Die Suche ergab 93 Treffer

von Yalaia
Sonntag 27. Mai 2018, 18:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fassbier (Bevando) sauer, Flaschenbier lecker
Antworten: 31
Zugriffe: 1560

Re: Fassbier (Bevando) sauer, Flaschenbier lecker

Hallo Henning, klingt vielleicht komisch, aber bist du sicher, dass das Bier im Fass komplett schlecht ist? Hast du vielleicht nur einmalig probiert und hast dabei Reinigungsrückstände in der Leitung oder den Gerätschaften gehabt. "Alt und überlagert sauer" würde ja für Oxidation sprechen, vielleich...
von Yalaia
Montag 19. März 2018, 19:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Blausud
Antworten: 4
Zugriffe: 553

Re: Speidel Braumeister Blausud

:Waa öhhm, die SHA ist eigentlich nicht mein Problem - auch wenn dies ansonsten ein heißes Thema beim BM zu sein scheint. Ich hab eher die Frage warum ich trotz 30 min bei 72° C extra noch immer unverzuckerte Stärke bei der Jodprobe hatte und was dagegen helfen könnte. Wenn ich jedesmal bei 72°C abl...
von Yalaia
Montag 19. März 2018, 11:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Blausud
Antworten: 4
Zugriffe: 553

Re: Speidel Braumeister Blausud

Hallo Schloemi, zunächst Danke für die Bestätigung der Temeraturunterschiede, ich werde das ab jetzt weiter beobachten, um ein Gefühl dafür zu entwickeln. Die Jodproben habe ich nur mit Würze gemacht. Einzig der Test nach dem Abläutern war mit Treber (wobei ich im Einkocher auch immer die Probe mit ...
von Yalaia
Montag 19. März 2018, 11:09
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Blausud
Antworten: 4
Zugriffe: 553

Speidel Braumeister Blausud

Servus, nachdem ich zig Sude im Einkocher gebraut hatte, habe ich mir nun den Speidel Braumeister 20l gegönnt. Ich habe aber nun ein paar Fragen, da beim ersten Sud mit dem Braumeister an diesem Wochenende einiges nicht wie erwartet war und vielleicht kann mich ja ein erfahrener Braumeister Besitzer...
von Yalaia
Montag 19. Juni 2017, 21:16
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Scheibenwischermotor Stromversorgung
Antworten: 40
Zugriffe: 6366

Re: Scheibenwischermotor Stromversorgung

seid vorsichtig und prüft, ob der Motor auch dreht, wenn ihr ans Gewindestück des Motors mit einem Kabel geht und der andere im normalen Anschluss steckt. Dreht der Motor dann auch, habt ihr die Voraussetzungen für eine Elektrolyse-Party - bäääh. So wie Blue Civic es beschreibt ist es so... Schaut m...
von Yalaia
Mittwoch 31. Mai 2017, 10:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerstoffeintrag vor der Gärung
Antworten: 14
Zugriffe: 1723

Re: Sauerstoffeintrag vor der Gärung

...Da nichts von geschmacklichen Veränderungen geschrieben steht, denke ich, dass es diese auch nicht geben wird. Ich versteh dich nicht, wie man aufgrund eines Wiki Artikels in dem es um die "Anstelltemperatur" geht darauf schließt, dass keine geschmackliche Veränderung stattfindet nur weil darübe...
von Yalaia
Montag 29. Mai 2017, 10:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen im Garten - Aus-/Verbreitung
Antworten: 3
Zugriffe: 773

Hopfen im Garten - Aus-/Verbreitung

Hi, ich möchte gerne meinen neu erhaltenen Hopfen in den Garten setzen. Nun hat mich aber meine Göttergattin ausgebremst, da sie meinte, der Hopfen würde sich überall im Garten verteilen (dies hätte ihr ein Gärtner gesagt). Also komme nur ein Topf infrage. Wenn ich aber den Hopfen im Topf lassen wür...
von Yalaia
Mittwoch 24. Mai 2017, 20:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 2 Läutertechniken -> Bier trüber
Antworten: 14
Zugriffe: 1691

Re: 2 Läutertechniken -> Bier trüber

Ja, diese immerhin auch schon über zehn Jahre alte Dissertation, nach der - etwas überspitzt zusammengefasst - mit trüben Würzen vieles besser und nichts schlechter wird, ist nach meiner Beobachtung nicht in dieser Eindeutigkeit in die Fachliteratur eingegangen. Man liest zwar immer wieder von eine...
von Yalaia
Mittwoch 24. Mai 2017, 09:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 2 Läutertechniken -> Bier trüber
Antworten: 14
Zugriffe: 1691

Re: 2 Läutertechniken -> Bier trüber

Dann macht ja auch das blank laufen lassen keinen Sinn, oder? :Angel Meines Erachtens ist die Frage der Läutertrübung und deren Einfluss aufs Bier in der Tat kontrovers. Wer eventuell Lust auf eine fachliche (und kontroverse) Darstellung im Rahmen einer Dissertation hat, der kann ja mal hier reinsc...
von Yalaia
Dienstag 23. Mai 2017, 21:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 2 Läutertechniken -> Bier trüber
Antworten: 14
Zugriffe: 1691

Re: 2 Läutertechniken -> Bier trüber

so wie du es schreibst, vergleichst du deine aktuelle Methode mit dem Strainbuddy mit deiner zuerst genutzten Methode. Hast du nach dem Strainbuddy auch mal wieder mit dem Maischesack geläutert? Wenn nein - was ich vermute - dann solltest du dies einfach nochmal machen. Ich glaube, du hast einfach e...
von Yalaia
Donnerstag 4. Mai 2017, 22:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Der Perfektionisten Thread!
Antworten: 15
Zugriffe: 2676

Re: Der Perfektionisten Thread!

Das Bier wird zwangskarbonisiert und nach ein paar Tagen unter Gegendruck mit der BeerGun in Flaschen abgefüllt und lange kalt (1-3°C) gelagert. So müsste ich doch jeglichen Kontakt mit Sauerstoff ab Ende der Hauptgärung eliminiert haben, oder??!? Gibt es geschmackliche Einbußen, wenn man keine Nac...
von Yalaia
Montag 27. März 2017, 21:18
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe aufbewahren/wiederverwenden
Antworten: 18
Zugriffe: 2731

Re: Hefe aufbewahren/wiederverwenden

Ich würde halt gerne die Hefen weiterführen, allerdings ohne mir einen riesigen Fuhrpark an Spezialwerkzeugen (Magnetrührer, Erlenmeierkolben, Agar-Röhrchen etc.) zuzulegen. ... Also: Gesucht wird eine Methode, Hefe mit wenig Aufwand über einen Zeitraum von einigen Wochen aufzubewahren. Gibt es sow...
von Yalaia
Montag 10. Oktober 2016, 20:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50% der Flaschen fehlt Kohlensäure
Antworten: 19
Zugriffe: 1836

Re: 50% der Flaschen fehlt Kohlensäure

Wie hast du denn den Zucker zugegeben? Hast du nochmal umgerührt oder in einer anderen Weise sichergestellt, das der Zucker überall in dem Jungbier gleich war? Es klingt etwas danach, dass der Zucker beim abfüllen nicht gleichmäßig im Jungbier verteilt war (einfach nur reingekippt und dann direkt ab...
von Yalaia
Montag 10. Oktober 2016, 20:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage: Wer braut hier? Der Brauer hinterm Kessel
Antworten: 94
Zugriffe: 6160

Re: Umfrage: Wer braut hier? Der Brauer hinterm Kessel

Hey Alex, die Frage, warum jemand angefangen hat und dazu vielleicht oder grad nicht (!) gut situiert ist, ist schon interessant. Aber auch hier wird es sicher viele Meinungen geben und Geld macht noch keinen guten Brauer aus. Es muss also was anderes sein. Sind die Studierten eher an der Physik, de...
von Yalaia
Montag 10. Oktober 2016, 13:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage: Wer braut hier? Der Brauer hinterm Kessel
Antworten: 94
Zugriffe: 6160

Re: Umfrage: Wer braut hier? Der Brauer hinterm Kessel

Hmm, ich frage mich eher wie hoch der Wahrheitsgrad der Antworten beim monatlichen Nettoeinkommen ist. 16,8% haben mehr als 4500 €. In Anbetracht dessen, dass die Topverdiener (4300 € und mehr) unter 10% der deutschen Bevölkerung ausmachen, müssten alle Diese hier im Forum vertreten sein. Oder viel...
von Yalaia
Donnerstag 6. Oktober 2016, 19:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage: Wer braut hier? Der Brauer hinterm Kessel
Antworten: 94
Zugriffe: 6160

Re: Umfrage: Wer braut hier? Der Brauer hinterm Kessel

Boludo hat geschrieben:Was bedeutet, dass meine Frau mein Hobby teilt? Dass sie auch braut, es toleriert oder dass sie mir das Bier wegtrinkt ohne selber zu brauen?
... ich wär froh, wenn sie wenigstens eins der genannten Dinge täte. Nichts ist schlimmer für einen Brauer als eine nahezu Antialkoholikerin ...
von Yalaia
Donnerstag 6. Oktober 2016, 19:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage: Wer braut hier? Der Brauer hinterm Kessel
Antworten: 94
Zugriffe: 6160

Re: Umfrage: Wer braut hier? Der Brauer hinterm Kessel

Ich hab lange ueber die Frage nachgedacht: Wieviel Euro hast du fuer Gadgets ausgegeben die du einmal und nie wieder verwendet hast? :thumbsup hah, die wäre klasse gewesen, aber da wäre dann auch die Frage nach dem Gadget dagewesen... oder hatten wir das nicht vor ein paar Wochen hier auch im Forum...
von Yalaia
Donnerstag 6. Oktober 2016, 19:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie lange kann der Sud stehen bleiben
Antworten: 10
Zugriffe: 1129

Re: Wie lange kann der Sud stehen bleiben

Pimpor hat geschrieben:Also durch nicht mehr aufsteigende Blasen und einem. Unveränderten Wert seit 3 Tagen ist das Bier ja durch.
möööp ... falsche Antwort.

Siehe hier viewtopic.php?f=7&t=212, deswegen hatte ich ja darauf hingewiesen.
von Yalaia
Donnerstag 6. Oktober 2016, 19:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage: Wer braut hier? Der Brauer hinterm Kessel
Antworten: 94
Zugriffe: 6160

Re: Umfrage: Wer braut hier? Der Brauer hinterm Kessel

done, ich bin ja mal echt auf die "sonstigen" Anttworten bei Frage 1 gespannt :Pulpfiction ... btw. einige Fragen überraschen mich. Die Spanne bei den monatlichen Ausgaben für Brauzubehör ist m.E. zu weit gefastt. Im Durchschnitt 2.000 € bei über 10 Jahren Hobbybrauen wären ja 240.000 € :Shocked Die...
von Yalaia
Donnerstag 6. Oktober 2016, 19:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie lange kann der Sud stehen bleiben
Antworten: 10
Zugriffe: 1129

Re: Wie lange kann der Sud stehen bleiben

ich würd's stehen lassen. Grade die Einschätzung "es ist fast durch" ist immer eine gewagte Annahme und 1 Woche macht eher nichts aus. Obwohl Jan natürlich recht hat (ich bin mir aber sicher, er geht davon aus, dass du genau weisst, das es durch ist => Schnellvergärprobe) wenn er sagt, je schneller ...
von Yalaia
Donnerstag 6. Oktober 2016, 19:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Würzebelüftung - wie haltet ihr das?
Antworten: 28
Zugriffe: 3259

Re: Würzebelüftung - wie haltet ihr das?

die Auswirkung zwischen Belüfterstein und "Einrühren" ist m.E. eher eine andere. Mit dem Belüfterstein kann ich die Sauerstoffmenge in der Würze über längere Zeit bei höheren Konzentrationen halten (langsam laufen lassen) als beim "Einrühren". Hier rühre ich einmalig und bringe 8 bis max 10 ppm in d...
von Yalaia
Donnerstag 6. Oktober 2016, 19:11
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Meine bescheidene Erstanschaffung
Antworten: 30
Zugriffe: 4689

Re: Meine bescheidene Erstanschaffung

Hallo Titan (pfui, ich mag ja den Neuer aus jungen Jahren bei S04 lieber), die Ausstattung reicht völlig. Alles was du da zusammen hast, kann auch nach vielen Jahren noch ausreichen. Automatiserung sieht toll aus, ist aber nicht wirklich notwendig. Sie erleichtert manches, bringt dann aber vielleich...
von Yalaia
Mittwoch 5. Oktober 2016, 00:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerstoffarmes Umfüllen vom Gärbehälter in den Keg
Antworten: 18
Zugriffe: 1477

Re: Sauerstoffarmes Umfüllen vom Gärbehälter in den Keg

Jens,

ja, das ist die mbMn beste Variante für Dich für sauerstoffarmes Umfüllen! Sauerei beim Anschluss Schlauch an Tülle, na klar, aber dafür halt wenig O2!!!

Doch was ist nun mit Verbesserungen für diese Varianten ? Wo sind die kreativen Köpfe? Wir müssen doch was übersehen haben ?

Markus
von Yalaia
Mittwoch 5. Oktober 2016, 00:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerstoffarmes Umfüllen vom Gärbehälter in den Keg
Antworten: 18
Zugriffe: 1477

Re: Sauerstoffarmes Umfüllen vom Gärbehälter in den Keg

Abfüllen von unten, am besten durch die Bierleitung ist definitiv die beste Methode, wo immer praktikabel. Ist ja klar. Aber auch hier wieder, genauso wie bei der StarSan Diskussion, oder wenn's um Kontamination geht... Man sollte nicht päpstlicher als der Papst sein. 100% gehen halt einfach nicht....
von Yalaia
Dienstag 4. Oktober 2016, 23:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerstoffarmes Umfüllen vom Gärbehälter in den Keg
Antworten: 18
Zugriffe: 1477

Re: Sauerstoffarmes Umfüllen vom Gärbehälter in den Keg

Hallo Jens, einfach und pragmatisch ! Alles an Sauerstoff im Keg wird natürlich soweit als möglich vermieden. Lediglich beim Entfernen, Abdichten mit Alufolie und wieder Einetzen des Fittings besteht O2 Kontiaminationsgefahr. Eine Verbesserung gegenüber meinen bisher praktiziertem System ??? Ich bra...
von Yalaia
Dienstag 4. Oktober 2016, 23:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisierung Rechner, welcher hat recht?
Antworten: 36
Zugriffe: 3083

Re: Karbonisierung Rechner, welcher hat recht?

... wie wäre es, wenn ihr über die gefühlte Abweichung des Co2 Gehalts anstelle der geringen Abweichungen der Rechner diskutieren würdet? Wer 0,3 g /l mehr CO2 fühlen und nachhaltig bewerten kann, werfe den ersten Stein ... :P

Markus
von Yalaia
Dienstag 4. Oktober 2016, 23:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerstoffarmes Umfüllen vom Gärbehälter in den Keg
Antworten: 18
Zugriffe: 1477

Re: Sauerstoffarmes Umfüllen vom Gärbehälter in den Keg

Jan gute Idee, doch warum brauche ich ein extra Ventil? Heute hab ich einen Schlauch Gärfass => CC-Bier-Fitting. Ich drücke am Bier Fitting auf das Auslassventil und fülle so den Schlauch mit Bier (bis es mir über die Finger läuft). Da brauche ich kein extra 2-3-Wege Ventil. Ich mach das direkt im V...
von Yalaia
Dienstag 4. Oktober 2016, 22:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerstoffarmes Umfüllen vom Gärbehälter in den Keg
Antworten: 18
Zugriffe: 1477

Re: Sauerstoffarmes Umfüllen vom Gärbehälter in den Keg

Hallo Tozzi, du beschreibst in deinem Link - so meine ich zumindest - nur meinen Punkt 1, das Leerdrücken des Fasses mit CO2. Ich habe aber das Problem, dass ich einen Plastik-Gärbehälter mit nur einem einfachen Hahn habe. Ein Leerdrücken des Bier Anschlusses mit CO2 - wie du mit 4 Kegs beschreibst ...
von Yalaia
Dienstag 4. Oktober 2016, 22:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fassdruck sinkt nicht bei Abkühlung
Antworten: 24
Zugriffe: 1503

Re: Fassdruck sinkt nicht bei Abkühlung

Nein, ich habe im Moment gar keine Flasche dran. Das ist so ein Manometer mit Ablassventil zum Spunden... Moment, du hast ein Spundventil dran? Dann wäre es ja kein Wunder, wenn der Druck konstant bleibt, da das Ventil bei 1,7 bar abregelt... :Grübel Damit wäre eine Überkarbonisierung durch Nachgär...
von Yalaia
Dienstag 4. Oktober 2016, 21:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage zum Thema CRAFT-BIER! Bitte teilnehmen!
Antworten: 45
Zugriffe: 3053

Re: Umfrage zum Thema CRAFT-BIER! Bitte teilnehmen!

da hab ich doch mal gerne mitgemacht. Schöne Fragen und auch manche etwas kontrovers... :Smile
von Yalaia
Dienstag 4. Oktober 2016, 20:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurs / Lehrgang zum Thema Biersommelier
Antworten: 15
Zugriffe: 1793

Re: Kurs / Lehrgang zum Thema Biersommelier

Hi Tilo,

könntest du mich auch auf die Interessentenliste für das Seminar zu Beginn des nächsten Jahres setzen. Ist zwar etwas weiter von der Anfahrt, aber ein Wochenende in Berlin ist doch auch was Feines :Wink

Gruß
Markus
von Yalaia
Dienstag 4. Oktober 2016, 20:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerstoffarmes Umfüllen vom Gärbehälter in den Keg
Antworten: 18
Zugriffe: 1477

Sauerstoffarmes Umfüllen vom Gärbehälter in den Keg

Ich wollte einmal meine Gedanken für eine sauerstoffarme Umfüllung vom Gärbehälter in ein Keg (CC-Keg) vorstellen und von Euch kritisch hinterfragen lassen. Ich bin mir nicht sicher, ob es nicht eine einfachere Lösung gibt. Was haltet ihr davon, bzw. wie macht ihr es besonders sauerstoffarm? Folgend...
von Yalaia
Dienstag 4. Oktober 2016, 19:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fassdruck sinkt nicht bei Abkühlung
Antworten: 24
Zugriffe: 1503

Re: Fassdruck sinkt nicht bei Abkühlung

ok, war ja auch nur ein Versuch :Waa

Also Paraphysikalisch: Irrwitzigste Erklärung, du hast das Ventil vom Fass zur Buddel (und zum Manometer) noch zu und siehst das alte Ergebnis weiterhin, da dort der Druck gleichgeblieben ist :Wink

Bitte nicht schlagen jetzt ...
von Yalaia
Dienstag 4. Oktober 2016, 19:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisierung Rechner, welcher hat recht?
Antworten: 36
Zugriffe: 3083

Re: Karbonisierung Rechner, welcher hat recht?

ähm, wenn wir mal den untersten und obersten Wert weglassen, dann liegen die verbleibenden Werte doch ziemlich nah beieinander. Wenn ich mir jetzt meine Spindelablesung vorstelle, dann ist da sicher eine größere Fehlerbandbreite (hmmm, pi mal Auge 12,5 °P). Natürlich ist es ein Battle der Formeln zw...
von Yalaia
Dienstag 4. Oktober 2016, 19:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fassdruck sinkt nicht bei Abkühlung
Antworten: 24
Zugriffe: 1503

Re: Fassdruck sinkt nicht bei Abkühlung

Auch wenn es hart kling, aber es sind doch einige unbekannte im Spiel. - War das Bier endvergoren bei Abfüllung ? (mein Tipp, da die Gärung auch mal einschlafen kann und durch Zuckerzugabe mit gleichzeitigem "aufrühren/-wirbeln" neu durchstarten kann) - Zuckerzugabe richtig berechnet ? (dies wird mi...
von Yalaia
Dienstag 4. Oktober 2016, 19:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verwendung von Schönungsmitteln: CO2-Verlust?
Antworten: 16
Zugriffe: 1707

Re: Verwendung von Schönungsmitteln: CO2-Verlust?

oh, ist halt mein subjektiver Test gewesen. Zuerst Gelatine und dann Kieselsol brachte in dem Test (6 Stunden Gelatine und danach Kieselsol für weitere 6 Stunden) ein besseres Klärergebnis gegenüber einer Gabe von zuerst Kieselsol und danach Gelatine. Was aber auch zu beobachten war ist, dass zunäch...
von Yalaia
Dienstag 4. Oktober 2016, 18:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verwendung von Schönungsmitteln: CO2-Verlust?
Antworten: 16
Zugriffe: 1707

Re: Verwendung von Schönungsmitteln: CO2-Verlust?

Hallo Markus, ich verwende sowohl Kieselsol als auch Gelatine (fertig aufgelöst) und gebe es auch ohne umrühren (vermischen) hinzu. Was ich nur anhand von zwei Proben beobachtet habe ist, dass es hinsichtlich der Klärwirkung - bei kurzer Dauer ! - einen Unterschied macht, was von beidem bei gemeinsa...
von Yalaia
Dienstag 20. September 2016, 20:58
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Low Dissolved Oxygen brewing (LoDO) - Erfahrungsbericht
Antworten: 14
Zugriffe: 2136

Re: Low Dissolved Oxygen brewing (LoDO) - Erfahrungsbericht

Hallo Andy, ich stimme dir zu, dass die Haltbarkeit sicher einer der ausschlaggebenden Faktoren für die Großen war auf sauerstoffarme Brauweise umzustellen. Jedoch gibt es neben der Stabilität auch zum Beispiel Vorteile in Punkto schnellerer Läuterung und andere prozessualen Vorteile. Aber neben die...
von Yalaia
Dienstag 20. September 2016, 20:06
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Netzteil verbogen
Antworten: 35
Zugriffe: 2509

Re: Netzteil verbogen

Wenn es geht würde ich auch reklamieren. Bei der Krümmung auf dem Foto würde ich auch vorsichtig sein, gerade im Bezug auf die verbauten Bauteile und die Lötstellen. Frage ist aber auch, lohnt sich die Rücksendung für den Produzenten/Verkäufer. Ich gehe mal davon aus, dass du einfach Ersatz bekommst...
von Yalaia
Dienstag 20. September 2016, 19:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malz [geschrotet, Haltbarkeit]
Antworten: 12
Zugriffe: 1671

Re: Malz

Ich glaub, es ist eine Sache des Standpunkts in Punkto Hobbybrauen. So ist die Aussage "ich merke keine Unterschied" sicher individuell betrachtet richtig, ebenso wie "das Malz ist geschrotet lange haltbar" absolut korrekt ist, wie aber auch "es ist ein geschmacklicher Unterschied feststellbar bei S...
von Yalaia
Dienstag 20. September 2016, 19:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Karbonhärte errechnen bzw wie messen
Antworten: 10
Zugriffe: 1093

Re: Karbonhärte errechnen bzw wie messen

ein Versuch ohne die genauen Informationen wäre eine Annäherung analog diesem Link . Die HCO3- Kon­zentration wäre demnach bei rund 373 mg/l und die Gesamthärte bei 12° dH, was auch zu der Einstufung des Wasser im Report mit "hart" passen sollte. Die vorherigen Daten habe ich mal für "Tiefzone Niede...
von Yalaia
Montag 19. September 2016, 20:08
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Low Dissolved Oxygen brewing (LoDO) - Erfahrungsbericht
Antworten: 14
Zugriffe: 2136

Re: Low Dissolved Oxygen brewing (LoDO) - Erfahrungsbericht

Hallo Markus, deine These "Oxidation bei der Gärung ist egal", gerade auch im Bezug auf den Braumeister, möchte ich - da ich auch keine Beweise habe - hier nicht anfechten. Ich denke aber gerade an folgendes: Polyphenole werden schon beim Maischen im Wasser gelöst, warum soll aber hier eine Oxidatio...
von Yalaia
Montag 19. September 2016, 16:54
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Low Dissolved Oxygen brewing (LoDO) - Erfahrungsbericht
Antworten: 14
Zugriffe: 2136

Low Dissolved Oxygen brewing (LoDO) - Erfahrungsbericht

Am letzten Wochenende habe ich mich mal an das Low Oxygen Brewing gewagt, welches von Mitgliedern des Germanbrewing Forums in diesem Paper veröffentlicht wurde. Verkürzt geht es darum, schon im gesamten Maische-, Läuter- und Kochprozess so wenig Sauerstoff wie möglich aufzunehmen. Dies mit dem Ziel,...
von Yalaia
Donnerstag 15. September 2016, 19:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Frage zum Herrmann-Verfahren
Antworten: 29
Zugriffe: 4032

Re: Frage zum Herrmann-Verfahren

Hi TobiasM, ich versuch mal eine Antwort. 1.) Ich muss die Temperatur ja wieder auf die 45°C bringen. Wenn ich nun das Mischkreuz von fabier.de dafür nehme, komme ich in eine Zwickmühle... angenommen, ich habe davor 5 Liter Wasser mit der Hälfte des Malzes (ca. 2 kg) auf 70°C gerastet, ist dann mein...
von Yalaia
Donnerstag 15. September 2016, 06:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bieraromen
Antworten: 5
Zugriffe: 1056

Re: Bieraromen

Auch für den Fall, dass du wahrscheinlich den Verlauf beim surfen automatisch löscht oder Incognito surfst:
Schau doch mal in deinen Internetverlauf. Vielleicht sind da die Seiten/Links von dem besagten Tag noch drin.
von Yalaia
Mittwoch 14. September 2016, 18:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage: Der Hobbybrauer.de Brauer (zweiter Versuch)
Antworten: 38
Zugriffe: 4234

Re: Umfrage: Der Hobbybrauer.de Brauer (zweiter Versuch)

Interessante (Zwischen-)auswertung. Vielen Dank für die Umfrage und die Auswertung. Ich hab mich nur gerade gefragt, wie wohl die Umfrage in anderen Ländern ausfallen würde... In USA kann ich mir z.B. vorstellen, dass nicht so viele im Einkocher maischen und ob da auch die Läuterhexe so populär ist,...
von Yalaia
Mittwoch 7. September 2016, 22:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Netzteil für diesen Motor ?
Antworten: 9
Zugriffe: 985

Re: Netzteil für diesen Motor ?

eagl, welches Netzteil du nimmst, ich empfehle folgenden Thread auch durchzulesen...

http://hobbybrauer.de/modules.php?name= ... 9#pid61611
von Yalaia
Mittwoch 7. September 2016, 22:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Versuch einer sachlichen Diskussion über Hopfenextrakt
Antworten: 68
Zugriffe: 10360

Re: Versuch einer sachlichen Diskussion über Hopfenextrakt

Boludo, es ist schwer über Exrakt sachlich zu diskutieren. Vor allem, wenn du (nur) die vielen Vorteile aufzählst, von denen auch wiederum viele oder alle z.B im Narziß genannt werden (Polyphenole niedrig nur als Beispiel). Es gäbe sicherlich kein Extrakt, wenn die Nachteile überwiegen würden. Einzi...
von Yalaia
Mittwoch 27. Juli 2016, 19:37
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Na Prost - Der perfekte Rohstoffkreislauf- Bier aus Urin
Antworten: 12
Zugriffe: 2553

Re: Na Prost - Der perfekte Rohstoffkreislauf- Bier aus Urin

na denn Prost. Ich hätte ja gern mal die Wasseranalyse von dem Urin-Brauwasser gesehen.
von Yalaia
Montag 25. Juli 2016, 20:38
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Nachbittern mit vorhandenem Bier?
Antworten: 6
Zugriffe: 929

Re: Nachbittern mit vorhandenem Bier?

Da noch keiner geantwortet hat, will ich es mal versuchen. Zu 1. Wenn du das alte Bier zugibst, dann solltest du zumindest versuchen, den Sauerstoffeintrag möglichst gering zu halten . Wenn du hier viel "plätscherst", dann ist die Gefahr einer Oxidation und damit eines Fehlgeschmacks sehr hoch. Als ...