Die Suche ergab 67 Treffer

von Mehrbier
Dienstag 30. April 2019, 13:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927987

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin zusammen, ich habe zuletzt einen Weizenbock gebraut. Stammwürze lag bei 15,7 Grad Plato. Ein Teil des Sudes habe ich mit der wb-06 vergoren, die andere Hälfte mit gestrippter Schneider Hefe. Auf Grund äußerer Umstände musste ich abfüllen, obwohl ich nicht ganz sicher sein konnte dass die HG abg...
von Mehrbier
Donnerstag 18. April 2019, 07:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)
Antworten: 73
Zugriffe: 3465

Re: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)

Natürlich auch gerettet. Drogen und Rausch haben einen großen, auch positiven Einfluss auf jede Gesellschaft. Von Identitätsstiftung bis Aggressionsabbau reicht der Einfluss, das ist aber natürlich auch ein zweischneidiges Schwert. Oder was passiert mit einer Gesellschaft, in der Drogen jeder Art k...
von Mehrbier
Samstag 23. März 2019, 14:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927987

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Bei Messung des Extraktgehalts eines alkoholhaltigen Jungbiers mit dem Refraktometer wird der Wert durch den Alkohol verfälscht. Wenn die ursprüngliche Stammwürze bekannt ist, kann man diesen Fehler korrigieren. Der amerikanische Blogger und Hobbybrauer Sean Terril hat anhand von umfangreichen Verg...
von Mehrbier
Mittwoch 20. März 2019, 15:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927987

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin zusammen, ich habe da eine Frage zum Korrekturfaktor für Refraktometermessungen Brix zu Plato. Ich habe hier Literatur gewälzt (Kunze, Narziß, Mebak) um eine Erwähnung dieses Korrekturfaktors zu finden. Für meine Thesis muss ich ja die Quelle belegen wo ich den Faktor her habe. Kann ihn aber ni...
von Mehrbier
Freitag 15. März 2019, 19:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 46
Zugriffe: 2441

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hmm verführerisch bei meiner Ambivalenz aus Faulheit und Biernot :Smile

Wie sieht dann das Läutern im Schengler aus? Läuft das mit Läuterhexe ?

Gruß
Gerdi
von Mehrbier
Samstag 23. Februar 2019, 10:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Reinigen und befüllen von Einwegkeg
Antworten: 3
Zugriffe: 587

Re: Reinigen und befüllen von Einwegkeg

Danke für eure Antworten. Ich konnte jetzt klären, dass damit das Spülen des Kegs gemeint war. Auch konnte ich klären, dass wir das Bier tatsächlich drucklos abfüllen konnten. In einem Fall mit Zuckerzusatz in einem anderen Fall haben wir das gekühlte Bier mit CO2 Zwangskarbonisiert. Ich würde mir f...
von Mehrbier
Donnerstag 7. Februar 2019, 16:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927987

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin, bei meinem Witbier ist es jetzt durch einen Fehler beim ermitteln der Stammwürze dazu gekommen, dass ich bereits vor der Karbonisierung mit Zucker beim gewünschten Alkoholgehalt bin. Da ich keinesfalls höher gehen möchte mit dem Alkoholgehalt kam mir die Idee das Bier zu Zwangskarbonisieren. I...
von Mehrbier
Sonntag 3. Februar 2019, 15:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Reinigen und befüllen von Einwegkeg
Antworten: 3
Zugriffe: 587

Reinigen und befüllen von Einwegkeg

Hallo zusammen, im zuge meiner Thesis soll ich mein Bier auch abfüllen und zwar in 30L Einwegkegs. Diese stammen aus einem Restposten einer Entwicklung, die nicht weiter geführt wurde. Das Keg hat ein Flachfitting und wie für Einweg typisch die austauschbare Blase innen. Die Blase steht unter Druck ...
von Mehrbier
Mittwoch 30. Januar 2019, 21:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hefedosage verwirrende Angaben ja nach Quelle
Antworten: 37
Zugriffe: 1601

Re: Hefedosage verwirrende Angaben ja nach Quelle

Eine Zellzahlbestimmung wollte ich ja ursprünglich vermeiden :redhead

:Angel
von Mehrbier
Mittwoch 30. Januar 2019, 19:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hefedosage verwirrende Angaben ja nach Quelle
Antworten: 37
Zugriffe: 1601

Re: Hefedosage verwirrende Angaben ja nach Quelle

Huiuiui da habe ich ja wieder was losgetreten :Greets Erst mal vielen Dank für die erhellenden Antworten. Das hat mir auf jeden Fall geholfen :thumbup Mir wurde gesagt, dass mein Thema nicht unbedingt leicht wird. Ich studiere eigentlich Biotechnologie und nicht Brauwesen. Aber mein lieber Schwan ro...
von Mehrbier
Montag 28. Januar 2019, 11:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hefedosage verwirrende Angaben ja nach Quelle
Antworten: 37
Zugriffe: 1601

Hefedosage verwirrende Angaben ja nach Quelle

Moin zusammen, ich soll für meine Thesis ein Witbier brauen und hänge jetzt an der richtigen Dosage für die Hefe fest. Das Bier soll im Stile eines Hoegaarden Blanché gebraut werden, drei Sude insgesamt, bei denen die Mangrove M21 und die Belle Saison zum Einsatz kommen sollen. Zusätzlich wird sich ...
von Mehrbier
Montag 5. November 2018, 22:04
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 1. eigener Sud in neuer Anlage
Antworten: 7
Zugriffe: 967

Re: 1. eigener Sud in neuer Anlage

Hallo clmnsk,

der Kocher ist für innen geeignet, der Raum hat ein Fenster und eine Außentür, die im Betrieb geöffnet sind.

Extra Füße für den Topf sind in arbeit müssen noch auf die richtige Länge gebracht werden.

Gruß
Gerdi
von Mehrbier
Sonntag 4. November 2018, 19:51
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 1. eigener Sud in neuer Anlage
Antworten: 7
Zugriffe: 967

Re: 1. eigener Sud in neuer Anlage

Moin joerch,
nach deinem Beitrag fiel mir ein, dass ich mir so eine Schlauchklemme mal besorgt habe -_-.
Nun gut, sie hat heute beim Abfüllen sehr geholfen.
Danke.
Gruß
Gerdi
von Mehrbier
Sonntag 4. November 2018, 12:23
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 1. eigener Sud in neuer Anlage
Antworten: 7
Zugriffe: 967

Re: 1. eigener Sud in neuer Anlage

Hier noch ein paar Bilder, die bringen aber nicht viel. Ich hätte nur nicht gewusst wohin mit dem Bericht als in dieses Subforum.
von Mehrbier
Sonntag 4. November 2018, 12:22
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 1. eigener Sud in neuer Anlage
Antworten: 7
Zugriffe: 967

Re: 1. eigener Sud in neuer Anlage

Was ich nicht ganz verstehe ist dass ich mit 32L und 11,5 P anfing zu kochen und am Ende 19 L bei 12,5 P rauskamen. Das haut doch nicht hin!

Ich musste allerdings noch verdünnen mit Wasser um überhaupt auf 19 L zu kommen.
von Mehrbier
Sonntag 4. November 2018, 11:57
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 1. eigener Sud in neuer Anlage
Antworten: 7
Zugriffe: 967

1. eigener Sud in neuer Anlage

Moin zusammen, an dieser Stelle möchte ich euch von meinem ersten Brautag berichten und was mir in der Zeit so wiederfahren ist. Kurz zu meinem Setup: Ich habe zwei Pötte von Amihopfen, einen mit 50 und einen mit 70 L. Beide mit Hahn ausgestattet. Im 50L Pott befindet sich eine Läuterhexe. Zusätzlic...
von Mehrbier
Sonntag 28. Oktober 2018, 22:14
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Auswahl einer Unterkonstruktion
Antworten: 13
Zugriffe: 1873

Re: Auswahl einer Unterkonstruktion

Der Tisch ist mittlerweile angekommen. Massiv ist tatsächlich etwas anderes, aber er ist stabil und trägt mich ohne Probleme. Es wackelt nichts und er hat eine hohe Steifigkeit. Für den Zweck wird er reichen. Heiß werden wird er trotzdem. Gruß Peter Konnte ihn jetzt ausführlich testen. Wird nur im ...
von Mehrbier
Sonntag 28. Oktober 2018, 14:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927987

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Leider nein, laut der Anleitung hat die Anschlussstelle nur Auswirkungen auf U/min.
von Mehrbier
Sonntag 28. Oktober 2018, 12:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927987

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke für die schnelle Antwort.
Was mich wundert ist, dass es eben jenes Netzteil und jener Motor ist, die da zusammen angeboten werden.
https://www.brauhardware.de/motor/
Keine Sorge das Dach bleibt zunächst unversehrt.
von Mehrbier
Sonntag 28. Oktober 2018, 11:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927987

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin zusammen, ich habe hier im Forum ein Rührwerk vom Brauhardware erworben. Mal davon abgesehen dass es für den 47L Topf sein soll (was es definitiv nicht ist) weigert sich der Motor kontinuierlich zu rühren und macht nur ruckartige Bewegungen. Nun weiß ich nicht ob das eventuell so gehört oder ic...
von Mehrbier
Dienstag 11. September 2018, 19:49
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann ich mit dem Wasser brauen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1883

Re: Kann ich mit dem Wasser brauen?

Ich sage auch nochmal Danke!

Top Antwort
von Mehrbier
Freitag 7. September 2018, 07:22
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Auswahl einer Unterkonstruktion
Antworten: 13
Zugriffe: 1873

Re: Auswahl einer Unterkonstruktion

Das wird sich nicht ganz vermeiden lassen, dazu werde ich mir noch etas einfallen lassen. Vielleicht kombiniere ich ihn mit deiner Lösung.

Gruß
Gerdi
von Mehrbier
Donnerstag 6. September 2018, 21:06
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Auswahl einer Unterkonstruktion
Antworten: 13
Zugriffe: 1873

Re: Auswahl einer Unterkonstruktion

Der Tisch ist mittlerweile angekommen. Massiv ist tatsächlich etwas anderes, aber er ist stabil und trägt mich ohne Probleme. Es wackelt nichts und er hat eine hohe Steifigkeit. Für den Zweck wird er reichen.
von Mehrbier
Sonntag 2. September 2018, 22:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann ich mit dem Wasser brauen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1883

Re: Kann ich mit dem Wasser brauen?

Ein pH-Meter ist in meinem Budget eingeplant und auch bestellt und danach werde ich die Brauwasseraufbereitung auch ausrichten. Der Rechner dient als Wegweiser. Den Rest wird die Erfahrung ausmachen. Nach euren Meinungen werde ich mich dann eher an der ersten Ausrichtung mit pH 5,55 orientieren und ...
von Mehrbier
Sonntag 2. September 2018, 22:32
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Auswahl einer Unterkonstruktion
Antworten: 13
Zugriffe: 1873

Re: Auswahl einer Unterkonstruktion

Der soll bis zu 250kg halten können. Für meine Zwecke sollte das reichen. Ansonsten ist er halt als Lehrgeld abzuschreiben.
von Mehrbier
Sonntag 2. September 2018, 19:18
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Auswahl einer Unterkonstruktion
Antworten: 13
Zugriffe: 1873

Re: Auswahl einer Unterkonstruktion

von Mehrbier
Sonntag 2. September 2018, 19:09
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Meine 35ltr HERMS Anlage mit Gas
Antworten: 39
Zugriffe: 6876

Re: Meine 35ltr HERMS Anlage mit Gas

Huhu HuHu,
Danke für die Antwort.
Ich habe mich jetzt für einen Edelstahltisch für 80 Euro entschieden.
Gruß
Gerdi
von Mehrbier
Sonntag 2. September 2018, 11:04
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann ich mit dem Wasser brauen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1883

Re: Kann ich mit dem Wasser brauen?

Huhu :Greets Ich habe auf die 33L Wasser jetzt 15 statt 10 ml Milchsäure gerechnet und komme auf pH 5,44 und RA -8,4. Wenn das so durchgeht würde ich damit den ersten Sud fahren. (Leider dauert es noch mindestens 2-3 Wochen :crying ) Neben der theoretischen Vorbereitung warte ich Sehnsüchtig auf mei...
von Mehrbier
Sonntag 2. September 2018, 10:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann ich mit dem Wasser brauen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1883

Re: Kann ich mit dem Wasser brauen?

Hallo Stephan, danke für die schnelle Antwort. Ich habe jetzt im Rechner soviel CaCl hinzugefügt bis ich auf 95 mg/l Ca und 94 g/l Cl gekommen bin. Mit 10 ml Milchsäuregabe komme ich dann auf pH 5,54 und auf eine RA von -4 Grad dH. Sollte ich für den pH Wert die RA vernachlässigen, die jetzt unter 0...
von Mehrbier
Samstag 1. September 2018, 22:57
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann ich mit dem Wasser brauen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1883

Re: Kann ich mit dem Wasser brauen?

Hallo metaler143,

19-22 Grad, aber ich muss das noch einmal aufzeichnen über Tag und Nacht. Das sind bisher leider nur Stichproben.
von Mehrbier
Samstag 1. September 2018, 22:10
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann ich mit dem Wasser brauen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1883

Kann ich mit dem Wasser brauen?

Hallo zusammen, ich wollte als nächstes mit meiner ersten, noch im Aufbau befindlichen, Heimbrauerei Michas OG Märzen als erstes brauen. Ich plane schon fröhlich vor mich hin und bin voller Vorfreude. Gerade hänge ich am Brauwasser fest. Ich peile die im Rezept 20 Liter Hauptguss und 13L Nachguss an...
von Mehrbier
Dienstag 28. August 2018, 11:26
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Meine 35ltr HERMS Anlage mit Gas
Antworten: 39
Zugriffe: 6876

Re: Meine 35ltr HERMS Anlage mit Gas

Hallo HuHu,
geile Anlage die dir da gebaut hast!

Mich würde jetzt interessieren wie diese sehr stabil wirkenden Rollwagen heißen und wo man die herbekommt.

Gruß
Gerdi
von Mehrbier
Montag 27. August 2018, 21:22
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Auswahl einer Unterkonstruktion
Antworten: 13
Zugriffe: 1873

Re: Auswahl einer Unterkonstruktion

Hallo Peter,

simpel, günstig und erfüllt seinen Zweck! :thumbsup

Danke, das ziehe ich in Erwägung.

Aber mit einer Baumarktlösung oder ähnlichem wäre mir auch gedient und es schaut etwas schöner aus.

Gruß
Gerdi
von Mehrbier
Montag 27. August 2018, 19:52
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Auswahl einer Unterkonstruktion
Antworten: 13
Zugriffe: 1873

Auswahl einer Unterkonstruktion

Moin zusammen, die Auswahl meiner Gerätschaften für die Einsteigerbrauerei sind abgeschlossen. Ich werde zum Würzekochen einen 68L die Topf verwenden, der mit Gas befeuert wird. Nun bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Unterkonstruktion. Für den Selbstbau fehlt mir die Zeit. Ich dachte an ein...
von Mehrbier
Montag 27. August 2018, 19:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?
Antworten: 55
Zugriffe: 4916

Re: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?

Ich hatte die Aussage der Studie so verstanden, dass mit dem Gerücht aufgeräumt wird geringe Mengen Alkohol seien gesund. Das geht auch aus der Studie so hervor. Die Studie sagt auch aus ein geringer Konsum sei ungesund. In meinen Augen ist der geringe Unterschied zwischen einem Standarddrink pro Ta...
von Mehrbier
Sonntag 26. August 2018, 00:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?
Antworten: 55
Zugriffe: 4916

Re: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?

Das ist laut der Studie korrekt: Alkoholkonsum ist nicht gesund.

Allerdings kam bei der gleichen Studie heraus: Geringer Alkoholkonsum ist nicht ungesund.

:puzz :Ahh
von Mehrbier
Dienstag 21. August 2018, 22:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?
Antworten: 55
Zugriffe: 4916

Re: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?

Ich freue mich über die rege Beteiligung :) Möchte aber nochmal darauf hinweisen: Es geht nicht um Vergleiche oder darum wie viel andere trinken. Es geht darum wie jeder das für sich ganz persönlich handhabt und den Einfluss des Hobbybrauens. Ich finde es auch gut und wichtig dass hier bisher keiner...
von Mehrbier
Montag 20. August 2018, 22:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?
Antworten: 55
Zugriffe: 4916

Re: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?

§11 hat geschrieben:
Montag 20. August 2018, 19:49


Es gibt also wichtige Gruende warum wie saufen! :Smile

Gruss

Jan
In diesem Sinne: Auf die Fortpflanzung! Prost!
von Mehrbier
Montag 20. August 2018, 19:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?
Antworten: 55
Zugriffe: 4916

Re: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?

Vielleicht liegt es auch daran, dass sich der Körper mit zunehmendem Alter nicht mehr mit bloß einem Tag Kater zufrieden gibt ;) Bei mir hat es mit ca. 30 Jahren angefangen. Am zweiten Tag nach heftigem zechen war ich immer noch nicht wieder ganz fit. Auf Nachfrage bei der Generation 50+ wurde mir b...
von Mehrbier
Sonntag 19. August 2018, 20:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?
Antworten: 55
Zugriffe: 4916

Re: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?

Wo gibt es diese Tausendfüßler zu kaufen :Bigsmile ? Spaß etwas bei Seite. Beim ‚Alkoholproblem‘ :Ätsch gibt es meiner Meinung nach ein kleines Generations-Ding. Ich bin schon etwas älter. Seit ich über die Tischkante sehen konnte, durfte ich die Reste aus Omas Eierlikör Gläser vernichten und am Ko...
von Mehrbier
Sonntag 19. August 2018, 14:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?
Antworten: 55
Zugriffe: 4916

Re: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?

@Jan Im Umkehrschluss bedeutet das, wenn ich mir diese Frage einfach nicht stelle, kann ich so viel trinken wie ich will :Drink Aber mal im ernst: Das ist wirklich interessant. Ich habe mich aber eigentlich gefragt, wie der Umgang damit bei Hobbybrauern ist. Von den gelernten Brauern weiß ich es sch...
von Mehrbier
Sonntag 19. August 2018, 13:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?
Antworten: 55
Zugriffe: 4916

Re: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?

Hallo t-u-f, genau darauf sollte der Thread eigentlich nicht hinaus laufen ;) Ich habe dazu jetzt mal kurz eine Rechnung gemacht. Ich habe zu Grunde gelegt, dass jemand der dem Gerstensaft zu sehr zugeneigt ist so ca. 4L Bier am Tag wegzieht, also 8 Halbe. Die Schätzung ist realistisch, da ich mal i...
von Mehrbier
Sonntag 19. August 2018, 12:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?
Antworten: 55
Zugriffe: 4916

Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?

Moin zusammen, der Titel sagt es eigentlich schon, wie viel und wie oft trinkt ihr Bier? Wo zieht ihr die Grenze zwischen bewusstem Konsum und zuviel des Guten? Vorweg sei gesagt: Es geht hier nicht darum jemandem auf die Zehen zu treten, also vergleicht euch nicht zu sehr untereinander oder verurte...
von Mehrbier
Samstag 11. August 2018, 21:52
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus dem hohen Norden
Antworten: 17
Zugriffe: 981

Re: Grüße aus dem hohen Norden

2390 hat geschrieben:
Dienstag 31. Juli 2018, 16:18
Moin MB, auch von mir ein freundliches Hallo. Hast Du Zugriff auf passende Räumlichkeiten?
Cheers Sven
Moin Sven,
ich konnte einen Raum im Erdgeschoss reservieren. Eventuell wird der Platz für Kühlschränke knapp, aber das wird sich zeigen.

Gruß mb
von Mehrbier
Montag 23. Juli 2018, 22:20
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?
Antworten: 141
Zugriffe: 11007

Re: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?

Mit deiner Darstellung gebe ich dir recht. Es gibt im kommerziellen Maßstab kein reines Carftbier. Deshalb schrieb ich auch dass der Übergang fließend ist. Ich glaube dass dort Tendenzen entscheiden, in welche Richtung ein Bier geht. Wieviel Kontakt gibt es zum Produkt? Wie wird gemessen (per Hand o...
von Mehrbier
Montag 23. Juli 2018, 20:38
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?
Antworten: 141
Zugriffe: 11007

Re: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?

Die Definition eines Craftbieres ist in meinen Augen eben genau das was der Name aussagt, nicht mehr und nicht weniger. Das Craftbier (ich bleibe jetzt einfach bei der Schreibweise) ist handwerklich produziert und das ist alles was es aussagt. Der Übergang zum industriellen ist fließend und es gibt ...
von Mehrbier
Sonntag 22. Juli 2018, 22:13
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus dem hohen Norden
Antworten: 17
Zugriffe: 981

Re: Grüße aus dem hohen Norden

:thumbsup Das klingt nach einem Plan Wenn Du mal zwei Sude einem Tag machen möchtest, kann die Kühlung schnell zum limitierenden Faktor Werden. 100 Liter wären 200 Flaschen 0,5 L. Dann hat man noch Reste vom letzten Bier und ein paar Kaufflaschen. Und dann kommt auch schon der nächste Gang, während...
von Mehrbier
Sonntag 22. Juli 2018, 22:13
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus dem hohen Norden
Antworten: 17
Zugriffe: 981

Re: Grüße aus dem hohen Norden

HI, Von hier oben sind noch: C2*H6O* kommt irgendwo aus NF nahe der Grenze. quasarmin aus Ecktown. Wir sind sogar schon zu fünft! Aus Flensburg sind noch OmaToob (Westliche Höhe), 2390 (hat seit seiner Vorstellung aber nichts mehr gepostet) und slash73 aus Mürwik. Ich habe jetzt alle einmal unverbi...
von Mehrbier
Sonntag 22. Juli 2018, 17:12
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus dem hohen Norden
Antworten: 17
Zugriffe: 981

Re: Grüße aus dem hohen Norden

Moin Arne,

wer sind denn die anderen beiden?

Gruß mb
von Mehrbier
Sonntag 22. Juli 2018, 11:34
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Bier Brauen - Jan Brücklmeier
Antworten: 203
Zugriffe: 22311

Re: Bier Brauen - Jan Brücklmeier

Besteht die Möglichkeit als Käufer der gebundenen Ausgabe noch Zugriff auf das Ebook zu bekommen? Ohne es erneut zu kaufen versteht sich.