Die Suche ergab 332 Treffer

von Braumal
Montag 11. September 2017, 23:46
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lagerung
Antworten: 8
Zugriffe: 1932

Re: Lagerung

Hi Thomas Eine allzulange Lagerung ist sicher nicht unbedingt empfehlenswert. Aber ich habe auch schon geschrotetes Malz, das ich mehrere Monate vakuumiert im Keller gelagert hatte, verbraut und hatte keinerlei Probleme damit. Weder was die den Brauprozess, die Ausbeute oder das Resultat betrifft. G...
von Braumal
Sonntag 10. September 2017, 15:40
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Schroten möglich mit Hawo's Mühle 2 ?
Antworten: 9
Zugriffe: 1434

Re: Schroten möglich mit Hawo's Mühle 2 ?

Hi

Panzerschlauch ist die Bastelvariante von dem hier: https://www.brauhardware.de/läutern/.

Gruss, David
von Braumal
Samstag 19. August 2017, 13:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung Obergäriges: Wie lange kühl?
Antworten: 15
Zugriffe: 1800

Re: Nachgärung Obergäriges: Wie lange kühl?

Hi Robert Wenn du im Keg zwangskarbonisierst, braucht du keine Nachgärung. Die ist ja dazu da, CO2 ins Bier zu bringen, z. B. mittels Zucker oder Speise. Von daher sind 5° schon OK, bei tiefen Temperaturen bindet sich mehr CO2 im Bier. Wie lange das Bier kaltgelagert werden sollte, hängt stark vom B...
von Braumal
Samstag 19. August 2017, 09:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: Isolierung für Einkocher.
Antworten: 12
Zugriffe: 1517

Re: Isolierung für Einkocher.

IMG_0165.JPG
Isomatte mit Alumäntelchen, kann zur Reinigung mit wenigen Handgriffen demontiert und wieder montiert werden und sieht auch schick aus.

Grüsse, David
von Braumal
Donnerstag 10. August 2017, 20:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10559
Zugriffe: 922995

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

chriiisss hat geschrieben:
Donnerstag 10. August 2017, 19:00
Hatte an sowas gedacht: https://www.hornbach.de/shop/Arbeitspla ... tikel.html
Das passt natürlich auch. Gut eingeölt gibt das eine sehr schöne und widerstandsfähige Oberfläche.
von Braumal
Donnerstag 10. August 2017, 18:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10559
Zugriffe: 922995

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Siebdruckplatten sind zwar sehr resistent, aber nicht besonders lebensmittelecht. Ich habe für meinen Brautisch Birken-Multiplexplatten genommen und diese mit Öl für Küchenarbeitsflächen versiegelt. Sieht obendrein auch noch gut aus.

Grüsse, David
von Braumal
Donnerstag 3. August 2017, 01:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10559
Zugriffe: 922995

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

BH steht wohl für "Bitterhopfen" und wird daher früh zugegeben. AH, also Aromahopfen, kommt erst gegen Ende in den Topf.

Grüsse, David
von Braumal
Freitag 28. Juli 2017, 19:02
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: elektrisches rührwerk suchem
Antworten: 6
Zugriffe: 1218

Re: elektrisches rührwerk suhem

Hi Ich kann dir das Rührwerk von brauhardware.de sehr empfehlen. Alles in Edelstahl und funktioniert einwandfrei. Ich bin seit einem Jahr absolut zufrieden damit. Mir gefällt auch der Plexiglasdeckel vom anderen Rührwerk weniger. Erstens bevorzuge ich wenn immer möglich Edelstahl, zweitens wird es b...
von Braumal
Mittwoch 26. Juli 2017, 23:52
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: neutrale bierkisten
Antworten: 14
Zugriffe: 2075

Re: neutrale bierkisten

Humor, OK. Zumal vom Werbeeffekt hier sowieso nichts mehr vorhanden ist, schlechter geht es kaum noch.

Also dann mal her mit euren besten Döner-Pizza-Sauerkraut-Bier Witzen. :Drink
von Braumal
Mittwoch 26. Juli 2017, 23:27
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: neutrale bierkisten
Antworten: 14
Zugriffe: 2075

Re: neutrale bierkisten

Ich verstehe nicht ganz, wieso dieser Thread nicht schon lange geschlossen wurde. Das ist doch reine Werbung unter dem Vorwand Bierkisten zu suchen. Ist aber nur meine persönliche Meinung. :Angel

Grüsse, David
von Braumal
Dienstag 25. Juli 2017, 00:01
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Arsegan Easybrew-30 All-In-One Brausystem
Antworten: 5
Zugriffe: 3376

Re: Arsegan Easybrew-30 All-In-One Brausystem

Wie wäre es damit: viewtopic.php?p=224101#p224101

Ein weiterer Vertreter dieser Gattung :Mad2
von Braumal
Montag 24. Juli 2017, 01:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brew Monk
Antworten: 12
Zugriffe: 9402

Re: Brew Monk

Der Mundschenk wurde recht kritisch besprochen und viele die ihn gekauft hatten, waren unzufrieden mit ihm. Den hatten sich hier viele gekauft, die wenigsten waren damit zufrieden. Lies die beiden Mundschenk Threads durch und lass die Finger davon. Woraus folgt: Ich werde mir das Teil wahrscheinlic...
von Braumal
Sonntag 23. Juli 2017, 10:18
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braufehler?
Antworten: 17
Zugriffe: 2604

Re: Braufehler?

Ups, ein netter Preis, fürwahr. Da bleib ich dann lieber bei meinem Mattmill und der Eigenkonstruktion.

Schönen Sonntag noch, David
von Braumal
Samstag 22. Juli 2017, 19:48
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braufehler?
Antworten: 17
Zugriffe: 2604

Re: Braufehler?

Schickes Manometer. Wo hast du das denn her?

Gruss, David
von Braumal
Montag 17. Juli 2017, 20:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10559
Zugriffe: 922995

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi Fabian

Mit "historisch*" hättest du es gefunden. Die Forumssuche braucht halt noch so altmodische Dinge wie ein Sternchen. :Bigsmile

Gruss, David
von Braumal
Samstag 1. Juli 2017, 20:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10559
Zugriffe: 922995

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Guter Tipp. Es sind dort drei verschiedene Grössen mit 15, 50 und 80mm Länge angegeben. Ich bestell dann mal alle drei, kostet ja fast nichts.
von Braumal
Samstag 1. Juli 2017, 20:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10559
Zugriffe: 922995

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Liebe Braukollegen

Ich benötige für einen 1-Liter, bzw. 3-Liter Erlenmayerkolben ein paar Rührfische, bin aber wegen den Abmessungen unsicher. Kann mir jemand sagen, wie gross so ein Rührfisch idealerweise sein sollte?

Grüsse, David
von Braumal
Montag 12. Juni 2017, 16:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eigenes Etikett
Antworten: 28
Zugriffe: 3455

Re: Eigenes Etikett

Schau mal hier, da gibt es noch ein paar mehr: viewtopic.php?f=3&t=454

Gruss, David
von Braumal
Freitag 9. Juni 2017, 18:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Komischer Geschmack
Antworten: 50
Zugriffe: 4741

Re: Komischer Geschmack

Ja, wer lesen kann, ist stets im Vorteil. Ich habe nur etwas von "Reinlichkeitstandard beim Bierbrauen erhöhen" gelesen. Dass es dabei um die Hefe geht, hab ich mal grosszügig unterschlagen.

Gruss, David, der noch nie Hefe geerntet hat.
von Braumal
Freitag 9. Juni 2017, 14:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Komischer Geschmack
Antworten: 50
Zugriffe: 4741

Re: Komischer Geschmack

...Hab mir nicht umsonst 5L NaCL-Lösung für ganz wenig Geld bei Ebay besorgt. Hi Meiner Meinung nach ist sowas nur zum Reinigen von Wunden und Kontaktlinsen sowie als als Trägerlösung für Infusionen zu gebrauchen. Oder hast du dich vielleicht vertippt und etwas anders gemeint? NaCl ist ja Kochsalz....
von Braumal
Sonntag 4. Juni 2017, 17:58
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Coca Cola brautechnisch Verwerten ?!
Antworten: 29
Zugriffe: 5297

Re: Coca Cola brautechnisch Verwerten ?!

Alt-Phex hat geschrieben: Alles andere ist Bierquälerei :Greets
Das sollte man umgehend dem Bierschutzverein melden!
von Braumal
Montag 29. Mai 2017, 17:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: (Anfänger) Flaschen reinigen
Antworten: 30
Zugriffe: 3112

Re: (Anfänger) Flaschen reinigen

Hi

Angeschimmelte Flaschen würde ich zurückgeben und mir einen neuen Vorrat ansaufen.

Grüsse und Prost (für's Anlegen des neuen Flaschenvorrats), David
von Braumal
Donnerstag 25. Mai 2017, 20:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10559
Zugriffe: 922995

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

hyper472 hat geschrieben: Technisch gibt's Unterschiede, praktisch keine: sie sind unnütz. Leg einen Deckel drauf, der die CO2-Decke schützt, mehr brauchts nicht.
Viele Grüße, Henning
Aber dann blubbert ja nichts! :crying

Grüsse, David (der noch nie einen Gärspund verwendet hat)
von Braumal
Mittwoch 24. Mai 2017, 23:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10559
Zugriffe: 922995

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ob man da mit Word glücklich wird? Da sollte doch ein richtiges Grafikprogramm ran, wie hier Corel Draw als Beispiel. Cheers, Ruthard Klar, zum Erstellen der Grafiken wird das mit Word nix. Aber als Drucktool für bereits vorhandene, mit geeigneteren Programmen erstellte Grafiken, sollte das schon g...
von Braumal
Mittwoch 24. Mai 2017, 13:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10559
Zugriffe: 922995

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hat jemand eine Word/Excel Vorlage für diese Etiketten ? http://www.braupartner.de/shop/Selbstdruck-Etiketten_abloesbar_(100_Bogen_A4__800_Stueck)_1286.phtml?osCsid=f51578d0108c6c5e4f21d516eabe997f Sehe es nicht ein für eine Vorlage, oder besser gesagt den Etiketten Manager noch Geld auszugeben. Vi...
von Braumal
Dienstag 23. Mai 2017, 19:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Maische angebrannt
Antworten: 12
Zugriffe: 1557

Re: Maische angebrannt

...und das Rührwerk leider so hoch ist dass man mit Leuterhexe arbeiten kann. Dann wundert es mich nicht, dass da etwas anbrennen kann. Bei mir passt das Rührwerk zwischen die Hexe und die Flügel sind nur ca. 1cm. über dem Topfboben. Mir ist so auch bei dicken Maischen noch nie etwas angebrannt. Si...
von Braumal
Sonntag 7. Mai 2017, 15:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"
Antworten: 32
Zugriffe: 11480

Re: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"

Zum Thema Plato und Refraktometer: http://hobbybrauer.de/modules.php?name= ... &tid=13115

Grüsse, David
von Braumal
Samstag 6. Mai 2017, 21:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: schleppende und unzureichende Nachgärung
Antworten: 13
Zugriffe: 1446

Re: schleppende und unzureichende Nachgärung

H liuto

Du sagst, dass du den Dosierlöffel zu ca. 80% mit Zucker gefüllt hast :Grübel
Per Augenmass kommt mir das recht schwierig vor, da der Löffel oben wesentlich grösser ist als unten. Oder hast du das auch mal nachgewogen?

Gruss, David
von Braumal
Freitag 5. Mai 2017, 22:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"
Antworten: 32
Zugriffe: 11480

Re: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"

Hi Bernd Mit dem Refraktometer misst du keine Plato sondern Brix. Mit dem gemessenen Wert kannst du aber nur etwas anfangen, wenn du auch die Stammwürze des Bieres kennst. Sonst sagen die gemessenen 7 Brix nicht viel aus. Berechnen lässt sich das z. B. hier: http://www.maischemalzundmehr.de/index.ph...
von Braumal
Mittwoch 3. Mai 2017, 18:49
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Gefriertruhe zur Zapfanlage umgebaut
Antworten: 3
Zugriffe: 2783

Re: Gefriertruhe zur Zapfanlage umgebaut

Sehr geil, das ist so ein typisches "will-ich-auch-haben" Teil.

Grüsse, David
von Braumal
Dienstag 2. Mai 2017, 12:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärfass für Nachgärung benutzen
Antworten: 4
Zugriffe: 723

Re: Gärfass für Nachgärung benutzen

Hallo Reiner

1. Nein, das geht nur in einem Drucktank.
2. http://fabier.de/biercalcs.html

Grüsse, David
von Braumal
Samstag 29. April 2017, 22:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vorteile Gärfass (Polsinelli) vs. Kanne (Sansone)?
Antworten: 15
Zugriffe: 2809

Re: Vorteile Gärfass (Polsinelli) vs. Kanne (Sansone)?

Schau mal hier, sind recht günstig. https://www.grossmannonline.de/lagerbehalter/edelstahlbehalter-fur-lagerung/product/edelstahlkanne-mit-schraubvers-101013437/Produkt_detail.htm Die sehen aber zumindest auf dem Bild so aus, als hätten sie einen gebördelten Boden. Das wäre natürlich schlecht für d...
von Braumal
Samstag 29. April 2017, 22:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vorteile Gärfass (Polsinelli) vs. Kanne (Sansone)?
Antworten: 15
Zugriffe: 2809

Re: Vorteile Gärfass (Polsinelli) vs. Kanne (Sansone)?

Leider kann ich den Lieferschein jetzt nicht finden. Ich glaube aber, dass es bei rekru.de war, auch wenn die Kannen auf dem Foto anders aussehen. Im Zweifelsfall kann man ja mal dort anrufen.

Gruss, David
von Braumal
Samstag 29. April 2017, 21:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nennt mich spießig, nennt mich Traditionalist
Antworten: 84
Zugriffe: 6147

Re: Nennt mich spießig, nennt mich Traditionalist

Grüsse vom Zapfhahn am Tresen am anderen Ende des Universums. :Bigsmile
von Braumal
Samstag 29. April 2017, 21:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vorteile Gärfass (Polsinelli) vs. Kanne (Sansone)?
Antworten: 15
Zugriffe: 2809

Re: Vorteile Gärfass (Polsinelli) vs. Kanne (Sansone)?

Hallo Peter Die Sansone-Kanne finde ich top. Die Verarbeitung und das Material sind richtig gut, eine Schweissnaht ist nicht zu sehen, obwohl die natürlich vorhanden ist. Die Griffe machen einen sehr stabilen Eindruck und mithilfe des dritten Griffs im Deckel, lässt sich die Kanne auch besser handha...
von Braumal
Mittwoch 12. April 2017, 23:43
Forum: Braugerätschaften
Thema: Pullman Topf Ablasshahn undicht..
Antworten: 42
Zugriffe: 3202

Re: Pullman Topf Ablasshahn undicht..

maxmog hat geschrieben:Gut danke..
Dann ist es ja eigentlich eine Fehlkonstruktion aufgrund des Minikragens..
Die sehr schmale Dichtfläche ist nicht optimal, deshalb beim Anziehen auch nicht zuviel Kraft aufwenden. Sonst quetscht du die Dichtung weg.
von Braumal
Mittwoch 12. April 2017, 23:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Pullman Topf Ablasshahn undicht..
Antworten: 42
Zugriffe: 3202

Re: Pullman Topf Ablasshahn undicht..

maxmog hat geschrieben:Wie ohne Mutter?
Sorry, meinte U-Scheibe. :Drink
von Braumal
Mittwoch 12. April 2017, 19:27
Forum: Braugerätschaften
Thema: Pullman Topf Ablasshahn undicht..
Antworten: 42
Zugriffe: 3202

Re: Pullman Topf Ablasshahn undicht..

Ich frag mich jetzt schon warum du den Topf nicht einfach zurueckschickst wenn Daniel schon schreibt das du ihn zurueckschicken sollst? :Grübel Ich hatte anfangs auch Mühe meine Pötte dicht zu kriegen, das lag aber nicht an der Hardware sondern am User. :redhead Da hätte zurückschicken auch nicht g...
von Braumal
Mittwoch 12. April 2017, 19:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Pullman Topf Ablasshahn undicht..
Antworten: 42
Zugriffe: 3202

Re: Pullman Topf Ablasshahn undicht..

Nein, eigentlich nicht. Es sei den die Dichtung ist innen.
Hast du es mal ausprobiert ohne Mutter?
von Braumal
Mittwoch 12. April 2017, 18:54
Forum: Braugerätschaften
Thema: Pullman Topf Ablasshahn undicht..
Antworten: 42
Zugriffe: 3202

Re: Pullman Topf Ablasshahn undicht..

beryll hat geschrieben:Das ist schon richtig montiert gewesen - so hab ich schon einen 1,5 Zoll Hahn dicht bekommen! Ich gehe mal davon aus, dass mit dem Loch in der Topfwand etwas nicht stimmt!
Hast du das Gewinde gehanft oder mit Teflonband umwickelt?
von Braumal
Mittwoch 12. April 2017, 16:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Pullman Topf Ablasshahn undicht..
Antworten: 42
Zugriffe: 3202

Re: Pullman Topf Ablasshahn undicht..

Zwischen dem Hahn und der Unterlegsscheibe wird das nicht dicht, Metall auf Metall. Platziere die U-Scheibe zwischen Topf und Mutter, dann müsste es gehen. Und nicht mit zuviel Gewalt anziehen.

Gruss, David

Edit: Was hast du denn für einen Hahn?
von Braumal
Mittwoch 12. April 2017, 15:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Pullman Topf Ablasshahn undicht..
Antworten: 42
Zugriffe: 3202

Re: Pullman Topf Ablasshahn undicht..

maxmog hat geschrieben:Danke für die Antworten.
Auch mit der neuen Dichtung ist er wieder undicht!!

Wie hast du denn den Hahn und Dichtungen genau montiert? Also in welcher Reihenfolge.

Gruss, David
von Braumal
Montag 10. April 2017, 09:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kauf einer Malzmühle
Antworten: 8
Zugriffe: 1566

Re: Kauf einer Malzmühle

Nett, dass da gleich eine Fühlerlehre dabei ist.

Gruss, David
von Braumal
Sonntag 9. April 2017, 23:09
Forum: Braugerätschaften
Thema: Pullman Topf Ablasshahn undicht..
Antworten: 42
Zugriffe: 3202

Re: Pullman Topf Ablasshahn undicht..

Hand dicht ohne Werkzeug geht auch nicht, Mann braucht ein Schlüssel. Davon würde ich dringend abraten oder zumindest zu grosser Vorsicht mahnen, so zerstört man leicht seine Dichtungen oder drückt sie von der Dichtfläche des Hahns weg. Zumindest bei den kleinen 3/8" oder 1/2" Hähnen wird das bei m...
von Braumal
Sonntag 9. April 2017, 17:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schroten - alternative zu Malzmühle
Antworten: 36
Zugriffe: 8280

Re: Schroten - alternative zu Malzmühle

Ja, bestell dir den da: http://www.ebay.de/itm/161496342926?_tr ... DX%3AIT%20
Der hat eine Welle mit M8 Gewinde.

Gruss, David

Edith meint: Ich bin mir aber nicht sicher, ob der für die Corona genügend Drehmoment hat. :Grübel
von Braumal
Freitag 7. April 2017, 16:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerstoffarmes Abfüllen in Flaschen
Antworten: 20
Zugriffe: 2899

Re: Sauerstoffarmes Abfüllen in Flaschen

Hallo Hubert Wenn du so einen Hahn verwendest, wie ich ihn oben abgebildet habe, kannst du dir jedes weitere Zwischenstück oder Ähnliches sparen. Einfach die Flasche schräg ansetzen und das Ventil öffnen. Wenn du dann bis ca. 1 cm unter dem Verschluss der Fladche füllst, reicht das bisschen Schaum, ...
von Braumal
Freitag 7. April 2017, 10:13
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umstellung meiner Brauausrüstung
Antworten: 18
Zugriffe: 2850

Re: Umstellung meiner Brauausrüstung

Hallo Steven Ich kann es dir auch nicht genau in cm sagen, aber die 40cm von Achim können nicht stimmen. Der 30 Liter Eimer ist bestimmt nicht mal so hoch, ich schätze eher 30 bis max. 35 cm. Wenn allerdings 4 - 5 kg-Schüttungen in einem Einkocher (ca. 35 cm Durchmesser) gut funktionieren, dann soll...
von Braumal
Freitag 31. März 2017, 10:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ablasshahn vom Einkocher defekt
Antworten: 13
Zugriffe: 1545

Re: Ablasshahn vom Einkocher defekt

fg100 hat geschrieben:Hallo Punkt3,
Hab das mit dem Zerlegen gleich mal ausprobiert. Aber an einem mit geraden Durchgang. Ist vom Aufbau her ja identisch.
Aber wie bekommst du die Kugel raus?
Die ist durch den Drehstift doch festgehalten.
Hebel um 90° drehen und schon kommt die Kugel raus.

Gruss, David
von Braumal
Mittwoch 29. März 2017, 12:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Polsinelli Fermenter 50l
Antworten: 9
Zugriffe: 1634

Re: Polsinelli Fermenter 50l

Hi Das im Eingangspost verlinkte Fass hat möglicherweise einen gefalzten Boden, ich würde da eher die Kanne von Sansone nehmen https://www.polsinelli.it/de/kanne-europa-50-l-P690.htm#3 , da ist der Boden verschweisst. Ich habe die 30 Liter-Version davon und bin sehr zufrieden. Material und Verarbeit...
von Braumal
Montag 27. März 2017, 18:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Anfänger Fragen !
Antworten: 37
Zugriffe: 3154

Re: Anfänger Fragen !

Ich nehme mal an, du meinst Guiness: http://www.maischemalzundmehr.de/index. ... ff=Guiness

Gruss, David