Die Suche ergab 2057 Treffer

von uli74
Freitag 17. Januar 2020, 18:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 56
Zugriffe: 1802

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Commander8x hat geschrieben:
Donnerstag 16. Januar 2020, 20:48
Richtig ist aber sicher, dass dieser Effekt auf dem Klimawandel beruht und in trockenen Jahren noch stärker werden könnte.

Was heißt "in trockenen Jahren"? Wenns noch trockener wird als in den vergangenen beiden Jahren wirds wohl nicht mehr viel zu mälzen geben.
von uli74
Freitag 17. Januar 2020, 17:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Neuer Hersteller: Imperial Yeast
Antworten: 118
Zugriffe: 13155

Re: Neuer Hersteller: Imperial Yeast

Danke!
von uli74
Donnerstag 16. Januar 2020, 20:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Neuer Hersteller: Imperial Yeast
Antworten: 118
Zugriffe: 13155

Re: Neuer Hersteller: Imperial Yeast

Hat irgendjemand Erfahrungen mit der "Imperial Yeast G01 Stefon German Ale"? Lt. Beschreibung klingt sie recht vielversprechend.
von uli74
Dienstag 14. Januar 2020, 21:20
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Malzrohr System Eigentbau Ideen
Antworten: 26
Zugriffe: 1220

Re: Malzrohr System Eigentbau Ideen

Was versprichst Du Dir von einem Eigenbau? Malzrohrsysteme gibts in allen Preis- uund Größenklassen zu kaufen, und was man so hört sollen die allermeisten recht gut funktionieren.
von uli74
Dienstag 14. Januar 2020, 09:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schwand?
Antworten: 13
Zugriffe: 798

Re: Schwand?

Dann hab ich jetzt nochmal ne Frage: Wir lassen uns die IBUs aufs 100stel µ genau ausrechnen, stellen aber weniger Würze an als wir theoretisch haben müssten. Müsste man den Schwand nicht von vornherein schon bei den Hopfengaben berücksichtigen (damit meine ich die Differenz zwischen Ausschlag- und ...
von uli74
Montag 13. Januar 2020, 19:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schwand?
Antworten: 13
Zugriffe: 798

Re: Schwand?

Bierjunge hat geschrieben:
Montag 13. Januar 2020, 14:31
Genau zu diesem Thema hat Jan bereits vor gut 5 Jahren eine Umfrage gemacht:
Bierschwand und Hobbybrauer
Kennst Du die bzw. deren Ergebnis bereits?
Nicht dass wir hier Doppelarbeit machen...

Moritz
Danach hab ich gesucht, aber nicht gefunden. Deshalb hab ich diesen Thread eröffnet.

Danke!
von uli74
Montag 13. Januar 2020, 13:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schwand?
Antworten: 13
Zugriffe: 798

Schwand?

Hallo Freunde des guten Geschmacks, dass man letztendlich weniger Bier abfüllen kann als man Würze gekocht hat ist nichts neues. Trotzdem würde mich interessieren, wie hoch der Schwand in Hobbybrauerkreisen tatsächlich ist. Ich würde mich daher freuen, wenn sich möglichst viele Hobbybrauer zu Wort m...
von uli74
Sonntag 12. Januar 2020, 18:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: 50l Edelstahltopf ohne Sandwichboden
Antworten: 11
Zugriffe: 526

Re: 50l Edelstahltopf ohne Sandwichboden

Frag am Besten bei Bergland direkt an, ohne Ebay. Dann gibts den Topf möglicherweise etwas billiger. Derartige Anfragen werden ignoriert. Seit wann ist das so? Ich hab meinen 70 l-Pott zwar schon ne Weile, hab ihn aber damals zu nem recht guten Preis direkt dort gekauft. Bei den Auktionen von Cater...
von uli74
Sonntag 12. Januar 2020, 17:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Anfängerfehler in Sachen Desinfektion - Was nun ?
Antworten: 20
Zugriffe: 1058

Re: Anfängerfehler in Sachen Desinfektion - Was nun ?

Danke Euch allen ganz herzlich! Ich habe allein in diesem Beitrag so viel gelernt ! Ich lasse es jetzt mal in Ruhe gären, dann schau ich mal, ggf. mach ich mal ein Foto wenn ich unsicher sein sollte. Sehr gut, so soll das. Übertriebene Hygiene nutzt nicht, schadet im Idealfall aber auch nicht. Bier...
von uli74
Sonntag 12. Januar 2020, 14:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: 50l Edelstahltopf ohne Sandwichboden
Antworten: 11
Zugriffe: 526

Re: 50l Edelstahltopf ohne Sandwichboden

Schenglertöpfe sind aus dünnem Blech:

https://www.ebay.de/itm/Topf-Edelstahlt ... SwXk1eF3aD

Frag am Besten bei Bergland direkt an, ohne Ebay. Dann gibts den Topf möglicherweise etwas billiger.
von uli74
Donnerstag 9. Januar 2020, 07:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fermenter King Malztank
Antworten: 9
Zugriffe: 611

Re: Fermenter King Malztank

Wenigstens besitzt der Malzbehälter im Deckel ein Überdruckventil. Damit entfällt das ständige und lästige Entlüften :Devil :Devil :Devil
von uli74
Donnerstag 9. Januar 2020, 07:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Abmaischen bei 78° - Gründe
Antworten: 57
Zugriffe: 3538

Re: Abmaischen bei 78° - Gründe

Ca 1°/min
von uli74
Mittwoch 8. Januar 2020, 19:27
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Abmaischen bei 78° - Gründe
Antworten: 57
Zugriffe: 3538

Re: Abmaischen bei 78° - Gründe

Und wie gesagt, ist die Zeitersparnis, zumindest bei 1C/ Minute, genau 6 Minuten. Würde auf einen Versuch ankommen ob ich dafür entsprechend schneller Läuter. Wie sich die 6°C beim BM auswirken weiss ich nicht, aber in meinem Fall (Gasheizung, 70 l-Schengler mit Rührwerk, Thermoport mit Lochblech) ...
von uli74
Mittwoch 8. Januar 2020, 18:36
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Abmaischen bei 78° - Gründe
Antworten: 57
Zugriffe: 3538

Re: Abmaischen bei 78° - Gründe

Eines der Hauptprobleme ist, dass es im Hobbybereich nur sehr schwer möglich ist, die Temperatur exakt zu bestimmen.
von uli74
Freitag 3. Januar 2020, 10:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schnapsbrenner
Antworten: 56
Zugriffe: 4319

Re: Schnapsbrenner

Moin, Eigentlich wollte ich hier wie so oft in letzter Zeit einfach nur stumm mitlesen und mir meinen Teil denken. Was mich hier aber massiv stört ist, dass der Umgang mit Versendern und/oder Shop Besitzer gegen die Forumsregeln und die Moderation unterstützt dieses auch noch. Und das weil es angeb...
von uli74
Mittwoch 1. Januar 2020, 14:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schnapsbrenner
Antworten: 56
Zugriffe: 4319

Re: Schnapsbrenner

.... gelöscht... Taunusbrauer ist auf jeden Fall ein mehr als würdiger Nachfolger :thumbup Stefan Wenn Du selber nicht betroffen bist frag ich mich was das in diesem Thread hier verloren hat. Simon hat einige Sammelbestellungen organisiert, bei denen er garantiert nicht reich geworden ist und hat s...
von uli74
Montag 30. Dezember 2019, 18:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie lange dauert Euer Brautag?
Antworten: 20
Zugriffe: 1561

Re: Wie lange dauert Euer Brautag?

Mit dem Grainfather bin ich nach 4,5 Std fix und fertig, der ist recht flott unterwegs (dafür hat er ein paar Eigenheiten die mir nicht so gefallen. Ist halt ein Automat, der sich nicht gern dreinreden lässt), mit der großen Anlage (bisher noch mit Hockerkocher) dauerts 8-9 Std bis alles gereinigt i...
von uli74
Samstag 28. Dezember 2019, 12:06
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Sputnik (oder monofilament) Filter reinigen
Antworten: 8
Zugriffe: 749

Re: Sputnik (oder monofilament) Filter reinigen

Filter auf Links drehen und mit scharfem Strahl abbrausen wie es Ruthard empfohlen hat (wichtig: Dem Dreck keine Zeit geben, anzutrocknen!)

Leg den Filter danach ne Weile in Oxi-Lösung ein, dann wird er (fast) wieder weiß.
von uli74
Freitag 27. Dezember 2019, 07:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: Alte Kanister gefunden - brauchbar?
Antworten: 28
Zugriffe: 1975

Re: Alte Kanister gefunden - brauchbar?

Vom Brauen oder Abfüllen im besagten Keller hat doch keiner geredet, es ging ums Vergären. Und der Schnaps... Wenn er vor 30, 40, 50 Jahren in einer angemeldeten Brennerei hergestellt wurde wird das Risiko zu erblinden nicht höher sein, als wenn man den Discounterfusel konsumiert, den man heutzutage...
von uli74
Donnerstag 26. Dezember 2019, 01:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Alte Kanister gefunden - brauchbar?
Antworten: 28
Zugriffe: 1975

Re: Alte Kanister gefunden - brauchbar?

@Mamo90: ja, da ich nicht weiß, was das für Schnaps ist. Wenn in einem der Räume keine halbwegs vernünftige Destillationsanlage steht, die es ermöglicht, Methanol sauber abzutrennen. Möglicherweise wurde der Schnaps nicht selber gebrannt, sondern nur in den Kanistern gelagert? P.S.: Die Hähne der F...
von uli74
Montag 23. Dezember 2019, 19:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: Alte Kanister gefunden - brauchbar?
Antworten: 28
Zugriffe: 1975

Re: Alte Kanister gefunden - brauchbar?

Äusserlich gründlich schrubben, und dann eine Füllung Melkmaschinenreiniger rein und ne halbe Stunde stehen lassen wird sie in einen Zustand versetzen in dem Du sie sorgenfrei zum Gären benutzen kannst (die Reinigerlauge ist mehrfach verwendbar, da musst Du nicht für jedes Fass neue Lauge anmischen)...
von uli74
Montag 16. Dezember 2019, 17:45
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Läuterhexe: kurz und nicht gebogen
Antworten: 28
Zugriffe: 2087

Re: Läuterhexe: kurz und nicht gebogen

Dito

:thumbup
von uli74
Sonntag 15. Dezember 2019, 16:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung im Fass mit gekürztem Rohr
Antworten: 8
Zugriffe: 578

Re: Nachgärung im Fass mit gekürztem Rohr

Das Steigrohrende ist die Stelle von wo aus der Fassinhalt aus dem Keg gedrückt wird. Der Pegel des restlichen Wassers (das im Fass verbleibt) wird sich immer unter dem Steigrohrende befinden. Wenn Du das Fass auf den Kopf stellst ragt das Steigrohr nach oben während das Wasser sich an der tiefsten ...
von uli74
Mittwoch 11. Dezember 2019, 21:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Malzmühle für Malzrohr
Antworten: 39
Zugriffe: 1389

Re: Welche Malzmühle für Malzrohr

Ahja. Dass er sich für eine gebrauchte Klassik interessiert wusst ich nicht...
von uli74
Mittwoch 11. Dezember 2019, 21:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Malzmühle für Malzrohr
Antworten: 39
Zugriffe: 1389

Re: Welche Malzmühle für Malzrohr

Die Frage war Corona? Brouwmarktquetsche? Student? Und die Erfahrungen zu diesen Mühlen. Nicht zu Klassik, nicht zu Kompakt, nicht zu sonstwas. Ich hab zur Auflockerung die Ssbrewtech-Mühle verlinkt (die sowieso gesponnen ist) und eine preisgünstige Alternative zu den üblichen Verdächtigen genannt, ...
von uli74
Mittwoch 11. Dezember 2019, 21:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Malzmühle für Malzrohr
Antworten: 39
Zugriffe: 1389

Re: Welche Malzmühle für Malzrohr

Und natürlich V E R S T E H E N. Das hatte ich vergessen zu erwähnen
von uli74
Mittwoch 11. Dezember 2019, 21:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Malzmühle für Malzrohr
Antworten: 39
Zugriffe: 1389

Re: Welche Malzmühle für Malzrohr

Du solltest den ersten Beitrag mal L E S E N.

Der TE hat explizit nach nem Porkert-Klon oder eben nach der Brouwmarktquetsche gefragt (und ganz zaghaft nach der Student)... Woraufhin ihm von allen Seiten Mattmill in allen Variationen und Preisklassen ans Herz gelegt wurden.
von uli74
Mittwoch 11. Dezember 2019, 20:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Malzmühle für Malzrohr
Antworten: 39
Zugriffe: 1389

Re: Welche Malzmühle für Malzrohr

Ich wollts nur gesagt haben. Nachdem einem Anfänger Mühlen für hunderte Euro empfohlen wurden dachte ich, der Verweis auf die Ssbrewtech-Quetsche kann nicht schaden :Drink
von uli74
Mittwoch 11. Dezember 2019, 19:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Malzmühle für Malzrohr
Antworten: 39
Zugriffe: 1389

Re: Welche Malzmühle für Malzrohr

Warum nicht gleich sowas:

https://www.ssbrewtech.com/pages/ss-grain-mill

Passt perfekt für Anfänger, für Fortgeschrittene sowieso und sieht stylisch aus... Das Auge braut mit ;)
von uli74
Mittwoch 11. Dezember 2019, 14:34
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 101
Zugriffe: 8632

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Gebraut habe ich nach einem Märzenrezept, auf dem Herd mit Mutterns Joghurttermometer und Küchenhandtuch als Läuterinstrument. 3 Liter sind's geworden. Vergoren mit der ungeliebten Braupartner ug, bei Kellertemperatur im Sommer (ca. 15 °C). Natürlich grün geschlaucht, nach dem Zusammenfallen der Kr...
von uli74
Mittwoch 11. Dezember 2019, 14:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Malzmühle für Malzrohr
Antworten: 39
Zugriffe: 1389

Re: Welche Malzmühle für Malzrohr

Es werden zwar gleich wieder gewisse Leute auf den Plan treten um mir den Mund verbieten zu wollen, trotzdem:

https://www.brauhardware.de/de/malzmuehle/
von uli74
Dienstag 10. Dezember 2019, 23:12
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 101
Zugriffe: 8632

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Das wär dann schon ein dicker Hund...
von uli74
Dienstag 10. Dezember 2019, 23:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Malzmühle für Malzrohr
Antworten: 39
Zugriffe: 1389

Re: Welche Malzmühle für Malzrohr

Ein Grainfather, Mundschenk, Braumeister wieauchimmer sind interessante Geräte. Wieso man die abschätzig bewertet versteh ich ehrlich gesagt nicht. Ich hab neben meiner großen Anlage auch so ein Teil und finds interessant damit mal tiefenentspannt beim Fernsehen einen Testsud durchzuziehen. @TE: Die...
von uli74
Dienstag 10. Dezember 2019, 22:56
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 101
Zugriffe: 8632

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Naja, PalAle ist halt auch Bier und der Anfänger freut sich wohl ehr über ein bei Zimmertemperatur vergorenes Ale als über ein bei Zimmertemperatur vergorenes Pils. Aber wer weiss schon was da in der Bauanleitung steht und ob die beigelegte Hefe nicht obergärig ist... Vielleicht wird für das Set ja...
von uli74
Mittwoch 4. Dezember 2019, 23:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Jungbier schmeckt säuerlich und brennend
Antworten: 9
Zugriffe: 831

Re: Jungbier schmeckt säuerlich und brennend

Wie hast Du die Erntehefe gelagert?
von uli74
Mittwoch 4. Dezember 2019, 21:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schon > 5 bar bei der Flaschengärung
Antworten: 41
Zugriffe: 1931

Re: Schon > 5 bar bei der Flaschengärung

Ich würde entlüften, allerdings beim Öffnen ein Geschirrtuch/Handtuch über die Flaschen legen damit Du nicht neu tapezieren musst.

Wenns Schaumfontänen gibt dann gibt es sie auch wenn Du nochmal ins Gärfass umfüllst, und die Gefahr das Bier bei der Umfüllaktion zu kontaminieren wäre mir zu groß.
von uli74
Montag 2. Dezember 2019, 19:43
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse
Antworten: 308
Zugriffe: 46235

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

Einhell BG-DW 900N Man findet unterschiedliche Angaben zwischen 3,2 und 5,5 bar. Ich habe keine Unterlagen, weil gebraucht. Auf alle Fälle legt die verglichen mit der Gardena noch ein ganzes Stück kräftiger los. Das hier soll das Nachfolgemodell sein: https://www.amazon.de/Einhell-Tauchdruckpumpe-G...
von uli74
Samstag 30. November 2019, 19:14
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz schroten ohne Mühle?
Antworten: 19
Zugriffe: 945

Re: Malz schroten ohne Mühle?

https://www.verbraucherzentrale.de/wiss ... ommen-7565

Was willst Du mir mit dem zweiten Link sagen?
von uli74
Samstag 30. November 2019, 18:44
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz schroten ohne Mühle?
Antworten: 19
Zugriffe: 945

Re: Malz schroten ohne Mühle?

Hier:

https://www.brauhardware.de/de/malzmuehle/

bekommst Du gute Qualität zum günstigen Preis. Und das sogar lebensmittelecht!
von uli74
Freitag 29. November 2019, 23:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist mein Pils schlecht geworden?
Antworten: 32
Zugriffe: 1335

Re: Ist mein Pils schlecht geworden?

Mit einem Refraktometer würde ich das nie machen - ich habe noch keines gesehen, dass genauere Werte abliefert als ein Würfel. Es gab hier mal einen Vergleichstest mit billigen Chinafraktometern, teueren aus Europäien, Spindeln, Digi Dens oder wie die Dinger heißen und sonstigen Schätzeisen. Da lag...
von uli74
Freitag 29. November 2019, 23:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trinkwasser Logistik/Haltbarkeit
Antworten: 34
Zugriffe: 1175

Re: Trinkwasser Logistik/Haltbarkeit

Ok einen letzten noch ... Die Tatsache, dass das Wasser beim Brauprozess hinterher eine Std aufwärts gekocht wird spielt dann für euch überhaupt keine Rolle mehr? Du sprachst vom Verdünnen, also nichts mit Kochen. Und nein, Du tötest beim Kochen evtl. Keime, aber nicht deren toxische Produkte oder ...
von uli74
Freitag 29. November 2019, 22:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4441
Zugriffe: 638814

Re: Was trinkt ihr gerade?

Glühwein!

Ich überleg aber grade ob ich nicht noch nen Weltenburger Asam Bock in Angriff nehme.
von uli74
Freitag 29. November 2019, 18:28
Forum: Zapfanlagen
Thema: Druckminderer schwergängig
Antworten: 4
Zugriffe: 245

Re: Druckminderer schwergängig

Dreh die Schraube raus so weit es geht und schmier sie mit Schankhahnfett. Und dann rein-raus-rein-rausdrehen bis zum Anschlag bis es geschmeidig läuft.
von uli74
Freitag 29. November 2019, 14:40
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trinkwasser Logistik/Haltbarkeit
Antworten: 34
Zugriffe: 1175

Re: Trinkwasser Logistik/Haltbarkeit

Ich bin nicht der TE
von uli74
Freitag 29. November 2019, 14:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trinkwasser Logistik/Haltbarkeit
Antworten: 34
Zugriffe: 1175

Re: Trinkwasser Logistik/Haltbarkeit

Es geht um Leitungswasser, das für ein paar Tage in saubere Trinkwasserbehälter gefüllt werden soll.
von uli74
Freitag 29. November 2019, 14:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trinkwasser Logistik/Haltbarkeit
Antworten: 34
Zugriffe: 1175

Re: Trinkwasser Logistik/Haltbarkeit

Das Nitrit hast Du demzufolge dann auch im Bier, und da herrscht im Vergleich zum Wasser ein paradiesisches Angebot an Nährstoffen.

Wieso ist Nitrit im Bier kein Problem?
von uli74
Mittwoch 27. November 2019, 23:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trinkwasser Logistik/Haltbarkeit
Antworten: 34
Zugriffe: 1175

Re: Trinkwasser Logistik/Haltbarkeit

Wenn die Kanister sauber sind (ja, die kann man im Zweifelsfall auch reinigen) werden sie mit Wasser gefüllt wohl kaum anfangen zu gammeln, zumal Trinkwasser (das ständig auf Keime und Schadstoffe überwacht wird) wohl kaum nennenswerte Zucker- oder Stärkemengen enthält. Wenn das Wasser nicht grade w...
von uli74
Mittwoch 27. November 2019, 23:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?
Antworten: 91
Zugriffe: 7358

Re: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?

man sollte großbuchstaben verbieten...