Die Suche ergab 380 Treffer

von christianf
Mittwoch 12. August 2020, 21:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Reis?
Antworten: 11
Zugriffe: 369

Re: Reis?

schmäckt leichter.
von christianf
Mittwoch 12. August 2020, 12:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 285
Zugriffe: 55407

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Läuft die Anti-Burn circulation auch über die Pumpe, sprich muss die Pumpe eingeschaltet sein, bloß die Hebel für den Mash-Flow zumachen? Ja :Smile Anti-Burn-Circulation und Mash-Flow laufen über die Pumpe und du kannst die mit den Hebeln unabhängig öffnen und schließen. Wenn du also Anti-Burn-Circ...
von christianf
Mittwoch 5. August 2020, 12:15
Forum: Rezepte
Thema: Cider
Antworten: 6
Zugriffe: 888

Re: Cider

Wenn der Saft schon trüb war, bleibt auch der Cider trüb. Die Lebensmitteltechniker geben sich bei "naturtrüben" Säften große Mühe, dass die Trübstoffe in der Schwebe bleiben und sich eben nicht absetzen. Wenn du klaren Saft nimmst, kriegst du auch klaren Cider.
von christianf
Mittwoch 22. Juli 2020, 23:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Moin Moin aus dem Norden und gleich eine Frage
Antworten: 25
Zugriffe: 1157

Re: Moin Moin aus dem Norden und gleich eine Frage

Hi...Wenn ich nun das Himbeerweizen in Flaschen (0,5l) abfülle, soll ich den 0,5l Messbecher Zucker nehmen oder sogar den für 0,75l? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Messbecher sind Murks. Ich habe hiermit sehr gute Erfahrungen gemacht: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=212 Waru...
von christianf
Dienstag 21. Juli 2020, 23:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Imperial Stout mit dem Grainfather
Antworten: 6
Zugriffe: 775

Re: Imperial Stout mit dem Grainfather

Auf wieviel Plato willst du denn hinaus?
von christianf
Montag 6. Juli 2020, 16:16
Forum: Rezepte
Thema: Champagnerhefe
Antworten: 5
Zugriffe: 783

Re: Champagnerhefe

Es ging darum, ein Bier von The Garage Project in Wellington, NZ, nachzubrauen. Durch die Champagnerhefe soll die Perlage feiner werden. Leider ist es sechs Jahre her, dass ich das Original getrunken habe, daher kann ich nicht wirklich beurteilen, wie dicht mein Clone dran ist. (https://garageprojec...
von christianf
Montag 6. Juli 2020, 09:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Import von MMuM Rezepten in BrewFather
Antworten: 16
Zugriffe: 1624

Re: Import von MMuM Rezepten in BrewFather

Hat vielleicht auch schon jemand so etwas für den Export von MMuM-Rezepten zum Grainfather gebastelt?
von christianf
Sonntag 5. Juli 2020, 21:21
Forum: Rezepte
Thema: Champagnerhefe
Antworten: 5
Zugriffe: 783

Re: Champagnerhefe

Also ich habe bei meinem Champagner-Pils die Champagner-Hefe für die Flaschengärung genommen. Champagner-Hefe nach Vorschrift rehydriert, dann beim Abfüllen in alle Flaschen einige Gramm Zucker (mit dem Messlöffel) und rehydrierte Hefe (mit der Pipette) zugesetzt. Hat super funktioniert.
von christianf
Mittwoch 3. Juni 2020, 11:18
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Gruß aus Bonn und erste Frage: Brau und Gärort 30 km auseinander?
Antworten: 8
Zugriffe: 752

Re: Gruß aus Bonn und erste Frage: Brau und Gärort 30 km auseinander?

Der Fühler kommt in den Kühlschrank und das Stromkabel des Kühlschranks wird an den Inkbird angeschlossen. Der Inkbird schaltet dann den Kühlschrank ein, wenn es da drinnen zu warm wird und wieder aus, wenn die Zieltemperatur erreicht ist.
von christianf
Freitag 22. Mai 2020, 19:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1052
Zugriffe: 115402

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hier eigentlich OT, aber da wir gerade über False Bottoms sprechen: Hat jemand eine Idee, wo ich einen False Bottom für den Brauheld 45 herkriege? Der hat das noch viel nötiger als der GF!
von christianf
Mittwoch 20. Mai 2020, 11:52
Forum: Braugerätschaften
Thema: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube
Antworten: 46
Zugriffe: 5239

Re: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube

Ich habe mit einem Rohrlüfter im Rohr absolut keine Probleme. Wenn der genug Luft ansaugt und nicht direkt hinter der Haube verbaut, wird der allenfalls feucht, aber nicht heiß.
von christianf
Freitag 15. Mai 2020, 22:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1052
Zugriffe: 115402

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

mwx hat geschrieben:
Freitag 15. Mai 2020, 20:43
Ich mache auch nie einen Whirlpool. Ich glaube auch das das in so einem schlanken Topf nicht funktionieren kann.
Vor allem wenn der Hopfenfilter unten im Topf jede Drehbewegung verwirbelt und ausbremst. Meiner Meinung nach ist der GV konstruktiv nicht für einen Whirlpool geeignet.
von christianf
Mittwoch 13. Mai 2020, 11:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1052
Zugriffe: 115402

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

- Beim Alphasäurewert der Hopfen und bei den Eigenschaften des Malzes müsste ich schon sehr viel Glück haben, vergleichbare Zutaten bei einem Anbieter zu finden. Das muss schon ein seltener Zufall sein, dass der Alphawert deines Hopfens genau der gleiche ist, der im Rezept angegeben ist. Das rechne...
von christianf
Samstag 9. Mai 2020, 22:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kaufentscheidung Grainfather/Mundschenk XXL/Brauheld
Antworten: 10
Zugriffe: 1220

Re: Kaufentscheidung Grainfather/Mundschenk XXL/Brauheld

Ich habe den Grainfather und als Zweitgerät für größere Sude den Brauheld 45. Der Grainfather ist IMHO entschieden besser verarbeitet.
von christianf
Dienstag 28. April 2020, 18:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brauen mit Klarstein Bierheld
Antworten: 15
Zugriffe: 875

Re: Brauen mit Klarstein Bierheld

Wann filtert man den Hopfen raus? In manchen Beschreibungen wird er erst rausgefiltert, wenn man die Würze in den Gärbottich füllt. Dies kann ja evtl. Erst ein paar Stunden nach dem Kochen sein, da die Würze ja noch abkühlen muss. Das ist kein Widerspruch. Wenn du die Würze schon "über Nacht" abküh...
von christianf
Dienstag 28. April 2020, 10:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brauen mit Klarstein Bierheld
Antworten: 15
Zugriffe: 875

Re: Brauen mit Klarstein Bierheld

Die Wassermenge für den Hauptguss kannst du bei Malzrohrsystemen grob kalkulieren mit V = Malz/kg * 3 + Totvolumen. Das Totvolumen ist im wesentlichen das Volumen unter dem Malzkorb.
von christianf
Samstag 25. April 2020, 11:20
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erster Sud - Was lief falsch? :(
Antworten: 16
Zugriffe: 1214

Re: Erster Sud - Was lief falsch? :(

Es ist nicht nötig, die paar Tropfen Würze für das Refraktometer abzukühlen. Würze auf die Probenfläche tropfen und sofort den Deckel drauf, damit nichts verdampfen kann. Die Wärmekapazität des Refraktometers ist so viel größer, als die der Probe, dass diese sehr schnell auf die Temperatur des Refra...
von christianf
Dienstag 21. April 2020, 11:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Viel weniger Ausschlagwürze als laut Rezept
Antworten: 14
Zugriffe: 1120

Re: Viel weniger Ausschlagwürze als laut Rezept

Dann ist das Prinzip so ähnlich wie beim Speidel Braumeister. Damit liegt man, wie auch Alt-Phex schon geschrieben hat, i.d.R. viel tiefer mit der SHA, und bei zukünftigen Rezepten musst Du Dich wohl zunächst eher an Deiner jetzigen SHA mit 50-55% orientieren. Der Speidel Braumeister ist ja hier du...
von christianf
Montag 20. April 2020, 23:14
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hicks, ich stelle mich vor!
Antworten: 23
Zugriffe: 1363

Re: Hicks, ich stelle mich vor!

Wie sterilisiert ihr die Flaschen? Meine ersten Flaschen habe ich im Backofen "sterilisiert". Ist aber nicht empfehlenswert, da die Struktur des Glases leidet und euch die Flaschen später um die Ohren fliegen können. Ich hatte Glück, mir ist nur bei einer Flasche nach dem Befüllen der Boden herausg...
von christianf
Montag 20. April 2020, 14:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Problem mit b*****.com
Antworten: 13
Zugriffe: 1592

Re: Problem mit braumarkt.com

Ich finde den Thread ganz informativ. Vielleicht kann man den Versender unkenntlich machen.
von christianf
Dienstag 14. April 2020, 18:20
Forum: Rezepte
Thema: Anfängerfrage zu Weizenrezept
Antworten: 6
Zugriffe: 639

Re: Anfängerfrage zu Weizenrezept

yup
von christianf
Dienstag 14. April 2020, 16:01
Forum: Rezepte
Thema: Anfängerfrage zu Weizenrezept
Antworten: 6
Zugriffe: 639

Re: Anfängerfrage zu Weizenrezept

Bisher dachte ich, dass die Einmaisch-Temperatur die Temperatur des Wassers ohne Zugabe von Schrot darstellt. Das ist auch richtig gedacht. Durch das Einmaischen geht die Termperatur dann wieder herunter, idealerweise auf die Termperatur der ersten Rast. Sonst musst du noch ein bisschen heizen. Edi...
von christianf
Dienstag 7. April 2020, 12:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Direkt aus dem Gärbottich abfüllen - So gehts (auch)
Antworten: 92
Zugriffe: 23913

Re: Direkt aus dem Gärbottich abfüllen - So gehts (auch)

Erst mal reinige ich alles ordentlich nach dem Gebrauch. Vor dem Gebrauch sprühe ich die Teile vor dem Zusammenbau ein, früher mit Haushaltsdesinfektionsspray, jetzt mit Oxilite. Dann fülle ich den Eimer mit (fast) kochendem Wasser, lasse es eine Weile mit Deckel stehen und lasse es dann durch den H...
von christianf
Dienstag 7. April 2020, 12:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Direkt aus dem Gärbottich abfüllen - So gehts (auch)
Antworten: 92
Zugriffe: 23913

Re: Direkt aus dem Gärbottich abfüllen - So gehts (auch)

Also ich mache das so und habe auch nach 45 Suden nie Probleme mit Verkeimung gehabt. Wichtig ist aber in der Tat, den Hahn wirklich nur einmal zu benutzten und dann wieder komplett zu reinigen und zu desinfizieren.
von christianf
Dienstag 31. März 2020, 16:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: High-Gravity: Verdünnen vor oder nach Hauptgärung?
Antworten: 30
Zugriffe: 3485

Re: High-Gravity: Verdünnen vor oder nach Hauptgärung?

Ich würde auch eher beim Anstellen verdünnen, weil die Gärung bei einer Plato-Bombe anders abläuft als bei einem Dünnbier und unter Umständen ein anderes Geschmacksprofil erzeugt.
von christianf
Dienstag 31. März 2020, 15:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hilfe zum klarsten Brauheld
Antworten: 5
Zugriffe: 1308

Re: Hilfe zum klarsten Brauheld

1- der Malz setzt den Filter unten am Topf zu. Wenn ich nicht alle paar Minuten umrühre dann ist unten zu und die Pumpe pumpt unten leer bis sie trocken läuft. Ist das normal oder ist unser Malz zu fein geschrotet? 2- der Filter unten am Ablauf setzt sich sehr schnell zu. Dazu habe ich hier schon g...
von christianf
Dienstag 31. März 2020, 14:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hilfe zum klarsten Brauheld
Antworten: 5
Zugriffe: 1308

Re: Hilfe zum klarsten Brauheld

Ich nehme an, mit "Läutereimer" meinst du das Malzrohr. In der Mitte des Malzrohrs ist ein zweiteiliges, in der Länge verstellbares Rohr, das als Überlauf dient. Prinzipelle Vorgehensweise bei den meisten Malzrohrsystemen: Erforderliche Menge Wasser in den Kessel geben Aufheizen auf Einmaischtempera...
von christianf
Dienstag 31. März 2020, 12:39
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hilfe zum klarsten Brauheld
Antworten: 5
Zugriffe: 1308

Re: Hilfe zum klarsten Brauheld

Hallo David, eine Jodprobe macht erst gegen Ende des Maischens Sinn. Zu 1: Welchen Filter meinst du? Das untere Ende des Malzrohrs? Eigenlich soll die Flüssigkeit von oben nach unten durch das Malz im Korb sickern. Was zuviel ist, muss durch den Überlauf. Zu 2: Auch eine Läuterhexe kann sich zusetzen.
von christianf
Sonntag 29. März 2020, 13:21
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Würze für Whisky
Antworten: 19
Zugriffe: 6641

Re: Würze für Whisky

Ich würde auch gerne mehr über das Thema lesen, aber hier in Deutschland ist es etwas problematisch sich in einem öffentlichen Forum über Dinge auszubreiten, die dem Durchschnittsheimbrauer gesetzlich verboten sind :puzz In Österreich ist die rechtliche Lage anders, da gibt es z.B. ein Forum www.sch...
von christianf
Samstag 28. März 2020, 18:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischen mit Mais/Polenta
Antworten: 9
Zugriffe: 971

Re: Maischen mit Mais/Polenta

Ich habe kürzlich mal wieder ein Rezept mit Polenta (15 Min Kochzeit) gemacht (Boludos Samba Pale Ale von MMuM). Polenta einfach unter die restliche Schüttung mischen klappte prima.
von christianf
Samstag 28. März 2020, 18:13
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Fragen zu Malzextrakt
Antworten: 1
Zugriffe: 343

Re: Fragen zu Malzextrakt

Ich benutze Malzextraktpulver nur, wenn ich auf die Schnelle einen Starter machen will. Mir kommen allerdings deine Mengen spanisch vor. Mit 2 Kg Malzextrakt auf 20 l Wasser kommst du höchstens auf 8-10 °Plato. Warum man den Extrakt vorher mit "etwas" Wasser anrühren soll erschließt sich mir auch ni...
von christianf
Dienstag 24. März 2020, 10:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Rezeptanpassung an neue Anlage
Antworten: 9
Zugriffe: 1569

Re: Rezeptanpassung an neue Anlage

Im Brau!magazin kannst Du auf 3 DIN-A4-Seiten alles nachlesen. Die Angaben vom Hersteller und Threadverläufe zum Thema Gußführung im Anlagenkontext hier im Forum, kommen als Quellen on top. Ein nützlicher Artikel, den ich mir auch schon früher einmal gebookmarkt habe, aber ... Obwohl man die hier a...
von christianf
Samstag 21. März 2020, 11:05
Forum: Rezepte
Thema: Neuerungen maischemalzundmehr
Antworten: 210
Zugriffe: 38342

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

Ich finde die Rezepte von MMuM sehr übersichtlich und drucke sie (wenn vorhanden) mit den jeweiligen Anpassungen für Ausschlagmenge und Alphawerte aus und lege sie mir neben den Braukessel. Dann kann ich mir direkt notieren, wo ich etwas anders gemacht habe. Das wäre natürlich auch schön für Rezepte...
von christianf
Donnerstag 19. März 2020, 20:56
Forum: Rezepte
Thema: Neuerungen maischemalzundmehr
Antworten: 210
Zugriffe: 38342

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

alles klar, ich mach mir Mal einen Kopf wie ich das umsetze, evtl. mit einer checkbox "Rezept nur für mich veröffentlichen" bei der Rezepteingabe oder so. Ich fände es auch nützlich, wenn man eigene Rezepte als "privat" eintragen könnte (natürlich nur wenn man eingelogt ist). Haben sie sich dann be...
von christianf
Donnerstag 19. März 2020, 18:02
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptentwicklung Rauch Saison
Antworten: 9
Zugriffe: 1796

Re: Rezeptentwicklung Rauch Saison

rakader hat geschrieben:
Mittwoch 18. März 2020, 23:13
Ein Gefühl für ein Saison bekommst Du hier: https://byo.com/article/saison/
Schöner Artikel, habe ich mir gebookmarked :Smile
von christianf
Samstag 29. Februar 2020, 09:07
Forum: Rezepte
Thema: Hops on Pointe (Clone)
Antworten: 7
Zugriffe: 1032

Re: Hops on Pointe (Clone)

Noch eine Beschreibung, die ich gefunden habe: Pours gold with a large, fading head. Nose shows spicy and floral hops along with some grassy notes and a little soft malt. Flavours include grainy malt, spicy and herbal hops and a very faint passion fruit note. Quite an aggressive sharp bitterness in ...
von christianf
Freitag 28. Februar 2020, 22:15
Forum: Rezepte
Thema: Hops on Pointe (Clone)
Antworten: 7
Zugriffe: 1032

Re: Hops on Pointe (Clone)

Hallo zusammen, ich würde gerne noch mal auf den Hops-on-Pointe-Clone zurückkommen, da ich den jetzt endlich brauen möchte. Das Bier ist trocken mit reichen Aromen von tropischen Früchten und feinen Champagner-Blasen. Für ein Pils ist es mit 6,7 Vol% ziemlich kräftig, soll aber trotzdem trocken schm...
von christianf
Dienstag 25. Februar 2020, 15:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: Entscheidungshilfe Grainfather oder CraftbeerPi
Antworten: 15
Zugriffe: 1073

Re: Entscheidungshilfe Grainfather oder CraftbeerPi

Habe gerade mal http://brauen.online/vergleich/ auf die Frage losgelassen. Der günstigste Anbieter scheint momentan Ludwigs Sudhaus mit 780,- zu sein.
von christianf
Donnerstag 20. Februar 2020, 11:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 285
Zugriffe: 55407

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Nach meinen Erfahrungen würde ich auch eher zum Grainfather raten, wenn der etatmäßig realisierbar ist. Die Größe ist meist ausreichend, du kannst mit preiswerten 30l-Gäreimern arbeiten und es gibt optional ein verkürztes Überlaufrohr, mit dem auch kleine Sude von 10-12 Litern möglich sind. Und der ...
von christianf
Montag 17. Februar 2020, 18:00
Forum: Rezepte
Thema: Rezept für Bieressig (gewollt)
Antworten: 14
Zugriffe: 1138

Re: Rezept für Bieressig (gewollt)

Ist es da nicht besser, einen relativ stark eingebrauten Sud ohne Hopfen zu vergären? Weil, sonst dürfte der Essig doch hinterher bitter schmecken. Ja dachte ich auch, aber er besteht auf das hopfige. Ich kann ja wenig bittern und ausgewogen "aromatisieren". Also der englische Malt-Vinegar wird def...
von christianf
Freitag 14. Februar 2020, 18:44
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hilfe, mein Bier ist orangefarben!
Antworten: 14
Zugriffe: 1352

Re: Hilfe, mein Bier ist orangefarben!

Hast du Bilder? Quietschorange kann ich mir bei Bier nicht wirklich vorstellen ;)

Edit: Ha! Ich bin nicht der Einzige mit diesem Gedanken :Bigsmile
von christianf
Donnerstag 13. Februar 2020, 10:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Würzegehalt deutlich gestiegen seit Gärungsbeginn
Antworten: 15
Zugriffe: 1188

Re: Würzegehalt deutlich gestiegen seit Gärungsbeginn

Eine häufige Fehlerquelle sind Kohlensäureblasen, die sich an der Spindel festsetzen. Abhilfe: Spindel schnell rotieren lassen, um die Bläschen abzuschütteln.
von christianf
Donnerstag 13. Februar 2020, 00:41
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 285
Zugriffe: 55407

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Snison hat geschrieben:
Mittwoch 12. Februar 2020, 15:50
Hallo. Das 1/2 zoll T Stück meiner Läuterhexe. Passt auf den originalen Hahn.
Hallo Snison,
wie lang ist deine Läuterhexe?
von christianf
Dienstag 11. Februar 2020, 17:52
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 285
Zugriffe: 55407

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Snison hat geschrieben:
Montag 10. Februar 2020, 21:52
Habe mir eine Läuterhexe eingebaut [...]
Klingt nach einer interessanten Lösung. Würde mich interessieren wie das genau aussieht (Kannst du vielleicht ein Bild einstellen?).

Wie lang muss die Hexe sein und gibt es irgendetwas zu beachten?

Edit: Braucht man außer der Hexe was?
von christianf
Montag 10. Februar 2020, 19:34
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 285
Zugriffe: 55407

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Für mich ist es keine Option auf den Bazooka-Filter zu verzichten, wenn ich die Würze durch einen Gegenstromkühler abziehe, weil ich den ganzen Siff nicht unbedingt in meinem Kühler haben möchte. Ich habe schon mit dem Gedanken gespielt, den (gesäuberten) Malzkorb beim Kochen wieder einzusetzen, als...
von christianf
Samstag 8. Februar 2020, 15:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist mein Bier verdorben?
Antworten: 25
Zugriffe: 2060

Re: Ist mein Bier verdorben?

Das sieht ordentlich aus. Man sieht noch ein paar Schauminseln und Hopfenharze, die Hauptgärung ist offensichtlich durch, das sieht man an den Resten der Kräusen, die am Rand kleben. :thumbsup
von christianf
Freitag 7. Februar 2020, 14:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 285
Zugriffe: 55407

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Yup, den hab' ich. Alles vom Feinsten ;)
von christianf
Freitag 7. Februar 2020, 13:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 285
Zugriffe: 55407

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Kurze Frage, das Bild unten zeigt den Überlauf meines Brauheld 45 (ohne "pro"). Ist das so richtig oder fehlt da der eigentliche Überlauf?

2020-02-07 12.50.14.jpg
von christianf
Mittwoch 5. Februar 2020, 00:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier komplett selber machen (nichts kaufen!)
Antworten: 42
Zugriffe: 2919

Re: Bier komplett selber machen (nichts kaufen!)

Hier ist ein vielleicht noch ganz interessanter Artikel dazu, wie Bier in der Mittelsteinzeit gebraut worden sein könnte: https://steinzeitbier.wordpress.com/201 ... amellmalz/
von christianf
Freitag 31. Januar 2020, 17:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk
Antworten: 285
Zugriffe: 55407

Re: Klarstein Brauheld - Nachfolger vom Mundschenk

Mir ist nicht ganz klar, was die konkreten Unterschiede zwischen BH45 und BH45pro sind. Ich habe mir seinerzeit den BH45 (ohne pro) als Ergänzung zum Grainfather angeschafft und würde ihn definitiv nicht mehr kaufen. Die Hardware ist billig und Malzkorb und Topfboden bereits nach zwei Suden verbeult...