Die Suche ergab 242 Treffer

von guenter
Samstag 13. April 2019, 15:12
Forum: Maischen / Läutern
Thema: 1 Mal Bier gebraut und ein paar Fragen dazu
Antworten: 3
Zugriffe: 301

Re: 1 Mal Bier gebraut und ein paar Fragen dazu

Sei froh, dass er sich abgeschaltet hatte und nichts abgebrannt ist. Ein Rührwerk könnte helfen, sofern die Größe passt. Oder so: du musst wirklich ganz unten rühten, so dass sich dort nichts festsetzen kann.
von guenter
Dienstag 9. April 2019, 22:53
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sud 13 im neuen Brauhaus
Antworten: 14
Zugriffe: 1355

Re: Sud 13 im neuen Brauhaus

beastinside hat geschrieben:
Dienstag 9. April 2019, 20:54
Wenn belüften nicht nötig ist, macht es aber doch bestimmt nix wenn man es macht? Oder liege ich da falsch?
Lies mal hier, finde ich sehr lehrreich:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... en#p245184
Warum etwas machen, was keinen Sinn ergibt?
von guenter
Montag 8. April 2019, 22:44
Forum: Automatisierung
Thema: Anfängerguide
Antworten: 5
Zugriffe: 472

Re: Anfängerguide

Automatisierung ist ein sehr weites Thema. Du braust doch in der 20-Liter-Klasse, oder? Was willst du denn automatisieren? Such dir ein Thema aus, lies dich ein, leg los und stell konkrete Fragen.

Ansonsten gibt es hier Artikel zu fast allem, auch Automatisierung:
https://braumagazin.de/
von guenter
Samstag 6. April 2019, 15:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Infektion?
Antworten: 12
Zugriffe: 724

Re: Infektion?

Was für einen Hahn hast du? Ist der zerlegbar oder aus Kunststoff? Im ersten Fall mal auseinanderbauen, vielleicht wird die Ursache dann sichtbar.

Wenn das Gärfass aus Kunststoff ist, könnten sich in kleinen Risse auch Bakterien festsetzen.
von guenter
Sonntag 31. März 2019, 15:23
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: HandWerk oder der entspannteste Brautag
Antworten: 13
Zugriffe: 1023

Re: HandWerk oder der entspannteste Brautag

Das ist eine super Idee! :thumbup Ich denke es macht da dann vielleicht auch Sinn sich eine Läuterspindel zuzulegen die die höheren Temperaturen verträgt. Die müsste man ja eigentlich dann nur in der Würze schwimmen lassen um die Zielstammwürze genau zu treffen, oder ? Die Ehre gebürt aber olibaer!...
von guenter
Sonntag 31. März 2019, 10:49
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: HandWerk oder der entspannteste Brautag
Antworten: 13
Zugriffe: 1023

Re: HandWerk oder der entspannteste Brautag

Das mit dem Verdampfen ist so eine Sache, eher schwer abzuschätzen. Auf jeden Fall reicht wallend kochen aus. Nach dem Aufheizen kann der Tauchsieder sicher raus. Auf der HBCon hat mir olibaer einen guten Tip gegeben. So lange läutern, bis im Kochtopf die Zielstammwürze erreicht ist. Den Füllstand m...
von guenter
Samstag 30. März 2019, 18:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Abfüllen oder Warten oder wärmer stellen?
Antworten: 8
Zugriffe: 474

Re: Abfüllen oder Warten oder wärmer stellen?

Manchmal hilft auch umrühren, mit abgekochtem Braupaddel. Wenn sich dann nichts tut, könnte es fertig sein.
von guenter
Montag 25. März 2019, 19:41
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups
Antworten: 73
Zugriffe: 2595

Re: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups

Wenn du Pech hast, kann auch das Kabel durchbrennen, oft taugen die Kabeltrommeln wenig. Hast du Starkstrom? Dann könnte so etwas helfen: https://www.amazon.de/Schwabe-Adapter-Stecker-Leitung-Schutzkontaktsteckdosen/dp/B003C39OV8 Ich hatte mal so etwas ähnliches. Mein Elektriker meinte, das ginge zu...
von guenter
Montag 25. März 2019, 19:20
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups
Antworten: 73
Zugriffe: 2595

Re: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups

Du hast doch drei Antworten bekommen, die sagen alle mehr oder weniger das gleiche.

Du kannst gerne warten bis eine Antwort kommt, die dir besser gefällt.

Das ändert aber nichts an den physikalischen Grundlagen
von guenter
Sonntag 24. März 2019, 21:49
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups
Antworten: 73
Zugriffe: 2595

Re: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups

Könnte ich hier eine Kabeltrommel in die Garage legen und dort eine Hendi + Einkocher anschließen? Klar kannst du das, wer soll dich daran hindern? :Shocked Ich finde das grenzwertig, das kann zwar gut gehen, muss es aber nicht. Es gibt Rechner dazu, zum Beispiel hier: https://rechneronline.de/stec...
von guenter
Sonntag 24. März 2019, 15:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 40
Zugriffe: 11460

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

Habe die Hefe vorher einem Würzauszug (welchen ich vorher mit Warmwasser auf 35 Grad erwärmt habe) dehydriert. Schon wieder, das müssen wir nun aber üben :Bigsmile Wie man rehydriert kannst du hier nachlesen (sehr empfehlenswert): https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=15784&hilit=Rehydri...
von guenter
Sonntag 24. März 2019, 11:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 40
Zugriffe: 11460

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

Du hast sicher rehydriert :Smile

Ja, es fehlen Daten. Ohne aktuelle Temperaturangabe ist die entsprechende Frage nicht zu beantworten.

Und ja, Geduld. Eine Woche warten und dann erst messen, ist auch OK.

Alles andere wurde schon von Wintermuffel geschrieben.
von guenter
Montag 18. März 2019, 18:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Tap5erle und Mundschenk XXL
Antworten: 20
Zugriffe: 1217

Re: Tap5erle und Mundschenk XXL

Rain2018 hat geschrieben:
Montag 18. März 2019, 07:55
Flaschenmanometer zeigt 5 bar an bei den Flaschen im Heizraum.
Meiner Meinung nach sind 5 Bar viel zu viel. Ich würde ab 4 Bar nervös werden und entlüften. Musste ich bisher noch nicht.
von guenter
Freitag 15. März 2019, 21:42
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups
Antworten: 73
Zugriffe: 2595

Re: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups

Rumborak hat geschrieben:
Freitag 15. März 2019, 21:35
Investiere dein Geld eher für einen ordentliche Gärführung (z.B. Kühlschrank, etc.)
Und einen vernünftigen Tisch! Heiße Würze über die Jeans kann tödlich sein!

Fang lieber klein an, orientiere dich hier:
https://hobbybrauer.de/forum/wiki/doku. ... bierbrauen
von guenter
Samstag 9. März 2019, 17:06
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Temperatur beim Hopfenkochen
Antworten: 5
Zugriffe: 459

Re: Temperatur beim Hopfenkochen

gebi hat geschrieben:
Samstag 9. März 2019, 16:51
Wo gibts denn das schmale Heftchen von Jan?
:Bigsmile Ja, Ironie ist so eine Sache. Such mal den dem Bücklmeier, oder hier

https://www.amazon.de/Bier-brauen-Grund ... 3800109271
von guenter
Montag 4. März 2019, 20:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Temperaturführung der Gärung
Antworten: 26
Zugriffe: 1446

Re: Temperaturführung der Gärung

Mein Wasser ist oft wärmer als die Würze, die geringe Menge sollte eh schneller kalt sein. Die Luft ist eher kalt, das führt dann zu noch mehr Ein/Aus-Schaltungen. Manchmal fülle ich sogar wieder warmes Wasser ein, je nach Verlauf.
von guenter
Montag 4. März 2019, 20:04
Forum: Rezepte
Thema: Anfängerweizen
Antworten: 33
Zugriffe: 1595

Re: Anfängerweizen

Ich lasse die Flaschen erst im Keller abkühlen (über Nach) und stelle sie erst dann in Kühlschrank. Spart etwas Energie und sollte nicht schaden.
von guenter
Montag 4. März 2019, 17:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Temperaturführung der Gärung
Antworten: 26
Zugriffe: 1446

Re: Temperaturführung der Gärung

Stell den Fühler in ein Glas Wasser, das ist stabiler als die Lufttemperatur zu messen.
von guenter
Samstag 2. März 2019, 18:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser aus dem Mischbettfilter
Antworten: 23
Zugriffe: 1659

Re: Wasser aus dem Mischbettfilter

Der Ph-Wert ist doch OK. Er soll laut dem Bückelmeier zwischen 5.2 und 5.8 sein, bis 6.0 ist auch noch gut. Der Rest ist Erfahrung, das Ergebnis zählt, nicht die reinen Zählen.
von guenter
Freitag 1. März 2019, 15:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser für Kölsch
Antworten: 17
Zugriffe: 617

Re: Wasser für Kölsch

Das sollte passen. Vielleicht mal einen anderen Hopfen? Ich zitiere mal zum Hallertauer Tradition: Die Sorte Hallertauer Tradition verleiht dem Bier eine intensive, harmonische Bittere. Das Aroma ist im Geruch geprägt von blumigen und grün-grasigen Eindrücken. Im Trunk kommt neben den grün-grasigen ...
von guenter
Freitag 1. März 2019, 15:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser für Kölsch
Antworten: 17
Zugriffe: 617

Re: Wasser für Kölsch

Ich tippe auch eher auf den Hopfen. Wie kühlst du und bei wieviel Grad kommt der 2. Hopfen hinzu?
von guenter
Freitag 1. März 2019, 07:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Temperaturführung der Gärung
Antworten: 26
Zugriffe: 1446

Re: Temperaturführung der Gärung

Wer nicht basteln will und ein paar Euro mehr ausgeben kann, sucht nach "terrarien heizkabel". Ein paar Watt reichen auch hier völlig aus.
Ich habe den Fühler in einem Wasserglas, find ich einfacher. Die Idee mit dem Schwamm passt auch.
von guenter
Freitag 1. März 2019, 07:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser für Kölsch
Antworten: 17
Zugriffe: 617

Re: Wasser für Kölsch

Wir stochern hier im Nebel. Wie ist das Rezept, der Ablauf und insbesondere die Hopfengaben?
von guenter
Sonntag 24. Februar 2019, 10:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung für Pils
Antworten: 22
Zugriffe: 1191

Re: Wasseraufbereitung für Pils

Langfristig würde ich über eine Osmoseanlage nachdenken. Oder über den Mischbettvollentsalzer, welchen olibaer hier mal vorgestellt hat... :thumbup VG Peter Peter meint sicher das hier: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=22&t=17921&hilit=Mischbettvollentsalzer Ich persönlich kam damit bes...
von guenter
Freitag 22. Februar 2019, 22:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 1. Sud ok, wie kann das besser werden?
Antworten: 8
Zugriffe: 552

Re: 1. Sud ok, wie kann das besser werden?

Warte mal 2 Wochen und probiert dann mal wieder.

Ohne Rezept ist die Beschreibung allerdings nicht vollständig.
von guenter
Freitag 22. Februar 2019, 12:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärtemperatur und Fuselalkohole
Antworten: 2
Zugriffe: 433

Re: Gärtemperatur und Fuselalkohole

Im Grunde genommen hast du schon alles selbst beantwortet. Stell bei 16 Grad an, der Gärprozess wird Wärme entwickeln. Auf 18 Grad halten, gegen Ende der Gärung kann es dann ruhig wärmer werden.
von guenter
Montag 11. Februar 2019, 22:14
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 134
Zugriffe: 15150

Re: Headless kleiner Bruder

§11 hat geschrieben:
Montag 11. Februar 2019, 21:51
Der Schreiner hätte das auch lieber anders gebaut, dann hätte er aber erst seine Werkstatt aufbauen müssen......
... und vor lauter schlitzen und zapfen nie mehr Zeit zum Brauen gefunden :P
von guenter
Montag 11. Februar 2019, 21:44
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 134
Zugriffe: 15150

Re: Headless kleiner Bruder

Michael Wendt hat geschrieben:
Montag 11. Februar 2019, 21:23
Aber ich dachte immer, ein Schreiber leimt und schraubt nicht!?
Der Schreiber schreibt, der Schuster klebt und der Schreiner leimt. Im Jahr 2019 gibt es Spanplatten und Akku-Schrauber, da hat der Schreiner schrauben gelernt :Bigsmile
von guenter
Sonntag 10. Februar 2019, 19:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danke Alt-Phex - Abfüllen aus dem Gäreimer
Antworten: 51
Zugriffe: 4264

Re: Danke Alt-Phex - Abfüllen aus dem Gäreimer

Ich hatte den Thread nicht mitbekommen, aber dieses war auch die bisher von mir stets bevorzugte Abfüllart (ich bin eh der Meinung, dass die Angst vor Infektionen übertrieben ist - ... Ging aber immer super bisher. Alles gut. Mache ich auch so. Aber: gefühlt 99% aller Infektionen habe ihre Ursache ...
von guenter
Sonntag 10. Februar 2019, 19:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10374
Zugriffe: 899170

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Und für alle Fälle Trockenhefe parat haben.
von guenter
Sonntag 10. Februar 2019, 15:26
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: 50 Liter Schwerkraft-Anlage
Antworten: 28
Zugriffe: 6030

Re: 50 Liter Schwerkraft-Anlage

Wärst du damit nicht besser bedient? Die kann man wirklich stufenlos ohne große Gefahr vertikal bewegen - wenn auch hier Vorsicht die Mutter der Porzellankiste ist. Ich würde auf jeden Fall mit Räder kaufen. Ich habe den Fehler gemacht, daran zu sparen. Das Teil ist recht schwer, ich habe daher ein...
von guenter
Freitag 1. Februar 2019, 09:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Inkbird 308 WLAN, erste Erfahrungen
Antworten: 3
Zugriffe: 537

Re: Inkbird 308 WLAN, erste Erfahrungen

So kann ich von der Arbeit aus das Maischen starten und wenn ich nach Hause komme gleich läutern. Dann hoffen wir mal, dass nicht während des Maischens ein "dringendes" Upadatge eingespielt wird. Mir ist in dem Zusammenhang eines aufgefallen: ich hatte beim Einrichten den Toleranzbereich für höchst...
von guenter
Mittwoch 30. Januar 2019, 19:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Inkbird 308 WLAN, erste Erfahrungen
Antworten: 3
Zugriffe: 537

Inkbird 308 WLAN, erste Erfahrungen

Da das Teil bis morgen mit Rabatt verkauft wird, habe ich schon mal zugeschlagen. Siehe auch hier: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=64&t=20201&hilit=Ic+308 Im Grunde genommen arbeitet es wie das ITC-308, kann also identisch eingesetzt werden. Der Mehrwert liegt im WLAN-Modul. Was hat es ...
von guenter
Sonntag 27. Januar 2019, 22:13
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Michael aus dem Saarland
Antworten: 6
Zugriffe: 341

Re: Michael aus dem Saarland

Herzliches Willkommen auch aus der Eifel. Vielleicht sehen wir uns ja im Mai!
von guenter
Freitag 25. Januar 2019, 19:09
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 134
Zugriffe: 15150

Re: Headless kleiner Bruder

Das ist hart, Zimmermannsniveau (wobei das in dem Gewerk auch ausreichend ist, nix gegen die Kollegen). Der Möbelschreiner braucht es halt genauer (immer noch weit weg von den Metallern).
von guenter
Freitag 25. Januar 2019, 19:02
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 134
Zugriffe: 15150

Re: Headless kleiner Bruder

§11 hat geschrieben:
Freitag 25. Januar 2019, 18:58
(ich vermiss einen Baumarkt der mit der Plattensäge auch umgehen kann :crying )
DB6B898F-7697-46B9-9C2C-96FEF7BA0ABA.jpeg
lol, da spricht der in Deutschland ausgebildete Schreiner :Bigsmile
Mit hölzernem Gruß
Günter
von guenter
Mittwoch 23. Januar 2019, 21:59
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Hallo aus dem Saarland
Antworten: 11
Zugriffe: 375

Re: Ein Hallo aus dem Saarland

beryll hat geschrieben:
Mittwoch 23. Januar 2019, 10:01
Wäre schön, Dich im Mai zu sehen, nähere Infos dazu kommen sicherlich demnächst von Günter.
:Wink
Eher von Christopher, ich mache Fehlgeschmack im Herbst.
Aktuell siehe hier:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 29#p303829
von guenter
Mittwoch 23. Januar 2019, 21:44
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Hallo aus dem Saarland
Antworten: 11
Zugriffe: 375

Re: Ein Hallo aus dem Saarland

Dann auch viele Grüße von mir. Herzlich willkommen.
von guenter
Sonntag 20. Januar 2019, 18:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10374
Zugriffe: 899170

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wenn der Raum im Winter zu kalt sein sollte, könntest du per Inbird sogar die Truhe heizen. Terrarium-Heizschlauch wäre in etwa das Stichwort. Geht im Prinzip auch per Kühlschrank, 60er Außenbreite sollte für gängige Gärfässer passen.
von guenter
Samstag 19. Januar 2019, 17:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Herzlichen Dank!
Antworten: 1
Zugriffe: 398

Re: Herzlichen Dank!

Viele Grüße zum heiligen Berg. Wenn ich dort wohnen würde, würde ich wahrscheinlich viel zu viel Doppelbock trinken und nicht mehr zum Brauen kommen :Bigsmile
von guenter
Montag 14. Januar 2019, 19:12
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Malzmühle gesucht (ja die Forensuche wurde genutzt)
Antworten: 49
Zugriffe: 3629

Re: Malzmühle gesucht (ja die Forensuche wurde genutzt)

Hoffentlich achwappt da nicht mal was über :Shocked
von guenter
Donnerstag 10. Januar 2019, 12:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Arbeit der Hefe steuern
Antworten: 28
Zugriffe: 1169

Re: Arbeit der Hefe steuern

Woschtepeter hat geschrieben:
Donnerstag 10. Januar 2019, 10:07
Ich habe gestern aus Angst/Neugier nach 4 Tagen Flaschgärung eine Flasche kurze geöffnet.
Wie schon geschrieben, vier Tage ist viel zu wenig. Besorgt dir besser ein Flaschenmanometer.
von guenter
Donnerstag 10. Januar 2019, 09:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserhärte und Pils und Brauwasser abkochen?
Antworten: 11
Zugriffe: 697

Re: Wasserhärte und Pils und Brauwasser abkochen?

sea-spin hat geschrieben:
Donnerstag 10. Januar 2019, 08:53
kannst du mir die Menge der Milchsäure nennen?
Schau mal Post 6, dort ist ein Link zu einem Wasserrechner.
von guenter
Mittwoch 9. Januar 2019, 18:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wassermenge beim Rehydrieren
Antworten: 13
Zugriffe: 796

Re: Wassermenge beim Rehydrieren

KTF hat geschrieben:
Mittwoch 9. Januar 2019, 12:56
- Danach 2-3 mal etwas Ausschlagwürze vom Ablasshahn des Kochgefässes abzwacken und den Kolben damit aussschwenken und ab
Womit dann vorne im Hahn Wüeze ist, idealer Nährboden für alles. Den Teil jetzt wieder sauber zu bekommen -für etwas Hefe - wäre mir zu mühsam.
von guenter
Dienstag 8. Januar 2019, 23:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?
Antworten: 53
Zugriffe: 3049

Re: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?

In der Anleitung steht, dass die Kabel nicht gekreuzt verlegt werden sollen, da sonst Brandgefahr bestünde. Stimmt das? Oder kann ich das Kabel einfach als Knäuel in den Kühlschrank legen? Meines liegt in Schleifen im Türfach, das überkreuzt sich schon. Allerdings kann die Wärme ja weg, und mehr al...
von guenter
Dienstag 8. Januar 2019, 16:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Arbeit der Hefe steuern
Antworten: 28
Zugriffe: 1169

Re: Arbeit der Hefe steuern

Erkläre doch mal, möglichst genau, wie du gebraut hast und auf die Wert gekommen bist. Theorie und Praxis sind leider 2 Paar Schuhe.
von guenter
Dienstag 8. Januar 2019, 16:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: "Wiedereinstieg", Verwirrungungsphase: welche Gerätschaft
Antworten: 9
Zugriffe: 950

Re: "Wiedereinstieg", Verwirrungungsphase: welche Gerätschaft

Hallo Franz, ich kann nur vorschlage, klein anzufangen (damit meine ich nicht unbedingt die Menge an Bier). Es sollte erst mal klar, werden, ob das wirklich dein Hobby werden wird (auch wenn ich davon mal einfach ausgehe). Vielleicht hast du die Möglichkeit, einem Hobbybrauer über die Schulter zu sc...
von guenter
Dienstag 8. Januar 2019, 15:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen
Antworten: 35
Zugriffe: 1883

Re: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen

Was ihr alles so aus einer einfachen Frage machen könnt!
von guenter
Dienstag 8. Januar 2019, 15:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wassermenge beim Rehydrieren
Antworten: 13
Zugriffe: 796

Re: Wassermenge beim Rehydrieren

Ich habe immer etwas abgekochtes Wasser im Wasserkocher, damit könnte ich nachspülen.
Ich mach es nicht, wäre mir zu umständlich für die paar Zellen. Aber stimmt schon, auch in meinem Messbecher bleibt immer ein kleiner Rest (trotz ca. 20-facher Menge).
von guenter
Dienstag 8. Januar 2019, 14:18
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Braufehler -> Extreme Bitterkeit
Antworten: 85
Zugriffe: 3619

Re: Braufehler -> Extreme Bitterkeit

Das Wasser sollte passen.