Die Suche ergab 4400 Treffer

von gulp
Sonntag 22. September 2019, 11:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung springt nicht richtig an
Antworten: 25
Zugriffe: 831

Re: Gärung springt nicht richtig an

Wenn man denn unbedingt Proben nehmen muss, dann von oben, mit möglichst sterilem Gerät.
NIEMALS VOM HAHN!
von gulp
Sonntag 22. September 2019, 11:41
Forum: Rezepte
Thema: Flanders Red Ale
Antworten: 220
Zugriffe: 20580

Re: Flanders Red Ale

Ein paar Fläscheken Duchesse bringe ich schon mit.
von gulp
Sonntag 22. September 2019, 11:35
Forum: Rezepte
Thema: Kellerbier und Callista Hopfenstopfen
Antworten: 1
Zugriffe: 82

Re: Kellerbier und Callista Hopfenstopfen

Würde das was geben, oder habe Ihr bessere Ideen / Vorschläge
1a Oxidation würde ich mal sagen.
Ich würde den 15 min vor Ende Hopfenkochen zugeben.

Gruß
Peter
von gulp
Sonntag 22. September 2019, 11:31
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Helles im Trend
Antworten: 5
Zugriffe: 374

Re: Helles im Trend

Wenn man bedenkt, dass die damals in Pilsen einfach nur (helles) bayrisches Bier wollten, ist das eine Erfolgsgeschichte ohne Gleichen.


Gruß
Peter
von gulp
Samstag 21. September 2019, 20:54
Forum: Rezepte
Thema: Flanders Red Ale
Antworten: 220
Zugriffe: 20580

Re: Flanders Red Ale

leider können wir es nicht verkosten ( Markus bitte nach Romrod mitnehmen, außer es wurde bis dahin nur noch Salat gegessen :Bigsmile ) dann könnten wir das verkosten und diskutieren. Die Balsamiconote beim Flandes ist anders als eine reine Acetobactervergärung -einfach"weicher" von Geschmack. Bei ...
von gulp
Samstag 21. September 2019, 00:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung springt nicht richtig an
Antworten: 25
Zugriffe: 831

Re: Gärung springt nicht richtig an

Lass den Deckel 2 Wochen zu und miss nochmal. Sinnlos, der ist beratungsresistent. Siehe Post 2. Gruß Peter Lass den Deckel 2 Wochen zu und miss nochmal. Sinnlos, der ist beratungsresistent. Siehe Post 2. Gruß Peter Ich hab doch eine Woche nix gemacht.. 🤔 4 Tage waren das. :Cool Es ist am Anfang ni...
von gulp
Freitag 20. September 2019, 18:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung springt nicht richtig an
Antworten: 25
Zugriffe: 831

Re: Gärung springt nicht richtig an

Lass den Deckel 2 Wochen zu und miss nochmal.
Sinnlos, der ist beratungsresistent. Siehe Post 2.

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 20. September 2019, 13:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 639
Zugriffe: 55802

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Hallo, Ich habe folgende fragen über Hefen auf Nacl Ich möchte für meine Starter anfangs Laborflaschen verwenden bis 500ml und danach meine 2L Bechergläser. Kann ich von anfang an den Starter in der 500ml Flasche propagieren? Oder benötige ich noch eine Nummer kleiner? welche Rührfisch größen sind ...
von gulp
Montag 16. September 2019, 20:46
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Tonkabohnen mit Cumarin....
Antworten: 34
Zugriffe: 4259

Re: Tonkabohnen mit Cumarin....

Herrschaften, jetzt schaut ihr euch mal unsere Regeln an, insbesondere die Nummern 4, 5 und 6. Dann reißt ihr euch zusammen!
Wir können auch anders!

Gruß
Peter
von gulp
Montag 16. September 2019, 19:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung springt nicht richtig an
Antworten: 25
Zugriffe: 831

Re: Gärung springt nicht richtig an

zaphod66 hat geschrieben:
Montag 16. September 2019, 18:47
OK. Also auch nicht Raumtemperatur erhöhen? EInfach abwarten und Bier trinken?
Genau, nichts. 21° ist eh schon fast zu warm.
von gulp
Montag 16. September 2019, 18:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung springt nicht richtig an
Antworten: 25
Zugriffe: 831

Re: Gärung springt nicht richtig an

Auf dem Sud ist ein leichter weißer Schaumteppich zu erkennen.
Was kann/soll ich machen?
Mindestens 1 Woche gar nichts. Lass das Gärfaß einfach in Ruhe und alles wird gut!

Gruß
Peter
von gulp
Sonntag 15. September 2019, 12:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: W34/70 EVG (mal wieder)
Antworten: 15
Zugriffe: 1087

Re: W34/70 EVG (mal wieder)

Diese 45/45 Rasten kann man machen, wenn man zuviel Zeit hat.
Ich würde das jetzt wärmer stellen, dann geht da schon noch was und die Diacetylrast nimmste auch noch mit.


Gruß
Peter
von gulp
Samstag 14. September 2019, 19:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wieviel Hefe
Antworten: 6
Zugriffe: 431

Re: Wieviel Hefe

Schau mal hier: http://www.mrmalty.com/yeast-tools.php

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 13. September 2019, 08:42
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 64
Zugriffe: 4071

Re: Batch Sparge

Bierbert hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 07:50
Was machst Du mit dem 2°Plato Wasser?
Wegschütten.

Gruß
Peter
von gulp
Donnerstag 12. September 2019, 19:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung - jetzt kühl stellen oder in den Keller?
Antworten: 7
Zugriffe: 361

Re: Nachgärung - jetzt kühl stellen oder in den Keller?

Falls es da wirklich eine Flasche zerreißt ist die Badewanne evtl. nicht so der Bringer.
Ich würde die Flaschen in eine Plastikwanne in den Keller stellen. Decke drüber und gut ists.

Gruß
Peter
von gulp
Donnerstag 12. September 2019, 12:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rühren zur Verbesserung der Ausbeute
Antworten: 23
Zugriffe: 1322

Re: Rühren zur Verbesserung der Ausbeute

Die Kombirast, oder besser "single infusion rest" macht man nicht in der Pfanne. Hierzulande hat sich dafür der Thermoport als gut geeignet erwiesen. Das Einmaischen dauert halt ~ 15 min, dann schaut man nach 10 min (meine Vorgehensweise) ob alles stimmt und kann noch ausgleichen. Dann rastet man je...
von gulp
Mittwoch 11. September 2019, 14:31
Forum: Zapfanlagen
Thema: Mobile Zapfanlage für NC/CC Keks
Antworten: 23
Zugriffe: 1143

Re: Mobile Zapfanlage für NC/CC Keks

Sebasstian hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 11:22
Das ist nur 1x Rückschlagventil. Nicht 2x.

Der Neopren-Anzug hat bei den bisherigen Einsätzen nach 6-7 Std. noch angenehm trinkbares Bier zugelassen. Wenn es vorher sehr gut gekühlt war.
Hmm, da ist nach 6 Stunden noch Bier drin? :Grübel :Cool

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 11. September 2019, 12:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rühren zur Verbesserung der Ausbeute
Antworten: 23
Zugriffe: 1322

Re: Rühren zur Verbesserung der Ausbeute

Ich hab hier aktuell mal oft ein Rührwerk in Leihe (das eigene ist in Arbeit....). Die Riesenvorteile sind: > Bessere Steuerung des Prozesses (gleichmäßige Temperatur) > Ohne Rühren sinkt das Malz halt grds. zu Boden, vor allem bei der Kombirast doof.... Oben Wasser, unten Stärke und Enzyme... > ke...
von gulp
Mittwoch 11. September 2019, 11:49
Forum: Zapfanlagen
Thema: Mobile Zapfanlage für NC/CC Keks
Antworten: 23
Zugriffe: 1143

Re: Mobile Zapfanlage für NC/CC Keks

PHOTO_20180728_202946.jpg
Dann noch meine 5 Cent:
19er NC, 30l Maischetonne etwa ein Drittel mit Eis gefüllt, Direktzapfer, 2 kg CO2 Buddel an der Maischetonne festgemacht. Mehr braucht es nicht.

Gruß
Peter
von gulp
Montag 9. September 2019, 16:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier im Fermenter homogen verteilt?
Antworten: 5
Zugriffe: 539

Re: Bier im Fermenter homogen verteilt?

Doch, das verteilt sich: https://www.youtube.com/watch?v=Q8Se27WIuBc


Gruß
Peter
von gulp
Montag 9. September 2019, 08:59
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Ausbeute / Malzset Festbier Speidel 10l
Antworten: 10
Zugriffe: 503

Re: Ausbeute / Malzset Festbier Speidel 10l

Vielleicht wirds ja damit etwas klarer: https://brauerei.mueggelland.de/mengenbilanz.html

Gruß
Peter
von gulp
Sonntag 8. September 2019, 19:51
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Gärschrank mit Metod(e)
Antworten: 9
Zugriffe: 796

Re: Gärschrank mit Metod(e)

Hopfenlaub hat geschrieben:
Sonntag 8. September 2019, 19:10
Hi Peter,
war ehrlicherweise ein kleines Wortspiel- die Serie für Küchenschränke heißt halt so
https://www.ikea.com/de/de/p/metod-unte ... s89915683/
Huch, na dann is ja gut.
von gulp
Sonntag 8. September 2019, 19:03
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Gärschrank mit Metod(e)
Antworten: 9
Zugriffe: 796

Re: Gärschrank mit Metod(e)

Ändere doch bitte deine Überschrift: Methode. Dann wird der Beitrag auch von der Suche gefunden.

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 6. September 2019, 20:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: online Brauprotokoll - BrauApp
Antworten: 20
Zugriffe: 2224

Re: online Brauprotokoll - BrauApp

Nimm 1700g. :Cool

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 4. September 2019, 15:50
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptzusammensetzungen
Antworten: 9
Zugriffe: 546

Re: Rezeptzusammensetzungen

Das hier ist für den Einstieg ganz gut: https://www.thalia.de/shop/home/artikel ... s0EALw_wcB

Man braut einen Stil einmal nach Vorlage und interpretiert ihn dann.

Gruß
Peter
von gulp
Montag 2. September 2019, 19:02
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Neue Anlage mit 50 l Topf und Induktionsplatte
Antworten: 23
Zugriffe: 1073

Re: Neue Anlage mit 50 l Topf und Induktionsplatte

Wer billig kauft, kauft 2x. Manche Erfahrungen muss man halt selber machen.

Gruß
Peter
von gulp
Sonntag 1. September 2019, 11:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärungshilfe
Antworten: 68
Zugriffe: 3528

Re: Gärungshilfe

KUCKFATHA hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 10:40
Okay verstehe dann nur nicht wieso die schnellvergärungsprobe 5.4 anzeigt. Und hatte mich verlesen sind 7% brix. :Mad2
Ja klar, ich bin dann hier raus...
von gulp
Sonntag 1. September 2019, 01:11
Forum: Rezepte
Thema: Schüttung und Rasten für dunkl. Doppelbock?
Antworten: 7
Zugriffe: 492

Re: Schüttung und Rasten für dunkl. Doppelbock?

Obergärig wäre schon schlauer, bei diesen Stammwürzen. Jetzt ist aber die S-04 wieder so ne Diva, die halt nur arbeitet wann sie will. Wenn du sie gut kennst, also beim Vornamen, spricht da nichts dagegen. Ansonsten wäre ich da vorsichtig. Notti, US 05, oder am besten eine belgische Hefe wären da an...
von gulp
Samstag 31. August 2019, 22:08
Forum: Rezepte
Thema: Schüttung und Rasten für dunkl. Doppelbock?
Antworten: 7
Zugriffe: 492

Re: Schüttung und Rasten für dunkl. Doppelbock?

Servus Alex, 9 % Alk. Vol. sind schon ne Ansage für ein untergäriges Bier. Die meisten untergärigen Hefen steigen bei ~ 7- 8 % Alk. aus. Abgesehen davon wäre mir die S-23 für einen dunklen Bock zu fruchtig. Mit der Diamond Lager habe ich mal einen Maibock (Hefe in zweiter Führung) mit gut 7,5 % Alk ...
von gulp
Samstag 31. August 2019, 21:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4217
Zugriffe: 565917

Re: Was trinkt ihr gerade?

15672762366292704871856751171434.jpg Spalter Hell. Krieg ich leider nicht so oft. Ist eines meiner Lieblings-Hellen. War auch eines meiner Lieblings-Hellen, vor allem weil das ordentlich gehopft wird. Leider buttert das halt, mal mehr, mal weniger. Wenn dann ein ganzer Kasten rumsteht wird das mühs...
von gulp
Samstag 31. August 2019, 18:48
Forum: Bierreisen
Thema: Brunnenbräu - Bier vor Ort
Antworten: 452
Zugriffe: 72050

Re: Brunnenbräu - Bier vor Ort

Servus Volker,
Da sehe ich ein paar Gemeinsamkeiten.
Bist du sicher, dass das Pivovar U Dobřenských geschlossen ist. Das wäre ja ewig schade.

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 31. August 2019, 12:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärungshilfe
Antworten: 68
Zugriffe: 3528

Re: Gärungshilfe

Wenn das 6,5 Brix sind, ist der Sud durch, es sei denn du hast mit einer Saisonhefe gearbeitet.

Mach mal deine Hausaufgaben und lies ein paar Bücher! :Greets

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 30. August 2019, 21:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärungshilfe
Antworten: 68
Zugriffe: 3528

Re: Gärungshilfe

Mein Ansatz zeigt aber immernoch 6.5 an.
Was ist ein Ansatz und mit welchem Schätzeisen gemessen?

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 30. August 2019, 11:04
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfenseihen mit der Läuterhexe
Antworten: 3
Zugriffe: 298

Re: Hopfenseihen mit der Läuterhexe

Hat jemand von euch schon mal das Hopfenseihen mit einer Läuterhexe durchgeführt? Also zusätzlich zum Whirpool? Kann man sich damit evtl. den Filter sparen? Oder ist das eher eine riesen Sauerei die man nicht sauber bekommt? Funktioniert nur mit Dolden. Die legen sich auf die Hexe und bilden dann d...
von gulp
Mittwoch 28. August 2019, 18:09
Forum: Rezepte
Thema: Tripel: Röstmalz später, Cara ungeschrotet - Option?
Antworten: 26
Zugriffe: 1099

Re: Tripel: Röstmalz später, Cara ungeschrotet - Option?

In ein Tripel gehört überhaupt kein Röst- oder Caramalz. Pilsener Malz und ~ 15% Zucker, ordentliche Gärführung und fertig.

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 28. August 2019, 10:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerhefe für die Flaschengärung von obergärigen Bieren
Antworten: 10
Zugriffe: 724

Re: Lagerhefe für die Flaschengärung von obergärigen Bieren

Das ist ja bei vielen Weißbieren so üblich, etwa bei Erdinger. Gruß Peter Das hat aber nix mit der Temperatur zu tun sondern mit der Bierstabilität Wie meinen? Die untergärigen Staubhefen flocken halt besser aus. Macht die bessere Optik beim Einschenken und die Temperatur von 12° ist auch optimal. ...
von gulp
Mittwoch 28. August 2019, 00:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerhefe für die Flaschengärung von obergärigen Bieren
Antworten: 10
Zugriffe: 724

Re: Lagerhefe für die Flaschengärung von obergärigen Bieren

Das ist ja bei vielen Weißbieren so üblich, etwa bei Erdinger.

Gruß
Peter
von gulp
Montag 26. August 2019, 12:26
Forum: Rezepte
Thema: Englishman seeking advice!
Antworten: 13
Zugriffe: 1115

Re: Englishman seeking advice!

Weniger bitter in Franken, kein Hopfen? Wasn Quatsch. Viele fränkische Biere sind hopfiger als z.B. in Oberbayern. Denken wir etwa an Spalter, Hetzelsdorfer Griess und Krug in Strullendorf usw. usw. Alles hopfige Biere mit teilweise mehr IBUs als so manches Fernseh Pils.

Gruß
Peter
von gulp
Sonntag 18. August 2019, 21:13
Forum: Bierreisen
Thema: BXLBeerFest 2019
Antworten: 22
Zugriffe: 1049

Re: BXLBeerFest 2019

Nochmal hochgezerrt. :Smile
von gulp
Freitag 16. August 2019, 10:28
Forum: Bierreisen
Thema: BXLBeerFest 2019
Antworten: 22
Zugriffe: 1049

Re: BXLBeerFest 2019

Servus Thomas,

Einlass ist um 12 Uhr und auf dem Video sieht man bei Minute 1:40 die Örtlichkeit.

Gruß
Peter
von gulp
Donnerstag 15. August 2019, 21:26
Forum: Bierreisen
Thema: BXLBeerFest 2019
Antworten: 22
Zugriffe: 1049

BXLBeerFest 2019

Jetzt ist ja bald soweit, August 24, 2019 um 12 Uhr geht der Spaß los.
Es kommen ja ein paar Leute aus dem Forum und wer noch kurzfristig dazu kommen will, Treffpunkt hier: https://www.youtube.com/watch?v=TM4rMHV ... e=youtu.be treffen, 1:40. 15 min vor Einlass.



Gruß
Peter
von gulp
Donnerstag 15. August 2019, 21:15
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 159
Zugriffe: 20045

Re: Headless kleiner Bruder

Fremde Brauanlagen lassen mich ja komplett kalt, :Cool aber der Kicker ist schon ..... :thumbup :Drink

Gruß
Peter
von gulp
Sonntag 4. August 2019, 23:47
Forum: Zapfanlagen
Thema: Plastikgeschmack beim Zapfen
Antworten: 6
Zugriffe: 562

Re: Plastikgeschmack beim Zapfen

Mach halt nen neuen Schlauch ran, nachdem er gereinigt wurde.

Gruß
Peter
von gulp
Sonntag 28. Juli 2019, 15:02
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Heisse Vorderwürze mit Refraktometer messbar?
Antworten: 15
Zugriffe: 710

Re: Heisse Vorderwürze mit Refraktometer messbar?

Es gibt beides, Spindeln für 70° und 75°.

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 27. Juli 2019, 15:14
Forum: Rezepte
Thema: Böhmisches Pilsner
Antworten: 51
Zugriffe: 6732

Re: Böhmisches Pilsner

Alheimer hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juli 2019, 07:03
Hallo Günter,
die dicke Schaumschicht war auf dem Bier als ich nach 12 Stunden zum ersten Mal belüften musste.
Plaato ist ein digitaler Gärspund. Ein ganz nette Spielerei. Hier der Link zur Homepage

https://plaato.io/

Gruß
Clemens
129,- € für nen Dreckfänger :Shocked

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 27. Juli 2019, 14:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: WYEAST Belgian Saison: Gärung unvollständig
Antworten: 8
Zugriffe: 387

Re: WYEAST Belgian Saison: Gärung unvollständig

Das sind ja beides Diven, die 3724 und die Belle. Die legen nach einer Woche gerne mal ne Pause ein. Bei Dupont vergären sie ja angeblich bei 30°(Farmhouse Ales von Phil Marcowski und Ivan de Baets) Genau das würde ich jetzt machen, vorsichtig umrühren und auf 30° gehen. Ich habe die 3724 mal mit ne...
von gulp
Dienstag 23. Juli 2019, 13:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Brauen zum ersten Mal mit frischem Hopfen - Tierchen
Antworten: 10
Zugriffe: 647

Re: Brauen zum ersten Mal mit frischem Hopfen - Tierchen

Hier mit Panzerschlauch, die Dolden bilden den Filter. https://stixbraeu.de/img_0451
von gulp
Dienstag 23. Juli 2019, 13:18
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Brauen zum ersten Mal mit frischem Hopfen - Tierchen
Antworten: 10
Zugriffe: 647

Re: Brauen zum ersten Mal mit frischem Hopfen - Tierchen

Den Hopfen würde ich in einen BIAB Sack oder Wäschesack stecken. Nicht wegen irgendwelchen Tieren, sondern wegen Verstopfungen ( in deiner Anlage, natürlich) Gut Sud Florian Die Dinger sind bei Maischetemperaturen schon gruselig genug, aber dann noch mitkochen? Da ist ein Panzerschlauch oder ne Hex...