Die Suche ergab 422 Treffer

von -CK_AKS-
Donnerstag 16. März 2017, 12:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1935
Zugriffe: 225978

Re: Was braut Ihr am WE?

Wir brauen am Wochenende ein Schwäbische Export in Anlehnung an das Rezept von Klaus Kling, mit Herkules und Perle.
von -CK_AKS-
Dienstag 14. Februar 2017, 09:17
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Hallo Thomas, schön und sauber gemacht!
Welches Display hast Du da?
von -CK_AKS-
Mittwoch 11. Januar 2017, 09:09
Forum: Zapfanlagen
Thema: Laugenablagerungen an Zapfhahn
Antworten: 4
Zugriffe: 826

Re: Laugenablagerungen an Zapfhahn

Hallo zusammen, ist zwar schon ein Weilchen her, aber ich möchte Euch die Ergebnisse natürlich nicht vorenthalten: Zitronensäure war hervorragend dafür geeignet (hätte ich auch selbst drauf kommen können :Ahh ). Im Nu war der Schleier der Lauge weg! Da ich vorher bereits schon mit der groben Seite e...
von -CK_AKS-
Mittwoch 11. Januar 2017, 09:07
Forum: Zapfanlagen
Thema: Umrechnung Volumen/Druck CO2
Antworten: 8
Zugriffe: 1619

Re: Umrechnung Volumen/Druck CO2

Hallo Jan, dachte mir schon, dass es mit dem Gasgesetz zu berechnen ist, war mir aber nicht ganz sicher (und unser Prof hat das in Chemie gelehrt :Wink ). Es hat jedenfalls dicke ausgereicht, die Dichtigkeit zu prüfen. Beim anschließenden Zwangskarbonisieren habe ich dann allerdings vergessen, die F...
von -CK_AKS-
Freitag 23. Dezember 2016, 19:35
Forum: Zapfanlagen
Thema: Umrechnung Volumen/Druck CO2
Antworten: 8
Zugriffe: 1619

Re: Umrechnung Volumen/Druck CO2

Servus, warum befüllst du die nicht mit Wasser und gibst dann 0,5 - 1bar Druck drauf? Spart einiges an CO2... Sind die nicht eh erst ab 0,5bar dicht? Stand die Tage in einem anderen Thema Gruß Dachte ich mir auch schon. In einem anderen Thread steht, Druckprüfung nur leer. Aber ob sie dicht sind mü...
von -CK_AKS-
Freitag 23. Dezember 2016, 19:32
Forum: Zapfanlagen
Thema: Umrechnung Volumen/Druck CO2
Antworten: 8
Zugriffe: 1619

Re: Umrechnung Volumen/Druck CO2

Weil ich 1. im Moment keinen Kompressor zur Hand und 2. dann auch keine 100% ölfreie Druckluft herstellen kann.

BTW...das war aber nicht meine Frage. Könnte ich es, würde ich es tun.
von -CK_AKS-
Freitag 23. Dezember 2016, 18:06
Forum: Zapfanlagen
Thema: Umrechnung Volumen/Druck CO2
Antworten: 8
Zugriffe: 1619

Umrechnung Volumen/Druck CO2

Hallo zusammen, Die Frage geht an die Chemie-Genies unter Euch... Meine 2 CC-Kegs (~19l) würde ich gerne auf Dichtigkeit prüfen. Hab eine 0,5kg CO2-Flasche mit ca. 57bar Restdruck. Reicht der Inhalt aus, um die beiden Kegs mit ca. 0,1-0,2barü zu beaufschlagen? Wie wird das berechnet? Danke im Voraus!
von -CK_AKS-
Dienstag 13. Dezember 2016, 09:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Hitzebeständigkeit Gär-/Läutereimer
Antworten: 38
Zugriffe: 3811

Re: Hitzebeständigkeit Gär-/Läutereimer

Ich verstehe vor allem auch gar nicht warum du die heisse Wuerze nach dem Kochen in das Gaerfass schuetten willst? Ich kuehle dazwischen noch und zwar im Topf. Sonst hab ich ja den kompletten Kuehltrub im Gaereimer.... Hallo Jan, bis zu welcher Temp. in etwa kühlst Du im Topf runter? Machst Du dann...
von -CK_AKS-
Donnerstag 8. Dezember 2016, 12:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1935
Zugriffe: 225978

Re: Was braut Ihr am WE?

Der Elefantentritt ist hervorragend - habe ich auch schon gebraut, allerdings "Original" :)...

Bei uns wird's ein Doppelbock und ein Simcoe Red Rye IPA werden am Sonntag - so Gott will :Smile !
von -CK_AKS-
Mittwoch 30. November 2016, 12:54
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Kupferporno: Festbier im Zweimaisch-Verfahren
Antworten: 34
Zugriffe: 5043

Re: Kupferporno: Festbier im Zweimaisch-Verfahren

... oder den Schlauch als U halten und auf der einen Seite Wasser hineingießen, bis der Schlauch gefüllt ist. Dann abklemmen und so weiter. Peter Das habe ich schon probiert. Gab nur ein ziemliches Geplätscher... Stimmt...kann ich nur bezeugen...und ohne Rohr muss der Schlauch ständig gehalten werd...
von -CK_AKS-
Montag 28. November 2016, 13:56
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Kupferporno: Festbier im Zweimaisch-Verfahren
Antworten: 34
Zugriffe: 5043

Re: Kupferporno: Festbier im Zweimaisch-Verfahren

Hi Moritz...meinen Vorrednern kann ich mich nur anschließen! Superschöne Anlage-die mich wieder mal dran erinnert, endlich auch eine gescheite Vorrichtung am Läuterbottich zu installieren :)! Eine kurze Frage: Ist der Schwanenhals eben nur besagter Schwanenhals, oder hast Du den mit einem Hopfenseie...
von -CK_AKS-
Dienstag 8. November 2016, 12:59
Forum: Zapfanlagen
Thema: Laugenablagerungen an Zapfhahn
Antworten: 4
Zugriffe: 826

Laugenablagerungen an Zapfhahn

Hallo zusammen, in geistiger Umnachtung habe ich meinen Kompensatorhahn wohl zu lange in Lauge (Natriumhydroxid 1,5-2%) und anschließend in klares Wasser gelegt. Leider hat sich nun auf dem polierten Edelstahl ein weißer Schleier gebildet, der nicht mehr gut runtergeht (nur mit mechanischen Hämmern,...
von -CK_AKS-
Freitag 4. November 2016, 12:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Verhältniss Nachguß / Hauptguß bei Starkbier
Antworten: 21
Zugriffe: 2024

Re: Verhältniss Nachguß / Hauptguß bei Starkbier

Btw: Ich habe gerade die Vorderwürzekonzentration gemessen: Nach 2l läutern 28,5°P Nach 12l läutern 26°P (Da hatte ich schon einen Nachguss drauf gegeben). Das passt ja hinten und vorne nicht. Gemessen mit elektronischem Refraktometer nachdem die Probe abgekühlt war. Hm... entweder sind die Formeln...
von -CK_AKS-
Donnerstag 27. Oktober 2016, 09:19
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Hobbybrauerstammtisch Allgäu
Antworten: 137
Zugriffe: 18508

Re: Hobbybrauerstammtisch Allgäu

Hallo an alle Allgäuer Hobbybrauer, die noch nicht bei uns dabei sind!
Wir treffen uns diesen Freitag wieder.
Wer noch teilnehmen möchte - bitte kurze PN mit Email an mich, dann gibt es weitere Information.
von -CK_AKS-
Dienstag 25. Oktober 2016, 09:13
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühlung auf Anstelltemperatur ug
Antworten: 33
Zugriffe: 4869

Re: Würzekühlung auf Anstelltemperatur ug

Das mit dem Gegenstromwärmetauscher ist gut gemeint, aber mit PWT meinte ich auch "GSWT" ;)! Danke jedenfalls für Eure zahlreichen Vorschläge. Meine Quintessenz daraus: Noch eine gute halbe Stunde mehr Geduld beim ersten Runterkühlen, anschließend mit Eiswasser, das ich mit einer Tauchpumpe im Kreis...
von -CK_AKS-
Dienstag 25. Oktober 2016, 09:12
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühlung auf Anstelltemperatur ug
Antworten: 33
Zugriffe: 4869

Re: Würzekühlung auf Anstelltemperatur ug

Das mit dem Gegenstromwärmetauscher ist gut gemeint, aber mit PWT meinte ich auch "GSWT" ;)! Danke jedenfalls für Eure zahlreichen Vorschläge. Meine Quintessenz daraus: Noch eine gute halbe Stunde mehr Geduld beim ersten Runterkühlen, anschließend mit Eiswasser, das ich mit einer Tauchpumpe im Kreis...
von -CK_AKS-
Montag 24. Oktober 2016, 13:01
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühlung auf Anstelltemperatur ug
Antworten: 33
Zugriffe: 4869

Würzekühlung auf Anstelltemperatur ug

Hallo zusammen, am We wurde nach Langem wieder mal gebraut, und zwar untergärig. Zur Würzekühlung verwenden wir einen Eintauchwürzekühler aus Edelstahl. Das kalte Wasser ausm Hahn in der Wohnung hat momentan vllt. 14-16°C, leider habe ich nicht gemessen. Bislang haben wir immer bei meiner Freundin g...
von -CK_AKS-
Freitag 17. Juni 2016, 17:57
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Nichts für ungut, aber die Fragestellungen kommen wirklich aus der Tatsache heraus, dass dieser (einzelne!) Thread auf die 1000 Einträge zugeht! Imho... Auch M.E. sollten spätestens jetzt Unterforen für das Thema gemacht werden. Es ist, denke ich, spätestens Ende des Jahres (eigentlich schon jetzt) ...
von -CK_AKS-
Montag 9. Mai 2016, 15:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ungefähr nach einer halben stunde hat es angefangen. Dann immer wieder mal kurz. Konnte leider nicht sehen, was auf dem Display stand, weil der große Topf das verdeckt. Hab auch grade mal die Anleitung durchgelesen, da steht nix von Fehlermeldungen drin. Luft müsste eigentlich genug dran kommen. Di...
von -CK_AKS-
Mittwoch 4. Mai 2016, 13:20
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Meine 30l-Anlage fast fertig
Antworten: 177
Zugriffe: 46214

Re: Meine 30l-Anlage fast fertig

Und prinzipiell kann man beim Bau der eigenen Anlage ja dann, wenn man dieses Volumen keinesfalls verschenken will, darauf schauen, dass die Schläuche mit Schwerkraft zu entleeren sind. Oder Du machst es wie in der großen Brauerei und schiebst mit Wasser aus... :thumbsup :P Allerdings reden wir hier...
von -CK_AKS-
Mittwoch 4. Mai 2016, 13:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wann steigt der Druck in der Nachgärung
Antworten: 25
Zugriffe: 3452

Re: Wann steigt der Druck in der Nachgärung

Ja, genau so. Seit ich mit Fässern hantiere mache ich es ebenfalls so. Am besten bindet sich das CO2 natürlich, wenn das Bier möglichst kalt ist. Dann brauchst Du auch weniger Druck-ergo: weniger CO2.
von -CK_AKS-
Mittwoch 4. Mai 2016, 13:07
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Hallo, wäre es auch möglich einen Schaltplan zum Layout zuzufügen? Ich habe da mal eine grundsätzliche Frage zur Steuerung. Bei mir überzieht die Temperatur immer sehr stark. Ich habe overshoot logic mit einem Wert von 2 eingestellt. Ich habe aber keine Vorstellung war das bewirkt. Dieses Thema soll...
von -CK_AKS-
Dienstag 3. Mai 2016, 12:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Einer geht noch... Noch eine Verlosung Inkbird ITC-310T
Antworten: 190
Zugriffe: 13996

Re: Einer geht noch... Noch eine Verlosung Inkbird ITC-310T

Bekunde ebenfalls mal Interesse :)!
von -CK_AKS-
Dienstag 3. Mai 2016, 11:56
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Hallo Manuel,
Siehr aus wie die originale RPi Prototyping Platine. Liege ich da richtig? Habe nur leider keinen Anbieter für die Version mit 40 Pins gefunden. Hast Du da vielleicht einen Link?
Danke!
von -CK_AKS-
Montag 2. Mai 2016, 09:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Weyermann in Bamberg gibt, soviel ich weiß, ebenfalls in Kleinmengen sackweise ab. In der Region gibt es aber noch viele andere Mälzereien. Einfach diese Karte hier einmal studieren:

https://www.google.com/maps/d/viewer?mi ... 1swa9Aq_Mk
von -CK_AKS-
Sonntag 1. Mai 2016, 09:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

luppolo hat geschrieben:Hallo zusammen,
kennt jemand ein Hopfenzentrum / Gärtnerei / Shop / Bauer IN TETTNANG oder umgebung wo ich ein paar pflanzen Hopfen (Cascade, Polaris und vielleicht ami-sorten) kaufen könnte?
ciao,
Giovanni
Schöre in Dietramsweiler. Weiß aber nicht genau, welche Sorten er grad hat.
von -CK_AKS-
Sonntag 1. Mai 2016, 09:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Habe heute eine kleine Direktzapfanlage in Betrieb genommen. Wie viel Druck macht man da dauerhaft drauf (10 l Fass, ca. 5°c gelagert), liege ich da mit 0,9 bar halbwegs richtig? Ganz leicht über Sättigungsdruck, dann karbonisiert es nicht auf. CO2 Flasche zudrehen, wenn sie länger nicht gebraucht ...
von -CK_AKS-
Donnerstag 28. April 2016, 12:36
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Hallo Frank,
danke, hatte ich schon so gemacht. Bei einem Neustart kann ich trotzdem nicht mehr, wie beim allerersten Mal, aus USB-Leiste, PIFace oder dergleichen auswählen.
Aber das liegt vllt. dran, dass Manuel grade noch was fixed :Grübel ?
von -CK_AKS-
Donnerstag 28. April 2016, 12:15
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Vom Easydens zum Bier...
Antworten: 10
Zugriffe: 1392

Re: Vom Easydens zum Bier...

Tauchsieder hatte ich auch in der Maische. 2 mal 1,5Kw. Ich musste wegen der geringnen Eintauchtiefe 9l Hauptguss dazugeben... und trotzdem ist der Tauchsieder beim Übergang Wasser--> Luft ein bisschen angebrannt... war ein ziemlicher Murks... werde also auf eine Hendi Platte umsteigen - der Platte...
von -CK_AKS-
Donnerstag 28. April 2016, 11:31
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Wie kann man die Software eigentlich komplett löschen und neuinstallieren?
von -CK_AKS-
Montag 25. April 2016, 15:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke, Peter - genau das!
von -CK_AKS-
Montag 25. April 2016, 14:52
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Mit dem Raspberry könntest Du Dir aber den Temp-verlauf während/nach der Gärung anzeigen lassen, was ja grundsätzlich nicht uninteressant ist.
von -CK_AKS-
Montag 25. April 2016, 14:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen,
grade suchte ich vergeblich den Link zur Aufstellung, welche Brauerei welche Fittinge verwendet (Bsp.: Veltins-Kombifitting, Traugott Simon-Flachfitting, Allgäuer Brauhaus-Korbfitting,...).
Kann mir da bitte jemand weiterhelfen? Danke!
von -CK_AKS-
Montag 25. April 2016, 13:55
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Edit: gelöscht, da erledigt und nicht mehr relevant

@Manuel: Foto gibt's gerne, aber das dauert noch ein wenig...die Umsetzung der Hardware ist momentan noch alles andere als zeigewürdig...außer Du möchtest auch "Vorher/Nachher-Vergleiche" :Wink ?!
von -CK_AKS-
Freitag 22. April 2016, 09:05
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Wow, Respekt Manuel, ein anprechendes Design...und ich kann vllt. auch mal meine USB-Leiste ausprobieren, die bei mir rumliegt :Bigsmile . Was mir als ins Auge fiel...Welcome statt Weclome-nur ein kleiner Tippfehler :Wink . Edit: Ich möchte Post #267 nochmals aufgreifen, weil ich im Anschluss daran ...
von -CK_AKS-
Montag 18. April 2016, 14:58
Forum: Rezepte
Thema: Rezept für Bockbier gesucht
Antworten: 17
Zugriffe: 2143

Re: Rezept für Bockbier gesucht

http://www.hirschbraeu.de/doppel-hirsch-dunkel.html Den meinte tauroplu ziemlich sicher...mit dunklem Braumalz ist hier ziemlich sicher Münchner Malz gemeint. Bis wann sollst Du das Bier denn fertig haben? Unser Maibock letztes Jahr mit 17,5°P brauchte schon seine 12-16 Wochen um wirklich gut zu we...
von -CK_AKS-
Montag 18. April 2016, 13:23
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Manuel83 hat geschrieben:Es wird bald auch ein internes Rezeptbuch geben. Dann muss man nicht unbedingt über den Kleinen Brauhelfer gehen.
Hallo Manuel,
der Import für Dateien des KBH bleibt aber nach wie vor bestehen, oder?
von -CK_AKS-
Montag 18. April 2016, 11:31
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Ok, da habe ich mich jetzt wohl zu wenig informativ ausgedrückt. Momentan habe ich bereits ein SSR-Relais , welches auf Manuels Seite empfohlen wird. Meine Bedenken waren nun, wie dieses SSR mit einem 12VDC Motor arbeiten soll. Ich sehe dies nun für die Heizung vor, da es ja "nur" 230V schalten kann...
von -CK_AKS-
Sonntag 17. April 2016, 12:18
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Hi,
Kurze Frage zu den angegebenen 2 SSR-Relais: Schließt Ihr den Rühwerksmotor an das SSR an? Dieser hat ja 12V (egal ob ebay-Motor oder Scheibenwischer), der Ausgang des SSR jedoch 24V.
Funktioniert das dann trotzdem?
von -CK_AKS-
Mittwoch 13. April 2016, 14:03
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Was macht Ihr mit dem Treber?
Antworten: 104
Zugriffe: 14841

Re: Was macht Ihr mit dem Treber?

Bei uns bekommt der benachbarte Bauer den Treber, mit Bringservice ;). 5kg auf 20 Kühe verteilt ist zwar das vielzitierte Korn auf dem grünen Gras/Silo (je nach Jahreszeit ;) ), aber besser als nix. Um dem OT ebenfalls zu fröhnen: Treberbrot gibts in Zukunft nur noch von Weizen oder Weizen/Roggen-Sc...
von -CK_AKS-
Mittwoch 13. April 2016, 10:46
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Danke Sönke und Jakob, wie meinte doch schon unser E-Technik-Prof: "Kaum macht man's richtig-schon funktioniert's!" Tatsächlich hatte ich das, glaube ich, schon ausprobiert-allerdings, so denke ich, hatte ich da den vncserver noch nicht im Autostart-und somit lief er nach dem reboot natürlich nicht ...
von -CK_AKS-
Mittwoch 13. April 2016, 10:28
Forum: Bierreisen
Thema: Tips für Island
Antworten: 8
Zugriffe: 959

Re: Tips für Island

Was du aber unbedingt probieren solltest ist der Schnaps "Brennivin" zusammen mit dem "Hákarl", fermentierter Hai!!!!! Ein Erlebnis der besonderen Klasse :thumbsup :puzz Nein, das muss man wirklich nicht! Ich selbst habe es nicht probiert, jedoch haben wir 2 Touris dort getroffen. Der Eine hat "es ...
von -CK_AKS-
Mittwoch 13. April 2016, 00:27
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2002
Zugriffe: 266304

Re: Raspberry PI Steuerung

Hallo zusammen, nun möchte ich doch mal nach ein bisschen lesen auch in das Projekt noch "miteinsteigen"-allerdings kann ich das nur als Anwender, mit dem Programmieren reichts bei mir nicht... :Wink Auch von mir schonmal vorab ein großes Dankeschön an Manuel, der sich hier wohl viel Zeit nimmt! Nun...
von -CK_AKS-
Donnerstag 7. April 2016, 20:02
Forum: Rezepte
Thema: SNPA von Amihopfen
Antworten: 23
Zugriffe: 2807

Re: SNPA von Amihopfen

Ja, sollte sie. Wenn nicht-einfach nach 10, 20 min nochmals prüfen.
von -CK_AKS-
Donnerstag 7. April 2016, 00:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, leider habe ich mein Speidel 60l-Fass wieder mal nicht ausgelitert und nun ist Würze drin. :Ahh Kann mir jemand helfen und bei seinem ausgeliterten und markierten Fass "meinen" Füllstand ablesen :Wink ? Mein Füllstand liegt sehr genau 3cm unter dem oberen "Ring" aus Kunststoff, der ...
von -CK_AKS-
Mittwoch 6. April 2016, 17:33
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Meine 30l-Anlage fast fertig
Antworten: 177
Zugriffe: 46214

Re: Meine 30l-Anlage fast fertig

Hallo Matthias, auch von mir Respekt für diese schöne Anlage-gerne hätten wir auch so eine Brauküche, ist in einer 3-Zimmer-Wohnung leider nicht so gut realisierbar ;)... Kurze Frage: Wie reinigst Du die Maischepfanne nach dem Ablassen der Maische in den Läuterbottich? Händisch, nehme ich an, mit de...
von -CK_AKS-
Mittwoch 6. April 2016, 17:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4176
Zugriffe: 541652

Re: Was trinkt ihr gerade?

20160406_165901.jpg
Ein Schäffler-Bräu Alkoholfreies Weizen!
von -CK_AKS-
Mittwoch 6. April 2016, 11:35
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: 1. Mal Whirlpool - grandios gescheitert
Antworten: 38
Zugriffe: 5033

Re: 1. Mal Whirlpool - grandios gescheitert

Moin, für die besonders geizigen die garnichts Umkommen lassen wollen. Ich schütte den Bodensatz mit Trubkegel in ein hihes Becherglas. Ein Stückchen Frischhaltefolie drüber und stehen lassen. Da setzt sich noch schön was ab und man hat rund 1 ltr. Sud gerettet. In der 20 ltr. Klasse sind das immer...
von -CK_AKS-
Dienstag 5. April 2016, 15:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10900
Zugriffe: 964786

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, leider habe ich mein Speidel 60l-Fass wieder mal nicht ausgelitert und nun ist Würze drin. :Ahh Kann mir jemand helfen und bei seinem ausgeliterten und markierten Fass "meinen" Füllstand ablesen :Wink ? Mein Füllstand liegt sehr genau 3cm unter dem oberen "Ring" aus Kunststoff, der u...