Die Suche ergab 528 Treffer

von integrator
Donnerstag 4. Juni 2020, 21:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1043
Zugriffe: 64339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich hätte mal zwei Fragen zur Planung von BIAB mit dem kbh: 1. Gehe ich recht in der Annahme, dass das die Verdampfungsziffer die Verdampfung in % der geplanten Ausschlagmenge pro Stunde beschreibt? Also wenn ich 10l Ausschlag plane wären 1l/h dann entsprechend 10%? 2. Wie plane ich denn die korrek...
von integrator
Sonntag 31. Mai 2020, 13:49
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin aus Ostfriesland
Antworten: 15
Zugriffe: 472

Re: Moin aus Ostfriesland

Moin Moin Lars und Herzlich Willkommen :Drink
Das Bierbrauen mit einer Grillschule zu verbinden ... :thumbup

:Grübel Apropos Grillschule ... ich muss mal nach meinen Loinrips vom Bunten Bentheimer schauen.
von integrator
Sonntag 31. Mai 2020, 13:25
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umbau meines Brau- und Hobbyraum
Antworten: 54
Zugriffe: 11488

Re: Umbau meines Brau- und Hobbyraum

:Greets In kleinen Schritten geht es weiter ... Da ich jetzt meinen Malzkorblift auch in meinem Winterquartier benötige, wollte ich meine vorhandenen Fahradlift erweitern. Bis jetzt habe ich den Fahradlift immer an einen Balken an der Terassenüberdachung montiert. Nun habe ich den Fahradlift an eine...
von integrator
Sonntag 31. Mai 2020, 13:15
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umbau meines Brau- und Hobbyraum
Antworten: 54
Zugriffe: 11488

Re: Umbau meines Brau- und Hobbyraum

:redhead Ich bin leider über die Teileliste hinweg gekommen.
Ich denke aber wenn du dir das Foto ausdruckst und damit in einen Baumarkt fährst, findest du alles was du brauchst
Abzug.jpg
von integrator
Donnerstag 21. Mai 2020, 16:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube
Antworten: 47
Zugriffe: 4543

Re: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube

Mag sein aber dann eben deinen Aufbau mit Motortyp beschreiben. Im senkrechten Teil ist es sehr heiß und im waagerechten Teil wird es zunehmend feucht. 250mm Rohr, der Einschublüfter (Standardteil aus dem Baumarkt, Kunststoff, 230V) folgte unmittelbar auf den 90° Bogen eines ca. 1,1m langen senkrec...
von integrator
Donnerstag 21. Mai 2020, 11:59
Forum: Rezepte
Thema: Schaumbildung fast nicht da
Antworten: 14
Zugriffe: 875

Re: Schaumbildung fast nicht da

Da du dein Brauvorgang nicht beschrieben hast kann man auch nicht klären ob du Fehler gemacht hast.
Ich würde bei groben und schnell zerfallen Schaum aber nicht deprimiert sein. Auch wenn das Auge mittrinkt ist es wichtig das es schmeckt.
Wenn mehr Schaum gewünscht ist kann man auch Spitzmalz nehmen.
von integrator
Donnerstag 21. Mai 2020, 11:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube
Antworten: 47
Zugriffe: 4543

Re: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube

Der Lüfter darf definitiv nicht in den Luftstrom. Der würde keine 2 Sude durchhalten. Mein Rohrlüfter hat sieben Jahre seinen Dienst getan und läuft vermutlich heute noch. Grüße Kurt Mag sein aber dann eben deinen Aufbau mit Motortyp beschreiben. Im senkrechten Teil ist es sehr heiß und im waagerec...
von integrator
Mittwoch 20. Mai 2020, 11:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube
Antworten: 47
Zugriffe: 4543

Re: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube

BigBud hat geschrieben:
Dienstag 19. Mai 2020, 23:12
Jedoch habe ich Angst dass der rohrlüfter schnell kaputt geht wegen des Dampfes. Könnt ihr mir eventuell Tipps geben?
Der Lüfter darf definitiv nicht in den Luftstrom. Der würde keine 2 Sude durchhalten.
Ich fahre mit meiner Haube ganz gut.
von integrator
Dienstag 19. Mai 2020, 09:15
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Brauhaus fertig - 160L Sudhaus Eigenbau
Antworten: 10
Zugriffe: 1451

Re: Brauhaus fertig - 160L Sudhaus Eigenbau

birdhouse hat geschrieben:
Montag 18. Mai 2020, 23:56
Bierverkostungsbereich mit Philosophierbank
:Drink Wenn man im Geschäft bleiben will ein MUSS


birdhouse hat geschrieben:
Montag 18. Mai 2020, 23:56
Ich hoffe die Fotos haben euch gefallen.
Definitiv :thumbup
von integrator
Dienstag 19. Mai 2020, 09:06
Forum: Rezepte
Thema: Cider, Cidre
Antworten: 19
Zugriffe: 804

Re: Cider, Cidre

Alt-Phex hat geschrieben:
Samstag 16. Mai 2020, 15:39
Ein Geheimtipp ist noch etwas Birnensaft dazu zu geben. macht das ganze nochmal etwas runder und süßlicher im Geschmack.
:thumbup Definitiv guter Tip.
Ich habe 20% Birnensaft für gut befunden. Wer es noch etwas süsslicher mag kann auch zusätzlich Milchzucker nehmen.
von integrator
Freitag 15. Mai 2020, 16:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1003
Zugriffe: 99859

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

nach etlichen Suden im Grainfather frage ich mich inzwischen immer mehr nach dem Sinn und Unsinn des Whirlpools. Da am Ende doch sowieso der Schmodder als natürlicher Filter vor dem Sieb landet, erscheint mir der Whirlpool völlig sinnlos. Wie seht Ihr das? Macht Ihr noch immer den Whirlpool oder gi...
von integrator
Montag 11. Mai 2020, 13:38
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptsuche Bernstein Sommer bier
Antworten: 5
Zugriffe: 459

Re: Rezeptsuche Bernstein Sommer bier

Immer wieder gerne gebraut und gerade auch in der Kaltreifung
Ausgeglichene Petra
Geht auch mit weniger Stammwürze

Und beim Leichtbier ist Wolke7 als OG ein guter Tip. Hiervon abgewandelt und auch für Sommertauglich befunden habe ich die
Leichte Regina

Viel Spass bei der Rezeptfindung :Drink
von integrator
Donnerstag 7. Mai 2020, 14:01
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sud Nr. 30 - Meine Pils-Premiere-Doku
Antworten: 18
Zugriffe: 3081

Re: Sud Nr. 30 - Meine Pils-Premiere-Doku

schwarzwaldbrauer hat geschrieben:
Donnerstag 7. Mai 2020, 13:35
Zu 4: 3 Päckchen sind ok
Grüßle Dieter
Sehe ich etwas anders ... ich nehme 4 Päckchen bei 27 Liter UG-Würze und einer (An)Gärtemperatur von 9-10°C.
von integrator
Montag 4. Mai 2020, 12:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1043
Zugriffe: 64339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

bourgeoislab hat geschrieben:
Samstag 2. Mai 2020, 13:51
Von einer anderen arbeitsweise weiss ich nichts. Aber die profile für braumeister und grainfather gibt es schon seit der letzten version.
Ah ... OK, das wusste ich noch nicht. Dann werde ich mal testen, Danke hierfür.
von integrator
Samstag 2. Mai 2020, 13:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1043
Zugriffe: 64339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Es soll nicht nervend erscheinen aber wie weit ist das Thema "Profile Brausysteme"? Was ist für dich "Profile Brausysteme"? Eigentlich ist in dieser Richtung nichts mehr geplant. Weil ich auch nicht weiss, was gewünscht ist :Smile . :Grübel Eigentlich wurde das hier schon mehrfach andiskutiert. Hin...
von integrator
Samstag 2. Mai 2020, 12:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1043
Zugriffe: 64339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Moin Moin Frédéric das zur Zeit die Updates in kürzeren Intervallen kommen zeigt das du wahrscheinlich gerade viel Energie in den KBH steckst ... hierfür erst einmal ein dickes DANKE. Es soll nicht nervend erscheinen aber wie weit ist das Thema "Profile Brausysteme"? Hintergrund ... ich wollte bei Z...
von integrator
Donnerstag 30. April 2020, 12:25
Forum: Automatisierung
Thema: Steuerung 70l Brautopf mit Grainfather Controll Box?
Antworten: 1
Zugriffe: 184

Re: Steuerung 70l Brautopf mit Grainfather Controll Box?

Hallo Mortimero, das ist technisch kein Problem und so wie du es planst ist das korrekt. Die Anschlüsse der ControlBox sind Kaltgerätestecker und Kupplung. Sofern du Interesse hast ... ich habe noch eine ControlBox liegen (wollte mal meinen Nachguss damit aufheizen) und kannst sie gerne für 70€ erwe...
von integrator
Freitag 24. April 2020, 11:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1043
Zugriffe: 64339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Nächster Diskussionspunkt: Was haltet ihr davon bei der Berechnung der Hopfenausbeute auf die Tinseth Formel umzusteigen? Die jetzige Berechung liefert ähnliche Resultate, aber nicht für jeden Fall (hohe SW, lange Kochzeit). Die Tinseth Formel ist mehr oder weniger standard. Ich würde es gemäss MMu...
von integrator
Freitag 24. April 2020, 10:57
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Projekt 2019 - Einrichten eines Brauraums im Keller
Antworten: 26
Zugriffe: 2888

Re: Projekt 2019 - Einrichten eines Brauraums im Keller

Hallo Simon, in meiner Küche hab ich das Problem recht einfach gelöst: Die Fläche ausgemessen und mir eine Plexiglasplatte bei (hoffe das gilt nicht als Schleichwerbung) plattenzuschnitt24 online gestaltet und bestellt. Null eigene Anpassungen nötig und einfach verschraubt. Die Schrauben gab's als ...
von integrator
Freitag 24. April 2020, 10:54
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Projekt 2019 - Einrichten eines Brauraums im Keller
Antworten: 26
Zugriffe: 2888

Re: Projekt 2019 - Einrichten eines Brauraums im Keller

Mario294 hat geschrieben:
Donnerstag 23. April 2020, 21:12
... bei einem Bier ...
Ja nee is klar :Drink
von integrator
Freitag 24. April 2020, 10:52
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Projekt 2019 - Einrichten eines Brauraums im Keller
Antworten: 26
Zugriffe: 2888

Re: Projekt 2019 - Einrichten eines Brauraums im Keller

JokerPs hat geschrieben:
Donnerstag 23. April 2020, 08:48
ahh, sowas hätte ich mir auch vorgestellt. Vielen Dank für die Quelle.
Ist der Boden dann hart oder gibt er nach wie PVC?
Also der Boden ist "Knüppelhart". Das ist ein Lebensmitteltauglicher Industrieboden.
von integrator
Donnerstag 23. April 2020, 08:38
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Projekt 2019 - Einrichten eines Brauraums im Keller
Antworten: 26
Zugriffe: 2888

Re: Projekt 2019 - Einrichten eines Brauraums im Keller

Hallo Mike,
auch ich habe mir ein "Spielzimmer" :thumbsup eingerichtet https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... =hobbyraum
Ich habe mich bei den Wände auch für Farbe und gegen Fliesen entschieden und von Caparol Fungitex -W genommen.
von integrator
Montag 20. April 2020, 12:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rahmenbedingungen für Leichtbier
Antworten: 62
Zugriffe: 5620

Re: Rahmenbedingungen für Leichtbier

Hallo Zusammen, da der Sommer wieder vor der Türe steht, oder anderes gesagt: 25°C+ im April :Mad2 möchte ich demnächst auch mal ein Leichtbier brauen. Dafür hatte ich mir eine andere Vorgehensweise überlegt: 1. Ein Starkes Bier Brauen (ca. 18°P) 2. Im Gärbehälter nochmal 100% der Würze als Wasser ...
von integrator
Sonntag 19. April 2020, 18:00
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hicks, ich stelle mich vor!
Antworten: 23
Zugriffe: 1154

Re: Hicks, ich stelle mich vor!

Hallo ihr zwei und herzlich Willkommen :Drink
Wenn ihr zu zweit startet macht das die ganze Sache einfacher. Wenn ihr euch dann auch noch Liebster und Liebste nennt bekommt das ganze auch noch Charme.
Euch beiden viel Spass undErfolg bei eurem Einstieg.
von integrator
Sonntag 12. April 2020, 13:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Stammwürze Probleme mit dem Grainfather
Antworten: 9
Zugriffe: 619

Re: Stammwürze Probleme mit dem Grainfather

Das Speidelsieb würde ich mal weglassen und dafür ein Teesieb über den Überlauf legen. Ist ein Versuch wert.
von integrator
Sonntag 12. April 2020, 13:12
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Stammwürze Probleme mit dem Grainfather
Antworten: 9
Zugriffe: 619

Re: Stammwürze Probleme mit dem Grainfather

OK ... deine Maischpläne sehen erst einmal unverdächtig aus. Mit dem Verhalten beim Überlauf und beim Nachguss kann man erkennen wie dein Malz geschrote ist. Sofern sehr viel in den Überlauf fließt und/oder der Nachguss sehr langsam ist, ist das Malz zu fein geschrotet. Läuft nichts in den Überlauf ...
von integrator
Samstag 11. April 2020, 17:04
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Nordhessen
Antworten: 12
Zugriffe: 569

Re: Hallo aus Nordhessen

Hallo Jens und auch von mir ein herzlich Willkommen :Drink
jbrand hat geschrieben:
Samstag 11. April 2020, 14:48
Mein größter Fehler ist leider meine Ungeduld, so manches Bier hat seinen geschmacklichen Höhepunkt nicht mehr erlebt :Bigsmile
Das kenne ich so gut ... von wegen reifen und lagern :Bigsmile
von integrator
Samstag 11. April 2020, 10:53
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Prost aus Osnabrück
Antworten: 6
Zugriffe: 401

Re: Prost aus Osnabrück

Hallo Martin und auch ein Willkommen von mir :Drink Es wird von vielen unterschätzt aber ich kann dir nur raten, kreiere ein Bier was deiner Frau schmeckt und gib ihm auch einen tollen Namen :Angel Ohne Akzeptanz und Beistand von deiner Frau wird das Hobby wie ein Spaziergang durch ein Moor. Vorsich...
von integrator
Samstag 11. April 2020, 10:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1043
Zugriffe: 64339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

rakader hat geschrieben:
Samstag 11. April 2020, 10:24
Den hatte ich :Smile
:Drink

Weiteres Thema zum Grainfather: Er hat kein separates läutern.
von integrator
Samstag 11. April 2020, 10:32
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Stammwürze Probleme mit dem Grainfather
Antworten: 9
Zugriffe: 619

Re: Stammwürze Probleme mit dem Grainfather

Du solltest aber nicht aufgeben nach dem Problem zu suchen :Pulpfiction
Wie viel Sude hast du schon gemacht?
Wie waren deine Maischpläne?
Wie waren deine Schrotbilder?
Wie stark lief die Maische in den Überlauf?

:Greets Wer kämpft kann vielleicht verlieren ... wer aufgibt hat schon verloren.
von integrator
Samstag 11. April 2020, 10:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1043
Zugriffe: 64339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Wieviel verdampft hängt nicht von der Menge ab, sondern nur von der Zeit und von der Heizleistung/Isolation. Es ist egal, ob ich 20 oder 100 Liter koche, es verdampft immer gleich viel (sagen wir 2L/stunde). 2L von 20L => 10% 2L von 100L => 2% Danke dir ... ich habe schon gedacht ich habe nen Knick...
von integrator
Samstag 11. April 2020, 09:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1043
Zugriffe: 64339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

bourgeoislab hat geschrieben:
Donnerstag 9. April 2020, 15:37
ja, die habe ich aufgeschrieben. Zum G70 hast du nicht zufällig auch Daten?
Ne ... leider nicht.

:Grübel Desweiteren hatte ich mal gefragt ob es mehr Sinn macht die Verdampfung in Liter und nicht in % einzugeben.
von integrator
Samstag 11. April 2020, 09:44
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erster Sud – Wiener (Otzberger) Lager
Antworten: 14
Zugriffe: 1361

Re: Erster Sud – Wiener (Otzberger) Lager

Hallo Steff10ner und Gratulation für deinen bebilderten Erstlingssud :Drink 3-4 Liter bei 90 min. Hopfenkochen sind normal. Du kannst es dann z.B. am Ende des Hopfenkochen wieder mit kochendem Wasser korrigieren. Komischerweise werden Verdampfungsziffern immer prozentual angegebene, was mich am Anfa...
von integrator
Donnerstag 9. April 2020, 15:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1043
Zugriffe: 64339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich frage mal vorsichtig an :Angel Wann ist geplant die speziellen Brauanlagenprofile (Grainfather, Braumeister, ...) anzugehen. Ich habe keinen Plan. Es ist eher "auf was habe ich heute Lust?". An Ostern werde ich sicher Zeit haben (das ist das positive an covid). Was willst du konkret? Grainfathe...
von integrator
Donnerstag 9. April 2020, 15:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Stammwürze Probleme mit dem Grainfather
Antworten: 9
Zugriffe: 619

Re: Stammwürze Probleme mit dem Grainfather

:Grübel Das du nicht grossartig über 12°P kommst ist sehr ungewöhnlich.
Also das die Sudhausausbeute bei grossen Schüttungen leidet ist bekannt und leider normal.
In gewissen Grenzen kann man etwas länger kochen. Hier könnte man noch ca. 0,5°P raus holen.
von integrator
Donnerstag 9. April 2020, 08:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1043
Zugriffe: 64339

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich frage mal vorsichtig an :Angel
Wann ist geplant die speziellen Brauanlagenprofile (Grainfather, Braumeister, ...) anzugehen.
von integrator
Dienstag 7. April 2020, 09:54
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1003
Zugriffe: 99859

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Gruss an alle, Seit Anfang 2018 lief meine Anlage problemlos. Jedoch heute hat es versagt und beim Kühlen hat es nicht mehr funktioniert. Man hört sich Startbewegung dann nicht mehr. Pumpe herausgebaut und dreimal Pumpe mit PBW gereinigt. Die Flügel der Pumpe war stark mit schwarzen Belänge verschm...
von integrator
Montag 6. April 2020, 10:36
Forum: Rezepte
Thema: Wie ein (Schummel)Gose säuern
Antworten: 5
Zugriffe: 584

Re: Wie ein (Schummel)Gose säuern

Das "Männlein" bekommt schon einiges an Säure vom Hagebutten-Hibiskus-Tee mit. Da waren die 2 g/L Milchsäure dann ausreichend. Das Bier war ja auch nur leicht(fein)säuerlich geplant und so war es auch. Die 25 IBU brauchten so 5- 6 Wochen ehe sie richtig rund waren. Dann waren sie perfekt. Wenn man ...
von integrator
Freitag 3. April 2020, 16:49
Forum: Rezepte
Thema: Wie ein (Schummel)Gose säuern
Antworten: 5
Zugriffe: 584

Re: Wie ein (Schummel)Gose säuern

Schon mal Danke für eure Antworten.

Ich habe jetzt mal dieses Rezept https://www.maischemalzundmehr.de/index ... griff=gose im Auge.
Jetzt frage ich mich wie man das auf Sauermalz umarbeiten kann.
von integrator
Mittwoch 1. April 2020, 18:46
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Verdunstungsrate Grainfather - Weniger Kochzeit !?
Antworten: 6
Zugriffe: 486

Re: Verdunstungsrate Grainfather - Weniger Kochzeit !?

Naja wenn ich keinen Hopfen in der VWH hab kann ich mir ja ne menge Energie sparen wenn ich kürzer Koche. Die Frage ist nur wieviel Wasser ich weglassen soll ? :Ahh Sorry Thomas, das du die VWH weglassen möchtest hatte ich glatt überlesen. Meiner Meinung nach solltest du trotzdem 10 min. kochen. Di...
von integrator
Mittwoch 1. April 2020, 18:23
Forum: Rezepte
Thema: Wie ein (Schummel)Gose säuern
Antworten: 5
Zugriffe: 584

Wie ein (Schummel)Gose säuern

Moin Moin Leute,
ich bin gerade an einer Rezeptentwicklung für ein (Schummel)Gose und bevor ich in die Tiefe gehe habe ich eine Frage zur Säuerung.
Ich habe sowohl Sauermalz als auch Milchsäure 80%.
:Waa Was benutzt man am besten davon und wovon sind die Mengen abhängig?
von integrator
Sonntag 29. März 2020, 12:17
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Verdunstungsrate Grainfather - Weniger Kochzeit !?
Antworten: 6
Zugriffe: 486

Re: Verdunstungsrate Grainfather - Weniger Kochzeit !?

Ich frag so doof weil ich mit dem Grundrezept sehr zufrieden bin (Schüttung,Maischen,Gärung) aber halt nicht mit der Bitterheit von gut 35 IBU. Irgendwie verstehe ich den Part nicht. :Waa Wenn du weniger IBUs haben möchtest, dann nimm doch weniger Hopfen in der VWH. Ohne kochen würde ich nicht mach...
von integrator
Sonntag 29. März 2020, 11:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Märzen - Erstes untergäriges Bier - Ein Bericht
Antworten: 7
Zugriffe: 1035

Re: Märzen - Erstes untergäriges Bier - Ein Bericht

Hallo Daniel, ein schicker Bericht, hierfür Danke :thumbup Von meiner Seite noch ein paar Anmerkungen ... - Den Boden im Kühlschrank solltest du gegen etwas stabileres austauschen. - Kronenkorken, etc. brauchst du nicht unbedingt desinfizieren - Abgekochtes Wasser im Gärspund ist zuviel des Gutem An...
von integrator
Samstag 21. März 2020, 11:17
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: brau!magazin Frühjahr 2020
Antworten: 8
Zugriffe: 1002

Re: brau!magazin Frühjahr 2020

So kann man die Zeit der geringen Sozialkontakte gut überbrücken. Habt vielen Dank für die Ausgabe :thumbup
von integrator
Samstag 21. März 2020, 09:36
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Biersommelier vom Riederberg (Österreich)
Antworten: 2
Zugriffe: 634

Re: Biersommelier vom Riederberg (Österreich)

Hallo Oli und ein herzliches Willkommen :Drink
War das die Bremer Brauuinion? Wenn Ja dann ist Wien und Bremen ja mal eine krasse Pendlerstrecke.
Ich freue mich auf eine weitere Braudoku
von integrator
Freitag 13. März 2020, 14:27
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: neue Anlage im neuen Braukeller, Ziel: "faul" und rückenschonend brauen
Antworten: 3
Zugriffe: 1540

Re: neue Anlage im neuen Braukeller, Ziel: "faul" und rückenschonend brauen

Ich würde bei deinem Seilzug, um den Malzkorb zu heben, mit einer Zweipunkthalterung arbeiten. Der Haken könnte sonst rutschen. Ich hoffe man kann das auf dem folgendem Link/Bild sehen. Hier habe ich zwischen zwei Punkten eine Profilschiene befestigt. https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=21&...
von integrator
Mittwoch 11. März 2020, 14:50
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku von London Rain: It's a Girl!
Antworten: 35
Zugriffe: 4038

Re: Braudoku von London Rain: It's a Girl!

Auch von meiner Seite grosses Lob :thumbup

Zu deinem kleinen Weizenproblem ... ich würde weiter so schroten wie auf deinem Bild ersichtlich aber dann zusätzlich mit Reishülsen arbeiten. Hier habe ich bei solchen Weizenmengen sehr gute Erfahrungen gemacht.
von integrator
Mittwoch 4. März 2020, 21:11
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch ein Neuer
Antworten: 3
Zugriffe: 396

Re: Noch ein Neuer

Jo ... kann mich Andreas nur anschließen. Tolle Anlage und auch von mir Allzeit guten Sud
von integrator
Mittwoch 4. März 2020, 21:08
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Aloha
Antworten: 3
Zugriffe: 380

Re: Aloha

Hallo Kevin
und ein Hallo aus dem nordischen Twistringen :Drink
Das Kveik Thema scheint ja zur Zeit in aller Munde zu sein ... viel Erfolg.
von integrator
Dienstag 3. März 2020, 18:10
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umbau meines Brau- und Hobbyraum
Antworten: 54
Zugriffe: 11488

Re: Umbau meines Brau- und Hobbyraum

Wow der ist ja wirklich klasse geworden! Kannst du mir bitte eine Teileliste erstellen? Oder ist das zu viel Aufwand? Vielen Dank im Vorraus!! Christian von [Werbelink entfernt] Ne kein Problem ... dauert nur noch, ich denke im März kann ich liefern. Im Grunde genommen sind es aber überwiegend HT-T...