Die Suche ergab 34 Treffer

von seppo
Donnerstag 5. September 2019, 14:37
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Low Budget Smoked Dubbel - 6 Liter BIAB
Antworten: 8
Zugriffe: 1289

Re: Low Budget Smoked Dubbel - 6 Liter BIAB

Die Idee mit dem Gurkenglas ist der Killer... quasi ein Killer Cucumber. Das werde ich auch mal probieren. Insgesamt sehr schöne Doku, danke!

:Drink
von seppo
Freitag 4. Januar 2019, 21:35
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Achtunddrölfzigster Brautag ganz ohne Braujause.
Antworten: 46
Zugriffe: 4199

Re: Achtunddrölfzigster Brautag ganz ohne Braujause.

Warum beim Kochen nichts abschöpfen? Weil in der Brauerei auch keiner den Würzebruch abschöpft. Das gehört an der Stelle genauso dahin. Es geht ja auch einiges davon wieder in Lösung während des kochens. Leute die über anhaltende Schaumprobleme berichten sind meistens "Abschöpfer". Und in vielen Fä...
von seppo
Sonntag 21. Oktober 2018, 16:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2018
Antworten: 96
Zugriffe: 6588

Re: Weihnachtswichteln 2018

Letztes Jahr schon ein Spass, dieses Jahr wieder mit. Danke fürs Organisieren!
von seppo
Samstag 29. September 2018, 22:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wassereffizienz
Antworten: 14
Zugriffe: 1420

Re: Wassereffizienz

Nasstreber ca. 11 kg (also 6 Liter Wasser aufgesaugt) Da verrechnest du dich ein bisschen. Dein Nasstreber besteht nicht mehr aus 5kg Malz und 6kg Wasser da der Extrakt zum größten Teil ausgewaschen worden ist und jetzt in der Kochpfanne liegt. Wenn wir von einer (etwa niedriger) Ausbeute von 60% a...
von seppo
Dienstag 25. September 2018, 22:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wassereffizienz
Antworten: 14
Zugriffe: 1420

Re: Wassereffizienz

Ich habe nochmal nachgedacht und Bier gebraut, hier was ich gedacht habe: Der Wärmeausdehnungskoeffizient von Wasser liegt laut Onlinelexikon bei 0,207 e-3 K^(-1). Bei einem Temperaturunterschied von 70 °C zwischen kochen und kühlen ergeben sich aus 32 Liter heißem Wasser dann 31,53 Liter. Fürs Prot...
von seppo
Sonntag 9. September 2018, 21:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wassereffizienz
Antworten: 14
Zugriffe: 1420

Re: Wassereffizienz

Wenn Du 8kg Treber aus 4kg Malz erhältst, dann sind da bei einer SHA von 65% 2,6 Kg Zucker extrahiert worden, d.h. der Treber besteht nur zu 1,4kg aus ausgelaugtem Malz und zu 6,6kg aus Wasser. Ich hatte den Wasserverlust mal für den Grainfather, 7,3kg Schüttung, bei 90min Kochzeit ermittelt: Kochv...
von seppo
Samstag 8. September 2018, 21:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wassereffizienz
Antworten: 14
Zugriffe: 1420

Re: Wassereffizienz

@Berliner: Danke für den gut gemeinten Link, qualitativ ist mir schon klar welche Abzweigungen es da gibt. Meine Frage zielt auf die Quantität ab. Wieviel geht durch die Pfeile in der Grafik? (Habe ich auf der Seite nicht gefunden)
von seppo
Samstag 8. September 2018, 10:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wassereffizienz
Antworten: 14
Zugriffe: 1420

Re: Wassereffizienz

Hm, danke für die Denkansätze. Bisher bin ich beim Malz davon ausgegangen, dass es sein eigenes Gewicht als Wasser auf nimmt. Quasi ein Faktor 2, dass kam mir schon viel vor. Bei einer Schüttung von 4 kg wären das 4 Liter Wasser im Malz (8 kg Treber). Jeweils im Kessel/Gärfass bleiben ca. 1 Liter To...
von seppo
Freitag 7. September 2018, 23:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wassereffizienz
Antworten: 14
Zugriffe: 1420

Wassereffizienz

N'abend zusammen, in Vorbereitung auf meinen kommenden Sud habe ich mal meine Dokumente durchgeblättert und mit erstaunen fest gestellt, dass ich für 23 Liter Ausschlag 36 Liter Guss (Haupt+Neben) brauche. Zurückblättern offenbarte Verluste von um die 13 Liter (mal mehr mal weniger) bei fast allen s...
von seppo
Mittwoch 18. Juli 2018, 11:47
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Gude aus dem Odenwald
Antworten: 4
Zugriffe: 400

Re: Gude aus dem Odenwald

Gude zurück! Eher Nord Odenwald oder eher Bergstraße oder eher Süden? Oder am Ende sogar Bayrische Grenze? Ich Frage weil... Darmstadt!
Also welcome

Seppo
von seppo
Sonntag 3. Juni 2018, 12:33
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erster Sud - DMS Ale ;)
Antworten: 42
Zugriffe: 3748

Re: Erster Sud - DMS Ale ;)

Speise ist echt kein Problem, da führen viele Wege nach Rom und geschmacklich haben die eher kleinen Einfluss. Ich nehme immer die Gesamtmenge an Zucker für den Sud, koche das in einer 1:1 Lösung mit Wasser auf und rühre es vor dem Abfüllen in den Abfülltopf. Klingt aber alles komplizierter als es i...
von seppo
Samstag 2. Juni 2018, 21:17
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erster Sud - DMS Ale ;)
Antworten: 42
Zugriffe: 3748

Re: Erster Sud - DMS Ale ;)

Ja, das ist eigenartig hell für ein Bier. Hat aber genau die richtige Farbe für sogenanntes "yeast slurry" (Hefetrub). Zapf dir mal ein marmeladenglas und stell es in den Kühlschrank, nach ca. Einer Stunde solltest du schon sowas wie eine Sedimentation sehen. Das ist der harte Teil vom brauen: "daue...
von seppo
Samstag 2. Juni 2018, 21:05
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Vorstellung meiner 20l-Mini-HERMS-Brauanlage und gleichzeitig Brautag
Antworten: 8
Zugriffe: 3133

Re: Vorstellung meiner 20l-Mini-HERMS-Brauanlage und gleichzeitig Brautag

Gude joerch, schönes System hast du da. Das Paddel gegen den Trubkegelzerfall einzusetzen ist ein guter Trick, den muss ich mir merken. Aber die würze durch die Innenseite deiner spirale zu pumpen würde ich mich ehrlich gesagt nicht trauen. Aber vielleicht bin ich bei sowas einfach eine feige sau......
von seppo
Dienstag 10. April 2018, 22:54
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Meine mobile 30 Liter + Anlage
Antworten: 44
Zugriffe: 11474

Re: Meine mobile 30 Liter + Anlage

Sieht cool aus, Glückwunsch! Wenn es denn item ist würde ich dir noch die „Abdeck- und Einfassprofil 5, schwarz, 0.0.391.74“ oder ähnlich empfehlen (siehe chriiss). Das lässt sich dann entweder verwenden um Platten in die Nut dicht einzusetzen oder die Nuten einfach zu zu machen (je nach dem wie rum...
von seppo
Samstag 3. März 2018, 21:47
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Eine Box für die Hendi
Antworten: 6
Zugriffe: 1312

Re: Eine Box für die Hendi

Klasse Idee mit den Schwämmchen... Inspiriert mich :-)
von seppo
Dienstag 28. November 2017, 11:26
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterfehler: Panzerschlauch
Antworten: 7
Zugriffe: 1579

Re: Läuterfehler: Panzerschlauch

ggansde hat geschrieben:
Dienstag 28. November 2017, 08:18
Moin,
als ich noch mit einem Panzerschlauch geläutert habe, habe ich 2 bis 3 Edelstahldrähte sozusagen als Seele in den Panzerschlauch geschoben. Danach war er schön formbar und stabil.
VG, Markus
Gute Idee, danke!
von seppo
Montag 27. November 2017, 20:39
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterfehler: Panzerschlauch
Antworten: 7
Zugriffe: 1579

Re: Läuterfehler: Panzerschlauch

Alles Probleme, die sich lösen lassen, genau wie die gedrehten Bilder. Ich läutere seit Jahren ohne Zwischenfälle mit Panzerschlauch. Der Lösungsvorschlag "kauf dir einen Läuterfreund, dann passiert das nicht", ist mir zu billig. Luft im Panzerschlauch kommt am einfachsten aus dem Hahn raus, man mu...
von seppo
Sonntag 26. November 2017, 22:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterfehler: Panzerschlauch
Antworten: 7
Zugriffe: 1579

Läuterfehler: Panzerschlauch

N'Abend zusammen, Ich habe gestern gebraut. An sich eine schöne Sache, aber dann war ich doch etwas geknickt (in meiner persönlichen Ehre...) weil mir ein blöder Fehler unterlaufen ist, der nicht hätte sein müssen. Um Erfahrung zu erschaffen möchte ich ihn mit euch teilen. Geplant war ein Pale Ale m...
von seppo
Sonntag 26. November 2017, 21:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln
Antworten: 186
Zugriffe: 15881

Re: Weihnachtswichteln

Will auch mit machen, habe allerdings zwei Fragen: 1. wie ist denn die Tauschtopologie? Ringtausch oder Partnertausch? Will sagen A->B->C->D->A oder A<->B, C<->D? 2. Wann ist Verschick-Termin? Habe nämlich gestern erst die Californischen Lagerarbeiter auf einen Sud gelegt und es scheint sich heraus ...
von seppo
Sonntag 26. November 2017, 10:40
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Alles gut mit Roggen ...
Antworten: 13
Zugriffe: 2588

Re: Alles gut mit Roggen ...

Toller Bericht, vielen Dank und ein originelles Gehäuse für die Brausteuerung. Klaus. Danke, ich hatte seinerzeit einfach geschaut, was ich noch so im Keller gefunden habe. Upcycling nennt man das glaube ich, oder? :thumbsup Ja, finde ich auch. Sieht erstklassig hilfreich aus. Werde ich bei Gelegen...
von seppo
Samstag 14. Oktober 2017, 22:28
Forum: Automatisierung
Thema: Schaltung Hendi SSR USB-Relay "Meine kleine...."
Antworten: 10
Zugriffe: 1600

Re: Schaltung Hendi SSR USB-Relay "Meine kleine...."

Ich persönlich schalte meine Hendi mit sowas: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01B511YZW/ref=mp_s_a_1_6?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1508012509&sr=8-6&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=ssr+ac&dpPl=1&dpID=41USZCg1PML&ref=plSrch Das SSR hat AC Eingänge auf Netzspannung (statt wie die meisten DC niedervolt). Dann...
von seppo
Freitag 6. Oktober 2017, 20:48
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Edelstahl spanend bearbeiten
Antworten: 31
Zugriffe: 4114

Re: Edelstahl spanend bearbeiten

Also ich habe mit nem guten Stufenbohrer schon zwei Einkocher und einen Topf gelocht und habe keine Probleme damit. Herausforderung ist halt die krumme Oberfläche und die Kühlung, ich hab den Topf mit einem Spanngurt auf meiner Werkbank fixiert, gekörnert, mit dem Akkuschrauber gebohrt und mit WD40 ...
von seppo
Freitag 22. September 2017, 13:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 12,5 l Keggy
Antworten: 4
Zugriffe: 1102

Re: 12,5 l Keggy

Hi _Heiner,
Falls garnichts geht: ich meine gehört zu haben, dass du dir beim Getränke Hermann in der Dieburger Str. So nen Zapfhahn auch ausleihen kannst (gegen Kaution).
Und zur größten Not glaube ich kriegt man da auch den Pfandwert für das Fass wieder.

Grüße
Seppo
von seppo
Samstag 14. Januar 2017, 20:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Anfängerausrüstung
Antworten: 50
Zugriffe: 4237

Re: Anfängerausrüstung

Hallo morcalavin, und willkommen. Wie du vielleicht bei den Biergläsern siehst bin ich auch noch relativ neu im Forum und die Erfahrung des Anfangens ist noch relativ frisch. Das was mir immer wieder gesagt wurde war nicht zu groß anzufangen ("keep it simple"). Meine Motivation war aber neben der Ne...
von seppo
Sonntag 8. Januar 2017, 14:41
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Automatisierung Läutergrant
Antworten: 15
Zugriffe: 2380

Re: Automatisierung Läutergrant

Hm, klingt spannend! Vielleicht übertrieben, aber bei Schwimmerschalter in Kontakt mit Würze hab ich immer "hygienische" Bedenken. Wie wäre denn das für den oberen Schaltpunkt. https://www.conrad.at/de/fuellstandsschalter-bausatz-conrad-components-195731-12-vdc-195731.html Jan Die Hygienischen Beden...
von seppo
Freitag 23. Dezember 2016, 14:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Idee für ITC-2000 (Temperatursteuerung) Box gesucht
Antworten: 2
Zugriffe: 753

Re: Idee für ITC-2000 (Temperatursteuerung) Box gesucht

IMG_20161223_131119.jpg
Dont try this at home
Es ist nicht genau ein incbird, aber ich vermute hinreichend baugleich...
von seppo
Donnerstag 22. Dezember 2016, 22:37
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzquetsche Selbstbau
Antworten: 57
Zugriffe: 8666

Re: Malzquetsche Selbstbau

Hallo, Selber so eine Quetsche bauen finde ich eine sehr gute Idee. Ich gehe davon aus du kennst schon den MalzmühlenSammelbestellungs-Thread ( http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=22&t=1518 ). Der Gedanke einer Malzselbstbauquetsche ist auch schon in meinem Kopf fruchtbar verankert, wenn als...
von seppo
Mittwoch 14. Dezember 2016, 13:49
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Hitzebeständigkeit Gär-/Läutereimer
Antworten: 38
Zugriffe: 4013

Re: Hitzebeständigkeit Gär-/Läutereimer

Hm, krasses Thema, dass mich auch schon beschäftigt hat, danke für das Licht im Dunkeln soweit. Davon losgelöst: ich dachte immer die Gefahr von Kunststoffen geht nicht von herkömmlichen Giften sondern von hormonwirksamen Substanzen aus, sodass die Grenzwerte, die aber für herkömmliche Gifte gemacht...
von seppo
Sonntag 27. November 2016, 22:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Motorquirl
Antworten: 9
Zugriffe: 1879

Re: Motorquirl

Nachdem ich die letzten Tage kaum dazu gekommen bin hier das zweite Update. Das kunstvoll gebogene Prallblech von vorher habe ich demontiert und statt dessen ein einfaches gerades Stück mit 20 cm Länge (Abstand Rührwerk - Prallblech damit ca. 3 cm) angebracht. Ich hatte ursprünglich vor zwei Stücke ...
von seppo
Mittwoch 23. November 2016, 21:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: Motorquirl
Antworten: 9
Zugriffe: 1879

Re: Motorquirl

Update, Auf euer Anraten hin habe ich Blech gekauft (4x40 mm) und mit Schraubstock und Schraubzwinge ein Stück von ca. 30 cm in Form gebogen. Als erster Iterationsschritt in Ordnung, aber ein Test mit Wasser und Haferflocken (als Marker-Partikel) hat noch nicht so richtig vertikale Durchmischung sic...
von seppo
Sonntag 20. November 2016, 21:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: Motorquirl
Antworten: 9
Zugriffe: 1879

Re: Motorquirl

@bierfaristo: Habe nachgedacht. Die Kraft die wirkt ist schwierig zu messen, aber eine Abschätzung ist drin: Bei ca. 20 Liter saugt der Motor im Einschaltimpuls 300 mA, danach für ca. 2 Sekunden 150 mA abfallend auf 120 mA. Bei einem Strom von 300 mA drückt der Motor über die 15 cm Radius 230 g (ca....
von seppo
Sonntag 20. November 2016, 00:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: Motorquirl
Antworten: 9
Zugriffe: 1879

Motorquirl

Hallo Zusammen, Als Kind von Faulheit habe ich unter Inspiration der zahlreichen Vorstellungen hier und im alten Forum ein Rührwerk gebaut. Ich hoffe es wird wiederum Nachfolgenden zur Inspiration dienen. Trickreich ist der Wellenadapter gewesen, auf Opas Drehmaschine aus einem Messingrest mehr schl...
von seppo
Samstag 19. November 2016, 20:09
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Darmstadt mal wieder
Antworten: 5
Zugriffe: 567

Re: Darmstadt mal wieder

Ich wohne hier im Martinsviertel, F-Bus Haltestelle Mathildenhöhe, in der Nähe von diesem Bio-Supermarkt der da ist :Greets
von seppo
Freitag 18. November 2016, 23:06
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Darmstadt mal wieder
Antworten: 5
Zugriffe: 567

Darmstadt mal wieder

Hallo Zusammen,
Ich bin Seppo aus Darmstadt und bin jetzt auch Hobbybrauer. Ich koche in der Einkocherklasse, der zweite Sud ist schon durch und beide haben exzellent geschmeckt. Ich lese seit einiger Zeit schon mit und will mich jetzt auch aktiver beteiligen... also cheers :Drink