Die Suche ergab 133 Treffer

von gaelen
Sonntag 17. Februar 2019, 14:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1782
Zugriffe: 199939

Re: Was braut Ihr am WE?

Aktuell braue ich das dunkel Lager von MMuM...
von gaelen
Freitag 1. Februar 2019, 13:04
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Quellen zum historischen Brauen
Antworten: 9
Zugriffe: 484

Re: Quellen zum historischen Brauen

Danke schonmal für die reichlichen Tipps und anregungen.
Deine Fragen, bwanapombe, habe ich mal so weitergereicht.

gruß,alexander
von gaelen
Freitag 1. Februar 2019, 09:17
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Quellen zum historischen Brauen
Antworten: 9
Zugriffe: 484

Quellen zum historischen Brauen

Hallo Zusammen, eine Bekannte von mir stellte mir kürzlich die Frage, ob ich ihr mit ein paar Quellen zu historischem Brauen; oder besser gesagt zu "Brunnen-, Brau- und Krugnahrungsrecht als "Hausfrauenberuf" im 14./15. Jahrhundert" helfen können. Leider musste ich "gestehen", dass ich da keinerlei ...
von gaelen
Dienstag 29. Januar 2019, 13:15
Forum: Rezepte
Thema: Kirsch-Porter
Antworten: 16
Zugriffe: 612

Re: Kirsch-Porter

Alles klar, dann habe ich Dich richtig verstanden.
Und dass ein "Test-Ballon" ist, habe ich mir schon gedacht. ;-)
von gaelen
Dienstag 29. Januar 2019, 12:30
Forum: Rezepte
Thema: Kirsch-Porter
Antworten: 16
Zugriffe: 612

Re: Kirsch-Porter

Hallo Sebastian,

Danke für Deinen Vorschlag.
Du würdest also erstmal weg von dem "Basisbier" und auf eine Kombirast als Maischeprogramm gehen.
Würdest Du dann ggf. den Kirschsirup zur Nachgärung als Speise dazugeben; oder nur mit Frucht arbeiten?

vg,alex
von gaelen
Dienstag 29. Januar 2019, 07:16
Forum: Rezepte
Thema: Kirsch-Porter
Antworten: 16
Zugriffe: 612

Re: Kirsch-Porter

Wenn ich es also richtig verstehe, ist das "Gehemnis" etwas Kirsch-Sirup.
Kann ich den auch als "Speise" für die Nachgärung einsetzen? (Oder ist der Zucker gar nicht mehr "vergärbar?) Ich würde ungern "immer" eine Flasche Kirschsirup im Haus haben, um mir ein "Kirsch-Porter" zu machen.
von gaelen
Montag 28. Januar 2019, 10:43
Forum: Rezepte
Thema: Kirsch-Porter
Antworten: 16
Zugriffe: 612

Re: Kirsch-Porter

Danke für den Hinweis.
Dann warte ich mal auf einen Experten. :-)
von gaelen
Montag 28. Januar 2019, 10:00
Forum: Rezepte
Thema: Kirsch-Porter
Antworten: 16
Zugriffe: 612

Kirsch-Porter

Hallo Zusammen, im Sommer finde ich das Lausitzer Kirsch-Porter ein sehr schönes, erfrischendes Bier und würde für diesen Sommer gerne ein ähnliches Bier nachbrauen. Dafür habe ich mir als "Basis" den "Schwarzbären" ausgesucht, weil meiner Meinung nach die Grundlage bei dem Vorbild kein wirkliches P...
von gaelen
Samstag 19. Januar 2019, 21:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10024
Zugriffe: 869501

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Doppelt so stark brauen und dann mit Mineralwasser verschneiden. :Shocked Ist das ein ernst gemeinter Vorschlag? Das würde ich wahrscheinlich sogar schaffen. :Bigsmile Du hast nach Hausmiteln gefragt, das wäre zumindest einen Versuch wert. In Ordnung, verstanden.... :Bigsmile GIbt es noch einfache ...
von gaelen
Freitag 18. Januar 2019, 17:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10024
Zugriffe: 869501

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Alt-Phex hat geschrieben:
Freitag 18. Januar 2019, 16:48
Doppelt so stark brauen und dann mit Mineralwasser verschneiden.
:Shocked Ist das ein ernst gemeinter Vorschlag?
Das würde ich wahrscheinlich sogar schaffen. :Bigsmile
von gaelen
Freitag 18. Januar 2019, 16:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10024
Zugriffe: 869501

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

:Bigsmile Gut, schon vergessen...
Gibt es alternative "Hausmittel"?
von gaelen
Freitag 18. Januar 2019, 15:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10024
Zugriffe: 869501

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Dann habe ich auch mal eine kurze Frage:
Kann ich den "SodaStream - Crystal" auch zum carbonisieren für meine 0,5l-Bügelflaschen benutzen?
Ich würde gerne mal ein "Malzbier" machen und da ist mir der Aufwand der Pasteuriesierung einfach zu hoch....

gruß,alexander
von gaelen
Montag 31. Dezember 2018, 15:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Aussetzer beim Rührwerk von Brauhardware.de
Antworten: 13
Zugriffe: 1023

Re: Aussetzer beim Rührwerk von Brauhardware.de

Danke für die rasche Antwort....
Werde ich dann wohl beim nächsten Sud so machen.
von gaelen
Montag 31. Dezember 2018, 15:01
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Aussetzer beim Rührwerk von Brauhardware.de
Antworten: 13
Zugriffe: 1023

Re: Aussetzer beim Rührwerk von Brauhardware.de

Hallo Zusammen, ich kapere hier mal den Gesprächsfaden, da meine Frage wohl am ehesten hierher paßt.... Heute habe ich mein Rührwerk für die Einkocherklasse einweihen wollen. Einmaischen lief reibungslos, nach der ersten Rast habe ich das Rührwerk wieder eingeschalten und hörte ein "seltsames" Klopf...
von gaelen
Mittwoch 26. Dezember 2018, 16:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1782
Zugriffe: 199939

Re: Was braut Ihr am WE?

Zwar nicht am WE, aber morgen (geplant)...
Werde ich mich am Roggen-Weizen versuchen (und hoffen, dass es kein Läuter-Desaster wird).
Als Grundlage habe ich das Rezept vom krampus von MMuM genommen, die Schüttung aber etwas abgewandelt....
von gaelen
Dienstag 11. Dezember 2018, 00:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3910
Zugriffe: 422923

Re: Was trinkt ihr gerade?

Hallo Zusammen, ich machs einfach mal ohne Bild.... Bei mir gab es heute abend (weil ich gerade mal wieder nicht schlafen kann...) einen Aventius Eisbock von Schneider und was soll ich sagen.... Ich bin froh, dass das Glas leer ist. Er hat überhaupt nicht geschmeckt, es war einfach nur Alk und irgen...
von gaelen
Freitag 7. Dezember 2018, 09:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rührhexe oder Rührwerk von BrauHardware?
Antworten: 32
Zugriffe: 2083

Re: Rührhexe oder Rührwerk von BrauHardware?

Okay... So wird's gemacht.. Danke
von gaelen
Freitag 7. Dezember 2018, 08:35
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rührhexe oder Rührwerk von BrauHardware?
Antworten: 32
Zugriffe: 2083

Re: Rührhexe oder Rührwerk von BrauHardware?

.... und wie machen?!?!
(oder verstehe ich die Antwort nicht.... :-/)
von gaelen
Donnerstag 6. Dezember 2018, 20:36
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rührhexe oder Rührwerk von BrauHardware?
Antworten: 32
Zugriffe: 2083

Re: Rührhexe oder Rührwerk von BrauHardware?

Um das Thema mal wieder in etwas andere Bahnen zu lenken....
Ich habe mir das Rührwerk von Brauhardware zugelegt.
Bevor ich es aber zusammenbaue und in Betrieb nehme, habe ich mich gefragt: Sollte ich das Ding nicht besser erstmal "entfetten / entölen"?
Wir habt Ihr das gemacht?

gruß,alexander
von gaelen
Samstag 1. Dezember 2018, 20:35
Forum: Rezepte
Thema: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier
Antworten: 22
Zugriffe: 1582

Re: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier

Alles klar!
Danke Peter für die schnellen Antworten!!!
von gaelen
Samstag 1. Dezember 2018, 19:02
Forum: Rezepte
Thema: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier
Antworten: 22
Zugriffe: 1582

Re: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier

Ich hatte 11°P gemessen (12,5°P waren das Ziel)....
Ja, es war die S-33
von gaelen
Samstag 1. Dezember 2018, 16:47
Forum: Rezepte
Thema: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier
Antworten: 22
Zugriffe: 1582

Re: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier

Hallo Peter,

ich habe gut 3°Plato gemessen; und habe seit ca. 4 Tagen keine Gärtätigkiet feststellen können...

gruß,alexander
von gaelen
Samstag 1. Dezember 2018, 15:00
Forum: Rezepte
Thema: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier
Antworten: 22
Zugriffe: 1582

Re: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier

Hallo Schwarmintelligenz, ich bräuchte mal Eure Hilfe / Euren Rat. Gestern habe ich nach 2 Wochen Hauptgärung mein Versuchs-Rotbier "geöffnet" und mich "grinste" eine nahezu massive Decke von irgendwas... Totale.... https://www.directupload.net/file/d/5288/mkdpx7ux_jpg.htm Nahaufnahme.... https://ww...
von gaelen
Freitag 30. November 2018, 14:23
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus dem Solling
Antworten: 1
Zugriffe: 205

Re: Grüße aus dem Solling

Herzlichen Willkommen, Jens. Dassel ist wirklich ein Zufall; meine Großeltern haben dort gelebt (und mein Onkel wohnt dort noch immer...) Und viel Erfolg bei Deinen ersten "Schritten". Nach Weihnachten soll es bei mir ein Eis-Lager, ein Roggenweizen und ein Rotbier geben. Viele Grüßen aus dem schöne...
von gaelen
Samstag 24. November 2018, 19:51
Forum: Rezepte
Thema: Bavarian Melon Pale Ale
Antworten: 2
Zugriffe: 410

Re: Bavarian Melon Pale Ale

Zu Erstens möchte ich Dir eine Frage stellen:
Hast Du Pellets genommen? Im MMuM-Rezept steht, dass er mit Dolden gehopft hat... Vielleicht ist das schon die Lösung für Dein "Problem" zu den IBU...

gruß,alexander
von gaelen
Donnerstag 22. November 2018, 11:18
Forum: Rezepte
Thema: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier
Antworten: 22
Zugriffe: 1582

Re: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier

Hier nochmal das Beweisbild, dass mein Rotbier zu hell geworden ist... (finde ich zumindest....)
Bild

vg,alexander
von gaelen
Montag 19. November 2018, 09:57
Forum: Rezepte
Thema: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier
Antworten: 22
Zugriffe: 1582

Re: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier

gaelen hat geschrieben:
Sonntag 21. Oktober 2018, 15:09
Schüttung:
2500g Pilsener Münchner Malz
1000g Red X
500g CaraRed
500g Sauermalz
So, ich habe gestern meinen Versuch für mein Rotbier gebraut; leider ist es nach meinen Vorstellungen viiieeel zu hell geworden. Im nächsten Versuch werde ich das PiMa gegen Müncher Malz tauschen.
von gaelen
Montag 19. November 2018, 09:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10024
Zugriffe: 869501

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Super! Danke!!
von gaelen
Montag 19. November 2018, 08:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10024
Zugriffe: 869501

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Zusammen,

kann mir jemand vielleicht einen Tip geben, wo ich braune 3l-Bügelflaschen kaufen kann?

gruß,alexander
von gaelen
Sonntag 18. November 2018, 13:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1782
Zugriffe: 199939

Re: Was braut Ihr am WE?

Soooo. Heute spontan mein Versuch eines Rotbieres gebraut; der Whirlpool ist gerade durch. Leider habe ich das Gefühl, dass es nicht so richtig rot/braun geworden ist wie geplant.... Aber mal schauen. update: Es ist wirklich viel zu hell geworden.... :Shocked Ich werde wohl das PiMa gegen MüMa tausc...
von gaelen
Samstag 17. November 2018, 14:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1782
Zugriffe: 199939

Re: Was braut Ihr am WE?

Sooooo, heute versuche ich mich an meinem "Graff"-Rezept. Als Grundlage habe ich ein Pale-Ale-Rezept genommen und gebe nachher noch 1/3 Apfelsaft dazu.
Mal schauen, wie es wird...
von gaelen
Mittwoch 14. November 2018, 12:18
Forum: Rezepte
Thema: Weihnachtsbier
Antworten: 32
Zugriffe: 2107

Re: Weihnachtsbier

Ich war kurz irritiert, weil beide Bier (fast) gleich heißen....
von gaelen
Montag 12. November 2018, 15:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mythos Roggenbier
Antworten: 14
Zugriffe: 1702

Re: Mythos Roggenbier

Wenn ich also sage, ich lasse es drei bis vier Wochen im Keller, dann reicht es...
von gaelen
Montag 12. November 2018, 14:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mythos Roggenbier
Antworten: 14
Zugriffe: 1702

Re: Mythos Roggenbier

Das kann gut sein; dort kann ich zumindest einen entsprechenden Passus finden...
(Fakt ist: Ein Rog­gen­bier soll­te – ähn­lich einem Weiß­bier – ziem­lich bald getrun­ken wer­den,...); aber was heißt das nun?
von gaelen
Montag 12. November 2018, 13:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mythos Roggenbier
Antworten: 14
Zugriffe: 1702

Re: Mythos Roggenbier

Hallo Zusammen, ich würde mich gerne in der nähren Zukunft mal an einem Roggenbier versuchen wollen und habe das hier ins Auge gefasst (auch weil ich vom Störtebeker Roggenweizen ziemlich angetan bin... :-) ). Jetzt habe ich irgendwo gelesen, dass "ein Roggenbier eine kurze Reifezeit benötigt"... (f...
von gaelen
Mittwoch 24. Oktober 2018, 10:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10024
Zugriffe: 869501

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

.... Oder eine "Speise" (zu Beginn der HG) vorher abfüllen und dann wieder dazugeben...
Wäre das ein möglicher Weg?

Manche Ideen kommen einem erst, wenn andere mit Ideen um sich "werfen"....
von gaelen
Mittwoch 24. Oktober 2018, 07:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10024
Zugriffe: 869501

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Guten Morgen zusammen. ich möchte mich in diesem Winter an einen "Eisbock" wagen. Meine Frage ist nun: Nach dem Einfrieren und ggf. Auftauen ist die Hefe doch dann tot, oder? Ich habe bisher immer nur mit einer Nachgärung in der Flasche gearbeitet. ->Wie bekomme ich nun das CO2 in die Flasche (und d...
von gaelen
Sonntag 21. Oktober 2018, 17:57
Forum: Rezepte
Thema: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier
Antworten: 22
Zugriffe: 1582

Re: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier

Lies Dir doch nochmal das Thema "rasten" durch. Eine Kobirast ist hier erklärt: https://hobbybrauer.de/forum/wiki/doku.php/kombirast D.h., Du machst entweder eine einzige Kombirats bei etwa 67° C für 60-90 min. und das war's. Oder Du machst einen traditionellen Maischeplan wie bspw.: Maischen: Einm...
von gaelen
Sonntag 21. Oktober 2018, 15:49
Forum: Rezepte
Thema: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier
Antworten: 22
Zugriffe: 1582

Re: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier

:redhead Du hast recht....
von gaelen
Sonntag 21. Oktober 2018, 15:09
Forum: Rezepte
Thema: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier
Antworten: 22
Zugriffe: 1582

Re: Clone-Rezept_Klüvers Rotbier

Hallo Zusammen, ich wollte mein Vorhaben nicht aufgeben und habe mich im Netz auf die Suche nach hilfreichen Informationen zu dem Rotbier bemacht.... Nun bin ich zu dem folgenden Rezeptentwurf für "mein Rotbier" gekommen und würde mich über ein Feedback von der Schwarmintelligenz freuen: Nun erstmal...
von gaelen
Montag 8. Oktober 2018, 07:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt
Antworten: 94
Zugriffe: 7075

Re: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt

So, mein Päckle stand heute auch an meinem Arbeitsplatz; es hat also nur eine Woche genötigt... :-)
von gaelen
Montag 1. Oktober 2018, 07:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt
Antworten: 94
Zugriffe: 7075

Re: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt

So, ich habe mir am Donnerstag auch eine Mühle bestellt; nin gespannt "wie Bolle"... Aber es dauert ja noch etwas; da ich aber erst Mitte Oktober wieder brauchen möchte (Rotbier und Stout), ist noch genug Zeit...
von gaelen
Samstag 22. September 2018, 07:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1782
Zugriffe: 199939

Re: Was braut Ihr am WE?

Dann hast Du aber früh angefangen....
von gaelen
Donnerstag 20. September 2018, 11:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt
Antworten: 94
Zugriffe: 7075

Re: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt

Und noch eine Frage eines Interessieren ohne "Braumeister" oder "Grainfather".... Welchen Abstand würdet Ihr für einen "normalen" Maische-Brauer in der "Einkocher-Klasse" empfehlen? gruß,alex Ich bin "normaler" Maische-Brauer und erachten diesen Abstand als perfekt (DVD). Habe nie Probleme beim Läu...
von gaelen
Donnerstag 20. September 2018, 08:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt
Antworten: 94
Zugriffe: 7075

Re: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt

Und noch eine Frage eines Interessieren ohne "Braumeister" oder "Grainfather"....
Welchen Abstand würdet Ihr für einen "normalen" Maische-Brauer in der "Einkocher-Klasse" empfehlen?

gruß,alex
von gaelen
Samstag 8. September 2018, 22:03
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 31
Zugriffe: 4413

Re: Graff, mein Sommertrunk?

Hallo Felix, Was die Zeit angeht... Ich würde das Graff "zwischen den Jahren" brauen wollen, damit es zu einer Veranstaltung Ende Juli mitnehmen kann. Das sollte genug Zeit zum reifen sein. Was das Mischungsverhältnis angeht, lasse ich mir Deinen Rat nochmal durch den Kopf gehen; ist ja noch etwas Z...
von gaelen
Samstag 8. September 2018, 15:38
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 31
Zugriffe: 4413

Re: Graff, mein Sommertrunk?

Hallo Felix,

Danke für Deine Rückmeldung.
Was das Verhältnis Apfelsaft / Würze angegeht, hätte ich 1/3 // 2/3 geplant; geht also in Deine Richtung.
Ich werde mich wohl dann Dein oben beschriebenes Rezept als Grundlage für meinen Versuch hernehmen.

gruß,
alexander
von gaelen
Mittwoch 5. September 2018, 15:07
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 31
Zugriffe: 4413

Re: Graff, mein Sommertrunk?

Hallo Achim, Hallo Felix, @Achim: Dann werde ich Deinen Rat annehmen und demnächst mal mit den Experiment "Graff" beginnen; parallel zu einem Versuch zum Burbon-Bock.... Ich warte aber noch die Rückmeldung von Felix ab... Vielleicht kann ich ja ein Rezept (mehr oder weniger) übernehmen. @Felix: über...
von gaelen
Sonntag 2. September 2018, 14:20
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 31
Zugriffe: 4413

Re: Graff, mein Sommertrunk?

Hallo Zusammen,

mich als ineressierten Leser würde eine kurze Rückmeldung zu den Ergebnissen freuen.
Der Sommer ist ja nun schon irgendwie rum und ich würde mich im kommenden Sommer an eine Graff trauen wollen....

vg,alexander
von gaelen
Samstag 1. September 2018, 23:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10024
Zugriffe: 869501

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Zusammen,

ohne die SuFu bemüht zu haben.....
Um eine Bourbon-Aroma ins Bier zu bekommen, nehme ich ..... Eichen-Holzchips, medium toasted?
Ziel ist was ähnliches zu dem Bourbon-Barrel-Bock

Ich wäre für eine kurze Rückmeldung dankbar (auch per PN)....

vg,alexander