Die Suche ergab 377 Treffer

von emjay2812
Freitag 6. Dezember 2019, 18:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Von Hypocras bis Conditum Paradoxum.
Antworten: 10
Zugriffe: 1108

Re: Von Hypocras bis Conditum Paradoxum.

Es gibt doch das alte norddeutsche Rezept für Grog: Rum mut, Water kann, Zucker tut not! Rum muss, Wasser kann evtl. dazu, Zucker brauchts nicht unbedingt! Oder frei nach Ekel Alfred: "Das ist Punch!, altes Familienrezept, geheim!" Schwiegersohn probiert, verzieht das Gesicht: "Was ist denn da drin ...
von emjay2812
Montag 2. Dezember 2019, 07:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2019
Antworten: 75
Zugriffe: 4082

Re: Weihnachtswichteln 2019

Kann sich mein Wichtelpartner Mal per PN melden?
von emjay2812
Sonntag 24. November 2019, 12:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2019
Antworten: 75
Zugriffe: 4082

Re: Weihnachtswichteln 2019

Ich habe bisher immer drei Flaschen einer Sorte verdichtet, da ich immer nur eine Sorte da habe. Dieses Jahr kann ich tatsächlich das Erste Mal zwei Sorten senden. Aufgefüllt wird mit regionalen Kaufbier, Weihnachtsplätzchen oder einem kleinen Goodie.
von emjay2812
Freitag 22. November 2019, 19:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: "Must brews"
Antworten: 18
Zugriffe: 1079

Re: "Must brews"

Warum Zwänge auferlegen? Wenn einem eine Idee herum schwirrt, sollte man Sie realisieren. Ich habe vor kurzem ein Belgian Strong Ale gebraut, sehr interessant und hoffentlich sehr lange lagerbar. Ansonsten braue ich immer wieder das gleiche Rezept. Langweilig? Nein, da es ein recht simples Helles is...
von emjay2812
Freitag 22. November 2019, 11:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2019
Antworten: 75
Zugriffe: 4082

Re: Weihnachtswichteln 2019

Übrigens - Styropor und Luftpolsterfolie haben nicht nur den Effekt die Flaschen zu schützen, sondern auch zu isolieren! Es soll Häuser geben, da ist der Wunderstoff Styropor tatsächlich als Dämmung verbaut worden. Es muss schon sehr arktische Temperaturen haben, bis Bier gefriert. Meist haben wir i...
von emjay2812
Montag 18. November 2019, 07:08
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität
Antworten: 13
Zugriffe: 648

Re: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität

Das erklärt einiges, werde meine Fast auf 64 - 65 Grad erhöhen.
So ein ähnliches Thermometer habe ich zu Hause. Leider ist mir noch keine Lösung eingefallen, wie ich es befestigen kann,
ohne das sich das Jahr im Führwerk verheddert.
von emjay2812
Sonntag 17. November 2019, 21:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität
Antworten: 13
Zugriffe: 648

Re: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität

Ich habe mit Hilfe dieses Thermotiere schon zig Sude ohne Probleme gebraut.
von emjay2812
Sonntag 17. November 2019, 20:27
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität
Antworten: 13
Zugriffe: 648

Re: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität

Das ist ein analoges Thermometer, eines dass man sonst ins Fleisch sticht, Funktionsweise Bimetall, nix elektrisch 😁
von emjay2812
Sonntag 17. November 2019, 19:31
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität
Antworten: 13
Zugriffe: 648

Re: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität

Ich habe jetzt Wasser in einem Boiler zum Kochen gebracht, in eine Tasse gegeben und gemessen 96°C. Das finde ich realistisch angesichts der Tatsache, dass das Wasser auf dem Weg zur Tasse etwas abgekühlt ist. Es handelt sich um ein Bratenthermometer - meine Mutter meinte, es müsse komplett im zu me...
von emjay2812
Sonntag 17. November 2019, 12:55
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität
Antworten: 13
Zugriffe: 648

Re: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität

Weyermann Malz, vor Ort bei einem Online-Händler gekauft. Leider auf Vorrat, was tun?
von emjay2812
Samstag 16. November 2019, 19:16
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität
Antworten: 13
Zugriffe: 648

Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität

Ich habe heute mein Standard-Helles gebraut, das Rezept braue ich schon seit Jahren: Für 11 Liter: 2200g PiMa 300g MüMa geschrotet mit der MattMill Student. 45 Minuten bei 62°C 30 Minuten bei 72°C Nach den Rasten war die Würze nicht jodneutral. Erst nachdem ich die 72°C Rast auf ca. 45- 50 Minuten e...
von emjay2812
Montag 4. November 2019, 18:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2019
Antworten: 75
Zugriffe: 4082

Re: Weihnachtswichteln 2019

Ein herzliches Dankeschön! Wie immer mein Versandtipp: a) Flaschenkarton besorgen - gibt es im gut sortierten Papierladen/bei der Post/online/in Weingebieten im Raiffeisenmarkt b) Bügel sichern, mit Klebeband und/oder Kabelbinder c) Bläschenfolie schützt nicht nur vor Bruch, sonder isoliert durch da...
von emjay2812
Sonntag 3. November 2019, 20:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4370
Zugriffe: 604170

Re: Was trinkt ihr gerade?

Mein Weihnachtsbier, ein Belgian Strong Ale. Nach 4 Wochen Reifezeit schon ganz ordentlich. Die 9% Alk schmeckt man kaum.
IMG_20191103_201448.jpg
von emjay2812
Freitag 1. November 2019, 11:03
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Weihnachtswichteln 2018 - Verkostungsberichte
Antworten: 25
Zugriffe: 3174

Re: Weihnachtswichteln 2018 - Verkostungsberichte

Wie sieht es dieses Jahr mit Wichteln aus?
von emjay2812
Dienstag 29. Oktober 2019, 07:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 1. Ausrüstung / Klappe die Hundertste?!
Antworten: 19
Zugriffe: 1991

Re: 1. Ausrüstung / Klappe die Hundertste?!

Ich fange die Würze nach dem Läufern in der berühmten Oskar-Tonne auf, da sollten 20L reinpassen. Die ist lebensmittelecht und günstig
Führst du händisch? Sonst würde ich noch über ein Führwerk nachdenken.
Jod sollte jede Apotheke günstig führen.
von emjay2812
Montag 21. Oktober 2019, 19:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Belgian Abbaye Ale Trockenhefe
Antworten: 51
Zugriffe: 4402

Re: Lallemand Belgian Abbaye Ale Trockenhefe

Rezept hängt an, es ist weitgehend aus dem einem Buch entonmmen.
Den Vollrohrzucker findest du im dm, 2,50€ das Pfund.

Gestern war ich der Einbildung, tatsächlich etwas zuckerartiges/rumartiges zu schmecken.
Auf jeden Fall ist das Bier nicht extrem leer/alkoholisch wie mit Kristallzucker.
von emjay2812
Sonntag 20. Oktober 2019, 20:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Belgian Abbaye Ale Trockenhefe
Antworten: 51
Zugriffe: 4402

Re: Lallemand Belgian Abbaye Ale Trockenhefe

Ich trinke gerade ein noch sehr junges Belgian Strong Als, das mit dieser Hefe vergoren würde.
Wunderbar phenolisch und Lackritz/ Trockenfrüchte. Erinnert an Rochefort8. Tolle Hefe!
von emjay2812
Samstag 19. Oktober 2019, 09:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malz bezw. Zuckerzusatz
Antworten: 4
Zugriffe: 397

Re: Malz bezw. Zuckerzusatz

Bei den "Büchsen" wird der Zucker eingesetzt um mehr Alkohol zu erhalten und das Extrakt zu strecken. Nur mit einer Dose ohne Zucker könnte man 10 Liter brauen, mit Zucker dann halt 20 Liter. Da der Zucker aber keinerlei Aromen mit sich bringt, wirkt das Bier dadurch etwas dünner. Beim Maischebrauen...
von emjay2812
Freitag 18. Oktober 2019, 07:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigene Wildhefen sammeln
Antworten: 18
Zugriffe: 1731

Re: Eigene Wildhefen sammeln

Auf Obst siedeln häufig Wildhefen. In meiner Region wird oft Apfelwein spontan vergoren.
Vielleicht Mal einen solchen Wein durchgären lassen und einen Süd mit der Hefe beimpfen. Oder ein Bier offen neben einen gärenden Most stellen
von emjay2812
Montag 7. Oktober 2019, 19:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtsbier 2019
Antworten: 34
Zugriffe: 2875

Re: Weihnachtsbier 2019

Ich werde das Rezept posten wenn es gut geworden ist, es ist mein erster Versuch. Da ich kein Candysirup hatte, habe ich mit Vollrohrzucker gearbeitet
von emjay2812
Sonntag 6. Oktober 2019, 18:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtsbier 2019
Antworten: 34
Zugriffe: 2875

Re: Weihnachtsbier 2019

Ich habe heute mein Weihnachstbier abgefüllt - es ist ein Belgian Strong Ale mit stolzen 9% Alkohol.
Einen Namen habe ich auf gefunden: Bel(ge)Ami.
von emjay2812
Samstag 5. Oktober 2019, 10:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Würzegehalt STEIGT während der Gärung plötzlich wieder?
Antworten: 14
Zugriffe: 836

Re: Würzegehalt STEIGT während der Gärung plötzlich wieder?

Refraktometer sind je nach Lichteinfall, Wasser auf der Messfläche o. Ä. sehr schwer abzulesen. Ich habe mich mal über einen Wert von nur 8°P gewundert, nachdem ich den Refraktometer abgespült hatte. Er war wohl nicht richtig trocken gewesen, und noch ein Rest Wasser auf der Oberfläche. Nach erneute...
von emjay2812
Samstag 5. Oktober 2019, 08:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Würzegehalt STEIGT während der Gärung plötzlich wieder?
Antworten: 14
Zugriffe: 836

Re: Würzegehalt STEIGT während der Gärung plötzlich wieder?

Refraktometer werden mit Alkoholeinfluss ungenau. Ich hatte Mal einen Sud, da zeigte das Refraktometer sowohl bei gespindelten 3 Plato und 4 Plato immer nur 4 Plato ein.

Da hilft nur messen mit einer Spindel!
von emjay2812
Montag 30. September 2019, 07:13
Forum: Rezepte
Thema: ich möchte ein dubbel brauen
Antworten: 39
Zugriffe: 2791

Re: ich möchte ein dubbel brauen

Ich halte mich an die Nachgüsse, die in den Rezepten vorgegeben sind. Das hat den Grund, dass so fast immer die gewünschte Biermenge entsteht. Angenommen, ich möchte eine Stammwürze von 12 Plato, und höre bei 11 Plato mit den Nachgüssen auf. Dann habe ich in meinem Läufereimer nur 10 statt 11 Liter,...
von emjay2812
Sonntag 29. September 2019, 19:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Stammwürze viel höher als in Rezept
Antworten: 10
Zugriffe: 535

Re: Stammwürze viel höher als in Rezept

Die Mengen passen für einen Süd mit 12 Litern. Wenn dein Einkochen wallend kocht, verdampft sehr viel bei den Kleinsuden. So sind bei mir Mal zwei Liter verschwunden, das treibt die Stammwürze nach oben.
von emjay2812
Sonntag 29. September 2019, 14:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1991
Zugriffe: 242727

Re: Was braut Ihr am WE?

Gestern habe ich mein Weihnachtsbier gebraut. Nach belgischer Art mit ordentlich Zuckerzugabe (Vollrohrzucker), am Ende zeigte das Refraktometer 20°P an. Sicherheitshalber wude das Bier mit Spalter Select afu 40 IBU gehopft, nicht dass ich beim Trinken einen Zuckerschock bekomme.
von emjay2812
Freitag 27. September 2019, 19:42
Forum: Rezepte
Thema: ich möchte ein dubbel brauen
Antworten: 39
Zugriffe: 2791

Re: ich möchte ein dubbel brauen

Stammwürze wird bei diesem Bier mithilfe von Zucker eingestellt. Ich vermute, dass mehr Wasser im Hauptguss Sinn macht, damit die Würze nicht zu dick ist. Ich bin kein Fan von Kombirast und werde mit meinen gewohnten Maischzeiten arbeiten.
von emjay2812
Freitag 27. September 2019, 17:50
Forum: Rezepte
Thema: ich möchte ein dubbel brauen
Antworten: 39
Zugriffe: 2791

Re: ich möchte ein dubbel brauen

Morgen möchte ich folgendes Bier, brauen, allerdings verwirrt mich Rezept und kleiner Brauhelfer: Für 11 Liter Bier mit ca. 17,8% Stammwürze: 2200kg PiMa 800g MüMa 300g Abbey Malt 100g CaraBelge 100g Caraaroma 66°C für 90 Minuten - keine Versuckerungsrast? Ich hätte sonst wie immer 45 Minuten bei 63...
von emjay2812
Sonntag 22. September 2019, 18:37
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Helles im Trend
Antworten: 8
Zugriffe: 967

Re: Helles im Trend

Der Trend geht momentan in zwei Richtungen: a) hopfenlastige Craftbiere die extrem sind - extrem bitter, extrem fruchtig, extrem exotisch. b) das Gegenteil, es wird immer weniger Hopfen verwendet, auch im Pilsner. Ein wirklich herbes Pilsener habe ich schon lange nicht mehr getrunken. Da passt die R...
von emjay2812
Freitag 20. September 2019, 21:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4370
Zugriffe: 604170

Re: Was trinkt ihr gerade?

Sptaten Hell. Hat nach jahrelangem Schattendasein heuer ein Relaunch erfahren. Nach wie vor ein sehr gutes Helles.
von emjay2812
Montag 9. September 2019, 07:01
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Ausbeute / Malzset Festbier Speidel 10l
Antworten: 10
Zugriffe: 707

Re: Ausbeute / Malzset Festbier Speidel 10l

Ein Verlust von einem Liter durch den Satz, den man mit der Hefe ausschüttet, ist durchaus normal.
Bist du sicher, das wirklich 10 Liter im Gärbottich waren? Bei solchen Kleinmengen verdampfen beim Hopfenkochen gerne Mal ein - zwei Liter.
von emjay2812
Samstag 7. September 2019, 08:55
Forum: Rezepte
Thema: ich möchte ein dubbel brauen
Antworten: 39
Zugriffe: 2791

Re: ich möchte ein dubbel brauen

Die gleiche Idee hatte ich auch. Ich habe vor einiger Zeit mal ein Buch mit Bierrezepten geschenkt bekommen, da ist ein Rezept für ein Dark Strong Ale enthalten. Relativ einfache Schüttung mit PiMa, MüMa und einigen Spezialmalzen. In dem Rezept wird dunkler Malzextrakt verwendet, ich werde aber mit ...
von emjay2812
Dienstag 3. September 2019, 07:04
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020- Zweite Welle Ticketvorverkauf
Antworten: 39
Zugriffe: 3999

Re: HBCon 2020- Zweite Welle Ticketvorverkauf

Wenn ich das hier so beobachte, ist es gut, dass ich nicht dabei bin. Tickets muss man in vorgegeben Zeiträumen buchen, es ist mehr oder weniger Losglück ob man es bekommt. Unterkunft ist nicht frei wählbar, da es sonst keinen Shuttle gibt. Auch das finde ich sehr schlecht gelöst. Man könnte den Shu...
von emjay2812
Sonntag 1. September 2019, 18:11
Forum: Rezepte
Thema: ich möchte ein dubbel brauen
Antworten: 39
Zugriffe: 2791

Re: ich möchte ein dubbel brauen

Für das erste Experiment habe ich mich für folgendes Rezept entschieden: https://brauerei.mueggelland.de/rezeptdetails/items/7596.html Den weißen Zucker möchte ich allerdings durch etwas geschmackvolleres ersetzen. Da ich für diesen ersten Versuch kein Candysirup kaufen möchte stellt sich die Frage,...
von emjay2812
Mittwoch 28. August 2019, 20:41
Forum: Rezepte
Thema: ich möchte ein dubbel brauen
Antworten: 39
Zugriffe: 2791

Re: ich möchte ein dubbel brauen

Ich habe mich für den ersten Versuch für ein einfaches Rezept von maischemalzundmehr entschieden. Hier wird brauner Kandis verwendet.
Bringt Rohrohrzucker mehr Geschmack?

Google hat geantwortet, ich werde Vollrohrzucker mit starkem Karamell-Geschmack nehmen!
von emjay2812
Dienstag 27. August 2019, 19:37
Forum: Rezepte
Thema: ich möchte ein dubbel brauen
Antworten: 39
Zugriffe: 2791

Re: ich möchte ein dubbel brauen

Das Sirup gibt es nur bei hopfen-und-mehr. Zutaten: 100% Rübenzucker - kann man da alternativ auch Rübenkraut nehmen? Hierzulande als "Zietz" bekannt, ein dunkles, klebriges, honigartiges, interessant schmeckendes Zeug - wird hier als Marmelade aufs Brot gegessen. http://www.grafschafter.de/grafscha...
von emjay2812
Montag 26. August 2019, 09:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärkübel als Mutter allen Übels
Antworten: 22
Zugriffe: 2325

Re: Gärkübel als Mutter allen Übels

Wenn der Gärkübel aus Plastik ist hilft nur die ganz starke Chemiekeule, z. B. Natronlauge. Oder wegwerfen.
von emjay2812
Samstag 17. August 2019, 09:24
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Filterkorb
Antworten: 6
Zugriffe: 582

Re: Filterkorb

Genaus so etwas habe ich gemeint. Das heißt je größer die Mikronzahl desto gröber?
von emjay2812
Samstag 17. August 2019, 09:23
Forum: Rezepte
Thema: ich möchte ein dubbel brauen
Antworten: 39
Zugriffe: 2791

Re: ich möchte ein dubbel brauen

Ggansde habe ich schon per pn versucht zu erreichen, hat mir aber noch nicht geantwortet.

Ja, ich habe auch schon bei Maischemalzundmehr geschaut. Es geht mir vor allen Dingen um ein erprobtes Rezept,
bei dem mir jemand sagen kann ob und wie es schmeckt.
von emjay2812
Freitag 16. August 2019, 21:40
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: "Steam Brew" bei Lidl
Antworten: 226
Zugriffe: 54653

Re: "Steam Brew" bei Lidl

Ich finde die drei neuen Sorten deutlich massenkompatibler als die alten. Vor allem der Alkoholgehalt ist deutlich moderater. Von den alten Sorten hat mir das Stout am Besten gefallen, das IPA war gut, aber sehr intensiv und durch die 7,2 Prozent sehr schwer.

Bei den neuen gefallen mir Ale gut.
von emjay2812
Freitag 16. August 2019, 21:06
Forum: Rezepte
Thema: ich möchte ein dubbel brauen
Antworten: 39
Zugriffe: 2791

ich möchte ein dubbel brauen

Als Weihnachtsbier möchte ich gerne ein belgisches Dubbel ähnlich Chimay Bleu oder Bernardus 8 brauen. Ohne Brett.

Über ein praktikablen, erprobtes Rezept bin ich dankbar.
von emjay2812
Freitag 16. August 2019, 20:31
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Filterkorb
Antworten: 6
Zugriffe: 582

Filterkorb

Auf eBay werden Filterkörbe mit 300 Mikron aus Edelstahlgewebe angeboten. Foto folgt, habe momentan nur das Tablet zur Hand.
Leider kann ich mit der Angabe nichts anfangen. Ist die Feinheit vergleichbar mit den Sputnikfiler oder zumindest ausreichend zum Hopfenfiltern?
von emjay2812
Mittwoch 7. August 2019, 21:03
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: "Steam Brew" bei Lidl
Antworten: 226
Zugriffe: 54653

Re: "Steam Brew" bei Lidl

Das Session war aus, aber das Weizen war noch da. Mir schmeckt das außerordentlich gut.
Ich finde die Internetseite mit comicartiger Hintergrundgeschichte nett: www.steam-brew.com
von emjay2812
Mittwoch 7. August 2019, 10:09
Forum: Rezepte
Thema: Hefempfehlung für Kölsch/Wieß (Heicardo Hell)
Antworten: 23
Zugriffe: 1440

Re: Hefempfehlung für Kölsch/Wieß (Heicardo Hell)

Brewferm Top - habe ich bisher bei 20°C bis 23°C vergoren, da war sie sehr fruchtig S-33 - sehr viel Restextrakt im Bier, sehr fruchtig/estrig S-05: sehr rein, sehr clean - da darf das Bier keinen Fehler haben, den schmeckt man gnadenlos heraus. Gut wäre die Muntons Gold, ähnlich wie die S-05, das B...
von emjay2812
Mittwoch 7. August 2019, 10:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung / Karbonisierung
Antworten: 17
Zugriffe: 586

Re: Nachgärung / Karbonisierung

Es gibt keine pauschalen Aussagen wie: "Die Hauptgärung dauert 8 Tage". Um den Zeitpunkt festzustellen wann die Hauptgärung beendet ist, nimmt man die sogenannte Schnellvergärprobe. Einfach einen Messkolben mit Jungbier füllen und an einem warmen Ort paralell zur Hauptgärung vergären lassen. Beispie...
von emjay2812
Dienstag 6. August 2019, 08:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Brauzeitverkürzung: Keine Nachgüsse, was noch?
Antworten: 29
Zugriffe: 2187

Re: Brauzeitverkürzung: Keine Nachgüsse, was noch?

Es gibt doch beim Brauen Zeitfenster. Mit einer guten Temperatursteuerung braucht man das Maischen nicht zu überwachen, ca. 70 Minuten gewonnen. Genauso kann man während des Hopfenkochen etwas anderes machen.
von emjay2812
Sonntag 21. Juli 2019, 21:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4370
Zugriffe: 604170

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ich bin quasi mit Riesling getauft. Das Bier brauen kam später. Mag beides.
von emjay2812
Sonntag 21. Juli 2019, 20:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schwarzbier-zu viele "Bläschen im Mund"
Antworten: 12
Zugriffe: 962

Re: Schwarzbier-zu viele "Bläschen im Mund"

Wie gibt's du den Zucker zu? Trocken in die Flasche, flüssig in die Flasche oder direkt ins Fass?
von emjay2812
Sonntag 21. Juli 2019, 20:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4370
Zugriffe: 604170

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ein kroatisches Lager namens Ozujsko. Gab's im Lidl. Ein schön süffiges frisches Feierabendbier. Den Mais schmeckt man kaum raus. Könnte ich mir gut im Urlaub an der kroatischen Küste vorstellen.
von emjay2812
Freitag 19. Juli 2019, 21:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4370
Zugriffe: 604170

Re: Was trinkt ihr gerade?

Wird man hier eigentlich virtuell gesteinigt, wenn man als gebürtiger Moselaner dem Riesling huldigt?