Die Suche ergab 483 Treffer

von VolT Bräu
Freitag 17. Januar 2020, 14:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: 2 Typen untergärige Hefen
Antworten: 30
Zugriffe: 825

Re: 2 Typen untergärige Hefen

Interessant, was die Gene mit (aus) den Hefen machen. Wenn die Chromosomensätze des Eubaybanus den Saaz-Typ kältetoleranter machen, dann hätte ich rein vom Lesen der Beschreibung des Frohbergtyps nicht erwartet, dass die anteilig mehr vorhanden Chromosomensätze des Eubaybanus diesen Typ kälteempfin...
von VolT Bräu
Freitag 17. Januar 2020, 08:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070105

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin Gibt es für die iSpindel eine "Bedienungsanleitung" oder besser noch eine Schritt für Schritt Beschreibung, wie ich die Spindel in Betrieb nehmen/kalibrieren kann? Fehrner, wie ich mir die Gärverlaufskurve aufs Handy (Andriod) oder auf den PC (Windows) holen kann? Gruß Christoph Moin, Die einf...
von VolT Bräu
Montag 13. Januar 2020, 08:05
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Jodprobe fällt immer Jodnormal aus
Antworten: 9
Zugriffe: 759

Re: Jodprobe fällt immer Jodnormal aus

Da es ja am Jod oder der Probetechnik wohl nicht liegt, wäre es wahrscheinlich hilfreich wenn Du den gesamten Vorbereitungs- und Maischevorgang einmal beschreibst, evtl. auch als Foto-Doku. Eine Idee: Wie schrotest Du? Wenn es sehr grob ist, könnte ich mir vorstellen, dass es schnell Jodnormal wird ...
von VolT Bräu
Sonntag 12. Januar 2020, 23:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Parti Gyle - Fragen zur Berechnung
Antworten: 2
Zugriffe: 218

Re: Parti Gyle - Fragen zur Berechnung

Ich würde sagen, du kannst ganz gut anhand Deiner üblichen SHA und der gesamten Schüttung berechnen, wie viel Extrakt du insgesamt erwa gewinnst und damit planen. Die Vorderwürze berechnen siehe: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?t=18899 Aus Gesamtextrakt und Vorderwürze ergibt sich ja dann...
von VolT Bräu
Samstag 11. Januar 2020, 11:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070105

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke für die Hilfe. Ich habe ja an meinem Gärbottich den klassischen Kunststoffauslaufhahn. Wie schütze ich den am besten vor eventuellen Bakterien oder anderen unerwünschten Anhaftungen? Oder ist da kaltes Wasser aus der Leitung unbedenklich? Ich verdünne auch direkt mit kaltem Wasser aus der Lei...
von VolT Bräu
Samstag 11. Januar 2020, 10:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070105

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich möchte meinen ersten Sud kühlen (10L) und habe mich diesbezüglich belesen. Da ich über keinen Eintauchkühler oder dergleichen besitze wollte ich Wissen ob diese Eisakkulösung (gefrorene Eisakkus in den Gärbottich und heisse Würze rauf) zu empfehlen ist oder ob man eher davon abrät. So kleine Me...
von VolT Bräu
Freitag 10. Januar 2020, 22:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfen Anbauen
Antworten: 18
Zugriffe: 630

Re: Hopfen Anbauen

Ich würde an Deiner Stelle bis zum Umzug damit warten. Du steckst sonst jetzt Geld und Arbeit in die Pflanzen, wirst mindestens im ersten Jahr nicht viel Ertrag haben und dann stehst du beim Umzug mit großen Kübeln da und kannst sie unter Umständen am neuen Standort gar nicht mehr stellen. Da muss m...
von VolT Bräu
Montag 6. Januar 2020, 07:20
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Filtriereimer im Klarstein Maischfest Maischekessel
Antworten: 11
Zugriffe: 584

Re: Filtriereimer im Klarstein Maischfest Maischekessel

Hat hier sonst noch niemand mit dem Filtriereimer gearbeitet? :Grübel Das ist ja bei allen All-In-One Geräten mehr oder weniger gleich gelöst. Das funktioniert schon so mit dem herausheben. Ich schätze mal du musst dann ein wenig von Hand rezirkulieren, d. h. trübe Würze über den Hahn entnehmen und...
von VolT Bräu
Sonntag 5. Januar 2020, 23:25
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Weihnachtswichteln 2019 - Verkostungsberichte
Antworten: 47
Zugriffe: 3416

Re: Weihnachtswichteln 2019 - Verkostungsberichte

Vielen dank für das positive und konstruktive Feedback! :thumbup Überrascht haben mich die angegebenen 7,1% Alc. Wenn ich richtig gerechnet habe müsste das auf einen sEVG von fast 90% rauslaufen, ich nehme aber an hier ist der Zucker zur Karbonisierung mit einberechnet. Ach ja, Hefe ist die W68. Ja,...
von VolT Bräu
Sonntag 5. Januar 2020, 22:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070105

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

...und da ich da ja am Ende den Whirlpool nutzen möchte, brauche ich wohl einen Hahn nenme ich an... oder ? Nicht unbedingt. Man kann auch von oben abziehen. Da ist dann das "ansaugen" die Herausforderung, aber sonst ist das eigentlich besser, weil man auch bei viel Trub am Boden klar abziehen kann...
von VolT Bräu
Freitag 3. Januar 2020, 23:14
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020- Programm
Antworten: 51
Zugriffe: 5363

Re: HBCon 2020- Programm

Ok, also nochmal strukturiert: Ich denke nicht, dass es unbedingt ein Defizit an Verkostung-- und Tauschmöglichkeiten gibt. Allerdings hatte ich schon den Eindruck, dass sich schnell Gruppen bilden (oder diese schon so anreisen) und es deshalb für Einzelne/Neue Teilnehmer durchaus attraktiv sein kan...
von VolT Bräu
Freitag 3. Januar 2020, 18:40
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020- Programm
Antworten: 51
Zugriffe: 5363

Re: HBCon 2020- Programm

Jetzt reden wir, glaube ich, an einander vorbei. Ich glaube wir brauchen keinen expliziten Stammtisch oder Stand. Der Kuehlschrank ist eine gute Idee und ja praktisch ein guter Anlaufpunkt. Beim letzten mal haben sich ja sehr schnell immer wieder spontane Gruppen zusammengefunden, ob das nun an ein...
von VolT Bräu
Donnerstag 2. Januar 2020, 19:35
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020- Programm
Antworten: 51
Zugriffe: 5363

Re: HBCon 2020- Programm

Ich glaube das braucht es gar nicht. Letztes mal haben sich ja solche „Stammtische“ spontan eh ständig und über all gebildet. Man konnte ja buchstäblich keine 2 Minuten mit leerem Glas rumstehen ohne das einem jemand das Glas wieder gefüllt hat Brauchen nicht, da stimm ich Dir zu. Aber als jemand, ...
von VolT Bräu
Donnerstag 2. Januar 2020, 16:18
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020- Programm
Antworten: 51
Zugriffe: 5363

Re: HBCon 2020- Programm

Hi Steffen, ich hatte im Hinterkopf, dass ich einfach eine Kiste Selbstgebrautes von mir dort hinstelle und am Ende der HBCON die Kiste wieder mitnehme. Einfach von den letzten 2-3 Suden Flaschen rein :Smile Aber vielleicht bin ich auch einfach nur zu naiv :P Finde ich eine gute Idee. Wir haben sow...
von VolT Bräu
Samstag 28. Dezember 2019, 18:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Extrakte - unzulässige Schummelei oder nützliches Werkzeug
Antworten: 25
Zugriffe: 1350

Re: Extrakte - unzulässige Schummelei oder nützliches Werkzeug

Die Abgrenzung ist im Detail schon schwierig. Klar findet man leicht schwarz/weiß Beispiele, aber es gibt auch viele Graubereiche. Ich bin da ganz bei Andy. Erlaubt ist, was sauber deklariert wird. Holzchips sind irgendwie auch eine Abkürzung - da wird man ja hoffentlich nicht "fassgereift" drauf sc...
von VolT Bräu
Mittwoch 25. Dezember 2019, 22:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070105

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ist „Cerevisiae“ nur ein übergegriffen oder hat Riegele was falsch auf die Flasche geschrieben? (Wobei ich mir das fast nicht vorstellen kann...) Ja, ich denke es ist genau das. Es heißt ja quasi Bierhefe und ist als solches ein Oberbegriff. Auch wenn das evtl strengenommen nicht ganz richtig ist u...
von VolT Bräu
Mittwoch 25. Dezember 2019, 14:44
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Ss Brewtech Braukessel vs. Ss Brewtech Brewmaster Edition Braukessel
Antworten: 3
Zugriffe: 353

Re: Ss Brewtech Braukessel vs. Ss Brewtech Brewmaster Edition Braukessel

Ich habe den normalen Brewtech mit Trubdamm. Habe den Kauf nicht bereut. Nur das Thermometer bzw dessen Tauchhülse ist m. E. Mist. Das ging zurück und ich messe von Hand mit einem langen Thermometer.
von VolT Bräu
Montag 23. Dezember 2019, 21:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070105

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Beim nächsten Mal den Eimer sauber machen muss man ja wohl nicht sagen?
Wenn's momentan mild und süß schmeckt, was ja auch zum niedrigen Vergärungsgrad passt, dann kann es ja noch was werden.
1. Sauberkeit
2. Geduld
3. Profit
von VolT Bräu
Montag 23. Dezember 2019, 20:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2019
Antworten: 138
Zugriffe: 8183

Re: Weihnachtswichteln 2019

Ich war der Nachzügler. Ist ganz blöd gelaufen. Ich habe schon Anfang Dezember eine PN geschickt, dabei aber den Nick falsch geschrieben und einen inaktiven User erwischt. Ich dachte, dass ich mich gemeldet hätte und mein Partner nicht antwortet... Hat sich ja jetzt zum Glück geklärt, nachdem Robert...
von VolT Bräu
Sonntag 22. Dezember 2019, 18:29
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Publikumswettbewerb
Antworten: 36
Zugriffe: 1749

Re: HBCon 2020 - Publikumswettbewerb

Nee, die Tickets sind nur für den Ausschank. Chips für die Verkostung kann man vor Ort kaufen.
von VolT Bräu
Samstag 21. Dezember 2019, 09:21
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 114
Zugriffe: 5588

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Kann man nicht auch neue Stile vorschlagen? Das ist m. E. ein Problem mit den sehr detaillierten Stilbeschreibungen - das ist am Ende sehr konservativ und führt dazu, dass man sich in irgendeiner Resteklasse wiederfindet oder einen neuen Stil definieren muss. Vielleicht könnte man das auch so auflö...
von VolT Bräu
Donnerstag 19. Dezember 2019, 09:11
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Publikumswettbewerb
Antworten: 36
Zugriffe: 1749

Re: HBCon 2020 - Publikumswettbewerb

Gab es die Tickets für den Publikumswettbewerb eigentlich schon? Habe dazu keine Informationen gefunden. Vielleicht bin ich aber auch blind :Greets Aber wie gesagt, die genauen Rahmenbedingungen werden wir hier noch ausführlich bekannt geben. Steht noch aus, Tickets gibt's entsprechend auch noch ni...
von VolT Bräu
Dienstag 10. Dezember 2019, 09:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070105

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

eine Frage zum kleinen Brauhelfer. Wenn ich mit dem Refaktormeter zb. 9 Brix messe. Rechnet das Programm automatisch den Alkoholfehler raus oder nicht ? Nein, der Kleine Brauhelfer rechnet den Alkoholfehler nicht raus. Da musst Du den bereits umgerechneten Wert einsetzen. Zur Umrechnung gibt es ver...
von VolT Bräu
Dienstag 3. Dezember 2019, 22:45
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Tickets Weißwurstfrühstück?
Antworten: 25
Zugriffe: 1634

Re: Tickets Weißwurstfrühstück?

Da gibt's bestimmt auch was in analog von Ratiopharm oder Wiesenhof :Grübel
von VolT Bräu
Samstag 23. November 2019, 11:05
Forum: Hopfenfreaks - Die virtuelle Braumesse
Thema: Braubeviale Film & neue Vorträge
Antworten: 7
Zugriffe: 839

Re: Braubeviale Film & neue Vorträge

Vielen Dank für das Messe Video!
Sehr gut gemacht - ich fand es sehr interessant :thumbup
von VolT Bräu
Freitag 22. November 2019, 15:40
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020- Programm
Antworten: 51
Zugriffe: 5363

Re: HBCon 2020- Programm

Ich verstehe ja, dass (und warum) es Leute gibt, die Interesse an einem Rahmenprogramm haben. Andererseits finde ich es auch irgendwie schräg eine Tagung zu einem Thema zu machen und dazu ein "Alternativprogramm" anzubieten. Insofern begrüße ich die Entscheidung sehr, sich auf das bierige Programm z...
von VolT Bräu
Mittwoch 20. November 2019, 18:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2019
Antworten: 138
Zugriffe: 8183

Re: Weihnachtswichteln 2019

Wenn du Glück hast, kannst du dich selbst bewichteln - spart Versandkosten :P
von VolT Bräu
Freitag 15. November 2019, 08:27
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Tickettausch Marktplatz
Antworten: 41
Zugriffe: 3236

Re: HBCon 2020 - Tickettausch Marktplatz

Glückwunsch!
Ich hoffe nur, dass es sich jetzt nicht durchsetzt, dass die Tickets meistbietend verkauft werden.
von VolT Bräu
Dienstag 12. November 2019, 10:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2019
Antworten: 138
Zugriffe: 8183

Re: Weihnachtswichteln 2019

Dann abonniere ich das auch mal hier. Habe mich ebenfalls eingetragen.
von VolT Bräu
Freitag 8. November 2019, 10:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070105

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Jetzt die Frage: kann/soll ich jetzt noch verdünnen oder habe ich Starkbier gebraut? Gärung schon durch nehme ich an, weil du was von Stopfen geschrieben hast? Kannst du schon noch verdünnen, aber vielleicht wäre es ganz spannend einen Split Sud zu machen - einen Teil so Abfüllen und bei einem Teil...
von VolT Bräu
Sonntag 3. November 2019, 17:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11504
Zugriffe: 1070105

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Oder darf ich hier auch das umgebende Volumen des Topfes mit einrechnen? Das würde ich schon so machen, ja. Solange es mit rühren bzw. rezirkulieren noch geht würde ich immer das Gesamtvolumen betrachten. Ich denke das wird hier kein Problem sein. Evtl beim ersten Mal nicht gleich auf Maximum gehen...
von VolT Bräu
Mittwoch 30. Oktober 2019, 08:00
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Feedback
Antworten: 4
Zugriffe: 305

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Moin, Sicherlich wäre das völlig in Ordnung wenn man auf Gewinn aus wäre - nur sollte es dann auch so kommuniziert werden. Aufgrund der Struktur als Verein und was man so hört, habe ich aber überhaupt nicht den Eindruck, dass eine solche Intention dahinter steht. Bei meiner Nachfrage bzgl. der Vortr...
von VolT Bräu
Sonntag 27. Oktober 2019, 16:30
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 59
Zugriffe: 2949

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Da habt ihr ja wieder ein super Programm zusammengestellt :thumbup Ich finde nur die Vorträge überraschend teuer. Bei den Workshops etc finde ich die Preise sehr passend (z. B. kosteten bei Störtebeker die Seminare in relativ großer Runde dieses Jahr 30€ was von vielen als zu teuer bemängelt wurde)....
von VolT Bräu
Mittwoch 23. Oktober 2019, 19:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Die erste Ausrüstung
Antworten: 84
Zugriffe: 6252

Re: Die erste Ausrüstung

Ich verkaufe derzeit mein gesammtes Equipment. Es ist wirklich alles dabei - inkl. mindestens 300 - 400 leerer 0,33l Flaschen(150-200 mit Bügel 150-200 mit noch mindestens 800 Kronkorken inkl. Kronkorkensetzer, arbeite mit Klarstein 50l Mundschenk - war immer sehr zufrieden damit. Habe zusätzlichen...
von VolT Bräu
Dienstag 22. Oktober 2019, 11:56
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 525
Zugriffe: 52251

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Der Unterschied sollte ja nicht so groß sein. Falls du vergessen hast beim Ausschlagen zu messen, dann nimmst du halt die abgefüllte Menge. Bei Problemen kannst du ja anbieten zukünftig die Differenz unter Aufsicht des Zolls korrekt zu entsorgen :)
von VolT Bräu
Montag 21. Oktober 2019, 19:31
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hello Again...
Antworten: 8
Zugriffe: 829

Re: Hello Again...

Ich denke Fragen zur Wasseraufbereitung passen am besten in: https://hobbybrauer.de/forum/viewforum.php?f=6 Deine Planung und Fragen zur Anlage allgemein würde ich auch unter Brauanlagen sehen. Sollte da niemand antworten kannst Du für spezielle Fragen auch einen Thread unter den Themenforen Maische...
von VolT Bräu
Freitag 18. Oktober 2019, 11:30
Forum: Rezepte
Thema: Leipziger Schummel-Gose mit Hagebutte und Himbeeren
Antworten: 12
Zugriffe: 546

Re: Leipziger Schummel-Gose mit Hagebutte und Himbeeren

Handelsüblicher Hagebuttentee mit Hibiskus enthält ungefähr 40% Hibiskus. Der frisch-säuerliche Geschmack und die rote Farbe kommt hauptsächlich davon. Ich finde reiner Hibiskus Tee schmeckt sogar nach Hagebutten Tee - liegt natürlich daran, dass man schon auf den Geschmack geprägt ist, wenn man nu...
von VolT Bräu
Mittwoch 16. Oktober 2019, 21:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfen tauschen
Antworten: 1
Zugriffe: 354

Re: Hopfen tauschen

Stell es doch im Marktplatz ein. Zum Beispiel unter Suche: Hopfen-Tauschpartner im Titel oder so ähnlich.
Gelegentlich waren da auch schon mal Tauschangebote drin. Sonst verkaufen und neu kaufen. Wäre vermutlich unkomplizierter.
von VolT Bräu
Dienstag 15. Oktober 2019, 11:13
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon20: Kveik-Wettbewerb
Antworten: 22
Zugriffe: 1523

Re: HBCon20: Kveik-Wettbewerb

kurze Frage(n) hier im Forum wurden ja schon mal Kweik Stämme getauscht der Thred ist nur noch als Modul aufrufbar, daher hat noch jemand Kweik rumliegen? Wenn ja welche Stämme? Denn wir wollen in unserem Klub ein paar Stämme ausprobieren. Oder habt ihr einen Tipp wo man gute Stämme online bestelle...
von VolT Bräu
Montag 14. Oktober 2019, 11:54
Forum: Rezepte
Thema: California Porter
Antworten: 6
Zugriffe: 723

Re: California Porter

Ich finde den Ansatz nicht so verkehrt. Ich finde auch nicht, dass ein Porter zwingend röstig sein muss. Daher finde ich es einen Versuch wert. Ich bin nun überhaupt kein Fachmann und habe auch keine Erfahrung mit Brown Malt. Für mich klingt das Rezept aber ok und ich würde das Ergebnis jederzeit ge...
von VolT Bräu
Mittwoch 9. Oktober 2019, 21:51
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Chocolate Stout
Antworten: 7
Zugriffe: 758

Re: Rezeptcheck: Chocolate Stout

Cold Steeping mit Chocolate Malz geht auf jeden Fall und bringt auch m. E. gute Schoko-Röstnoten, aber ohne die röstige Bitterkeit. Je nachdem wie man das macht, wird die Farbe aber nicht so rüber kommen wie im Rechner (der ja von voll Einmaischen ausgeht). Bei kleineren Mengen kann man das sicher g...
von VolT Bräu
Mittwoch 9. Oktober 2019, 10:27
Forum: Rezepte
Thema: Weihnachtsbier mit Glühweingewürz
Antworten: 5
Zugriffe: 556

Re: Weihnachtsbier mit Glühweingewürz

Den Vorschlag mit dem Verschneiden würde ich auch unterstützen. Eine etwas einfachere Variante wäre vielleicht einen sehr starken Tee mit einem Beutel zu kochen. Zum Beispiel mit 200ml Wasser. Dann mit einer kleinen Menge Jungbier verschneiden - 4ml in 100ml Mischung entsprechen dann ca einem Beutel...
von VolT Bräu
Freitag 4. Oktober 2019, 13:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Würzegehalt STEIGT während der Gärung plötzlich wieder?
Antworten: 14
Zugriffe: 896

Re: Würzegehalt STEIGT während der Gärung plötzlich wieder?

Noch ein alter Tipp zur Schärfung der Linie und besserem ablesen: Bei trüber Probe hilft es das Refraktometer eine Minute (plus /minus) auf dem Kopf, also mit dem Glas zum Tisch, hinzulegen. Vermutlich sinken die Trubstoffe (Hefe) so nach unten. Jedenfalls wird normalerweise die Trennlinie deutlich ...
von VolT Bräu
Donnerstag 3. Oktober 2019, 08:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: NEUE Flaschen reinigen
Antworten: 19
Zugriffe: 1396

Re: NEUE Flaschen reinigen

BierRegen hat geschrieben:
Donnerstag 3. Oktober 2019, 00:25
schwarzwaldbrauer hat geschrieben:
Mittwoch 2. Oktober 2019, 14:46
BierRegen hat geschrieben:
Mittwoch 2. Oktober 2019, 13:47
Kronkorken kochen wir vorher ab.
Bis die danach wieder trocken sind, sind sie wahrscheinlich nicht sauberer als vorher.

Grüßle Dieter
Warum müssen die denn trocken sein??
Stimmt, aber warum nicht gleich mit nem Handschuh aus der sauberen Tüte nehmen?
von VolT Bräu
Donnerstag 3. Oktober 2019, 08:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptgärung und Lagerung in einem Tank
Antworten: 7
Zugriffe: 512

Re: Hauptgärung und Lagerung in einem Tank

Autolyse sollte innerhalb von so kurzer Zeit eigentlich kein Thema sein. Ich würde es auch so in der Art versuchen.
von VolT Bräu
Mittwoch 2. Oktober 2019, 20:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptgärung und Lagerung in einem Tank
Antworten: 7
Zugriffe: 512

Re: Hauptgärung und Lagerung in einem Tank

Eine gute Lösung bei dem Setup wäre also wohl nach der Gärung Cold Crash bis zur Klärung und dann in ein Keg umdrücken zur weiteren Lagerung. Ist ja eh unpraktisch direkt aus dem 130 Liter Gärtank zu zapfen?!
von VolT Bräu
Mittwoch 2. Oktober 2019, 20:07
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Eure Erfahrungen mit dem Edelstahlhopfensieb
Antworten: 12
Zugriffe: 1265

Re: Eure Erfahrungen mit dem Edelstahlhopfensieb

Viele Wege führen nach Rom(rod). :) Ich arbeite mit freischwimmendem Hopfen, Whirlpool und dem zitierten Kunststofffilter. Ich ziehe aber auch über einen Hahn unten ab, so dass ich bei größeren Hopfenmengen Probleme bekommen würde mit Verstopfung. Da würde es zusätzlich schon helfen die Menge frühze...
von VolT Bräu
Mittwoch 2. Oktober 2019, 19:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptgärung und Lagerung in einem Tank
Antworten: 7
Zugriffe: 512

Re: Hauptgärung und Lagerung in einem Tank

Moin, Neben der Autolyse, die vermutlich bei der vermutet "relativ kurzen" Lagerung noch unkritisch ist, hast du das größte Problem schon selbst erkannt: Ganz ohne Abtrennung der Hefe wird es wohl eher naturtrüb. Nicht zuletzt deshalb schlaucht man um (auch wenn man im Hobby/Craft Bereich dabei eher...
von VolT Bräu
Dienstag 1. Oktober 2019, 19:03
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 114
Zugriffe: 5588

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Nur Kategorie 2 (Dunkel /Stout) ist schon ausverkauft. Krass. Damit hatte ich nicht gerechnet. War ich leider zu langsam. :-( Naja, ist wahrscheinlich der massentauglichste Stil, oder? Als nächstes wird Weizen ausverkauft sein. Bei Sauerbier und Kveik könnte ich mir sogar vorstellen, dass gar keine...
von VolT Bräu
Dienstag 1. Oktober 2019, 17:09
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 114
Zugriffe: 5588

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

stefan78h hat geschrieben:
Dienstag 1. Oktober 2019, 17:00
-3 Flaschen müssen abgegeben werden?

- Darf mit Zucker Karbonatisiert werden?
- Gibt es sonstige Einschränkungen?
Schau mal in #56.
Karbonisierung mit Zucker geht klar.
Sonstige Einschränkungen ergeben sich im wesentlichen aus der BJCP Style Definition. Sonst in der fertigen Ausschreibung.