Die Suche ergab 1989 Treffer

von JackFrost
Samstag 17. April 2021, 07:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13706
Zugriffe: 1897224

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Guten Abend zusammen. Ich bekomme das mit den Drücken beim karbonisieren einfach nicht in meinen Kopf. Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig auf die Sprünge helfen. Ich karbonisiere mein Weizen gerade bei 20 Grad Celsius und nutze zum ersten Mal ein Keg. Ich habe mich für die Karbonisierung mit Zucker ...
von JackFrost
Donnerstag 15. April 2021, 21:19
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Einkocher regeln - PID, Zweipunkt - Bang_Bang - was jetzt ? :-)
Antworten: 15
Zugriffe: 674

Re: Einkocher regeln - PID, Zweipunkt - Bang_Bang - was jetzt ? :-)

:Ahh Klar. Mein Fehler! Da hatte ich jetzt irgendwie so was wie 0,1 s im Kopf. :puzz Mir fehlt leider das exakte technische Verständnis eines PID. Daher habe ich immer nur das Autotune genutzt. Wie schon gesagt, der PID hat gut funktioniert, nur nicht in den Aufheizphasen. Zudem habe ich zum Schalt...
von JackFrost
Donnerstag 15. April 2021, 13:47
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Einkocher regeln - PID, Zweipunkt - Bang_Bang - was jetzt ? :-)
Antworten: 15
Zugriffe: 674

Re: Einkocher regeln - PID, Zweipunkt - Bang_Bang - was jetzt ? :-)

0,1Hz sind 10 Sekunden Zykluszeit :Smile Wenn mit dem PID starke Überschwinger sind muss man die Parameter anpassen. Zusammen mit dem Stellgrad kann man meist die Parameter gut anpassen. Immer nur einen Parameter anpassen. Periodische Schwingung um den Sollwert ist meist in zu starker I. Je nach PID...
von JackFrost
Donnerstag 15. April 2021, 12:30
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Einkocher regeln - PID, Zweipunkt - Bang_Bang - was jetzt ? :-)
Antworten: 15
Zugriffe: 674

Re: Einkocher regeln - PID, Zweipunkt - Bang_Bang - was jetzt ? :-)

PID hat nichts mit einem Steuerglied zu tun. Ein PID Regler ermittelt den Stellgrad über die drei Arten. Ob das Schaltglied dann ein Relais oder SSR oder etwas stetigähnlich ist ist egal. Der Stellgrad zusammen mit der Zykluszeit gibt den Tastgrad und das kann von einem P oder PI oder PD oder PID er...
von JackFrost
Donnerstag 15. April 2021, 11:42
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Einkocher regeln - PID, Zweipunkt - Bang_Bang - was jetzt ? :-)
Antworten: 15
Zugriffe: 674

Re: Einkocher regeln - PID, Zweipunkt - Bang_Bang - was jetzt ? :-)

Die Zeitkonstanten von einem Einkocher sind so lange das eine Wellenpaketsteuerung mit 0,1 Hz vollkommen ausreicht de sauber zu regeln. Bei 0,1 Hz kann man theoretisch die Leitung auf 0,1% genau einstellen, da das genau eine Halbwelle ist Phaseanschnitt ist nach TAB in der Leitungsklasse verboten un...
von JackFrost
Mittwoch 14. April 2021, 19:50
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 933
Zugriffe: 106541

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Ich nutze Weckgläser die haben auch eine Beule im Bogen, evtl. etwas weniger als deine 1 l Flasche. Mit den 40er Rührfischen geht das super. Ich hab bei meinem Rührer einen Weißblechstreifen unter den Magneten, so das die Feldlinien unten durch das Eisen laufen und der Rührfisch quasi wie ein Joch m...
von JackFrost
Dienstag 13. April 2021, 20:23
Forum: Automatisierung
Thema: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung
Antworten: 418
Zugriffe: 43464

Re: HTTP Actor / Sensor für CBPi Projektvorstellung

Ich mag ja die Dallas Sensoren irgendwie nicht... bei meinem ersten Brauversuch mit dem dem MQTT Device und einem Tauchsensor aus der Bucht ist mir der Sensor einmal komplett ausgestiegen.. -127 Grad .... haben am Sensor dann einmal kurz die Masse abgeklemmt und dann funktionierte es wieder... da m...
von JackFrost
Montag 12. April 2021, 11:39
Forum: Automatisierung
Thema: CraftbeerPI 4 - Installation - Raspbian Lite 04.03-2021 - Funktioniert
Antworten: 31
Zugriffe: 1308

Re: CraftbeerPI 4 - Installation - Raspbian Lite 04.03-2021 - Funktioniert

Ich hab meine Raspis alle auf USB3 Platte umgestellt. Da hat man das Problem nicht mehr. Und wenn ich das testen will kommt eine SD Karte rein wo das OS auf der SD Karte ist.

Der 4er hat genug Strom um die direkt zu betrieben die anderen haben einen USB2 Hub davor.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Sonntag 11. April 2021, 19:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13706
Zugriffe: 1897224

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin, eine kleine Frage von mir: Ich habe vor auf Ecoflacs bzw. NaCl allgemein Hefe einzulagern, dazu möchte ich mir eine Box zulegen zur Aufbewahrung. Problem: Meine Kochsalzlösung ist noch in der Post und ich müsste die Box zügig bestellen. All in all: Kann mir bitte jemand die Höhe von 100ml NaC...
von JackFrost
Sonntag 11. April 2021, 16:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Weißbier EVG deutlich zu niedrig
Antworten: 26
Zugriffe: 552

Re: Weißbier EVG deutlich zu niedrig

Hallo Dieter, Also bei 6kg Malz wäre ich bei dem vorher genommenen, vorgeschrotet gekauften Malz häufig fast auf Bockstärke gekommen. Da erscheinen mir persönlich deine 6kg Malz schon sehr hoch. Hatte vorher immer ne Sudhausausbeute um die 65% und bin mit den 4,2-4,5kg die ich normal immer nehme re...
von JackFrost
Samstag 10. April 2021, 21:07
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: IDS2 mit Arduino steuern
Antworten: 12
Zugriffe: 501

Re: IDS2 mit Arduino steuern

Wobei 1/3 DIN nur bis 250 °C in der Toleranz spezifiziert ist.

A ist von der Toleranz bis 600 °c spezifiziert, hat aber eine größere Toleranz.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Samstag 10. April 2021, 20:41
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: IDS2 mit Arduino steuern
Antworten: 12
Zugriffe: 501

Re: IDS2 mit Arduino steuern

@ nPlusEins: Ich habe mich dank dir dazu entschieden es doch mit einem ESP8622 (bzw dem Nachfolger) und ESP32 zu machen. (Ich habe die hier bestellt, ich hoffe ich habe dank lauter Bäumen jetzt nicht das falsche gekauft https://www.amazon.de/gp/product/B074RGW2VQ/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?...
von JackFrost
Samstag 10. April 2021, 11:37
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2280
Zugriffe: 423733

Re: Raspberry PI Steuerung

Hallo Zusammen, ich habe eine Frage zum Thema CBP - HERMS und PID: Ich habe einen 70 Liter Topf (HLT) mit einem 3,2KW Heizstab. Eine Pumpe zirkuliert hier ca 55L Wasser, damit ich keine Schichtbildung habe. Auf meinem CBP3 habe ich das PIDAutotune gestartet: P: 88,57 I: 0,295 D: 22,11 Die Temperatu...
von JackFrost
Freitag 9. April 2021, 22:50
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3515
Zugriffe: 478900

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ich habe noch eine Frage bezüglich des Kalibrierens. Excel teilt mir immer folgendes mit, "Index außerhalb des definierten Bereichs.", wenn ich auf den Button zwecks Formelupdate klicke. Liegt es an meinen Hohen Messabweichungen (s.o.)? Die Formel ändert sich dann auch nicht, dh., dass ja mein ganz...
von JackFrost
Freitag 9. April 2021, 14:57
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: IDS2 mit Arduino steuern
Antworten: 12
Zugriffe: 501

Re: IDS2 mit Arduino steuern

Es gibt einen Arduino mit einem ATSAMD21 drauf, das ist auch eine 32 Bit Cortex M0 CPU. Der hat aber nur 3,3V. Da muss man bisserl aufpassen. Wegen dem Drucksensor und dem wasserdichten Gehäuse, es kann sein, das der gemessen Druck dann nicht mehr der atmosphärische ist. Wenn das Gehäuse also wasser...
von JackFrost
Freitag 9. April 2021, 05:18
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: IDS2 mit Arduino steuern
Antworten: 12
Zugriffe: 501

Re: IDS2 mit Arduino steuern

Die Pins der IDS2 sind leider anders angeordnet als bei den M12 Steckern. Die haben da scheinbar eine Sonderlösung.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 8. April 2021, 21:50
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: IDS2 mit Arduino steuern
Antworten: 12
Zugriffe: 501

Re: IDS2 mit Arduino steuern

Hi, bei deinem Vorhaben eine Steuerung für eine IDS2 auf eine Arduino it AVR Kern zu portieren , musst du einige Dinge beachten : Der AVR hat nur 8 Bit und läuft mit maximal 20 MHz. Der ESP8266 aus dem MQTT-Device hat 80 MHz und 32 bit. Der SAMC21 von meinem Projekt hat 48 MHz und 32 bit. Für einen ...
von JackFrost
Donnerstag 8. April 2021, 06:38
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3515
Zugriffe: 478900

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hi, ich denke Du wirst hier allgemein die Antwort erhalten, dass die iSpindel nicht als genaues Messgerät gedacht ist, sondern um den Gärungsverlauf zu verfolgen. Mich interessiert weder die genaue Neigung noch was man daraus abschätzen kann. Sieht es für mich so aus als wäre die Gärung abgeschloss...
von JackFrost
Dienstag 6. April 2021, 18:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung - wie genau ist die Vorhersage?
Antworten: 30
Zugriffe: 1663

Re: Wasseraufbereitung - wie genau ist die Vorhersage?

Hier ist im Wiki beschrieben wie man den Massengehalt an CaCl 2 x2H 2 O bestimmt. Da die üblichen Rechner mit dem Dihydrat rechnen ist auch diese Methode auf das Dihydrat bezogen. Mit der "Reinheit" die bei der Messung rauskommt, kann man den Korrekturfaktor berechnen, den man für die Menge braucht...
von JackFrost
Dienstag 6. April 2021, 14:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung - wie genau ist die Vorhersage?
Antworten: 30
Zugriffe: 1663

Re: Wasseraufbereitung - wie genau ist die Vorhersage?

Wenn dann nur wenn das E509 das Dihydrat ist. Aber laut der Dichtetabelle sind es 33% wasserfreies. Das CaCl2 in den Wasserrechner ist das CaCl2x2H2O das selber nur 75% CaCl2 enthält. Daher 2,28 und nicht 3. CaCl2x2H2O ist ein kristallines Pulver obwohl es Wasser enthält. Wenn du mit 3 multipliziers...
von JackFrost
Dienstag 6. April 2021, 11:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung - wie genau ist die Vorhersage?
Antworten: 30
Zugriffe: 1663

Re: Wasseraufbereitung - wie genau ist die Vorhersage?

Die Angabe ist eine Massenangabe. Die 33% beziehen sich auf die Masse. Was nicht klar ist ob es um Wasserfreies CaCl2 geht oder das Dihydrat. Wenn es das Dihydrat ist dann muss man die Angaben mit 3 multiplizieren. Wenn es das das wasserfreie ist dann nur mit 2,28. Die Angaben sind dann immer in g. ...
von JackFrost
Freitag 2. April 2021, 19:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse
Antworten: 32
Zugriffe: 621

Re: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse

Ich habe eine dreistufige Osmoseanalge, Leitwert ist nach der Aufbereitung immer zwischen 2-4µS/cm. Geschmacklich darf es bei einem Burton-Wasser salzig schmecken, das ist bei einem American IPA 18B absolut akzeptabel, ist auch bei einigen berühmten Wässern in Kalifornien der Fall. Wie sich hohe Ca...
von JackFrost
Freitag 2. April 2021, 18:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse
Antworten: 32
Zugriffe: 621

Re: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse

Eben wegen fett Calcium und fett Natrium habe ich das noch nie gemacht. Ca 150 mg/l kann man machen, darüber hinaus schmeckt es durch. Aber vielleicht muss ich es einfach mal auf den Versuch ankommen lassen. Mit schwebt da ein Burton IPA mit Lemodrop und Sultana vor. Magnesiumsulfat mache ich fast ...
von JackFrost
Freitag 2. April 2021, 18:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse
Antworten: 32
Zugriffe: 621

Re: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse

Das kennst du vermutlich schon. Die Werte decken sich nicht mit denen der Tabelle. Wenn es also das gleiche Wasser ist wird hier aufgesalzen. Gruß JackFrost BTW: Ich habe es noch nie geschafft auf die Sulfat-Werte von Jans Beispiel im Artikel des Braumagazins aufzusalzen. Knapp 300 ppm bekommt man ...
von JackFrost
Freitag 2. April 2021, 18:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse
Antworten: 32
Zugriffe: 621

Re: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse

Das ist sodaalkalisches Wasser die KH ist höher als die GH ist. Erste Zeile : 148 mg HCO 3 - sind 2,42 mmol/l KH. GH sind aber nur 1,98 mmol/l Molaremasse von HCO 3 - ist 61,0168 g/mol. Edit: KH eingefügt Gruß JackFrost Ich würde das von der Begrifflichkeit leicht anders verwenden, weil es sonst me...
von JackFrost
Freitag 2. April 2021, 15:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse
Antworten: 32
Zugriffe: 621

Re: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse

Das kennst du vermutlich schon. Die Werte decken sich nicht mit denen der Tabelle. Wenn es also das gleiche Wasser ist wird hier aufgesalzen.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Freitag 2. April 2021, 15:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse
Antworten: 32
Zugriffe: 621

Re: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse

Das ist sodaalkalisches Wasser die KH ist höher als die GH ist.

Erste Zeile : 148 mg HCO3- sind 2,42 mmol/l KH. GH sind aber nur 1,98 mmol/l
Molaremasse von HCO3- ist 61,0168 g/mol.

Edit: KH eingefügt

Gruß JackFrost
von JackFrost
Freitag 2. April 2021, 12:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse
Antworten: 32
Zugriffe: 621

Re: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse

Hallo Stefan, da muss ich mich jetzt reinbeißen. Vielen Dank für die Mühe. Ich scheitere aber schon daran, dass ich nicht weiß, wie man das Molekulargewicht anhand des Periodensystems ablesen kann. Ich sehe schon, mit mmol stehe ich auf dem Kriegsfuß, ist seit der Schule so, obwohl ich Chemie sonst...
von JackFrost
Freitag 2. April 2021, 11:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse
Antworten: 32
Zugriffe: 621

Re: Wasserberechnungen mit lückenhafter Wasseranalyse

Hallo San, den Artikel meinte ich auswendig zu kennen. Mg/4,34 - genau das suche ich. Danke Mir ist eine Formelsammlung zu Berechnung des Restalkalität wichtig. Am einfachsten, wenn dabei keine Formeln benötigt werden, die zusätzliche Berechnungen nötig machen, wie z.B. mmol. Letztlich aber sind so...
von JackFrost
Donnerstag 1. April 2021, 17:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Brauzutaten: funktioniert jede Kombination?
Antworten: 7
Zugriffe: 591

Re: Brauzutaten: funktioniert jede Kombination?

Du kannst jeden Sud mit einer obergärigen Hefe brauen, aber es wird dann anders schmecken als mit einer untergärigen.

Nimm dir ein Rezept das du schon gebraut hast und verändere eine Zutat um zu lernen wie es sich auswirkt.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Donnerstag 1. April 2021, 05:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kleiner Brauhelfer und Laktose
Antworten: 11
Zugriffe: 375

Re: Kleiner Brauhelfer und Laktose

Ja, das meinte ich. Aber um wieviel ich den EVG dann anpassen müsste, ist schwierig zu berechnen... Wenn du die Hefe kennst und auch den EVG ohne den Milchzucker kennst, so das du dich orientieren kannst, dann ist die Berechnung nicht so schwer. Angenommen du hast 13‘P und eine EVG von 76% ergibt e...
von JackFrost
Montag 29. März 2021, 21:02
Forum: Automatisierung
Thema: eManometer -- Spundungsregler
Antworten: 168
Zugriffe: 18585

Re: eManometer -- Spundungsregler

Hallo zusammen, ich wollte mich mal erkundigen ob die eNanometer Lösung noch verfügbar ist? Evtl. Bereits zusammengebaut? Was kostet mich das ganze? Grüsse Roman Aktuell hab ich keine Platinen da. Die Bauteile selber incl. Drucksensor und ohne Wemos D1, ohne DS18B20 und ohne Display kosten so 42 €....
von JackFrost
Montag 29. März 2021, 20:59
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: DIY-Rührwerk: Wie kann ich hier eine Welle anbringen?
Antworten: 24
Zugriffe: 1818

Re: DIY-Rührwerk: Wie kann ich hier eine Welle anbringen?

skybandit hat geschrieben:
Montag 29. März 2021, 19:06
JackFrost hat geschrieben:
Montag 29. März 2021, 16:34
...Ich hab noch den „alten“ Motor vom Brauhardware Rührwerk, den gibt es normal noch bei eBay. Ich kann nachher mal nach dem alten Link schauen....
Ein Link wäre super :thumbup
Das war der Motor, aber der ist scheinbar ein Auslaufmodel.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Montag 29. März 2021, 16:34
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: DIY-Rührwerk: Wie kann ich hier eine Welle anbringen?
Antworten: 24
Zugriffe: 1818

Re: DIY-Rührwerk: Wie kann ich hier eine Welle anbringen?

Das ist ein Motor aus dem Automotivbereich. Daher ist das Gehäuse der negative Pol. Ich hab noch den „alten“ Motor vom Brauhardware Rührwerk, den gibt es normal noch bei eBay. Ich kann nachher mal nach dem alten Link schauen. Bei dem ist kein Pol mit dem Gehäuse verbunden. Ich betreibe den Motor abe...
von JackFrost
Sonntag 28. März 2021, 13:52
Forum: Automatisierung
Thema: MQTTDevice Version 2 & Platine
Antworten: 218
Zugriffe: 17421

Re: MQTTDevice Version 2 & Platine

Kann ich das mit dem Widerstand irgendwie messen? Der Fühler ist auch vom Sensorshop24. Da hast du deinen doch auch her, oder? Kann es etwas mit der Kabellänge zu tun haben? Habe einen 3-Leiter mit 3m Kabel. Du kannst den Widerstand mit dem Multimeter messen. Platine von der IDS oder Netzteil trenn...
von JackFrost
Sonntag 28. März 2021, 11:08
Forum: Automatisierung
Thema: MQTTDevice Version 2 & Platine
Antworten: 218
Zugriffe: 17421

Re: MQTTDevice Version 2 & Platine

Kurios ist auch das der Sensor 127,8 Grad bei Strom via IDS2 anzeigt und nur 85 Grad bei Strom über ein Netzteil via USB. 85 °C ist der Wert wenn noch keine Wandlung durchgeführt wurde. Bei den 127,8 müsste man mal in der Lib schauen, es könnte aber ein CRC Fehler, damit wird die Temperatur ungülti...
von JackFrost
Sonntag 28. März 2021, 09:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Einkocher
Antworten: 12
Zugriffe: 710

Re: Einkocher

Bei meinem Weck musste ich immer eine höhere Temperatur einstellen als ich haben wollte.
Waren meist so 10 K mehr als Ziel. Gemessen hab ich eh mit einem Thermometer durch den Deckel vom Rührwerk.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Samstag 27. März 2021, 22:56
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3515
Zugriffe: 478900

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hallo, ich hätte Bedarf für einen Temperatursensor, der die Daten wie die iSpindel ablegt. Da dachte ich, einen Wemos zu nehmen und mit einem DS18B20 auf eine Miniplatine zu löten. Da das nicht wasserdicht/platzsparend sein braucht, fällt auch der Laderegler weg. Kann man der Software beibringen de...
von JackFrost
Freitag 26. März 2021, 16:54
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Lokaler Server - iSpindle.py
Antworten: 806
Zugriffe: 120945

Re: iSpindel - Lokaler Server - iSpindle.py

Es gibt nur noch den Brewserver von mir der holt sich die Config von einer Yaml Datei und muss nicht zwingend in eine DB speichern. Dann ist es aber nur auf der Konsole. Ich selber hab den in nem Screen laufen. Ist aktuell für 32 und 64 Bit compiliert braucht aber ein paar libs . Auch die MySQL Conn...
von JackFrost
Freitag 26. März 2021, 15:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welcher Einkochautomat?
Antworten: 46
Zugriffe: 1697

Re: Welcher Einkochautomat?

Edelstahl verzeiht mehr. Wenn die Emaillie abplatzt weil einem was in den Topf gefallen ist wird das Eisen darunter rosten.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Freitag 26. März 2021, 09:02
Forum: Automatisierung
Thema: Genauigkeit Temperatursensor DS 18b20
Antworten: 39
Zugriffe: 1684

Re: Genauigkeit Temperatursensor DS 18b20

Silikon ist deutlich flexibler als PFA und die -190 - 260 brauchst du vom PFA wirst du eher brauchen. Die -60 - 180 reichen da. Die Zusatzoption wasserdicht ist nicht verkehrt. Ich hab einen PT100 mit Silikon von dem Shop und bin sehr zufrieden. Das Kabel ist schön flexibel und zeigt. PFA darf auf k...
von JackFrost
Donnerstag 25. März 2021, 16:08
Forum: Automatisierung
Thema: Genauigkeit Temperatursensor DS 18b20
Antworten: 39
Zugriffe: 1684

Re: Genauigkeit Temperatursensor DS 18b20

Frag mal bei Sensor24 wo her er die DS18B20 bekommt da kostet einer 20€ oder so.

Oder ob er dir einen Sensor verbauen würde wenn du einen versendest.


Gruß Jackfrost
von JackFrost
Donnerstag 25. März 2021, 05:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13706
Zugriffe: 1897224

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich möchte schon länger meine Gärführung (OG) kontrollieren. Ein weiterer Kühlschrank liegt aber aus Platzgründen nicht drin. Ich bin heute per Zufall an ein Peltier Element gekommen. Dieses möchte ich dann mit dem InkBird und einem passenden Netzteil steuern. Da ich nur ein paar Grad runterkühlen ...
von JackFrost
Mittwoch 24. März 2021, 16:14
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kalziumchlorid verwendbar?
Antworten: 4
Zugriffe: 324

Re: Kalziumchlorid verwendbar?

Da es wasserfrei ist und einen Massengehalt von 98% hat, musst du nur 77% der Masse nehmen die die gängigen Rechner berechnen.

Außer den Rechner den du verwendest hat auch das wasserfreie zur Auswahl.

Gruß JackFrost
von JackFrost
Montag 22. März 2021, 21:15
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Tristans erste Brauanlage
Antworten: 69
Zugriffe: 10992

Re: Tristans erste Brauanlage

Beim Thema SSR und Hitze frag ich mich immer: was spricht eigentlich gegen Schütze? Die werden doch nicht so heiß. Ist es nur das fehlende 'Klacken', oder welchen Vorteil haben die SSRs ggü. einem Schütz im Kontext Brausteuerung (d.h. vor allem Heizung)? In dem Kontext sollte man bedenken das ein S...
von JackFrost
Montag 22. März 2021, 05:36
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Tristans erste Brauanlage
Antworten: 69
Zugriffe: 10992

Re: Tristans erste Brauanlage

Beim Thema SSR und Hitze frag ich mich immer: was spricht eigentlich gegen Schütze? Die werden doch nicht so heiß. Ist es nur das fehlende 'Klacken', oder welchen Vorteil haben die SSRs ggü. einem Schütz im Kontext Brausteuerung (d.h. vor allem Heizung)? In dem Kontext sollte man bedenken das ein S...
von JackFrost
Sonntag 21. März 2021, 15:02
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2280
Zugriffe: 423733

Re: Raspberry PI Steuerung

Hi Jack habe ich nicht versucht , wenn er geschaltet wird - macht ja auch wenig Sinn, wenn beim Einschalten der Stromversorgung die Relais durchschalten und das Heizelement einschaltet wenn der Kessel leer ist ( bin auch noch am Aufbau der Steuerung ). Transistor ist ein BC 337-25 ( R8E ? ) GND Ver...
von JackFrost
Sonntag 21. März 2021, 13:48
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2280
Zugriffe: 423733

Re: Raspberry PI Steuerung

Mahlzeit , ich habe ein Terragady Craftbeerpi Extensionboard zusammengelötet , jetzt habe ich das Problem, dass an alle Ausgängen 0,09 Volt anliegt und das reicht um die Relais zu schalten . Hat einer ne Idee woran das liegen kann? Ne Ergänzung - habe leider zu wenig Ahnung von dem Zeug. Am Asugang...
von JackFrost
Samstag 20. März 2021, 20:31
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: HLT Heizleistung 70 L
Antworten: 6
Zugriffe: 489

Re: HLT Heizleistung 70 L

Hallo Steffen, danke für die Antwort! 3,2 kW sind fürs Kochen und die HLT zu knapp. Theoretisch kann ich ja bis 10KW Heizelemente ansteuern. Dann aber entweder den HLT oder den Boil Kettle. Beiden gleichzeitg wird nur mit 2x 16 CEE oder 1x32A gehen. Ja 1x CEE 16 A kann 11 kW. Wenn du eine 32 A CEE ...
von JackFrost
Samstag 20. März 2021, 20:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schutz vor Oxidation durch Überkarbonisierung?
Antworten: 39
Zugriffe: 2568

Re: Schutz vor Oxidation durch Überkarbonisierung?

Hi Jack, Bei einem normalen Kopfraum von 3,5 ml ... Wo hast Du denn die Zahl "3,5 ml" für einen normalen Kopfraum her? Bei einer 0,33L Logneck sehe ich hier eher ~12 ml und für eine 0,5L NRW ~20 ml. Ich hab die Zahlen falsch im Kopf gehabt. Es sind bei einer Euroflasche mit dem Abfüllröhrchen ca. 3...