Die Suche ergab 866 Treffer

von VolT Bräu
Sonntag 17. Januar 2021, 09:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 246
Zugriffe: 15344

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Hallo VoIT Bräu, Wenn ich Deinen Vorschlag richtig verstehe, willst Du von den drei zugesandten Bieren eins ‚abzwacken‘ und dann ein 12er Paket an Deinen-Konterpart schicken; in der Hoffnung, dass Du dann 12 andere Biere bekommst. Sehe ich das so richtig? vg,alexander Genau. Natürlich nicht "in der...
von VolT Bräu
Samstag 16. Januar 2021, 01:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 246
Zugriffe: 15344

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Kompliziert nicht, nur aufwendig. Aber wenn man sich schon die ganze Mühe macht lohnt es sich doch schon am Ende noch mal ein extra Paket zu packen und dafür von jeder Sorte zwei Versionen zu haben.
Ist ja alles optional.
von VolT Bräu
Freitag 15. Januar 2021, 22:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 246
Zugriffe: 15344

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Ich finde die Aktion klasse und steige wahrscheinlich in Gruppe 2 noch ein. Da ich aber längere Zeit mit Renovierung zu tun habe, möchte ich mich da momentan noch nicht unter Druck setzen. Kreuztausch finde ich auch gut. Könnte man ja dann auch mit einem Versand 12 gegen 12 tauschen, so dass es nich...
von VolT Bräu
Donnerstag 7. Januar 2021, 23:14
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln
Antworten: 80
Zugriffe: 8894

Re: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln

Hier kommen die Verkostungsnotizen für Spittyman. Ich habe ein sehr schönes Paket mit Rezepten und einem Brief bekommen. Vielen Dank dafür. :thumbup Zuerst haben wir das Bitter verkostet: DSC_0048.JPG Es ist trüb wie ein NEIPA, trotz längerer Kaltlagerung. Respekt, das muss man erstmal hinbekommen -...
von VolT Bräu
Mittwoch 23. Dezember 2020, 09:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Du willst doch zur Klärung umdrücken, oder nicht? Ich verstehe die Frage nicht. Natürlich das Keg reinigen vor dem umdrücken - was denn sonst? Um das Zielkeg Sauerstoff-arm zu bekommen ist die etablierte Methode: randvoll mit Leitungswasser und mit CO2 leerdrücken. Oder Du lässt den geringen Kopfra...
von VolT Bräu
Dienstag 22. Dezember 2020, 18:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Dringende Frage bzgl. Gärung
Antworten: 11
Zugriffe: 846

Re: Dringende Frage bzgl. Gärung

1. Brix hört sich verdammt nach Refraktometer an. Damit kann man nur Würze, also unvergorene Flüssigkeit messen. Sobald Alkohol im Spiel ist, funktioniert das nicht mehr - hier hilft nur eine Spindel. Das stimmt so nicht. Dafür gibt es Rechner, die den Alkoholfehler korrigieren. Z.B. https://brauer...
von VolT Bräu
Montag 21. Dezember 2020, 10:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, ich habe das zweite mal im Keg vergärt und mit blow-off tube ein zweites Keg dahinter geschaltet um dieses mit Gär-CO2 durchzuspülen. Wollte nun eigentlich nach der Hauptgärung das Bier umdrücken um es von der Hefe zu bekommen (Steigrohr ist nicht gekürzt). Jetzt war ich zu gierig m...
von VolT Bräu
Donnerstag 17. Dezember 2020, 22:12
Forum: Rezepte
Thema: Speidel BM - IPA Rezept - wer hats schon mal gebraut?
Antworten: 19
Zugriffe: 2972

Re: Speidel BM - IPA Rezept - wer hats schon mal gebraut?

Warum sollte das ein Problem sein? Die Mengen werden natürlich insgesamt geringer. Wasser, Malz, Hopfen, Hefe... das skaliert aber eigentlich alles gleichmäßig linear. Theoretisch kannst Du auch mit 0,1g Hopfen in 100ml brauen. Wäre halt nur gut wenn die Waage dann einigermaßen genau ist in dem Bere...
von VolT Bräu
Mittwoch 16. Dezember 2020, 16:31
Forum: Rezepte
Thema: Speidel BM - IPA Rezept - wer hats schon mal gebraut?
Antworten: 19
Zugriffe: 2972

Re: Speidel BM - IPA Rezept - wer hats schon mal gebraut?

https://www.maischemalzundmehr.de/index ... tte=rezept

Hier gibt es einige Überschneidungen.
Schüttung kannst du ja lassen.
Das Maischprogramm ersetzen und evtl. die Hopfengaben anhand des Rezepts überarbeiten.
Ich denke das müsste gehen.

Oder was Andy schreibt.
von VolT Bräu
Mittwoch 16. Dezember 2020, 11:07
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfengabe Kochende / Kühlung
Antworten: 5
Zugriffe: 931

Re: Hopfengabe Kochende / Kühlung

In Kombination mit der ursprünglichen Angabe, kann man wohl unterstellen, dass damit eine Whirlpool-Gabe gemeint ist, die bei unter 80 Grad vor dem Ausschlagen erfolgen soll.

Ein paar kritische Anmerkungen gibt es hier:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=17&t=8414
von VolT Bräu
Dienstag 15. Dezember 2020, 19:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Tombola gegen Krebs 100€ Gutschein von HuM
Antworten: 29
Zugriffe: 2984

Re: Tombola gegen Krebs 100€ Gutschein von HuM

1000 sind erreicht. Das ist super. :thumbsup
Aber jetzt stockt es anscheinend.
Die Aktion läuft noch bis 23.12. laut Eingangspost.
Weitermachen! :Greets
von VolT Bräu
Montag 14. Dezember 2020, 23:03
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln
Antworten: 80
Zugriffe: 8894

Re: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln

:-) nein... das Bier "war" bräunlich... aber nicht grün :-) Die Belichtung vom Handy ist bestimmt auch nicht optimal. Ohoh... Das sieht ja wirklich übel aus auf dem Bild. Da muss ja die Hefe noch gut in Schwebe gewesen sein. Anbei ein Vergleichsbild in bunt (gerade aufgenommen). Aber freut mich, da...
von VolT Bräu
Sonntag 13. Dezember 2020, 19:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Möchte gerne dieses Rezept brauen: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=rezept&id=260&factoraw=29&factorha1=6&factorha2=5.5 Da das Böhmische Pilsener Malz aus dem Rezept aktuell scheinbar nicht überall zu bekommen ist und ich ungern doppelten Versand zahlen möchte, nun die Frage,...
von VolT Bräu
Freitag 11. Dezember 2020, 20:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!
Antworten: 214
Zugriffe: 19762

Re: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!

Ich habe auch ein schönes Paket mit 4x Hausbräu und 2 Kaufbieren zum Auffüllen bekommen. Dazu auch ein schönes Begleitschreiben und Rezepte. :thumbsup Da hab ich ja schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich sehe wie viel Mühe sich einige geben. Bier schicke ich gerne großzügig, aber extra nochmal Etik...
von VolT Bräu
Montag 7. Dezember 2020, 23:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Also, zurück zum Beginn der Diskussion: Abgekochtes (steriles) Wasser einfrieren und dann zum Verdünnen und gleichzeitig zum Kühlen der Würze verwenden. Gibt es dazu Erfahrung? Grüßle Dieter Ich würde das Wasser jedenfalls (unabhängig von der Energie-Diskussion) nicht extra abkochen, da ich auch Le...
von VolT Bräu
Dienstag 1. Dezember 2020, 16:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Datum 28.11.2020 - ca 21 Uhr Ausschlag 20L Stammwürze 14,9° Brix Hefe Mangrove Jack's M36 (2x 10g Trockenhefe / nicht Rehydriert) Temperatur 25° C / Raum Temperatur 20-21°C Rezept: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=692&inhaltmitte=rezept&suche_begriff=red%20x Sonntag/Montag war erhebli...
von VolT Bräu
Dienstag 1. Dezember 2020, 15:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin, hab nochmal eine Frage hab am Samstag einen Sud angesetzt und heute am Dienstag ist die Hefe kaum mehr aktiv. Benutzt wurde 2x 10g M36 Jack lt. Anleitung soll man ab 1050 OG 2x 10g nutzen. Kann das sein das die Hefe nach so kurzer zeit fertig ist? Werde am Samstag vor dem umschlauchen den Res...
von VolT Bräu
Sonntag 29. November 2020, 11:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Tombola gegen Krebs 100€ Gutschein von HuM
Antworten: 29
Zugriffe: 2984

Re: Tombola gegen Krebs 100€ Gutschein von HuM

Das sieht doch schon ganz gut aus. Gemeinsam schaffen wir das! :thumbup
von VolT Bräu
Samstag 28. November 2020, 23:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe schwimmt auf
Antworten: 12
Zugriffe: 1081

Re: Hefe schwimmt auf

Überkarbonisierung ist ausgeschlossen? War es evtl. nicht ausgegoren? Das wäre die einfachste Erklärung.
von VolT Bräu
Freitag 27. November 2020, 18:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

all dem "China-Zeug" Hallo Arthur, Gegenfrage: Was wird denn nicht in China produziert? Ein bisschen konkreter musst Du da schon werden. Erfahrungsberichte zu speziellen Produkten gibt es einige im Forum. Einfach mal die Suche bemühen. Eine pauschale Antwort wird es nämlich nicht geben und daher lä...
von VolT Bräu
Mittwoch 25. November 2020, 14:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unterschiede beim Brauen zwischen Zucker und Zwangs Carbonisierung
Antworten: 3
Zugriffe: 536

Re: Unterschiede beim Brauen zwischen Zucker und Zwangs Carbonisierung

Ich bin mir nicht ganz sicher ob Du es richtig verstanden hast - aber wahrscheinlich schon. Ergänzen würde ich, dass das Entscheidende nicht der Behälter (Flasche vs. Keg) ist, sondern das Verfahren bei der Karbonisierung. Beim Keg kann man es ja prinzipiell genau so machen ("Aufspeisen mit Zucker")...
von VolT Bräu
Dienstag 24. November 2020, 15:03
Forum: HBCon 2020
Thema: [JETZT (nicht mehr) LIVE] HBCon 2020 - Tombola
Antworten: 79
Zugriffe: 9019

Re: HBCon 2020 - Tombola

Eine ironische Antwort ist auch eine Antwort. Gerne bin ich bei der Übersetzung behilflich: Eine Tombola ist kein Brauwettbewerb. Selbstverständlich sind dem Ausrichter die Zuordnungen der Lose bekannt und da die Preise ohnehin im Nachgang zugestellt werden müssen, ist eine Abwesenheit des glücklich...
von VolT Bräu
Montag 23. November 2020, 12:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe Menge?
Antworten: 18
Zugriffe: 1386

Re: Hefe Menge?

Da die Zellzahl im SmackPack unbekannt ist (zumindest deren Zustand), kann man natürlich auch schlecht einen Starter kalkulieren. Mit der Faustregel 8x Volumen wird man aber nur eine Aktivierung erreichen und keine Vermehrung. Die Zellzahl im Pack ist ja weit höher als in einem normalen Starter. Da ...
von VolT Bräu
Sonntag 22. November 2020, 18:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Würze verdünnen und Brechungsindex
Antworten: 21
Zugriffe: 1888

Re: Würze verdünnen und Brechungsindex

Ist denn diese Tabelle besser als die Werte aus dem Rechner hier: https://brauerei.mueggelland.de/umrechnung.html (°P=>SG)? Die Werte sind ähnlich, aber nicht gleich. Bierwürze vs. Saccharoselösung... Was ist die korrekte Formel/Tabelle für die Umrechnung? SG ist die relative Dichte und damit der F...
von VolT Bräu
Freitag 20. November 2020, 16:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Würze verdünnen und Brechungsindex
Antworten: 21
Zugriffe: 1888

Re: Würze verdünnen und Brechungsindex

Ist denn diese Tabelle besser als die Werte aus dem Rechner hier: https://brauerei.mueggelland.de/umrechnung.html (°P=>SG)?
Die Werte sind ähnlich, aber nicht gleich.
Bierwürze vs. Saccharoselösung...
Was ist die korrekte Formel/Tabelle für die Umrechnung?
von VolT Bräu
Freitag 20. November 2020, 09:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hebehilfe für schwere Bottiche
Antworten: 5
Zugriffe: 742

Re: Hebehilfe für schwere Bottiche

Moin Dieter, Interessante Konstruktion. Mir kommt dabei ein kleiner fahrbarer Werkstatt-Kran in den Sinn. In der 20L Klasse sicherlich etwas überdimensioniert, aber deutlich sicherer und flexibler hinsichtlich großer Lasten. Auch Absetzen in die Truhe usw. Kostet natürlich auch ein paar Euro mehr al...
von VolT Bräu
Mittwoch 18. November 2020, 00:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Verständnissfrage: Nachguss / Hopfenmenge korrigieren
Antworten: 5
Zugriffe: 662

Re: Verständnissfrage: Nachguss / Hopfenmenge korrigieren

Hallo Thomas, Ob das mit dem Nachguss so passt oder nicht, das kann ich Dir nicht sagen. Aber Deine Methode war auf jeden Fall richtig. Genau so sollte man es eigentlich machen. Wenn Du dann auch noch die Sudhausausbeute Deines Systems kennst (die sollte sich eigentlich einpendeln und relativ konsta...
von VolT Bräu
Dienstag 17. November 2020, 07:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: New EasyDens
Antworten: 79
Zugriffe: 9017

Re: New EasyDens

Mich würde interessieren, was diese Premium Funktionen sind und was dann an laufenden Kosten dazu kommen soll. :Grübel :thumbdown
von VolT Bräu
Sonntag 15. November 2020, 21:25
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfengabe Kochende / Kühlung
Antworten: 5
Zugriffe: 931

Re: Hopfengabe Kochende / Kühlung

Moin, Bei einem IPA ist eine Kalthopfung (auch: Hopfen Stopfen) typisch. Das macht man normalerweise am Gärende oder nach der Gärung. Ob das hier gemeint ist, wird nicht ganz klar. Für ein IPA würde ich Dir eher nahelegen ein Rezept bei Malz, Maische und mehr rauszusuchen, das Dir von der Beschreibu...
von VolT Bräu
Samstag 14. November 2020, 22:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Karbonisieren
Antworten: 32
Zugriffe: 2283

Re: Karbonisieren

Moin David, Willkommen im Forum! Scheinbarer Restextrakt 4%, gemessen mit Spindel? Das erscheint mir etwas hoch. Bist Du sicher, dass die Gärung durch ist? Die Zucker Dosierung geht so in Ordnung. Gibt verschiedene Möglichkeiten. Das ist m. E. eine der besseren. Den Zucker natürlich vorher rein gebe...
von VolT Bräu
Samstag 14. November 2020, 20:38
Forum: Rezepte
Thema: Anpassung Hopfen bei diesem Rezept
Antworten: 3
Zugriffe: 414

Re: Anpassung Hopfen bei diesem Rezept

dirk1989 hat geschrieben:
Samstag 14. November 2020, 17:51
Laut dem Bitterrechner kommt das Bier hier auf 33 IBU aber in dem Rezept steht das es 25 IBU hat.
Laut dem anderen Rechner stimmt es. Musst du schon etwas konkreter werden.
von VolT Bräu
Freitag 13. November 2020, 21:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi. Ich habe am 26.10. #2206 geerntet und unter Würze im Kühlschrank gelagert. Kann ich die #2206 wohl noch ruhigen Gewissens einsetzen? (Starter etc.) Grüße Thorsten Hätte ich keinen Schmerz damit. 1-stufiger Starter sollte reichen. Sollte natürlich alles optisch und vom Geruch her einwandfrei sei...
von VolT Bräu
Mittwoch 11. November 2020, 21:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!
Antworten: 214
Zugriffe: 19762

Re: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!

Mengen unter 1L sind ja zum Glück steuerfrei. 3 kleine Flaschen gehen also. Muss natürlich trotzdem angezeigt werden.
Oh, hier ist ja gar nicht der Zollthread... Ok dann bin ich mal weg. Tschö :Greets
von VolT Bräu
Dienstag 10. November 2020, 21:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Guten Abend Braugemeinde, ich habe meine Flaschen mit Star San HB gesäubert und auf einen Abtropfständer getan. Nun sind in manchen Flaschen noch kleine Schaumbläschen. Sollte man warten bis diese vollständig getrocknet sind, oder kann man so abfüllen abfüllen. Vielen Dank für das Teilen eurer Erfa...
von VolT Bräu
Dienstag 10. November 2020, 19:00
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischefehler - kann ich das noch retten?
Antworten: 22
Zugriffe: 2044

Re: Maischefehler - kann ich das noch retten?

Moin Dieter,

Klingt doch insgesamt nicht so schlimm. Deine etwas hohe Kombirast wird den Sud nicht komplett verdorben haben. Ich würde es so lassen und allenfalls noch mal einen zweiten Sud mit korrekten Rasten zu Forschungszwecken parallel laufen lassen (nicht drauf lassen).

Viele Grüße
Volker
von VolT Bräu
Montag 9. November 2020, 17:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Reicht der Brenner?
Antworten: 10
Zugriffe: 886

Re: Reicht der Brenner?

jense1234 hat geschrieben:
Montag 9. November 2020, 17:45
Edelstahltöpfe in der Größenordnung habe ich auch noch nicht gesehen :Waa
Guckst Du z. B. bei Polsinelli.
Der Brenner ist schon in Ordnung und 20 kW sollten locker reichen.
von VolT Bräu
Samstag 7. November 2020, 17:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

JackFrost hat geschrieben:
Samstag 7. November 2020, 17:26
Würdest du die sie in der Woche in den Kühlschrank stellen, oder einfach auf dem Magnetrührer laufen lassen ?
Kühlschrank! Und vor der 3.Stufe rechtzeitig raus nehmen, dass sie wieder auf Zimmertemperatur kommt.
von VolT Bräu
Samstag 7. November 2020, 17:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich muss meinen morgigen Brautag um eine Woche verschieben. Die Hefe rührt nun in der 2. Stufe ( NaCl -> 20 ml -> 200 ml ) und müsste heute noch auf 2 L hochgezogen werden. Macht es Sinn die letzte Stufe in einer Woche zu machen, oder ist die Hefe dann schon nicht mehr fit genug ? Gruß JackFrost Ei...
von VolT Bräu
Dienstag 3. November 2020, 00:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 10kg CO2 Flasche für Sodastream
Antworten: 8
Zugriffe: 1290

Re: 10kg CO2 Flasche für Sodastream

Moin, 1) Ja. 2) Ja, kein Druckminderer an der Flasche. 3) Ist egal. Es gibt da sicher genaue Vorschriften.. Wichtig ist, dass das Ventil der Flasche geschützt ist, die Flasche also nicht umfallen kann oder ähnliches. 4) Klar ist das gefährlich. CO2 konzentriert sich unten im Raum. Das Prinzip wird a...
von VolT Bräu
Sonntag 1. November 2020, 23:11
Forum: HBCon 2020
Thema: [JETZT (nicht mehr) LIVE] HBCon 2020 - Tombola
Antworten: 79
Zugriffe: 9019

Re: HBCon 2020 - Tombola

Perfekt, gerade noch rechtzeitig für meinen Geburtstag :thumbsup Habt ihr die Daten nicht bei der Stornierung erfasst? Da ja das eine oder andere Ticket später verkauft wurde, wäre es vermutlich eleganter die Lose gleich an denjenigen zu schicken, der das Ticket gespendet hat. Sonst muss das auch no...
von VolT Bräu
Freitag 30. Oktober 2020, 13:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!
Antworten: 214
Zugriffe: 19762

Re: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!

Ich wollte auch erst aussetzen, habe mich aber jetzt doch entschlossen mitzumachen. Ich werde dann einfach meinen Wichtelpartner nach seinen Vorlieben fragen.
von VolT Bräu
Dienstag 27. Oktober 2020, 23:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe, Menge, Erfahrungswerte von Euch
Antworten: 4
Zugriffe: 571

Re: Trockenhefe, Menge, Erfahrungswerte von Euch

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=20739

Ich habe mit der halben Menge bisher keine negative Erfahrung gemacht.
Nutze allerdings meist auch frische Starter aus eingelagerter Hefe und nur selten Trockenhefe, daher ist das N relativ klein.
von VolT Bräu
Dienstag 20. Oktober 2020, 13:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wir wollen doch alle gutes Bier herstellen ... oder
Antworten: 34
Zugriffe: 4533

Re: Wir wollen doch alle gutes Bier herstellen ... oder

Die Stimmung hier ist super. Geht mal in ein Fotografie-, Aquaristik- oder Autoforum. Das ist Toxizität! Hier hält sich alles im respektvollen Rahmen, auch wenn es mal ruppig zugeht. Stimme ich absolut zu. Trotzdem ist es doch auch gerade vor diesem Hintergrund merkwürdig, dass das Thema immer wied...
von VolT Bräu
Montag 19. Oktober 2020, 17:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kristoffer hat geschrieben:
Samstag 17. Oktober 2020, 10:47
Moin, gibt es irgbdeinen Editor oder ne Formel bei der man die für englische oder us Rezepte ublichn Carbonisierungsvorgaben die in volume co2 berechnet werden in g/l umrechnen kann?
Von Volumes nach g/l CO2 ist der Faktor 1,96.
von VolT Bräu
Dienstag 6. Oktober 2020, 13:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefestarter dickbreiig how to
Antworten: 11
Zugriffe: 1327

Re: Hefestarter dickbreiig how to

Dekantieren ist immer ein Kompromiss, genauso wie den ganzen Starter rein kippen. Bei OG natürlich noch mal problematischer als UG. Da es geschmacklich wohl kein Problem ist, ist die einfachste Lösung sicherlich den Starter einzukalkuieren (Starterwürze, Hopfengaben) und komplett rein. Beim Weizen s...
von VolT Bräu
Montag 5. Oktober 2020, 23:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachkarbonisierung
Antworten: 5
Zugriffe: 1828

Re: Nachkarbonisierung

Hm, also erst einmal wäre ja mal die Eckdaten interessant. Stammwürze? Messung bei Abfüllung? Wie wurde aufgezuckert? Welche Karbonisierung ist geplant? Wie ist der Restextrakt aktuell? Blind Zucker und/oder Hefe rein geben ist ja auch nicht zielführend. Hefe nachdosieren sollte normalerweise nicht ...
von VolT Bräu
Montag 5. Oktober 2020, 09:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Alternativ habe ich Heißstäbe vom Aquarium, macht es Sinn damit einen Wasserbehälter im Kühlschrank zu erhitzen und gegen die Glühbirne zu tauschen? Besser wäre eine Heizmatte aus dem Terrarium Bereich. Habe eine Aquarium Heizschlange. Die wickel ich immer um den Gärbehälter. Klappt wunderbar. Stef...
von VolT Bräu
Montag 5. Oktober 2020, 08:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2066183

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Brandergartenbier hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 07:59
Alternativ habe ich Heißstäbe vom Aquarium, macht es Sinn damit einen Wasserbehälter im Kühlschrank zu erhitzen und gegen die Glühbirne zu tauschen?
Besser wäre eine Heizmatte aus dem Terrarium Bereich.
von VolT Bräu
Freitag 2. Oktober 2020, 16:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Infektion bei "secondary fermentation"? oder Was schwimmt da im Gärballon?
Antworten: 2
Zugriffe: 1001

Re: Infektion bei "secondary fermentation"? oder Was schwimmt da im Gärballon?

Hmm, naja also wenn das Etikett in Oxi gereinigt wurde, dann wird's nicht so schlimm sein.
Aber wie ist das jetzt genau da rein gekommen und warum habt ihr das im GLASballon nicht vor der Befüllung bemerkt :Grübel