPA

Das nennt sich auch (India) Pale Lager (IPL).
Im Prinzip kannst du ein Lagerbier-Rezept nehmen und mit dem Hopfenschema eines IPAs arbeiten.
von coyote77
Sonntag 11. April 2021, 17:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Buchtipps
Antworten: 33
Zugriffe: 1940

Re: Buchtipps

Ferdinand Laudage wird immer wieder empfohlen: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=54&t=14700
von coyote77
Samstag 10. April 2021, 17:36
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bockbier Effizienz und Endvergärung
Antworten: 28
Zugriffe: 968

Re: Bockbier Effizienz und Endvergärung

Ich meinen mit Effizienz nicht den Endvergärungsgrad, falls du das meinst. Ich meine den Wert, mit dem ich meine Schüttung in Gänze berechne. Da bringst du glaube ich ein paar Begriffe durcheinander. Meinst du die Sudhausausbeute? Diese hilft dir zu berechnen, mit welcher Menge an Malz du eine best...
von coyote77
Freitag 9. April 2021, 20:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Einkocher Tipps und Tricks für Brauer
Antworten: 11
Zugriffe: 691

Re: Einkocher Tipps und Tricks für Brauer

Bei mir hat sich das Brauen mit Einkocher verbessert, indem ich den EK zum Nachgusserhitzer ernannt und mir eine Hendi mit 34l-Topf gekauft habe :Pulpfiction :P
von coyote77
Freitag 9. April 2021, 11:17
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Thema Nachisomerisierung
Antworten: 13
Zugriffe: 626

Re: Thema Nachisomerisierung

Mit crushed Eis braucht man nicht soviel. Wobei ich mit meinem Edelstahl-Eintauchkühler mit Wasser aus der Leitung in ca. 5 Minuten unter 80°C komme, was für mich völlig ok ist
von coyote77
Mittwoch 7. April 2021, 11:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welcher Einkochautomat?
Antworten: 46
Zugriffe: 2058

Re: Welcher Einkochautomat?

Der Plan ist eigentlich, dass wir dann direkt mittels Läuterfreund aus dem Topf läutern. Das sollte doch funktionieren, oder? Ja, das funktioniert. Könnt ihr denn direkt in die Würzepfanne läuten? Wenn nicht ist es einfacher, die Würze in einen Läuterbottich umzuschöpfen, während der Läuterruhe den...
von coyote77
Dienstag 6. April 2021, 17:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schlauchverbindung mit Abfüllpistole
Antworten: 3
Zugriffe: 312

Re: Schlauchverbindung mit Abfüllpistole

Probier mal das Schlauchende in heißes Wasser zu tauchen, dann geht er vielleicht drüber
von coyote77
Dienstag 6. April 2021, 12:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie braut man eigentlich ein NEIPA?
Antworten: 28
Zugriffe: 9498

Re: Wie braut man eigentlich ein NEIPA?

Das ist nachvollziehbar. Aber unabhängig von der Bittere finde ich es bei der Rezepterstellung auch schwierig, die Mengen der Stopfhopfen festzulegen. In vielen Rezepten findet man pauschal x g/l für jede Sorte. Andererseits gibt es ja intensivere und weniger intensive Sorten. Wenn ich also von drei...
von coyote77
Dienstag 6. April 2021, 12:34
Forum: Rezepte
Thema: Brauwasser für Bierrezept aus "Bier selber brauen"
Antworten: 4
Zugriffe: 465

Re: Brauwasser für Bierrezept aus "Bier selber brauen"

Hallo und herzlich willkommen! Bei deinem ersten Versuch gleich mit einem untergärigen zu starten ist mutig! Hast du denn die Möglichkeit, kontrolliert zu vergären? Ansonsten kann es geschmackliche Überraschungen geben... Zu deiner Frage: die Menge des Nachgusses ist variabel und kann zumal beim ers...