Die Suche ergab 65 Treffer

von konkret
Donnerstag 13. Dezember 2018, 08:45
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Gärkühlbox erste Tests
Antworten: 26
Zugriffe: 1500

Re: Gärkühlbox erste Tests

Hallo,

Sehr innovative Lösung und bei wenig Platz eine Überlegung wert.
Nur stellt sich mir die Frage warum du die nicht einfach einen zweiten Kühlschrank gekauft hast. Platz scheinst du ja dafür zu haben.
von konkret
Dienstag 11. Dezember 2018, 10:03
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Fehlgeschmack: Harsche Bitterkeit
Antworten: 28
Zugriffe: 1553

Re: Fehlgeschmack: Harsche Bitterkeit

Hallo,

Hatte das gleiche Problem bei 3 Suden, und bei mir war es eindeutig eine zu hohe Temperatur des Anschwänzwassers.
Seither bei mir maximal 75 °C und seit dem keine Probleme mehr.

Grüße konkret
von konkret
Mittwoch 5. Dezember 2018, 11:52
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: F. Laudage - Noch mehr Craftbier brauen
Antworten: 25
Zugriffe: 2530

Re: F. Laudage - Noch mehr Craftbier brauen

Hab das Buch nun auch gelesen. Bin leider etwas enttäuscht davon, ist mir dann doch etwas zu inhaltsleer. Das erste Buch (Craftbier ienfach selber brauen) fand ich gut bis sehr gut, da es für den Anfänger den gesamten Bierbrauprozess einfach und klar darstellt. Beim zweiten Teil (Noch mehr Craft Bee...
von konkret
Dienstag 4. Dezember 2018, 14:31
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Finnischer Sahti
Antworten: 18
Zugriffe: 1371

Re: Finnischer Sahti

Ok, klingt ja sehr interessant. Wie lagerst du den Sahti? Bin über Weihnachten in Finnland und würde mich mit entsprechenden Zutaten eindecken. - 1x Kaljamallas (gibts da verschiedene Sorten) - Suomen Hiiva’s Backhefe (gibts die überall zu kaufen?) Gibts sonstige Empfehlungen bezüglich der Rohstoffe...
von konkret
Dienstag 4. Dezember 2018, 10:53
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Finnischer Sahti
Antworten: 18
Zugriffe: 1371

Re: Finnischer Sahti

Hallo,

Wie ist den der Sahti nun geworden? Würde mich interessieren.

Grüße konkret
von konkret
Montag 26. November 2018, 14:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Der Hefebankthread
Antworten: 348
Zugriffe: 52511

Re: Der Hefebankthread

Hallo,

Bin kürzlich zufällig über folgende Seite gestolpert, da sollten so ziemlich alle Fragen bezüglich einer Hefebank beantwortet sein.
https://www.mug-mikrobrauerei.ch/mikrob ... ndlagen-ii
bzw.
https://www.mug-mikrobrauerei.ch/

Sehr informativ.
von konkret
Donnerstag 15. November 2018, 12:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?
Antworten: 66
Zugriffe: 2645

Re: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?

Hallo, Parafilm gibst in 50, 100, 500 mm Breite. z.Bsp.: https://www.amazon.de/Parafilm-M-im-Dispenserkarton/dp/B071WKGNKY oder hier https://www.chemoline.de/parafilm_m_verschlussfolien.html Bei Flaschen und Vials decke ich aber nur den Verschluß ab (zweimal oben über kreuz, und einmal rund um den H...
von konkret
Donnerstag 15. November 2018, 09:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?
Antworten: 66
Zugriffe: 2645

Re: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?

Moin... ich befasse mich ja mittlerweile auch schon ein paar Tage mit meiner kleinen Hefebank und kann Dir einfach mal einen Überblick geben, was ich hier so in der Regel benutze: - Bunsenbrenner - Impföse mit Halter - 5ml, 10ml und 20ml Spritzen - Kanülen in mehreren Stärken - kleine Schüssel aus ...
von konkret
Donnerstag 15. November 2018, 08:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Magnetrührer Empfehlung
Antworten: 12
Zugriffe: 772

Re: Magnetrührer Empfehlung

Hab mir jetz bei einem Laborhändler einen gebrauchten Heidolph MR3000 besorgt. Gründe die mich dazu bewogen haben: - kein externes Netzteil - Anschluss mittels Kaltgerätestecker - Gehäuse gekapselt - E-Anschluss vor überlaufender Flüssigkeit geschützt - große Aufstellfläche von 15 cm, da passen auch...
von konkret
Mittwoch 14. November 2018, 11:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Magnetrührer Empfehlung
Antworten: 12
Zugriffe: 772

Re: Magnetrührer Empfehlung

Danke für die Infos. Selberbauen schließe ich eher aus, da hab ich nicht so die Lust zu. Gebrauchter Magnetrührer ist halt immer so eine Sache. Wenn er nicht funktioniert, dann kannst dein Geld ziemlich sicher abschreiben. Wenn nicht über einen Händler gekauft wurde. Ansonsten sieht der NEeoLab 8250...
von konkret
Dienstag 13. November 2018, 16:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Magnetrührer Empfehlung
Antworten: 12
Zugriffe: 772

Magnetrührer Empfehlung

Hallo, Möchte mir einen Magnetrührer zulegen zwecks Hefestarter und anderer Experimente. Welchen Magnetrührer könnt Ihr hier empfehlen? Kenne nur die IKA Magnetrührer aus dem Labor, aber dafür jetzt 400 € plus auszugeben möchte ich jetzt auch nicht. Sollte in der Lage sein 2 Liter zu rühren. Grüße k...
von konkret
Dienstag 6. November 2018, 17:32
Forum: Rezepte
Thema: Bananiges alkoholfreies /-armes Weizenbier: Maischverfahren und Hefe
Antworten: 16
Zugriffe: 801

Re: Bananiges alkoholfreies /-armes Weizenbier: Maischverfahren und Hefe

Also die Pasteurisation mit PWT kenn ich von der Mostherstellung bzw. Milchverarbeitung. Dort sind die sensorischen einbußen minimal. PWT und Kühlspirale würd ich so nicht 1:1 vergleichen wollen, bei ersterem hast eben einen sehr dünnen Flüssigkeitsfilm. Für ein gutes Ergebnis wird aber etwas Rechen...
von konkret
Dienstag 6. November 2018, 09:49
Forum: Rezepte
Thema: Bananiges alkoholfreies /-armes Weizenbier: Maischverfahren und Hefe
Antworten: 16
Zugriffe: 801

Re: Bananiges alkoholfreies /-armes Weizenbier: Maischverfahren und Hefe

Wenn du Pasteurisieren willst, dann kann ich nur das Verfahren mittels Plattenwärmetauscher empfehlen. Zwei Wärmetauscher: Nr. 1 zum erhitzen auf 85 °C (Kontaktzeit ca. 4 - 15 sek.) und Nr. 2 zum raschen abkühlen auf ca. 4°C. Ist auch eines der gängisten Verfahren bei der Verarbeitung von Milchprodu...
von konkret
Dienstag 6. November 2018, 08:35
Forum: Rezepte
Thema: Bananiges alkoholfreies /-armes Weizenbier: Maischverfahren und Hefe
Antworten: 16
Zugriffe: 801

Re: Bananiges alkoholfreies /-armes Weizenbier: Maischverfahren und Hefe

Hallo, das Thema interessiert mich auch. Sieh dir mal die Präsentation an, gibt einen guten Überblick: http://www.agraria.com.br/extranet/arquivos/agromalte_arquivo/16_hubertus_schneiderbanger.pdf Von der Pasteurisation der Bierflaschen rate ich entschieden ab. Erstens wird der Druck in der Flasche ...
von konkret
Dienstag 30. Oktober 2018, 14:38
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Erfahrungsbericht Brewie+
Antworten: 2
Zugriffe: 713

Re: Erfahrungsbericht Brewie+

Kann mich da nur anschließen, mit dem Ding wird's eben nicht besser.
Hab den Brewie mal in Aktion gesehen :puzz , hoffe deiner hat keine solche ständigen Fehler/Störungen.

Es gibt aber einen Vertreter des Brewies, der auch hier im Forum aktiv ist.

Grüße konkret
von konkret
Montag 29. Oktober 2018, 00:13
Forum: Braugerätschaften
Thema: Frage zu Spessart Mühle SM2000
Antworten: 3
Zugriffe: 483

Re: Frage zu Spessart Mühle SM2000

Die Kennzeichen befinden sich auf den Lagerringen. Selbst wenn die Wälzkörper verrieben sind oder die Lagerringe gebrochen sollte man noch was erkennen können.
Ansonsten an Hand der Welle/Nabe Dimension auswählen.
von konkret
Freitag 26. Oktober 2018, 00:26
Forum: Braugerätschaften
Thema: Frage zu Spessart Mühle SM2000
Antworten: 3
Zugriffe: 483

Re: Frage zu Spessart Mühle SM2000

Hallo,

Wälzlager sind genormt. Lager ausbauen, Kennzahlen abschreiben und neue bestellen.
Oder mit den alten Lagern zum nächsten Händler gehen, der kann dir bestimmt sagen welche Lager das sind.

Sollte normalerweise unabhängig vom Hersteller sein. Siehe auch DIN623.

Grüße konkret
von konkret
Donnerstag 25. Oktober 2018, 16:39
Forum: Rezepte
Thema: English IPA mit Wiener Malz und Kara-hell
Antworten: 9
Zugriffe: 598

Re: English IPA mit Wiener Malz und Kara-hell

Die Gärtemperatur würde ich bei ca. 15 °C Raumtemperatur halten, d.h. im Bottich müssten dann so um die 17 - 18 °C sein. Kälter zu gehen, traue ich mich noch nicht so recht, weil ich kein uneingeschränktes Vertrauen zu meinem Kühlschrank habe. Nicht, dass ich den auf 14 °C einstelle (mit Inkbird) u...
von konkret
Donnerstag 25. Oktober 2018, 09:19
Forum: Rezepte
Thema: English IPA mit Wiener Malz und Kara-hell
Antworten: 9
Zugriffe: 598

Re: English IPA mit Wiener Malz und Kara-hell

Wenn du die Windsor nimmst, dann stell dich auf eine merkbare Restsüße ein.
Der Endvergärgrad der Hefe ist relativ niedrig, da sie keine Maltotriose abbaut.
von konkret
Mittwoch 24. Oktober 2018, 23:53
Forum: Rezepte
Thema: English IPA mit Wiener Malz und Kara-hell
Antworten: 9
Zugriffe: 598

Re: English IPA mit Wiener Malz und Kara-hell

Hallo, Wenn du Fuggles und East Kent Golding nimmst, dann wird das sicher kein Zitrusbier. Finde aber den Ansatz gut mit einer Schüttung verschiedene Hopfen zu testen. Eines meiner ersten Biere war so ähnlich nur mit der Safale US05 vergoren. War recht fruchtig, hat aber allen geschmeckt und einige ...
von konkret
Dienstag 23. Oktober 2018, 14:45
Forum: Rezepte
Thema: English Ale
Antworten: 8
Zugriffe: 618

Re: English Ale

Ok Danke für die Tipps.

Werde den Magnum durch einen anderen Hopfen austauschen (wahrscheinlich Wilamette).
Karamalz werd ich etwas reduzieren.

Stammwürze ist eh immer etwas ungewiss mit 5kg immer so zwischen 12 - 14 °P.

@Sura: Warum keine WP Hopfung?
von konkret
Montag 22. Oktober 2018, 17:26
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt
Antworten: 94
Zugriffe: 6199

Re: Malzmühle Arsegan Pro von Brouwmarkt

Kann mich nur anschließen.
Hab ein ähnliches Modell, nur eben von Brewferm.
Preis/Leistung meiner Meinung nach in Ordnung.
von konkret
Montag 22. Oktober 2018, 16:21
Forum: Rezepte
Thema: English Ale
Antworten: 8
Zugriffe: 618

Re: English Ale

Maris Otter wäre natürlich optimal, habe aber noch 15 kg Pale Ale Malz. Das muß weg. Warum keinen Magnum Hopfen, hattest damit schon schlechte Erfahrungen? Mit Caraaroma hab ich noch keine Erfahrung sammeln können, daher die 5%. Welchen Vorteil hat zusätzliches Caraamber - Die Farbe? Laut Rezeptkalk...
von konkret
Montag 22. Oktober 2018, 10:42
Forum: Rezepte
Thema: English Ale
Antworten: 8
Zugriffe: 618

English Ale

Hallo, Brauche noch etwas Anregungen für mein nächstes Bier. Es soll ein English Ale werden, also klassisch Richtung bernsteinfarben, englischer Hopfen, nicht zu trocken, Karbonisierung am unteren Ende. Bittere: 35 BE Farbe: 20 - 30 EBC STW: 13 - 14 °P Ausschlag: 22 lit. CO2: 4,5 g/lit. Schüttung: -...
von konkret
Montag 8. Oktober 2018, 23:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Glasböden im Kühlschrank - Austauschen?
Antworten: 12
Zugriffe: 1066

Re: Glasböden im Kühlschrank - Austauschen?

Hallo,

Hab bei mir die Glasplatten durch 6 mm HPL Platten ersetzt. Hält einwandfrei (ca. 24 Flaschen pro Fach).
Sind die weißen Platten mit dem schwarzen Kern. Sehr beständig und leicht zu reinigen.
Kann man sich im Baumarkt gleich auf Maß sägen lassen.

Grüße konkret
von konkret
Donnerstag 12. Juli 2018, 16:29
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Welches Dekoktionsverfahren
Antworten: 43
Zugriffe: 1762

Re: Welches Dekoktionsverfahren

@Johnny H:
Kannst du hier einen Unterschied in der Schaumstabilität erkennen, wenn du die 55°C Rast überspringst (also von 35 auf 64°C)?

@Mailänder:
Kochzeiten sind wirklich massiv, hast du nie Probleme mit Anbrennen?
von konkret
Donnerstag 12. Juli 2018, 11:33
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Welches Dekoktionsverfahren
Antworten: 43
Zugriffe: 1762

Welches Dekoktionsverfahren

Hallo, Eine Frage an alle Dekoktionsbrauer. Welches Dekoktionsverfahren / Temperaturfolgen setzt ihr (hauptsächlich) ein? Alos ich gehe eigentlich immer so vor (ca. 20 liter). - Einmaischen auf 55°C (15 lit. 63°C) - Zubrühen auf 64°C (5 lit. kochend) - Dickmaische 7 lit. verzuckern bei 72°C und ansc...
von konkret
Freitag 15. Juni 2018, 08:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Tankinhalt mit Laserentfernungsmesser
Antworten: 48
Zugriffe: 2507

Re: Tankinhalt mit Laserentfernungsmesser

Kenne zwar nicht die Anschlüsse des Unitanks, aber spontan fällt mir da eine einfache Anzeige per Schwimmer und Peilstab ein.
Ansonsten kenne ich auch noch die Messung per Differenzdruck.

Grüße konkret
von konkret
Donnerstag 7. Juni 2018, 19:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Problem Flaschengärung
Antworten: 6
Zugriffe: 571

Re: Problem Flaschengärung

Hab jetzt nochmal gemessen. Bei Abfüllung waren es 7°P = 3,5°P SRE bei 12,5°P STW (vor Zuckerzugabe) Letzte Messung heute war 7°P = 3,5°P SRE bei 12,5°P STW Hat sich also doch ein wenig getan bei der Nachgärung. Werds mal mit aufschütteln und 2 Wochen warmstellen probieren. Zuckerzusatz war 3,5-4 g ...
von konkret
Donnerstag 7. Juni 2018, 16:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Problem Flaschengärung
Antworten: 6
Zugriffe: 571

Re: Problem Flaschengärung

Ok Danke.

10% Luftmalz hab ich natürlich gleich nachgetragen :-)
Manometer hab ich leider keines.
von konkret
Donnerstag 7. Juni 2018, 16:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Problem Flaschengärung
Antworten: 6
Zugriffe: 571

Problem Flaschengärung

Hallo, Habe nun mal ein UG Bier gebraut und soweit scheint alles geklappt zu haben, nur bei der Nachgärung (Flaschengärung) scheint etwas schief gelaufen zu sein. Habe für 20 Liter Bier: 84% Wiener Malz, 8% Melanoidin und 8% Kara extrahell verwendet auf 5 kg 70 g Styrian Golding als Hopfen in drei G...
von konkret
Samstag 7. April 2018, 10:33
Forum: Rezepte
Thema: Golden Ale
Antworten: 5
Zugriffe: 655

Re: Golden Ale

Hab folgendes Bier mal gebraut: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=873&inhaltmitte=rezept&suche_sorte=Mild%20Ale Statt Hersbrucker würde ich dann Citra Hopfen nehmen sonst wird’s zu kräutrig bzw. erdig. Die Safale K97 vergärt sehr neutral mit hohem EVG, vorallem bei niedrigen Temperature...
von konkret
Freitag 23. März 2018, 08:39
Forum: Braugerätschaften
Thema: Temperatursensor von Braumeister
Antworten: 5
Zugriffe: 570

Re: Temperatursensor von Braumeister

Sehr interessant. Dann wäre ja dieses Mysterium geklärt. Wie sah der Versuchsaufbau denn aus?
Nehme an du möchtest die Steuerung außerhalb des Braumeisters betreiben und einen anderen Sensor anhängen. Hier ist zu beachten, daß auch die Kabellänge einen Einfluß auf die Messkette hat.
von konkret
Mittwoch 14. März 2018, 10:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Temperatursensor von Braumeister
Antworten: 5
Zugriffe: 570

Re: Temperatursensor von Braumeister

OneWire scheint es nicht zu sein. Wurde hier schon mal diskutiert:
https://forum.braumeisters.net/viewtopi ... ure+sensor
von konkret
Dienstag 13. März 2018, 21:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: Temperaturdatenlogger für Gärkontrolle
Antworten: 11
Zugriffe: 1674

Re: Temperaturdatenlogger für Gärkontrolle

Hallo Stephan,

Wie genau hast den den Umbau durchgeführt. würd mich auch interessieren.

Was wird denn über ein Terminalprogramm ausgegeben (z.Bsp. Putty)?

Schau mal hier:
http://www.fischl.de/usbsticklogger/

Sollte eigentlich das sein was du suchst.
von konkret
Dienstag 13. März 2018, 17:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: Temperatursensor von Braumeister
Antworten: 5
Zugriffe: 570

Re: Temperatursensor von Braumeister

Wahrscheinlich PT100 oder vllt. PT1000 Dreileiter. Folgende Möglichkeiten: 1. Ausmessen des Widerstandes bei 0°C (100 oder 1000 Ohm) 2. Verschiedene Sensoren kaufen anschließen und sehen was angezeigt wird. 3. Originalsenor zerlegen und sehen was sich darin verbirgt - vllt. gibt das ein Ergebnis. 4....
von konkret
Freitag 23. Februar 2018, 13:32
Forum: Braugerätschaften
Thema: Thermostat für hendi 3500
Antworten: 16
Zugriffe: 2069

Re: Thermostat für hendi 3500

Aus der Anleitung des TS125:
Capture.PNG
Capture.PNG (10.82 KiB) 1206 mal betrachtet
von konkret
Freitag 23. Februar 2018, 12:42
Forum: Braugerätschaften
Thema: Thermostat für hendi 3500
Antworten: 16
Zugriffe: 2069

Re: Thermostat für hendi 3500

Einem erklärtem Laien diese Bastelei am offenen Herzen zu empfehlen, halte ich für mehr als verantwortungslos. Abgesehen davon, dass durch diesen Eingriff hier im Forum mehrere Platten geschrottet wurden. Habe hier nur die mir bekannten Lösungen aufgezeigt, wer welche Umbauten sich zutraut oder nic...
von konkret
Freitag 23. Februar 2018, 12:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: Inkbird ITC310T-B brummt
Antworten: 11
Zugriffe: 1071

Re: Inkbird ITC310T-B brummt

Hab nun auch eine Rückmeldung von Inkbird in China zu der Sache: We have watched the video you sent, the voice is normal when the device is working. Please don't worry about it. We are sorry to make such inconvenience. Looking forward to yout understanding. d.h. man kann das leichte Brummen akzeptie...
von konkret
Donnerstag 22. Februar 2018, 20:36
Forum: Braugerätschaften
Thema: Thermostat für hendi 3500
Antworten: 16
Zugriffe: 2069

Re: Thermostat für hendi 3500

Meinte hier auch die üblichen Verdächtigen für den Heimgebrauch. 2000 A wird man wohl nicht an einer Schukosteckdose schalten.
von konkret
Donnerstag 22. Februar 2018, 16:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Thermostat für hendi 3500
Antworten: 16
Zugriffe: 2069

Re: Thermostat für hendi 3500

Dafür kannst du ein Solid State Relay oder einen Lastschütz nehmen (gehen meist bis ca. 40A). Ansteuerung dann z.Bsp. über Inkbird Schaltsteckdose (230V) oder anderem Temp-regler mit 12/24V DC. Die Verkabelung inkl. Gehäuse des Relais mußt aber selber machen. Für schnelle Schaltvorgänge ist das SSD ...
von konkret
Donnerstag 22. Februar 2018, 16:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: Inkbird ITC310T-B brummt
Antworten: 11
Zugriffe: 1071

Re: Inkbird ITC310T-B brummt

Ich habe die Inkbird itc 310t-b - die brummt nur, wenn der Alarm eingestellt ist. - Kann aber auch sein, dass ich alters- und rockbedingt nicht mehr so gut höre. Wie schaltet man denn den Alarm ein/aus? Soweit ich gesehen habe kann man nur die Limits oben/unten einstellen von -40 bis 99 °C. Grüße k...
von konkret
Donnerstag 22. Februar 2018, 12:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Inkbird ITC310T-B brummt
Antworten: 11
Zugriffe: 1071

Re: Inkbird ITC310T-B brummt

Hallo, Habe es jetzt bei mir auf der Arbeit getestet, da ist das surren leiser bzw. die Umgebungsgeräusche lauter. Denke das hängt auch vom Aufbau der Hausinstallation bzw. subjektiven Wahrnehmung ab. Das Brummen bei den Trafos nervt mich auch immer. Danke auf jeden Fall für die Antworten Grüße konk...
von konkret
Donnerstag 22. Februar 2018, 00:52
Forum: Braugerätschaften
Thema: Inkbird ITC310T-B brummt
Antworten: 11
Zugriffe: 1071

Inkbird ITC310T-B brummt

Hallo,

Habe mir den ITC310T-B zugelegt.
Nun musste ich aber beim Anstecken feststellen, das das Gerät ständig surrt/brummt und sich bei Bedienung die Lautstärke des Surrens ändert (lauter/leiser).

Ist das bei euch auch so, oder ein Defekt.
Überlege es wieder zurückzusenden.

Grüsse konkret
von konkret
Mittwoch 6. Dezember 2017, 22:03
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Stout
Antworten: 10
Zugriffe: 1199

Re: Rezept Stout

Ah ja, klingt logisch. Hab da an anschwänzen gedacht.
von konkret
Mittwoch 6. Dezember 2017, 21:55
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Stout
Antworten: 10
Zugriffe: 1199

Re: Rezept Stout

Malzwein hat geschrieben: Letztes Mal habe ich nicht aufs Abmaischen verzichtet und es ist dadurch trockener geworden.
Was genau meinst du mit nicht Abmaische? Kein Nachguss?
Rezept klingt auf jeden Fall sehr interessant.
von konkret
Dienstag 28. November 2017, 18:29
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Stout
Antworten: 10
Zugriffe: 1199

Re: Rezept Stout

Hallo,

Wie verwender ihr die Hafer- bzw. Gerstenflocken:
- unverkleistert
- zur Verkleisterung 1h gekocht
- bereits verkleistert gekauft

Röstgerste (also unvermälzt) oder doch Röstmalz?

Denke auch Kombirast ist am besten.

Grüße konkret
von konkret
Dienstag 28. November 2017, 17:59
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Münchner Malz
Antworten: 20
Zugriffe: 2357

Re: Rezept Münchner Malz

Ergänzung:
HG:
Infusion 14 lit. (auf 57°C) und 4 lit. (auf 64°C)
Dekoktion 7 lit. (auf 72°C) und 6 lit. (auf 78°C)
NG:
15 lit. mit 75-78 °C
von konkret
Dienstag 28. November 2017, 15:03
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Stout
Antworten: 10
Zugriffe: 1199

Rezept Stout

Hallo, Möchte bei meinem nächsten Sud ein Stout machen. Zwei Rezepte von der Mueggelland Website habe ich mal ins Auge gefasst: Black Bull nach Hanghofer https://brauerei.mueggelland.de/rezeptdetails/items/104.html Stout/2: https://brauerei.mueggelland.de/rezeptdetails/items/10408.html Was würdet ih...