Die Suche ergab 406 Treffer

von Eowyn
Montag 17. Juni 2019, 16:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4111
Zugriffe: 522582

Re: Was trinkt ihr gerade?

Apple Ale (besser geworden als mein apple pie cream ale) Ziemlich lecker und sehr angebracht bei den Temperaturen Weil ich mich gerade mit der Thematik auseinandersetze frage ich mal ganz blöd: Ist das ein Bier? Zum Hintergrund: Als Berliner gibt es für mich zwei interessante Themen, nämlich die or...
von Eowyn
Montag 17. Juni 2019, 13:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Untercarbonisiert
Antworten: 5
Zugriffe: 327

Re: Untercarbonisiert

Ich tippe auf Starsan. Ich lasse meine Biere extrem lange in der Gärung, weil ich nicht Deckel auf, messen, Deckel zu, wieder Deckel auf... etc. machen will. Ich lass mein Bier einfach in Frieden gären und hatte in 5 Jahren noch nie ein Problem. MWn ist starsan tatsächlich nicht sonderlich gut für H...
von Eowyn
Montag 17. Juni 2019, 13:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4111
Zugriffe: 522582

Re: Was trinkt ihr gerade?

gaelen hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 12:55
Eowyn hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 03:14
Apple Ale
apple.jpg
(besser geworden als mein apple pie cream ale)
Ziemlich lecker und sehr angebracht bei den Temperaturen
Da würde mich das Rezet interessieren....
Geb ich dir gerne ich schick ne PN
von Eowyn
Montag 17. Juni 2019, 03:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4111
Zugriffe: 522582

Re: Was trinkt ihr gerade?

Apple Ale
apple.jpg
(besser geworden als mein apple pie cream ale)
Ziemlich lecker und sehr angebracht bei den Temperaturen
von Eowyn
Samstag 15. Juni 2019, 22:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bierstile für 100% Basismalzbiere
Antworten: 27
Zugriffe: 1649

Re: Bierstile für 100% Basismalzbiere

Ich kenne einen Brauer, der hat alle Bierstile (also von ganz helle bis amber) ausschließlich aus Pilsnermalz gebraut. Der Trick dabei war, ein, zwei Liter Vorderwürze parallel abzuzapfen und bis zu einem gewünschten Karamellisierungsgrad einzukochen. Dieser eingekochte Sirup wurde dann der Ausschl...
von Eowyn
Samstag 15. Juni 2019, 11:39
Forum: Rezepte
Thema: Ananas im IPA
Antworten: 15
Zugriffe: 782

Re: Ananas im IPA

chaos-black hat geschrieben:
Samstag 15. Juni 2019, 10:09
Eowyn hat geschrieben:
Samstag 15. Juni 2019, 00:06
NZ oder AUS Hopfen wären auch meine erste Idee, wenn ich keine echte Frucht reintun will.
Ja, die Regionen hab ich auch im Fokus. Die Frage wäre nur, welcher Hopfen (wobei ja jetzt mit Vic Secret ein heißer Kandidat empfohlen wurde).

Azacca fällt mir noch spontan ein und Kohatu
von Eowyn
Samstag 15. Juni 2019, 00:06
Forum: Rezepte
Thema: Ananas im IPA
Antworten: 15
Zugriffe: 782

Re: Ananas im IPA

NZ oder AUS Hopfen wären auch meine erste Idee, wenn ich keine echte Frucht reintun will.
von Eowyn
Freitag 14. Juni 2019, 11:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Flüssiger Ersatz für die Danstar Belle Saison
Antworten: 17
Zugriffe: 469

Re: Flüssiger Ersatz für die Danstar Belle Saison

Starke Tabelle. Du wirst lachen, die 3724 Belgian Saison von Wyeast habe ich sogar auf NaCl (dank marsabbas recommends). Kurz gesagt: you made my day! Und die hohen Temperaturen kennen wir von der Belle… alles kein Problem… Lieben Dank Eowyn! :) sehr gerne. Freue mich, dass ich hilfreich sein konnte.
von Eowyn
Freitag 14. Juni 2019, 02:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Flüssiger Ersatz für die Danstar Belle Saison
Antworten: 17
Zugriffe: 469

Re: Flüssiger Ersatz für die Danstar Belle Saison

Dass sich an der Danstar Belle Saison die Geister scheiden, ist mir bekannt. Ich finde sie riesig. Sie vergärt wie auch von Andy @Ladeberger und @Kurt im alten Forum betont bei 23°C sehr harmonisch mit leichten Bananenaromen. Pfeffer würde ich mir noch ein wenig mehr wünschen. Insbesondere ihr EVG ...
von Eowyn
Donnerstag 13. Juni 2019, 05:22
Forum: Rezepte
Thema: [Rezept(check)] Gerstentee-Bier mit Reisflocken
Antworten: 12
Zugriffe: 747

Re: [Rezept(check)] Gerstentee-Bier mit Reisflocken

Warum raus? Wenn du Bier so ordentlich brauen kannst (kein Sarkasmus, ich finde die Rezeptidee stark!), dann kannst du erst recht auch 10 Minuten Graupen in einer heißen Pfanne rühren bis der gewünschte Röstgrad erreicht ist. Steht definitiv auf meiner TOBREW-Liste. Danke für die lieben Worte :redh...
von Eowyn
Donnerstag 13. Juni 2019, 04:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen W128 (Hefebank Weihenstephan) oder "Reizthema warm vergorenes Pils" :-)
Antworten: 11
Zugriffe: 438

Re: Erfahrungen W128 (Hefebank Weihenstephan) oder "Reizthema warm vergorenes Pils" :-)

Ich hätte derzeit noch zwei originale TW12 Hefen die ich verschicken könnte ohhhh... Ich hab hier gerade mein bestes "Lottogewinn-Gesicht" auf...jajajajajajaaaa... super gerne. Ich schick dir ne pn. (sobald mein Kater, der auf mir rumlungert und den access zum Keyboard erschwert, aufsteht.) *Freude...
von Eowyn
Donnerstag 13. Juni 2019, 04:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen W128 (Hefebank Weihenstephan) oder "Reizthema warm vergorenes Pils" :-)
Antworten: 11
Zugriffe: 438

Re: Erfahrungen W128 (Hefebank Weihenstephan) oder "Reizthema warm vergorenes Pils" :-)

Jens, hast du noch was von der Hefe die du nach Romrod mitbringen kannst? Dann nimm ich sie mit in die USA. Jan das wäre ober cool! ich bin immer dezent traurig, wenn ich Posts von Jens lese und was für eine geniale Möglichkeit er hat, sich mit dem Fachmann persönlich auszutauschen zu den Hefen, di...
von Eowyn
Donnerstag 13. Juni 2019, 01:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen W128 (Hefebank Weihenstephan) oder "Reizthema warm vergorenes Pils" :-)
Antworten: 11
Zugriffe: 438

Re: Erfahrungen W128 (Hefebank Weihenstephan) oder "Reizthema warm vergorenes Pils" :-)

Die W128. So wurde sie beschrieben ... ______________________________________________________________ W128 - Lager, Steam Beer, Märzen, helle Böcke, Doppelböcke --------------------------- Die W128 produziert auch bei erhöhten Gärtemperaturen runde und weiche Biere. Erhöhte Gärtemperaturen führen n...
von Eowyn
Mittwoch 12. Juni 2019, 23:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung im Sommer
Antworten: 39
Zugriffe: 1319

Re: Gärung im Sommer

öhm...
ich wiederhole mich nochmal:

Swamp cooler

(das machen in USA alle, die keinen Kühlschrank extra haben z.B. weil sie in NYC in einem 12qm "wohnschrank" wohnen)

Und meine Antwort war verdammt ernst gemeint (auch was ich zur Hefe gesagt habe, die vorgeschlagen wurde)

Swamp cooler Beispiel
von Eowyn
Mittwoch 12. Juni 2019, 16:57
Forum: Rezepte
Thema: Vollbier Single Hop
Antworten: 35
Zugriffe: 1082

Re: Vollbier Single Hop

Jan war schneller. Jetzt habe ich es aber schon mal getippt ... und vielleicht ist es gut als Ergänzung. Die Erfahrungen mit deinem Wit kannst du nicht 1:1 als alle Biere übertragen. Wit hat verglichen mit vielen anderen Bieren eine sehr proteinreiche Schüttung. Zum Thema Abschöpfen ... Ich habe es...
von Eowyn
Mittwoch 12. Juni 2019, 16:14
Forum: Rezepte
Thema: Vollbier Single Hop
Antworten: 35
Zugriffe: 1082

Re: Vollbier Single Hop

Je nach Schüttung bildet sich unterschiedlich viel Schaum. Ich schöpfe meist auch das Gröbste ab, um mir eine größere Sauerei durch Überkochen zu sparen. Mit Schaum beim fertigen Bier hatte ich trotz Abschöpfens vom Eiweißbruch noch nie Probleme. Der Schaum bleibt, wenn man ihn nicht abschöpft, zus...
von Eowyn
Mittwoch 12. Juni 2019, 16:09
Forum: Rezepte
Thema: Vollbier Single Hop
Antworten: 35
Zugriffe: 1082

Re: Vollbier Single Hop

Die beiden meinen unterschiedliche Dinge, glaube ich. Der Schwarzwaldbrauer meint mit Schaumproblem die schlechte Blume auf dem fertigen Bier und Eowyn den Eiweißbruch im Topf. Eiweißbruch abschöpfen sollte das letzte Mittel sein, ist aber besser als die übergekochte klebrige Würze stundenlang wegp...
von Eowyn
Mittwoch 12. Juni 2019, 16:00
Forum: Rezepte
Thema: Vollbier Single Hop
Antworten: 35
Zugriffe: 1082

Re: Vollbier Single Hop

Die beiden meinen unterschiedliche Dinge, glaube ich. Der Schwarzwaldbrauer meint mit Schaumproblem die schlechte Blume auf dem fertigen Bier und Eowyn den Eiweißbruch im Topf. hups, ja, das scheint so zu sein. Hab ich mal völlig missverstanden - sorry dafür. Eiweißbruch abschöpfen sollte das letzt...
von Eowyn
Mittwoch 12. Juni 2019, 11:56
Forum: Rezepte
Thema: Vollbier Single Hop
Antworten: 35
Zugriffe: 1082

Re: Vollbier Single Hop

Hallo shcchrome, würde auch die 50 Grad-Rast weglassen. Ich hab früher auch aus Unerfahrenheit immer bei 57 Grad gerastet, das braucht man bei den heutigen Malzen nicht mehr. Hatte bei einem Sud massive Schaumprobleme und habe dann hier im Forum gelernt, dass das damit zusammenhängt. Meine Empfehlu...
von Eowyn
Mittwoch 12. Juni 2019, 02:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung im Sommer
Antworten: 39
Zugriffe: 1319

Re: Gärung im Sommer

Wärmepumpe. Ein Kühlschrank heizt den Raum. Alternativ kannste auch ein Saison mit der Wyeast 3724 Belgian Saison machen. Die braucht solche Temperaturen sogar. Die ist bei mir stecken geblieben, trotz ansteigender Gärführung. Wyeast sagt, das macht die gerne aber sie vergärt vollständig, wenn die ...
von Eowyn
Mittwoch 12. Juni 2019, 01:24
Forum: Rezepte
Thema: [Rezept(check)] Gerstentee-Bier mit Reisflocken
Antworten: 12
Zugriffe: 747

Re: [Rezept(check)] Gerstentee-Bier mit Reisflocken

Ich brau das sobald ich rausfinde, wo ich den Gertentee hier her bekomme. :) Super, freut mich sehr wenn ich für Inspiration sorgen konnte! :Smile Wenn es dann mal soweit ist würde ich mich auch freuen was von dir zu hören. Was den Gerstentee angeht, der sollte in den meisten Asialäden zu finden se...
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 23:03
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Re: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

Dann danke ich mal Jens und Eowyn für Ihre Beiträge zu den Cara-Malzen, um beim Thema zu bleiben :P Dann bleibt es beim Cara-Roggen, ihr habt mich überzeugt. Danke. Es war wirklich in einem Tank 7 (nicht 5) clone Rezept erwähnt. https://www.brewersfriend.com/homebrew/recipe/view/566822/tank-7-farmh...
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 21:28
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Re: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

Moin, Ich finde weder Deine Antwort noch die von Jan wirklich toll. Aber belassen wir es bitte dabei. VG, Markus das ist dir überlassen, wie du das findest. was mich aber "miffed" stimmt: Obwohl ich brav gesagt habe, ich versuche euch entgegenzukommen/es so zu machen, wie ihr das wollt (wie es für ...
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 21:11
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Meine schon etwas ältere Anlage
Antworten: 5
Zugriffe: 579

Re: Meine schon etwas ältere Anlage

Moin, Sorry, aber bislang geht es hier nur um die Würze-Bereitung. Da brauche ich eigentlich nichts, bzw. kann eigentlich sogar mit Extrakt arbeiten. High-Tec ist dann eher bei der Gärung notwendig. VG, Markus ja. Und... dafür hab ich dann auch eigenhändig das Kabel zur Kühltruhe durchschnitten und...
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 20:47
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Re: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

ich bin dem nachgekommen, weil ich "lieb" bin - lol Ehrlicher Weise hatte ich nen kurzen Anflug von: pfft... dann eben nicht, wenn ich hier anfangen muss rumzurechnen... (wie Jan ganz richtig schreibt "führt das sicherlich dazu, dass jeder hier gerne sein Wissen teilt") Für mich ist es wirklich norm...
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 20:21
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Meine schon etwas ältere Anlage
Antworten: 5
Zugriffe: 579

Re: Meine schon etwas ältere Anlage

So ähnlich sieht es bei mir auch aus... das ist schon fast High-tech im Gegensatz zu meinem "Dschungel bzw Garagenbräu" :)
Ich mach vielleicht auch mal eine Doku :)
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 19:46
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Re: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

Zum Weizen Cara kann ich was sagen. Das CaraWheat von Weyermann hinterlässt eine kräftige "Trinkkakao" Note im fertigen Bier. Also Trinkfix, Kaba, Nesquick und was man sonst noch alles bei Kindern in die Milch schüttet, damit sie ihre Milch auch trinken wollen. Zu dunklen Bieren, z.B. dunklen banan...
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 18:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Warum keine Kräusen?
Antworten: 9
Zugriffe: 658

Re: Warum keine Kräusen?

das kanns nicht sein. Ich habe ziemlich oft viel Bodensatz, weil ich über Stroh läutere und ebenfalls keinen Whirlpool erzeuge. Ich hab immer Kräusen, allerdings nicht immer den Rand mit Ablagerungen. Das ist imo Hefe abhängig ob du nen Rand im Gäreimer zurück behältst oder nicht. BTW ich find das ...
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 18:39
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Re: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

Zurück zum Rezept Cara Rye ist wohl Roggen-Caramalz. Dazu gibt es hier Informationen: https://hobbybrauer.de/forum/wiki/doku.php/malzuebersicht "Obergärige Spezialbiere Erhöhung der Vollmundigkeit, Intensivierung des Roggenmalzaromas, dunklere Bierfarben." Passt so weit. Die Frage ist, macht der Ro...
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 15:44
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Re: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

PS: und die Qualitätskontrolle sieht ganz schön beindruckend aus, wenn man auf dem Boden in seiner Weide sitzt - hier mein persönlicher Qualitätskontrolleur der die dicke Nase in das Bier meiner Freundin stecken wollte :) Sieht nach einer ehrlichen Blindverkostung aus, wenn noch nicht mal das Pferd...
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 15:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Warum keine Kräusen?
Antworten: 9
Zugriffe: 658

Re: Warum keine Kräusen?

Ich habe nur eine Erklärung: Im Kupferkessel kann ich keinen Whirlpool erzeugen und deshalb wird der ganz Sud durch ein 300micro Sieb in den Gärtank gegeben und dementsprechend habe ich sehr viel Bodensatz. Irgendwas daran verhindert das bilden der Kräusen. Hat irgend jemand eine Idee warum das so ...
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 15:13
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Heute brauen wir ein ... ehm.. naja was mit Kveik.
Antworten: 15
Zugriffe: 934

Re: Heute brauen wir ein ... ehm.. naja was mit Kveik.

^Ebenfalls.

danke für die tolle doku!
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 15:07
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Re: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

Hi du (immernoch nicht rausgefunden wie du heißt ;) ), @Eowyn: und beantwortest Du uns Diese Frage auch noch ? Grusz Ernie Hallo Ernie, die Threaderstellerin hat in ihrer Grußformel gelegentlich "Eowyn" stehen, wie der Nickname. Ich denke so wird sie hier gerne angesprochen und mehr braucht man auc...
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 14:52
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Re: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

Sei doch einfach froh wenn jemand ein gutes Rezept teilt, und rechne es einfach selber um .. *kopfschüttel* Hallo, klar kann ich das umrechnen. Und wenn sich weitere 20 Leute für das Rezept interessieren, dann müssen die das auch alle umrechnen...im Gegensatz zu nur einer Person die es initial vor ...
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 14:20
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Re: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

Hi du (immernoch nicht rausgefunden wie du heißt ;) ), kannst du bitte zukünftig die Temperaturen in °C angeben und die Massen in kg? Ist ja schließlich ein deutsches Forum. Das wäre ganz lieb von dir! Danke. Sei doch einfach froh wenn jemand ein gutes Rezept teilt, und rechne es einfach selber um ...
von Eowyn
Montag 10. Juni 2019, 03:06
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Re: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

Hi du (immernoch nicht rausgefunden wie du heißt ;) ), kannst du bitte zukünftig die Temperaturen in °C angeben und die Massen in kg? Ist ja schließlich ein deutsches Forum. Das wäre ganz lieb von dir! Danke. Sei doch einfach froh wenn jemand ein gutes Rezept teilt, und rechne es einfach selber um ...
von Eowyn
Sonntag 9. Juni 2019, 21:53
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Re: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

Auf *vielfachen Wunsch* jetzt mit Celsius :) Für 18.9 L Malz: 4.98 kg Weyermann floormalted Bohemian Pilsner (ich habe keine Ahnung was floor malted auf Deustch heißt: bodengemalzt?) 0.68 kg Wiener Malz 0.46 kg Weizenflocken 0.22 kg Cara Rye (?) Cara Roggen? 0.22 kg Weyermann Sauermalz Maischen: @6...
von Eowyn
Sonntag 9. Juni 2019, 20:30
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Re: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

Hi du (immernoch nicht rausgefunden wie du heißt ;) ), kannst du bitte zukünftig die Temperaturen in °C angeben und die Massen in kg? Ist ja schließlich ein deutsches Forum. Das wäre ganz lieb von dir! Danke. VG, Sebastian der Hopfen ist doch in Gramm (es sei denn, es ist ein US-Rezept) ich muss da...
von Eowyn
Sonntag 9. Juni 2019, 18:57
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Re: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

Glückwunsch! Klingt so gut, dass ich es auch versuchen werde. Muss ich aber erst in die US Bezeichnungen einarbeiten. ... ich weiß bei total vielem nicht wie es auf Deustch heißt, weil ich hier angefangen habe zu brauen... Sparge water ist das Wasser zum Läutern. beim Malz: Wiener malz Weizen flock...
von Eowyn
Sonntag 9. Juni 2019, 18:25
Forum: Rezepte
Thema: Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale
Antworten: 35
Zugriffe: 1605

Ich glaube, ich habe mein bislang bestes Bier gebraut - Farmhouse Ale

Am Anfang meiner Heimbrauunternehmung war ich auf jedes meiner Biere höllestolz. Dann kam die Phase (in der ich voll drin stecke) wo ich an jedem meiner Biere was zu meckern habe - das hätte man besser machen können, da ist mir ein Fehler unterlaufen, die Hefe war nicht die Richtige oder du hast die...
von Eowyn
Freitag 7. Juni 2019, 04:03
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast
Antworten: 29
Zugriffe: 2136

Re: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast

Was ist der Unterschied zwischen schmoren und Braten? Das Verfahren muss zum Bier passen. Mir versuchen meine Jungs im local HBS immer auszureden, dass ich mit mehreren Rasten oder Dekotion arbeiten will und egal was ich braue, kommen die immer mit: die Malze sind alle so hoch modifiziert, dass man...
von Eowyn
Freitag 7. Juni 2019, 03:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: rohen Weizen mahlen
Antworten: 18
Zugriffe: 923

Re: rohen Weizen mahlen

Ich habe auch die Monstermill und Weizenrohfrucht läuft durch, wenn ich die Körner bei laufender Mühle langsam einfülle. Trocken oder eingeweicht? ich glaub nämlich mittlerweile, dass mein Einweichen das verursacht hat und dass die evtl. durchgegangen wären, wenn ich das unterlassen hätte. (?) PS. ...
von Eowyn
Freitag 7. Juni 2019, 03:44
Forum: Rezepte
Thema: [Rezept(check)] Gerstentee-Bier mit Reisflocken
Antworten: 12
Zugriffe: 747

Re: [Rezept(check)] Gerstentee-Bier mit Reisflocken

Das Rezept habe ich nach den geringfügigen Änderungen nochmal angepasst und kann hier eingesehen werden: https://share.brewfather.app/aZh4FqZA9hEXop mugi_label.jpg Oh.. wie schön ist das denn? das Label ist unfassbar schön und das was du zum Bier schreibst, bestätigt mich, dass ich das nachbrauen w...
von Eowyn
Donnerstag 6. Juni 2019, 22:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: rohen Weizen mahlen
Antworten: 18
Zugriffe: 923

Re: rohen Weizen mahlen

Nehmt halt Weizenflocken, dann könnt ihr euch den Kokolores sparen. Gruß Peter Weizenflocken und Weizenrohfrucht sind aber zwei verschiedene Sachen. Nur Weizenrohfrucht bringt diese brotigen Aromen (sofern sie gewünscht sind). Ein 15€ Corona/Porket Ersatz löst das Problem mit dem glasharten Weizen....
von Eowyn
Donnerstag 6. Juni 2019, 06:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: rohen Weizen mahlen
Antworten: 18
Zugriffe: 923

Re: rohen Weizen mahlen

Rohweizen it extrem hart. Meine Mattmill mit umgebautem Torantrieb schafft ihn nicht. Ich kenne aber ein Reformhaus, wo sie mir den Weizen mit einer etwas größeren Schrotmühle mahlen. das mit dem extrem hart kam mir auch so vor und nachdem ich das mit Drehkurbel mahlen muss, weil mein Bohrer nicht ...
von Eowyn
Donnerstag 6. Juni 2019, 06:09
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: rohen Weizen mahlen
Antworten: 18
Zugriffe: 923

rohen Weizen mahlen

Ich bin verwirrt. Ich bin ja stolze Besitzerin meiner eigenen Malzmühle (seit kurzem) und nu dachte ich mir (und das ging auch eigentlich hervorragend... aber) ich kann den Rohweizen mit Sicherheit nicht mit meiner Mühle (eine Monstermill ziemlich baugleich zum Barley Crusher) mahlen - zumal mein au...
von Eowyn
Dienstag 4. Juni 2019, 17:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bierstile für 100% Basismalzbiere
Antworten: 27
Zugriffe: 1649

Re: Bierstile für 100% Basismalzbiere

Ich bin ein Riesenfan von Golden Promise. Und wenn ich schon auf der Insel bin Maris Otter kann man auch als SMaSH brauen.
von Eowyn
Sonntag 2. Juni 2019, 22:26
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Haltbarkeit ohne Wärmebahndlung
Antworten: 10
Zugriffe: 646

Re: Haltbarkeit ohne Wärmebahndlung

Hallo Achim, genau, da, das finde ich auch nicht so überraschend. Ich braue ja noch nicht so lange, dass ich eine längere Testreihe von "Einjährigen" hätte, aber ich bin mir sicher, du hast die bestimmt immer schön im Kühlschrank aufbewahrt. Aber beim Kaufland stand das hat eher lange rum bei 20 Gr...
von Eowyn
Sonntag 2. Juni 2019, 16:37
Forum: Rezepte
Thema: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen
Antworten: 11
Zugriffe: 692

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

da musste wohl Wit beer machen, wenn das in 3 wochen trinkbar sein soll. Für 20 l: 45% Pilsner Malz 45% Weizen Malz (geht auch ungemalz sogar gut) 10% Haferflocken gesamt: 10 amerikanische pfund 1 oz Saaz für 60 min. mitkochen 15 min. mitkochen: Schalen von 2 Orangen und 2 Zitronen 1 TL Salz 1/3 Tas...
von Eowyn
Samstag 1. Juni 2019, 19:13
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Witbier in 6 Variationen
Antworten: 9
Zugriffe: 791

Re: Witbier in 6 Variationen

Sau geile Bilder!

Den Salat will ich! mit dem Witbier... und die Mini-Kühe nehm ich auch...

aber mal ehrlich: die Kacheln!!!! Wie geil sind die denn?

Bin total gespannt auf das Ergebnis.