Die Suche ergab 1781 Treffer

von JackFrost
Sonntag 24. Januar 2021, 23:05
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weissbier mit der IDS2-Steuerung
Antworten: 8
Zugriffe: 149

Re: Weissbier mit der IDS2-Steuerung

Danke für die Doku :thumbup Schöne Darstellung; ich nehm an, das ist Grafana. Sauberer Temperaturverlauf beim Maischen. Hast Du beim Kühlen den Rührer an? Sieht auf dem Bild mit den Eiweiss-Fetzen so aus. Ja ich hab beim Kühlen das Rürhwerk an, nur so komme ich auf ein schnelles Kühlen ohne großen ...
von JackFrost
Sonntag 24. Januar 2021, 22:38
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weissbier mit der IDS2-Steuerung
Antworten: 8
Zugriffe: 149

Re: Weissbier mit der IDS2-Steuerung

Auch für das Ablassen in den Gärbehälter, brauch ich noch eine passende Tülle in Edelstahl, dann hebert sich der Sud direkt bis zum letzten Schluck selber in den Filter. Und ich hab weniger Sauerstoffeintrag. Wobei ich aktuell nicht aufrühre, ich denke durch meinen Trichter kommt genug Sauerstoff fü...
von JackFrost
Sonntag 24. Januar 2021, 22:10
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weissbier mit der IDS2-Steuerung
Antworten: 8
Zugriffe: 149

Re: Weissbier mit der IDS2-Steuerung

Schöne Doku. Was für einen Hopfen hast Du genommen? Hab so ein ähnliches WB mit Cascade als Kalthopfen gemacht. Wurde recht gut. Ich sehe Du rührts beim Kochen. Das hab ich noch nicht gemacht. Ich rühre beim Heizen bis zum Kochen bis kurz vor den Siedepunkt. Dann schalte ich das Rührwerk aus. Wenn ...
von JackFrost
Sonntag 24. Januar 2021, 21:46
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Weissbier mit der IDS2-Steuerung
Antworten: 8
Zugriffe: 149

Weissbier mit der IDS2-Steuerung

Hallo. heute hab ich ein Weissbier mit der IDS2-Steuerung und der Version 0.99 gerbaut. Rasten : 45 °C Ferularast 10 Minuten 64 °C Maltoserast 30 Minuten 72 °C Verzuckerungsrast 30 Minuten Die Schüttung war : 2,49 kg Weizenmalz hell 1,99 kg Pale Ale Malz 0,16 kg Cara hell IMG_4234.JPG IMG_4235.JPG D...
von JackFrost
Sonntag 24. Januar 2021, 17:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13231
Zugriffe: 1695815

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo,

meine Hefe rührt seit 19,5h auf dem Magnetrührer. Es ist die W 175 und es sind 1,6l für 22 l Sud mit 11,7 °P.
Reicht es wenn der letzte Schritt nur 20h sind oder soll ich noch warten bis die 24h rum sind ?

Edit: Menge korrigiert

Gruß JackFrost
von JackFrost
Sonntag 24. Januar 2021, 15:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure
Antworten: 43
Zugriffe: 1850

Re: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure

Danke für die Info. Verläuft die Klärung normal? Kannst Du das erkennen? Gruß Erwin Die 0,7 l die ich mit CaCO 3 versetzt hatte waren in einem Tag klar. Bei dem Rest kann ich es noch nicht sagen, da ich die Probe von oben gezogen habe, da die iSpindel für das Weissbier rausmusste. Ich denke ich wer...
von JackFrost
Sonntag 24. Januar 2021, 14:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure
Antworten: 43
Zugriffe: 1850

Re: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure

In 8 weiteren Tagen hat sich der sEVG bin beiden Behältern nicht mehr geändert.
Für die Hefe etwas wenig, da sie eher 80% haben sollte.

Ich werde das eManometer auf der Flasche lassen und den Sud immer im Auge haben,
ob der Druck zu hoch wird.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Sonntag 24. Januar 2021, 14:12
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2238
Zugriffe: 396109

Re: Raspberry PI Steuerung

Nabend, gibt es für craftbeerpi eine Möglichkeit die Sensor Logs reglmäßig in einer excel oder TXT zu exportieren und an einem bestimmte. Ort abzulegen um diese zB mit PowerBI zu visualisieren? Ich würd gern die Daten die die Spindel sendet in der Art wie Ubidots anzeigen lassen, nur eben ohne Ubid...
von JackFrost
Samstag 23. Januar 2021, 15:53
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kochdauer vs. Kochzeitpunkt von Hopfen
Antworten: 5
Zugriffe: 172

Re: Kochdauer vs. Kochzeitpunkt von Hopfen

Okay. Das heißt, ich kann davon ausgehen, dass der Großteil des Hopfens zur Bitterung beiträgt, egal ob ich ihn entfernt habe oder nicht. Danke für die Antworten! Die Zahlen von mir waren nur ein Beispiel. Wie §11 schon gesagt hat, man kann nicht sagen wie viel in die Würze gelangt ist, da du das L...
von JackFrost
Samstag 23. Januar 2021, 15:45
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kochdauer vs. Kochzeitpunkt von Hopfen
Antworten: 5
Zugriffe: 172

Re: Kochdauer vs. Kochzeitpunkt von Hopfen

Danke! Ich würde annehmen, dass ein mehr oder weniger großer Teil des Hopfens schon wieder entfernt ist, also dieser Teil keinen Einfluss mehr auf Bitterung nehmen kann? Du hast absolut Recht, der aus den Pellets in die Würze übergegangene Teil des Hopfens (egal, in welcher Form), ist nicht quantif...
von JackFrost
Samstag 23. Januar 2021, 15:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1959
Zugriffe: 152836

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Chrome meckert bei der Datei
Chrom.png
Der Kaspersky meldet das die Datei ok ist.

Scheinbar ist etwas in der der Datei das hier als Virus erkannt wird.
Vermutlich ist es ein "false postive"

Die portable wird vom Chrome nicht beanstandet.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Samstag 23. Januar 2021, 12:16
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 153
Zugriffe: 16539

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Ist es möglich an den Wemos D1 in der Steuerung die iSpindel oder den Tilt anzuschliessen? Der Wemos hat ja Bluetooth und Wlan. Damit könnte man wärend des Gären den Platowert und die Temperatur im Display anzeigen bzw. nach monitor.beer übertragen. Ansonsten mein Rührwerk läuft immer durch beim Ma...
von JackFrost
Samstag 23. Januar 2021, 11:01
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kombirastdauer bei reiner PiMa Schüttung
Antworten: 3
Zugriffe: 257

Re: Kombirastdauer bei reiner PiMa Schüttung

Hi Leute Werde heute das folgende Rezept brauen: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=rezept&id=765&suche_begriff=fREIBURGISCH&factoraw=100&factorsha=62&factorha1=4&factorha2=4&factorha3=4 Leider kann ich auf meinem System keine Eiweissrast wie vorgeschalgen machen ohne zu riskie...
von JackFrost
Samstag 23. Januar 2021, 10:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bestimmung der Reinheit von Calciumchlorid(lösung)
Antworten: 3
Zugriffe: 192

Re: Bestimmung der Reinheit von Calciumchlorid(lösung)

:thumbsup Wieder ein super Beitrag, Danke! Einmal ist nur beim Bearbeiten ein Satz a bisi kaputt gegangen: Sollte das CaCl2x2H2O Wasser gezogen habender die 33% Calciumchloridlösung aus versehen Verdünnt worden sein, dann ist es schwer die benötigte Menge an CaCl2 zuzugeben. vermute: "...gezogen ha...
von JackFrost
Samstag 23. Januar 2021, 09:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bestimmung der Reinheit von Calciumchlorid(lösung)
Antworten: 3
Zugriffe: 192

Re: Bestimmung der Reinheit von Calciumchlorid(lösung)

Ich hab in dem WIkieintrag die die Quellen der Daten und die Herleitung der Formel ergänzt.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Freitag 22. Januar 2021, 11:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13231
Zugriffe: 1695815

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Vielen Dank! Das heißt praktisch kann das Bier CO2 aus der "Umgebung" (Gärbehälter) wieder aufnehmen, wenn die Temperatur sinkt? In welchen Größenordnungen wäre das möglich? Dirk Wenn dann nur das CO2 das im Kopfraum ist. In der Luft ist so wenig CO2 das sich extrem wenig löst aber viel sich entbin...
von JackFrost
Donnerstag 21. Januar 2021, 23:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nottingham und M54 niedriger Evg
Antworten: 6
Zugriffe: 229

Re: Nottingham und M54 niedriger Evg

Den Alkoholfehler hast du bei den 6´P schon rausgerechnet ?

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 21. Januar 2021, 20:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bestimmung der Reinheit von Calciumchlorid(lösung)
Antworten: 3
Zugriffe: 192

Bestimmung der Reinheit von Calciumchlorid(lösung)

Hallo, Ich hab einen Wiki-Eintrag gemacht, wie man mit einem Refraktometer den Massengehalt von CaCl 2 x2H 2 O oder einer 33% Lösung bestimmen kann. Dies kann nützlich sein, wenn man die Lösung verdünnt hat, das CaCl 2 x2H 2 0 Wasser gezogen hat oder man nicht weiß ob man das Dihydrat hat. Gruß Jack...
von JackFrost
Donnerstag 21. Januar 2021, 05:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser
Antworten: 28
Zugriffe: 1314

Re: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser

Ich hab 21dH und nutze meine UO für mein Aquarium. Für das Brauen nutze ich den Mischbettentsalzer. Eine Füllung mit 1l Harz reicht für 2 Sude. Ich mache meist ein helles Bier mit einer neuen Füllung und dann ein Weißbier oder ein dunkles Bier Im ersten Sud hab ich dann meist 6 uS/cm. Beim zweite bl...
von JackFrost
Mittwoch 20. Januar 2021, 13:19
Forum: Automatisierung
Thema: Unterschiede verschiedener Inkbirds
Antworten: 9
Zugriffe: 2773

Re: Unterschiede verschiedener Inkbirds

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung, floflue. Was ich mich noch frage ist: mit der Maximalleistung von 2 kW müsste es eigentlich problemlos möglich sein, einen 50 Literkessel mit Heizrate von 1 °C/Min. zu steuern und zwar mit einer Induktionsplatte. Kanns Du dazu vielleicht noch etwas sag...
von JackFrost
Mittwoch 20. Januar 2021, 13:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser
Antworten: 28
Zugriffe: 1314

Re: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser

@Erwin: Aufbereitung des Harzes mit Salzsäure sollte die Chloridwerte nicht steigern, sofern man das Harz danach gründlich spült. Nach >20 litern riecht, schmeckt und misst man da nix mehr. Martin Ich war der Meinung, bei der Verwendung von (mit HCl) aufbereitetem sauren Harz werden bei der Behandl...
von JackFrost
Mittwoch 20. Januar 2021, 13:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser
Antworten: 28
Zugriffe: 1314

Re: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser

Die 72h müssten nach der neue Trinkwassernovelle sein
Das muss man aber für alle Wasserhähne machen.


Gruß JackFrost
von JackFrost
Mittwoch 20. Januar 2021, 05:28
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 153
Zugriffe: 16539

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Da ich bei solchen Schaltungen staundend vor der Wunderwelt der Raketenwissenschaft stehe, trau' ich mich fast nicht, meine einfache Frage zur IDS-2 zu stellen. :Angel Von Haus aus hat die IDS-2 6 Leistungsstufen P0 bis P5. Der Hersteller gibt als Leistung "1800 - 3500 W" an. Sind die Leistungsstuf...
von JackFrost
Dienstag 19. Januar 2021, 22:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptgährung kommt nicht vorwärts
Antworten: 18
Zugriffe: 642

Re: Hauptgährung kommt nicht vorwärts

Hi, Diese App sieht ja klasse aus, scheint es aber leider nicht für’s iPhone zu geben. Frische Hefe dazu tun - warum eigentlich nicht? Die müsste ich bloß erst bestellen. Dauert halt.... Für das iPhone gibt es Refracto, zeigt bisserl weniger an ist aber auch gut. 7D30C959-90D4-4374-BB7F-6597AB5AAE6...
von JackFrost
Dienstag 19. Januar 2021, 22:44
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 153
Zugriffe: 16539

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Hört sich gut an. Zoom, Jitsi, Teams Samstag oder Sonntag alles ok. Was mir noch aufgefallen ist. Wenn man manuell auf Heizung aus geht (so eine Art Not Aus) , wird das Nachlaufen des Lüfters der IDS2 auch abgeschaltet. Normal läuft der Lüfter noch 1 bis 2 Minuten nach um die Leistungsstufe zu kühl...
von JackFrost
Dienstag 19. Januar 2021, 22:27
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 153
Zugriffe: 16539

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Sind für mich alles böhmische Dörfer. Böhmisches Bier wär besser :Wink :Drink Ich richt mich da nach Euch ... Gruß Erwin :Greets WebEx ist ein Meetingsystem von Cisco. Mit dem kostenlosen Account kann man ein Meeting mit 100 Leuten und maximal 50 Minuten machen. Für das Beitreten eines Meetings bra...
von JackFrost
Dienstag 19. Januar 2021, 22:24
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Frage zur Elektrolyse/Anschluss Wischermotor
Antworten: 23
Zugriffe: 864

Re: Frage zur Elektrolyse/Anschluss Wischermotor

Elektrolyse gibt es ja nur wenn der Topf und das Rührwerk unterschiedliche Potentiale des gleichen Stromkreises haben. Wenn der Topf nicht mit PE Verbunden ist hat er ja quasi keine galvanische Verbindung zum Netzteil, selbst wenn bei diesem GND und PE verbunden wären. Der Übergangswiderstand Gaskoc...
von JackFrost
Dienstag 19. Januar 2021, 20:08
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 153
Zugriffe: 16539

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Discord gibt es auch im Browser, aber für beides braucht man einen Discord Account. Bei Zoom meine ich braucht es das Programm. Oder ich mache eine WebEx, da muss ich mir dann nur einen privaten Account machen. Da reicht ein Link und das geht über den Browser oder die WebEx Software. Es ist aber ega...
von JackFrost
Dienstag 19. Januar 2021, 19:59
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 153
Zugriffe: 16539

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Müsste bei mir am 31.1 auch passen, wird halt der Tatort geopfert :Wink Muss ich dafür was installieren oder läuft das rein über den Browser (Audio/Video/Chat?)? Vieleicht hat Klecksi auch Lust beim Erfahrungsaustausch vorbei zu schauen, ist ja recht zufrieden mit der Steuerung: Das ist ja alles se...
von JackFrost
Dienstag 19. Januar 2021, 19:56
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 153
Zugriffe: 16539

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Meint ihr Chat im Discord oder Sprache oder wie läuft das? Muss bei Sprache sonst mal meine Kinders um eine Einweisung bitten. 31.1 um 20 Uhr würde passen. Gestern hab ich den 3. Sud al la "Black Shark 1. Clone-Versuch" mit der Steuerung gemacht. Lief ganz gut. Möchte sie nicht mehr hergeben. Dabei...
von JackFrost
Dienstag 19. Januar 2021, 12:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe
Antworten: 23
Zugriffe: 1506

Re: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe

Kann die eingelagerte Philly Milchzucker abbauen ? Evtl, kannst du sie damit wieder an die Milchsäure erinnern.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Sonntag 17. Januar 2021, 21:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärtemperatur
Antworten: 10
Zugriffe: 604

Re: Gärtemperatur

Hi, ich meinte damit, dass z.B. ein InkBird-Sensor leichter angebracht werden kann. Den etwas isoliert in Richtung Umgebungsluft reicht. Aber falls das mit einem Eintauchfühler auch geht - kannte ich bisher nicht. Ich nutze den Sensor so an allen Gärbehältern und dacht, das wäre einfacher und preis...
von JackFrost
Sonntag 17. Januar 2021, 21:10
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 153
Zugriffe: 16539

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Dann würde ich den 31.1 ab 20:00 vorschlagen. Da hab ich die aktuelle Version vermutlich schon an einem Weissbier getestet. Ich hab den Läutermodus eingebaut, so das man nach dem Iodnormal nicht mehr aus Heizung aus gehen muss. Die Steuerung stoppt dann die Heizung. Danach geht es in die Läuterruhe....
von JackFrost
Sonntag 17. Januar 2021, 20:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure
Antworten: 43
Zugriffe: 1850

Re: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure

Ich hab mal 0,7 l abgezogen und hab da 350 mg Ca2+/l in Form von CaCO3 und CaCl2 zugegeben.

Das CaCO3 löst sich ja nur sehr langsam und sollte dann das Phosphat ausfällen. Oder es verkapselt sich und es wirkt nicht.
Mal sehen ob hier der sEVG schneller steigt als beim Rest.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Samstag 16. Januar 2021, 23:36
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi
Antworten: 153
Zugriffe: 16539

Re: Temperaturregelung für die IDS2 ohne CBPi

Wollt ihr mal einen Erfahrungsaustausch im Discord.
Auch so bisserl drüber reden was es noch für Wünsche in der Software gibt ?
Was man davon wie umsetzen kann/könnte

Denkbar wäre es an einem Wochenende am Abend

Gruß JackFrost
von JackFrost
Samstag 16. Januar 2021, 23:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure
Antworten: 43
Zugriffe: 1850

Re: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure

Der Sud steht seit 2 Tagen in einem wärmeren Zimmer.
Ich bin aktuell bei ~ 71 %sEVG .
Die W177 wir mit 80 - 83 angegeben.

Laut iSpindel hab ich einen Extraktabbau von 0,4 - 0,5 %Brix/Tag.

Der Sud ist noch sehr trüb, es ist noch viel Hefe in der Schwebe an Tag 10 der Gärung.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Samstag 16. Januar 2021, 21:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Tauchsieder
Antworten: 23
Zugriffe: 866

Re: Tauchsieder

Wobei mich das auch wundert, überall wird Edelstahl verbaut -auch bei Heizelementen in RIMS, HERMS und Würzepfanne - und dann ist der Tauchsieder nicht für Bier(würze) geeignet. :Grübel Wenn die Leistungsdichte zu hoch ist verbrennt der Zucker und isoliert die Stelle und dann brennt die da evtl. du...
von JackFrost
Donnerstag 14. Januar 2021, 20:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13231
Zugriffe: 1695815

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Servus , ich vergäre gerade UG , wenn ich das Bier in Flaschen abfülle nach 1 Woche HG , habe ich dann noch genug Hefe schwimmend um in der Flasche zwangs zu carbonisieren ? Möchte ungern Totes Bier in der Flasche haben Ist das Bier nach einer Woche überhaupt ausgegärt ? Selbst wenn du es erst eine...
von JackFrost
Donnerstag 14. Januar 2021, 19:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 384
Zugriffe: 50843

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Meine Erwartungshaltung an die "Anlage": Ich hätte gerne aus meinem "gruseligen" Rohwasser in 30 min 60 L Brauwasser hergestellt. Von einer GH° 17 möchte ich auf eine GH° < 2 kommen, oder in µS ausgedrückt, von ~ 700 auf < 70. Damit muss das derzeitige Anlagensetup(0,5L Harz) mit 2L Rohwasser/min b...
von JackFrost
Donnerstag 14. Januar 2021, 11:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kleine Wasserverwirrung ...
Antworten: 15
Zugriffe: 1145

Re: Kleine Wasserverwirrung ...

Ich hab das Calciumchlorid als Dihydrat in der Apotheke gekauft.
Die Dose kann man immer wieder gut verschliessen und ich denke meines hat kaum Wasser gezogen.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 14. Januar 2021, 07:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kleine Wasserverwirrung ...
Antworten: 15
Zugriffe: 1145

Re: Kleine Wasserverwirrung ...

@JoDa, was ist gegen eine 30%ige Lösung zu sagen? Als Chemiker solltest Du es im Handumdrehen umrechnen können. Vorteile (ggü dem Salz, was ich früher auch hatte): zieht wohl viel weniger Wasser, das Salz wird regelrecht nass und zum anderen ist das Lösen schon erledigt. VG Shlomo Ich bin am erstel...
von JackFrost
Mittwoch 13. Januar 2021, 23:21
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3396
Zugriffe: 423138

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

In so gut wie jedem Lötzinn ist Flussmittel drinnen. Aber mit extra Flussmittel geht es bei bleifreiem Zinn besser und etwas leichter. Nur wenn das Pad und der Draht vom Bauteil warm genug ist, dann gibt es eine gute Lötstelle. Wichtig ist das du beides gleichzeitig erwärmst, so das beides das Zinn ...
von JackFrost
Mittwoch 13. Januar 2021, 10:15
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3396
Zugriffe: 423138

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Es müsste auch mit dem Batteriehalter gehen. Das wäre weniger Stress für die Platine. Die drei „Kugeln“ oben links im letzten Bild sehen nicht so gut aus. Die würde ich nochmal nachlöten. Hast du bleifreies Zinn ? Wenn ja unbedingt mit zusätzlichem Flussmittel arbeiten. Wenn du Hilfe brauchst melde...
von JackFrost
Mittwoch 13. Januar 2021, 09:27
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3396
Zugriffe: 423138

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Es müsste auch mit dem Batteriehalter gehen. Das wäre weniger Stress für die Platine. Die drei „Kugeln“ oben links im letzten Bild sehen nicht so gut aus. Die würde ich nochmal nachlöten. Hast du bleifreies Zinn ? Wenn ja unbedingt mit zusätzlichem Flussmittel arbeiten. Wenn du Hilfe brauchst melde ...
von JackFrost
Mittwoch 13. Januar 2021, 07:53
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3396
Zugriffe: 423138

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ist der Wemos von deiner Platine steckbar ? Wenn nicht mach mal ein paar Bilder von der Seite, so das man die Lötaugen gut sieht. Ich denke zum wieder einlöten, sofern der Wemos nicht steckbar ist, wird es besser sein die Pins in den Ladecontroller zu stecken einzu löten und dann die Einheit in die ...
von JackFrost
Mittwoch 13. Januar 2021, 05:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Laserplotter und das Brauen
Antworten: 36
Zugriffe: 5847

Re: Laserplotter und das Brauen

Aha, was genau macht das Isoprop dabei? Außer zu riechen? Ich finde die Idee mit dem Senf gar nicht mal schlecht, aber ist halt schlecht zu häändeln. Gips ist ja auch total sauer, oder? Klar, dass der ätzt. Aber wie geschrieben, das mit dem Lösungsmittel ist mir unklar, zumal das recht schnell verd...
von JackFrost
Mittwoch 13. Januar 2021, 05:08
Forum: Automatisierung
Thema: HOWTO: iSpindel RasPySpindel Server Image (Vorinstalliert)
Antworten: 92
Zugriffe: 12601

Re: HOWTO: iSpindel RasPySpindel Server Image (Vorinstalliert)

Ich hab meinen Raspierry PI 1 und 4 auf HDD umgestellt, damit ist die SD-Karte nur zum lesen der Bootpartition nötig. Der Reat läuft von einer 500 GB USB Platte. Der 1er braucht halt noch einen aktiven Hub. Das Flashen von einem Image unter Windows geht dan aber nur per virtuellen Linux. Danach Gent...
von JackFrost
Dienstag 12. Januar 2021, 19:52
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3396
Zugriffe: 423138

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Das ist der Unterspannungsmosfet, der ist durchlegiert und kann nicht mehr trennen. Ohne den kannst du den Akku unter 2,5 V entladen und dann wird es beim laden richtig gefährlich. Bei Zellen mit Unterspannung geht der Separator kaputt und beim Laden werden sie heiß, gasen oder brennen. Da sollte zü...
von JackFrost
Dienstag 12. Januar 2021, 05:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Frage zur Elektrolyse/Anschluss Wischermotor
Antworten: 23
Zugriffe: 864

Re: Frage zur Elektrolyse/Anschluss Wischermotor

Was für ein Nerzteil hast du für den Motor ?
Klingt eher nach einem ohne PE und mit Y-Kondensator zwischen
primärer und sekundärer Seite.

Welche Spannung in AC ( Bereich 200 V AC ) misst du zwischen Motor - u d eingesteckten und ausgeschalteten Einkocher am Metall ?

Gruß JackFrost
von JackFrost
Montag 11. Januar 2021, 20:04
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Frage zur Elektrolyse/Anschluss Wischermotor
Antworten: 23
Zugriffe: 864

Re: Frage zur Elektrolyse/Anschluss Wischermotor

Ja, die habe schon auch gesehen. Nur löst das eben mein Problem nicht. Ich habe den Motor ja schließlich richtig angeschlossen. Der Motor hat doch Anschraubpunkte an das Blech, da einfach ein paar Kunststoffunterlegscheiben dazwischen Ich habe zwar kein Blech, sondern Holz, aber ja ich könnte Kunst...