Die Suche ergab 131 Treffer

von Dekobier
Freitag 23. August 2019, 08:21
Forum: Rezepte
Thema: Welches Malz nehmen
Antworten: 2
Zugriffe: 224

Re: Welches Malz nehmen

Nee, Caradunkel ist Caramünch II (110-130EBC). Beim CDA sollen keinesfalls Röstaromen im Vordergrund stehen. Es ist kein (Imperial) Stout. Also entweder etwas entspelztes bzw. spelzenloses (Carafa Spezial II oder Weizenröstmalz) zu Beginn, oder ein "normales" Röst- oder Chocolatemalz kurz vor Ende d...
von Dekobier
Donnerstag 22. August 2019, 13:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Protein-Hefe-Schmodder auf dem Bier?
Antworten: 8
Zugriffe: 387

Re: Protein-Hefe-Schmodder auf dem Bier?

Nächste Investition: Feinwaage ;-) Teelöfffel :P Die Feinwaage ist nett für Hopfen, aber nicht nötig für IM. Auf Deine 20l tut's ein gestrichener Teelöffel. Wie würdet ihr die Hefeklumpen jetzt vor dem Abfüllen entfernen? Mit sauberem Edelstahl-Suppenlöffel unterrühren oder drunter wegschlauchen. G...
von Dekobier
Mittwoch 21. August 2019, 14:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 168
Zugriffe: 7523

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Einen hab' ich noch: Ich wollte einen Hopfen löschen, der in einem nicht gebrauten Sud verwendet wurde. Wie üblich kam die Abfrage nach dem Austauschen im Rezept. Nicht abgefragt und folglich nicht getauscht wurde der Stopfhopfen unter "weitere Zutaten" . Als Folge davon verschwand der Rohstoff auch...
von Dekobier
Montag 19. August 2019, 14:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Nico P. hat geschrieben:
Montag 19. August 2019, 14:36
Der Tipp mit der Schnellvergärungsprobe ist Unsinn - ein Wit ist eh obergärig, was soll man da noch schneller machen? :P
zum Beispiel rühren oder bessere Geometrie mit mehr Konvektion?

Gruß,
Oliver
von Dekobier
Montag 19. August 2019, 12:57
Forum: Rezepte
Thema: Helles Weihnachtsbier mit Orange& Zimt
Antworten: 4
Zugriffe: 232

Re: Helles Weihnachtsbier mit Orange& Zimt

Die Orange kommt noch gut gegen Ingwer und Zimt an. Ich nehme aber getrocknete Schalen! Jetzt frag mich bitte nicht nach dem Gewichtsverlust beim Trocknen ;)
von Dekobier
Montag 19. August 2019, 10:34
Forum: Rezepte
Thema: Helles Weihnachtsbier mit Orange& Zimt
Antworten: 4
Zugriffe: 232

Re: Helles Weihnachtsbier mit Orange& Zimt

Hopfen und Hefe sehe ich genauso wie Florian: 15°P & 30% MüMa & 10 Cara würde mit der Brewferm Top wohl sehr mastig werden. Da ist die Notti mit Sicherheit die bessere Wahl. Es sei denn, es soll ein Malzbonbon mit Orangengeschmack werden. Ich koche für das Weihnachtsbier Zimt (3 Stangen auf 20l) und...
von Dekobier
Sonntag 11. August 2019, 15:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 168
Zugriffe: 7523

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Hallo Frédéric, ich habe ein auffälliges Verhalten bei der Hopfenauswahl: - Hopfen und deren Verhältnis zueinander ausgewählt - KBH2 rechnet die nötigen Mengen aus - einen Hopfen geändert (natürlich anderer Alphagehalt ;), Menge bleibt gleich - Zwischen Gewicht und IBU hin- und her gewechselt, erst ...
von Dekobier
Freitag 26. Juli 2019, 13:59
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon App - Feedback & Support
Antworten: 63
Zugriffe: 3927

Re: HBCon App - Feedback & Support

Oh : :puzz
Da kann man mal sehen, wie sehr in der allgemeinen, zumindest meiner Wahrnehmung Ticket mit der marke eventim verknüpft ist :Ahh

Bleibt die Frage, ob die Zugangsdaten vom letzten Mal auch jetzt noch gültig sind.

Grüße,
Oliver :Drink
von Dekobier
Freitag 26. Juli 2019, 09:10
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon App - Feedback & Support
Antworten: 63
Zugriffe: 3927

Re: HBCon App - Feedback & Support

Hallo Tozzi (und HBCon team) heute morgen hat sich die App aktualisiert und ich habe den Ticketshop gefunden :thumbup Diesmal steht eventim drunter. Bedeutet dass, dass es neue logins verglichen mit der GBCon2019 gibt und die alten nicht mehr gelten? Wie schaut es mit bestehenden eventim login daten...
von Dekobier
Donnerstag 25. Juli 2019, 11:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ob brauchen oder nicht, der Druck im Schlauch liegt eher am Stein (0,5µ wird für O2 empfohlen, 2µm für Luft) und dem eingestellten Fluss. Kids, don't do this at home: ich habe noch einen überflüssigen Durchflussbegrenzer, der nur den Fluss limitiert, aber kein Druckminderer im eigentlichen Sinn ist....
von Dekobier
Donnerstag 25. Juli 2019, 10:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Bei der Aquariumpumpe kein Thema, da ist bei egal welchem Stein vermutlich die Pumpe das Limitierende...

Die nächste Ausbaustufe ist O2 aus der Flasche. Da sitzen im Zweifel viele mBar hinter :)
von Dekobier
Donnerstag 25. Juli 2019, 10:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hält denn der dünne Schlauch den Druck bei einem 0.5er Sprudelstein? Oder wird das grenzwertig? Die Kabelbinder habe ich derzeit auch um beim HuM Aquariumpumpenset den Sterifilter zu integrieren. Der rutscht aber immer ab, weil leicht konisch. Teflonband ist jetzt das Provisorium, das bisher am läng...
von Dekobier
Donnerstag 25. Juli 2019, 08:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Edit: ich hab übrigens nen Edelstahl Sprudelstein von Ali. Find ich etwas besser als die weißen Plastikdinger.0 Wie habt Ihr den Übergang zum Sterilfilter gelöst? Der Sprudelstein kommt mit 1/4", also ungefähr passend für den 7mm ID PVC Schlauch. Aber der Nüpsel am Sterifilter ist eher für 3mm?! Od...
von Dekobier
Donnerstag 25. Juli 2019, 08:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich hab diese einfache Aquariumpumpe von HuM. Auch vom Hersteller Marina. Dann bestell ich mir mal den 2 Mikron Stein. Top. Danke Euch :thumbup Edit: Den 0,5er kann ich doch auch zum Karbonisieren nehmen oder? Das sollte sogar wesentlich besser gehen als nur einfach Druck drauf, weil die gemeinsame...
von Dekobier
Dienstag 23. Juli 2019, 09:22
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266303

Re: Raspberry PI Steuerung

Wie gesagt, man kann die save_to_file Zeilen einfach rausnehmen/auskommentieren da das nur das wirklich nur das Logging in die Textfiles ist. Aber genau darum geht es mir ja, das soll prinzipiell erhalten bleiben. Ich will die Temperatur- und iSpindelkurven weiterhin verfolgen können. Nur brauche i...
von Dekobier
Dienstag 23. Juli 2019, 07:48
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266303

Re: Raspberry PI Steuerung

Hallo Irrwisch, Habe kurz nach gesehen: das cbpi. Save_to_file steht im gleichen Abschnitt ohne eigenes Zeitintervall: @cbpi.backgroundtask(key="read_target_temps", interval=5) def read_target_temps(api): """ background process that reads all passive sensors in interval of 1 second :return: None """...
von Dekobier
Montag 22. Juli 2019, 20:24
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266303

Re: Raspberry PI Steuerung

Hallo zusammen, Bin grad im Urlaub und kann nicht gucken. Einfach mal das Cbpi Verzeichnis nach den Texten durchgreppen die im Logfile landen. Sind verschiedene Stellen gewesen. Eine zb direkt im Modul für die One Wire Temperatursensoren. Es sind in der Tat ein paar Stellen, an denen man das Loggen ...
von Dekobier
Montag 22. Juli 2019, 10:11
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266303

Re: Raspberry PI Steuerung

merci. Werde ich heute abend mal machen...

Schönen Urlaub!
von Dekobier
Montag 22. Juli 2019, 08:59
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266303

Re: Raspberry PI Steuerung

Hallo irrwisch,

Danke erstmal!
Wo hast Du denn das logging rausgenommen? Welches Skript und wo da ungefähr? Da steht doch bestimmt irgendeine Info bezüglich der Frequenz des Speicherns drin. Es ist doch kein Zufall oder Systemvorgabe, das genau jede Sekunde gespeichert wird...

Viele Grüße,
Oliver
von Dekobier
Samstag 20. Juli 2019, 10:09
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266303

Re: Raspberry PI Steuerung

Guten Morgen allerseits, kann man im CBPi irgendwo die Aufzeichnungsrate der Messwerte reduzieren? Beim Maischen ist das ja okay, aber bei der Temperatursteuerung einer Gärung, womöglich noch untergärig, bremst es nach spätestens einer Woche den Raspi komplett aus. Löschen will man die logs ja auch ...
von Dekobier
Mittwoch 17. Juli 2019, 19:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Filtervorgang nach Gärung - Sinnvoll oder auch nachteilig?
Antworten: 14
Zugriffe: 1000

Re: Filtervorgang nach Gärung - Sinnvoll oder auch nachteilig?

Ähem, nur mal interessehalber, wie hast Du den Whirlpool per Hand gemacht? Verbrennt man sich da nicht furchtbar die Flossen bzw kontaminiert das Bier? Je nachdem, wann gekühlt wird...
:Grübel
von Dekobier
Mittwoch 17. Juli 2019, 08:46
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2801
Zugriffe: 247727

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

... bei 0,5 Plato im Leitungswasser!! Wo Du schon mal am Kalibrieren bist: Du könntest Deine (Glas-)Spindel auch gleich mit kalibrieren. Egal ob dest Wasser oder Leitungswasser, was anderes als "0" sollte die Spindel nicht anzeigen. So hart kann Dein Wasser gar nicht sein, dass es auf so einem Schä...
von Dekobier
Dienstag 16. Juli 2019, 19:53
Forum: Rezepte
Thema: Rezept für lagerfähiges, starkes, dunkles Bier gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 851

Re: Rezept für lagerfähiges, starkes, dunkles Bier gesucht

Das Cascadian Dark Ale ist alles andere als "bayrisches Blockmalz" und hat bei mir bequem 2 Jahre im 5L Fässchen überwintert. Danach musste der Test mangels Probenmaterial abgebrochen werden ;)

Grüße,
Oliver
von Dekobier
Dienstag 16. Juli 2019, 19:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schnelles Bier, welche Hefe ist schnell trinkbar?
Antworten: 12
Zugriffe: 670

Re: Schnelles Bier, welche Hefe ist schnell trinkbar?

Verhältnismäßig schnell trinkbar ist z.B. ein Weizen (W68) oder ein (I)PA mit der US-05. Aber unter 3 Wochen für Haupt- und Nachgärung wird auch da nix gehen.

Grüße,
Oliver
von Dekobier
Dienstag 16. Juli 2019, 14:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Der Zucker kann nicht das Problem sein, wenn es denn normaler "Haushaltszucker" sprich Saccharose oder Glucose aka Traubenzucker ist. - zu wenig Zucker oder aus anderen Gründen keine Karbonisierung (Leck in Flaschendichtung oder Fass? Hefe komplett inaktiv z.B. wegen zu niedriger Temperatur oder zu ...
von Dekobier
Sonntag 7. Juli 2019, 16:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gefriertruhe - Kondensatproblem
Antworten: 15
Zugriffe: 731

Re: Gefriertruhe - Kondensatproblem

Ich hab das Zeug da jetzt locker 1 Jahr drin. Ich werde es wohl nach den Ferien austauschen. Sind dann 12 EUR „Betriebskosten“ pro Jahr, hält sich also in Grenzen. VG Peter Ein Jahr ist mal 'ne Ansage! Es sind weniger die Betriebskosten im Speziellen als viel mehr der allgemeine, nervige Zwang, stä...
von Dekobier
Sonntag 7. Juli 2019, 15:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gefriertruhe - Kondensatproblem
Antworten: 15
Zugriffe: 731

Re: Gefriertruhe - Kondensatproblem

Dual Use: das konzentrierte CaCl2 nimmt man dann anschließend für die Wasseraufbereitung :Pulpfiction Da hat man halt ständig den Zwang, das Zeugs nachzukaufen. Wie lange hält dieser 2,5kg Block bei Dir? Zum Aufnehmen tendiere ich eher in Richtung Regenerierbares, z.B. oben genanntes Silikat Katzens...
von Dekobier
Sonntag 7. Juli 2019, 09:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gefriertruhe - Kondensatproblem
Antworten: 15
Zugriffe: 731

Re: Gefriertruhe - Kondensatproblem

Und ich dachte schon, ich wäre der Einzige mit dem Problem :Greets Aber bevor ich mir Gedanken um das Trocknen mit irgendeinem Granulat mache (Katzenstreu aus Silicagel scheint im Hinblick auf Regeneration ganz brauchbar), will ich erstmal versuchen, den Feuchtigkeitseintritt zu reduzieren. Im Keger...
von Dekobier
Donnerstag 4. Juli 2019, 12:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 81
Zugriffe: 2910

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Troubadix hat geschrieben:
Donnerstag 4. Juli 2019, 11:51
...und genau deswegen frage ich so explicit nach... :Smile
Und das ist auch gut so :Greets
von Dekobier
Donnerstag 4. Juli 2019, 11:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 81
Zugriffe: 2910

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

... [*]Je nach Reinigungsvariante entweder 2 gehäufte Esslöffel Ätznatron oder 2 gehäufte Esslöffel kristalline Zitronensäure in das Fass vorlegen [*]Knappe 2 Liter Wasser im Schnellkocher zum kochen bringen [*]Wasser einfüllen und das Fass zügig verschliessen: rollen/schütteln [*]Der Druck der sic...
von Dekobier
Mittwoch 3. Juli 2019, 11:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Anzeige wegen Geruchsbelästigung
Antworten: 24
Zugriffe: 3843

Re: Anzeige wegen Geruchsbelästigung

Neudi1988 hat geschrieben:
Mittwoch 3. Juli 2019, 11:04
Neulich hat er mich darüber informiert, dass im Grünstreifen vor meiner Terrasse seit drei Tagen (!!) eine Bananenschale liege.
Dann sorg doch für Abhilfe, die Du ihm natürlich stolz mitteilst, in dem Du eine zweite daneben legst :P
von Dekobier
Mittwoch 12. Juni 2019, 12:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung??
Antworten: 13
Zugriffe: 820

Re: Gärung??

Wie bist Du "runter auf ca. 65°C"? Egal, von der ß-Amylase war nach den 30min @ 72°C und dem Abmaischen eh nix mehr zu erwarten. Welche Stammwürze war angestrebt? 12°P? Das würde ich mit Deinem Malzeinsatz auf meiner "Anlage" ungefähr erwarten. Die Rasten passen, sofern Dein Malz keine besonders hoh...
von Dekobier
Mittwoch 12. Juni 2019, 08:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung??
Antworten: 13
Zugriffe: 820

Re: Gärung??

Hallo Ingo, nach Deinen Werten hast Du einen scheinbaren Vergärgrad von 78%. Es ist plausibel, dass die Gärung bereits durch ist. Weniger gewollt scheint die maue Ausbeute von 27% (bei angenommenen 6l) zu sein. Da ist wohl beim Maischen mächtig was schief gelaufen, allerdings hast Du hierzu keine An...
von Dekobier
Mittwoch 29. Mai 2019, 19:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ökotest 43 Industrie-Pilsener (IBUs inside)
Antworten: 23
Zugriffe: 1445

Re: Ökotest 43 Industrie-Pilsener (IBUs inside)

Bittereinheiten in EBu nach EBC Standard
Guckst Du hier :Drink
von Dekobier
Mittwoch 29. Mai 2019, 16:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Du kannst zumindest sehen, wann die Nachgärung abgeschlossen ist / zum Erliegen kommt.

Beim (angezeigten) Spundungsdruck wird natürlich etwas gegenüber dem Angepeilten fehlen. Wieviel das sein wird, kann Dir aber nur Deine Hefe verraten....

Viele Grüße,
Oliver
von Dekobier
Montag 27. Mai 2019, 14:09
Forum: Zapfanlagen
Thema: Wie lange hält ein CC/NC Keg kalt?
Antworten: 5
Zugriffe: 2436

Re: Wie lange hält ein CC/NC Keg kalt?

Ich hatte schon öfters mal das KEG (NC) aus dem Kegerator ins Wohnzimmer geholt, um es auf Parties zu killen. 4-5h war nie ein Thema, wobei mit Fortschreiten des Abends allerdings auch der Anspruch sinkt :redhead Für einen Geburtstag im Freien (Sommer, schattiges Plätzchen im Wald) habe ich dann ein...
von Dekobier
Donnerstag 23. Mai 2019, 11:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: bier ohne flaschen
Antworten: 49
Zugriffe: 2639

Re: bier ohne flaschen

Wie man einzelne user ignoriert, ist auf den Hilfeseiten beschrieben. Aber wie macht man das mit kompletten Themen?
Ist eher eine allgemeine Frage zur Forensoftware, aber passt hier auch ganz gut hin :Ahh

Viele Grüße,
Oliver
von Dekobier
Donnerstag 23. Mai 2019, 09:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Laborglas behandeln zwecks Sterilisation
Antworten: 29
Zugriffe: 1251

Re: Laborglas behandeln zwecks Sterilisation

Hi Jens, die Ausgangsfrage war ja nach dem Reinigen der Bechergläser für einen Starter. Natürlich hast Du recht, das die Anforderungen an allgemeine Reinheit je nach Ausgangszellzahl (und damit Wettbewerbsvorteil) der "guten" Viecher anders sind, ob einsam und träge aus dem Winterschlaf aufwecken un...
von Dekobier
Donnerstag 23. Mai 2019, 08:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Laborglas behandeln zwecks Sterilisation
Antworten: 29
Zugriffe: 1251

Re: Laborglas behandeln zwecks Sterilisation

Auch Moin, Bierbob, welche biologische Sicherheitsstufe haben denn Deine Räumlichkeiten, in denen Du die Würze ins Becherglas gibst oder den Starter rührst? Wird die gesamte Umgebungsluft über einen Sterilfilter gefiltert? Soll heißen, mein Eindruck ist, das hier mit Kanonen auf Spatzen geschossen w...
von Dekobier
Dienstag 21. Mai 2019, 13:56
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Baltic Porter
Antworten: 2
Zugriffe: 305

Re: Rezeptcheck: Baltic Porter

Hallo MM, merci erst mal. Die Menge Gerstenflocken ist schon angepasst. Pale Chocolate Malt habe ich noch nicht benutzt. Ich habe dazu nur im Kopf, dass die mittleren Cara-/Röstmalze die unedelsten, brenzligsten Aromen haben. Ist aber kein großes Ding, es vorher noch zu besorgen. Das 1% Blackmalt ka...
von Dekobier
Dienstag 21. Mai 2019, 12:11
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Baltic Porter
Antworten: 2
Zugriffe: 305

Rezeptcheck: Baltic Porter

Hallo zusammen, ich würde gerne das Rezept für mein erstes Baltic Porter zur Diskussion stellen. Als persönliche Referenz kenne ich die Baltic Porter von der Inselbrauerei und von Störtebecker, das Störtebecker in der Eisbockvariante ("Nordic Porter"): ölig, schwer malzig süss Trockenfrüchte leicht ...
von Dekobier
Dienstag 21. Mai 2019, 12:06
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Herzlich gegrüsst vom Bodensee
Antworten: 10
Zugriffe: 451

Re: Herzlich gegrüsst vom Bodensee

Oh, da gibt es hier tatsächlich noch einen zweiten Heimbrauer :Drink :thumbup
Sooo groß ist ÜB doch gar nicht, dass man sich verpassen kann.

mehr per PN....
von Dekobier
Dienstag 21. Mai 2019, 09:34
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Herzlich gegrüsst vom Bodensee
Antworten: 10
Zugriffe: 451

Re: Herzlich gegrüsst vom Bodensee

Hallo Hopfenschmied,

Willkommen und Grüße aus Überlingen!

Oliver
von Dekobier
Montag 20. Mai 2019, 15:04
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Erstes mal Maischen: welche Mengen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1474

Re: Erstes mal Maischen: welche Mengen?

Hallo Richard, Insbesondere für den Anfang kann ich Dir den kleinen Brauhelfer ans Herz legen. Nach Eingabe Deiner "Brauanlagendimensionen" (= Topfdimensionen für Bottich und Pfanne) und der Rohstoffe rechnet er Dir alle nötigen Mengen aus: - das Verhältnis (nicht Menge) der Malze übernimmst Du aus ...
von Dekobier
Sonntag 19. Mai 2019, 16:54
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 427
Zugriffe: 26454

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

F*CK. Das war's? Ja, das war's.

Meinen Herzlichsten!

Wo kann man denn am einfachsten im Netz 3D drucken lassen? Da gibt's doch bestimmt eine Menge Anbieter, welche taugen was?

Viel Grüße,
Oliver
von Dekobier
Sonntag 19. Mai 2019, 16:38
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 427
Zugriffe: 26454

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Hiiilfeeee!!!!1eins11!! Ich wollte heute "mal eben"(TM) die Bauteile vom Ali zusamenstecken und zumindest einen Trockenlauf machen (mit x-beliebigem Lüfter von einem alten boxed Prozessor). Pustekuchen :Angry Lüfter dreht zwar langsam, aber beim Display tut's nur die Hintergrundbeleuchtung. Text feh...
von Dekobier
Freitag 3. Mai 2019, 09:48
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterboden Passform
Antworten: 6
Zugriffe: 517

Re: Läuterboden Passform

DasGanze funktioniert erstauilich gut, allerdings ist der Duchfluss sehr hoch, ich muss also immer mit Schlauchklemmen arbeiten, um das Läutern zu bremsen und habe eher schlechte Ausbeute. […] Oder doch lieber in Richtung Läuterhexe denken? In dieser Kombination wirst Du aber auch mit der Läuterhex...
von Dekobier
Dienstag 30. April 2019, 08:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 637
Zugriffe: 54206

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Habe mich jetzt auch mal durch den langen Thread gelesen und finde das ziemilch gut mit der eigenen "Hefebak". Die vorgestellte Methode von Herbert finde ich bisher am besten und werde diese deshalb zuerst versuchen. Dake vielmals für die Anleitung :thumbsup Wenn der kritische Punkt die Einstichste...
von Dekobier
Donnerstag 25. April 2019, 13:46
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 637
Zugriffe: 54206

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Da schließe ich mich mal vollumfänglich Radulph an...

Danke, Jens!