Die Suche ergab 400 Treffer

von christianf
Freitag 8. Januar 2021, 17:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: Läutern mit dem Grainfather
Antworten: 16
Zugriffe: 920

Re: Läutern mit dem Grainfather

Läuterruhe macht beim GF nicht wirklich Sinn. Du hast da ja bereits das Malzbett, dass sich wärend der Würze-Zirkulation gebildet hat. Beim Abläutern läuft jetzt lediglich das Nachgusswasser anstelle der Würze durch das Malzbett. In der Anleitung wird ja auch empfohlen, das obere Sieb des Malzkorb l...
von christianf
Mittwoch 23. Dezember 2020, 14:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: Läutern mit dem Grainfather
Antworten: 16
Zugriffe: 920

Re: Läutern mit dem Grainfather

Aber gestern brauchte ich für das Läutern mit dem Grainfather locker 2 Std. bis die 14 Liter Nachguß durch waren . Da stimmt was nicht. Wenn das Malz das Nachgusswasser nur tropfenweise durchläßt, dürfte vorher auch die Zirkulation im wesentlichen durch den Überlauf gegangen sein. D.h. die Ausbeute...
von christianf
Montag 7. Dezember 2020, 17:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Niedrige Sudhausausbeute
Antworten: 20
Zugriffe: 2195

Re: Niedrige Sudhausausbeute

Absolut wichtig ist, dass die Schrotung stimmt. Zu fein, und die Würzel läuft nur durch den Überlauf und nicht durch den Malz. Wieviel tatsächlich durch das Malz fließt kannst du sehen, wenn du den Durchfluss durch den Rezirkulationsschlauch mit dem entsprechenden Ventil soweit reduzierst, dass so g...
von christianf
Montag 30. November 2020, 17:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Black Friday 2020 - Angebote
Antworten: 42
Zugriffe: 5215

Re: Black Friday 2020 - Angebote

Ich habe für meinen 700 € in der ersten Sammelbestellungsaktion bezahlt. Ich finde es auch mit Versandkosten noch günstig :D.
von christianf
Montag 30. November 2020, 13:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Black Friday 2020 - Angebote
Antworten: 42
Zugriffe: 5215

Re: Black Friday 2020 - Angebote

Nur heute: Grainfather G30 Connect €649.00 statt €840.00 https://shop.grainfather.com/grainfather-connect.html?utm_campaign=GF%20%7C%20Black%20Friday%202020&utm_medium=email&_hsmi=101072427&_hsenc=p2ANqtz-8pAcZX_lMdQsEZXqz78HGX23ugLSukHZsToDADe3Gv_xWVTeIBuVlJPZqZsJ_JHiDNsa3h9rdVVi7sO3z28X9HdwAWCw&ut...
von christianf
Dienstag 24. November 2020, 13:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Würze verdünnen und Brechungsindex
Antworten: 21
Zugriffe: 1478

Re: Würze verdünnen und Brechungsindex

Die Tabelle ist halt leider nicht linear, sondern minimal treppenförmig. D.h. du hast immer mal wieder kurze, lineare Bereiche, dann kommt ein kleiner Sprung. Das deutet für mich aber auf (Mess?) Fehler bei den Daten hin. Die physikalischen Zusammenhänge werden durch stetig differenzierbare Kurven ...
von christianf
Samstag 24. Oktober 2020, 01:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brix und Gärung und Umrechnung
Antworten: 25
Zugriffe: 2714

Re: Brix und Gärung und Umrechnung

Ich habe momentan gerade auch eine Sud mit der M21 in Gärung. Die hat schon bei 20°C nicht richtige durchgezogen, bei 12° fällt die vermutlich in Kälteschlaf. Ich vermute mal, dass die M21, wie die meisten "belgischen" Hefen, es eher warm mag. Ich habe die Temperatur jetzt auf 24°C erhöht. Mal sehe,...
von christianf
Sonntag 18. Oktober 2020, 22:19
Forum: Rezepte
Thema: Pumpkin Ale Fragen
Antworten: 75
Zugriffe: 3897

Re: Pumpkin Ale Fragen

Ein Kürbis enthält pro 100 g durchschnittlich: 6.5 g Kohlehydrate (davon 2.76 g Zucker) Vielleicht hilft das ja weiter. Hallo Frank, ja, das hilft weiter. Vielen Dank! Cheers, Radulph Vorsicht, verschiedene Kürbissorten haben sehr unterschiedlichen KH-Gehalte. Was für einen Kürbis willst du denn ne...
von christianf
Donnerstag 8. Oktober 2020, 11:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 299
Zugriffe: 69597

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

indiana1972 hat geschrieben:
Donnerstag 10. September 2020, 14:47
Bei den hohen Temperaturen (Hopfenkochen) läuft die Pumpe bei mir eh ein bischen unrund, so, als wenn sie kavitiert...
Beim Hopfenkochen mache ich die Pumpe aus, da sich sonst der Bazooka-Filter zusetzt.
von christianf
Donnerstag 1. Oktober 2020, 14:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Cider und Zitronensaft?
Antworten: 6
Zugriffe: 666

Re: Cider und Zitronensaft?

Selbstverständlich werde ich den Cider erstmal probieren, bevor ich den Zitronensaft zusetze. Sollte mir dann allerdings die Säure fehlen würde ich Zitronensaft zusetzen und frage mich jetzt wieviel davon wohl noch über bleibt. Ich finde, ein durchgegorender Cider ist schon ganz schön "trocken" (ak...
von christianf
Samstag 26. September 2020, 14:50
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Neubrauer mit Most und Cider
Antworten: 5
Zugriffe: 660

Re: Neubrauer mit Most und Cider

marsabba hat geschrieben:
Freitag 25. September 2020, 21:26
Kannst du mir erklären, worin der Unterschied zwischen Most und Cider besteht ?
Ich glaube, in der Gegend ist "Most" das unvergorene Zeugs :Bigsmile
von christianf
Samstag 26. September 2020, 00:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Die Grainfather-Hopfenersatztabelle
Antworten: 1
Zugriffe: 385

Die Grainfather-Hopfenersatztabelle

Heute morgen in der Mail gehabt: den Grainfather Hop Substitution Guide (https://grainfather.com/hop-substitution-guide/)

Es ist ja immer etwas schwierig zu beurteilen, welche Hopfen man notfalls durch welche anderen ersetzen kann. Diese umfängliche Tabelle hilft vielleicht hin und wieder weiter.
von christianf
Montag 14. September 2020, 10:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz Bestellung Gelsenkirchen
Antworten: 1
Zugriffe: 378

Re: Malz Bestellung Gelsenkirchen

Tun sie.

Du solltest aber telefonisch oder per Mail bestellen, damit sie die Rechnung vorbereiten können.
von christianf
Sonntag 30. August 2020, 20:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1130
Zugriffe: 148662

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Sollte sich das nicht aus den mitgelieferten Dokumenten ergeben?
von christianf
Freitag 28. August 2020, 15:40
Forum: Rezepte
Thema: Experiment mit Birnensaft
Antworten: 28
Zugriffe: 2058

Re: Experiment mit Birnensaft

Gerade ist mir noch Birnendicksaft eingefallen. Sollte man im Naturkostladen oder im Reformhaus bekommen. Typischerweise im Verhältnis 1:7 eingedickt.
von christianf
Freitag 28. August 2020, 13:52
Forum: Rezepte
Thema: Experiment mit Birnensaft
Antworten: 28
Zugriffe: 2058

Re: Experiment mit Birnensaft

Also bei selbst hergestellten Saft auch erstmal zum Konzentrat einkochen. Da verlierst du aber auch viel Aroma. Du kannst ja mal recherieren, wie kommerzielle Konzentrathersteller das machen. Ich bin gerade über das Stichwort "Umkehrosmose" gefallen. Vielleicht auch bei Unterdruck vorsichtig(!) erh...
von christianf
Donnerstag 27. August 2020, 23:45
Forum: Rezepte
Thema: Experiment mit Birnensaft
Antworten: 28
Zugriffe: 2058

Re: Experiment mit Birnensaft

Ich dachte, der dezente Hinweis reicht, weil ich ungern Links einstelle, die als Werbung aufgefasst werden könnten.
Hier ist der Link direkt in den Shop: https://www.ratiodrink.de/produkt/bio-b ... -liter-14/
von christianf
Donnerstag 27. August 2020, 21:36
Forum: Rezepte
Thema: Experiment mit Birnensaft
Antworten: 28
Zugriffe: 2058

Re: Experiment mit Birnensaft

bieratenschreck hat geschrieben:
Donnerstag 27. August 2020, 16:13
Ich vermute, der Witz ist, dass die Birne als Konzentrat gegeben wird:
We added the concentrate
...wie DerDallmann schon zitiert hat.
Kann man käuflich erwerben (im 3-l-Pack 1+4). Z.B. von RatioDrink.
von christianf
Donnerstag 20. August 2020, 19:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Tipps für Brauereien in Neuseeland
Antworten: 4
Zugriffe: 520

Re: Tipps für Brauereien in Neuseeland

Bierprobe im Founders Heritage Park in Nelson (Südinsel)

Bild
von christianf
Donnerstag 20. August 2020, 19:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Tipps für Brauereien in Neuseeland
Antworten: 4
Zugriffe: 520

Re: Tipps für Brauereien in Neuseeland

https://garageproject.co.nz/pages/the-brewery
Die Ursprungsbrauerei ist in Wellington, eine alte Tankstelle. Als ich 2015 da war, war dort auch der einzige Tap-Room, inzwischen gibt es weitere Braustätten und Tap-Rooms.
von christianf
Mittwoch 12. August 2020, 21:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Reis?
Antworten: 11
Zugriffe: 847

Re: Reis?

schmäckt leichter.
von christianf
Mittwoch 12. August 2020, 12:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 299
Zugriffe: 69597

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Läuft die Anti-Burn circulation auch über die Pumpe, sprich muss die Pumpe eingeschaltet sein, bloß die Hebel für den Mash-Flow zumachen? Ja :Smile Anti-Burn-Circulation und Mash-Flow laufen über die Pumpe und du kannst die mit den Hebeln unabhängig öffnen und schließen. Wenn du also Anti-Burn-Circ...
von christianf
Mittwoch 5. August 2020, 12:15
Forum: Rezepte
Thema: Cider
Antworten: 20
Zugriffe: 2219

Re: Cider

Wenn der Saft schon trüb war, bleibt auch der Cider trüb. Die Lebensmitteltechniker geben sich bei "naturtrüben" Säften große Mühe, dass die Trübstoffe in der Schwebe bleiben und sich eben nicht absetzen. Wenn du klaren Saft nimmst, kriegst du auch klaren Cider.
von christianf
Mittwoch 22. Juli 2020, 23:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Moin Moin aus dem Norden und gleich eine Frage
Antworten: 25
Zugriffe: 1862

Re: Moin Moin aus dem Norden und gleich eine Frage

Hi...Wenn ich nun das Himbeerweizen in Flaschen (0,5l) abfülle, soll ich den 0,5l Messbecher Zucker nehmen oder sogar den für 0,75l? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Messbecher sind Murks. Ich habe hiermit sehr gute Erfahrungen gemacht: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=212 Waru...
von christianf
Dienstag 21. Juli 2020, 23:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Imperial Stout mit dem Grainfather
Antworten: 6
Zugriffe: 1120

Re: Imperial Stout mit dem Grainfather

Auf wieviel Plato willst du denn hinaus?
von christianf
Montag 6. Juli 2020, 16:16
Forum: Rezepte
Thema: Champagnerhefe
Antworten: 5
Zugriffe: 1047

Re: Champagnerhefe

Es ging darum, ein Bier von The Garage Project in Wellington, NZ, nachzubrauen. Durch die Champagnerhefe soll die Perlage feiner werden. Leider ist es sechs Jahre her, dass ich das Original getrunken habe, daher kann ich nicht wirklich beurteilen, wie dicht mein Clone dran ist. (https://garageprojec...
von christianf
Montag 6. Juli 2020, 09:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Import von MMuM Rezepten in BrewFather
Antworten: 16
Zugriffe: 2113

Re: Import von MMuM Rezepten in BrewFather

Hat vielleicht auch schon jemand so etwas für den Export von MMuM-Rezepten zum Grainfather gebastelt?
von christianf
Sonntag 5. Juli 2020, 21:21
Forum: Rezepte
Thema: Champagnerhefe
Antworten: 5
Zugriffe: 1047

Re: Champagnerhefe

Also ich habe bei meinem Champagner-Pils die Champagner-Hefe für die Flaschengärung genommen. Champagner-Hefe nach Vorschrift rehydriert, dann beim Abfüllen in alle Flaschen einige Gramm Zucker (mit dem Messlöffel) und rehydrierte Hefe (mit der Pipette) zugesetzt. Hat super funktioniert.
von christianf
Mittwoch 3. Juni 2020, 11:18
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Gruß aus Bonn und erste Frage: Brau und Gärort 30 km auseinander?
Antworten: 8
Zugriffe: 1071

Re: Gruß aus Bonn und erste Frage: Brau und Gärort 30 km auseinander?

Der Fühler kommt in den Kühlschrank und das Stromkabel des Kühlschranks wird an den Inkbird angeschlossen. Der Inkbird schaltet dann den Kühlschrank ein, wenn es da drinnen zu warm wird und wieder aus, wenn die Zieltemperatur erreicht ist.
von christianf
Freitag 22. Mai 2020, 19:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1130
Zugriffe: 148662

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hier eigentlich OT, aber da wir gerade über False Bottoms sprechen: Hat jemand eine Idee, wo ich einen False Bottom für den Brauheld 45 herkriege? Der hat das noch viel nötiger als der GF!
von christianf
Mittwoch 20. Mai 2020, 11:52
Forum: Braugerätschaften
Thema: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube
Antworten: 46
Zugriffe: 6481

Re: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube

Ich habe mit einem Rohrlüfter im Rohr absolut keine Probleme. Wenn der genug Luft ansaugt und nicht direkt hinter der Haube verbaut, wird der allenfalls feucht, aber nicht heiß.
von christianf
Freitag 15. Mai 2020, 22:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1130
Zugriffe: 148662

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

mwx hat geschrieben:
Freitag 15. Mai 2020, 20:43
Ich mache auch nie einen Whirlpool. Ich glaube auch das das in so einem schlanken Topf nicht funktionieren kann.
Vor allem wenn der Hopfenfilter unten im Topf jede Drehbewegung verwirbelt und ausbremst. Meiner Meinung nach ist der GV konstruktiv nicht für einen Whirlpool geeignet.
von christianf
Mittwoch 13. Mai 2020, 11:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1130
Zugriffe: 148662

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

- Beim Alphasäurewert der Hopfen und bei den Eigenschaften des Malzes müsste ich schon sehr viel Glück haben, vergleichbare Zutaten bei einem Anbieter zu finden. Das muss schon ein seltener Zufall sein, dass der Alphawert deines Hopfens genau der gleiche ist, der im Rezept angegeben ist. Das rechne...
von christianf
Samstag 9. Mai 2020, 22:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kaufentscheidung Grainfather/Mundschenk XXL/Brauheld
Antworten: 10
Zugriffe: 1793

Re: Kaufentscheidung Grainfather/Mundschenk XXL/Brauheld

Ich habe den Grainfather und als Zweitgerät für größere Sude den Brauheld 45. Der Grainfather ist IMHO entschieden besser verarbeitet.
von christianf
Dienstag 28. April 2020, 18:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brauen mit Klarstein Bierheld
Antworten: 15
Zugriffe: 1284

Re: Brauen mit Klarstein Bierheld

Wann filtert man den Hopfen raus? In manchen Beschreibungen wird er erst rausgefiltert, wenn man die Würze in den Gärbottich füllt. Dies kann ja evtl. Erst ein paar Stunden nach dem Kochen sein, da die Würze ja noch abkühlen muss. Das ist kein Widerspruch. Wenn du die Würze schon "über Nacht" abküh...
von christianf
Dienstag 28. April 2020, 10:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brauen mit Klarstein Bierheld
Antworten: 15
Zugriffe: 1284

Re: Brauen mit Klarstein Bierheld

Die Wassermenge für den Hauptguss kannst du bei Malzrohrsystemen grob kalkulieren mit V = Malz/kg * 3 + Totvolumen. Das Totvolumen ist im wesentlichen das Volumen unter dem Malzkorb.
von christianf
Samstag 25. April 2020, 11:20
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erster Sud - Was lief falsch? :(
Antworten: 16
Zugriffe: 1700

Re: Erster Sud - Was lief falsch? :(

Es ist nicht nötig, die paar Tropfen Würze für das Refraktometer abzukühlen. Würze auf die Probenfläche tropfen und sofort den Deckel drauf, damit nichts verdampfen kann. Die Wärmekapazität des Refraktometers ist so viel größer, als die der Probe, dass diese sehr schnell auf die Temperatur des Refra...
von christianf
Dienstag 21. April 2020, 11:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Viel weniger Ausschlagwürze als laut Rezept
Antworten: 14
Zugriffe: 1581

Re: Viel weniger Ausschlagwürze als laut Rezept

Dann ist das Prinzip so ähnlich wie beim Speidel Braumeister. Damit liegt man, wie auch Alt-Phex schon geschrieben hat, i.d.R. viel tiefer mit der SHA, und bei zukünftigen Rezepten musst Du Dich wohl zunächst eher an Deiner jetzigen SHA mit 50-55% orientieren. Der Speidel Braumeister ist ja hier du...
von christianf
Montag 20. April 2020, 23:14
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hicks, ich stelle mich vor!
Antworten: 23
Zugriffe: 1856

Re: Hicks, ich stelle mich vor!

Wie sterilisiert ihr die Flaschen? Meine ersten Flaschen habe ich im Backofen "sterilisiert". Ist aber nicht empfehlenswert, da die Struktur des Glases leidet und euch die Flaschen später um die Ohren fliegen können. Ich hatte Glück, mir ist nur bei einer Flasche nach dem Befüllen der Boden herausg...
von christianf
Montag 20. April 2020, 14:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Problem mit b*****.com
Antworten: 13
Zugriffe: 1932

Re: Problem mit braumarkt.com

Ich finde den Thread ganz informativ. Vielleicht kann man den Versender unkenntlich machen.
von christianf
Dienstag 14. April 2020, 18:20
Forum: Rezepte
Thema: Anfängerfrage zu Weizenrezept
Antworten: 6
Zugriffe: 854

Re: Anfängerfrage zu Weizenrezept

yup
von christianf
Dienstag 14. April 2020, 16:01
Forum: Rezepte
Thema: Anfängerfrage zu Weizenrezept
Antworten: 6
Zugriffe: 854

Re: Anfängerfrage zu Weizenrezept

Bisher dachte ich, dass die Einmaisch-Temperatur die Temperatur des Wassers ohne Zugabe von Schrot darstellt. Das ist auch richtig gedacht. Durch das Einmaischen geht die Termperatur dann wieder herunter, idealerweise auf die Termperatur der ersten Rast. Sonst musst du noch ein bisschen heizen. Edi...
von christianf
Dienstag 7. April 2020, 12:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Direkt aus dem Gärbottich abfüllen - So gehts (auch)
Antworten: 96
Zugriffe: 28209

Re: Direkt aus dem Gärbottich abfüllen - So gehts (auch)

Erst mal reinige ich alles ordentlich nach dem Gebrauch. Vor dem Gebrauch sprühe ich die Teile vor dem Zusammenbau ein, früher mit Haushaltsdesinfektionsspray, jetzt mit Oxilite. Dann fülle ich den Eimer mit (fast) kochendem Wasser, lasse es eine Weile mit Deckel stehen und lasse es dann durch den H...
von christianf
Dienstag 7. April 2020, 12:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Direkt aus dem Gärbottich abfüllen - So gehts (auch)
Antworten: 96
Zugriffe: 28209

Re: Direkt aus dem Gärbottich abfüllen - So gehts (auch)

Also ich mache das so und habe auch nach 45 Suden nie Probleme mit Verkeimung gehabt. Wichtig ist aber in der Tat, den Hahn wirklich nur einmal zu benutzten und dann wieder komplett zu reinigen und zu desinfizieren.
von christianf
Dienstag 31. März 2020, 16:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: High-Gravity: Verdünnen vor oder nach Hauptgärung?
Antworten: 30
Zugriffe: 4089

Re: High-Gravity: Verdünnen vor oder nach Hauptgärung?

Ich würde auch eher beim Anstellen verdünnen, weil die Gärung bei einer Plato-Bombe anders abläuft als bei einem Dünnbier und unter Umständen ein anderes Geschmacksprofil erzeugt.
von christianf
Dienstag 31. März 2020, 15:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hilfe zum klarsten Brauheld
Antworten: 5
Zugriffe: 1727

Re: Hilfe zum klarsten Brauheld

1- der Malz setzt den Filter unten am Topf zu. Wenn ich nicht alle paar Minuten umrühre dann ist unten zu und die Pumpe pumpt unten leer bis sie trocken läuft. Ist das normal oder ist unser Malz zu fein geschrotet? 2- der Filter unten am Ablauf setzt sich sehr schnell zu. Dazu habe ich hier schon g...
von christianf
Dienstag 31. März 2020, 14:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hilfe zum klarsten Brauheld
Antworten: 5
Zugriffe: 1727

Re: Hilfe zum klarsten Brauheld

Ich nehme an, mit "Läutereimer" meinst du das Malzrohr. In der Mitte des Malzrohrs ist ein zweiteiliges, in der Länge verstellbares Rohr, das als Überlauf dient. Prinzipelle Vorgehensweise bei den meisten Malzrohrsystemen: Erforderliche Menge Wasser in den Kessel geben Aufheizen auf Einmaischtempera...
von christianf
Dienstag 31. März 2020, 12:39
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hilfe zum klarsten Brauheld
Antworten: 5
Zugriffe: 1727

Re: Hilfe zum klarsten Brauheld

Hallo David, eine Jodprobe macht erst gegen Ende des Maischens Sinn. Zu 1: Welchen Filter meinst du? Das untere Ende des Malzrohrs? Eigenlich soll die Flüssigkeit von oben nach unten durch das Malz im Korb sickern. Was zuviel ist, muss durch den Überlauf. Zu 2: Auch eine Läuterhexe kann sich zusetzen.
von christianf
Sonntag 29. März 2020, 13:21
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Würze für Whisky
Antworten: 19
Zugriffe: 7760

Re: Würze für Whisky

Ich würde auch gerne mehr über das Thema lesen, aber hier in Deutschland ist es etwas problematisch sich in einem öffentlichen Forum über Dinge auszubreiten, die dem Durchschnittsheimbrauer gesetzlich verboten sind :puzz In Österreich ist die rechtliche Lage anders, da gibt es z.B. ein Forum www.sch...
von christianf
Samstag 28. März 2020, 18:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischen mit Mais/Polenta
Antworten: 9
Zugriffe: 1256

Re: Maischen mit Mais/Polenta

Ich habe kürzlich mal wieder ein Rezept mit Polenta (15 Min Kochzeit) gemacht (Boludos Samba Pale Ale von MMuM). Polenta einfach unter die restliche Schüttung mischen klappte prima.