Die Suche ergab 136 Treffer

von clmnsk
Dienstag 14. Januar 2020, 15:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei
Antworten: 20
Zugriffe: 1434

Re: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei

Lass mich raten, du bewegst dich beruflich im Bereich des Webdesigns und verdienst an Lösungen, die nicht in WordPress erstellt wurden? :Wink Gruß Andy Im Bereich der Softwareentwicklung, ja. Ich könnte auch mit Wordpress Umsetzungen Geld verdienen (habe das auch schon getan), verweigere aber mittl...
von clmnsk
Dienstag 14. Januar 2020, 09:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei
Antworten: 20
Zugriffe: 1434

Re: Neue Internetseite von Müggellandbrauerei

Die neue Seite basiert auf WordPress. Ohje.
von clmnsk
Donnerstag 2. Januar 2020, 22:00
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Plattenwürzekühler
Antworten: 22
Zugriffe: 1304

Re: Plattenwürzekühler

Geschirrspüler würde ich nicht machen, da fliegen doch etliche Partikel rum. Ich spüle direkt nach der Nutzung in beide Richtungen mit heißem Wasser aus der Leitung gegen (2-3 Minuten). Dann fülle ich Soda- oder auch mal Spülmaschinenpulver-Lösung ein und lasse sie wirken und schwenke ein bisschen, ...
von clmnsk
Sonntag 29. Dezember 2019, 23:14
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würze kochen - Einkochautomat hinüber - was tun?
Antworten: 14
Zugriffe: 478

Re: Würze kochen - Einkochautomat hinüber - was tun?

In Einzelchargen im größten verfügbaren Topf auf dem Herd kochen?
Oder: bei 88° ist es zumindest pasteurisiert, könntest du auch so anstellen, bevor du es wegkippst.
von clmnsk
Sonntag 29. Dezember 2019, 20:20
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus Berlin
Antworten: 9
Zugriffe: 367

Re: Grüße aus Berlin

Ich jongliere hier auch zwischen Keller, Wohnung und Balkon.
Wohnen auf 70qm Maisonette. Mein Gärkühlschrank steht in der Tür vom oberen, nicht benutzten Zugang :)
Und eine Kühlschranketage habe ich mir erkämpft, da passt mehr als ein halber Kasten hin.
von clmnsk
Sonntag 8. Dezember 2019, 11:44
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 792
Zugriffe: 46020

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

mwx hat geschrieben:
Mittwoch 4. Dezember 2019, 13:31
clmnsk hat geschrieben:
Mittwoch 4. Dezember 2019, 13:11
Hat noch jemand eine Platine für die v1 mit Uno für mich?
Von diesen hier habe ich noch reichlich (V2 kannst Du aber auch haben):


Screenshot 2019-12-04 at 13.30.39.png
Danke, Adrian schickt mir dankenswerter Weise eine V1 Platine für den Uno, das passt dann besser ohne zuviel löten.
von clmnsk
Sonntag 8. Dezember 2019, 11:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2022
Zugriffe: 250290

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich maische grade ein IPA mit einer Handvoll Haferflocken, 2% Carahell und später wird Simcoe, Centennial und Citra in den Whirlpool fliegen.
Der Starter mit Erntehefe schaut aus wie Milchkaffee.
von clmnsk
Donnerstag 5. Dezember 2019, 22:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4436
Zugriffe: 637294

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ein stark gestopftes Roggen-Ale, dass mir der Heber durch permantentes Luftziehen beim abfüllen versaut hat. Vor vier Wochen abgefüllt, jetzt schon pappig. Die ersten paar Flaschen sind aber ok. Nur gegen Ende wird es schlimm (nach dem 1. Kasten ein 5l Fass gefüllt, durch die Abfüllpause ging es los...
von clmnsk
Mittwoch 4. Dezember 2019, 13:11
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 792
Zugriffe: 46020

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Hat noch jemand eine Platine für die v1 mit Uno für mich?
von clmnsk
Mittwoch 4. Dezember 2019, 10:54
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2976
Zugriffe: 276057

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Die store subdomain scheint mir veraltet?
Habe von pcbs.io direkt bestellt.
Geht von China in die USA und dann zu uns - 4 bestellt, 5 bekommen.

Die v2.1 mit mehr Platz für die Pins vom Temperatursensor ist diese: https://pcbs.io/share/zZwRq
von clmnsk
Dienstag 3. Dezember 2019, 20:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2022
Zugriffe: 250290

Re: Was braut Ihr am WE?

Moin, ich werde jetzt endlich mal meinen lange geplanten Champagnerweizendoppelbock in Angriff nehmen. Der Starter aus einer Schneider-Hefe wartet schon. VG, Markus Und Markus, den Bock schon probiert? Ein Champagnerweizenbock mit der Schneider-Hefe steht bei mir auch noch auf der todo-Liste. Überl...
von clmnsk
Freitag 15. November 2019, 21:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070136

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Milchsäure ist nicht rechtzeitig angekommen. Möchte morgen brauen. Gibt es einfache Möglichkeiten irgendwie noch die Restalkalität des Brauwassers zu minimieren? Gehe davon aus, dass du auch kein Sauermalz hast.. Such dir mal deine Werte vom Wasserversorger und gib sie in den Wasserrechner von MMuM...
von clmnsk
Donnerstag 14. November 2019, 14:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle
Antworten: 50
Zugriffe: 7462

Re: Suche Inspiration zur Corona Malzmühle

Ich habe 5/16 UNC Schrauben bei Ali geordert.
https://de.aliexpress.com/item/32811512 ... 4c4dF8ukgP
Hab noch welche übrig.
von clmnsk
Donnerstag 14. November 2019, 13:54
Forum: Braugerätschaften
Thema: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube
Antworten: 35
Zugriffe: 3338

Re: Sinn und Nutzen einer Brüdenhaube

Ich habe bei mir grade die nervigen Flexschläuche mit HT-Rohr ersetzt (+ Venturidüse).
von clmnsk
Dienstag 5. November 2019, 19:05
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umbau meines Brau- und Hobbyraum
Antworten: 48
Zugriffe: 8855

Re: Umbau meines Brau- und Hobbyraum

Ich wäre für einen Venturi-Abluft-Sammelthread!
von clmnsk
Dienstag 29. Oktober 2019, 15:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 1. Ausrüstung / Klappe die Hundertste?!
Antworten: 19
Zugriffe: 2781

Re: 1. Ausrüstung / Klappe die Hundertste?!

Für die Nachgüsse tut es auch der größte Suppentopf. Oder vom Hahn und mit Wasserkocher verschneiden.
von clmnsk
Dienstag 22. Oktober 2019, 22:24
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Mein Einstieg
Antworten: 95
Zugriffe: 5808

Re: 3. Läutern

Beim Läutern gibt es ja grundsätzlich zwei Verfahren: Läutern aus dem Einkocher in den Eimer. Danach Würze mittels Würzepumpe wieder in den (gereinigten) Einkocher umpumpen. Das scheint das einfachere Verfahren zu sein. Allerdings kann Einkocher erst nach Beendigung des Läutervorgangs gereinigt wer...
von clmnsk
Montag 7. Oktober 2019, 14:46
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nachguss aus dem Wasserhahn?
Antworten: 19
Zugriffe: 1524

Re: Nachguss aus dem Wasserhahn?

Welche Rolle spielt die Nachguss-Temperatur dabei? Welche Auswirkung auf den Geschmack bzw. Ausbeute gibt es wenn ich mit 20°C "warmen" Wasser den Nachguss laufen lasse? Das ich eine längere Aufwärmzeit beim Würzekochen hab ist klar... aber ich dachte irgendwo gelesen zu haben das der Unterschied i...
von clmnsk
Sonntag 12. Mai 2019, 13:41
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2976
Zugriffe: 276057

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Musst du mal hier nach Beiträgen von "mwx" suchen, da sollte sie dabei sein.
Oder ihm ne PN schicken.
von clmnsk
Samstag 11. Mai 2019, 23:27
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Gewürzvarianten im Wit: Verfahren
Antworten: 15
Zugriffe: 1588

Re: Gewürzvarianten im Wit: Verfahren

Ich entnehme 1-2L von der kochenden Würze gegen Ende in einen Erlenmeyer.
Damit koche ich dann auf dem Herd die letzten zehn Minuten mit dem jeweiligen Gewürz und gebe das durch einen Filter in den Gäreimer wieder dazu.
Abkühlen im Eis-/Wasserbad wie beim Starter..
von clmnsk
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:24
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 792
Zugriffe: 46020

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Eine Liste mit kompatiblen Lüftern wäre noch toll, gegebenenfalls mit Einschränkungen.
von clmnsk
Samstag 27. April 2019, 12:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070136

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen. Ich habe eine kleine Frage. Und zwar wollte ich als Einweihung der neuen Anlage ein Pils brauen. Habe bisher dafür immer die Standart Hefe W34/70 verwendet. Möchte aber mal was anderes ausprobieren. Habt ihr einen Tipp welche gut für ein Pils geeignet ist? Danke 👍 Gruß S 189 find ic...
von clmnsk
Dienstag 9. April 2019, 23:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog
Antworten: 122
Zugriffe: 9015

Re: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog

Ziemlich viel blabla hier. Na klar, Stone kommt nach Deutschland und braut Pils und Weißbier. Dann noch schnell die Tische schön mit weiß-blauen Deckchen überzogen und der Bedienung das Dirndl enggeschnürt das die Möpse rausspringen.. Der Vietnamese an der Imbissbude bietet ja auch Schnitzel Wiener ...
von clmnsk
Montag 8. April 2019, 08:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog
Antworten: 122
Zugriffe: 9015

Re: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog

Wenn du so eine riesen Fläche bewirtschaften willst, musst du auch dem Fernsehbiertrinker was bieten. Denn davon sind in jeder Gruppe sicher 60%+, dann ein Weintrinker und vierlleicht ein Craftbeer-Fan. Die holst du nicht mit dem Standard-IPA und 5 Variationen davon ab. Als ich da war gab es kein He...
von clmnsk
Freitag 5. April 2019, 15:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070136

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Beides ja.
Bei 66° bist du auf jeden Fall in einem Bereich, wo du viele vergärbare Zucker produzierst.
von clmnsk
Freitag 5. April 2019, 13:42
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Einkocher-Premiere "Pale Ale" oder einfach Pleiten, Pech und Pannen...
Antworten: 52
Zugriffe: 5993

Re: Einkocher-Premiere "Pale Ale" oder einfach Pleiten, Pech und Pannen...

was für ein Quatsch Was hättest du nach fünf Stunden Brautag gemacht, alles in den Gulli? Eine Woche stehen lassen bis Brauhefe da ist? Backhefe? Rausstellen wg. Wildhefe? Zu Sirup einkochen lassen und als Braukit verkaufen? Achim Auf jeden Fall nicht zusammenkippen. Ich hätte in dem Fall 1/3 UG un...
von clmnsk
Donnerstag 21. März 2019, 22:17
Forum: Rezepte
Thema: [Rezeptcheck] Mein erstes Pale Ale: Die Hopfenfrage.
Antworten: 15
Zugriffe: 1202

Re: [Rezeptcheck] Mein erstes Pale Ale: Die Hopfenfrage.

Ich würde Chinook VWH, Centennial 10/WP machen. Lemondrop könnte auch noch in den WP..
Den Hüll habe ich noch nicht verwendet.
von clmnsk
Freitag 1. März 2019, 16:00
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Lagerbier auf WiMa Basis
Antworten: 8
Zugriffe: 606

Re: Rezeptcheck: Lagerbier auf WiMa Basis

Ich würde den Mosaic da auch nicht nehmen.
Außerdem Dekoktion statt CaraRed.

Wenn der Mosaic weg muss, mach 10L in einen separaten Gäreimer und experimentier damit als gestopftem Lager.
von clmnsk
Montag 25. Februar 2019, 23:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Low gravity, Vorderwürzebier anyone?
Antworten: 12
Zugriffe: 1360

Re: Low gravity, Vorderwürzebier anyone?

Ich hab das jetzt mal so probiert, da ich parallel brauen wollte. [...] ich hab allerdings ca 5l Glattwasser (1,5-2P) vom anderen Sud als Nachguss verwendet. Wie verwendet man denn das Glattwasser " vom anderen Sud ", wenn man parallel braut ? Sorry, das habe ich natürlich nicht ausreichend erläute...
von clmnsk
Montag 25. Februar 2019, 23:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Dreifachsud, wie vorgehen?
Antworten: 6
Zugriffe: 594

Re: Dreifachsud, wie vorgehen?

Die Variante 3 hätte ich bei 10°C Rühren lassen. (aufgrund der nicht erwünschten Nebengeschmäcker.) Hier scheint die Variante von Clemens jedoch wirklich praktikabler. Dann hast du halt nicht die Vermehrungsrate von einem normalen Starter. Meine Variante ist von Jens' beschriebenem Vorgehen für ein...
von clmnsk
Montag 25. Februar 2019, 16:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Dreifachsud, wie vorgehen?
Antworten: 6
Zugriffe: 594

Re: Dreifachsud, wie vorgehen?

Variante 4:
3L Starter herstellen
30L brauen und mit 2,7l Starter anstellen

Starter auf 3l auffüllen und wieder auf den Rührer.
Am nächsten Tag 2x30l brauen und mit dem neuen Starter auf den ersten Sud geben.
von clmnsk
Montag 25. Februar 2019, 16:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Low gravity, Vorderwürzebier anyone?
Antworten: 12
Zugriffe: 1360

Re: Low gravity, Vorderwürzebier anyone?

Ich hab das jetzt mal so probiert, da ich parallel brauen wollte. Mit dem Unterschied, dass ich gar nicht mehr gerührt habe nach dem einmaischen. Ausbeute von 67% ist ganz gut geworden - ich hab allerdings ca 5l Glattwasser (1,5-2P) vom anderen Sud als Nachguss verwendet. Aber auch so sollte das übe...
von clmnsk
Freitag 22. Februar 2019, 23:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2022
Zugriffe: 250290

Re: Was braut Ihr am WE?

Endlich mal wieder brauen - also Double Batch.
Nebenbei mit Kombirast ein Pale Ale mit Mistral und Cascade.
Habe dazu eine BRY-97 geweckt, vielleicht mache ich einen Split und vergäre 10L mit der Gozdawa Wit.

Und ein Märzen mit Dekoktion, Hallertauer Tradition und geernteter S-189.
von clmnsk
Freitag 22. Februar 2019, 17:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Low gravity, Vorderwürzebier anyone?
Antworten: 12
Zugriffe: 1360

Re: Low gravity, Vorderwürzebier anyone?

Ich habe einen 50L Thermobehälter und koche im 34L Topf. Wenn ich eine Kombirast im mit Wasser komplett befüllten Thermobehälter mache, wasche ich doch beim läutern genug Zucker aus, oder? Ich würde davon ausgehen, dass sich das Malz unten absetzt und darum quasi konzentrierte Vorderwürze ist, in de...
von clmnsk
Mittwoch 20. Februar 2019, 22:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Weihenstephan Hefe WS2
Antworten: 1
Zugriffe: 304

Weihenstephan Hefe WS2

WS2 (leichte spritzige Sommerbiere / Spezialbiere) -------------------- Ist eine französische Schaumweinhefe aus der Champagne (um keine geschützten Produktnamen aus der Region zu verwenden :Wink ). Sie vergärt auch Maltose und etwas Maltotriose, und ist daher auch für Brauer interessant. Kann verw...
von clmnsk
Samstag 16. Februar 2019, 11:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070136

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallöle, mein nächstes Bier soll zum ersten Mal ein "gestopftes" werden. Im Forum liest man (immer) die gleiche Methode: Hopfen reinschmeißen, Cold Crush, Umschlauchen und dann Abfüllen. Da wir bald umziehen, möchte ich keine weiteren Gerätschaften anschaffen und kann daher obiges Vorgehen nicht um...
von clmnsk
Dienstag 5. Februar 2019, 21:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 328
Zugriffe: 59691

Re: Gozdawa Hefe Thread

Ich frage mal ganz vorsichtig, weil der Fehler vermutlich doch anderswo ist: Zum ersten Mal seit dem ersten Sud schäumt mein Bier über, wenn man die Flasche öffnet. Es war mein achtundvierzigster Sud, aber der erste, den ich mit Godzawa fruit and spicy vergoren habe. OG 1062, FG über eine Woche 101...
von clmnsk
Samstag 19. Januar 2019, 18:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070136

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kurze Frage an die Hefespezialisten. Wenn ich jetzt 20ml eines 40ml Starters von Weinstephan in NaCl einlagere und den Rest fürs Brauen nutzen will, wie viele, bzw. wie grosse Starterschritte soll ich machen, wenn ich 22l Ausschlagwürze will am Ende? Schaust du hier was Jens und Monsti zusammengefa...
von clmnsk
Samstag 19. Januar 2019, 13:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070136

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

IMG_3506.jpg
Mit Frischhaltefolie abdecken, dann sieht man das CO2 entsteht.
von clmnsk
Mittwoch 16. Januar 2019, 16:33
Forum: Automatisierung
Thema: Trübung messen mit Raspi / CBPi
Antworten: 1
Zugriffe: 333

Re: Trübung messen mit Raspi / CBPi

Es gab bei der iSpindel mal versuche mit einem Sensor um die Trübheit (trubidity) zu messen, vielleicht findest du da was.
von clmnsk
Dienstag 18. Dezember 2018, 00:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 812
Zugriffe: 259202

Re: Etiketten mal richtig G...

Hallo zusammen. Lange hab ich gebraucht bis ich mich durchgerungen habe ein Logo zu entwerfen. Nun hab ichs entlich fertig. 7A555367-A5BC-4F55-984D-F21F1705F6DE.png 4C2BC1DF-6639-4F54-A528-7702FBF67C43.jpeg Erinnert mich sehr an die schöne SGE, mit der ich grade in Rom war https://upload.wikimedia....
von clmnsk
Dienstag 11. Dezember 2018, 13:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefen - Tops und Flops
Antworten: 104
Zugriffe: 16222

Re: Hefen - Tops und Flops

Top:
BRY-97 - meine liebste Ale-Hefe. Mit Starter.
WY 3068 - ausgewogene, bananige Weizenhefe
S189 - macht schön trockene UG

Flop:
Gozdawa Fruit Blanche - eingeschlafene Gärung, schwierig zu handlen..
Munich Wheat (Fehlkauf,..) - schmeckte eher widerlich..
von clmnsk
Samstag 1. Dezember 2018, 00:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070136

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich hab gestern zwei Gutmann im Späti gekauft (aka alle die da waren).
MHD 29.12. da brauch ich es also gar nicht versuchen... Aber hat noch bananig geschmeckt. Waren lecker zusammen mit der schönen Eintracht im Europapokal :)
Aber Spätis holen glaub ich eh immer Biere kurz vor Ablaufdatum.
von clmnsk
Mittwoch 28. November 2018, 23:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Handling Gärfässer oder Brauen ohne Bandscheibenvorfall?
Antworten: 15
Zugriffe: 1401

Re: Handling Gärfässer oder Brauen ohne Bandscheibenvorfall?

Bin ich der Einzige dem eigentlich die 25+L in den normalen 30+L Gäreimern schon zuviel zum heben sind? Ich bin zivildienstgeschädigt. Da wurde uns eingebläut mit dem heben verdammt aufzupassen. Ich teile oft einen Sud mit 25-28L Ausschlag auf zwei Eimer auf (und stopfe anders bzw. nehme unterschied...
von clmnsk
Mittwoch 28. November 2018, 23:07
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Gruß aus Berlin-Pankow
Antworten: 29
Zugriffe: 1758

Re: Gruß aus Berlin-Pankow

Willkommen,
kannst auch hier rumkommen und dir meine Spindel leihen.
Ich benutz die eh nie (bevorzuge das Refraktometer).
Behmstraße wäre das.
von clmnsk
Mittwoch 28. November 2018, 10:23
Forum: Rezepte
Thema: Hopfen für Weizenbock. Alternative zu Nelson Sauvin
Antworten: 33
Zugriffe: 3061

Re: Hopfen für Weizenbock. Alternative zu Nelson Sauvin

Moin Jens, verlasse Dich nicht darauf, dass die Champagnerhefe die Gärung sauber beendet. Möglicherweise hat sich die Hefemenge in dem Päckchen (ich meine es war die Kitzinger) in dem gesplitteten Teil der Würze nicht ausreichend vermehrt. Evtl. ist ein Starter notwendig. Ich habe das Bier zweimal ...
von clmnsk
Mittwoch 28. November 2018, 10:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gegenstromkühler trocknen?
Antworten: 19
Zugriffe: 1777

Re: Gegenstromkühler trocknen?

Ich hab mir für meine Schläuche einfach aus einem Geschirrschwamm welche geschnitten.
von clmnsk
Mittwoch 14. November 2018, 10:13
Forum: Rezepte
Thema: Limetten, Zitronen und Grapfuitzesten stopfen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1223

Re: Limetten, Zitronen und Grapfuitzesten stopfen?

Ich hab ein Weizen/Wit mit Zitronenschale (und Koriander) gemacht (mit der 3068 vergoren, war ein Experiment). Sowohl 10min mitgekocht, als auch mit einem Vodkaauszug versetzt. Die Aromen sind leider recht stabil. Fazit: Nimm was anderes als Zitronenschale. Die Kombination mit dem Koriander und der ...
von clmnsk
Dienstag 6. November 2018, 19:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070136

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo, Hat schon einmal jemand versucht sein Bier zu Karbonisieren mittels zurückgestellter Würze? Also beispielsweise nach dem Hopfenkochen direkt was abfüllen und wegstellen und nach der Hauptgärung dann in den Flaschen vorhalten und die das Jungbier drauf. Hat wer Erfahrungen? Ich bin noch recht...
von clmnsk
Montag 5. November 2018, 11:28
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 1. eigener Sud in neuer Anlage
Antworten: 7
Zugriffe: 1100

Re: 1. eigener Sud in neuer Anlage

Mit Gas im Innenraum?

Und bei dem Chaos würde ich den Topf, vor allem wenn er mal voll ist, nicht nur auf dem Brenner stehen haben wollen.
Pack da lieber zwei Steine drunter und den Kocher dazwischen?