Die Suche ergab 1459 Treffer

von JackFrost
Donnerstag 24. September 2020, 16:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hilfe zur ersten Wasseraufbereitung
Antworten: 12
Zugriffe: 363

Re: Hilfe zur ersten Wasseraufbereitung

Für Aquarien gibt es Tropfentest auf Gesamthärte und Carbonathärte. Zur Not kannst du dir so einen holen oder im Laden Fragen ob sie dir schnell eine Wasseranalyse machen mit den Stäbchen. Dann weist du ob du eher bei 10 oder den anderen Werten bist. Leider ist das verschicken zu teuer, sonst hätte ...
von JackFrost
Donnerstag 24. September 2020, 10:33
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umbau eines Einkochtopfes zu einem HLT für eine HERMS-Anlage
Antworten: 16
Zugriffe: 2022

Re: Umbau eines Einkochtopfes zu einem HLT für eine HERMS-Anlage

Ein SSR hat einen Spannungsverlust von maximal 2V was eine
Verlustleistung von 32W bei 16 A macht.

Einfach eine 30 W Glühbirne mitten in das Gehäuse und dann schauen wie warm es wird.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Mittwoch 23. September 2020, 20:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hilfe zur ersten Wasseraufbereitung
Antworten: 12
Zugriffe: 363

Re: Hilfe zur ersten Wasseraufbereitung

Ich würde ja, ganz ehrlich, am liebsten mit einem passenden Gegenstück zu dem in Deutschland beliebten Purania brauen, nur habe ich dieses Gegenstück leider noch nicht gefunden. Ich habe mir den Thread zu dem Mischbettvollentsalzer durchgelesen, das scheint ja gut zu funktionieren. Wenn ich das ric...
von JackFrost
Dienstag 22. September 2020, 17:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1190
Zugriffe: 196055

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Es sollte jedoch ein Präzisionswiderstand Mit 0,1% oder besser sein. Sonst sinkt die Genauigkeit. Der MAX31865 misst relativ zum Referenzwiderstand.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Dienstag 22. September 2020, 17:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Induktion - Aufheizen, wie?
Antworten: 32
Zugriffe: 3094

Re: Induktion - Aufheizen, wie?

Hallo Jack, ich möchte mir zum Maischen eine 2. Platte zulegen. Nun schwärmen fast alle von der IDS2 mit Deiner Platine. Das klingt sehr gut, aber ich würde es nie schaffen, diese irgendwie nachzubauen oder so. Hast Du vielleicht noch eine „gebrauchte“ liegen,die Du verkaufen würdest? Viele Grüße T...
von JackFrost
Montag 21. September 2020, 20:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 3 Flaschen geplatzt!
Antworten: 103
Zugriffe: 15681

Re: 3 Flaschen geplatzt!

Möchte das Thema ausgraben: Was könnt ihr zusammenfassend sagen verhindert explodierende Flaschen am ehesten? - Bügel vs. Kronkorken? - Bügel mit losen Gummi (meist Plastik) vs. Bügel mit fest verklebtem Gummi am ( = Porzellan/Pfandflaschen) - Zuckerlösung vs. Speis? - rohen Zucker mit Dosierhilfe ...
von JackFrost
Sonntag 20. September 2020, 21:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4875
Zugriffe: 840901

Re: Was trinkt ihr gerade?

Und zum Abschluss eine Hazy Jane.
Ein NEIPA das nicht zu bitter ist, aber angenehm hopfig.
38D651C0-3B82-4671-91D7-911F2E0D9D5F.jpeg
E44950F4-15E9-45FF-A228-B7D4D188F63A.jpeg
Gruß JackFrost
von JackFrost
Sonntag 20. September 2020, 20:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4875
Zugriffe: 840901

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ein Mandarinen Hell am Lagerfeuer
92392C99-78D9-4CF9-B2B4-9A9EF46EC1AE.jpeg
Gruß JackFrost
von JackFrost
Sonntag 20. September 2020, 00:08
Forum: Automatisierung
Thema: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi
Antworten: 37
Zugriffe: 2571

Re: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi

Ok, danke, kapiert. Ich habe mir gerade ein paar bestellt - ich werde die zusätzlich direkt an den Lastschützen einlöten. Lieber direkt mit in die Klemmen, sonst wirkt das Kabel wie eine Antenne und strahlt die Oberwellen beim abschalten ab. Die "erzeugten" Oberwellen hängen nur von der Geschwindig...
von JackFrost
Samstag 19. September 2020, 23:14
Forum: Automatisierung
Thema: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi
Antworten: 37
Zugriffe: 2571

Re: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi

Also, ich habe gestern den neuen Pi verbaut - es läuft wieder alles. Transistor ist in Ordnung. Nun warte ich auf die guten Fühler. Irgendwie ist man ja manchmal etwas blöd. Als Last für die Schütze im angezogenen Zustand habe ich 30mA gemessen. Das sollte den Transistor vor keine Probleme stellen....
von JackFrost
Samstag 19. September 2020, 22:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: DIY Flaschenmanometer Bügelverschluss
Antworten: 2
Zugriffe: 335

Re: DIY Flaschenmanometer Bügelverschluss

Ich hab die bei mir mit Loctite zusätzlich gesichert. Mein "Manometer" hat einen G1/4" Anschluss, daher ist da noch der Adapter auf 1/8" dran. Das Gewinde hab ich mit einem Gewindebohrer geschnitten. Bis jetzt gab es keine Probleme mit Drücken bis 3 bar. Es ist auch langzeit (> 2 Monate ) dicht. IMG...
von JackFrost
Freitag 18. September 2020, 21:42
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Münchner Biere
Antworten: 36
Zugriffe: 1554

Re: Münchner Biere

Augustiner :Bigsmile

Gruß JackFrost
von JackFrost
Freitag 18. September 2020, 14:10
Forum: Automatisierung
Thema: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi
Antworten: 37
Zugriffe: 2571

Re: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi

Der BC337 darf bis 45 V CEO wenn die Diode zu langsam ist , dann kann dieser Wert überschritten werden. Eine bidirektionale TVS Diode direkt mit in die Anschlüsse geklemmt schützt den Transistor. 24 V sollten da reichen. Ich kann aber gerade den Typ nicht raussuchen. Bei der Bidirektionalen TVS Diod...
von JackFrost
Freitag 18. September 2020, 11:57
Forum: Automatisierung
Thema: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi
Antworten: 37
Zugriffe: 2571

Re: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi

Dann ist das Design/Bestückung der CBP Platine ja Käse. Das Schalten von Relais ist doch eine der Hauptanwendungen? Den BC337 werde ich wohl am einfachsten mit dem neuen Pi testen können...ich denke der kommt noch heute... Ich sehe die Ursache für den Defekten GPIO an den warm werdenden Fühler. Zu ...
von JackFrost
Freitag 18. September 2020, 11:26
Forum: Automatisierung
Thema: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi
Antworten: 37
Zugriffe: 2571

Re: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi

Das ist ein zweiter Spannungswandler, hängt parallel zu dem aufgelöteten auf dem Board an 12V und versorgt ausschließlich das Touch-Screen. Die 5V greife ich direkt an der vorgesehenen Klemme ab, Anschlüsse rechts im Bild. Da sind zwei Leitungen: Data und 5V. GND kommt direkt von der 12V Quelle im ...
von JackFrost
Freitag 18. September 2020, 09:41
Forum: Automatisierung
Thema: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi
Antworten: 37
Zugriffe: 2571

Re: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi

Hast du den DS18B20 direkt am Spannungswanderl angelötet oder ist das ein anderes Kabel ?

Was für eine Last hattest du an den GPIOs die defekt sind ? Kleine Lüfter oder Magnetventile ?

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 17. September 2020, 12:44
Forum: Automatisierung
Thema: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi
Antworten: 37
Zugriffe: 2571

Re: Nach 7 Jahren Siemens Logo: Umzug auf CraftBeerPi

Ich musste mal einen tauschen der hatte im Betrieb 74‘C. Das war auch kein originaler, konnte man an der ID erkennen. Wenn die letzten zwei Bytes von der Adresse vor der CRC nicht 0x00 ( zz xx xx xx xx 0x00 0x00 yy ) sind ist es kein originaler. Wenn sie billiger sind als der Stückpreis bei Abnahmen...
von JackFrost
Mittwoch 16. September 2020, 22:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Digitales Thermometer
Antworten: 17
Zugriffe: 2126

Re: Digitales Thermometer

Ich hab mal schnell einen Test mit ca. 45 °C und 80 °C heißem Wasser gemacht. In dem Video ist nur der Teil mit den 80 °C. Anbei ein Bild mit dem Verlauf beider Temperaturen. Temperatur verlauf.png Da kannst du deinen Sensor auch mal testen wie lange es dauert bis er die Endtemperatur erreicht hat. ...
von JackFrost
Mittwoch 16. September 2020, 06:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Digitales Thermometer
Antworten: 17
Zugriffe: 2126

Re: Digitales Thermometer

Hi, den hast Du dann auch in einer Tauchhülse? Ich muss gestehen, mein bisheriger Sensor ist von einem anderen Hersteller. Er mag mehr Spiel haben und das könnte einen Teil erklären. Ich hol mir die Infos und setze den Sensor ansonsten in die Tauchhülse. Würdest Du den PT100(0) gegenüber dem DS18B2...
von JackFrost
Dienstag 15. September 2020, 06:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Digitales Thermometer
Antworten: 17
Zugriffe: 2126

Re: Digitales Thermometer

Alternativ ginge auch: https://www.sensorshop24.de/einschraubtemperaturfuehler-mit-g1-2-gewinde Wenn Du hier die Einbaulänge von 300 mm wählst, dann hast du einen 30cm Edelstahlstab, den Du quasi als Einstechthermometer verwenden kannst. Ich benutze diesen Fühler (angeschlossen an einen Inkbird PID...
von JackFrost
Montag 14. September 2020, 23:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rührantrieb - Drehzahlregelung
Antworten: 15
Zugriffe: 497

Re: Rührantrieb - Drehzahlregelung

Freilaufdiode nicht vergessen und es muss eine schnelle sein eine 1N400x ist da zu langsam. Zudem muss sie den vollen Strom vom Motor können. Die Bodydiode vom MosFET ist dafür nicht geeignet. Und die Diode direkt an den MosFET oder die Klemme vom PWM Modul. Dann strahlt die Zuleitung nicht so ab, a...
von JackFrost
Montag 14. September 2020, 11:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Digitales Thermometer
Antworten: 17
Zugriffe: 2126

Re: Digitales Thermometer

Frag mal nach ob der „wasserdichte“ Fühler mit Silikon für dauerhaftes eintauchen geeignet ist. Diese Sensoren sind normal, auch der wasserdichte Silikonsensor, für Tauchhülsen. Es gibt in dem Shop auch Hülsen mit integrierem Sensor mit Gewinde, der ist mit der richtigen Hardware schnell. Es würde d...
von JackFrost
Freitag 11. September 2020, 20:25
Forum: Automatisierung
Thema: Vorstellung: meine Steuerung (CBP)
Antworten: 9
Zugriffe: 808

Re: Vorstellung: meine Steuerung (CBP)

DIe PWM Module haben einen NMos verbaut und unterbrechen damit GND. Damit kann man leider nicht filtern. Der Elko hängt zwischen Motor+ und GND. Damit werden Spitzen beim Anlauf abgefangen. Die anderen Elkos sind für den Taktgeber, vermutlich ein NE555. Anbei ein Bild der Simulation. Die PWM war bei...
von JackFrost
Freitag 11. September 2020, 13:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1415161

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wenn der BM einen PT100/1000 in Dreileitertechnik hat, dann geht das. Wenn die dritte Leitung zum kompensieren einen Kurzschluss hat dann wird zu w ewig abgezogen und die Temperatur wird zu hoch gemessen. Wenn der Widerstand zu hoch wird, dann wird zu viel abgezogen und die gemessene Temperatur ist ...
von JackFrost
Freitag 11. September 2020, 09:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1415161

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Der Braumeister müsste einen PT1000 oder PT100 als Sensor haben.

Wenn du ihn ab stecken kannst, dann miss mal den Widerstand zwischen allen Leitungen. Bei 3 müssen 2 einen ganz kleinen Widerstand haben. Bei 4 müssen 2 Paare einen ganz kleinen Widerstand haben.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 10. September 2020, 22:26
Forum: Automatisierung
Thema: Vorstellung: meine Steuerung (CBP)
Antworten: 9
Zugriffe: 808

Re: Vorstellung: meine Steuerung (CBP)

Leider besitze ich kein Oszi, um die DC Spannung nach dem PWM Modul zu visualisieren. Seit 01.2019 ist die Pumpe mit dem PWM-Modul bei mir im Einsatz und es gab keine Probleme. Das beweist aber nur, dass es funktioniert und nicht, dass die Schaltung korrekt ist. Vielleicht hat JackFrost mal Zeit un...
von JackFrost
Donnerstag 10. September 2020, 11:10
Forum: Automatisierung
Thema: BierBot Raspberry Pi Steuerung - Frei & Open Source
Antworten: 73
Zugriffe: 4980

Re: BierBot Raspberry Pi Steuerung - Frei & Open Source

Das passt mir den 3,3V.

Du kannst versuchen den 1WireBus auf einen anderen GPIO zu legen am alten Raspi, wenn es dann wieder geht, ist der GPIO kaputt.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 10. September 2020, 06:18
Forum: Automatisierung
Thema: BierBot Raspberry Pi Steuerung - Frei & Open Source
Antworten: 73
Zugriffe: 4980

Re: BierBot Raspberry Pi Steuerung - Frei & Open Source

An welcher Spannung hast du den DS18B20 gehängt. Wenn du 5V genommen hast dann ist das sehr schlecht. Die GPIOs können nur 3,3V

Entweder den DS18B20 an 3,3 V oder die DQ Leitung über den Pullup an 3,3V und Vcc auf 5 V lassen.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Dienstag 8. September 2020, 07:45
Forum: Automatisierung
Thema: BierBot Raspberry Pi Steuerung - Frei & Open Source
Antworten: 73
Zugriffe: 4980

Re: BierBot Raspberry Pi Steuerung - Frei & Open Source

Da müsste es zusätzliche Order wie 10-000802bf634d geben. Das wären dann die erkannten Onewire Sensoren. Hast du die Möglichkeit die Sensoren an einem anderen Raspi zu testen ? Du kannst noch versuchen mit modprobe w1-therm Ob der „Treiber“ für die DS18B20 nicht geladen ist. Wenn es danach nicht geh...
von JackFrost
Dienstag 8. September 2020, 06:27
Forum: Automatisierung
Thema: BierBot Raspberry Pi Steuerung - Frei & Open Source
Antworten: 73
Zugriffe: 4980

Re: BierBot Raspberry Pi Steuerung - Frei & Open Source

Der Pullup auf den DQ Pin muss sein, sonst läuft der Onewire Bus nicht. Mit 4k7 nimmt der GPIO vom Raspberry auch keinen Schaden. Was ist den alles in dem Verzeichnis /sys/bus/w1/devices ? Da meine alle erkannten Onewire Geräte als Ordner. Wenn da ein oder mehrer Ordner sind : cat /sys/bus/w1/device...
von JackFrost
Montag 7. September 2020, 21:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1415161

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

renzbräu hat geschrieben:
Montag 7. September 2020, 20:47
Da es gerade um das Hopfen-Vakuumieren geht: Gibt es eigentlich eine Möglichkeit das ohne "Wegwerf-Plastik" Beutel zu realisieren?
Es gibt von Lava eine Vakuumglocke aber ein Lava Vakuumiergerät ist sehr teuer.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Sonntag 6. September 2020, 23:42
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 91
Zugriffe: 9213

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Brausteuerung für die IDS2 Die Version 0.98b ist fertig : Brausteuerung 0.98b.zip Vor dem flashen, Regelparameter und Kalibrierdaten aufschreiben und danach wieder einstellen. Die Werte werden nach dem Flashen auf die Standardwerte geändert. Das Einstellen des Displaytyps mit HTERM geht nun anders....
von JackFrost
Freitag 4. September 2020, 18:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Inkbird defekt!?
Antworten: 41
Zugriffe: 2923

Re: Inkbird defekt!?

Das Problem ist vermutlich der Anlaufstrom vom Kompressor. Der Kondensator vom Motor erzeugt einen sehr hohen Strom, welcher dann die Kontakte verschweißen kann. Wenn du dir das Datenblatt von dem Finder Schütz anschaust, dann kann das Schütz 6,25 kVA schalten, aber nur als ohmsche Last. Bei der Geb...
von JackFrost
Freitag 4. September 2020, 17:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie stopft Ihr?
Antworten: 26
Zugriffe: 988

Re: Wie stopft Ihr?

Die Volumenausdehnung einer 500 ml Euroflasche ist im Bereicht von ca. 0,01 ml / K Dieser kann also vernachlässigt werden. 500 ml Bier dehnen sich um ca 0,1 ml/K aus. 330 ml Bier dehnen sich um ca. 0,07 ml/K aus. Bei 20 mm Innenmass einer Flasche ( Kopfraum ) beträgt das Volumen pro mm Höhe 0,314 ml...
von JackFrost
Sonntag 30. August 2020, 16:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1334
Zugriffe: 101864

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Wenn du die alten Daten haben willst, reicht es doch, das du die alte DB kopierst und beim KBH diese dann angibst.
Leg vorher noch eine Sicherheitskopie an.

Nach einer neuen Windows Installation ist es ja das gleiche.


Gruß JackFrost
von JackFrost
Samstag 29. August 2020, 01:23
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 91
Zugriffe: 9213

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Die Software nähert sich der 1.0 :Smile Der Flash auf dem WLAN-Gateway hat 128 MiB und die kleinste löschbare Einheit ist 4 kiB. Ich denke ich werde die Möglichkeit schaffen die Dokumentation im Flash zu sichern, incl Rezept und den Regelparametern. Auch das man die Kalibrierung im Flash sichern kan...
von JackFrost
Freitag 28. August 2020, 14:40
Forum: Rezepte
Thema: Schaumstabilität bei Münchner Dunkel
Antworten: 15
Zugriffe: 1178

Re: Schaumstabilität bei Münchner Dunkel

Mein Münchner Dunkel hat auch leider kaum Schaum. Ich hatte bei 50 °C eingemaischt und 10 Minuten bei 50 °C gehalten. Es war ein Dekoktionssud. Schüttung war bei bei mir 92,5 % Münchner II und der Rest CaraAroma. Vergoren hab ich mit der W120. Ich hab noch keinen zweiten Sud ohne die Rast bei 50 °C ...
von JackFrost
Donnerstag 27. August 2020, 12:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12338
Zugriffe: 1415161

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Alu ist amphoter und löst sich in sauren wie auch im basischen.
Nimm lieber was aus Edelstahl.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Mittwoch 26. August 2020, 22:39
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 91
Zugriffe: 9213

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Die Daten der Dokumentation 2.0 können nun auch per WLAN ausgelesen werden.
Ich muss noch bisserl in der Software aufräumen und dann kann ich die im zweiten Thread
online stellen und auch die Firmware für das Gateway und die Steuerung selber.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Mittwoch 26. August 2020, 10:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1334
Zugriffe: 101864

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

In den Ordner Programme und Programme(x86) hat der „Trusted Installer“ die vollen Rechte. Damit nur Änderungen an Programmen in den Ordnern gemacht werden können, die vorher vom Benutzer erlaubt worden sind. Daher kann man die mobile Version nur mit Adminrechten installieren. Auch die Datenbank soll...
von JackFrost
Mittwoch 26. August 2020, 03:21
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 91
Zugriffe: 9213

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Das Gateway antwortet nun auf die IP die die Anfrage für das Rezept gestellt hat. Auch in der Software für das ändern der Rezepte per PC kann die IP des Gateways eingestellt und gespeichert werden. Die Dokumentationsdaten können nun per RS232 geholt werden. für das Holen per WLAN muss die Software u...
von JackFrost
Dienstag 25. August 2020, 14:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hoppy Birthday!
Antworten: 9
Zugriffe: 652

Re: Hoppy Birthday!

Alles Gute zum Geburtstag :Drink

Gruß JackFrost
von JackFrost
Montag 24. August 2020, 20:59
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 91
Zugriffe: 9213

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Die WLAN-Gateway Platine hab ich aufgebaut. Die RTC ist, sofern sie steckbar ist, noch zu hoch für das Gehäuse. Heute sind die kleineren Abstandshalter gekommen, damit sollte es gehen, das die Platine steckbar ist. Anbei ein Bild mit allen Kabeln zwischen der Steuerung und dem Gateway. IMG_3743 - Ko...
von JackFrost
Samstag 22. August 2020, 11:12
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 887
Zugriffe: 78762

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Danke für den Hinweis @MANKE ! Wäre bei meinem "Bestellgeschick" auch wieder typisch gewesen. Aber ich habe es nochmal kontrolliert, sowohl vom Typ, den ich bestellt habe, als auch vom Aufdruck auf den Relais. https://www.reichelt.de/miniatur-leistungsrelais-g5q-1-no-5-v-dc-5-a-g5q-1a-eu-5dc-p25833...
von JackFrost
Freitag 21. August 2020, 20:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4875
Zugriffe: 840901

Re: Was trinkt ihr gerade?

Mein Bavaria Mandarina Hell.
Nachdem die Hefe nicht mehr wollte, hab ich mit einer anderen Hefe in den Flaschen nachgeholfen.
IMG_3742 - Kopie.jpg
Gruß JackFrost
von JackFrost
Freitag 21. August 2020, 12:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Geräuschentwicklung eines Inkbird
Antworten: 18
Zugriffe: 1151

Re: Geräuschentwicklung eines Inkbird

Ah Mist, das hab ich nicht geprüft, hab das Gerät vom Netz getrennt, danach hat es sich wieder korrekt verhalten. Ich glaube ich werde etwas anderes versuchen um ruhig schlafen zu können. Ich schalte einfach 2 davon https://de.elv.com/h-tronic-ts-125-temperaturschalter-106164?fs=1516221813&c=368 hi...
von JackFrost
Freitag 21. August 2020, 12:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: Geräuschentwicklung eines Inkbird
Antworten: 18
Zugriffe: 1151

Re: Geräuschentwicklung eines Inkbird

Ist auf beiden Steckdosen Spannung ?
Wenn ja dann klebt das Relais für den Kühlschrank/Gefrierschrank.

Da kann man dann mit einem Schütz nachhelfen, der über das Relais gesteuert wird, wenn die Truhe
einen zu hohen Anlaufstrom hat.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 20. August 2020, 11:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4875
Zugriffe: 840901

Re: Was trinkt ihr gerade?

Gestern nach der Fertigstellung der Verkleidung für die Treppe zur Terrasse gab es ein Bier kölnerart.
Leider wurde die Hefe aufgewirbelt. War trotzdem gut.
IMG_3732 - Kopie.jpg
Gruß JackFrost
von JackFrost
Dienstag 18. August 2020, 20:58
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 887
Zugriffe: 78762

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Bei dem Tip von mir ging es um dem Reset, evtl kann der USB-RS232 Wandler den nicht auf low ziehen, dann geht der Atmega nicht in den Bootloader. Daher der letzte Post von der Seite, da muss man an einer bestimmten Stelle Reset drücken. Wenn du Pech hast, ist kein Bootloader drauf, dann kannst du de...
von JackFrost
Dienstag 18. August 2020, 18:28
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 887
Zugriffe: 78762

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Danke @JackFrost , Danke @mwx ! Habe die Liquidcrystal.* aus dem Verzeichnis, in dem die Stir.ino ist, gelöscht. Jetzt läuft der Prozess des Hochladens noch länger. Am Schluss gibt es diesmal wieder eine neue Fehlermeldung: Beim Hochladen des Sketches ist ein Fehler aufgetreten avrdude: stk500_gets...