Die Suche ergab 775 Treffer

von schlupf
Dienstag 23. April 2019, 19:51
Forum: Rezepte
Thema: Der erste Sud steht an....
Antworten: 12
Zugriffe: 489

Re: Der erste Sud steht an....

Moin und herzlich willkommen beim lohnendsten Hobby der Welt von mir aus Lentföhrden. Das klingt soweit ganz gut, wichtig wäre noch bei jedem Heizen des Einkochers zu rühren um Anbrennen zu verhindern; angebrannte Maische schmeckt scheußlich und lagert sich auch nicht aus. Ansonsten viel Spaß und Er...
von schlupf
Mittwoch 17. April 2019, 14:13
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Bad Sachsa (Harz)
Antworten: 7
Zugriffe: 184

Re: Tipps für Bad Sachsa (Harz)

Achso, wenn's auch ein bisschen weiter sein darf, gibt's in Goslar auch einen Braugasthof, der schon ziemlich lange Gose braut. Die haben eine helle und dunkle, die hat mir mal wer mitgebracht gehabt, allerdings hatte ich mir davon geschmacklich mehr versprochen: Säuremäßig waren die ziemlich zahm (...
von schlupf
Mittwoch 17. April 2019, 12:45
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Nachisomerisierung, wie jetzt?
Antworten: 11
Zugriffe: 650

Re: Nachisomerisierung, wie jetzt?

Moin,
Vermutlich benutzen fast alle irgendeine Art von IBU-Rechner und die gängigen Tools berücksichtigen die über die Zeit abnehmende Ausnutzung.

Viele Grüße
Sebastian
von schlupf
Mittwoch 17. April 2019, 10:02
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Bad Sachsa (Harz)
Antworten: 7
Zugriffe: 184

Re: Tipps für Bad Sachsa (Harz)

Moin, Was bieriges fällt mir da spontan nicht ein, aber in Zorge ist die Whisky-Brennerei "Hammerschmiede". Die bieten soweit ich weiß auch Führungen und Tastings an. Außerdem kommt der berüchtigte Schierker Feuerstein auch aus der Gegend, aber ob man sich bei denen was angucken kann, weiß ich nicht...
von schlupf
Freitag 12. April 2019, 17:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4033
Zugriffe: 490916

Re: Was trinkt ihr gerade?

Bunter Hund aus Landsberg ungefiltertes helles Zwickelbier (Landsberg bei Halle Saale) Hergestellt von "Schwestern in der 2 Generation" was immer das auch bedeutet ??? IMG-20190410-WA0001.jpg Sind Schwestern in der 2. Generation nicht Cousinen? :Grübel Die andere Alternative wäre, dass ihre Eltern ...
von schlupf
Freitag 12. April 2019, 16:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg
Antworten: 13
Zugriffe: 422

Re: Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg

Moin, In so einem Manometer steckt gewöhnlich eine Art Feder. Wenn die mal überlastet war oder sonstwie einen weggekriegt hat, kann es sein, dass sie sich (leicht) plastisch verformt und ab da nicht mehr genau anzeigt. Ich meine aber, das ist meist eine konstante Abweichung und es gibt auch Manomete...
von schlupf
Freitag 12. April 2019, 08:57
Forum: Rezepte
Thema: Hat jemand Erfahrung mit Brotbier?
Antworten: 4
Zugriffe: 313

Re: Hat jemand Erfahrung mit Brotbier?

Ich könnte mir auch alte Brötchen als Weizenrohfrucht-Ersatz für ein Wit gut vorstellen...
von schlupf
Donnerstag 11. April 2019, 21:22
Forum: Rezepte
Thema: Hat jemand Erfahrung mit Brotbier?
Antworten: 4
Zugriffe: 313

Re: Hat jemand Erfahrung mit Brotbier?

Erfahrung direkt nicht, aber eigentlich ist Brot ja hauptsächlich Rohfrucht mit einem nicht zu vernachlässigenden Salz-Anteil (und ein bisschen Hefe - nach dem Kochen Nahrung für die neue Hefe).
Im Prinzip würde sich da ja eine Gose anbieten...
von schlupf
Mittwoch 10. April 2019, 21:34
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus dem Norden
Antworten: 6
Zugriffe: 259

Re: Grüße aus dem Norden

Am Freitag ist übrigens ein Treffen in Neumünster bei Wittorfer.
Wir haben eine Art Synchronbrauen gemacht und wollen die Ergebnisse verkosten.
von schlupf
Dienstag 9. April 2019, 21:28
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus dem Norden
Antworten: 6
Zugriffe: 259

Re: Grüße aus dem Norden

Moin, Willkommen beim lohnendsten Hobby der Welt. Ich melde mich aus Lentföhrden; Volker aus Ellerau ist leider nicht mehr oft im Forum. Ansonsten erinnere ich mich an mindestens noch einen aus Quickie, Stefan oder so. Wir haben uns hier in der Gegend hauptsächlich über WhatsApp mit Zentrum Neumünst...
von schlupf
Samstag 6. April 2019, 13:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen Riwaka
Antworten: 6
Zugriffe: 400

Re: Hopfen Riwaka

Moin, Ihr müsst bedenken, dass in Neuseeland die Jahreszeiten "andersrum" sind. Da müsste jetzt gerade Hopfenernte sein und erst in der nächsten Zeit dürfte dann wieder einiges verfügbar sein. Zumindest das was die "Großen" uns von der relativ geringen Menge, das da angebaut wird, übrig lassen... Al...
von schlupf
Donnerstag 4. April 2019, 11:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vegane alternative zur Gelantine
Antworten: 14
Zugriffe: 680

Re: Vegane alternative zur Gelantine

Kieselsol. Von Erbslöh gibt's CraftSol speziell für Bier. Dosierung, wenn ich mich recht erinnere 20-40ml/HL. Kann sowohl beim Kochen Irish Moss ersetzen oder auch nach der Gärung den Cold Crash unterstützen. Brian (Brewcraft) kann das sehr günstig besorgen (falls man in der Nähe von Hamburg ist). A...
von schlupf
Freitag 29. März 2019, 07:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kronenkorkenverschließer selbst bauen
Antworten: 22
Zugriffe: 1349

Re: Kronenkorkenverschließer selbst bauen

Moin, Die Glocke wirst du kaufen müssen, selber drehen (lassen) ist den Aufwand eher nicht wert. Ansonsten könnte man sich relativ leicht was aus Holz für den Bohrmaschinenständer improvisieren (ich habe da so einen Ständer, wo man eine Handbohrmaschine einspannen kann vor Augen): Ich würde aus eine...
von schlupf
Dienstag 26. März 2019, 20:52
Forum: Rezepte
Thema: Helles mit Dekoktion
Antworten: 24
Zugriffe: 1291

Re: Helles mit Dekoktion

Oder einfach zur Sicherheit 1 bis 2 Liter mehr kochen. Wenn was übrig bleibt, einfach bis zur richtigen Temperatur abkühlen lassen und dann zur Hauptmaische zurück.
von schlupf
Sonntag 24. März 2019, 17:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 1. Versuch mit Milchsäure - Bier war für den Abfluß
Antworten: 16
Zugriffe: 1179

Re: 1. Versuch mit Milchsäure - Bier war für den Abfluß

Ich berechne bei dir im Brauwasser: 173,24 mg/l Milchsäure Wie kommste denn auf die Zahl? Im Artikel steht: pro 1°dH entstehen 32mg/l Lactat. Das wären dann bei ca. 10°dH Restalkalität, die vernichtet werden soll 320mg/l. Zusammen mit dem, was womöglich noch in der Gärung entsteht zu viel. Ich würd...
von schlupf
Montag 18. März 2019, 07:20
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin Moin aus Glückstadt
Antworten: 13
Zugriffe: 482

Re: Moin Moin aus Glückstadt

Moin und herzlich willkommen aus Lentföhrden!

Ian aus Elmshorn ist Brauer und Besitzer von Simian Ales.
von schlupf
Freitag 15. März 2019, 11:14
Forum: Rezepte
Thema: Helles mit Dekoktion
Antworten: 24
Zugriffe: 1291

Re: Helles mit Dekoktion

Soweit ich weiß, waren die Verkleisterungstemperaturen letztes Jahr schon relativ hoch und sind mit der neuen Ernte sogar noch etwas gestiegen. Als Maischplan überlege ich hin und her, ob es vielleicht Sinn machen würde, direkt auf 64 Grad einmaischen und dann genug Dickmaische ziehen, um auf 72 Gra...
von schlupf
Freitag 15. März 2019, 10:30
Forum: Rezepte
Thema: Helles mit Dekoktion
Antworten: 24
Zugriffe: 1291

Re: Helles mit Dekoktion

Wenn du per Dekoktion von 63 direkt auf 72 springst, wirst du durch die derzeit hohen Verkleisterungstemperaturen einen ziemlich niedrigen EVG erzeugen.

Was zur Zeit ein sinnvolles Maischprogramm mit Dekoktion ist, bin ich auch noch am überlegen...
von schlupf
Freitag 15. März 2019, 09:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kein Schaum wenn kalt
Antworten: 5
Zugriffe: 585

Re: Kein Schaum wenn kalt

Spontane Idee wäre, dass das CO2 bei kalter Temperatur weniger "entbindungsfreudig" ist und eher dazu tendiert, in Lösung zu bleiben.
von schlupf
Donnerstag 14. März 2019, 13:51
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Zwerg auf dem Weg zum Zwergenbier
Antworten: 5
Zugriffe: 369

Re: Ein Zwerg auf dem Weg zum Zwergenbier

Moin, Herzlich willkommen beim lohnendsten Hobby der Welt. Was für Vorurteile hat man denn allgemein gegenüber Zwergen? Bin leider kein Rollenspieler... Es gab mal einen Zwergenbierthread nach irgendeinem Fantasy Roman. Da wurde es, soweit ich mich erinnere, als hell, stark, bitter, mit Hopfen und o...
von schlupf
Donnerstag 14. März 2019, 11:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 45
Zugriffe: 1988

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Ich würde da auch noch das Arbeiten mit Malzextakt in den Ring werfen, nicht Bierkits, sondern richtige Rezepte.
Bei den Amis findet man eigentlich zu fast jedem Rezept eine Extrakt + specialty Grains Version.
von schlupf
Donnerstag 7. März 2019, 14:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Unpasteurisierte Biere mit Brett/Bakterien
Antworten: 5
Zugriffe: 341

Re: Unpasteurisierte Biere mit Brett/Bakterien

Ich meine, die Biere von Schneeeule sind nicht pasteurisiert und mit einer Mischkultur.
von schlupf
Donnerstag 7. März 2019, 12:40
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Hefeweizen im Vergleich: Dekoktion und Maltaseverfahren vs. Kombirast
Antworten: 6
Zugriffe: 961

Re: Hefeweizen im Vergleich: Dekoktion und Maltaseverfahren vs. Kombirast

Moin, Ich muss sagen, das Video hat mir ausnehmen gut gefallen, also besonders von Schnitt, Ton und Musikauswahl her. Wieviele Kameras hast du simultan benutzt und womit hast du den Ton aufgenommen? Könnte höchstens noch ein bisschen heller ausgeleuchtet sein. Nicht so schön fand ich die beschleunig...
von schlupf
Freitag 1. März 2019, 08:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Meinung zur Abfüllung aus Zapfanlage in Biersiphon
Antworten: 12
Zugriffe: 555

Re: Meinung zur Abfüllung aus Zapfanlage in Biersiphon

Moin, Also zum baldigen Verzehr wird das problemlos gehen, in Neuseeland machen sie das überall. Da sieht das oft so aus: https://southlandnz.com/sites/default/files/styles/operator_full/public/listings/media/photos/13%20-%20Invercargill%20Brewery%20Taps%20-%20Boutique%20Day%20Tours%20-%20Great%20So...
von schlupf
Freitag 1. März 2019, 08:24
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Maiböcke 2019
Antworten: 12
Zugriffe: 1418

Re: Maiböcke 2019

Ich habe bisher den Flensburger und den Einbecker probiert. Den Flensburger fand ich ganz gut, ziemlich süffig hohe Drinkability. Meine Flasche vom Einbecker war überhaupt nicht gut. Bei den ersten Schlucken eine total metallische Note, die dann aber etwas nachgelassen hat. Ansonsten war er mir zu v...
von schlupf
Freitag 1. März 2019, 06:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser für Kölsch
Antworten: 17
Zugriffe: 624

Re: Wasser für Kölsch

Moin, Sorry aber der Plan ist absolut wirr. Erst der große Anteil Osmosewasser und dann wieder mit Natron die RA hochtreiben, das macht doch keinen Sinn. Das ist doch eigentlich ein ganz schönes Wasser, da kommt man mit einfacheren Mitteln aus. Ich würde die 7mg/l Sulfat, die "zu viel" sind einfach ...
von schlupf
Donnerstag 28. Februar 2019, 11:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierposter - Grafiken zum ausdrucken
Antworten: 3
Zugriffe: 467

Re: Bierposter - Grafiken zum ausdrucken

Such doch mal bei Pinterest.
von schlupf
Donnerstag 28. Februar 2019, 10:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Brauwasser - Unterschied Hobby vs Brauerei
Antworten: 20
Zugriffe: 1028

Re: Brauwasser - Unterschied Hobby vs Brauerei

Moin, Du hast die Antwort ja schon selber gegeben: "... schmeckt nicht überragend..." Das perfekte Wasser ist, mal blöd gesagt, der Unterschied zwischen einem guten und einem großartigen Bier. Wenn das Bier von vorn herein nichts taugt, reißt man mit dem Wasser auch nicht viel. Allerdings ist grundl...
von schlupf
Mittwoch 27. Februar 2019, 20:15
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin moin
Antworten: 2
Zugriffe: 248

Re: Moin moin

Moin,

Herzlich willkommen auch von mir aus Bad Bramstedter Ecke!

Samstag ist übrigens ein Treffen bei der Wittorfer Brauerei in NMS anberaumt.

Viele Grüße
Sebastian
von schlupf
Montag 25. Februar 2019, 14:57
Forum: Rezepte
Thema: Frage zum Maibock Rezept/Abwandlung
Antworten: 11
Zugriffe: 720

Re: Frage zum Maibock Rezept/Abwandlung

Achso, apropos Pale Ale: Tu' dir einen Gefallen und mach gleich eine 67 Grad Kombirast. Wäre in dem Fall stiltypisch und ist wesentlich angenehmer beim Brauen.
von schlupf
Montag 25. Februar 2019, 14:53
Forum: Rezepte
Thema: Frage zum Maibock Rezept/Abwandlung
Antworten: 11
Zugriffe: 720

Re: Frage zum Maibock Rezept/Abwandlung

Moin, Das wird mit der S-04 auf jeden Fall kein Maibock. Wenn du das Rezept abändern willst, geh mit der Stammwürze einen Tick runter, wirf den Cascade in den Whirlpool bei 80 Grad (besser noch 2-3g pro Liter) und freue dich über ein nettes Pale Ale. Btw bei dem mitgelieferten Hopfen würde ich spont...
von schlupf
Freitag 22. Februar 2019, 09:46
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Stimmt irgendetwas nicht???
Antworten: 31
Zugriffe: 1810

Re: Stimmt irgendetwas nicht???

Meine Glaskugel sagt: zu hohe Gärtemperatur.
von schlupf
Mittwoch 20. Februar 2019, 11:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Reinigen und befüllen von Einwegkeg
Antworten: 3
Zugriffe: 575

Re: Reinigen und befüllen von Einwegkeg

Moin, Hast du vielleicht noch nähere Informationen zu dem Fass? Das klingt ja erstmal komisch... Könnte sich das mit dem "Reinigen mit CO2" vielleicht um einen Übersetzungsfehler handeln? Ich kenne mich mit Einwegkegs jetzt nicht besonders aus, aber würde ich persönlich ein System mit Blase entwicke...
von schlupf
Mittwoch 20. Februar 2019, 11:25
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Malaga
Antworten: 3
Zugriffe: 326

Re: Tipps für Malaga

Moin,

Wenn du da warst, würde ich mich über ein paar Empfehlungen auch freuen.
Wir fliegen später im Jahr vorraussichtlich auch hin.

Mit Tipps kann ich nicht dienen aber Googeln nach Malaga Craft Beer und Malaga Brewery bringt ein paar ansprechende Treffer.

Viele Grüße und gute Reise
Sebastian
von schlupf
Mittwoch 20. Februar 2019, 08:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rast bei Abmaischetemperatur
Antworten: 22
Zugriffe: 1788

Re: Rast bei Abmaischetemperatur

Moin, Zur Energiefrage hätte ich jetzt noch die 3. Variante, dass es so oder so aufs selbe rauskommt. Der Treber muss zwar in der Pfanne nicht mehr aufgeheizt werden, aber wenn die Nachgüsse mit 78 Grad auf den kälteren Treber kommen, nimmt dieser natürlich Energie auf. So wird am Ende des Läuterns ...
von schlupf
Mittwoch 20. Februar 2019, 07:53
Forum: Rezepte
Thema: Gibt es ein ultimatives Rezept fuer Kartoffelbier?
Antworten: 5
Zugriffe: 516

Re: Gibt es ein ultimatives Rezept fuer Kartoffelbier?

Moin, Ich habe neulich ein Sauerbier mit Kartoffeln gebraut, allerdings leidet das unter einer starken Trübung, die ich weder durch ColdCrash, noch durch Kieselsol loswerden konnte. Das ganze war auch eher ein Experiment: Mein erster Versuch mit BIAB, Kettle Sour und Sauerkraut als Lactobaquelle. An...
von schlupf
Sonntag 17. Februar 2019, 00:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kronkorken mit eigenem Logo stempeln
Antworten: 50
Zugriffe: 3652

Re: Kronkorken mit eigenem Logo stempeln

Moin,

Ich bin begeistert:
IMG_20190217_000620-01.jpeg
Ich habe mir StazOn Jet Black bestellt und muss sagen, dass es auf dem Kronkorken gut aussieht und hält.

Vielen Dank nochmal!

Viele Grüße
von schlupf
Mittwoch 13. Februar 2019, 09:34
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck - Verbesserungsvorschläge
Antworten: 9
Zugriffe: 582

Re: Rezeptcheck - Verbesserungsvorschläge

Moin, Ich finde, das sieht schonmal gut aus. Mit der Notti wird das aber schon in die englische Richtung gehen, auch wenn es immer heißt, die wäre so neutral. Ich würde das ganze vielleicht noch ein Tick in Richtung Alt tweaken mit etwas mehr MüMa oder einer Prise Röstmalz. Aber definitiv mit einer ...
von schlupf
Dienstag 12. Februar 2019, 14:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Farbcode Kronkorken für Etikette
Antworten: 6
Zugriffe: 580

Re: Farbcode Kronkorken für Etikette

Dann leg sie auf ein weißes Blatt Papier und passe mit einem vernünftigen Bildbearbeitungsprogramm (rawtherapee z.B.) den Weißabgleich vorher per Pipetten-Tool an.
von schlupf
Dienstag 12. Februar 2019, 13:08
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann ich mit diesem Wasser brauen?
Antworten: 171
Zugriffe: 11489

Re: Kann ich mit diesem Wasser brauen?

Sieht immernoch sehr gut aus.

Restalkalität 2°dH, da brauchst du tatsächlich eigentlich nix machen.
Für Stouts und so brauchst du schon eher eine Prise Natron, bei IPAs würde ich vielleicht mit etwas Braugips arbeiten.
von schlupf
Dienstag 12. Februar 2019, 11:59
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann ich mit diesem Wasser brauen?
Antworten: 171
Zugriffe: 11489

Re: Kann ich mit diesem Wasser brauen?

Der wichtigste Wert: Karbonathärte bzw. Säurekapazität fehlt.

Also keine Ahnung. Sieht so aber schonmal nicht schlecht aus
von schlupf
Montag 11. Februar 2019, 14:49
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 472
Zugriffe: 40447

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Hab grad mal geguckt: Termine bei dem MdB in meinem Wahlkreis zu bekommen ist gar nicht so einfach. Außer man überfällt ihn beim Biikebrennen in Rickling oder dem 81. Geburtstag von Fiete Hildebrandt... Aber eine Email kann jeder schicken. Über https://www.abgeordnetenwatch.de/ lässt sich einfach de...
von schlupf
Montag 11. Februar 2019, 14:23
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 472
Zugriffe: 40447

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Alternativ könnten wir uns vielleicht auf eine sinnvolle Textvorlage einigen, mit der wir möglichst alle unsere Abgeordneten per Email fluten können.

Da macht vielleicht die Masse, dass ein paar das vielleicht sogar lesen...
von schlupf
Montag 11. Februar 2019, 14:03
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 472
Zugriffe: 40447

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Moin, Die armen Sachbearbeiter vom Zoll zu piesacken finde ich persönlich nicht so gut. Die setzen doch nur die Rechtslage um (einige zugegebenermaßen mit sehr negativer Auslegung uns gegenüber). Wäre es nicht wesentlich sinnvoller, wenn wir uns zusammenraufen und sich möglichst viele in zeitlicher ...
von schlupf
Freitag 1. Februar 2019, 13:01
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Birkenwasser
Antworten: 4
Zugriffe: 576

Re: Birkenwasser

Moin,
Ich hatte mich auch mal über Birkenwasser informiert, nachdem das bei DHDL war.

Ich hatte gedacht, das einfach mal zu vergären und im Keg zwangszukarbonisieren und warte jetzt sehnlich auf den Frühling.

Viele Grüße,
Sebastian
von schlupf
Donnerstag 31. Januar 2019, 18:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kronkorken mit eigenem Logo stempeln
Antworten: 50
Zugriffe: 3652

Re: Kronkorken mit eigenem Logo stempeln

Okay, danke für die Erklärung. Ich stehe jetzt gerade immer noch auf dem Schlauch... Du brauchst also nur eine Datei: Gespiegelt und invertiert, d.h. du fütterst damit direkt den Laser und alles was schwarz ist kommt weg, richtig? Oder brauchst du als zweite Datei das "normale", also wie der Stempel...
von schlupf
Donnerstag 31. Januar 2019, 18:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kronkorken mit eigenem Logo stempeln
Antworten: 50
Zugriffe: 3652

Re: Kronkorken mit eigenem Logo stempeln

2. Kompliziertere Methode: Ich benötige die Druckdaten als PNG in der Größe 25x25mm in schwarz weiß und invertiert. Moin Tim, Ich habe nochmal eine blöde Nachfrage: Wie genau ist das gemeint? Meinst du mit invertiert gespiegelt, wegen Stempel, oder du brauchst du die Datei einmal als schwarz auf we...
von schlupf
Donnerstag 31. Januar 2019, 11:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kronkorken mit eigenem Logo stempeln
Antworten: 50
Zugriffe: 3652

Re: Kronkorken mit eigenem Logo stempeln

Moin, Was für eine coole Aktion! Ich hätte prinzipiell Interesse. In welchem ungefähren Rahmen wären denn die Unkosten? Sollen dir dann die Stempelgummis zugeschickt werden oder hast du welche auf Halde? Was ist denn für die Vorlagen zu beachten (Dateiformat, Größe, etc.)? Eine Anleitung wäre toll. ...
von schlupf
Dienstag 29. Januar 2019, 20:50
Forum: Rezepte
Thema: Bitterung eines Imperial Russian Stout
Antworten: 16
Zugriffe: 922

Re: Bitterung eines Imperial Russian Stout

branch hat geschrieben:
Dienstag 29. Januar 2019, 17:43
Wobei: eines meiner Standardbiere ist ein Pale Ale mit einem Caraaroma-Gehalt von 10%.
Wie funktioniert denn bitte ein Pale Ale mit 10% CaraAroma???

Das Zeug hat um und bei 400EBC.
Das kann höchstens ein Robust Black Pale Ale oder sowas sein.