Die Suche ergab 296 Treffer

von konkret
Dienstag 19. Januar 2021, 17:09
Forum: Zapfanlagen
Thema: Keg lohnt das?
Antworten: 40
Zugriffe: 1640

Re: Keg lohnt das?

Ja klar bekommt man zurück, oder zahlt dann eben keinen Pfand bei Umtausch. Hast du schon mal die Händler in deiner Nähe durchtelefoniert?
von konkret
Dienstag 19. Januar 2021, 15:48
Forum: Zapfanlagen
Thema: Keg lohnt das?
Antworten: 40
Zugriffe: 1640

Re: Keg lohnt das?

Ich zahle für 2 kg Flasche 19 € plus 36 € Pfand beim örtlichen Getränkehändler. (inkl. MwSt.)
Das reicht mir dann aber auch für ein Jahr.

10 kg würde so um die 50 € plus 36 € Pfand kosten.
von konkret
Montag 18. Januar 2021, 19:55
Forum: Zapfanlagen
Thema: Keg lohnt das?
Antworten: 40
Zugriffe: 1640

Re: Keg lohnt das?

Jeder Getränkehändler hat Pfand CO2 Flaschen im Programm. Ich spreche hier von den Händlern die auch die Gastronomie beliefern, nicht diese Getränkeabholmärkte. Die verkaufen auch an Private. Gibt sicher ein paar in deiner Umgebung.
von konkret
Montag 18. Januar 2021, 18:27
Forum: Zapfanlagen
Thema: Keg lohnt das?
Antworten: 40
Zugriffe: 1640

Re: Keg lohnt das?

Umstieg auf Kegs hat sich bei mir sicher gelohnt. Bier wird nach der Hauptgärung einfach umgedruckt und Karbonisiert. Funktioniert einwandfrei. CO2 Flasche nehm ich nur als Pfandflasche und tausche die ganze Flasche wenn leer gegen volle beim Getränkehändler. Würd mir nie eine Flasche kaufen.
von konkret
Sonntag 29. November 2020, 00:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nachspülen nach Chemipro CIP
Antworten: 1
Zugriffe: 297

Re: Nachspülen nach Chemipro CIP

Normalerweise wird nach jedem CIP solange mit deionisiertem Wasser gespült bis man alles rausgewaschen hat. Geht meist über Leitwertmessung.
Der Hobbybrauer nimmt dann halt Leitungswasser und vertraut auf seine Nase.
Gründlich spülen ist leider nötig.
von konkret
Samstag 28. November 2020, 08:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe schwimmt auf
Antworten: 12
Zugriffe: 791

Re: Hefe schwimmt auf

Bist du dir sicher, daß das Hefesatz ist?
von konkret
Samstag 28. November 2020, 08:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Würzekühler - Selbstbau oder Kauf?
Antworten: 47
Zugriffe: 11601

Re: Würzekühler - Selbstbau oder Kauf?

Den Kühler zu reinigen stelle ich mir richtig spassig vor.
von konkret
Freitag 27. November 2020, 23:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz kaufen - STAMAG
Antworten: 10
Zugriffe: 1599

Re: Malz kaufen - STAMAG

Die STAMAG Malze kannst du ohne weiteres nehmen, Qulität ist einwandfrei. Die Spezialmalze kommen soweit ich weiß alle von IREKS aus Deutschland.
von konkret
Mittwoch 18. November 2020, 08:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Empfehlung Flaschenmanometer
Antworten: 17
Zugriffe: 1518

Re: Empfehlung Flaschenmanometer

Hab das Flaschenmanometer "Universal" von MattMill und finde das nicht so toll. Würde das nächste mal sicher ein Bügelverschlußmanometer kaufen. Könntest du nochmal konkretisieren , was an dem Universal Manomater nicht so gut ist? Gruß Hendrik Das wird manchmal aus der Flasche gedrückt. Ich hab jet...
von konkret
Montag 16. November 2020, 21:15
Forum: Zapfanlagen
Thema: Anstichkörper
Antworten: 3
Zugriffe: 494

Re: Anstichkörper

Kenne das nur von den 5 Liter Dosen:
https://www.ich-zapfe.de/bierzapfen/5-l ... /a-452065/
von konkret
Mittwoch 11. November 2020, 22:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Suche Keg lube alternative
Antworten: 5
Zugriffe: 339

Re: Suche Keg lube alternative

Du kannst jedes Fett das NFS H1 entspricht dafür nehmen.
von konkret
Dienstag 10. November 2020, 11:07
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grias eich aus Oberösterreich!
Antworten: 10
Zugriffe: 605

Re: Grias eich aus Oberösterreich!

Willkommen im Forum und viel Spaß beim Brauen. Von 0 auf 100%.
von konkret
Dienstag 10. November 2020, 07:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: NC Keg Ventil Dichtungswechsel
Antworten: 2
Zugriffe: 290

Re: NC Keg Ventil Dichtungswechsel

Das spezielle Werkzeug nennt sich Schraubendreher. Damit kann man die Innenteile der Ventile heraushebeln, falls sie verspreizt sind.
von konkret
Sonntag 8. November 2020, 13:39
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Keptinis Teil 1
Antworten: 10
Zugriffe: 1784

Re: Keptinis Teil 1

Sehe ich das richtig: Zuerst ohne Anschwänzen Läutern, dann Maischkuchen in den Ofen, dann Anschwänzen und dann mit der Vorderwürze vereint ab in die Gärung? Maischekuchen geht ohne Läutern in den Ofen. Das ist der Witz: überbrühe das Malz mit kochendem Wasser, gerade so, dass der Löffel, den Du in...
von konkret
Samstag 7. November 2020, 22:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung mt dem Blichmann Cornical?
Antworten: 3
Zugriffe: 879

Re: Erfahrung mt dem Blichmann Cornical?

Blondes hat geschrieben:
Samstag 7. November 2020, 22:02
Hi konkret,
danke für die Rückmeldung!
Das ist das glaub ich das Teil, das Jan mit angeschoben hat:
Genau.

Blichmann ist halt in Europa nicht so verbreitet. Auch wenn die einige interessante Sachen haben.
von konkret
Freitag 6. November 2020, 18:32
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Meinung zum Bierbrauset
Antworten: 13
Zugriffe: 715

Re: Meinung zum Bierbrauset

Läiterblech oder Läuterhexe, beides besser als ein Tuch. Einsatz weiß ich jetzt nicht wie der aussieht, aber wenns eine Art sein ist wird das schon gehen.
von konkret
Freitag 6. November 2020, 14:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13184
Zugriffe: 1683773

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Dann würde ich PI451214FS (9,5 mm - 1/2") und PI451215FS (9,5 mm - 5/8") kombinieren und mit einem 9,5 mm Schlauch verbinden. Beide Adapter sind flachdichtend mit BSP Innengewinden (deshalb das FS am Ende). Eine Spann und Lösehilfe ist auch oft ganz praktisch ICLT/2. Ok..danke. Nur noch 2 Fragen. M...
von konkret
Freitag 6. November 2020, 14:45
Forum: Rezepte
Thema: Zufalls Rezept durch Anfänger Fehler doch gut geworden?
Antworten: 14
Zugriffe: 1488

Re: Zufalls Rezept durch Anfänger Fehler doch gut geworden?

Nun die Frage: Wie verhält sich die Bierhefe, in dem Fall die Safale US-05, bei diesenTemperaturn für ca. 5 min hoffe es ist nicht alles fürn arsch, und wenn doch, wie bekomme ich trotzdem eine nachgärung hin, mit Hefegabe? 30 Grad hält die Hefe aus. Es gibt aber auch eigene Hefestämme für die Nach...
von konkret
Freitag 6. November 2020, 14:39
Forum: Rezepte
Thema: Zufalls Rezept durch Anfänger Fehler doch gut geworden?
Antworten: 14
Zugriffe: 1488

Re: Zufalls Rezept durch Anfänger Fehler doch gut geworden?

Pale_Rider hat geschrieben:
Dienstag 11. August 2020, 20:44
Ich kann ja aus Spass mal meine Doku posten.
Bitte nicht.
von konkret
Freitag 6. November 2020, 14:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13184
Zugriffe: 1683773

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Nein.
von konkret
Freitag 6. November 2020, 13:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13184
Zugriffe: 1683773

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Dann würde ich PI451214FS (9,5 mm - 1/2") und PI451215FS (9,5 mm - 5/8") kombinieren und mit einem 9,5 mm Schlauch verbinden.
Beide Adapter sind flachdichtend mit BSP Innengewinden (deshalb das FS am Ende).
Eine Spann und Lösehilfe ist auch oft ganz praktisch ICLT/2.
von konkret
Freitag 6. November 2020, 10:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Empfehlung Flaschenmanometer
Antworten: 17
Zugriffe: 1518

Re: Empfehlung Flaschenmanometer

Hab das Flaschenmanometer "Universal" von MattMill und finde das nicht so toll.
Würde das nächste mal sicher ein Bügelverschlußmanometer kaufen.
von konkret
Freitag 6. November 2020, 08:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13184
Zugriffe: 1683773

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

wo kann ich denn einen Lebensmittelechte Schnellkupplung 1/2" mit entsprechendem 9mm Anschluss finden? Suche schon eine Weile. Es geht um den Biermaxx2 umbau auf Kompensatorhahn und entsprechenden Umbau am Steigrohr. Schau mal hier unter John Guest: https://www.schankanlagen-fachbetrieb.de/ Da dein...
von konkret
Donnerstag 5. November 2020, 19:07
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterhexe und Nachguss
Antworten: 4
Zugriffe: 588

Re: Läuterhexe und Nachguss

Der Treber darf dabei aber nicht trockenlaufen. Und den Nachguss gibt man portiosweise und nicht in einem Schwall auf.
von konkret
Donnerstag 5. November 2020, 18:28
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Meinung zum Bierbrauset
Antworten: 13
Zugriffe: 715

Re: Meinung zum Bierbrauset

Sehe gerade es ist doch kein Läutertuch sondern so ein Einsatz dabei.
von konkret
Donnerstag 5. November 2020, 18:18
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Meinung zum Bierbrauset
Antworten: 13
Zugriffe: 715

Re: Meinung zum Bierbrauset

Zum Anfangen sicher in Ordnung. Manche Sachen aus dem Set wirst aber wahrscheinlich nicht benötigen bzw. gibts wahrscheinich einige Komponenten wie den Einkocher vllt. woanders günstiger. Eigentlich hat jeder Braushop so ein Set im Angebot. Mit dem Tuch zum Läutern wirst sicher nicht glücklich werde...
von konkret
Mittwoch 4. November 2020, 22:46
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Welche Kühlschlange nehmen?
Antworten: 11
Zugriffe: 2589

Re: Welche Kühlschlange nehmen?

Kühlschlangen mit Abstand zwischen den Windungen sind auch wesentlich einfacher zu reinigen.
von konkret
Mittwoch 4. November 2020, 20:15
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Neuer Brauraum im Nebengebäude
Antworten: 31
Zugriffe: 3287

Re: Neuer Brauraum im Nebengebäude

Sehr schönes Projekt. Der TC Anschluß am Kessel sieht extrem überproportioniert aus, hat aber sicher seine Vorteile.
von konkret
Mittwoch 4. November 2020, 19:41
Forum: Rezepte
Thema: Colonial Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 988

Re: Colonial Ale

Jetzt ist mir die Hopfensorte wieder eingefallen: Es war Cluster. Soll ja eine der ältesten Sorten in den USA sein. Abstammend von Farnham Hopfen der aber anscheinend heute nicht mehr angebaut wird.
von konkret
Mittwoch 4. November 2020, 17:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisieren im CC Keg
Antworten: 14
Zugriffe: 836

Re: Karbonisieren im CC Keg

Wenn ich hier auf Speise stelle und angebe 20 Liter Jungbier / 5,5 g pro Liter, dann wird mir eine Menge von 105,41 ml/Liter angezeigt. Was verbirgt sich jetzt genau hinter den 105,41ml/Liter? Wieviel Zucker ist in der Menge vorhanden? Ist das jetzt wirklich stumpf 105,41ml x 20 Liter Jungbier = Sp...
von konkret
Mittwoch 4. November 2020, 17:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung mt dem Blichmann Cornical?
Antworten: 3
Zugriffe: 879

Re: Erfahrung mt dem Blichmann Cornical?

Bei Braupartner gibts seit kurzem ein ähnliches Modell:
https://www.braupartner.de/Allroundtank ... ing-Deluxe
von konkret
Mittwoch 4. November 2020, 17:25
Forum: Rezepte
Thema: Colonial Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 988

Re: Colonial Ale

Dann bin ich ja mal gespannt. Sind ja schon mal ein paar Anhaltspunkte. Jede Info ist willkommen. Zum Brauen gibts ja immer was, dann wirds halt einer der nächsten Sude.
von konkret
Mittwoch 4. November 2020, 16:48
Forum: Rezepte
Thema: Colonial Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 988

Re: Colonial Ale

Randy Mosher, Radical Brewing: https://books.google.de/books?id=isyQAwAAQBAJ&pg=PT525 Siebel - One Hundred Years of Brewing (1901): https://catalog.hathitrust.org/Record/012454900 Danke für die Info. Das zweite Buch sieht ja interessant aus, muß ich mal querlesen. Randy Mosher kenn ich, die Rezepte...
von konkret
Mittwoch 4. November 2020, 16:45
Forum: Rezepte
Thema: Colonial Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 988

Re: Colonial Ale

Tendiere schon RIchtung Stock ale. Das Rezept von George Washington benutzt ja nur Melasse ohne Malz wenn ich das richtig sehe: Take a large Siffer [Sifter] full of Bran Hops to your Taste. Boil these 3 hours. Then strain out 30 Gall[ons] into a cooler, put in 3 Gall[ons] Molasses while the Beer is ...
von konkret
Mittwoch 4. November 2020, 14:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Neues Braumeister Modell mit Touchscreen, WiFi und Co.
Antworten: 28
Zugriffe: 2597

Re: Neues Braumeister Modell mit Touchscreen, WiFi und Co.

Nur wegen der neuen Steuerung mit Touch Screen lohnt sich der Umstieg glaub ich nicht. Gärung im BM klingt natürlich gut, man wird dann aber trotzdem nochmals Würze ablassen, BM reinigen und dann wieder befüllen müssen. Für mich persönlich aber eh nicht relevant. PRinzipiell aber ein paar nette neue...
von konkret
Mittwoch 4. November 2020, 12:54
Forum: Rezepte
Thema: Colonial Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 988

Colonial Ale

Habe kürzlich über diesen Bierstil gelesen. Also Ales die während des 18 Jhd. in den amerikanischen Kolonien gebraut wurden. Hab da verschiedene Rezepte gefunden, da werden ja diverse Malze und andere Zutaten verwendet von rauchig bis röstig, denke es werden alles eher dunkle Ales. Außerdem wird Mel...
von konkret
Dienstag 3. November 2020, 21:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1881
Zugriffe: 149422

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Kann mir jemand sagen wie man die Datenbak aus dem KBH 1.4.4 in den KBH 2.x.x überführt. Bei mir startet der KBH 2.x.x nicht mehr wenn man die alte Datenbankdatei auswählt und auf die neue Version ändern läßt. Gibts da einen Trick? Grüße konkret In seltenen Fälle (leider nicht so selten wie erhofft...
von konkret
Dienstag 3. November 2020, 13:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wer kümmert sich um sein Wasser
Antworten: 36
Zugriffe: 2097

Re: Wer kümmert sich um sein Wasser

Hallo, Ich stelle wenn überhaupt nur die Restalkalität ein. Da ich aber meine genauen Wasserdaten meines Leitungswassers nicht kenne, ist das auch nur eine grobe Annäherung. pH-Meter kannst dir ja mal das Testo 206 pH1 bzw. pH3 (mit auswechselbaren Sensoren) ansehen. Nach oben natürlich preislich of...
von konkret
Montag 2. November 2020, 12:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1881
Zugriffe: 149422

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Kann mir jemand sagen wie man die Datenbak aus dem KBH 1.4.4 in den KBH 2.x.x überführt.
Bei mir startet der KBH 2.x.x nicht mehr wenn man die alte Datenbankdatei auswählt und auf die neue Version ändern läßt.
Gibts da einen Trick?

Grüße konkret
von konkret
Montag 2. November 2020, 12:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13184
Zugriffe: 1683773

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich werde demnächst in ein neues Gartenhaus aus Holz mit meinem Brauequipment ziehen. Wie bzw? Womit sollte ich denn am besten innen die Wände und den Fussboden verkleiden, damit ich möglichst reinlich und wasserfest arbeiten kann? Die Oberflächen sollten möglichst glatt und fugenfrei sein, dann ka...
von konkret
Montag 2. November 2020, 07:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13184
Zugriffe: 1683773

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich werde demnächst in ein neues Gartenhaus aus Holz mit meinem Brauequipment ziehen. Wie bzw? Womit sollte ich denn am besten innen die Wände und den Fussboden verkleiden, damit ich möglichst reinlich und wasserfest arbeiten kann? Die Oberflächen sollten möglichst glatt und fugenfrei sein, dann ka...
von konkret
Sonntag 1. November 2020, 10:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie Karbonisiert ihr?
Antworten: 24
Zugriffe: 6547

Re: Wie Karbonisiert ihr?

Bei 1,2 bar im Kühlschrank bei 8-9 Grad 2 Wochen im Keg. Nix rollen oder schütteln. Fertig.
von konkret
Samstag 31. Oktober 2020, 19:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisieren im CC Keg
Antworten: 14
Zugriffe: 836

Re: Karbonisieren im CC Keg

Ein Spundapparat ist ein einstellbares federbelastetes Ventil. Je nach Vorspannung der Feder öffnet das Ventil bei niedrigerem oder höherem Druck. Am Manometer kannst du den Druck am Tank ablesen der sich nach einiger Zeit (je nach Einstellung des Ventils) einstellt. das Ventil kann im Spundapparat ...
von konkret
Samstag 31. Oktober 2020, 09:56
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Ich bau mir ein Hobbybrauhaus
Antworten: 34
Zugriffe: 7990

Re: Ich bau mir ein Hobbybrauhaus

Extremes Projekt für einen Brauraum. Sehr gut gefallen mir die Zisterne als ”Eiswasserspeicher” zu verwenden und der Fasskeller. Den Boden hät ich aber nicht mit Mosaik gefliest, das ist wegen der vielen Fugen schwer zu reinigen - besser sind da glatte Oberflächen.

Hut ab, sieht toll aus.
von konkret
Samstag 31. Oktober 2020, 09:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Spundventil auf KEG
Antworten: 12
Zugriffe: 1491

Re: Spundventil auf KEG

Super, danke für die Info.
von konkret
Freitag 30. Oktober 2020, 21:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärungsprobleme beim ersten Brauversuch
Antworten: 17
Zugriffe: 946

Re: Gärungsprobleme beim ersten Brauversuch

7 g/L ist meiner Meinung nach schon sehr spritzig, ist aber nur meine Meinung. Mir reicht bei Weißbier auch weniger. Wenn du in 0,5 Liter Bierflaschen abfüllst, dann ist das kein Problem. Bei größeren Flaschen, z.Bsp.: 2 Liter oder mehr mußt du aufpassen, da sprengt es leicht den Boden ab. Ist mir s...
von konkret
Freitag 30. Oktober 2020, 21:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Barrel aged
Antworten: 2
Zugriffe: 574

Re: Barrel aged

von konkret
Freitag 30. Oktober 2020, 20:56
Forum: Zapfanlagen
Thema: Durchlaufzähler für Hobby-Faßkühlschrank
Antworten: 23
Zugriffe: 1427

Re: Durchlaufzähler für Hobby-Faßkühlschrank

Oder einfach immer ein zweites Fass in Reserve :Drink
von konkret
Freitag 30. Oktober 2020, 15:32
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Welche Kühlschlange nehmen?
Antworten: 11
Zugriffe: 2589

Re: Welche Kühlschlange nehmen?

Hab solch einen (nur für 25 Liter);
https://www.zapfanlagendoktor.de/kuehl ... er-bm.html
Absolut in Ordnung.
von konkret
Freitag 30. Oktober 2020, 15:20
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Welche Kühlschlange nehmen?
Antworten: 11
Zugriffe: 2589

Re: Welche Kühlschlange nehmen?

Hast dir auch mal die Gegenstromkühler z.Bsp. von Grainfather angesehen?
Ansonsten kann man sich die Edelstahlkühler auch in beliebiger Länge und Größe biegen lassen. Ist auch nicht teurer.