Die Suche ergab 407 Treffer

von SchlatzPopatz
Sonntag 17. Januar 2021, 10:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welches Kühlgerät für Fermenter? Lindr?
Antworten: 21
Zugriffe: 1412

Re: Welches Kühlgerät für Fermenter? Lindr?

AS-40, habe ich doch geschrieben
von SchlatzPopatz
Donnerstag 14. Januar 2021, 09:37
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: [JETZT (nicht mehr) LIVE] HBCon 2020 - Tombola
Antworten: 79
Zugriffe: 6875

Re: HBCon 2020 - Tombola

Brauwolf hat geschrieben:
Montag 2. November 2020, 19:19
SchlatzPopatz hat geschrieben:
Montag 2. November 2020, 12:11
was ist eigentlich aus den Pins geworden? Die sollten doch auch noch verschickt werden.
Ist in Arbeit. Ich bin gerade dran, ein richtiges Wohlfühlpaket draus zu schnitzen.

Cheers, Ruthard
Und, noch am schnitzen? :Smile
von SchlatzPopatz
Sonntag 10. Januar 2021, 18:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welches Kühlgerät für Fermenter? Lindr?
Antworten: 21
Zugriffe: 1412

Re: Welches Kühlgerät für Fermenter? Lindr?

Ich nutze den AS-40 und habe alles was im Wassertank ist rausgenommen, Pumpe und Kühlspirale fürs Bier. Die Pumpen von SSBrewtech passen aber auch so rein. Man sollte aber bedenken, dass die Pumpe vom Lindr ständig läuft. Die sollte man dann zumindest abklemmen.
von SchlatzPopatz
Freitag 8. Januar 2021, 14:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage zu Druchlaufkühler Lindr AS-40 Glycol
Antworten: 3
Zugriffe: 171

Re: Frage zu Druchlaufkühler Lindr AS-40 Glycol

- der äusserliche Aufbau
- andere Pumpe
- gradgenaue Einstellung beim AS-40 Glycol
- der Preis
von SchlatzPopatz
Freitag 8. Januar 2021, 12:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage zu Druchlaufkühler Lindr AS-40 Glycol
Antworten: 3
Zugriffe: 171

Re: Frage zu Druchlaufkühler Lindr AS-40 Glycol

ich würde da eher den normalen AS-40 nehmen, du brauchst für 10-12 °C kein Glycol. Die dort verbaute Pumpe ausbauen und eine kleine 12V Tauchpumpe reinsetzen. Du kannst aber auch die eingebaute Pumpe nehmen, die hat 230V, da müsstest Du an das Ende des Kabels einen Stecker anschliessen. Dann nimmst ...
von SchlatzPopatz
Freitag 8. Januar 2021, 09:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zwei Hefen in einem Bier
Antworten: 11
Zugriffe: 2194

Re: Zwei Hefen in einem Bier

Ich habe schon zweimal sowas gemacht. Mit der W107 von Weihenstephan und ihrer Partnerhefe W106, beides ursprünglich von der Dortmunder Stifts-Brauerei (gibt es als eigenständige Brauerei nicht mehr, nur noch als Marke). Beides untergärige Hefen. Die W107 alleine bringt ungefähr 70% sEVG mit der W10...
von SchlatzPopatz
Samstag 2. Januar 2021, 12:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 330
Zugriffe: 56194

Re: Grainfather Conical

Aber ich habe dazu noch eine andere Frage. Wie wird das alte Glycol-Wasser-Gemisch entsorgt? Gilt als schwach wassergefährdend laut Datenblatt und darf nicht über die Kanalisation entsorgt werden. https://www.gischem.de/suche/dokument.htm?client_session_Dokument=194&bx_ix_textblocksuche=12 Wertstof...
von SchlatzPopatz
Samstag 2. Januar 2021, 12:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welches Kühlgerät für Fermenter? Lindr?
Antworten: 21
Zugriffe: 1412

Re: Welches Kühlgerät für Fermenter? Lindr?

Ich weiß nicht, ob es da einen Materialunterschied bei der Glykolvariante zur Standardvariante gibt. Ich nutze meinen Standard AS-40 mit Glykol und konnte bislang keine Schäden am Innenleben feststellen. Im Prinzip ist kein elektrischer Umbau am Kühler erforderlich, wenn du ihn über eine per USB ode...
von SchlatzPopatz
Mittwoch 30. Dezember 2020, 13:07
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welches Kühlgerät für Fermenter? Lindr?
Antworten: 21
Zugriffe: 1412

Re: Welches Kühlgerät für Fermenter? Lindr?

Es gibt einen Thread irgendwo hier im Forum, wo jemand einen AS-40 umgebaut hat und eine digitale Steuerung eingebuat hat. Damit kann man dann wohl auch bis -6°C kommen. korrekt, das war ich https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=300421#p300421 Da der Fühler vom Inkbird aber verrückt spielte,...
von SchlatzPopatz
Mittwoch 30. Dezember 2020, 12:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welches Kühlgerät für Fermenter? Lindr?
Antworten: 21
Zugriffe: 1412

Re: Welches Kühlgerät für Fermenter? Lindr?

Kann man bei diesem Kühler die Pumpe auch separat deaktivieren/ansteuern? Ich kann hier nur vom AS-40 reden. Bei dem ist es so, dass die Pumpe immer lief, wenn das Kühlgerät mit dem Schalter eingeschaltet wurde, unabhängig vom Thermostat. Die Pumpe dient dazu das Kühlmittel parallel mit der Bierlei...
von SchlatzPopatz
Dienstag 1. Dezember 2020, 14:28
Forum: Zapfanlagen
Thema: Sorry, dass ich faul bin
Antworten: 17
Zugriffe: 1388

Re: Sorry, dass ich faul bin

Ja, iKegger nutzt den NC Anschluss
von SchlatzPopatz
Mittwoch 18. November 2020, 13:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: [Video] "Wir brauen Bier" mit Hazel Brugger und Fabian Köster
Antworten: 7
Zugriffe: 799

Re: [Video] "Wir brauen Bier" mit Hazel Brugger und Fabian Köster

Ich habe keinen Braumeister...was ist denn da tatsächlich schief gegangen? Beim Herausheben des gefüllten Malzrohres hat er nochmal abgesetzt und dummerweise dabei das untere Sieb mit dem Bolzen in der Mitte des Braumeisters hochgedrückt. Dieses stand dann quer im Rohr und der komplette Treber ist ...
von SchlatzPopatz
Dienstag 17. November 2020, 18:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Diagnose Hefestarter
Antworten: 15
Zugriffe: 829

Re: Diagnose Hefestarter

Schoki hat geschrieben:
Dienstag 17. November 2020, 09:55
Hefe: 40ml WLP833 German Bock
Mi - 1. Schritt: 2l @9°P
Do - 2. Schritt: 2l @9°P
Fr - 3. Schritt: 3l @9°P
Nur noch mal für mich zum Verständnis. Aus den Angaben habe ich jetzt geschlossen, dass Du am 3. Tag insgesamt 7 l Starter hattest, korrekt?
von SchlatzPopatz
Dienstag 17. November 2020, 15:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Diagnose Hefestarter
Antworten: 15
Zugriffe: 829

Re: Diagnose Hefestarter

Wenn ich das alles richtig deute, dann ist die Hefe innerhalb von 24h angekommen, das ist bei meinen Suden mit Startern nicht anders.
Was war denn Deine Erwartungshaltung?
von SchlatzPopatz
Montag 2. November 2020, 12:11
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: [JETZT (nicht mehr) LIVE] HBCon 2020 - Tombola
Antworten: 79
Zugriffe: 6875

Re: HBCon 2020 - Tombola

was ist eigentlich aus den Pins geworden? Die sollten doch auch noch verschickt werden.
von SchlatzPopatz
Montag 19. Oktober 2020, 17:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Druckbereich Spundapparat
Antworten: 10
Zugriffe: 2918

Re: Druckbereich Spundapparat

Wie möchtest Du den Spundapparat denn einsetzen? Ich nutze einen Picolino an einem Unitank, also einem Drucktank. Der Tank ist aber nur bis 2 bar geprüft, das Sicherheitsventil macht sogar schon bei 1,2 bar auf.
von SchlatzPopatz
Donnerstag 8. Oktober 2020, 17:27
Forum: Zapfanlagen
Thema: Wo (mit Versand) gut 2Kg CO2 Pullen befüllen lassen?
Antworten: 26
Zugriffe: 1627

Re: Wo (mit Versand) gut 2Kg CO2 Pullen befüllen lassen?

Bei E290 nehmen sie nur die E290 gekennzeichneten GlobalGas Flaschen zurück. Um sicher zu gehen, dass dort zwischendurch kein normales CO2 drin war. Theoretisch kann man die natürlich zwischendurch auch mit was anderem befüllt haben. Laut Beschreibung kannst du bei normalen CO2 auch deine Eigentumsf...
von SchlatzPopatz
Donnerstag 8. Oktober 2020, 13:30
Forum: Zapfanlagen
Thema: Wo (mit Versand) gut 2Kg CO2 Pullen befüllen lassen?
Antworten: 26
Zugriffe: 1627

Re: Wo (mit Versand) gut 2Kg CO2 Pullen befüllen lassen?

053742DF-643A-439D-923D-14D23156D991.png
Also auf der Website, die mir angezeigt wird, steht eindeutig Pfand. Wir reden hier von E290 CO2, nicht vom normalen
von SchlatzPopatz
Mittwoch 7. Oktober 2020, 07:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Altbier mit Gozdawa OGA 9, Gärung stockt bei 61% scheinbarem EVG
Antworten: 19
Zugriffe: 1260

Re: Altbier mit Gozdawa OGA 9, Gärung stockt bei 61% scheinbarem EVG

Bei mir ist ein gut trinkbares Bier herausgekommen, auch wenn ich es mir anders vorgestellt hatte. Man schmeckt halt die Restsüsse. Es gab aber schon zahlreiche Beiträge hier, die von gleichen Erfahrungen berichten. Ich fülle im Keg ab, es gab da keine weitere Gärtätigkeit nach dem Abfüllen. Ich hat...
von SchlatzPopatz
Dienstag 6. Oktober 2020, 19:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Altbier mit Gozdawa OGA 9, Gärung stockt bei 61% scheinbarem EVG
Antworten: 19
Zugriffe: 1260

Re: Altbier mit Gozdawa OGA 9, Gärung stockt bei 61% scheinbarem EVG

ja, geschmacklich ist es OK, aber ich hätte es gerne trockner gehabt.
von SchlatzPopatz
Dienstag 6. Oktober 2020, 19:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Altbier mit Gozdawa OGA 9, Gärung stockt bei 61% scheinbarem EVG
Antworten: 19
Zugriffe: 1260

Re: Altbier mit Gozdawa OGA 9, Gärung stockt bei 61% scheinbarem EVG

Gleiches bei mir, da kam sie auf 65%, 4,5 Restextrakt. Hat tierisch losgelegt und war nach 4 Tagen schon fertig. In der Hoffnung, dass noch was passiert, hatte ich das Bier noch ein Woche stehenlassen, aber es passierte nichts mehr.
von SchlatzPopatz
Donnerstag 1. Oktober 2020, 14:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Boomerang und Bohemie – Hopfen aus Tschechien
Antworten: 15
Zugriffe: 1573

Re: Boomerang und Bohemie – Hopfen aus Tschechien

Ich habe beim Chmelařský institut (Hopfeninstitut) mal den Onlineshop ausprobiert. Leider sind nicht alle dort aufgelisteten Sorten verfügbar. Ich habe mir mal die verfügbaren Sorten bestellt, Rubin, Agnus, Kazbek und Saaz late. Ging ziemlich reibungslos und die Versandkosten waren mit knapp unter €...
von SchlatzPopatz
Montag 28. September 2020, 11:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kleine Brauanlage für die Rezeptentwicklung - Malzrohr oder doch nicht?
Antworten: 36
Zugriffe: 3165

Re: Kleine Brauanlage für die Rezeptentwicklung - Malzrohr oder doch nicht?

Moin aus dem Norden Zum Wochenende erwarte ich meinen BM-20 Plus, habe bisher mit 50l und 70l Topf gebraut das Handling der Töpfe fällt mir zusehens schwerer bin mitllerweile 67. Hier wurde mehrfach die z. Teil schlechte Ausbeute erwähnt heute morgen kam mir die Idee in der Bodenöffnung (Topfboden)...
von SchlatzPopatz
Sonntag 27. September 2020, 11:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1874
Zugriffe: 148655

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

ich bin jetzt auch erstmal wieder zur Vorversion gewechselt.
von SchlatzPopatz
Sonntag 27. September 2020, 11:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1874
Zugriffe: 148655

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

ich habe bei der neuen Version für MacOS festgestellt, dass an meinem Macbook jetzt plötzlich der Lüfter immer angeht, wenn der KBH gestartet ist. Der ist bei mir in der Regel nie angesprungen :Grübel
von SchlatzPopatz
Mittwoch 23. September 2020, 10:13
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kleine Brauanlage für die Rezeptentwicklung - Malzrohr oder doch nicht?
Antworten: 36
Zugriffe: 3165

Re: Kleine Brauanlage für die Rezeptentwicklung - Malzrohr oder doch nicht?

Ich habe mir gleich am Anfang einen Braumeister 10 angeschafft. Ein halbes Jahr später einen Braumeister 20. Mittlerweile haben wir auch Töpfe, Induktionsplatte und CraftbeerPi. Den BM10 habe ich letztes Jahr verkauft und mir für den BM20 ein kurzes Malzrohr gekauft. Die Töpfe haben wir, weil mein P...
von SchlatzPopatz
Donnerstag 17. September 2020, 16:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 1030
Zugriffe: 139539

Re: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps

Ich habe selber keinen BM50 aber da man damit vermutlich mehr als 50 Liter Würze herstellen kann, ist der 14gal zu klein. Da sollte es eher eine Nummer größer sein, also "half bbl" wie er bei SSBrewtech heisst. Der ist ausgewiesen für Sude in der Größe von 58 Litern. Da geht auch sicher 50 Liter. An...
von SchlatzPopatz
Dienstag 15. September 2020, 15:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 1030
Zugriffe: 139539

Re: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps

der Unitank lohnt sich in erster Linie, wenn Du auch unter Druck vergären möchtest. Ansonsten gibt es da von SSBrewtech auch andere Tanks, die günstiger sind
von SchlatzPopatz
Dienstag 15. September 2020, 07:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 1030
Zugriffe: 139539

Re: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps

OK, damit wir uns hier nicht im Kreis drehen. Der Unitank hat Tri-Clamp (TC) Anschlüsse, fast alles in 1,5". Du bekommst NC-Adapter bei braubebo.de (z.B. https://www.braubebo.de/tri-clamp/verbindungen/adapter/143/nc-ventil-adapter?c=15) oder auch bei crafthardware.de (https://www.crafthardware.de/pr...
von SchlatzPopatz
Samstag 5. September 2020, 20:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: PYGMY Kompensatorhahn
Antworten: 28
Zugriffe: 1794

Re: PYGMY Kompensatorhahn

vielen Dank auch Dir, dass Du den Thread bis zum Ende (Lösung) begleitet hast. Das passiert leider nicht immer.
von SchlatzPopatz
Donnerstag 3. September 2020, 09:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: PYGMY Kompensatorhahn
Antworten: 28
Zugriffe: 1794

Re: PYGMY Kompensatorhahn

Rufe doch einfach mal beim Händler an.
von SchlatzPopatz
Donnerstag 3. September 2020, 09:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister / Rastverlängerung bei Jod-NICHT-normal
Antworten: 14
Zugriffe: 1398

Re: Speidel Braumeister / Rastverlängerung bei Jod-NICHT-normal

Ich dachte da eher an das Verhältnis der Malzsorten zueinander. Das ändert sich nicht.
von SchlatzPopatz
Donnerstag 3. September 2020, 09:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister 10 Liter (BM10) - Erfahrungen aus der Praxis
Antworten: 103
Zugriffe: 22231

Re: Braumeister 10 Liter (BM10) - Erfahrungen aus der Praxis

Ich nehme immer beide Siebe raus und lege dann das Grobsieb wieder drauf. Sinn der Sache ist, dass sich der Nachguss besser an der Oberfläche verteilt und den Treber nicht aufwirbelt. Bei mir läuft der Treber immer mal wieder trocken, weil ich den Nachguss mit einem einstellbaren Wasserkocher erhitz...
von SchlatzPopatz
Donnerstag 3. September 2020, 08:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister / Rastverlängerung bei Jod-NICHT-normal
Antworten: 14
Zugriffe: 1398

Re: Speidel Braumeister / Rastverlängerung bei Jod-NICHT-normal

Hast Du evtl. ein Rezept aus MMuM einfach übernommen? Wenn das nicht für den BM bestimmt war, muss es erst angepasst werden :achtung Darf ich fragen was man genau tun muss um Rezepte von MMuM für dern Braumeister anzupassen? Bislang bin ich davon ausgegangen, dass es reicht wenn ich die Mengen (Mal...
von SchlatzPopatz
Donnerstag 27. August 2020, 08:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack
Antworten: 31
Zugriffe: 2274

Re: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack

Es wäre noch gut, wenn jeder noch den Bierstil nennt, dann kann man das vielleicht besser einordnen. Bei mir war es ein Irish Red Ale, wo bewusst ein "karamelliges/toffiges" Aroma gewünscht war. Also obergäriges, malzbetontes Bier. Damit man nicht noch mal nach oben scrollen muss, das Ergebnis: 10 T...
von SchlatzPopatz
Mittwoch 26. August 2020, 20:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack
Antworten: 31
Zugriffe: 2274

Re: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack

Danke, für Deine interessanten Ausführungen. Ich habe noch nie die Proben filtriert, vielleicht sollte ich es mal ausprobieren. Entgast habe ich allerdings beim fertigen Bier immer mit einem Ultraschallreiniger, das geht ganz gut. Für meine Messung vor dem Abfüllen möchte ich im beschriebenen Fall a...
von SchlatzPopatz
Mittwoch 26. August 2020, 08:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack
Antworten: 31
Zugriffe: 2274

Re: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack

und wie ist es jetzt in den flaschen? nur für Dich nochmal gemessen mit easydens, vorab justiert mit destilliertem Wasser. Die Proben wurden mit Ultraschallreiniger entgast. Flasche: 2,4°P - 2,5°P (wackelte immer zwischen beiden Werten) Fass: 2,5°P Die Differenz zum Abfüllwert kann ihre Ursache in ...
von SchlatzPopatz
Mittwoch 26. August 2020, 07:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack
Antworten: 31
Zugriffe: 2274

Re: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack

Seed7 hat geschrieben:
Mittwoch 26. August 2020, 07:35
SchlatzPopatz hat geschrieben:
Dienstag 25. August 2020, 09:26
Das Bier hatte beim Abfüllen einen Restextrakt von 2,2°P, das entsprechen in meinem Fall 80% sEVG.
und wie ist es jetzt in den flaschen?

Ingo
ich habe es nicht mehr gemessen.
von SchlatzPopatz
Dienstag 25. August 2020, 16:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack
Antworten: 31
Zugriffe: 2274

Re: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack

Ich bin am 12.09.2020 in Stralsund bei Störtebeker, falls jemand auch dort ist, kann er das Bier gerne mal probieren. Ich werde dann sowohl das mit Nachgärung in der Flasche als auch das aus dem Fass mitbringen.
Wir nehmen auch am Publikumspreis teil. Da allerdings mit einem "Neuseeland-Pils"
von SchlatzPopatz
Dienstag 25. August 2020, 14:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack
Antworten: 31
Zugriffe: 2274

Re: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack

Oh, wenn ich gewusst hätte, dass das jetzt so eine Diskussion auslöst, hätte ich nichts geschrieben. Es war ja auch nicht mein Thread :Ahh Und ich wollte nur mal diesen Thread mit etwas Inhalt füllen. Nur so ein Gedanke: Könnte es sein, dass der Geschmacksunterschied durch Oxidation kommt? Karamell ...
von SchlatzPopatz
Dienstag 25. August 2020, 11:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack
Antworten: 31
Zugriffe: 2274

Re: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack

Als erstes: Ich suche hier keine Hilfe, ich habe nur von meiner Erfahrung berichtet. Wundert es Dich nicht selbst, dass unterschiedliche Gärführung zu unterschiedlichen Bieren führt? Gärführung? Es gibt hier reichlich Threads wo geschrieben wird, dass sich die Nachgärung mit Zucker in der Flasche ni...
von SchlatzPopatz
Dienstag 25. August 2020, 10:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack
Antworten: 31
Zugriffe: 2274

Re: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack

Commander8x hat geschrieben:
Dienstag 25. August 2020, 09:33
Das war kein gutes Beispiel. Unterschiedliche Lagertemperatur führt zu unterschiedlichen Bieren.
Nachgärung in der Flasche macht man überlicherweise bei Raumtemperatur. Die Flaschen kamen nach 7 Tagen in den Kühlschrank.
Es war ja auch nicht als Experiment oder Versuch gedacht.
von SchlatzPopatz
Dienstag 25. August 2020, 09:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack
Antworten: 31
Zugriffe: 2274

Re: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack

Das Bier hatte beim Abfüllen einen Restextrakt von 2,2°P, das entsprechen in meinem Fall 80% sEVG. Das ist für ein Irish Red Ale schon ganz gut. Ich nehme mal an, es war ganz sicher ausgegoren. Und wie chrisvied schon richtig anmerkte, das Bier im KEG hätte in dem Fall ja auch weiter gären können, a...
von SchlatzPopatz
Dienstag 25. August 2020, 08:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack
Antworten: 31
Zugriffe: 2274

Re: Auswirkung Karbonisierungsmethode auf Geschmack

Ich habe 9 Liter Irish Red Ale mit einer Temperatur von 5°C in ein Fass abgefüllt und zwangskarbonisiert (jeden Tag immer mal wieder Druck drauf und zurück in den Kühlschrank, bis gewünschte Karbonisierung erreicht war). Das Bier war immer kühl gelagert (<5°C). Den Rest vom Bier habe ich in Flaschen...
von SchlatzPopatz
Montag 24. August 2020, 11:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1874
Zugriffe: 148655

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Und ich wär auch für eine korrekturfreie Eingabemöglichkeit des Restextrakts Frederic hatte dazu schon einen Workaround dargestellt: Werte bei 20 Grad erfassen und danach in der Liste die Temperatur anpassen :Ahh Ja klar - hätte auch selbst drauf kommen können - Danke :redhead Das Thema ist schon v...
von SchlatzPopatz
Dienstag 18. August 2020, 14:07
Forum: Braugerätschaften
Thema: Tilt Hydrometer und Raspberry pi
Antworten: 24
Zugriffe: 3940

Re: Tilt Hydrometer und Raspberry pi

ich lese sonst immer Anleitungen, aber in dem Fall nicht :redhead
von SchlatzPopatz
Freitag 14. August 2020, 20:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Tilt Hydrometer und Raspberry pi
Antworten: 24
Zugriffe: 3940

Re: Tilt Hydrometer und Raspberry pi

ich hatte vermutlich das gleiche Problem wie Tamás. Im Gefühl alles richtig gemacht zu haben, kam einfach keine email. Mein Fehler war es den Tilt einfach kopfüber oder waagerecht hinzulegen. In den Positionen hat er vermutlich keine Daten gesendet. Als ich ihn aber schräg, z.B. 45°, gestellt hatte,...
von SchlatzPopatz
Sonntag 9. August 2020, 08:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kühlaggregat Lindr AS-40 / Speidel COOL
Antworten: 89
Zugriffe: 14989

Re: Kühlaggregat Lindr AS-40 / Speidel COOL

Wie weit bist Du zwischenzeitlich mit deinem umgebauten Lindr AS 40 temperaturmässig gegangen? Da ich die Frage immer mal wieder auch per PN bekomme, möchte ich hier nochmal eine Antwort nachreichen. Ich hatte einen "Hänger" in meiner Temperatursteuerung, dadurch lief der Kühler im Dauerbetrieb. Da...
von SchlatzPopatz
Samstag 25. Juli 2020, 19:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1874
Zugriffe: 148655

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

ich habe die aktuelle Version für den Mac installiert. Ich nutze die manuelle Eingabe des Restextrakts unter dem Menüpunkt "Gärverlauf". Zu meinem Erschrecken ist es nun nicht mehr möglich einfach einen °P Wert und die aktuelle Gärtemperatur einzugeben ohne das dieser Wert dann umgerechnet wird. Ich...
von SchlatzPopatz
Montag 22. Juni 2020, 12:26
Forum: Rezepte
Thema: Vom Störtebeker Tropik Ale inspiriert.
Antworten: 23
Zugriffe: 2735

Re: Vom Störtebeker Tropik Ale inspiriert.

da dort aber auch Reisflocken bei Störtebeker verwendet wurden, war das mit dem RHG vermutlich sowieso nebensächlich.