Die Suche ergab 41 Treffer

von Bierstephan
Montag 6. Mai 2019, 22:44
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch'n Neuer....
Antworten: 5
Zugriffe: 473

Re: Noch'n Neuer....

Hallo,
willkommen! Das erste Bier war wunderbar und jedes Bier ist besonders. Du wirst viele Möglichkeiten der Optimierung haben, viele Stellschrauben um das Ergebnis immer besser zu machen. Viel Spaß dabei!

Gruß Stephan
von Bierstephan
Donnerstag 2. Mai 2019, 23:19
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Istrien, Kroatien
Antworten: 7
Zugriffe: 587

Re: Tipps für Istrien, Kroatien

Hallo Brew2015,
ja, ist noch aktuell, Reise steht noch an. Danke oliver0904 für die Tipps.

Gruß Stephan
von Bierstephan
Sonntag 31. März 2019, 14:44
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen
Antworten: 22
Zugriffe: 1905

Re: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen

Malzlager.jpeg Hallo, habe zwar keine MattMill, sondern eine einfache Malzquetsche, aber habe mir auch ein altes Schränkchen umgebaut. Inzwischen habe ich noch aus einem alten Malzsack eine Art Staubschutz von der Mühle bis in den Eimer angebaut. Handbetrieb ist für meine 20-Liter-Sude völlig OK. G...
von Bierstephan
Sonntag 31. März 2019, 14:36
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: HandWerk oder der entspannteste Brautag
Antworten: 13
Zugriffe: 1213

Re: HandWerk oder der entspannteste Brautag

Ich glaube der Energieverbrauch des Kühlschranks zum Kühlen der heißen Würze (Wofür ein Kühlschrank übrigens definitiv nicht ausgelegt ist, zu hohe Temperaturen) ist schlimmer als mal 100 Liter Wasser zu "verschwenden". Deutschland ist kein wasserarmes Land. Hallo, ich kappere mal den Gesprächsfade...
von Bierstephan
Donnerstag 21. März 2019, 12:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen - Verfallsdatum
Antworten: 11
Zugriffe: 753

Re: Hopfen - Verfallsdatum

Hi, ich kümmere mich nicht um das Verfallsdatum, bzw. friere den vakuumierten Hopfen kurz vor Verfall ein. Bisher hat er immer angenehm gerochen, keine Probleme. Gerade heute habe ich einen Rest Cascade verbraucht (MHD 7/18). Es war alles OK. Es ist wie bei Lebensmitteln, MHD ist halt ein Anhaltspun...
von Bierstephan
Mittwoch 20. März 2019, 23:40
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: brau!magazin Frühjahr 2019
Antworten: 16
Zugriffe: 1532

Re: brau!magazin Frühjahr 2019

Hallo,
auch von mir erstmal ein Danke. Ich lese das brau!magazin immer gern.
Auch von mir die Frage, welche Hilfe wird benötigt, was können wir tun?

Grüße
Stephan
von Bierstephan
Montag 18. März 2019, 21:15
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin Moin aus Glückstadt
Antworten: 13
Zugriffe: 528

Re: Moin Moin aus Glückstadt

Moin aus Quickborn! Willkommen!

Viele Grüße

Stephan
von Bierstephan
Samstag 16. März 2019, 19:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4119
Zugriffe: 526263

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ich finde beide vom Kloster Scheyern "solide" Kaufbiere :Drink Absolut... und obwohl die Tucher Brauerei in Nürnberg dafür verantwortlich ist - im Kloster Scheyern bekommst Du diese Bier gar nicht, zumindest hab ich sie nicht auf der Karte oder im Shop gesehen. VG Peter Hallo, das war auch meine Ve...
von Bierstephan
Samstag 16. März 2019, 19:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4119
Zugriffe: 526263

Re: Was trinkt ihr gerade?

beryll hat geschrieben:
Samstag 16. März 2019, 16:56
Wenn Du die Möglichkeit hast, hol Dir mal das Dunkle Export von Kloster Scheyern, das ist um Welten besser!

BFF7A68F-5864-4FDA-9F04-7C6672D5EC44.jpeg

(Das Kloster Gold gehörte vorher zu meinem Lieblingsbieren)
Hallo,
danke für den Tipp, ich werde es probieren.

Gruß Stephan
von Bierstephan
Samstag 16. März 2019, 19:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10588
Zugriffe: 925478

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo,
ich denke auch, dass eher die Kühlmöglichkeiten hier Grenzen setzen und natürlich die Möglichkeit, das Ding noch zu bewegen. Der Steigraum wird während der Gärung schnell mit CO2 gefüllt.

Gruß Stephan
von Bierstephan
Samstag 16. März 2019, 16:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4119
Zugriffe: 526263

Re: Was trinkt ihr gerade?

Kloster Scheyern.jpeg Moin, ich probiere gelegentlich neue Biere aus, auch hier im Norden ist die Auswahl an Bieren aus ganz Deutschland recht groß. Vor allem, weil mein Selbstgebrautes langsam zur Neige geht. Das Kölsch von Februar geht heute in die Kühlung, zwei Wochen gebe ich ihm. Heute habe ic...
von Bierstephan
Freitag 15. März 2019, 23:16
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups
Antworten: 73
Zugriffe: 3243

Re: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups

Hallo Jonas, ich habe vor bummelig zwei Jahren mit dem Einkocher angefangen und schnell gemerkt, dass die Biermenge mir ausreicht, rund 20 Liter pro Brauvorgang. Ein Automat kam für mich nicht in Frage, weil ich das Handwerk beherrschen will. Im zweiten Jahr war mir wichtig, in die Temperatursteueru...
von Bierstephan
Donnerstag 14. März 2019, 23:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Beeketal Thermobehälter
Antworten: 27
Zugriffe: 1711

Re: Beeketal Thermobehälter

Notfalls müsste ich nach der Rast im Thermoport hat nochmal umschöpfen zum Läutern. Wäre auch kein Beinbruch... Viele Grüße Stefan Stimmt, das Umschöpfen ist kaum Arbeit, aber, es ist ja gerade der Vorteil des Thermobehälters, dass Du nicht umschöpfen musst und beim Läutern weniger Temperatur verli...
von Bierstephan
Samstag 9. März 2019, 18:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein erstes selbstgebrautes Bier
Antworten: 13
Zugriffe: 737

Re: Mein erstes selbstgebrautes Bier

Glückwunsch zum ersten Bier!
Braue jetzt im dritten Jahr und es macht immer noch Spaß, die erste Flasche zu probieren und zu beobachten, wie sich das Bier während der Lagerung verändert.

:Drink
von Bierstephan
Freitag 1. März 2019, 22:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sicherheitshinweise
Antworten: 43
Zugriffe: 4571

Re: Sicherheitshinweise

Danke für die Mühe, das alles zusammenzufassen. Kann man sich gar nicht oft genug wieder vor Augen führen.

Gute Dienste leisten mir übrigens Brauhandschuhe (diese oder auch andere) insbesondere beim Abmaischen :thumbup . Ich schöpfe die Maische händisch in den Läuterbottich.
von Bierstephan
Freitag 22. Februar 2019, 13:13
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Stimmt irgendetwas nicht???
Antworten: 31
Zugriffe: 1920

Re: Stimmt irgendetwas nicht???

Moin,
ja, klar, zum Beispiel.
Nur zwischen einem 16 Jahre alten Lagavulin und einem zehnjährigem Jura liegen Welten, vor allem geschmacklich.

Grüße
Stephan
von Bierstephan
Freitag 22. Februar 2019, 12:53
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Stimmt irgendetwas nicht???
Antworten: 31
Zugriffe: 1920

Re: Stimmt irgendetwas nicht???

Hallo, ich musste es auch erst lernen, aber Brauen braucht Zeit und ein wenig Geduld, nicht nur am Brautag, sondern auch bei der Gärung und bei der Reifung. Als Anfänger mal eben ein Bier zum Verschenken brauen, da ist schon viel Optimismus im Spiel, um es freundlich auszudrücken. Sechs Tage Gärung ...
von Bierstephan
Donnerstag 21. Februar 2019, 12:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wirkung Selbstgebrautes vs Gekauftes
Antworten: 39
Zugriffe: 2836

Re: Wirkung Selbstgebrautes vs Gekauftes

Gasflasche hat geschrieben:
Donnerstag 21. Februar 2019, 11:35
Bierstephan hat geschrieben:
Donnerstag 21. Februar 2019, 11:22
... scheint es "weniger" Alkohol oder weniger Fuselalkohole zu haben und ist somit bekömmlicher.
Pass auf was du sagst :P Das ist für manche schon teuer geworden :Wink
:P weniger unbekömmlich :Angel
von Bierstephan
Donnerstag 21. Februar 2019, 11:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wirkung Selbstgebrautes vs Gekauftes
Antworten: 39
Zugriffe: 2836

Re: Wirkung Selbstgebrautes vs Gekauftes

Meistens wird zu warm vergoren, das fördert die Produktion von Fuselalkoholen. Dadurch kann das Selbstgebraute auch etwas mehr scheppern als die Industriebiere. Und die Wirkung des Hopfens sollte man in dem Zusammenhang vlt. auch nicht unterschätzen. Im Homebrew ist ja meistens auch mehr drin als i...
von Bierstephan
Mittwoch 20. Februar 2019, 17:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu großes Gärgefäss ?
Antworten: 13
Zugriffe: 675

Re: Zu großes Gärgefäss ?

Hallo Bierbrauer, habe schon mal einen 20-Liter-Sud im 60-Liter-Fass vergoren, es gab keine Probleme. Denke auch, dass die CO2-Decke auf dem Bier auch mit dem größeren Zwischenraum klarkommt, zumindest blubberte es im Gärröhrchen völlig normal. Allerdings habe ich dann doch noch einen kleineren Gäre...
von Bierstephan
Mittwoch 30. Januar 2019, 23:26
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Istrien, Kroatien
Antworten: 7
Zugriffe: 587

Re: Tipps für Istrien, Kroatien

Danke an Spike_19 und Labmaster. Das sind ja schon mal zwei Anlaufstellen! Gibt es noch weitere Ideen?
von Bierstephan
Sonntag 27. Januar 2019, 12:26
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Istrien, Kroatien
Antworten: 7
Zugriffe: 587

Tipps für Istrien, Kroatien

Moin aus dem Norden,
ich möchte im späten Frühjahr nach Kroatien reisen, nach Istrien. Hat jemand Tipps? Gibt es dort Biere, die man probieren sollte oder gar kleine Brauereien?
von Bierstephan
Samstag 10. November 2018, 14:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschenbier in Keg abfüllen
Antworten: 19
Zugriffe: 1417

Re: Flaschenbier in Keg abfüllen

Wenn Du die komplette Zapfanlage hast... und 2000 Euro investieren würdest, dann lass Dir das Bier Deiner Wahl im Faß anliefern; das Geld reicht sicher für viele Fässer. Deutsche Brauer liefern weltweit. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich der Aufwand lohnt, vor allem sehe ich keine Verbesserun...
von Bierstephan
Dienstag 18. September 2018, 14:02
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin aus D'hagen (fast Kiel)
Antworten: 6
Zugriffe: 500

Re: Moin aus D'hagen (fast Kiel)

Willkommen hier im Forum! Arbeite mit dem Einkocher und überlege auch, ob ich irgendwann auf eine etwas automatisiertere Brautechnik umschwenke. Aber der Einkocher hatte für mich als Anfänger (11 Sude bisher) den Vorteil erstmal das Handwerk richtig zu beherrschen, bevor die Technik übernimmt. Aber ...
von Bierstephan
Donnerstag 6. September 2018, 12:19
Forum: Rezepte
Thema: Erstes eigenes Bier (Pale Ale)
Antworten: 23
Zugriffe: 1867

Re: Erstes eigenes Bier (Pale Ale)

Hallo Blackbird, herzlich willkommen. Ich rechne bei mir mit 60 % Sudhausausbeute und komme damit auch gut klar. Stammwürze ist immer nahe am Punkt. Ich arbeite auch mit Einkocher und läutere mit der Hexe. Später kannst du dann deine speziellen Werte errechnen, die höher oder niedriger liegen können...
von Bierstephan
Samstag 1. September 2018, 15:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1900
Zugriffe: 219545

Re: Was braut Ihr am WE?

Habe gerade ein schön schlankes Bier im Kölsch-Stil gebraut. Und dabei die letzte Flasche meines leckeren Sommerbieres verhaftet! :Shocked Naja, der Sommer ist ja fast vorbei, passt schon.
Alles ging reibungslos, keine Probleme! Ein wirklich schöner Brautag heute! :thumbsup
von Bierstephan
Sonntag 26. August 2018, 01:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Probleme bei Abfüllung/Nachgärung?
Antworten: 5
Zugriffe: 633

Re: Probleme bei Abfüllung/Nachgärung?

Danke für die weiteren Hinweise, bisher hatte ich bis auf die drei Flaschen keine weiteren, die sich mit einer "Schaumorgie" präsentierten. Sollte es nochmals vorkommen, werde ich mal den pH-Wert messen. Über die Dosierhilfe habe ich bereits nachgedacht, doch bisher hatte ich keine Problem, keine Fl...
von Bierstephan
Samstag 25. August 2018, 13:06
Forum: Alles rund um die 1. "HeimBrau-Convention" 2019
Thema: HBCon- Webpage
Antworten: 22
Zugriffe: 1596

Re: HBCon- Webpage

Hört sich alles super an, ist sicher irre viel Arbeit.
Ich wünsche viel Erfolg!
von Bierstephan
Samstag 25. August 2018, 12:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Probleme bei Abfüllung/Nachgärung?
Antworten: 5
Zugriffe: 633

Re: Probleme bei Abfüllung/Nachgärung?

Danke für die Antwort, Alt-Phex. Wahrscheinlich kann nicht immer alles zu 100 Prozent klappen. Werde aber zukünftig mehr auf das Durchmischen des Zuckers bei der Abfüllung achten.
von Bierstephan
Dienstag 21. August 2018, 22:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Probleme bei Abfüllung/Nachgärung?
Antworten: 5
Zugriffe: 633

Probleme bei Abfüllung/Nachgärung?

Hallo liebe Brauer, ich habe folgendes Problem: Bei bisher zwei Suden (9 habe ich insgesamt seit Juli 2017 gebraut) habe ich pro Sud ein oder zwei Flaschen (Bügel), die beim Öffnen massiv schäumen, das Schäumen hört auch nicht auf, erst wenn die Flasche zu zwei Dritteln leer ist, wird es schwächer. ...
von Bierstephan
Montag 2. Oktober 2017, 15:21
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Abgekühle Würze nochmal aufheizen
Antworten: 10
Zugriffe: 1230

Re: Abgekühle Würze nochmal aufheizen

Tja, Lehrgeld ist schon richtig, immer gut abdecken, auch das Loch für den Gärspund. Hast Du schon eine zweite Flasche aufgemacht. Möglicherweise ist nur eine Flasche infiziert. Zudem würde ich mal überprüfen, ob sich überhaupt Fruchtfliegen auf der Würze befinden, die schwimmen nämlich erst einmal ...
von Bierstephan
Montag 25. September 2017, 20:24
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Neuenkirchener Weizen (modifiziert)
Antworten: 11
Zugriffe: 1829

Re: Braudoku: Neuenkirchener Weizen (modifiziert)

Hallo,
eine schöne Doku!
Danke dafür!

Stephan
von Bierstephan
Sonntag 24. September 2017, 14:00
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 3. Sud No.11 Pale Ale
Antworten: 2
Zugriffe: 1232

3. Sud No.11 Pale Ale

Hallo liebe Brauer, ich habe vor Wochen schon versprochen meinen nächsten Sud zu dokumentieren. Das habe ich nun mit dem 3. Sud versucht. Leider kann man immer dann keine Bilder machen, wenn mal was los ist. Deshalb nur wenige Bilder. Der Brautag war richtig gut, nicht zu warm, nicht zu kühl, kein R...
von Bierstephan
Dienstag 1. August 2017, 19:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 0,5 l Bügel- oder Kronkorkenflaschen?
Antworten: 36
Zugriffe: 3787

Re: 0,5 l Bügel- oder Kronkorkenflaschen?

Ich bin Anfänger, habe vor einer Woche den ersten Sud abgefüllt und mich für 0,5 Liter Bügelverschlussflaschen entschieden. Großer Vorteil (zumindest für Anfänger wie mich): Bei Fehlern bei der Karbonisierung kann ich entlüften. Zudem finde ich die Bügelverschlussflaschen einfach schöner für ein han...
von Bierstephan
Samstag 22. Juli 2017, 12:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Refracto App von Michael Schmidt
Antworten: 3
Zugriffe: 605

Refracto App von Michael Schmidt

Moin in die Runde, ich habe jetzt einige Zeit im Forum gesucht, aber meine Fragen nicht beantwortet bekommen, deshalb nun ein neuer Thread: Ich habe die App Refracto (Refraktometerrechner) von Michael Schmidt aus dem Apple App Store geladen. Ich kann da ja die Werte (insb. Restextrakt) mit vier Form...
von Bierstephan
Samstag 22. Juli 2017, 11:48
Forum: Bierreisen
Thema: Hamburg - Tipps für Kurzbesuch
Antworten: 18
Zugriffe: 2562

Re: Hamburg - Tipps für Kurzbesuch

Wer im Norden von Hamburg unterwegs ist, der sollte sich einmal das Brauhaus Hopfenliebe in Norderstedt ansehen. Dort wird seit rund zwei Jahren gebraut. Ich habe da schon ganz leckere Biere gefunden. Auch andere Brauereien sind im Ausschank, die Internetseite verrät mehr. Übrigens, Norderstedt ist ...
von Bierstephan
Sonntag 16. Juli 2017, 18:32
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Bier-Empfehlungen im Allgäu
Antworten: 13
Zugriffe: 1655

Re: Bier-Empfehlungen im Allgäu

Hi,
die Dampfbierbrauerei in Oberstdorf kann ich auch empfehlen. Viel Spaß!
von Bierstephan
Freitag 14. Juli 2017, 22:20
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch einer aus SH
Antworten: 9
Zugriffe: 982

Re: Noch einer aus SH

Danke für die Willkommensgrüße! @flensdorfer: Seltsam, wo ihr doch so tolle Bügelverschlussflaschen habt... :thumbsup @DerDerDasBierBraut: Nein, Ahrensburg ist nicht zu weit. Danke, wenn ich Zeit habe, wäre ich gern mal dabei. @schlupf: Kein Problem, sollte ich mal nach Kiel fahren, werde ich den We...
von Bierstephan
Donnerstag 13. Juli 2017, 20:14
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch einer aus SH
Antworten: 9
Zugriffe: 982

Noch einer aus SH

Moin an alle hier, ich will mich auch kurz vorstellen. Ich komme aus Quickborn/Krs. Pinneberg in Schleswig-Holstein. Ich braue mit einem 20 Liter Einkocher, das Läutern erfolgt mit einem Strainbuddy, den Nachguss mache ich noch auf dem Herd heiß. Habe am vergangenen Wochenende den ersten Sud angeset...
von Bierstephan
Donnerstag 13. Juli 2017, 19:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Refraktometermessung
Antworten: 7
Zugriffe: 805

Re: Refraktometermessung

Danke schloemi, Geduld ist wohl das richtige Stichwort. Daran fehlts mir manchmal...
von Bierstephan
Donnerstag 13. Juli 2017, 18:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Refraktometermessung
Antworten: 7
Zugriffe: 805

Refraktometermessung

Liebe Foristen, seit einigen Wochen lese ich hier fleißig mit und habe mir so manchen Tipp geholt. Vielen Dank dafür. Am vergangenen Sonnabend habe ich meinen ersten Sud angesetzt (Einkocher 20 Liter). Natürlich lief nicht alles zu 100 Prozent glatt (Whirlpool vergessen und damit ein zugesetzter Hah...