Die Suche ergab 149 Treffer

von ubu
Donnerstag 3. September 2020, 14:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: Anfängerfrage: Einkocher oder Brauanlage sinnvoll?
Antworten: 24
Zugriffe: 1451

Re: Anfängerfrage: Einkocher oder Brauanlage sinnvoll?

………… Heißt für mich, wenn ich das richtig verstanden habe: Die Vorteile lägen für mich darin, dass ich nicht rühren muss, zum Läutern nicht umfüllen muss und besser gekühlt bekomme? Oder hab ich da noch was vergessen? :-) Weil dann würde ich mein Glück erstmal mit dem Bielmeier versuchen und das Ge...
von ubu
Dienstag 18. August 2020, 16:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Dosierhilfe
Antworten: 9
Zugriffe: 657

Re: Dosierhilfe

Wenn du es nicht ganz so spritzig magst kannst du auch dreimal für 0,33 Literflaschen nehmen.
Laut Produktdatenblatt hast du dann dreimal 2,5 Gramm (=7,5 Gramm gesammt) anstelle von zweimal 3,8 (=7,6 Gramm gesammt).
von ubu
Sonntag 16. August 2020, 09:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Optimaler Endvergärungsgrad
Antworten: 56
Zugriffe: 3992

Re: Optimaler Endvergärungsgrad

Ich habe allerdings keine Ahnung wie industriell steril Wasser hergestellt wird.
Eventuell wird ein Prozess verwendet durch den auch die Mineralstoffe/Ionen entfernt werden.

Die typische Haussterilliesation mit reinem Abkochen führt auf jeden Fall nicht zu destiliertes Wasser.
von ubu
Sonntag 16. August 2020, 03:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Optimaler Endvergärungsgrad
Antworten: 56
Zugriffe: 3992

Re: Optimaler Endvergärungsgrad

Wasser sterilisieren: Wasser wird für eine bestimmte Zeit auf über 100 Grad erhitzt Ziel ist es Mikroorganismen abzutöten. Wasser destiliern: Wasser wird verdampft, der Dampf wird kondensiert und das kondensiert Wasser als destilliertes Wasser aufgefangen. Ziel ist es Mineralien zu entfernen welche ...
von ubu
Donnerstag 13. August 2020, 12:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12346
Zugriffe: 1423828

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo, Im Juni hatte ich diverse ausgeschrotete Malzsorten bestellt, bin aber leider doch nicht zum Brauen gekommen. Ich denke dass ich sie im September verarbeiten kann. Bei Spezialmalzen habe ich hier jetzt schon gelesen, dass diese nicht solange gelagert werden sollten, habe aber keine genaueren...
von ubu
Donnerstag 13. August 2020, 12:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12346
Zugriffe: 1423828

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Du meinst ungeschrotete Malze aus Juni 2019? Oder 2018? Weil hierzulande wächst die Gerste ja nicht so, dass Malze wie Frischmilch produziert und vertrieben kann. Bestellt im Juni 2020 Das Getreide dazu wurde mit Sicherheit nicht dieses Jahr geerntet. Aber ich denke die Mälzereien arbeiten nicht nu...
von ubu
Donnerstag 13. August 2020, 12:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12346
Zugriffe: 1423828

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Ungeschrotet in 2020 bestellt ,

Habs geändert Danke.
von ubu
Donnerstag 13. August 2020, 12:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12346
Zugriffe: 1423828

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo, Im Juni 2020 hatte ich diverse ungeschrotete Malzsorten bestellt, bin aber leider doch nicht zum Brauen gekommen. Ich denke dass ich sie im September verarbeiten kann. Bei Spezialmalzen habe ich hier jetzt schon gelesen, dass diese nicht solange gelagert werden sollten, habe aber keine genaue...
von ubu
Montag 10. August 2020, 02:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Neuer Sud - neue „Sorte“?
Antworten: 18
Zugriffe: 1262

Re: Neuer Sud - neue „Sorte“?

Meine Frau und und unsere Genieserfreunde haben einen Favoriten.
Diesen muss ich immer Vorrätig haben.
Dann hängt der Haussegen niemals schief wenn ich mir etwas neues für den Braukeller anschaffe.
Außer diesem einen Standard habe ich einen wilden Mix.
von ubu
Sonntag 9. August 2020, 19:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln
Antworten: 45
Zugriffe: 1994

Re: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln

Zucker Lösung in den grossen Behälter und dann Abfüllen kann kritisch sein. Wenn zu wenig durchgemischt wird ist die Gefahr gross dass einige Flaschen zu viel abbekommen. Und man tendiert eher zu nicht großartig mischen um möglichst keinen Sauerstoff einzubringen. Ich bringe auch den Zucker mit der ...
von ubu
Sonntag 9. August 2020, 15:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zwangskarbonisieren die 1.
Antworten: 3
Zugriffe: 495

Re: Zwangskarbonisieren die 1.

Wieso willst du die Würze karbonisieren ?

Du musst jetzt erstmal die Hefe anstellen und das ganze vergären lassen.
von ubu
Samstag 8. August 2020, 10:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln
Antworten: 45
Zugriffe: 1994

Re: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln

Na dann denk mal nach.

Kleiner Tipp.
Im Rezept steht Stammwürze 14,4 und du hast mit 16,4 angestellt.

Wieso hat dein Bier jetzt wohl mehr Alkohol als im Rezept angegeben?
von ubu
Donnerstag 6. August 2020, 22:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln
Antworten: 45
Zugriffe: 1994

Re: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln

Bei mir schwimmt die Spindel die gesamte Zeit von Hefegabe bis Grärende im Gärbehälter.
von ubu
Donnerstag 6. August 2020, 18:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Optimieren des Brauprozesses - Arbeiten mit einer Pumpe
Antworten: 5
Zugriffe: 903

Re: Optimieren des Brauprozesses - Arbeiten mit einer Pumpe

Erstmal zwei Anmerkungen von mir. 1. Du schreibst von Abmaischen aber im Kontext deiner Prozessbeschreibung klingt dass etwas verwirrend. ........ Wenn wir nun Abmaischen bzw. Hopfenseihen geht es aktuell immer unten raus aus dem einen 70L Topf in den anderen. Das "grobe" Material wird dabei von der...
von ubu
Mittwoch 5. August 2020, 09:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln
Antworten: 45
Zugriffe: 1994

Re: Alter Hut, Gärbehälter zu klein, Kräuseln

Ich würde hier erstmal einen Blow Off installieren.

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... ff#p353228
von ubu
Freitag 31. Juli 2020, 11:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Qualität Trinkwasser
Antworten: 8
Zugriffe: 930

Re: Qualität Trinkwasser

………………. ………………. Will den Teufel nicht an die Wand malen, aber wenn's da keine einfache Lösung für gibt, werde ich erstmal einen Haken an das Thema machen, und zu späteren Zeitpunkt nochmal Anlauf nehmen. Die drei Biere, die ich bisher gemacht habe sind alle lecker geworden. Ob ein Citra Pale Ale mi...
von ubu
Sonntag 26. Juli 2020, 23:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sicherheitshinweise
Antworten: 51
Zugriffe: 10332

Re: Sicherheitshinweise

Er muss auf alle Fälle eine Zündsicherung haben.
Ohne diese ist er indoor generell nicht zugelassen.
von ubu
Sonntag 19. Juli 2020, 13:08
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rührautomatik vs. Maischpaddel
Antworten: 24
Zugriffe: 1396

Re: Rührautomatik vs. Maischpaddel

.... Gibt es aus eurer Sicht einen triftigen Grund auf eine Automatik umzusteigen? .... Ja, wegen der Freude am Bau der Automatisierung. Aus brautechnischer Sicht rühren manche auch 200l noch problemlos von Hand. Danke! So verhält es sich dann wohl auch mit einigen anderen Apparaten/Sensoren/usw., ...
von ubu
Donnerstag 9. Juli 2020, 15:50
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Craftbeer Anteil unter 1 % Marktanteil
Antworten: 126
Zugriffe: 8386

Re: Craftbeer Anteil unter 1 % Marktanteil

Da steht nicht was mit Craftbier gemeint ist. Wenn ich irgendwas mit irgendeinem Begriff belege und frei definiere, dann hat es mal 1%, mal 5%, mal 30% Marktanteil. Who cares? Schwammig, fragwürdig. Jede kleine fränkische Dorfbrauerei ist für mich ein Craft Brauer. Sicher mehr als 1% wenn man die a...
von ubu
Montag 16. März 2020, 12:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12346
Zugriffe: 1423828

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe mal eine Frage zu den Thermoports. Habe im Forum oft gelesen, dass so ein Thermoport wenn er voll ist pro Stunde ca 0,5 Grad C an Temperatur einbüßt. Das klingt natürlich super. Nun habe ich mal nach solchen Thermoports gegooglet und da sehe ich das bei einigen steht, dass der Temperaturve...
von ubu
Freitag 13. März 2020, 08:13
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Absage der HBCon 2020
Antworten: 84
Zugriffe: 11039

Re: Absage der HBCon 2020

DerDallmann hat geschrieben:
Freitag 13. März 2020, 07:46
Ich hätte auch nicht teilgenommen, würde mich aber definitiv an einer Spendenaktion beteiligen.
Allein für das Veröffentlichen der Siegerrezepte möchte ich, dass es die HBCon weiter gibt. :Smile
Ebenso !
von ubu
Samstag 29. Februar 2020, 10:09
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Anfängerfragen
Antworten: 68
Zugriffe: 4429

Re: Anfängerfragen

Ich kenne den Richtwert 3 Tage keine Änderung. Und bei mir können es auch mal eine Woche sein in der der Sud ohne Änderung steht. Ich kann auch nicht immer direkt nach den magischen drei Tagen Abfüllen. Dann steht er halt mal ne Woche länger. Mein Grundsatz beim Abfüllen ist: Lieber eine Woche länge...
von ubu
Donnerstag 27. Februar 2020, 14:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung nach 6 Tagen beendet?
Antworten: 9
Zugriffe: 958

Re: Gärung nach 6 Tagen beendet?

Theoretisch kann die Gährung nach 6 Tagen durch sein, muss aber nicht. Ob sich am Gärspund was tut oder nicht, ist absolut kein Anhaltspunt. Die Gärung kann trotz ruhe am Gärspund noch im Gange sein (mal kurz eingeschlafen, Gärbehälter undicht und Kohlensäure tritt woanders aus,.....) Trotz leichter...
von ubu
Montag 24. Februar 2020, 13:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Unterschiedloche Wassermengen beim Bierbrauen?!
Antworten: 7
Zugriffe: 711

Re: Unterschiedloche Wassermengen beim Bierbrauen?!

Die SHA ist eine Kennziffer deiner Anlage. Jede Anlage hat ihre eigene SHA welche du durch Auswertung deiner Sude ermittelst. Die SHA in den Rezepten ist die der Brauanlage auf der das Rezept gekocht wurde. In Mum gibst du bei SHA die deiner Anlage ein und die Zutaten werden entsprechend der Auschla...
von ubu
Dienstag 18. Februar 2020, 15:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trockenhefe ohne Belüftung?
Antworten: 10
Zugriffe: 942

Re: Trockenhöfe ohne Belüftung?

Könnte jemand den Titel ändern (Moderator oder Ersteller)?
Trockenhöfe ist ein wenig verwirrend
von ubu
Montag 17. Februar 2020, 18:45
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Mittelalterliches Bier
Antworten: 53
Zugriffe: 4498

Re: Mittelalterliches Bier

Zur Erläuterung: In deinem im Eingangspost geschilderten Fall fehlt nicht die Reifung Sondern die Gärung. Im ersten Schritt erstellt ihr aus heißem Wasser und Getreide die sogenannte Würze. Diese enthält den Zucker das durch das heiße Wasser aus dem Getreide gelöst wurde. Diese Würze ist das Ergebni...
von ubu
Montag 17. Februar 2020, 10:07
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Anfängerfragen
Antworten: 68
Zugriffe: 4429

Re: Anfängerfragen

Da hast du natürlich recht, aber ich müsste auch erst mal schauen was bei uns an trinkbaren Bügelflaschen verfügbar ist Es gibt auch die Möglichkeit leere Pfandkästen und Flaschen im Getränkemarkt zu erwerben. Das ist natürlich auch eine Idee! Eigenes Leergut fabrizieren Ja. Aber Leergut aus dem Ge...
von ubu
Mittwoch 5. Februar 2020, 12:36
Forum: Braugerätschaften
Thema: Rührwerk Holzklasse
Antworten: 52
Zugriffe: 9953

Re: Rührwerk Holzklasse

Da der Rührer aus Holz ist sollte Elektrolyse doch eigentlich kein Thema sein.
von ubu
Donnerstag 30. Januar 2020, 19:14
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 143
Zugriffe: 20923

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Danke Erwin. Wie ist das eigentlich im Sommer bei 30 Grad, kann man da als Hobbybrauer überhaupt noch brauen, ich denke heutzutage haben die wenigsten einen Keller der im Hochsommer nicht wärmer als 20 Grad wird? Gruß Rolf Bis dahin hast du mithilfe des Forums herausgefunden wie du dir aus einem Kü...
von ubu
Mittwoch 29. Januar 2020, 16:43
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Das zweite Mal...
Antworten: 46
Zugriffe: 4148

Re: Das zweite Mal...

Heißt aber, daß ich das Jungbier aus dem Bottich immer noch messen muß, ich dann aber eventuell mit einer einzigen Messung schon weiß, daß das Ende da ist, wenn der Wert gleich dem der SVG ist? ……... Richtig ……….. Den Zeitpunkt weiß ich im Vorfeld dann aber ja immer noch nicht. Auch richtig. PS. He...
von ubu
Montag 27. Januar 2020, 20:28
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Das zweite Mal...
Antworten: 46
Zugriffe: 4148

Re: Das zweite Mal...

Ihr habt mich jetzt komplett zurückgelassen, ich verstehe kein Wort mehr von dem, was Ihr schreibt... :redhead Schnellvergärprobe... :Grübel Ich bin bei meinem zweiten Mal und da hat am Samstag das Abfüllen in die Flaschen zur Nachgärung mit Traubenzuckerlösung stattgefunden. :Bigsmile Ich freu mic...
von ubu
Montag 27. Januar 2020, 11:01
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Das zweite Mal...
Antworten: 46
Zugriffe: 4148

Re: Das zweite Mal...

Du und deine Braukollegen verwenden also die Backhefe als Konstante um bei den einzelnen Suden das Verhältnis vergärbarem / unvergärbarem Zucker zu ermitteln, um eventuell im nächsten Sud andere Parameter zu nutzen. Mit dem Ergebnis kannst du aber keine klare Aussage zu dem Endvergärungsgrad deiner ...
von ubu
Donnerstag 23. Januar 2020, 11:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: Genauigkeit Thermometer
Antworten: 13
Zugriffe: 1007

Re: Genauigkeit Thermometer

Moin, Das Ikea Thermometer habe ich neulich erst entsorgt nachdem es 1,5 Sude auf dem Gewissen hatte. Auch bei mir hatte es 10grad Unterschied gehabt. Leider zu spät gemerkt :-( Dann ist es wahrscheinlich nass geworden. Ich hatte das mal mit einem andern Baugleichen Grillthermometer (Maverick). Bei...
von ubu
Dienstag 21. Januar 2020, 19:55
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutergrant
Antworten: 13
Zugriffe: 1641

Re: Läutergrant

beryll hat geschrieben:
Dienstag 21. Januar 2020, 19:34
Ich brauche eine Pumpe, da der Höhenunterschied zu groß ist, sprich: ich muss knapp 1m nach oben. Hat jemand eine gute Idee, wie ich meinen Läutergrant einmotten kann?

VG Peter
Hast du diesen Beitrag schon gesehen?

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=19402
von ubu
Dienstag 21. Januar 2020, 11:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Sprudelwasser im Keg Fass ??
Antworten: 64
Zugriffe: 12593

Re: Sprudelwasser im Keg Fass ??

Hi, wir haben so ein kleines 5l Keg in der Küche (siehe Bild unten), das war eigentlich nur als Notlösung gedacht. Aber die Kinder lieben es, sich selbst ihr Wasser zu zapfen. Am Anfang hab ich noch aus der großen CO2-Flasche gefüllt, aber seit es die Sodastreams auch bei dm, lidl und co gibt, lohn...
von ubu
Dienstag 21. Januar 2020, 08:09
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutergrant
Antworten: 13
Zugriffe: 1641

Re: Läutergrant

von ubu
Montag 20. Januar 2020, 22:47
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Pfälzer Hobbybrauer
Antworten: 6
Zugriffe: 752

Re: Pfälzer Hobbybrauer

beryll hat geschrieben:
Montag 20. Januar 2020, 20:41
Oh, ja, Landau ist ein gutes Stück bis ins schönste Bundesland der Welt...

VG Peter
Stimmt.
Von 94405 Landau (an der Isar) bis nach Rheinland
PFALZ ca. 400 Km.
:Drink
von ubu
Montag 20. Januar 2020, 14:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung startet nach 24 Stunden nicht
Antworten: 26
Zugriffe: 2035

Re: Gärung startet nach 24 Stunden nicht

Auf jeden Fall sind wohl STA1 Hefen auch hervorragend geeignet um Flaschenbomben zu produzieren wenn man nicht aufpasst.

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 92#p363376
von ubu
Montag 20. Januar 2020, 07:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu wenig Hefe
Antworten: 10
Zugriffe: 829

Re: Zu wenig Hefe

Geb hat geschrieben:
Sonntag 19. Januar 2020, 20:56
Vorab, die Suche habe ich bemüht, aber die Worte Hefe, zu und wenig werden ignoriert, weil sie zu häufig vorkommen. :Shocked
Du kannst auch über Google suchen mit folgendem Suchbegriff.
zu wenig hefe site:hobbybrauer.de
von ubu
Freitag 17. Januar 2020, 13:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitungs Tool bei Maische Malz und mehr. Bin ich zu blöd oder ist ein Fehler im Tool?
Antworten: 2
Zugriffe: 424

Re: Wasseraufbereitungs Tool bei Maische Malz und mehr. Bin ich zu blöd oder ist ein Fehler im Tool?

Danke.
Und tatsächlich,
bei Kalzium und Magnesium zeigt er die anderen Werte an.

Und wieder bin ich etwas weniger blöd.
:thumbsup
von ubu
Freitag 17. Januar 2020, 11:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitungs Tool bei Maische Malz und mehr. Bin ich zu blöd oder ist ein Fehler im Tool?
Antworten: 2
Zugriffe: 424

Wasseraufbereitungs Tool bei Maische Malz und mehr. Bin ich zu blöd oder ist ein Fehler im Tool?

In diversen Quellen finde ich für die Umrechnung der Einheiten für Wasserhärte folgende Werte: 1 mmol/l = 5,6 dH 1 mval/l = 2,8 dH z.B hier unter Punkt 1.3 - Tabelle 1 http://daten.didaktikchemie.uni-bayreuth.de/umat/wasserhaerte/wasserhaerte.htm Im Wasseraufbereitungstool von Maische Malz und Mehr ...
von ubu
Dienstag 14. Januar 2020, 16:32
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Planung "Braukeller" im HWR
Antworten: 15
Zugriffe: 1496

Re: Planung "Braukeller" im HWR

der erste wollte bei uns und Freunden auch einiges Umbauen lassen. Dann kam der Tip: Anderen Schornsteinfeger suchen, der das abnimmt. Habe ich auch schon gemacht und mehrfach empfohlen. Der nächste hat einfach abgenickt und gut war. ( Hier ging es um Kamin offen ) Interessant. Klar, seit einigen J...
von ubu
Dienstag 14. Januar 2020, 15:48
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Planung "Braukeller" im HWR
Antworten: 15
Zugriffe: 1496

Re: Planung "Braukeller" im HWR

Sobald du den Abzug einschaltest, geht die Abluft des Kamins eventuell nicht mehr durch den Schornstein, sondern durch den Dampfabzug im Braukeller. Eine Kohlenmonoxidvergiftung ist dann möglich. Da wirst du den Schornsteinfeger fragen müssen was der davon hält. Das sollte dann aber nicht mehr mit ...
von ubu
Montag 13. Januar 2020, 12:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: "WINE THIEF" Probeglas + Messzylinder
Antworten: 0
Zugriffe: 706

"WINE THIEF" Probeglas + Messzylinder

Kennt jemand dieses Teil und hat Erfahrung damit?

https://www.youtube.com/watch?v=t5AgasOs7ZA

Schaut für mich recht praktisch aus.
von ubu
Donnerstag 9. Januar 2020, 12:56
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Planung "Braukeller" im HWR
Antworten: 15
Zugriffe: 1496

Re: Planung "Braukeller" im HWR

falls du ebenfalls einen Kamin planst, dann kann ein Dampfabzug ernsthaft gefährlich werden. Kannst du kurz beschreiben, warum? Wir planen nämlich mit einem Kamin. Also fürs Erste zumindest den Schornstein. Bei einem Kaminofen müssen Abzugshauben in der Form gesichert sein, dass diese nur Angeschal...
von ubu
Donnerstag 9. Januar 2020, 12:51
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Planung "Braukeller" im HWR
Antworten: 15
Zugriffe: 1496

Re: Planung "Braukeller" im HWR

Steckdosen über mehrere einzeln abgesicherte Stromkreise. Mit einer Induktionsplatte bist du bei einem Stromkreis schnell an der Grenze. Der benötigte Platz hängt halt davon ab wie du deine Anlage konzipieren willst. Ich würde ja die nehmen https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=17527&p=3...
von ubu
Freitag 27. Dezember 2019, 09:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank
Antworten: 264
Zugriffe: 30752

Re: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank

Passt genau für mich. Ich hatte schon über Kegs und einen größeren Kühlschrank nachgedacht,werde jetzt aber erstmal sämtliche Investitionen in diesen Bereich einfrieren und euer Projekt abwarten.