Die Suche ergab 144 Treffer

von Jeff
Freitag 11. Januar 2019, 23:09
Forum: Rezepte
Thema: Mandarina Lager Stopfmenge
Antworten: 13
Zugriffe: 876

Re: Mandarina Lager Stopfmenge

Bier war lecker und ist schon getrunken :thumbsup Nur nach Mandarine hat es nicht geschmeckt, das Hopfenaroma war relativ neutral, habe aber auch nicht gestopft. Mir persönlich war es etwas zu süß, aber andere fanden es schön süffig. Beim nächsten Mal nur 5% Cara Hell :Drink
von Jeff
Freitag 11. Januar 2019, 23:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1756
Zugriffe: 193184

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich braue ein schlankes Zitrus-Pale Ale. Pilsener/Maris Otter 50/50, BRY-97, Amarillo, Centennial, Lemondrop und Mandarin Bavaria. Ordentlich was in den Whirlpool und Stopfen auch noch. Will gleich hier nochmal im Brut-IPA-Thread nachlesen, da wurden ja ein paar spezielle Maischtechniken erwähnt, mi...
von Jeff
Mittwoch 2. Januar 2019, 17:00
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Ordentlicher Whirlpool von Hand
Antworten: 22
Zugriffe: 1426

Re: Ordentlicher Whirlpool von Hand

Da ich noch nie einen Whirlpool hinbekommen habe, habe ich das die ganze Zeit einfach abgeschrieben und die Würze nach dem Kochen gefiltert. In letzter Zeit ist das Theme Whirlpool aber irgendwie wieder bei mir aufgekommen und ich kann mich einfach nicht damit zufrieden geben, dass das bei anderen ...
von Jeff
Freitag 28. Dezember 2018, 13:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Jeff, der Craftikant, oder Bierpraktikum gesucht!
Antworten: 1
Zugriffe: 406

Jeff, der Craftikant, oder Bierpraktikum gesucht!

Hallo Liebes Forum, nächstes Jahr werde ich vom 1. März bis zum 31. Mai eine Auszeit von meinem regulären Job (Kaufmann) haben. Diese Zeit möchte ich nutzen, um einmal in (einer) kleineren Brauerei(en) zu arbeiten und den allgemeinen Brauereibetrieb und alles, was so dazugehört kennenzulernen. Ich m...
von Jeff
Dienstag 11. Dezember 2018, 21:40
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Kettle Sour, muss das so?
Antworten: 14
Zugriffe: 2179

Re: Kettle Sour, muss das so?

Beim Kettle Souring kochst Du die Würze nach dem Säuern doch normalerweise sowieso nochmal? Dann wird das DMS ausgetrieben. Im Bier haben willst Du es ziemlich sicher nicht. Gesundheitlich bedenklich ist es mMn nicht, aber schmeckt halt greislig. Klar, koche ich es nochmal (und hoffe, dass alles DM...
von Jeff
Dienstag 11. Dezember 2018, 20:24
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Kettle Sour, muss das so?
Antworten: 14
Zugriffe: 2179

Re: Kettle Sour, muss das so?

Da gibts eigentlich nicht so viel zu sagen: Ich habe die Würze (ohne Hopfen) 15 min. gekocht und dann l. plantarum dazu. Dass sich jetzt DMS gebildet hat, führe ich auf zu kurzes Kochen zurück. Ich stelle mir jetzt nur folgende Fragen: 1.Ist es wirklich DMS? Ich bin mir relativ sicher, da ich gester...
von Jeff
Montag 10. Dezember 2018, 19:38
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Kettle Sour, muss das so?
Antworten: 14
Zugriffe: 2179

Re: Kettle Sour, muss das so?

Andere Bakterienquelle für L. Plantarum den mag ich sehr hat ne leichte Citrusnote. https://www.amazon.de/Quest-L-Plantarum-90-capsule/dp/B005DE6NOA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1493582191&sr=8-1&keywords=plantarum Für mich macht er beim Kesselsauern DMS, riecht mega nach Dosenmais aber wenn ichs koche i...
von Jeff
Montag 10. Dezember 2018, 19:25
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Ordentlicher Whirlpool von Hand
Antworten: 22
Zugriffe: 1426

Re: Ordentlicher Whirlpool von Hand

Natürlich habe ich den Whirlpool ohne Eintauchkühler gemacht... :Bigsmile
Das mit den Dem Deckel steht unter anderem in den hier verlinkten Threads und laut denen soll es bewirken, dass Knonvektionsströmungen unterbunden werden.
von Jeff
Sonntag 9. Dezember 2018, 21:43
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Ordentlicher Whirlpool von Hand
Antworten: 22
Zugriffe: 1426

Re: Ordentlicher Whirlpool von Hand

Wie lange braucht ihr denn für einen 20-Liter-Sud zum Kühlen, Bernd und Chris? Nehme an, ihr nehmt einen Eintauchkühler. Mir dauert das mit Gegenstrom im Grainfather immer zu lange. Unter 40 Grad angekommen, passiert kaum noch was. Gruß Michael Mit einem Gegenstromkühler bekommt man aber auch keine...
von Jeff
Sonntag 9. Dezember 2018, 15:52
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Whirlpool: Verkleinerung der Partickel?
Antworten: 20
Zugriffe: 1047

Re: Whirlpool: Verkleinerung der Partickel?

Ich whirlpoole auch nicht mehr. Ich kühle in der Pfanne oder dem BM runter. Der Trub setzt sich super unten ab, dann ziehe ich die klare Würze ab. Zur Sicherheit läuft das ganze durch einen Monofilamentfilter, aber das sammeln sich vielleicht 2 Esslöffel Gruß Jan Ab welcher Temperatur etwa setzt di...
von Jeff
Sonntag 9. Dezember 2018, 15:51
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Whirlpool: Verkleinerung der Partickel?
Antworten: 20
Zugriffe: 1047

Re: Whirlpool: Verkleinerung der Partickel?

Ich whirlpoole auch nicht mehr. Ich kühle in der Pfanne oder dem BM runter. Der Trub setzt sich super unten ab, dann ziehe ich die klare Würze ab. Zur Sicherheit läuft das ganze durch einen Monofilamentfilter, aber das sammeln sich vielleicht 2 Esslöffel Gruß Jan Das kann ich mir bei mir leider übe...
von Jeff
Sonntag 9. Dezember 2018, 15:40
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Ordentlicher Whirlpool von Hand
Antworten: 22
Zugriffe: 1426

Re: Ordentlicher Whirlpool von Hand

3. Ist ein Whirlpool nicht sie reinste Oxidationsmaschine? Nicht, wenn man nicht wie besessen bis zu einem rauschenden Mahlstrom rührt. Was bezüglich Trübung und für die Kegelausbildung eh kontraproduktiv wäre: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=19471&p=304355#p304355 Zu den anderen ...
von Jeff
Sonntag 9. Dezember 2018, 14:32
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Ordentlicher Whirlpool von Hand
Antworten: 22
Zugriffe: 1426

Ordentlicher Whirlpool von Hand

Da ich noch nie einen Whirlpool hinbekommen habe, habe ich das die ganze Zeit einfach abgeschrieben und die Würze nach dem Kochen gefiltert. In letzter Zeit ist das Theme Whirlpool aber irgendwie wieder bei mir aufgekommen und ich kann mich einfach nicht damit zufrieden geben, dass das bei anderen a...
von Jeff
Donnerstag 25. Oktober 2018, 11:26
Forum: Rezepte
Thema: Mandarina Lager Stopfmenge
Antworten: 13
Zugriffe: 876

Re: Mandarina Lager Stopfmenge

Also laut dem Braumagazin wird durch Stopfen das Bier messbar bitterer, aber es erscheint sensorisch sogar weniger bitter. ... im Vergleich zu einem ungestopften Bier mit gleichem IBU-Wert. Das könnte in dem Artikel missverstaneen werden, finde ich. Nett wäre ein ungefährer Faktor, um den die (gefü...
von Jeff
Mittwoch 24. Oktober 2018, 20:37
Forum: Rezepte
Thema: Mandarina Lager Stopfmenge
Antworten: 13
Zugriffe: 876

Re: Mandarina Lager Stopfmenge

Ok, ich werde das mal mit 3 Gramm ausprobieren und berichten. :thumbup
PS: Nicht alle Lager müssen bitter sein :Wink
von Jeff
Mittwoch 24. Oktober 2018, 19:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9852
Zugriffe: 824485

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kennt jemand eine gute Bezugsquelle für Holzchips und Ähnliches? Ich suche schon seit Längerem nach Holz von Rumfässern, kann aber keine deutschen/europäischen Shops finden.
von Jeff
Mittwoch 24. Oktober 2018, 19:21
Forum: Rezepte
Thema: Mandarina Lager Stopfmenge
Antworten: 13
Zugriffe: 876

Re: Mandarina Lager Stopfmenge

Also wirklich rausschmecken in der Intensität wie er riecht, kann ich den auch nicht. Nehme den Hopfen aber dennoch als fruchtiges Finish bei meinen eigenen Bieren und auch bei einem Kauf-Pils wahr. Würde es einfach mal mit 3g/l probieren. 3g klingt schon heftig. Ich will die 20 IBU, die das Bier j...
von Jeff
Mittwoch 24. Oktober 2018, 07:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Säure im Bier
Antworten: 12
Zugriffe: 607

Re: Säure im Bier

Hmm, vielleicht sollte ich das mit der Milchsäure echt nochmal versuchen... :Grübel Vorgeschichte ist, dass ich das mit l. plantarum schonmal gemacht habe, allerdings habe ich die Maische vorher nicht abgekocht. Am nächsten Tag hatte ich dann einen Eimer ekliger Brühe, die nicht wirklich sauer war, ...
von Jeff
Dienstag 23. Oktober 2018, 22:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Säure im Bier
Antworten: 12
Zugriffe: 607

Re: Säure im Bier

Ja, die schmecken allen so, hatte mehrere. Aber wenn es nicht die Hefe ist, was ist es dann? Wirklich nur Sauermalz? Ich meine zu wissen, dass Hefen, u. A., auch Säuren erzeugen und dachte, dass es da Exemplare gibt, bei denen diese Eigenschaft etwas ausgeprägter ist.
von Jeff
Dienstag 23. Oktober 2018, 21:55
Forum: Rezepte
Thema: Mandarina Lager Stopfmenge
Antworten: 13
Zugriffe: 876

Re: Mandarina Lager Stopfmenge

Hmmm, vielleich thabe ich auch einfach ne schlechte Charge erwischt, meiner riecht nämlich nicht mal irgendwie fruchtig, was mich auch schon gewundert hat... :Grübel PS: Das ist kein normales Melanoidinmalz (da würde die Bierfarbe auch deutlich dunkler sein), sondern Melanoidin light. https://bestma...
von Jeff
Dienstag 23. Oktober 2018, 21:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Säure im Bier
Antworten: 12
Zugriffe: 607

Re: Welceh Hefe erzeugt Säure?

Alt-Phex hat geschrieben:
Dienstag 23. Oktober 2018, 21:43
Wie wäre es denn mit Sauermalz?
Ans ich ein guter Tipp (habe auch Milchsäure da, die ich zur Wasseraufbereitung nutze), ich würde das aber gerne über einen Gärprozess machen, da ich mir davon einen interessanteren, komplexeren Geschmack erhoffe.
von Jeff
Dienstag 23. Oktober 2018, 21:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Säure im Bier
Antworten: 12
Zugriffe: 607

Säure im Bier

Hallo Braufreunde :Drink Ich möchte etwas mit säuerlichen Bieren herumexperimentieren. Normale Sauerbiere (durch Milchsäurebakterien, etc. gesäuert) sind mir meistens schon zu sauer und ich habe auch nicht das richtige Equipment zur sauerstofffreien Milchsäuregärung. Da fiel mir ein, dass es auch He...
von Jeff
Dienstag 23. Oktober 2018, 21:13
Forum: Rezepte
Thema: Mandarina Lager Stopfmenge
Antworten: 13
Zugriffe: 876

Mandarina Lager Stopfmenge

Hallo zusammen, ich habe vorletzten Sonntag untenstehendes gebraut. Probiert habe ich schonmal und es schmeckt soweit echt gut, nur die fruchtigen Hopfenaromen, auf die ich gehofft habe, sind leider nicht vorhanden. So halb dachte ich mir das schon, da der Mandarina ja ne kleine Alphabombe ist und d...
von Jeff
Dienstag 25. September 2018, 21:26
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Gärkühlbox erste Tests
Antworten: 32
Zugriffe: 2436

Re: Gärkühlbox erste Tests

Klingt echt interessant! Halte uns bitte auf dem Laufenden! :thumbsup :Drink
von Jeff
Mittwoch 19. September 2018, 21:59
Forum: Rezepte
Thema: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier
Antworten: 18
Zugriffe: 1229

Re: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier

Ich stand mal vor dem Ritterguts Gosebock, ähnlich schwer zu bekommen und (so habe ich gehört) auch ähnlich lecker. Weiß nicht was mich da geritten hat, das Zeug nicht mitzunehmen... :Mad2 Das ist übrigens meine Schüttung für 10L: http://www.bilder-upload.eu/thumb/4c85d0-1537386976.jpg Habe etwas Re...
von Jeff
Mittwoch 19. September 2018, 17:42
Forum: Rezepte
Thema: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier
Antworten: 18
Zugriffe: 1229

Re: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier

Danke für die Erläuterung! :thumbsup Ehrlichgesagt hatte ich geschmacklich schon sowas wie ein "gebrautes Radler" im Kopf, daher werde ich es auf jeden Fall testen. Was die Hopfigkeit angeht, setze ich auf minimale Bitterung und massive Whirlpoolgabe + Stopfen und sollte es nach ein paar Wochen nich...
von Jeff
Dienstag 18. September 2018, 22:11
Forum: Rezepte
Thema: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier
Antworten: 18
Zugriffe: 1229

Re: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier

Kauf dir doch einen Doppelbock (Ayinger Celebrator, Weltenburger Asam Bock, Paulaner Salvator, etc. oder hell: Einbecker Ur-Bock Hell) und dosiere Milchsäure bis Ziel-pH und ggf. einen Hopfenauszug hinzu. Ich denke damit ersparst du dir einen Brautag und monatelanges Warten auf ein ziemlich ernücht...
von Jeff
Dienstag 18. September 2018, 21:04
Forum: Rezepte
Thema: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier
Antworten: 18
Zugriffe: 1229

Re: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier

Mir sind die meisten Sauerbiere eben ZU sauer, daher will ich mal das Experiment mit nem süßen, kesselsauren Bock wagen. Hat eigentlich schonmal jemand versucht, den ungehopften Sud einfach stehen zu lassen, bis er sauer ist und dann abzukochen? Bei milchsauren Gurken geht das ja auch, ohne dass die...
von Jeff
Samstag 15. September 2018, 10:40
Forum: Rezepte
Thema: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier
Antworten: 18
Zugriffe: 1229

Re: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier

Ich meine die typischen, belgischen Sauerbiere, die jahrelang mit Brett (ich mag keine Essigaromen im Bier, sorry...) und Laktobazillen im Fass reifen, wie z. B Rodenbach Grand Cru (jetzt bin ich sicher der Antichrist :P ) oder Geuze Boon.

Jeff
:Drink
von Jeff
Samstag 15. September 2018, 00:16
Forum: Rezepte
Thema: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier
Antworten: 18
Zugriffe: 1229

Re: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier

Ich habe jetzt schon 2 Biere mit Maischesäuerung gebraut. Gestartet hatte ich die Säuerung mit einem nature Joghurt nach dem maischen. Einfach das Joghurt gut in Maische einrühren und 24 Stunden bei 40° halten. Durch ständiges testen kann man den Fortschritt der Säuerung gut kontrollieren. Und aus ...
von Jeff
Donnerstag 13. September 2018, 21:07
Forum: Rezepte
Thema: Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier
Antworten: 18
Zugriffe: 1229

Geschmacklicher Unterschied Kesselsauer / Milchsäure ins Bier

Hallo zusammen! Ich will mich bald an mein erstes Sauerbier wagen und habe mich, aufgrund einiger Vorteile (vor allem die bessere Kontrolle über die Säure) für ein "Kesselsauer" entschieden. Heute viel mir jedoch ein, dass ich schon einige Male gelesen habe, dass manche Brauer auch einfach fertige M...
von Jeff
Donnerstag 13. September 2018, 20:53
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Grundlage Berechnung für IBU und SHA - Kleiner Brauhelfer
Antworten: 1
Zugriffe: 384

Re: Grundlage Berechnung für IBU und SHA - Kleiner Brauhelfer

Ich denke, dass die Menge, die nach dem Hopfenkochen noch wegfällt ("Schmodder im Kessel") bei der Berechnung der Sudhausausbeute mit einem Pauschalwert berücksichtigt wird, sonst wärst du ja auch nicht so genau auf deine 20 Liter gekommen. Davon ausgehend, nehme ich auch an, dass das bei der IBU-Be...
von Jeff
Montag 10. September 2018, 19:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9852
Zugriffe: 824485

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kennt jemand eine Hopfensorte, die nach Kaugummi "Bubblegum" schmeckt? Brewdog schreibt, dass der Sorachi Ace in der entsprechenden Version von Brewdogs "IPA is Dead" einen Kaugummigeschmack erzeugt, dass ist jedoch das erste Mal, dass ich das in Zusammenhang mit Sorachi Ace gehört habe. Kann das j...
von Jeff
Montag 10. September 2018, 19:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeitungsartikel: US-Brauereien wittern das große Geschäft mit Cannabis
Antworten: 11
Zugriffe: 989

Re: Zeitungsartikel: US-Brauereien wittern das große Geschäft mit Cannabis

Diese Aussichten sollten sich die ganzen Cannabisbefürworter mal verinnerlichen. Nix mit endlich beim Dealer um die Ecke straffrei einkaufen. Das Geschäft werden die Konzerne machen. Sorry für OT, aber muss mal kurz meinen Senf dazu geben und werde dann auch nix mehr dazu schreiben: Wer will denn b...
von Jeff
Sonntag 9. September 2018, 17:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9852
Zugriffe: 824485

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

In meinem "Sorachi Ale" hatte ich schöne Kokosaromen. Andere berichten auch von verbrannten Autoreifen. Von Bubblegum habe ich bisher noch nichts gehört. Habe auch die starke Vermutung, dass da nichts drann ist, aber vielleicht sind solche oder ähnliche Aromen ja mit einer anderen Sorte zu machen?
von Jeff
Sonntag 9. September 2018, 17:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9852
Zugriffe: 824485

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kennt jemand eine Hopfensorte, die nach Kaugummi "Bubblegum" schmeckt? Brewdog schreibt, dass der Sorachi Ace in der entsprechenden Version von Brewdogs "IPA is Dead" einen Kaugummigeschmack erzeugt, dass ist jedoch das erste Mal, dass ich das in Zusammenhang mit Sorachi Ace gehört habe. Kann das je...
von Jeff
Freitag 27. Juli 2018, 16:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3875
Zugriffe: 405950

Re: Was trinkt ihr gerade?

Bild
von Jeff
Sonntag 8. Juli 2018, 21:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9852
Zugriffe: 824485

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Brauwolf hat geschrieben:
Sonntag 8. Juli 2018, 20:47
Kann ich nicht sagen, aber 30% weniger Ausbeute haben definitiv nichts mit der Nachgusstemperatur zu tun.

Cheers, Ruthard
Dann muss ich wohl noch etwas "weiteranalysieren"...
Danke! :Drink
von Jeff
Sonntag 8. Juli 2018, 20:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9852
Zugriffe: 824485

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hat es einen Einfluss auf die Sudhausausbeute, wenn die Nachgüsse nicht heiß genug sind? In der Theorie ja, in der Praxis kaum messbar Cheers, Ruthard Hmmmm :Grübel Und ich dachte das wäre der Grund, warum ich gestern statt 10L mit 14°Plato nur knapp 7 bekommen hab. 1/5 Haferflocken - war das viell...
von Jeff
Sonntag 8. Juli 2018, 15:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9852
Zugriffe: 824485

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hat es einen Einfluss auf die Sudhausausbeute, wenn die Nachgüsse nicht heiß genug sind?
von Jeff
Samstag 7. Juli 2018, 12:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9852
Zugriffe: 824485

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich hab's bisher immer wie normales Malz im Rezept eingetragen und bin damit gut gefahren. Denke, das werde ich auch machen, zumal es auch scheinbar nicht im Bezug auf die Stammwürze berücksichtigt wird, wenn ich es unter "Weitere Zutaten" eintrage (obwohl ich die Ausbeute angeben kann?!?). Danke a...
von Jeff
Samstag 7. Juli 2018, 12:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu warm zum brauen? bzw. gären?
Antworten: 28
Zugriffe: 2724

Re: Zu warm zum brauen? bzw. gären?

Kommt, wie schon gesagt, auf den Bierstil / die Hefe an. Es gibt sehr viele Hefen, die sich bei solchen Temperaturen wohl fühlen. Die M29 French Saison von Mangrove Jack z. B mag sogar noch Temperaturen über 30 Grad!
von Jeff
Donnerstag 5. Juli 2018, 21:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9852
Zugriffe: 824485

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wie hoch ist die Zuckerausbeute bei Haferflocken (möchte wissen, was ich dafür im kleinen brauhelfer eintragen soll)?

Gruß
Jeff
von Jeff
Mittwoch 2. Mai 2018, 20:24
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Craftwerk Brewing
Antworten: 4
Zugriffe: 665

Re: Craftwerk Brewing

Ich habe bisher nur das Mad Calista getrunken und fand es richtig lecker! :Drink
von Jeff
Samstag 7. April 2018, 14:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)
Antworten: 1098
Zugriffe: 212300

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

Habe gerade meine Wasserdaten in den kleinen brauhelfer eingegeben und frage mich jetzt: Worauf basiert die berechnete Milchsäuremenge, die der kleine Brauhelfer angibt? Bzw. was soll damit erreicht werden? Bei mir müsste nach der zugabe der Milchäure eine Resalkalität von -4,75 dH vorliegen (wenn i...
von Jeff
Samstag 7. April 2018, 10:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9852
Zugriffe: 824485

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Habe gerade meine Wasserdaten in den kleinen brauhelfer eingegeben und frage mich jetzt: Worauf basiert die berechnete Milchsäuremenge, die der kleine Brauhelfer angibt? Bzw. was soll damit erreicht werden? Bei mir müsste nach der zugabe der Milchäure eine Resalkalität von -4,75 dH vorliegen (wenn i...
von Jeff
Montag 12. März 2018, 21:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: "Bier brauen" von Jan Brücklmeier
Antworten: 375
Zugriffe: 52861

Re: "Bier brauen" von Jan Brücklmeier

Hab meins heute nicht bekommen, weil meine Buchhandlung Montags nicht beliefert wird...
Also morgen gleich wieder hin! :thumbsup
von Jeff
Freitag 9. März 2018, 23:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Einhornbier? Nur wenn Einhorn drin ist!
Antworten: 23
Zugriffe: 1925

Re: Einhornbier? Nur wenn Einhorn drin ist!

Wieviel Bock ist im Bockbier drinn? Und welche Art? Ziege, Schaaf, Gemse...?
von Jeff
Donnerstag 1. März 2018, 21:52
Forum: Rezepte
Thema: Augustiner Bier als Schwarzes brauen ?
Antworten: 2
Zugriffe: 392

Re: Augustiner Bier als Schwarzes brauen ?

Warum Stilbruch? "Augustiner" ist doch kein Bierstil, oder?
von Jeff
Freitag 23. Februar 2018, 22:33
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Aecht Schlenkerla Fastenbier
Antworten: 1
Zugriffe: 947

Aecht Schlenkerla Fastenbier

Durch Zufall bin ich heute in einem großen Getränkemarkt auf diese Bier gestoßen. Mag sein, dass es der Ein oder Andere hier schon kennt, doch für mich ist es ein echter Geheimtipp! Eigentlich wollte ich mich nur mit (Imperial)Stouts eindecken, um mir etwas Inspiration für mein eigenes Bier dieser B...