Die Suche ergab 417 Treffer

von VolT Bräu
Samstag 21. September 2019, 00:42
Forum: Rezepte
Thema: Wieviel Vanille sollte man nehmen ?
Antworten: 8
Zugriffe: 468

Re: Wieviel Vanille sollte man nehmen ?

Kaltauszug ist auch einen Versuch wert. Ich habe mit einem Kaltauszug bei nur ca. 15% der Schüttung mit einem dunklen Chocolate Malz ein sehr gutes Schokoladenaroma erzielt. Allerdings fehlen mir da noch Vergleichsweiswerte um genau zu sagen was es bringt. (geht nur um den Schokoladengeschmack, Vani...
von VolT Bräu
Donnerstag 19. September 2019, 09:12
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dimensionierung Mash Tun
Antworten: 5
Zugriffe: 424

Re: Dimensionierung Mash Tun

Moin, 1) Nein, das sind Erfahrungswerte (bis hierher ist man in der Regel safe) und keine harten Grenzen. Da kannst du dich schon noch nach unten tasten. Zu den Detailfragen kann ich leider nicht helfen, aber bist du sicher, dass du alles richtig gerechnet hast? 10 gal sind ja knapp 40 Liter - da so...
von VolT Bräu
Mittwoch 18. September 2019, 01:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10987
Zugriffe: 983245

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hat jemand bereits Erfahrungen mit dem Taste Hero gesammelt? Ist der Geschmack wirklich wie frisch gezupft? "Das Flaschenbier fließt beim Taste Hero durch eine spezielle Siebstruktur und wird dabei verwirbelt und hat mehr Sauerstoffkontakt." Oh, danke - genau darauf hat die Welt gewartet :puzz Dann...
von VolT Bräu
Samstag 14. September 2019, 11:56
Forum: Rezepte
Thema: Spekulatius Winterbier
Antworten: 16
Zugriffe: 1941

Re: Spekulatius Winterbier

Ich plane auch etwas mit Spekulatius. Warum eigentlich die Kekse und nicht das Gewürz?

Hat jemand schon mal mit Spekulatius Gewürzmischung gearbeitet und kann Erfahrungen zur Dosierung berichten?
von VolT Bräu
Mittwoch 11. September 2019, 11:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rühren zur Verbesserung der Ausbeute
Antworten: 23
Zugriffe: 1340

Re: Rühren zur Verbesserung der Ausbeute

Dann hätte ich einen guten Ansatz zum Eingreifen. https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=346593#p346593 Ich denke dieser Post im Parallel-Thread wäre ein guter Ansatz. Die Geschwindigkeit 1 l/min ist denke ich schon ok, da wird sich die Ausbeute nicht wesentlich erhöhen, wenn du das nur langs...
von VolT Bräu
Mittwoch 11. September 2019, 07:44
Forum: Rezepte
Thema: Falsche Hefe geliefert bekommen
Antworten: 12
Zugriffe: 983

Re: Falsche Hefe geliefert bekommen

Was ist es denn geworden? Die Würze dürfte ja inzwischen auf Anstelltemperatur sein? :Grübel
von VolT Bräu
Mittwoch 11. September 2019, 00:08
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Bier-Tausch :-)
Antworten: 5
Zugriffe: 579

Re: Bier-Tausch :-)

Geht es Dir nur darum kein Bier probieren zu müssen, wo evtl. ein Gewürz o. ä. drin ist, oder wo liegt das Problem? Ich glaube nicht, dass da ein großer Anteil von sehr experimentellen Bieren unterwegs ist beim Weihnachtswichteln.
von VolT Bräu
Montag 9. September 2019, 16:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier im Fermenter homogen verteilt?
Antworten: 5
Zugriffe: 544

Re: Bier im Fermenter homogen verteilt?

Ich habe in meinen Flaschen bisher auch ohne vorheriges Umrühren keine Unterschiede feststellen können :Drink
von VolT Bräu
Sonntag 8. September 2019, 20:39
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Ausbeute / Malzset Festbier Speidel 10l
Antworten: 10
Zugriffe: 509

Re: Ausbeute / Malzset Festbier Speidel 10l

Ja, das hast du schon geschrieben. Ist halt recht unwahrscheinlich, dass das so stimmt.
Deine Flaschen müssten demnach ordentlich Kohlensäure haben und dein Gärfass einen undichten Hahn :Wink
von VolT Bräu
Sonntag 8. September 2019, 00:49
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Ausbeute / Malzset Festbier Speidel 10l
Antworten: 10
Zugriffe: 509

Re: Ausbeute / Malzset Festbier Speidel 10l

Moin, Nein. Ist nicht normal. Während der Gärung verschwindet eigentlich kein Volumen. Ein kleiner Rest Hefe bleibt natürlich beim Abfüllen zurück. Bei mir normalerweise rund 0,5 Liter bei 20 Litern. Bist du dir sicher mit den Mengenangaben? Beschreib doch mal wie du gemessen hast... Wahrscheinlich ...
von VolT Bräu
Sonntag 8. September 2019, 00:05
Forum: Rezepte
Thema: Falsche Hefe geliefert bekommen
Antworten: 12
Zugriffe: 983

Re: Falsche Hefe geliefert bekommen

Hmm, also wenn du nix anderes hast und auch nicht eben schnell eine Trockenhefe besorgen kannst, würde ich glaube ich an deiner Stelle aus dem Pils eine Art Blonde oder Triple machen und die belgische Hefe dazu verwenden. Aufzuckerung mit Haushaltszucker und ab dafür - Bier wird's immer. Besser als ...
von VolT Bräu
Samstag 7. September 2019, 07:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen trocknen - unterschiedliche Ergebnisse
Antworten: 2
Zugriffe: 404

Re: Hopfen trocknen - unterschiedliche Ergebnisse

Wobei das denke ich eingefroren auch nicht so schlimm ist. Nur die Dosierung ist halt grundsätzlich schwierig, wenn man sowieso keine Analysewerte hat und dann noch mindestens einen Faktor 2 im Gewicht aufgrund des unklaren Trocknungsgrads...
von VolT Bräu
Freitag 6. September 2019, 11:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sauerstoff: Oxidation und Hefe belüften
Antworten: 2
Zugriffe: 300

Re: Sauerstoff: Oxidation und Hefe belüften

Moin, dazu findest Du im Forum einige Infos, wenn Du nach Oxidation und ähnlichen Begriffen suchst. Wenn Sauerstoff in der Würze ist, gibt es oxidative Veränderungen in der Würze bzw. im Bier. Das wollen wir vermeiden. In jedem Prozessschritt. Das Problem dabei ist nicht der Sauerstoff selbst, sonde...
von VolT Bräu
Dienstag 3. September 2019, 07:30
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020- Zweite Welle Ticketvorverkauf
Antworten: 33
Zugriffe: 3059

Re: HBCon 2020- Zweite Welle Ticketvorverkauf

Wenn ich das hier so beobachte, ist es gut, dass ich nicht dabei bin. Tickets muss man in vorgegeben Zeiträumen buchen, es ist mehr oder weniger Losglück ob man es bekommt. Unterkunft ist nicht frei wählbar, da es sonst keinen Shuttle gibt. Auch das finde ich sehr schlecht gelöst. Man könnte den Sh...
von VolT Bräu
Montag 2. September 2019, 12:32
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020- Zweite Welle Ticketvorverkauf
Antworten: 33
Zugriffe: 3059

Re: HBCon 2020- Zweite Welle Ticketvorverkauf

gibt ja immer noch Karten... :Shocked Na, das ist ja mal eine unerwartete Wendung. Gefühlt war der Bedarf ja mindestens doppelt so groß wie das Angebot - dass die zweite Welle noch nicht ausverkauft ist, ist schon etwas überraschend. Aber ist doch super, wenn genug Karten für alle da sind und man n...
von VolT Bräu
Sonntag 1. September 2019, 23:35
Forum: Rezepte
Thema: 2. Gärung / 2. Hefegabe
Antworten: 1
Zugriffe: 293

Re: 2. Gärung / 2. Hefegabe

Also Erfahrung habe ich damit nicht, aber wenn du eine zweite Gabe machst (was wohl nicht zwingend notwendig ist), ist das m. E. nur richtig sinnvoll, wenn du möglichst viel der alten Hefe los wirst. Also wie du schon geschrieben hast: mit umschlauchen.
von VolT Bräu
Donnerstag 29. August 2019, 00:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Video vom Heckl-Bräu in Waischenfeld
Antworten: 9
Zugriffe: 1116

Re: Video vom Heckl-Bräu in Waischenfeld

Hmm... Das trübt jetzt irgendwie meine schöne Erinnerung an den Urlaub dort vor ein paar Wochen. Ich war bis auf 10 km dran, aber es gibt einfach zu viele Brauereien da unten. Die haben wir verpasst. :crying
von VolT Bräu
Sonntag 25. August 2019, 23:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wildhopfen wuchert wie Wahnsinnig - Bier Brauen möglich?
Antworten: 26
Zugriffe: 1636

Re: Wildhopfen wuchert wie Wahnsinnig - Bier Brauen möglich?

Ich denke mal da liegt ein Missverständnis vor. Ich verstehe den Post so, dass der Hopfen als "echter Bierhopfen" (Zierhopfen) verkauft wurde - sonst hätte Dennis ja sicherlich die Sorte erwähnt...
von VolT Bräu
Sonntag 25. August 2019, 23:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10987
Zugriffe: 983245

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Also unter 80 Grad zu kommen ist ziemlich einfach. Dafür kannst du eine beliebige Kühlspirale nehmen und 1-2 Minuten kräftig rühren. Ich habe eine selbst gebaute aus ca. 8m Edelstahl Wellrohr und kühle damit 25 Liter in unter 1 Minute auf 80 Grad. Bei so hohen Temperaturen tut es denke ich auch eine...
von VolT Bräu
Sonntag 25. August 2019, 15:26
Forum: Maischen / Läutern
Thema: DM Drogerie Wäschenetz gibt es nicht mehr!?
Antworten: 9
Zugriffe: 1039

Re: DM Drogerie Wäschenetz gibt es nicht mehr!?

Ich hab so ein Ding mal ausgewaschen und in heißes Wasser gesteckt. Ich finde die riechen sehr nach Plastik. Ob das so ganz Food-Save ist, da hätte ich so meine Zweifel.
von VolT Bräu
Samstag 24. August 2019, 09:02
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kühlspirale VA oder Kupfer?
Antworten: 95
Zugriffe: 8397

Re: Kühlspirale VA oder Kupfer?

Ich werde es aber vielleicht tatsächlich mal ausprobieren direkt in der Pfanne runter zu kühlen. Bin ich mal gespannt, was du dazu sagst. Ich habe das jetzt mal ausprobiert. Aufgrund meines Setups ist es relativ schwierig die Kühlspirale nicht zu bewegen. Das könnte ich natürlich lösen, ist also ke...
von VolT Bräu
Samstag 10. August 2019, 14:58
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Verständnisfrage: Kombirast nach 15min jodnormal - fertig?
Antworten: 8
Zugriffe: 582

Re: Verständnisfrage: Kombirast nach 15min jodnormal - fertig?

War denn die Ausbeute ok? Und beim Abmaischen auch Jodnormal? Wenn du unterhalb der Verkleisterungstemperatur bleibst, löst sich evtl wenig Stärke. Wenn du dann hochheizt, könnte sich das noch mal ändern - egal ob 15 oder 60 Minuten.
von VolT Bräu
Freitag 9. August 2019, 08:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärungshilfe
Antworten: 68
Zugriffe: 3533

Re: Gärungshilfe

7g Hefe obergärig sollte kein Problem sein. Daran wird es nicht liegen. Noch ein Kommentar zur Abmaischtemperatur: Von 80 Grad sollte man Abstand halten... Also Abmaischen bei 80+-2 ist schon etwas riskant. Man kann auch gut bei 72 oder 75 Grad Abmaischen. Das sollte aber auch keinen Einfluss auf de...
von VolT Bräu
Donnerstag 8. August 2019, 10:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Strainbuddy: Erfahrung mit Hefeweizen läutern
Antworten: 8
Zugriffe: 606

Re: Strainbuddy: Erfahrung mit Hefeweizen läutern

Ja, was definitiv tödlich ist, ist Sog - zum Beispiel durch einen längeren Schlauch und vor allem Luft im System, die man sich per Saugzug schnell da rein holt. Beim umschöpfen mache ich erstmal Dünnmaische rein bis über den Hahn. Dann schräg halten, so dass die Luft raus kann. Kurz ein paar Millili...
von VolT Bräu
Donnerstag 8. August 2019, 09:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schengler 25l und Strainbuddy
Antworten: 1
Zugriffe: 272

Re: Schengler 25l und Strainbuddy

Moin, Es gibt fertige Hahnsets dafür, z. B. Brauhardware. Da siehst du auch welche Teile du sonst einzeln bräuchtest. Ich denke die beste Lösung wäre der 3/8 Hahn für Thermoport und dann das Kreuzungsstück 4x3/4 des Strainbuddy auf 3x3/4 und 1x3/8 umrüsten. Gibt es z. B. auch bei Amihopfen solche Ba...
von VolT Bräu
Mittwoch 7. August 2019, 17:20
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Strainbuddy: Erfahrung mit Hefeweizen läutern
Antworten: 8
Zugriffe: 606

Re: Strainbuddy: Erfahrung mit Hefeweizen läutern

Geht grundsätzlich schon. Habe schon Weizen mit Strainbuddy gemacht. Etwas gröber Schroten und generell sorgfältig läutern (langsam, kein Sog) - das wären meine Tipps.
von VolT Bräu
Sonntag 4. August 2019, 22:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schwarzbier-zu viele "Bläschen im Mund"
Antworten: 12
Zugriffe: 851

Re: Schwarzbier-zu viele "Bläschen im Mund"

Auch wenn es jetzt schon knapp 10x gesagt wurde: In keinem sinnvollen Rezept steht eine Angabe des Zuckers für die Karbonisierung. Falls doch explizit g/l Zucker da steht, dann sollte man das ignorieren und gemäß Stil selbst rechnen. Ansonsten darf man davon ausgehen, dass eine g/L Angabe für die Ka...
von VolT Bräu
Sonntag 4. August 2019, 22:28
Forum: Zapfanlagen
Thema: Plastikgeschmack beim Zapfen
Antworten: 6
Zugriffe: 566

Re: Plastikgeschmack beim Zapfen

Einbildung ausgeschlossen?
Probier mal, ob du bei 3 Proben 2x Wasser ohne Zapfanlage 1x über Zapfe (sonst gleiche Bedingungen) die Plastikprobe raus schmecken kannst. Wenn man sich mal was in den Kopf gesetzt hat, schmeckt man die tollsten Sachen raus :Smile
von VolT Bräu
Sonntag 4. August 2019, 08:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärungshilfe
Antworten: 68
Zugriffe: 3533

Re: Gärungshilfe

Geduld. Jetzt nicht so viel dran herumpfuschen. Auch nicht unbedingt jeden Tag messen. Warte mal ein paar Tage und miss dann noch mal. Angaben auf der Hefe Packung sind ein guter Anhaltspunkt, aber der Vergärgrad hängt auch von der Maischarbeit ab. Man kann ihn nicht theoretisch vorhersagen. Ich neh...
von VolT Bräu
Sonntag 4. August 2019, 07:55
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 162
Zugriffe: 7906

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Moin. Besteht die Möglichkeit sich mit dem eigenen Wohnwagen irgendwo in der Nähe hin zu stellen. Wo es eventuell auch Strom und Wasser gibt? Vielleicht ein Platz/Wiese/Campingplatz? Gruß Christoph Letztes Jahr gab es die Möglichkeit direkt hinter dem Bürgerhaus. Ich gehe stark davon aus, dass dies...
von VolT Bräu
Sonntag 28. Juli 2019, 17:29
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Bin wieder da
Antworten: 11
Zugriffe: 1229

Re: Bin wieder da

Ein Hobbybrauerkollege, der schon etwas länger dabei ist, hat mir erzählt, dass er früher auch die Flaschen gebacken hat. Seitdem er es nicht mehr macht, platzen die Flaschen nicht mehr. Desinfizieren kann man gut flüssig. Ist im Endeffekt auch weniger Arbeit als der Backofen. Die anderen Sachen pac...
von VolT Bräu
Sonntag 28. Juli 2019, 00:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 49
Zugriffe: 13633

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

Weil ich mal wissen wollte, wie die Größenordnung ist, habe ich mal nachgerechnet. Nicht ganz richtig vermutlich: 1 Kubikmeter Luft wiegt etwa 1,3kg. 100.000 ppm ~ 10% CO2 Anteil ist definitiv gefährlich. Für einen sehr kleinen Raum reicht es also auch schon bei 20 Liter um in einem kritischen Berei...
von VolT Bräu
Mittwoch 24. Juli 2019, 14:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IKegger best practice
Antworten: 27
Zugriffe: 1707

Re: IKegger best practice

"Anstich" ist relativ.... Von 9 auf 5 umdrücken ist demnach kein Anstich? Umdrücken kann man auch von 5 auf 5. Das ist denke ich kein Kriterium für die Wahl der Kegs. Die Frage ist: Wie viele 5er willst Du Dir kaufen? Wenn Du immer 3 Sude zu 20 Liter haben willst, bist Du Minimum bei 6 Kegs - realis...
von VolT Bräu
Dienstag 23. Juli 2019, 08:48
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Zu niedrige Stammwürze
Antworten: 9
Zugriffe: 642

Re: Zu niedrige Stammwürze

Verschneiden ist auf jeden Fall möglich. Musst du mal schauen, wie du das am besten umsetzen kannst - wie groß ist dein Gärfass usw. Man will ja auch nicht so viel damit herumplantschen... Ideal wäre es denke ich möglichst schnell in den gleichen Gärtank "draufzulassen" - falls so viel Platz ist. So...
von VolT Bräu
Dienstag 23. Juli 2019, 08:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10987
Zugriffe: 983245

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Skaari hat geschrieben:
Dienstag 23. Juli 2019, 08:14
Normalerweise sind die geschraubt. Vielleicht mal etwas fester mit der Zange probieren.
Dachte ich mir. Hab ich auch schon. Bombenfest.
Muss ich mir mal was überlegen, wie ich da noch mehr Kraft drauf bringe ohne das Teil zu zerstören bzw. durchzurutschen.
von VolT Bräu
Montag 22. Juli 2019, 23:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10987
Zugriffe: 983245

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wenn du die Überwurfmutter losschraubst geht der Griff raus. Hmm... Die Überwurfmutter ist doch lose.... Siehe Bild. Reden wir vielleicht aneinander vorbei? Ich möchte gerne die Mutter ganz abnehmen um an den zweiten O-Ring zu kommen. Ich vermute, dass dieser Hebel auch eingeschraubt ist? Irgendwie...
von VolT Bräu
Montag 22. Juli 2019, 21:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10987
Zugriffe: 983245

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Der Hebel vom Kompensator müsste sich eigentlich raus drehen lassen, oder?
Ich würde gerne die Dichtung wechseln und komm nicht richtig ran...
von VolT Bräu
Montag 22. Juli 2019, 20:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 639
Zugriffe: 55876

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Smacken und einlagern ist nicht so gut, weil da ja dann Extrakt drin ist. "Elegant" kriegt man das denke ich nicht hin. Die beste Lösung ist m. E. vor dem smack mit der Spritze die 10-20ml abzunehmen und den Rest dann in ein Becherglas o. ä. geben (mit Smackbeutel). Smacken im Beutel geht natürlich ...
von VolT Bräu
Samstag 20. Juli 2019, 13:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10987
Zugriffe: 983245

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Gibt es eine Standarderklärung für das Abflachen der Kurve am 14.07. 23h? Ist die Hauptgärung dann durch oder streikt die Hefe, weil zu wenig davon im Topf ist? Moin, genau kann ich es Dir auch nicht sagen, aber so ähnlich ist der Verlauf bei mir eigentlich auch meistens - nur die Delle ist selten ...
von VolT Bräu
Donnerstag 18. Juli 2019, 21:12
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Sauerstoffeintrag im Heißbereich
Antworten: 1
Zugriffe: 387

Re: Sauerstoffeintrag im Heißbereich

https://braumagazin.de/article/oxidation-und-bieralterung/ Besonders der Kasten zur HSA (Hot side aeration), Sauerstoff Eintrag im Heissbereich. Ganz vereinfacht: Sauerstoff ist immer schlecht, außer zum Beginn der Gärung für die Vermehrung der Hefe. Der Sauerstoff im Heissbereich ist nicht anders o...
von VolT Bräu
Donnerstag 18. Juli 2019, 13:22
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Mein Whirlpool klappt nie
Antworten: 15
Zugriffe: 937

Re: Mein Whirlpool klappt nie

Ja, das wäre zu empfehlen. Da gibt es ja auch recht preiswerte Kunststoff-Läutereimer. Mit BIAB habe ich keine Erfahrung (worauf man da achten muss) - ich kenne es nur von Starterwürze Kochen und Läutern über Küchensieb: Das gibt eine fiese "Mehltrübung", die man vergleichsweise schwer wegbekommt un...
von VolT Bräu
Mittwoch 17. Juli 2019, 23:58
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Mein Whirlpool klappt nie
Antworten: 15
Zugriffe: 937

Re: Mein Whirlpool klappt nie

Wie läuterst du?
Ist das wirklich Hopfen? Der setzt sich eigentlich gut ab. Im Zweifel einfach kühlen und warten. Das rühren ist sekundär.
Ich vermute die Würze ist nicht klar geläutert. Dieser Trub setzt sich sehr schlecht ab. Das ist auch dann eher eine Staubwolke. Hopfen ist eher flockig.
von VolT Bräu
Montag 15. Juli 2019, 22:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10987
Zugriffe: 983245

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi Leute, ich wollte mir ne Pygm 25 kaufen und dazu natürlich noch das entsprechende Zubehör. Leider habe ich keine Ahnung von Fittingen, den unterschiedlichen Kegs usw.. Ich habe schon etwas im Forum und im Netz herumgesucht, aber so wirklich weiß ich immer noch nicht, was ich jetzt kaufen soll. V...
von VolT Bräu
Sonntag 14. Juli 2019, 19:18
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Frage zum Wasser
Antworten: 17
Zugriffe: 1062

Re: Frage zum Wasser

Es ist ein gutgemeinter Hinweis, aber wie das dem Fragesteller helfen soll das Wasser auf sein gekauftes Kit anzupassen, erschließt sich mir auch nicht so ganz.
von VolT Bräu
Freitag 12. Juli 2019, 14:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10987
Zugriffe: 983245

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Stelle ich das jetzt in den Kühlschrank, damit sich die Hefe absetzen kann und gieße den Überstand ab, oder kippe ich das trotzdem komplett rein und hoffe, dass es sich am Ende der Gärung unten absetzt? Ich hatte gerade ein ähnliches "Problem". Ich hatte nicht genug passende Starterwürze oder DME, ...
von VolT Bräu
Donnerstag 11. Juli 2019, 23:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10987
Zugriffe: 983245

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Genau, danke :thumbup
von VolT Bräu
Donnerstag 11. Juli 2019, 23:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10987
Zugriffe: 983245

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kann mir jemand sagen wie diese Nubsis heißen, die bei den NC/CC-Keg Deckeln an den Enden der Verschlussbügel sind bzw. wo man die bekommen kann oder was man sonst nehmen könnte, wenn die kaputt sind?
von VolT Bräu
Donnerstag 11. Juli 2019, 19:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 2 Liter Flasche
Antworten: 11
Zugriffe: 1309

Re: 2 Liter Flasche

Sura hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 07:00
Ich habe eine 08/15 Selbstbau-Pump-Zapflösung gebastelt. Kann ich heute abend posten.
Daran wäre ich auch sehr interessiert. :thumbup
von VolT Bräu
Mittwoch 10. Juli 2019, 21:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 2 Liter Flasche
Antworten: 11
Zugriffe: 1309

Re: 2 Liter Flasche

Moin, ja ich nutze unter anderem auch ein paar 2-Liter Siphons. Bei Flaschengärung besteht halt das Problem, dass man durch den großen Inhalt viel mit der Flasche rumschaukelt (mehrmals einschenkt) bevor sie leer ist. Dadurch löst sich viel Bodensatz. In dieser Hinsicht sind kleine Flaschen besser. ...