Die Suche ergab 100 Treffer

von Unbewegter Beweger
Donnerstag 4. April 2019, 23:08
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 93
Zugriffe: 5054

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Hallo Dieter,
Ribes ist Johannisbeer-Aroma.
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 27. März 2019, 21:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IPA trüb, seltsamer Geruch nach Erdbeeren
Antworten: 14
Zugriffe: 738

Re: IPA trüb, seltsamer Geruch nach Erdbeeren

...nein bei 18 Grad noch nicht und sedimentieren tut die ja auch gut...
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 27. März 2019, 20:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IPA trüb, seltsamer Geruch nach Erdbeeren
Antworten: 14
Zugriffe: 738

Re: IPA trüb, seltsamer Geruch nach Erdbeeren

Hi,
du hast jetzt die Hefe und die Gärtemperatur nicht genannt. Die Notti macht bei höheren Gärtemperaturen wohl Erdbeeraromen. Da gäbs auch schon ziemlich viel Info drüber im Forum.
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 20. März 2019, 23:56
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Fangversuche von Wildhefen
Antworten: 6
Zugriffe: 1042

Re: Fangversuche von Wildhefen

Hi Dave, letzte Woche habe ich mal eine Petrischale mit Agar geimpft, um eine reinere Kultur zu bekommen. Ist mir klar, dass ich da ohne Antibiotika auch immer Bakterien dabei haben werde und nicht nur Hefe. Ich wollte aber einfach mal etwas von dem Fang konservieren. Dazu habe ich die Punkte auf de...
von Unbewegter Beweger
Donnerstag 7. März 2019, 22:40
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Aachener Wasser
Antworten: 3
Zugriffe: 269

Re: Aachener Wasser

Hallo Dirk, ich richte mich meistens nach dem Buch „Water“ von John Palmer https://www.brewerspublications.com/products/water-a-comprehensive-guide-for-brewers Danach wird für ein Tripel 50-100ppm Ca, 50-100ppm SO4 und 50-150ppm Cl empfohlen. In diesen Bereich versuche ich ungefähr zu kommen. Zudem ...
von Unbewegter Beweger
Dienstag 5. März 2019, 16:17
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Aachener Wasser
Antworten: 3
Zugriffe: 269

Re: Aachener Wasser

Hallo Dirk, ich wohne nördlich von Aachen und mein Wasser kommt aus Rötgen. Weiß nicht, ob deins auch von dort kommt. Wie du schriebst, ist das Wasser sehr weich. Das heißt im Prinzip kann man da mit Aufsalzen fast alles Brauen. Die 17mg/L Calcium sind etwas wenig und ich gebe fast zu jedem Sud CaSO...
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 27. Februar 2019, 07:48
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck NEIPA
Antworten: 11
Zugriffe: 835

Re: Rezeptcheck NEIPA

Hallo Jo,
über NEIPAs gibt es eine exzellente Zusammenfassung. Vielleicht hilft die dir weiter:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... pa#p273479
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Donnerstag 14. Februar 2019, 12:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 93
Zugriffe: 5054

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Hallo Christian,
hier ist ein Artikel, den ich sehr aufschlussreich fand. Die benutzen allerdings Sulfit. Da muss man halt selbst entscheiden, ob man das will:
http://www.germanbrewing.net/docs/On_Br ... les_v3.pdf
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Sonntag 10. Februar 2019, 11:38
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Erster Brauversuch Hopfenpellets
Antworten: 5
Zugriffe: 436

Re: Erster Brauversuch Hopfenpellets

Hi,
bei den Rückständen handelt es sich mit ziemlicher Sicherheit nicht nur um Hopfen. Je nach Vorgehen ist da noch Heiß- und Kalttrub dabei, also hauptsächlich Eiweiß und so. Kompostieren geht sicherlich. Ich schütte das einfach weg.
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 6. Februar 2019, 15:44
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: "Les trappistes: Bières de tradition" von Jef van den Steen
Antworten: 4
Zugriffe: 564

Re: "Les trappistes: Bières de tradition" von Jef van den Steen

Hi,

Gibt es da Buch auch in Deutscher oder Englischer Sprache? Hat ein schönes Format und das Glanzfoto von Orval lockt auch, aber Französisch nutzt es mir nichts.

Liebe Grüße,

Sven
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 6. Februar 2019, 14:32
Forum: Rezepte
Thema: Flandrisch Rotbier
Antworten: 12
Zugriffe: 672

Re: Flandrisch Rotbier

...also ich habe einen Wyeast Pack für 20 Liter genommen und das war mir am Ende genau richtig so. Einen Starter habe ich nicht gemacht. Da habe ich mich auch noch nicht mit beschäftigt, wie das bei Pedios geht.

Ich wünsche dir gutes Gelingen!
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 6. Februar 2019, 11:33
Forum: Rezepte
Thema: Flandrisch Rotbier
Antworten: 12
Zugriffe: 672

Re: Flandrisch Rotbier

Hallo Herbert, die Pedios habe ich nach drei Monaten zugesetzt. Da hatte das Bier noch drei Plato scheinbaren Restextrakt. Als ich mir eine Pipette genehmigt hatte, war da kaum Säure zu schmecken. Ich habe das Bier mittlerweile abgefüllt und die Säure ist ähnlich der eines Rodenbachs. Den pH habe ic...
von Unbewegter Beweger
Dienstag 5. Februar 2019, 17:13
Forum: Rezepte
Thema: Flandrisch Rotbier
Antworten: 12
Zugriffe: 672

Re: Flandrisch Rotbier

In „Wild Brews“ ist ein Flanders Red Rezept veröffentlicht mit 25 IBU, das mit dem Roeselare Blend vergoren wird. Allerdings hat der Blend den Ruf, beim ersten Durchgang nicht so richtig sauer zu werden. Ich habe bei meinem Red Ale noch eine Packung Pediokokken zugegeben, weil es mir nicht genug war...
von Unbewegter Beweger
Dienstag 29. Januar 2019, 08:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starter für Wyeast #2124
Antworten: 5
Zugriffe: 365

Re: Starter für Wyeast #2124

Hallo,
hier gibt es prima Info
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... ead#unread
Und das ist auch hilfreich
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?t=15575
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Dienstag 29. Januar 2019, 08:41
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 472
Zugriffe: 40330

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Hallo, ich hatte mit dem HZA Aachen genau dieses Problem und habe auf die Verwaltungsvorschrift v 3206 verwiesen. Das Ganze habe ich von einem Anwalt formulieren lassen. Das Ergebnis war, dass uns das HZA mitteilte, die Voranmeldung jeden Suds sei eine „disziplinarische Maßnahme“, weil ich den erste...
von Unbewegter Beweger
Sonntag 27. Januar 2019, 12:38
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Fangversuche von Wildhefen
Antworten: 6
Zugriffe: 1042

Re: Fangversuche von Wildhefen

Hallo noch mal, ich wollte hier mal wieder ein kleines Update schreiben. Mittlerweile gibt es in beiden Kolben keine sichtbare Gäraktivität mehr. Die Mischung, die unter der Hainbuche stand, hat ja gleich anfangs den Turbo angeschaltet. Die Zwetschgenmischung hat sich eher Zeit gelassen. Nach sieben...
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 23. Januar 2019, 15:27
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo alle
Antworten: 5
Zugriffe: 341

Re: Hallo alle

Hallo Bernd, Herzlich Willkommen. Eigentlich findet man fast übermäßig viele Threads über diverse Brauanlagen, wie ich finde. Wenn du nach Empfehlungen dazu suchst, wirst du wahrscheinlich mit Informationen überflutet. Welche Vorstellungen du dann persönlich hast, musst du dann halt selber wissen. A...
von Unbewegter Beweger
Dienstag 15. Januar 2019, 20:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfenstopfen und Nachgärung
Antworten: 4
Zugriffe: 394

Re: Hopfenstopfen und Nachgärung

Hi, wegen einer Senkung um 0,4 Grad Plato musst du dir über Flaschenbomben keine Sorgen machen, wenn du eine normale Karbonisierung wählst. Haushaltszucker ist sowieso zu 100 % vergärbar. Einen höheren scheinbaren Endvergärungsgrad hätte man ja auch durch veränderte Rasten erhalten können. Rechne di...
von Unbewegter Beweger
Dienstag 15. Januar 2019, 18:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfenstopfen und Nachgärung
Antworten: 4
Zugriffe: 394

Re: Hopfenstopfen und Stammwürze

...ich habe jetzt auch den Link gefunden:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=14205
Lies dir‘s mal durch. Das ist wirklich interessant
Gruß noch mal,
Sven
von Unbewegter Beweger
Dienstag 15. Januar 2019, 17:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfenstopfen und Nachgärung
Antworten: 4
Zugriffe: 394

Re: Hopfenstopfen und Stammwürze

Hi,
willkommen im Forum. Hopfen enthält Enzyme, die Dextrine in gärfähigen Zucker umwandeln können.
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 2. Januar 2019, 23:09
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fragen zu Rauchmalz / Rauchbier
Antworten: 31
Zugriffe: 1317

Re: Fragen zu Rauchmalz / Rauchbier

Hi Micha, ich habe mal ein Rauchbier mit 50% Rauchmalz von Weyermann gebraut. Da waren so gut wie keine Rauchnoten zu spüren. Die Frische spielt da scheinbar eine herausragende Rolle. Wenn der Sack schon länger im Shop herum steht, geht das eben verloren. Das hatte ich damals schon im gelben Forum r...
von Unbewegter Beweger
Dienstag 25. Dezember 2018, 19:06
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Etwas Lambic-ähnliches - Schlambic
Antworten: 17
Zugriffe: 3083

Re: Etwas Lambic-ähnliches - Schlambic

Hallo, weil ich das Ganze Anfang Oktober in Flaschen gefüllt habe und die ersten auch schon verkostet sind, wollte ich der Vollständigkeit halber mal das Ergebnis vorstellen. Schlambic.JPG Das Bier ist richtig gut geworden, finde ich. Leider erfolgte die Säuerung nicht wie geplant, durch eine Sponta...
von Unbewegter Beweger
Sonntag 9. Dezember 2018, 21:42
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Fangversuche von Wildhefen
Antworten: 6
Zugriffe: 1042

Re: Fangversuche von Wildhefen

...eigentlich ging es mir erst mal um eine Mischkultur. Auch wenn ich keine Möglichkeit zum späteren Blenden habe, schwebt mir so etwas wie ein Lambic vor. Ich werde es auf jeden Fall länger stehen lassen, um evtl. Lactos oder Pedios Zeit zu geben, falls welche drin sind. Das Impfen einer Petrischal...
von Unbewegter Beweger
Sonntag 9. Dezember 2018, 19:24
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Fangversuche von Wildhefen
Antworten: 6
Zugriffe: 1042

Fangversuche von Wildhefen

Hallo liebe Hobbybrauer, um der dunklen Jahreszeit und dem zuweilen scheußlichen Wetter seinen Stachel zu nehmen, habe ich mich mal auf die Jagd nach Hefen in meinem Garten gemacht. Cantillion z. B. fängt mit dem Brauen auch erst im November an, weil die Luft dann weniger der ganz aggressiven Mikrob...
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 12. September 2018, 14:32
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 2061

Re: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018

...das mit dem Wäschesack ist eine sehr gute Idee. Ich habe am Freitag mit meiner ersten Hopfenernte unfassbar lange mit Verstopfungen des Hahns zu kämpfen gehabt. Irgendwie ist das ja auch klar. So eine Dolde passt halt auch super in so einen 1/2‘‘-Hahn :puzz Liebe Grüße, Sven Ja, das war eben gen...
von Unbewegter Beweger
Montag 10. September 2018, 16:56
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 2061

Re: Braudoku: Mein Grünhopfen Bier 2018

...das mit dem Wäschesack ist eine sehr gute Idee. Ich habe am Freitag mit meiner ersten Hopfenernte unfassbar lange mit Verstopfungen des Hahns zu kämpfen gehabt. Irgendwie ist das ja auch klar. So eine Dolde passt halt auch super in so einen 1/2‘‘-Hahn :puzz
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Freitag 24. August 2018, 08:19
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Gruß aus Aachen
Antworten: 7
Zugriffe: 388

Re: Gruß aus Aachen

Hallo Andi, Herzlich Willkommen auch von mir! Die Aachener Hobbybrauer treffen sich ein mal im Monat im Hopfen + Malz in der Franzstraße. Das nächste Treffen ist am 17. September. Komm doch einfach mal vorbei. Dort wirst du bei Selbstgebrautem auch viele Fragen los. Eine FB-Gruppe haben wir auch. Li...
von Unbewegter Beweger
Donnerstag 16. August 2018, 12:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage zu Zollämtern
Antworten: 47
Zugriffe: 3291

Re: Umfrage zu Zollämtern

...ich werde sie darauf hinweisen :thumbup
von Unbewegter Beweger
Donnerstag 16. August 2018, 11:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage zu Zollämtern
Antworten: 47
Zugriffe: 3291

Re: Umfrage zu Zollämtern

Danke Ruthard,
ich konfrontiere Sie mal damit. Die bisherige Korrespondenz lässt leider nicht darauf schließen, dass sie sich mit dem Lesen von Gesetzen besonders gut auskennen.
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 15. August 2018, 14:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage zu Zollämtern
Antworten: 47
Zugriffe: 3291

Re: Umfrage zu Zollämtern

Hallo in die Runde,
weiß jemand, ob und wo man sich das oben genannte Schreiben des BMF an die Hauptzollämter herunterladen kann?
Ich fechte nämlich wegen der Auflage, jeden Sud 14 Tage vorher anzeigen zu müssen gerade eine E-Mail-Schlacht mit dem HZA Aachen aus.
Danke und liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Sonntag 5. August 2018, 22:20
Forum: Rezepte
Thema: Flanders Red Ale
Antworten: 194
Zugriffe: 17744

Re: Flanders Red Ale

Hallo Stephan, scheinbar ist ja noch Extrakt verfügbar. Gib doch noch ein paar Pediococcen dazu. Das hat bei meinem Flanders Red in den letzten Monaten tatsächlich zu einer Säuerung geführt. Ich habe mal ein Rodenbach Grand Cru Geläger unterm Mikroskop gehabt. Da waren auch Pediococcen zu sehen. Hab...
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 18. Juli 2018, 22:38
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Fred aus dem Kreis Heinsberg
Antworten: 6
Zugriffe: 339

Re: Fred aus dem Kreis Heinsberg

Hallo Fred,
auch von mir ein Herzliches Willkommen aus Herzogenrath.
...und vielleicht bis Montag zum Stammtisch.
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Sonntag 15. Juli 2018, 23:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer-app
Antworten: 87
Zugriffe: 9042

Re: kleiner-brauhelfer-app

Ich finde auch, dass man das nicht braucht. Die Rezepte am Rechner zusammen zu stellen, ist sehr komfortabel. Die App hilft mir eher, nachzuschauen, was ich bei einem Sud gemacht habe, wenn ich unterwegs bin.
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Donnerstag 5. Juli 2018, 23:18
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Glaabsbräu -- Grie Soß
Antworten: 12
Zugriffe: 990

Re: Glaabsbräu -- Griesoß

...wie gesagt: ich hab‘s selber nicht probiert. Wenn ich mal wieder in Rhein-Main bin, versuche ich das mal, um mir selbst ein Bild zu machen. Ich habe im April ein Brennessel-Ale gebraut, das mich bei den Zwischenverkostungen auch nicht überzeugt hat. Evtl. muss man Kräuterbiere total anders denken...
von Unbewegter Beweger
Donnerstag 5. Juli 2018, 23:01
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Glaabsbräu -- Grie Soß
Antworten: 12
Zugriffe: 990

Re: Glaabsbräu -- Griesoß

Hallo Kai,
ohne es selbst getrunken zu haben: vielleicht fehlt dir auch das Verständnis für Frankfurter Griesoß.
Ich bin mit dem Zeug aufgewachsen und liebe es. Jetzt wohne ich im Rheinland und ernte nur Unverständnis, wenn ich das zu Hause mache 😉
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Donnerstag 5. Juli 2018, 22:29
Forum: Rezepte
Thema: Sauerkirsch IPA
Antworten: 4
Zugriffe: 581

Re: Sauerkirsch IPA

Hallo Max, ein IPA wird das sicher nicht. Hast du ja auch schon geschrieben. Der Titel verwirrt dann allerdings etwas. Tief Einmaischen musst du eigentlich nur, wenn du viel ungelöstes Eiweiß im Malz hast, oder eben, wenn du einen Betaglucanabbau (Roggenmalz; da ist die Rasttemperatur auch tiefer al...
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 4. Juli 2018, 09:56
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Etwas Lambic-ähnliches - Schlambic
Antworten: 17
Zugriffe: 3083

Re: Etwas Lambic-ähnliches - Schlambic

Hallo, Ich wollte schon lange mal eine kleine Zwischenbilanz vorlegen. Jetzt bin ich im Urlaub, warte bis der Rest der Family aus den Federn kommt und habe endlich etwas Zeit gefunden. Im März habe ich mal den Restextrakt gemessen und der lag bei 3 Grad Plato. Das entspricht dann ca. 78% Extraktabba...
von Unbewegter Beweger
Dienstag 29. Mai 2018, 00:27
Forum: Braugerätschaften
Thema: SS Brewtech Kessel 10 gal erwerben - wo?
Antworten: 6
Zugriffe: 617

Re: SS Brewtech Kessel 10 gal erwerben - wo?

Hallo Ralf,
ich habe meinen von Brouwmarkt.nl

https://www.brouwmarkt.nl/de/produkte/b ... ettle.html

Die senden ab 70 Euro kostenlos nach Deutschland.
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 2. Mai 2018, 19:02
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Erfahrungen mit Sauerbier
Antworten: 12
Zugriffe: 1302

Re: Erfahrungen mit Sauerbier

Glaubst du, dass wenn mehr Nahrung da ist, wird mehr verstoffwechselt und es werden auch mehr Gärnebenprodukte produziert? Also der Versuch, der bei dir wässrig endete, hätte dann einen konzentrierteren Geschmack? Das kann natürlich sein. Allerdings war ich letztes Jahr bei Cantillion und deren Stan...
von Unbewegter Beweger
Mittwoch 2. Mai 2018, 18:09
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Erfahrungen mit Sauerbier
Antworten: 12
Zugriffe: 1302

Re: Erfahrungen mit Sauerbier

Hallo Bierwisch, Erst mal: ich bin kein ausgewiesener Sauerbier-Experte, habe aber schon ein paar Versuche in die Richtung unternommen. Gerade letzten Herbst habe ich mit Schlehen aus meinem Garten versucht, zusätzliche Mikroorganismen in den Sud zu bekommen (zusätzlich zu einer Sacharomyces, die ic...
von Unbewegter Beweger
Sonntag 29. April 2018, 23:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie braut man eigentlich ein NEIPA?
Antworten: 18
Zugriffe: 3429

Re: Wie braut man eigentlich ein NEIPA?

Hi Alex,
Danke für diese ausführliche Zusammenfassung. Ich hatte mich eigentlich gar nicht so sehr für NEIPAs interessiert. Jetzt muss ich mich wohl doch mal durchringen, eins zu brauen 😎
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Sonntag 15. April 2018, 18:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erster Sud und Frage zum Gärungsstand
Antworten: 28
Zugriffe: 1667

Re: Erster Sud und Frage zum Gärungsstand

...oder du nimmst den von der Antwort vor mir 😉
von Unbewegter Beweger
Sonntag 15. April 2018, 18:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erster Sud und Frage zum Gärungsstand
Antworten: 28
Zugriffe: 1667

Re: Erster Sud und Frage zum Gärungsstand

Hallo Jan, einen Alkoholfehler haben beide Messungen, allerdings einen unterschiedlichen. Du kannst den Brix-Wert in Grad Plato umrechnen. Dazu brauchst du auf jeden Fall den Wert deines Ausgangsextraktgehalts. Dafür gibt’s Tabellen, Excel-Programme, Online-Rechner... Wenn du im Forum suchst, wirst ...
von Unbewegter Beweger
Donnerstag 12. April 2018, 00:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Liste mit Bittereinheiten ausgewählter Biere
Antworten: 39
Zugriffe: 4954

Re: Liste mit Bittereinheiten ausgewählter Biere

Hallo Michael,
Gute Idee und interessante Liste. Wir waren vor ein paar Wochen mit den Aachener Hobbybrauern bei Uerige. Da wurden die IBU mit 50 für das reguläre Uerige Alt (Classic in deiner Liste?) angegeben.
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Freitag 2. März 2018, 08:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vergleich von drei "Altbierhefen"
Antworten: 15
Zugriffe: 1768

Re: Vergleich von drei "Altbierhefen"

Hallo Bernd, Danke für den Vergleich. Ich habe die zwei Altbiere, die ich bislang gebraut habe, mit der K97 vergoren und habe die gleiche Erfahrung machen müssen. Eine viel zu hohe Esterbildung. Ich hatte die Biere einmal bei 16 Grad vergoren und wegen der Fruchtaromen bin ich beim zweiten Mal noch ...
von Unbewegter Beweger
Sonntag 18. Februar 2018, 20:25
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Brezele-Bier
Antworten: 16
Zugriffe: 1647

Re: Rezeptcheck: Brezele-Bier

Hallo Stefan,
ich könnte mir vorstellen, dass neben dem oben schon geschriebenen, die Hopfung auch zu intensiv ist.
Von den Brezeln würde ich mir nicht zu viel Geschmack erwarten. Stopfen würde ich auf jeden Fall sein lassen.
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Freitag 29. Dezember 2017, 08:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Läuterproblem Adè, Schrotproblem Ahoi
Antworten: 13
Zugriffe: 1308

Re: Läuterproblem Adè, Schrotproblem Ahoi

Bei meiner MattMill Kompakt waren früher die Walzen auch immer verklebt, mit Streiken des Antriebs. Damals habe ich das Wasser nicht exakt abgemessen und eher zu viel als zu wenig genommen. Seit ich genau 2% Wasser abwiege, gibt es das Problem nicht mehr und die Spelzen bleiben schön komplett. Liebe...
von Unbewegter Beweger
Donnerstag 28. Dezember 2017, 21:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen mit Safale K-97 Hefe
Antworten: 9
Zugriffe: 1450

Re: Erfahrungen mit Safale K-97 Hefe

Hallo Alex, ich habe die Hefe bislang dreimal benutzt und bin beim Maischen auch immer auf hohen Vergärungsgrad gegangen (auch mit Maltoserast und anschließender Kombirast). Meine Scheinbaren Endvergärungsgrade waren zwischen 75% und 82%. Immer mit Refraktometer gemessen und den Alloholfehler rausge...
von Unbewegter Beweger
Sonntag 10. Dezember 2017, 08:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starter Dekantieren - Sünde oder Segen?
Antworten: 29
Zugriffe: 3188

Re: Starter Dekantieren - Sünde oder Segen?

Hallo Jens,
nachdem du den Starter auf Raumtemperatur gebracht und mit Glattwasser angefüttert hast, bringst du ihn dann wie Markus schrittweise mit der gekühlten Würze auf Anstelltemperatur oder gehst du da anders vor?
Liebe Grüße, Sven
von Unbewegter Beweger
Samstag 2. Dezember 2017, 21:45
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Aachener Hobbybrauertreffen
Antworten: 88
Zugriffe: 7556

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

Hallo Frank,
Ich würde dann mal ein Alt mitbringen.
Bis denn und liebe Grüße,
Sven