Die Suche ergab 630 Treffer

von mavro
Sonntag 24. November 2019, 17:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kostenloser Online-Etiketten-Editor - Beta
Antworten: 23
Zugriffe: 1840

Re: Kostenloser Online-Etiketten-Editor - Beta

Hi, ich habe mal bei einem label auf "personalize" geklickt, sodass sich der Editor öffnet. Dann klicke ich auf eines der anderen Lable-Templates und dann kommt diese Fehlermeldung "Template-ID: undefined not available, for more Information please contact the administrator." Das Problem sollte nun ...
von mavro
Sonntag 24. November 2019, 15:30
Forum: Hopfenfreaks - Die virtuelle Braumesse
Thema: Braubeviale Film & neue Vorträge
Antworten: 7
Zugriffe: 769

Re: Braubeviale Film & neue Vorträge

Danke für dieses wunderbare Video und die Mühe, die Ihr Euch gemacht habt :thumbsup
von mavro
Dienstag 19. November 2019, 19:13
Forum: Rezepte
Thema: Reifung bockbier
Antworten: 15
Zugriffe: 970

Re: Reifung bockbier

Die Reifung sollte bei allen Bieren kühl ablaufen, egal ob OG oder UG

Du brauchst einen Kühlschrank oder eine Kühltruhe, die Du dann mittels Tempertursteuerung (Inkbird) und Terrariumheizkabel auf eine Temperatur einstellst
von mavro
Sonntag 17. November 2019, 19:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kostenloser Online-Etiketten-Editor - Beta
Antworten: 23
Zugriffe: 1840

Re: Kostenloser Online-Etiketten-Editor - Beta

Hi,

ich habe mal bei einem label auf "personalize" geklickt, sodass sich der Editor öffnet.

Dann klicke ich auf eines der anderen Lable-Templates und dann kommt diese Fehlermeldung

"Template-ID: undefined not available, for more Information please contact the administrator."
von mavro
Sonntag 17. November 2019, 19:13
Forum: Rezepte
Thema: Reifung bockbier
Antworten: 15
Zugriffe: 970

Re: Reifung bockbier

Hallo Alex, es gibt natürlich keine festen Zeiten. Aber man kann in etwa sagen, dass die notwendige Reifedauer mit Alkoholgehalt und mit dunklerer Farbe steigt. Ich habe zurzeit ein helles Bockbier mit 7,5% Alc. in der Reifung bei 5 Grad stehen seit etwa 4 Wochen, davor 12 Tage Gärung und nochmal 12...
von mavro
Montag 11. November 2019, 21:14
Forum: Rezepte
Thema: Callista Weizenbock
Antworten: 5
Zugriffe: 533

Re: Callista Weizenbock

Schau mal hier, vielleicht gibt Dir mein Callista Weizenbock Anregungen :Drink

Https://www.maischemalzundmehr.de/index ... enerezepte
von mavro
Donnerstag 7. November 2019, 16:44
Forum: Bierreisen
Thema: Brauerei Faust in Miltenberg
Antworten: 16
Zugriffe: 938

Re: Brauerei Faust in Miltenberg

Faust ist übrigens auch eine der 45 Brauereien auf der CraftBeerMesse in Mainz übernächste Woche.
von mavro
Mittwoch 6. November 2019, 20:51
Forum: Bierreisen
Thema: Brauerei Faust in Miltenberg
Antworten: 16
Zugriffe: 938

Re: Brauerei Faust in Miltenberg

Mein Geburtsort liegt nur etwa 50Km entfernt und da kennt man Miltenberg natürlich auch. Ich mag am liebsten das Hochzeitsbier. Auf meine Frage für eine Rezeptidee zum Nachbrauversuch hat leider keiner geantwortet. Daher stelle ich gerne die Frage noch mal : https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.ph...
von mavro
Dienstag 5. November 2019, 18:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reinigung 5 Liter Partyfass / Chemipro Oxi
Antworten: 6
Zugriffe: 412

Re: Reinigung 5 Liter Partyfass / Chemipro Oxi

Ich mache das so: Ich spüle ein paar mal mit warmen Wasser aus, dann gebe ich einen kleinen Tropfenspülmittel rein und fülle das Fass bis oben hin voll. Dann entleere ich es und spüle noch ein paar mal mit lauwarmen Wasser durch, bis kein Schaum mehr zu sehen ist und entleere es so gut wie möglich D...
von mavro
Donnerstag 10. Oktober 2019, 18:39
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: brau!magazin Herbst 2019
Antworten: 27
Zugriffe: 1755

Re: brau!magazin Herbst 2019

Danke Euch!
Das sucht seines Gleichen :thumbup
von mavro
Mittwoch 9. Oktober 2019, 18:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4370
Zugriffe: 604203

Re: Was trinkt ihr gerade?

Centennial Pale Ale im „Kronprinz“ , mein Abschlussabend in Bamberg , seehr lecker
von mavro
Montag 7. Oktober 2019, 16:45
Forum: Zapfanlagen
Thema: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?
Antworten: 24
Zugriffe: 2211

Re: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?

Ich fülle nur noch in 5 l Fässer ab, 20 bis30 Liter je Sud. Was unter 5 Liter im Gärbehälter ist, kommt dann in Flaschen. Ich nutze einen Hellmann Zapfbesteck mit Kompensatorhahn und CO2-Patronen und stelle damit mein Fass in den Kühlschrank, aus dem ich dann fast ausnahmslos ein klasse Bier zapfe; ...
von mavro
Donnerstag 3. Oktober 2019, 15:17
Forum: Rezepte
Thema: Fränkisches Rotbier
Antworten: 42
Zugriffe: 3151

Re: Fränkisches Rotbier

Nimm Mal 3-4 Tage nach Beginn der Hauptgärung, nachdem die Hauptkräusen weitesgehend weg sind, für 20 Liter etwa 100 Gramm für 6 - 8 Tage, bis die Hauptgärung beendet ist. Du kannst zwischendurch Mal etwas abzwickeln, um das Aroma und den Geschmack zu testen. Das hat zwar nix mit dem später ausgerei...
von mavro
Mittwoch 2. Oktober 2019, 20:55
Forum: Rezepte
Thema: Fränkisches Rotbier
Antworten: 42
Zugriffe: 3151

Re: Fränkisches Rotbier

Um die Anzahl der Möglichkeiten noch mal um ein vielfaches zu vergrößern

:puzz
schau mal hier: Chips, Stöckchen, Würfel und so weiter. Schaut gut aus

https://www.faesser-shop.de/holzalternativen/bier?p=1
von mavro
Mittwoch 2. Oktober 2019, 20:44
Forum: Rezepte
Thema: Fränkisches Rotbier
Antworten: 42
Zugriffe: 3151

Re: Fränkisches Rotbier

Die Antwort ist wieder mal: Es kommt darauf an: Die Holzart, die Form der Aromatisierung des Holzes, die Intensität der Räucherung, die Oberfläche Bzw. die Größe und ob du sie vorher in eine Form von Alkohol eingelegt hast: beispielsweise in Whisky oder in Wodka oder in Rum Und natürlich davon, wie ...
von mavro
Dienstag 1. Oktober 2019, 23:33
Forum: Rezepte
Thema: Fränkisches Rotbier
Antworten: 42
Zugriffe: 3151

Re: Fränkisches Rotbier

Achso...Ich hätte eher dann analog zum Rezept 50% Pima, 30% Barke Wiema, 10% Melanoidin, 10% Carared und dann noch Mal mit Holzchips stopfen

Was meinst Du?
von mavro
Dienstag 1. Oktober 2019, 20:38
Forum: Rezepte
Thema: Fränkisches Rotbier
Antworten: 42
Zugriffe: 3151

Re: Fränkisches Rotbier

Ok, danke

Dann werde ich die passenden Hopfen dazu bestellen.

Wiener Barke hatte ich bisher noch nicht, nehme ich dann auch

Ansonsten habe ich Eichenchips, die ich nach den Hochkräutern zugeben werde
von mavro
Dienstag 1. Oktober 2019, 19:45
Forum: Rezepte
Thema: Fränkisches Rotbier
Antworten: 42
Zugriffe: 3151

Re: Fränkisches Rotbier

Hallo zusammen, ich möchte gerne das Rotkäppchen brauen: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=1081&inhaltmitte=rezept&suche_begriff=rotkäppchen Ich mag es gerne würzig, holzig - bspw. ähnlich wie das "Tucher Rotbier" Den Hallertauer Tradition habe ich da. Aber ich habe anstelle der angegeb...
von mavro
Mittwoch 25. September 2019, 09:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kaufberatung ZKG - Brewbucket oder Chronical (oder ganz was anderes?)
Antworten: 4
Zugriffe: 471

Re: Kaufberatung ZKG - Brewbucket oder Chronical (oder ganz was anderes?)

Hi Oliver, Hefe ablassen ist für aus meiner Sicht nur notwendig, wenn man die Hefe für Folgesude ernten möchte. das mache ich aber nicht. Ich kaufe immer neue Hefe. Bei mir sammelt sich der gesamte Trub wunderbar unten im Konus und ich lasse sehr klares Jungbier in mein Fässchen ab. Ich kann mit dem...
von mavro
Dienstag 24. September 2019, 19:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kaufberatung ZKG - Brewbucket oder Chronical (oder ganz was anderes?)
Antworten: 4
Zugriffe: 471

Re: Kaufberatung ZKG - Brewbucket oder Chronical (oder ganz was anderes?)

Ich hatte die selben Überlegungen wie du. Ich habe jetzt zwei brewbucket je 14 Gal Gründe : sehr leicht, ganz einfach zu reinigen, passen in meine Kühltruhe, saubere Trubsammlung im Konus unten, Flexibilität auch mal einen kleinen Sud mit nur einem Bucket zu machen, splitsud möglich für verschiedene...
von mavro
Donnerstag 12. September 2019, 22:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 83
Zugriffe: 6714

Re: Batch Sparge

Phase 3 ist bei mir zuende, wenn nix mehr rauskommt
von mavro
Mittwoch 11. September 2019, 19:25
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 83
Zugriffe: 6714

Re: Batch Sparge

Ich habe mit den 3 Phasen oben ca. Ab Start erstes abläutern bis zum letzten Tropfen 20 min. gebraucht für 35 liter
inkl. Einer kleinen Läuterruhe von 5 min. bei Phase 3

Vorher ca. 45 min.
von mavro
Samstag 7. September 2019, 09:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 83
Zugriffe: 6714

Re: Batch Sparge

Hi, Die Schüttung war: 50 % Weizen, 20 % Wiener, 15 % Pilsener, 15 % Münchner Zehn Kilo insgesamt Hauptausschuss 25 l, Nachguss 15 l Ich bin nach den drei Phasen vorgegangen und habe in der zweiten Phase 4 l vom nachguss zugegeben. Ich habe aber in allen drei Phasen den Hahn voll aufgedreht. Im GÄrb...
von mavro
Freitag 6. September 2019, 20:46
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 83
Zugriffe: 6714

Re: Batch Sparge

Ich habe eben gerade auch das Batchsparge-Verfahren angewendet, wie oben beschrieben.

Meine Sudausbeute war vorher immer zw. 51% und 54%.

Heute waren es 63%
von mavro
Sonntag 1. September 2019, 20:46
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 83
Zugriffe: 6714

Re: Batch Sparge

Meine Annahme war: Vor der Phase eins liegen 60-90 min., In denen das Wasser die Zeit hatte, den Zuckergehalt aufzunehmen. Bei der Phase drei kommt das Wasser nur sehr kurz in Kontakt mit dem Treber und hat somit weniger Zeit, den Zucker heraus zu lösen. Kann natürlich sein, dass ich daneben liege u...
von mavro
Sonntag 1. September 2019, 19:00
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 83
Zugriffe: 6714

Re: Batch Sparge

sehr gut erklärt! dann habe ich aber noch eine paar Fragen zur Läutergeschwindigkeit: In der ersten Phase des Läuterns (ernten des Edelextraktes) sollte man doch zügig ablaufen lassen können, sofern sich der Treberkuchen nicht zuzieht. Denn "Kanalbildung" sollte ja nicht relevant sein, da man je led...
von mavro
Sonntag 1. September 2019, 09:30
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 83
Zugriffe: 6714

Re: Batch Sparge

Hi Oli,

Das nenne ich doch mal eine schöne und verständliche Beschreibung. So werde ich das auch machen!

Danke :thumbup
von mavro
Samstag 31. August 2019, 18:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 83
Zugriffe: 6714

Re: Batch Sparge

Alles klar, danke!
von mavro
Samstag 31. August 2019, 17:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11303
Zugriffe: 1041998

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ok, dann werde ich erst mal mehr aufdrehen und wenn der Treber dann dicht machen sollte , werde ich einfach Nachguß drauf geben, umrühren und dann mit geringerer Fließgeschwindigkeit weiter arbeiten: oder?
von mavro
Samstag 31. August 2019, 17:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11303
Zugriffe: 1041998

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kann man beim Batch Sparge den Hahn mehr aufdrehen , als beim herkömmlichen Flyer sparge oder ist in beiden Fällen eine langsame Fliessgeschwindigkeit wichtig für eine hohe Ausbeute ?
von mavro
Freitag 23. August 2019, 12:07
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfset für 5l Partyfass Hellmann vs. Zapfanlagendoktor
Antworten: 48
Zugriffe: 8823

Re: Zapfset für 5l Partyfass Hellmann vs. Zapfanlagendoktor

Nö,
Es reicht ein geringer Kopfraum.


Ich steche an ohne CO2, zapfe mit dem vorhandenen Druck ein halbes Glas, drehe dann die CO2 Kapsel rein und zapfe das Glass voll.
von mavro
Freitag 23. August 2019, 07:00
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfset für 5l Partyfass Hellmann vs. Zapfanlagendoktor
Antworten: 48
Zugriffe: 8823

Re: Zapfset für 5l Partyfass Hellmann vs. Zapfanlagendoktor

Bis zu Überlauf, dann 10 ml mit der Spritze rausziehen
von mavro
Dienstag 20. August 2019, 07:04
Forum: Rezepte
Thema: Maischemalzundmehr
Antworten: 17
Zugriffe: 1673

Re: Maischemalzundmehr

Beim Maischen drauf lassen, nur wenn du umrührst, nimmst du ihn natürlich kurz runter
von mavro
Montag 19. August 2019, 21:39
Forum: Rezepte
Thema: Maischemalzundmehr
Antworten: 17
Zugriffe: 1673

Re: Maischemalzundmehr

Es soll und muss ja verdampfen.
Der Deckel muss ab dem Kochbeginn herunter


Wenn du den Deckel beim Kochen drauf lässt, besteht die Gefahr, dass es nach Gemüse schmeckt.
von mavro
Samstag 17. August 2019, 13:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 5l Partydosen ohne CO2
Antworten: 15
Zugriffe: 865

Re: 5l Partydosen ohne CO2

Ich denke, dass sich der Zucker nicht gleich gelöst hat. Hatte ich auch schon.

Daher löse ich den Zucker vorher in heißem Wasser in einem Becher durch kräftiges Rühren und dann gebe ich diese Zuckerlösung ins Fässchen und anschließend das jungbier drauf.
Klappt
von mavro
Sonntag 4. August 2019, 14:13
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Brauzeitverkürzung: Keine Nachgüsse, was noch?
Antworten: 29
Zugriffe: 2187

Re: Brauzeitverkürzung: Keine Nachgüsse, was noch?

Ich war früher mal so mit 3 Std. Dabei https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=12099&hilit=3+stunden&view=unread#p185543 Es ginge sogar noch schneller, wenn man mittels Crunch-Eis nach dem Kochen auf 80 Grad runter kühlt, Whirlpool macht und ohne den monofilament Filter in den Gärbehälter a...
von mavro
Dienstag 30. Juli 2019, 19:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Digitaler Einkocher Silvercrest/Proficook
Antworten: 160
Zugriffe: 165946

Re: Digitaler Einkocher Silvercrest/Proficook

Umwickel das Gewinde mit reichlich Teflonband. Schön viele breite Lagen, sodass der Hahn gerade noch so durch das Loch passt.

Et voila dicht!
von mavro
Dienstag 30. Juli 2019, 18:54
Forum: Braugerätschaften
Thema: Temperaturgesteuerte Gärkammer
Antworten: 12
Zugriffe: 1093

Re: Temperaturgesteuerte Gärkammer

Ich stelle mir immer zwei granulatentfeuchter rein. seitdem habe ich kein Kondenzwasser mehr in der Truhe. Zum Beispiel solche https://www.amazon.de/Ultra-Luftentfeuchter-Feuchtigkeits-Stopper-Nachf%C3%BCll-Beutel-Granulat/dp/B01CDIBAAA/ref=mp_s_a_1_12?adgrpid=71536401499&gclid=EAIaIQobChMIqPTG9Izd4...
von mavro
Montag 29. Juli 2019, 11:37
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ich habe mir einen Chiller gebastelt
Antworten: 11
Zugriffe: 1642

Re: Ich habe mir einen Chiller gebastelt

Großen Respekt!
Ich habe leider nicht dieses Geschick und Können. Wünsche Dir, dass er lange hält und gut funktioniert. :thumbsup
von mavro
Montag 22. Juli 2019, 07:58
Forum: Rezepte
Thema: Whisky Bier
Antworten: 16
Zugriffe: 947

Re: Whisky Bier

von mavro
Sonntag 21. Juli 2019, 08:59
Forum: Maischen / Läutern
Thema: DM Drogerie Wäschenetz gibt es nicht mehr!?
Antworten: 9
Zugriffe: 1388

Re: DM Drogerie Wäschenetz gibt es nicht mehr!?

Hi

Ja, die teureren Profi-BIAB Dinger kenn ich. Aber da ich ja ein 50 Liter Anlage mit Rührwerk, Läuterfreund, Yato, usw. Habe und nur mal eben was für einmalig zwischendurch suche, wollte ich nicht unbedingt so viel Geld ausgeben.

Ich denke, ich schau mal bei Rossmann
von mavro
Samstag 20. Juli 2019, 20:51
Forum: Maischen / Läutern
Thema: DM Drogerie Wäschenetz gibt es nicht mehr!?
Antworten: 9
Zugriffe: 1388

DM Drogerie Wäschenetz gibt es nicht mehr!?

Hi, Ich will demnächst Mal wieder wie zu Anfangszeiten ein BIAB im Einkocher brauen, weil ich nur wenig Zeit habe und eine kleine Menge machen möchte... Gehe also zur DM und hole mir eine Packung Wäschenetz und finde..."neue verbesserte Qualität jetzt mit Reißverschluss" Das Ding ist nur noch halb s...
von mavro
Freitag 19. Juli 2019, 15:58
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umbau meines Brau- und Hobbyraum
Antworten: 37
Zugriffe: 7674

Re: Umbau meines Brau- und Hobbyraum

Ja, das gibt es. Ich hatte früher einen Grillgalgen Schau mal in der Art https://ricon-manufaktur.de/Grills-BBQ/Schwenkgrills/Grillgalgen-Schwenker-rostfrei-50cm.html?gclid=EAIaIQobChMIzeOyuZHB4wIVRud3Ch2MRA_eEAQYAiABEgJhuPD_BwE Soll nur als Anregung dienen Gibt es auch mit standfuß und auch billiger
von mavro
Dienstag 16. Juli 2019, 16:45
Forum: Rezepte
Thema: Bierstil "Keptinis"
Antworten: 4
Zugriffe: 754

Bierstil "Keptinis"

Hallo zusammen,

Ich bin hier auf einen mir noch völlig unbekannten Bierstil gestoßen :Shocked

https://www.hopfenhelden.de/keptinis/

Hat das schon Mal jemand gebraut?
von mavro
Montag 15. Juli 2019, 08:59
Forum: Rezepte
Thema: Oatmeal Dry Stout
Antworten: 60
Zugriffe: 6312

Re: Oatmeal Dry Stout

Hi Philip

Bei den chocolate nibs hatte ich aufgrund des Fettgehalts einen schlechten Schaum aber keinen wahrnehmbaren geschmacksunterschied
von mavro
Samstag 13. Juli 2019, 15:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11303
Zugriffe: 1041998

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke Dir!
von mavro
Samstag 13. Juli 2019, 14:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11303
Zugriffe: 1041998

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Spricht was dagegen, nach dem Würzekochen Crunch-Eis in die heiße Würze zu geben, um auf 80° Celsius für den Whirlpool zu kommen?

(Hintergrund: Ich habe an den Brautag keinen Kühler, muß daher über Nacht kühlen, aber nicht ewig warten bis zu den 80° C)
von mavro
Donnerstag 4. Juli 2019, 10:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Abfüllen in 5l Dosen
Antworten: 15
Zugriffe: 935

Re: Abfüllen in 5l Dosen

ok, ich habe die Döschen alle in der Gefriertruhe, da können sie platzen, wie sie wollen
von mavro
Donnerstag 4. Juli 2019, 06:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Abfüllen in 5l Dosen
Antworten: 15
Zugriffe: 935

Re: Abfüllen in 5l Dosen

Hi Sebastian

Kann es dann nicht passieren, dass der Stopfen ebenso leicht von alleine bei steigenden Druck in der nachgärung wieder rausploppt?