Die Suche ergab 349 Treffer

von hkpdererste
Freitag 11. Oktober 2019, 16:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Empfehlung Einkocher?
Antworten: 22
Zugriffe: 1000

Re: Empfehlung Einkocher?

Macht dem Kollegen doch nicht noch Panik mit der Rührerei. So ein Rührwerk mag ja ein tolles "nice to have" sein, aber wirklich brauchen tut man's nicht, es sei denn man geht in Richtung Automatisierung. Falls er aber normal maischen will, reicht in der Einkocherklasse völlig aus wenn er mit n Padde...
von hkpdererste
Dienstag 1. Oktober 2019, 18:45
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Eure Erfahrungen mit dem Edelstahlhopfensieb
Antworten: 10
Zugriffe: 693

Re: Eure Erfahrungen mit dem Edelstahlhopfensieb

Nachdem ja trotz dem Siebeinsatz immer noch der normale Heisstrub aussen vorhanden ist sehe ich den Vorteil nicht so ganz. Whirlpool oder Filter wird danach sowieso noch gebraucht werden müssen.
von hkpdererste
Samstag 28. September 2019, 18:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1963
Zugriffe: 236129

Re: Was braut Ihr am WE?

Adrian S hat geschrieben:
Samstag 28. September 2019, 17:35
Morgen wird ein Weizen gebraut, schüttung und hopfung wird dann während des brauens definitiv bestimmt.
Der Plan kommt mir irgendwie bekannt vor. Diese bösen Heinzelmännchen müssen doch in letzter zeit glatt denn Bierkeller geplündert haben. :Shocked
von hkpdererste
Mittwoch 25. September 2019, 17:30
Forum: Rezepte
Thema: Was habe ich da nur gebraut?
Antworten: 20
Zugriffe: 1272

Re: Was habe ich da nur gebraut?

75 min .... Ich hab aber mit meiner Anlage relativ viel Verdampfung.
von hkpdererste
Dienstag 24. September 2019, 18:33
Forum: Rezepte
Thema: Was habe ich da nur gebraut?
Antworten: 20
Zugriffe: 1272

Re: Was habe ich da nur gebraut?

Hefe: WLP 011
Rasten: 63° 60min 72° 45min
Hopfen: nur Bitterhopfen auf ca. 40 IBU
von hkpdererste
Dienstag 24. September 2019, 18:00
Forum: Rezepte
Thema: Was habe ich da nur gebraut?
Antworten: 20
Zugriffe: 1272

Re: Was habe ich da nur gebraut?

Eines meiner beliebtesten Biere - immer wieder nachgefragt

1080g Pilsner
380g Maisflocken
185g Special B
1000g Pale Chocolate
250g Gerstenflocken

Seinerzeit entstanden aus akuter Braulust, Malzresten und einer Fehllieferung. So gesehen einfach abwarten was draus wird.
von hkpdererste
Dienstag 24. September 2019, 17:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braukessel für Anfänger - Dimensionierung, Zukunftssicherheit
Antworten: 26
Zugriffe: 1241

Re: Braukessel für Anfänger - Dimensionierung, Zukunftssicherheit

Nur mal so als Idee ...

Wenn der Stylefaktor auch eine grosse Rolle spielt, warum dann nicht nen 20er Braumeister mit dem zusätzlichen Malzrohr für 10 Liter?
von hkpdererste
Dienstag 10. September 2019, 12:23
Forum: Rezepte
Thema: Bier schmeckt schrecklich - andere Verwendung
Antworten: 15
Zugriffe: 1607

Re: Bier schmeckt schrecklich - andere Verwendung

Schneckenfalle. 😜
von hkpdererste
Donnerstag 5. September 2019, 12:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Diamant - die Neue Hüller Aromasorte der Spitzenklasse
Antworten: 9
Zugriffe: 1103

Re: Diamant - die Neue Hüller Aromasorte der Spitzenklasse

Kann mir mal jemand erklären warum ihr den nur anhand von 2 Diagrammen und etwas Text so spannend findet? Irgendwie kann ich mir da bisher noch nicht soo viel drunter vorstellen.
von hkpdererste
Sonntag 1. September 2019, 21:56
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 64
Zugriffe: 4527

Re: Batch Sparge

Naja ... Vor Phase 1 müssen die Enzyme ja arbeiten können. Bei Phase 3 musst ja nur den Extrakt auswaschen.
von hkpdererste
Sonntag 1. September 2019, 21:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Weiße Schlieren in der Flasche
Antworten: 7
Zugriffe: 600

Re: Weiße Schlieren in der Flasche

Vermutlich lag es daran, dass ich die Kronkorken nicht desinfiziert hatte. Kann das sein?
Kurze Antwort: Nein
von hkpdererste
Sonntag 1. September 2019, 19:42
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 64
Zugriffe: 4527

Re: Batch Sparge

Die Varianten zu Phase 1 und 2 sollten so passen.
Phase 3 sehe ich anders ... Im Prinzip bist du da ja an dem gleichen Punkt wie vor Phase 1 also warum dann hier anders handhaben wie zu beginn.
von hkpdererste
Sonntag 11. August 2019, 17:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Warum gibt es kaum europäische Hefelabore auch für Hobbybrauer?
Antworten: 7
Zugriffe: 677

Re: Warum gibt es kaum europäische Hefelabore auch für Hobbybrauer?

Ich glaube dabei überschätzt du das, wie du schreibst "Potential am Markt". Dazu kommt dann noch, dass ein neuer Hersteller mit den Marktführern Wyeast und WLP konkurrieren müsste.
von hkpdererste
Montag 5. August 2019, 12:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ab wieviel Bar Kronkorken-Flaschen Druck ablassen?
Antworten: 36
Zugriffe: 1218

Re: Ab wieviel Bar Kronkorken-Flaschen Druck ablassen?

Was für ein gesabber und das dann noch abfüllen 🤢. Erinnert mich an Pizza Besen.
von hkpdererste
Samstag 3. August 2019, 22:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe trocknen
Antworten: 29
Zugriffe: 2045

Re: Hefe trocknen

Mir liegt esjetzt gerade fern dich zu irgendwas überzeugen zu wollen, mich würde nur ehrlich der Risikovergleich interessieren. So ganz unempfindlich ist die klassische Methode ja nun auch nicht wie der Thread beweist in dem die kontaminierten Starter in einer Sammelbestellung verteilt wurden.
von hkpdererste
Samstag 3. August 2019, 22:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe trocknen
Antworten: 29
Zugriffe: 2045

Re: Hefe trocknen

Eben das wäre auch der Vorteil den ich in seiner Methode sehe. Mit den Trockenhefen hat man eine relativ gute Auswahl und somit günstig ne Art Hefebank verfügbar. Ob bei der Methode das Kontaminationsrisiko größer ist als bei klassischen Hefebanking evtl sogar mit Erntehefe ... ich wär mir da nicht ...
von hkpdererste
Samstag 3. August 2019, 22:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe trocknen
Antworten: 29
Zugriffe: 2045

Re: Hefe trocknen

Gängige anstellmengen sind ja so 1 Gramm pro Liter Würze, da is dann ja 1Gramm pro 0,5 Liter Starter auch nur das doppelte. Da sollte doch vermehrungstechnisch schon noch was gehen oder ?
von hkpdererste
Freitag 26. Juli 2019, 16:07
Forum: Rezepte
Thema: Dosierung Rauchmalz
Antworten: 13
Zugriffe: 716

Re: Dosierung Rauchmalz

Hat denn jemand nen passendenn Link parat wo das selber Räuchern vernünftig erklärt wird?
von hkpdererste
Mittwoch 24. Juli 2019, 18:58
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierkit, Zucker/Malzextrakt weglassen und nur die Hälfte brauen
Antworten: 3
Zugriffe: 320

Re: Bierkit, Zucker/Malzextrakt weglassen und nur die Hälfte brauen

Evtl aufpassen mit der Hopfenmenge wenn du nur die Hälfte Bier braust. Nicht dass dein erstes ein unfreiwilliges IPA wird.
von hkpdererste
Mittwoch 24. Juli 2019, 12:09
Forum: Rezepte
Thema: Böhmisches Pilsner
Antworten: 51
Zugriffe: 6864

Re: Böhmisches Pilsner

Nach mindestens 3x Luft einrühren während der Gärung bist du im Zweifelsfall mit Bananengeschmack noch relativ gut bedient. :Ahh
von hkpdererste
Dienstag 23. Juli 2019, 19:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kronkorkenverschlussgerät
Antworten: 15
Zugriffe: 962

Re: Kronkorkenverschlussgerät

Kommt ganz darauf an was du persönlich für Anforderungen an das Gerät hast. Ich persönlich benutze den ganz simplen "Greta Duo" der seinerzeit im Starterpaket war. Funktioniert für mich seit ca 1000 Liter, hinterlässt aber Druckspuren auf dem Korken, was einige der Kollegen hier massiv stört. Hat da...
von hkpdererste
Donnerstag 18. Juli 2019, 03:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: NOTFALL - Maische ist ob und zuwenig Hefe im Haus, was tun?
Antworten: 30
Zugriffe: 1344

Re: NOTFALL - Maische ist ob und zuwenig Hefe im Haus, was tun?

Ist doch eigentlich das, was zu erwarten war.

EVG gerechnet aus deinen Werten: 69%
EVG der S-23 laut Müggelland: 73%
EVG mit schief abgelesenen Werten (13,2°P - 3,8°P) : 71%

Ist meiner Meinung alles im Rahmen.
von hkpdererste
Sonntag 7. Juli 2019, 21:32
Forum: Brauen und Recht
Thema: Reinigung
Antworten: 8
Zugriffe: 795

Re: Reinigung

Spülmaschinenpulver vom Feinkost Albrecht --- mehr brauchts nicht.
von hkpdererste
Freitag 5. Juli 2019, 12:15
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Unfall: Wespe oder Biene im Sud mitgekocht!!
Antworten: 48
Zugriffe: 2434

Re: Unfall: Wespe oder Biene im Sud mitgekocht!!

Du empfiehlst ihm aber jetzt nicht ernsthaft wegen einem Insekt im Heissbereich während dem Kochen, den Sud wegzuschütten?
von hkpdererste
Dienstag 25. Juni 2019, 15:05
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Augsburg
Antworten: 10
Zugriffe: 544

Re: Tipps für Augsburg

Such mal nach "the drunken monkey" ... sollte das sein was du suchst.
von hkpdererste
Sonntag 26. Mai 2019, 21:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen
Antworten: 42
Zugriffe: 2968

Re: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen

Tja Bier wirds immer ... was soll man dazu sagen ... Klar werden die meisten Brauer mit der steigenden Erfahrung und Sudzahl immer bessere Biere herstellen können und, auch ein Punkt, ihre Vorstellungen immer genauer treffen. Nichts desto trotz ist es auch einem Anfänger möglich, unter einhaltung ga...
von hkpdererste
Sonntag 26. Mai 2019, 20:15
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...
Antworten: 61
Zugriffe: 4718

Re: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...

Na danke vielmals. Da kann ich doch heute Nacht ruhig schlafen.
von hkpdererste
Sonntag 26. Mai 2019, 19:16
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...
Antworten: 61
Zugriffe: 4718

Re: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...

Die Herren mögen bitte vielmals entschuldigen. Eine dermassen einfache Technik hier zu verbreiten, ganz ohne irgendwelche Formen von Edelstahl oder Elektronik; ist schon eigentlich des Forums nicht würdig. :Shocked :thumbdown Für alle die sich wie ich und wohl auch andere bisher mit schaben beholfen...
von hkpdererste
Sonntag 26. Mai 2019, 00:28
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...
Antworten: 61
Zugriffe: 4718

Re: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...

Wie genau jetzt? Einfach nur dran rütteln und das hilft schon? Oder doch eher ausleeren und gegenspülen?
von hkpdererste
Freitag 24. Mai 2019, 19:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Briess Yellow Corn Flakes?
Antworten: 38
Zugriffe: 1611

Re: Briess Yellow Corn Flakes?

jemo hat geschrieben:
Freitag 24. Mai 2019, 18:53
Boludo hat geschrieben:
Freitag 24. Mai 2019, 18:13
Bei HuM gibt's Maisflocken. Die funktionieren einwandfrei und man muss kein Viehfutter verbrauen.
Sehe ich eigentlich auch so, aber gibt es da Qualitätsunterschiede oder ist das nur anders etikettiert?
Sehr gute Frage ... Ich vermute eher Letzteres.
von hkpdererste
Freitag 24. Mai 2019, 17:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Briess Yellow Corn Flakes?
Antworten: 38
Zugriffe: 1611

Re: Briess Yellow Corn Flakes?

Mal so ne ganz dumme Idee am Rande .... Könnte man nicht bei den normalen wenn das Salz störend wäre, die einfach vor der Verwendung im Sieb abbrausen? Die werden wahrscheinlich wie Pommes zum Schluss gesalzen sein, oder weiss da evtl jemand was genaueres?
von hkpdererste
Donnerstag 23. Mai 2019, 18:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Briess Yellow Corn Flakes?
Antworten: 38
Zugriffe: 1611

Re: Briess Yellow Corn Flakes?

Ich bin nicht sicher ob das jemand hören will, aber ich hab für Biere mit Maisanteil auch schon stinknormale Discounter-Cornflakes verwendet und trotz der Zusätze darin brauchbares Bier bekommen. Vielleicht hilfts ja jemandem.
von hkpdererste
Sonntag 19. Mai 2019, 17:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2367

Re: Dosen Plastik Video

Ein paar Punkte von mir zu der schweizer Studie: -Faszinierend wie gut Tetrapack abschneidet obwohl in der IST Analyse ohne recycling gerechnet wird und 100% in der MVA landen -es ist meines Wissens die aktuellste ihrer art ... Die deutschen Studien sind ja doch schon etwas älter -man beachte auch i...
von hkpdererste
Freitag 17. Mai 2019, 20:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dosen Plastik Video
Antworten: 46
Zugriffe: 2367

Re: Dosen Plastik Video

Naja ... Mikroplastik im Shampoo und Verpackungskunststoffe in eine Argumentation zu würfeln ist schon sehr erzwungen. Für die Entsorgung kristallisiert sich ja gerade immer mehr heraus, dass das was bei uns im gelben Sack als recycelt verbucht wird für die Umwelt eher schlechter ist als das was ein...
von hkpdererste
Mittwoch 8. Mai 2019, 19:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starter aus Trockenhefe
Antworten: 45
Zugriffe: 1934

Re: Starter aus Trockenhefe

Wärs nicht auch ne Möglichkeit von der Ausschlagwürze so 2-3 Liter abzuzwacken, die dann separat in einem Topf etc. schneller abzukühlen als die grosse Menge und darin dann die Hefe schonmal loslegen lassen?
von hkpdererste
Montag 29. April 2019, 18:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Böhmisches Pils wird gezapft. Video
Antworten: 12
Zugriffe: 808

Re: Böhmisches Pils wird gezapft. Video

Ja schon klar ... So funktioniert es sicher auch ... Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der einzige bin den es interessiert und so wärs doch schön für alle eine erklärung hier direkt zu haben.
von hkpdererste
Montag 29. April 2019, 18:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Böhmisches Pils wird gezapft. Video
Antworten: 12
Zugriffe: 808

Re: Böhmisches Pils wird gezapft. Video

Klär doch die unwissenden mal auf was milko riz und hladinka ist?
von hkpdererste
Samstag 27. April 2019, 23:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wyeast 2308 - untergärig vs. obergärig
Antworten: 23
Zugriffe: 1204

Re: Wyeast 2308 - untergärig vs. obergärig

Naja der Rechner von Mr.Malty wird doch hier oft und gern verlinkt und die da errechneten Werte sind doch teilweise schon absurd hoch. Darauf war die überspitzung jetzt gezielt.
von hkpdererste
Samstag 27. April 2019, 20:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wyeast 2308 - untergärig vs. obergärig
Antworten: 23
Zugriffe: 1204

Re: Wyeast 2308 - untergärig vs. obergärig

Wenn der Beutel frisch ist und ordentlich bläht, dann reicht in der Regel ein Beutel. Selbst wenn das um die Hälfte zu wenig wäre, dann würde das vielleicht 6-12h ausmachen und nicht 11 Tage. Na wenn du für die Aussage nicht nacher noch gesteinigt wirst .... und von der Mr.Malty fraktion müsste auc...
von hkpdererste
Dienstag 23. April 2019, 01:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Danstar Belle Saison Verhalten
Antworten: 17
Zugriffe: 918

Re: Danstar Belle Saison Verhalten

Dosiermenge hin oder her --- wenn es so quasi sofort nach der neuen Hefegabe zu blubbern anfängt war doch nur der Behälter undicht, alles andere ist in de kurzen Zeit schon rein technisch nicht möglich.
von hkpdererste
Samstag 20. April 2019, 11:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe anstellen
Antworten: 18
Zugriffe: 1203

Re: Hefe anstellen

So 1-2 Tage würd ich sagen
von hkpdererste
Samstag 20. April 2019, 11:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe anstellen
Antworten: 18
Zugriffe: 1203

Re: Hefe anstellen

Ich denk so über den Daumen gepeilt 2 Liter sollte schon hinkommen.
von hkpdererste
Samstag 20. April 2019, 11:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe anstellen
Antworten: 18
Zugriffe: 1203

Re: Hefe anstellen

Wenn du mit Starter arbeiten willst, dann fang mit einer Wyeast Packung an, wenn komplett ohne dann nimm 2, maximal 3. Was der Mr. Malty Rechner da veranstaltet dagegen ist mit Kanonen auf Spatzen schiessen schon Downsizing.
von hkpdererste
Donnerstag 18. April 2019, 20:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)
Antworten: 73
Zugriffe: 4103

Re: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)

Ja gut und was nachen wir nun aus der Erkenntnis, dass Alkohol scheisse ist? Prohibition? Und wenn wir mit der Prohibition dann soweit sind, wo machen wir dann weiter? Rauchen ist ja schon weitestgehend gesellschaftlich geächtet, also vollends ganz verbieten. Wenn wir dann schon dabei sind zuckerhal...
von hkpdererste
Mittwoch 17. April 2019, 19:33
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Nachisomerisierung, wie jetzt?
Antworten: 11
Zugriffe: 1062

Re: Nachisomerisierung, wie jetzt?

Nicht nur mit mehrfachem brauen des gleichen Bieres klappt's mit der Zeit eine gewisse Einschätzung zu bekommen. Auch bei verschiedenen Rezepten aber dem immer gleichen Brau-Rechner bekommt man mit der Zeit raus auf welche IBU man berechnen muss. Ob das dann genau der berechnete Wert ist interessier...
von hkpdererste
Mittwoch 17. April 2019, 19:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)
Antworten: 73
Zugriffe: 4103

Re: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)

Und um jetzt aus dem Whataboutism ein Argument zu machen wäre es interessant zu wissen wieviele durch Alkohol gerettet wurden? Sonst verstehe ich das Argument nicht Gerettet wohl kaum jemand, wobei der gemeinsame Umtrunk mit Freunden und Bekannten sicherlich in gewisser Weise psychologisch einen ge...
von hkpdererste
Dienstag 16. April 2019, 19:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11084
Zugriffe: 1002206

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Warts einfach ab ... wieso sollte das bis Donnerstag nicht klappen
von hkpdererste
Dienstag 2. April 2019, 19:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe in Folienbeutel Vakuumieren? Interesse der Hobbybrauer an günstiger Trockenhefe?
Antworten: 10
Zugriffe: 1048

Re: Hefe in Folienbeutel Vakuumieren? Interesse der Hobbybrauer an günstiger Trockenhefe?

Das Argument, dass man mit den Preisen kommerzieller Brauereien nicht mithalten kann kommt ja doch öfter hier und ehrlich gesagt versteh ichs nicht. N normaler Kasten einer deutschen Standardsorte ist momentan bei 12 - 14€ und das find ich durchaus im Bereich des machbaren. Natürlich wenn ich n Kast...
von hkpdererste
Sonntag 24. März 2019, 14:15
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Jacob Alkoholfreies Weißbier, seltsames Aroma
Antworten: 7
Zugriffe: 706

Re: Jacob Alkoholfreies Weißbier, seltsames Aroma

Perlenbacher alkoholfrei extra herb vom Lidl kann ich auch echt empfehlen, das hat auch nicht so den Würzegeschmack wie viele andere.
von hkpdererste
Sonntag 17. März 2019, 16:17
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Mikro- (oder Nano-) Sudgröße
Antworten: 27
Zugriffe: 2124

Re: Mikro- (oder Nano-) Sudgröße

Naja deine Trockentücher etc wäscht du doch auch, oder? Ja schon ... Aber ob ich damit mal kurz drüber wische oder die ne Stunde auslauge ist doch n unterschied oder? Ausserdem hab ich sowohl Waschmaschine als Spülmaschine schon zerlegt von innen gesehen ... ich sag mal so, appetitlich ist auch and...