Die Suche ergab 21 Treffer

von holterhopfen
Montag 4. Februar 2019, 23:25
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Planung 160l Milchtank Sudhaus
Antworten: 35
Zugriffe: 4402

Re: Planung 160l Milchtank Sudhaus

Sehr geil! Ich ziehe auch bald ein 😜

Warte noch auf die Bestellung aus China. Lumbanraja hatte mir schon wertvolle Tipps gegeben. Aktuell suche ich eine passende Maischepumpe. Stoppel, welche habt ihr da im Einsatz?

Viele Grüße

Markus
von holterhopfen
Montag 11. September 2017, 23:16
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Vorstellung
Antworten: 40
Zugriffe: 3944

Re: Vorstellung

Hey Martin,
herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen 1. Sud!
Sieh doch super aus! Gerne können wir uns mal austauschen.

Viele Grüße aus Datteln

Markus
von holterhopfen
Dienstag 30. Mai 2017, 15:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wyeast 3638 in zweiter Gärung Turbo!?
Antworten: 12
Zugriffe: 1308

Re: Wyeast 3638 in zweiter Gärung Turbo!?

Bei mir das Gleiche!

Am Samstag mit Wyest 3638 aus zweiter Führung angestellt und schon nach 6 Stunden ging die Post ab.

Hier mal der Verlauf der Ispindel
https://app.ubidots.com/ubi/datasources ... 541b67c3cc
von holterhopfen
Donnerstag 13. April 2017, 13:46
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2824
Zugriffe: 252802

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hi zusammen,

bin gerade dabei eine weitere iSpindel zu bauen. Laut Bauteil-Liste wird ein Temperatursensor DS18D20 verwendet. Ich habe zuhause noch einen DS18S20 rumliegen. Kann ich diese ebenfalls verwenden, oder könnte es zu Problemen führen?

Gruß
Markus
von holterhopfen
Samstag 25. März 2017, 23:23
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus Marl
Antworten: 2
Zugriffe: 525

Re: Grüße aus Marl

Herzlich Willkommen und Grüße aus Datteln :thumbsup
von holterhopfen
Freitag 24. März 2017, 07:54
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Und wieder einer mehr...
Antworten: 18
Zugriffe: 1504

Re: Und wieder einer mehr...

Herzlich Willkommen und Gruß aus Datteln :Greets
von holterhopfen
Dienstag 21. März 2017, 11:02
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2824
Zugriffe: 252802

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

liuto hat geschrieben:Genauso ist es. Akkuladen über den USB-Stecker des Lademoduls. Rote LED geht an, grüne LED, wenn der Akku voll ist.

Ich habe dieses Kabel nicht verlötet.
Gruß liuto
Vielen Dank! Jetzt bin ich optimistisch, dass es klappt!

Beste Grüße

Markus
von holterhopfen
Dienstag 21. März 2017, 10:44
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2824
Zugriffe: 252802

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hi zusammen, ich will mich noch einmal rückversichern: Wenn ich es richtig verstanden habe, ist es gar nicht notwendig, dass orangefarbige Kabel zu verlöten? Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Akku dann über den USB Port des Lademodul geladen wird, richtig? Ich würde es mir gerne leicht...
von holterhopfen
Montag 20. März 2017, 17:28
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2824
Zugriffe: 252802

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hi Jens, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Dann werde ich mich noch mal in aller Ruhe mit dem Thema beschäftigen und mein Glück versuchen. Das Entlöten der Diode klappt besser, wenn man erst mit Entlötlitze soviel Zinn wie möglich von einer Seite entfernt, dann die andere Seite erhitzt und m...
von holterhopfen
Montag 20. März 2017, 17:02
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2824
Zugriffe: 252802

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hi zusammen, vorab erst einmal ein großes Lob an dieses tolle Projekt. Wirklich toll, was ihr da auf die Beine gestellt habt. Am Samstag habe ich das DIY-Paket von 3d Mechatronics erhalten und ich habe direkt mit dem Aufbau des Bausatz begonnen. Nach zwei Stunden basteln habe ich dann entnervt aufge...
von holterhopfen
Donnerstag 23. Februar 2017, 16:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kühlschrank oder Gefrierschrank?
Antworten: 36
Zugriffe: 7869

Re: Kühlschrank oder Gefrierschrank?

Hallo zusammen,

ich habe die Chance günstig einen Weinkühlschrank von Liebherr Link zu bekommen
Wäre das eurer Ansicht nach auch geeignet zur Gärung und Lagerung?

Ein Vorteil meine ich zu sehen, dass man die Temperatur konstant halten kann ohne einen Inkbird oder dergleichen zu verwenden.

VG
von holterhopfen
Donnerstag 12. Januar 2017, 14:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zwangskarbonisierung NC-Keg
Antworten: 18
Zugriffe: 3802

Re: Zwangskarbonisierung NC-Keg

KeePon hat geschrieben:
Wenn du das mit CC/NC Fässern machst, dann solltest du unbedingt am co2 Anschluss ein Rückschlagventil mit dran haben!
Mit anderen Keg Arten kenne ich mich nicht aus...
Danke für den Hinweis. Rückschlagventil ist vorhanden
von holterhopfen
Donnerstag 12. Januar 2017, 12:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zwangskarbonisierung NC-Keg
Antworten: 18
Zugriffe: 3802

Re: Zwangskarbonisierung NC-Keg

Perfekt!

Jetzt weiß ich bescheid!

Danke für eure schnelle Hilfe!

Gruß
Markus
von holterhopfen
Donnerstag 12. Januar 2017, 11:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zwangskarbonisierung NC-Keg
Antworten: 18
Zugriffe: 3802

Re: Zwangskarbonisierung NC-Keg

Danke! Das hat hilft schon sehr!
von holterhopfen
Donnerstag 12. Januar 2017, 11:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zwangskarbonisierung NC-Keg
Antworten: 18
Zugriffe: 3802

Zwangskarbonisierung NC-Keg

Hallo liebe Gemeinde, mir ist bewusst, dass das Thema schon sehr oft diskutiert worden ist aber ich bin noch sehr verunsichert: Seit kurzem bin ich bim Besitz einer Co2-Anlage mit 2kg Flasche, Druckminderer und 2 NC-Kegs. Vor zwei Wochen habe ich ein Kölsch nach diesem Rezept gebraut: http://www.mai...
von holterhopfen
Donnerstag 5. Januar 2017, 17:36
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Anfänger aus Dortmund
Antworten: 22
Zugriffe: 1705

Re: Anfänger aus Dortmund

Allzeit gut Sud und viele Grüße aus Datteln
von holterhopfen
Sonntag 23. Oktober 2016, 17:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein erstes Brauvorhaben
Antworten: 14
Zugriffe: 2309

Re: Mein erstes Brauvorhaben

Hi zusammen, danke für eure Hinweise. Gestern hatte soweit alles sehr gut funktioniert. Ich hatte nur ein bisschen zu spät angefangen, sodass sich alles nach hinten hinaus verzögert hatte. Gegen 22 Uhr war die Würze dann im Gäreimer. Den größten Respekt hatte ich vor dem Läutern. Das ging mir dr Läu...
von holterhopfen
Freitag 21. Oktober 2016, 13:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein erstes Brauvorhaben
Antworten: 14
Zugriffe: 2309

Re: Mein erstes Brauvorhaben

Hallo zusammen, nach Wochen der Vorbereitung soll morgen nun mein erster Sud starten. Ich habe viel Zeit in diesem Forum verbracht und bin sehr von dieser Community begeistert! Wirklich klasse Forum! Die Hardware und Zutaten sind zum brauen nun soweit vorhanden :thumbup Für folgendes Setup habe ich ...
von holterhopfen
Freitag 26. August 2016, 10:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein erstes Brauvorhaben
Antworten: 14
Zugriffe: 2309

Re: Mein erstes Brauvorhaben

Servus Doc, vielen Dank für deinen Hinweis mit dem Gärbottich! Ich hatte auch ein 30 Liter Bottich im Auge und werde nun doch 60 Gärfass nehmen :thumbup Ich wollte gerade den Einkauf für die Zutaten abschließen und stelle fest, dass man die "Kuchlbauer" Hefe nicht ohne weiteres beziehen kann. Auch m...
von holterhopfen
Donnerstag 25. August 2016, 12:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein erstes Brauvorhaben
Antworten: 14
Zugriffe: 2309

Re: Mein erstes Brauvorhaben

Hallo Leute,

vielen Dank für eure Antworten!
Das hat mir schon mal geholfen. Ich werde mich nochmal mit den Begrifflichkeiten auseinandersetzen und einfach mal loslegen.

Vielen Dank!
von holterhopfen
Donnerstag 25. August 2016, 11:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein erstes Brauvorhaben
Antworten: 14
Zugriffe: 2309

Mein erstes Brauvorhaben

Hallo liebe Hobbybrauer, mein Name ist Markus, komme aus der Nähe von Recklinghausen und möchte in naher Zukunft mein erstes, eigenes Bier brauen. Über dieses Forum konnte ich schon sehr viele hilfreiche Tipps finden. Wirklich Klasse! Zurzeit bin ich dabei mich mit der Materie zu befassen und einzul...