Die Suche ergab 325 Treffer

von SchlatzPopatz
Dienstag 21. Januar 2020, 10:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l
Antworten: 47
Zugriffe: 1102

Re: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l

Ich schneide vor den Nachgüssen das Malz mit einem langen Messer, z.B. Brotmesser, ein. Aber nicht bis ganz unten durch! Viermal längs durch und viermal quer durch, so dass ein Gittermuster entsteht.
Aber wie ich schon weiter oben erwähnte, schon die Vorderwürze sollte höher als 9°Plato sein.
von SchlatzPopatz
Montag 20. Januar 2020, 20:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l
Antworten: 47
Zugriffe: 1102

Re: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l

bei einem HG von 11 Liter und 2,5kg Malz musst Du deutlich mehr als 9°Plato bei der Vorderwürze (ohne Nachgüsse) bekommen.
von SchlatzPopatz
Montag 20. Januar 2020, 20:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l
Antworten: 47
Zugriffe: 1102

Re: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l

Also für mich bleiben dann eigentlich nur noch 2 Unterschiede: Größerer HG/NG und gröberes Schrot... Weizen könnte natürlich auch noch problematisch sein, ich hatte auch das Gefühl, dass da recht wenig Durchströmung da war. ich habe noch nie geschrotetes Malz gekauft, aber ich weiss, dass einige Sh...
von SchlatzPopatz
Montag 20. Januar 2020, 20:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l
Antworten: 47
Zugriffe: 1102

Re: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l

juju1337 hat geschrieben:
Montag 20. Januar 2020, 20:33
SchlatzPopatz: maischt du bei 38° ein oder bei 55°?
Darfst mich Markus nennen :Wink
bei 55°C
von SchlatzPopatz
Montag 20. Januar 2020, 20:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l
Antworten: 47
Zugriffe: 1102

Re: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l

55°C - 10 Min
63°C - 40 Min.
72°C - 30 Min.

Kochen 60 Min.
Ich schrote selber, ja.
von SchlatzPopatz
Montag 20. Januar 2020, 20:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l
Antworten: 47
Zugriffe: 1102

Re: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l

Ein Weißbier nach MMuM (Triticum Wormatia), also keine besonderen Anforderungen bzgl. STW o.ä.: 2,54kg Schüttung, 50% Weizen, je ca. 25% Pilsner und Wiener. Hauptguss 11l, Nachguss 1,5l. Rasten bei 62 (50min) und 72° (20min). 90min Kochen. Ich komme am Ende auf 7l Ausschlagwürze inkl. Trubverlust (...
von SchlatzPopatz
Montag 20. Januar 2020, 20:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l
Antworten: 47
Zugriffe: 1102

Re: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l

Absolut richtig! Wenn ich mit kurzem Rohr im BM20 arbeite (10l), gebe ich 15 liter hauptguss und nachguss ca. liter = kg schüttung, bei dem oberen Beispiel also 2,5 liter Nachguss.. Man kann den BM20 mit kurzem Rohr nicht mit dem BM10 vergleichen. Ich hatte beide. Nachdem ich meinen 10er verkauft h...
von SchlatzPopatz
Montag 20. Januar 2020, 19:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l
Antworten: 47
Zugriffe: 1102

Re: Massives Ausbeuteproblem Braumeister 10l

emjay2812 hat geschrieben:
Montag 20. Januar 2020, 18:56
(...)Daher stelle ich meinen Einkochtopf immer nur noch auf "Kochen", nicht auf "Entsaften", (...)
Hier geht es um den Speidel Braumeister 10 Liter. Da sind die Verhältnisse von Hauptguss und Nachguss etwas anders :Wink
von SchlatzPopatz
Montag 20. Januar 2020, 07:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Interesse UG Hefen zu testen?
Antworten: 77
Zugriffe: 5324

Re: Interesse UG Hefen zu testen?

ich bin zum Ende auf 12°C gegangen, wärmer nicht
von SchlatzPopatz
Freitag 17. Januar 2020, 08:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Neuer Hersteller: Imperial Yeast
Antworten: 118
Zugriffe: 13188

Re: Neuer Hersteller: Imperial Yeast

ich habe mal damit gebraut. Hat ein starkes Bananen-Aroma geliefert. Allerdings habe ich es auch darauf angelegt.
von SchlatzPopatz
Mittwoch 15. Januar 2020, 21:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Interesse UG Hefen zu testen?
Antworten: 77
Zugriffe: 5324

Re: Interesse UG Hefen zu testen?

Johnny H hat geschrieben:
Mittwoch 15. Januar 2020, 20:45
Oh wow!! Der heilige Gral...
Ja, ohne Quatsch ich musste da an Dich denken und an das Wochenende in Zatec. Ich hoffe der Geschmack hält bis Romrod an, dann bringe ich Dir was mit 😉
von SchlatzPopatz
Mittwoch 15. Januar 2020, 19:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Interesse UG Hefen zu testen?
Antworten: 77
Zugriffe: 5324

Re: Interesse UG Hefen zu testen?

Also ich habe jetzt mal mein Export zusammen mit Falk (mein Partner) probiert. Ich hätte es nicht gedacht, aber wir beide haben einen Unterschied geschmeckt. Das mit der 34/70.1 hat einen Hauch Diacetyl und schmeckt wie ein böhmisches Lagerbier, das was ich immer schaffen wollte, aber mir nie gelang...
von SchlatzPopatz
Mittwoch 15. Januar 2020, 12:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei
Antworten: 20
Zugriffe: 1525

Re: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei

Ist jemand von der Müggellandbrauerei Seite hier im Forum aktiv? Wenn ich die tolle Entwicklung von MMuM in zusammen Arbeit mit diesem Forum sehe, wäre dieser Weg eventuell auch was für die Müggelland Seite?! :Grübel Es ist der "Herausgeber" des braumagazin.de https://braumagazin.de/article/die-neu...
von SchlatzPopatz
Dienstag 14. Januar 2020, 07:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei
Antworten: 20
Zugriffe: 1525

Re: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei

Aha, und du musst nicht auf dem Smartphone „reinzoomen“? Auch nicht um den richtigen Link „anzuklicken“? Das war bei der alten Seite so, die Neue ist top, mit meinem Smartphone sehr gut bedienbar. Das war meine Antwort/Frage auf den Beitrag vor meinem :Wink Ich habe das Zitat nochmal eingefügt, dan...
von SchlatzPopatz
Dienstag 14. Januar 2020, 06:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei
Antworten: 20
Zugriffe: 1525

Re: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei

hkpdererste hat geschrieben:
Montag 13. Januar 2020, 22:45
Ich verwende die nur mit dem Tablet oder Smartphone. Scheints ich seh noch ganz gut. :Grübel
Aha, und du musst nicht auf dem Smartphone „reinzoomen“? Auch nicht um den richtigen Link „anzuklicken“?

Edit: Zitat eingefügt.
von SchlatzPopatz
Sonntag 12. Januar 2020, 13:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Interesse UG Hefen zu testen?
Antworten: 77
Zugriffe: 5324

Re: Interesse UG Hefen zu testen?

Ob ich bis dahin was mit der 34/78 fertig habe, kann ich nicht versprechen, aber das mit der 34/70 kann ich dann verschicken. Ist Uli auch in Romrod?
von SchlatzPopatz
Samstag 11. Januar 2020, 10:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Interesse UG Hefen zu testen?
Antworten: 77
Zugriffe: 5324

Re: Interesse UG Hefen zu testen?

ich habe ein Export mit 34/70, 34/70.1 gebraut. Bereits am 25.11.19, abgefüllt in Kegs am 16.12.19. Ich wollte es mindestens 6 Wochen lagern, bevor ich 2 Flaschen mit GDA abfülle und dann verschicke. sEVG war bei beiden gleich,72% ausgehend von einer Stammwürze von 14,1 °P
von SchlatzPopatz
Mittwoch 1. Januar 2020, 14:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kühlaggregat Lindr AS-40 / Speidel COOL
Antworten: 85
Zugriffe: 8504

Re: Kühlaggregat Lindr AS-40 / Speidel COOL

Der AS-40 Glycol hat scheinbar etwas mehr Leistung, 1/5 PS zu 1/6 PS beim Standard AS-40. Keine Ahnung ob das soviel ausmacht. Aber er hat auch eine digitale Temperatursteuerung. Da würdest Du Dir den Umbau mit dem Inkbird sparen. Wie das mit der Pumpe ist, kann ich Dir aber auch nicht sagen. "mrhyd...
von SchlatzPopatz
Mittwoch 1. Januar 2020, 09:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kühlaggregat Lindr AS-40 / Speidel COOL
Antworten: 85
Zugriffe: 8504

Re: Kühlaggregat Lindr AS-40 / Speidel COOL

Ich bin bislang nur bis 2 Grad im Kühler runtergegangen. Das reichte aus, um meinen 14er Unitank auf 5 Grad zu bringen. Weil der Temperaturfühler vom Inkbird mal spinnte hatte ich aber auch schon mal einen Eisklotz im Kühlgerät, da hatte ich mit einem anderen Fühler -3 Grad gemessen. Seitdem traue i...
von SchlatzPopatz
Montag 9. Dezember 2019, 16:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1127
Zugriffe: 161493

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Aber ernsthaft, das steht komplett stabil und ich kann da keinen Nachteil zu Deinem Topfgitter erkennen - und das Topfgitter muss am Ende gereingt werden. Auch stelle ich mir das erst mal kompliziert vor, mit dem Topfgitter eine Messung des Glattwassers durchzuführen, aber das wird man vermutlich n...
von SchlatzPopatz
Montag 9. Dezember 2019, 11:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1127
Zugriffe: 161493

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

sehr abenteuerlich. Ich habe mir bei Ikea ein Gitter gekauft und lege es einfach oben drauf und dann hat das Malzrohr darauf einen sicheren Stand.
https://www.ikea.com/de/de/p/laemplig-t ... -30111087/
von SchlatzPopatz
Freitag 6. Dezember 2019, 12:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 969
Zugriffe: 89251

Re: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps

Leider macht ss Brewtech bei der grossen Kugel zum Druck keine Angaben, bei der kleinen werden 2 bar empfohlen
von SchlatzPopatz
Freitag 6. Dezember 2019, 11:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 969
Zugriffe: 89251

Re: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps

gucke mal hier:
https://ssbrewtech.zendesk.com/hc/en-us ... omparison-
Funktionieren tut Deiner auch.
von SchlatzPopatz
Freitag 6. Dezember 2019, 07:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 969
Zugriffe: 89251

Re: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps

Einfach die Beine in die richtige Position drücken. Ist bei mir auch so.
von SchlatzPopatz
Donnerstag 28. November 2019, 16:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 969
Zugriffe: 89251

Re: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps

es gibt beim Holländer (braumarkt.com) gerade übrigens 20% Rabatt auf alle im Lager vorrätigen SSBrewtech Artikel.
von SchlatzPopatz
Freitag 22. November 2019, 17:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Interesse UG Hefen zu testen?
Antworten: 77
Zugriffe: 5324

Re: Interesse UG Hefen zu testen?

Ich glaube wir sollten nicht nur Ulli vier Flaschen schicken sondern auch Jens. Daran hat er eventuell mehr Freude 😉
von SchlatzPopatz
Dienstag 19. November 2019, 19:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Interesse UG Hefen zu testen?
Antworten: 77
Zugriffe: 5324

Re: Interesse UG Hefen zu testen?

Ich habe die Hefen heute bekommen 😉
von SchlatzPopatz
Dienstag 12. November 2019, 09:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bruch- und Staubhefe kombinieren
Antworten: 3
Zugriffe: 350

Re: Bruch- und Staubhefe kombinieren

Ich hatte mal hier einen Thread zu den Erfahrungen mit der W107/W106 aufgemacht. Wäre dann gut, wenn du dort das Ergebnis deines Versuchs posten könntest.
Ich habe auch schon nur mit der W107 gearbeitet, dann war der sEVG etwa 2-3% niedriger als in Kombination mit der W106.
von SchlatzPopatz
Freitag 8. November 2019, 14:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diacetyl im Keg entfernen (nach Cold Crash)
Antworten: 6
Zugriffe: 442

Re: Diacetyl im Keg entfernen (nach Cold Crash)

Ich würde das Fass ein paar mal auf den Kopf stellen und warm machen. Falls Hefezugabe, dann am besten aufkräusen, dazu braucht man allerdings eine frisch angestelltes Würze. Damit habe ich auch gute Erfahrungen gesammelt. Hefe aufwirbeln und eine Woche mal bei Raumtemperatur stehen lassen. Öffnen ...
von SchlatzPopatz
Donnerstag 31. Oktober 2019, 14:23
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 59
Zugriffe: 2970

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

bei Vorträgen wird es ein Limit von 5 Tickets je Bestellung geben, bei Seminaren, Workshops und Verkostungen von 2. Wie muss ich das verstehen? Möglichkeit 1: ich kann grundsätzlich nur 2 Tickets für Seminare, Workshops und Verkostungen kaufen? Also egal ob zweimal (z.B. für mich und meinen Partner...
von SchlatzPopatz
Donnerstag 31. Oktober 2019, 14:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 212
Zugriffe: 30698

Re: Grainfather Conical

Meine Idee war, dass ich in der Küche braue und den Fermenter dann in den Keller trage. Wie leistungsstark ist die 30W Heizung. Welche Umgebungstemperatur ist noch OK und halten die Griffe das Gewicht aus? Würde bei Raumtemperatur eine Wasserkühlung ohne Kühlaggregat reichen? Eventuell mit Eis in e...
von SchlatzPopatz
Dienstag 22. Oktober 2019, 10:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brewie insolvenz
Antworten: 4
Zugriffe: 1330

Re: Brewie insolvenz

usti hat geschrieben:
Dienstag 22. Oktober 2019, 10:06
Hallo,

gerade wollte ich mich einmal wieder mit dem Stand der Dinge bei Brewie befassen, es scheint schlechte Nachrichten zu geben, Brewie existiert nicht mehr.
Wie kommst Du darauf? Ich finde keinen Hinweis darauf, dass es Brewie nicht mehr gibt: http://brewie.org
von SchlatzPopatz
Donnerstag 10. Oktober 2019, 21:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 186
Zugriffe: 25612

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Hallo. Wie oft kann man bei Fehlschlägen Hefe in die Würze geben? Gestern habe ich die Hefe nach Anleitung (27 Grad) angesetzt. Vermutlich habe ich zu viel gerührt oder geschwenkt. Jedenfalls ist nichts daraus geworden. Ich hatte die Hefe dennoch in die Würze (20 Grad) geschüttet, weil ich zu wenig...
von SchlatzPopatz
Dienstag 8. Oktober 2019, 08:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister 10 Liter - erste Erfahrungen und Sude
Antworten: 2
Zugriffe: 497

Re: Braumeister 10 Liter - erste Erfahrungen und Sude

Hallo, viele Dinge, die man optimieren kann, stehen in diesem Thread: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=22&t=313&hilit=tuning+braumeister#p2720 Hier sind auch Tipps zum Nachguss enthalten. Es sind zwar mittlerweile eine Menge Beiträge in dem Thread, aber es lohnt sich erstmal diesen Threa...
von SchlatzPopatz
Dienstag 24. September 2019, 16:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie merke ich wann ein KEG komplett mit CO2 gefüllt ist
Antworten: 14
Zugriffe: 763

Re: Wie merke ich wann ein KEG komplett mit CO2 gefüllt ist

Jo, so kann mans natürlich machen. Wenn ich dann einfüllen will kann ich ja das KEG wieder öffnen oder über den Getränke Ausgang einfüllen, dann sehe ich nur nicht wann das KEG voll ist. Gibts da auch einen Trick? Man muss ja zumindest etwas unter dem Gas-Röhrchen bleiben. Der Trick nennt sich "Waa...
von SchlatzPopatz
Montag 23. September 2019, 09:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Interesse UG Hefen zu testen?
Antworten: 77
Zugriffe: 5324

Re: Interesse UG Hefen zu testen?

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Mittwoch 4. September 2019, 20:18
Die Hefen gehen nächsten Donnerstag in Produktion und werden am 23./24.9. versendet.
Ist der Termin noch aktuell?
von SchlatzPopatz
Montag 9. September 2019, 16:32
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Bier-Tausch :-)
Antworten: 7
Zugriffe: 1029

Re: Bier-Tausch :-)

da ich auch aus Dresden bin, können wir gerne mal tauschen. Ich glaube wir haben uns letztes Jahr auch in Zwönitz kennengelernt.
von SchlatzPopatz
Dienstag 3. September 2019, 09:12
Forum: Zapfanlagen
Thema: E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach
Antworten: 29
Zugriffe: 2121

Re: E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach

ggansde hat geschrieben:
Dienstag 3. September 2019, 09:09
Moin,
was ich nicht verstehe ist die Preisgestaltung: 2 kg Füllung für technisches CO2 16,90€, 10 kg Füllung für Lebensmittel CO2 27€
VG, Markus
10kg technisches CO2 kostet bei Hornbach sogar nur €20.
von SchlatzPopatz
Dienstag 3. September 2019, 09:11
Forum: Zapfanlagen
Thema: E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach
Antworten: 29
Zugriffe: 2121

Re: E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach

Jetzt geht die Diskussion doch los :crying
Ich habe das gleiche wie Peter gedacht.
Mag jeder nehmen, was er für richtig hält. Ich habe vorher mein CO2 auch vom Zoogeschäft genommen, allerdings hatte ich keine andere vernünftige Bezugsquelle in der Nähe.
von SchlatzPopatz
Dienstag 3. September 2019, 08:24
Forum: Zapfanlagen
Thema: E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach
Antworten: 29
Zugriffe: 2121

Re: E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach

Und was versprichst Du Dir von E290-CO2 anderes als beim technischen CO2? Im Grunde ist der Zusatz E290 oder die Bezeichnung lebensmittelqualitatives CO2 nur für die Lebensmittelindustrie wichtig. Denn die müssen einen Chargenbezug, bzw. ein Rückverfolgbarkeit gewährleisten. Für uns als Hobbybrauer...
von SchlatzPopatz
Dienstag 3. September 2019, 07:47
Forum: Zapfanlagen
Thema: E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach
Antworten: 29
Zugriffe: 2121

E290 (Lebensmittel) CO2 bei Hornbach

Da gestern meine CO2-Flasche leer wurde, habe ich noch mal geguckt, was es in meiner Nähe an Anbietern gibt. Bislang habe ich meine 2kg Flasche bei einem Zoohändler für 20€ auffüllen lassen. Dass Hornbach auch CO2 anbietet war mir schon bekannt, allerdings musste man dort früher eine Flasche bei den...
von SchlatzPopatz
Donnerstag 22. August 2019, 08:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: W159 - eine fränkische Lagerhefe: Erfahrungsaustausch
Antworten: 81
Zugriffe: 5076

Re: W159 - eine fränkische Lagerhefe: Erfahrungsaustausch

Spike_19 hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 12:03
Wie waren eure Versuche/Geschmäcker/Gerüche beim Hefe aufpeppeln?
Bei mir hat es beim Starter so krass nach Banane gerochen, dass ich schon dachte ich hätte die falsche Hefe erwischt.
Die Gärung des Sudes geht nun in die zweite Woche und es riecht unauffällig.
von SchlatzPopatz
Donnerstag 15. August 2019, 08:39
Forum: Zapfanlagen
Thema: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?
Antworten: 34
Zugriffe: 2426

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

irrwisch hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 07:43
Aber wo findet ihr überhaupt Baumärkte die CO2 verkaufen und befüllen?
Hornbach, aber nur eigene und ich glaube der Markt selber befüllt nicht, die Flaschen werden nur leer gegen voll getauscht. Fremdflaschen werden nicht genommen.
von SchlatzPopatz
Donnerstag 1. August 2019, 21:00
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 209
Zugriffe: 12637

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

4 Wellen für Tickets, aber nur eine für die Hotels. Viele hätten wohl gerne ein Zimmer im Schloss gehabt. Dass es so kommt wie es kam, war meiner Meinung nach absehbar. Jeder wollte ein Zimmer im Schloss :Smile Ich war relativ entspannt, da ich auf das Bus-Shuttle verzichten kann und mir schon ein D...
von SchlatzPopatz
Donnerstag 1. August 2019, 20:43
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 209
Zugriffe: 12637

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Vielleicht sollte man im nächsten Jahr den ersten Verkaufstag wieder aufs Wochenende verlegen und vor allem auch außerhalb der Sommerferien. Das wären für alle dann faire Bedingungen. Nicht jeder hat die Möglichkeit während der Arbeitszeit Tickets für eine Veranstaltung online zu kaufen. Ich selber ...
von SchlatzPopatz
Donnerstag 1. August 2019, 14:44
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 209
Zugriffe: 12637

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Kein Shuttlebus ohne Hotelreservierung über den Schloss Shop. VG Bodo Ich weiß nicht, ob ich blind oder zu blöd bin, aber unter welchem Link finde ich den Schloss Shop? 1. https://www.hbcon-zimmerbuchung.de/ zeigt mir "Die Website ist nicht erreichbar" 2. https://www.schloss-romrod.com/null zeigt m...
von SchlatzPopatz
Mittwoch 24. Juli 2019, 14:47
Forum: Rezepte
Thema: Böhmisches Pilsner
Antworten: 51
Zugriffe: 7329

Re: Böhmisches Pilsner

Es war definitiv die WLP800. Die WLP300 hätte bei 8 Grad auch nicht so intensiv vergärt, oder? Habe ich ncoh nie probiert, die stelle ich immer bei 18°C an. Bringt aber schöne Banane :Bigsmile . Und je nachdem wie gut oder schlecht der Aufdruck ist, kann es schon mal passieren, dass eine "3" wie ei...
von SchlatzPopatz
Mittwoch 24. Juli 2019, 12:53
Forum: Rezepte
Thema: Böhmisches Pilsner
Antworten: 51
Zugriffe: 7329

Re: Böhmisches Pilsner

Diacetyl riecht aber nicht nach Banane.
von SchlatzPopatz
Mittwoch 24. Juli 2019, 11:51
Forum: Rezepte
Thema: Böhmisches Pilsner
Antworten: 51
Zugriffe: 7329

Re: Böhmisches Pilsner

War es vielleicht die WLP300 und die "3" sah aus wie eine "8"?