Die Suche ergab 609 Treffer

von Bilbobreu
Mittwoch 26. Juli 2017, 23:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schaumstabilität
Antworten: 6
Zugriffe: 1031

Re: Schaumstabilität

Moin,
mit 10-15% Gerstenspitzmalzflocken oder auch einfach Gerstenflocken anstelle eines hellen Basismalzes sollte es eigentlich besten Schaum geben. Es sei denn, die Flaschen oder das Glas sind falsch behandelt (Spülmittel zum Beispiel).

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Dienstag 25. Juli 2017, 19:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11505
Zugriffe: 1071109

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kurze Frage zum Hüll Melon - ich lese zwar immer von Melonen-Aroma, aber kann das jemand etwas spezifizieren? Wassermelone? Honigmelone? Cantaloupe? Trage mich mit dem Gedanken schwanger, vllt. mal ein Melonen-IPA o.ä. zu brauen... Honigmelone Guckst Du hier: https://www.hopfen-der-welt.de/pellets-...
von Bilbobreu
Montag 24. Juli 2017, 16:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier ist süß...
Antworten: 16
Zugriffe: 1716

Re: Bier ist süß...

de_Vale hat geschrieben:
Montag 24. Juli 2017, 16:14
hab doch noch ne Frage, wird dadurch mehr Alkohol gebildet und das Bier wird stärker?
Ja! Mehr Zucker mehr Alkohol. Der Alkoholgehalt durfte sich durch den Zucker um 0,4-0,5 Vol.% erhöhen.

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Montag 24. Juli 2017, 12:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Welche Biertypen braut ihr in welchem Verhältnis pro Jahr? Hat sich das über die Jahre verändert?
Antworten: 18
Zugriffe: 2694

Re: Welche Biertypen braut ihr in welchem Verhältnis pro Jahr? Hat sich das über die Jahre verändert?

Moin, Frage 1: Grätzer Rauchbier 30 % Mild Ale/Pale Ale 25 % Pale Ales mit besonderen Zutaten (Walnuss, Schlehen usw.) 15 % Weizen 10 % Pils 10 % Bock 10 % Frage 2: An Grätzer habe ich mich erst ab 2015 rangetraut. Seit 2015 ist es mein Standardbier. Bis 2015 hatte ich auch einen Anteil von 25-30 % ...
von Bilbobreu
Donnerstag 20. Juli 2017, 18:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Stopfen mit HopRocket und QuickCarb?
Antworten: 7
Zugriffe: 1035

Re: Stopfen mit HopRocket und QuickCarb?

Moin, der Nutzen der QuickCarb erschließt sich mir in diesem Zusammenhang aber nicht wirklich. Karbonisiert bekommt man das Bier doch auch einfach so mit der CO2-Pulle. Ich stopfe auch mit der HopRocket und drücke einfach mit CO2 2-3 mal am Tag ca. zwei Liter durch ins nächste KEG, so dass das Bier ...
von Bilbobreu
Freitag 7. Juli 2017, 11:25
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Ueckermünde und Umgebung
Antworten: 4
Zugriffe: 646

Re: Tipps für Ueckermünde und Umgebung

Moin,
es sollte zumindest in Ueckermünde den Stadtkrug geben:
http://blog.brunnenbraeu.eu/?p=5442

Und wenn Du es nach Stettin schaffst, dann empfehle ich Nowy Browar und Stara Kommenda:
http://blog.brunnenbraeu.eu/?p=765
http://blog.brunnenbraeu.eu/?p=909

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Montag 5. Juni 2017, 18:22
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein neuer in Osnabrück
Antworten: 14
Zugriffe: 1364

Re: Ein neuer in Osnabrück

Hallo Juan,
willkommen im Forum. Und ja, wie können sehr gut kommunizieren. Dein Deutsch auf jeden Fall sehr viel besser als das Spanisch der meisten von uns.

Beste Grüße
Stefan
von Bilbobreu
Donnerstag 1. Juni 2017, 11:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Welcher Wacholder?
Antworten: 9
Zugriffe: 1173

Re: Kveik - Welcher Wacholder?

Moin,
ich kann auch den Juniperus communis bestätigen. Den hab ich für meine Wacholderexperimente auch benutzt.

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Dienstag 30. Mai 2017, 19:24
Forum: Rezepte
Thema: Störtebeker Atlantik Ale
Antworten: 144
Zugriffe: 25007

Re: Störtebeker Atlantik Ale

Hallo Lutz,
was das Distillingmalz betrifft, frag doch mal bei http://www.schnapsbrenner.eu an. Dort heißt es im Moment:
"momentan nicht vorrätig, dieser Artikel wird extra für Sie bestellt". Da sollte doch vermutlich was gehen.

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Dienstag 30. Mai 2017, 14:14
Forum: Rezepte
Thema: Störtebeker Atlantik Ale
Antworten: 144
Zugriffe: 25007

Re: Störtebeker Atlantik Ale

Der zu erwartende Unterscheid ist sicherlich gering. Aber bei einem Atlantik Ale Clone geht es eben gerade um die letzten 1, 2 oder 3 % Endvergärungsgrad. Wir werden sehen, was Lutz uns beim nächsten mal präsentiert. Und wenn diese Maßnahme nichts gebracht hat, dann danach eben noch mal andere Stell...
von Bilbobreu
Dienstag 30. Mai 2017, 10:34
Forum: Rezepte
Thema: Störtebeker Atlantik Ale
Antworten: 144
Zugriffe: 25007

Re: Störtebeker Atlantik Ale

Kurzer Zwischenbericht: Das Bier (nach o.g. pdf) haben wir auf unserem Stammtisch am 20.05. verkostet und die allgemeine Meinung war positiv. Es schmeckt schon gut in Richtung Original. Nach einigen Diskussionen waren sich die Teilenehmer einig, dass man die Kombirast auf 30min ausdehnen sollte um ...
von Bilbobreu
Sonntag 28. Mai 2017, 16:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11505
Zugriffe: 1071109

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mal interessehalber: Mit welcher minimalen Stammwürze kann man noch ein einigermaßen als Bier trinkbares Produkt erzeugen? Bisher habe ich noch nie unter 13 Plato Stammwürze gearbeitet, da ich es gerne etwas kräftiger habe. Aber auf die Frage eines Bekannten, wie "leicht" ich ein Bier brauen könne,...
von Bilbobreu
Sonntag 28. Mai 2017, 16:26
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Finnischer Sahti
Antworten: 2
Zugriffe: 1184

Re: Finnischer Sahti

Moin, schöner Bericht. Warum das mit dem Läutern so schwierig war, ist eine gute Frage. An dem bisschen Roggenmalz kann das eigentlich nicht gelegen haben ... oder doch?? Ich hätte da eher die recht niedrigen Temperaturen im Thermoport in Verdacht. Bei Hochheizen auf 78°C sollte sich die Schüttung e...
von Bilbobreu
Donnerstag 25. Mai 2017, 02:20
Forum: Rezepte
Thema: "Historisches" Porter
Antworten: 43
Zugriffe: 4048

Re: "Historisches" Porter

Moin, ich hab grade vor einer Woche ein Brown Stout nach einem historischen Rezept von Barclay & Perkins von 1805 mit etwas über 40 % Brown Malt, dem Rest Maris Otter und 92 IBU gebraut. In der Konstellation hat das einen scheinbaren Vergärungsgrad von überraschend hohen 76 % gebracht. Ist jetzt als...
von Bilbobreu
Sonntag 14. Mai 2017, 13:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ganz, ganz traurig ... ich heul gleich
Antworten: 24
Zugriffe: 3144

Re: Ganz, ganz traurig ... ich heul gleich

Hallo Stefan, Ich denke wir nehmen am kommenden Samstag eine Gedenkminute für den verlorenen Hopfen und Malz ins Programm auf. Und gleich für alle früheren und künftigen verlorenen Sude gleich mit. Jan E. Gute Idee. Schaffst Du es bis dahin noch, einen angemessenen Altar zu bauen? :P Bis Samstag St...
von Bilbobreu
Samstag 13. Mai 2017, 13:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ganz, ganz traurig ... ich heul gleich
Antworten: 24
Zugriffe: 3144

Re: Ganz, ganz traurig ... ich heul gleich

Vielen Dank für Eure Anteilnahme. Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Damit mir das nicht wieder passiert hab ich gestern Abend erst mal ne Schleppkette ans Polsinelli Rührwerk montiert. Und neu eingemaischt hab ich natürlich auch schon. Bin schon beim Kühlen. Gleich wird angestellt. Sonst hätte ich...
von Bilbobreu
Samstag 13. Mai 2017, 13:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ganz, ganz traurig ... ich heul gleich
Antworten: 24
Zugriffe: 3144

Ganz, ganz traurig ... ich heul gleich

Moin, ne, was ist das traurig. 80 l Grätzer für den Gulli bzw. als Rasendünger. War leider erstmals und unerklärlich am letzten Wochenende beim Maischen massiv angebrannt. Hab es dann trotzdem mal gären lassen. Aber es ist einfach widerlich. Nun ja ... rest in peace. K800_WP_20170513_11_47_15_Pro.JP...
von Bilbobreu
Samstag 29. April 2017, 00:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4439
Zugriffe: 638277

Re: Was trinkt ihr gerade?

Edit
von Bilbobreu
Freitag 28. April 2017, 23:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nennt mich spießig, nennt mich Traditionalist
Antworten: 84
Zugriffe: 6731

Re: Nennt mich spießig, nennt mich Traditionalist

Apropos abschweifen. Leider scheint dieses unterhaltsame Thema langsam einzuschlafen. Vielleicht sollte man mal die Frage aufwerfen, woher man bei dem irgendwann heute Nachmittag erwähnten "unsichtbaren rosa Einhorn" weiß, dass es rosa ist. Oder um das Pferd nochmal ganz anders aufzuzäumen: Wenn Got...
von Bilbobreu
Freitag 28. April 2017, 22:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nennt mich spießig, nennt mich Traditionalist
Antworten: 84
Zugriffe: 6731

Re: Nennt mich spießig, nennt mich Traditionalist

Und bevor hier überhaupt niemand der freundlichen Bitte von Jan nachkommt, tu ich es.

Jan, Du bist ein spießiger Traditionalist. :P
Macht aber nichts, bin ich manchen Zusammenhängen auch.

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Mittwoch 26. April 2017, 13:17
Forum: Rezepte
Thema: Rezept: herb, hell, trocken, rauchig, leicht
Antworten: 13
Zugriffe: 1539

Re: Rezept: herb, hell, trocken, rauchig, leicht

Moin,
da bin ich ganz bei Peter. Vielleicht solltest Du alternativ mal über ein Grätzer nachdenken. Das stimmt in vielen Parametern mit Deinen Vorstellungen überein und ergibt ein ausgewogenes elegant rauchiges leichtes Bier.

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Montag 17. April 2017, 00:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fragen zur Flaschengärung
Antworten: 21
Zugriffe: 3871

Re: Fragen zur Flaschengärung

Hallo, wenn wir uns mal an die Fakten halten, wissen wir Folgendes: 1. Da Du nicht gemessen hast, weiß niemand, ob die Hauptgärung abgeschlossen war. 2. Deshalb weiß auch niemand, ob in der Nachgärung das erwünschte CO2 nur aus dem dafür zugegebenen Zucker oder auch noch zusätzlich aus noch nicht vo...
von Bilbobreu
Dienstag 11. April 2017, 09:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11505
Zugriffe: 1071109

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kurze Frage in die Runde. Ich habe am 01.04 ein Citra Pale Ale gebraut und mit der Fermentis Safale US-05 angestellt. Aus unerklärlichen Gründen ( :Mad2 :Ahh ) habe ich den Gäreimer in den Kühlschrank bei 13 Grad gestellt. Heute morgen ist es mir erst aufgefallen, steht also schon über ne Woche zu ...
von Bilbobreu
Freitag 7. April 2017, 19:59
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptidee: helles, leichtes Torf-Wisky-Rauch-Ale
Antworten: 2
Zugriffe: 635

Re: Rezeptidee: helles, leichtes Torf-Wisky-Rauch-Ale

Moin, klingt für mich als Fan von Leichtbieren gut. Nur so als Anregungen vielleicht folgendes: Wenn Du bei den 10 % Rauchmalz an Gersten-Buchenrauch-Malz denkst, könnte das in einem Leichtbier schon zu dominant sein. Ich würde eher weniger davon nehmen oder aber 10 % Weizen-Eichenrauch-Malz. Die Ra...
von Bilbobreu
Donnerstag 6. April 2017, 00:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: High Gravity Erfahrungen
Antworten: 27
Zugriffe: 4050

Re: High Gravity Erfahrungen

Hallo, also 37 l mit 11°P sind mit einem Einkocher möglich. :Bigsmile Worauf Du achten solltest, dass bei sehr dickem Einmaischen (1:2,6) die Temperaturverteilung in der Würze sehr unregelmäßig werden kann. Ich hab zu meiner großen Überraschung im 50 l Topf trotz Rührwerk mal Temperaturunterschiede ...
von Bilbobreu
Montag 3. April 2017, 23:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: was unbedingt doppelt haben?
Antworten: 8
Zugriffe: 1400

Re: was unbedingt doppelt haben?

Doppelt hab ich eigentlich nur das 50 l Gärfass von Polsinelli.
Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Montag 3. April 2017, 18:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 4,5° P. Was nun tun?
Antworten: 13
Zugriffe: 2062

Re: Gärung stoppt bei 4,5° P. Was nun tun?

Moin, schön, dass es schmeckt. Es würde mich aber sehr wundern, wenn die höhere Karbonisierung tatsächlich zu haltbarerem Schaum führt. Eine so hohe Karbonisierung ist für ein Porter auch ausgesprochen untypisch. Da sind vermutlich ganz andere Faktoren am Werk. Wenn Du mit dem Schaum immer noch unzu...
von Bilbobreu
Dienstag 28. März 2017, 12:57
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Reihenfolge bei der Schüttung/Dosierung Hefe
Antworten: 4
Zugriffe: 829

Re: Reihenfolge bei der Schüttung/Dosierung Hefe

... und von der Hefe den ganzen Inhalt in die 15 l geben.

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Montag 27. März 2017, 16:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11505
Zugriffe: 1071109

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin,
wissenschaftliche Erkenntnisse liegen mir dazu nicht vor aber gemacht hab ich es schon ohne irgendwelche negativen Auswirkungen subjektiv zu bemerken. Also nur zu ...

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Montag 6. März 2017, 18:53
Forum: Rezepte
Thema: Brown Ale mit Brown Malt
Antworten: 15
Zugriffe: 1577

Re: Brown Ale mit Brown Malt

Moin,
Marris Otter und Brown Malt geht super zusammen. Ich nehme bei meinem Brown Ale noch Torrefied Wheat dazu. Also bei meiner Größenordnung folgende Schüttung:
12 kg Marris Otter
1 kg Brown malt
1 kg Torrefied Wheat
Wenn mag noch ein Hauch Röstmalz oder Röstgerste dazu.

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Donnerstag 23. Februar 2017, 17:05
Forum: Rezepte
Thema: American Pale Ale mit Waldbeeren-Aroma
Antworten: 17
Zugriffe: 2786

Re: American Pale Ale mit Waldbeeren-Aroma

Moin,
bei American Pale Ale mit Waldbeerenaroma würde ich auf den amerikanischen Klassiker Cluster in Vorderwürze und Whirlpool und beim Stopfen setzen. Eine alte Sorte, die nicht sehr intensiv ist, es aber schafft erkennbare Waldbeerenaromen selbst ins Stout zu zaubern.

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Sonntag 5. Februar 2017, 12:15
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin, von der Küste!
Antworten: 21
Zugriffe: 1955

Re: Moin, von der Küste!

Moin Mirko, willkommen beim schönsten Hobby der Welt. Vielleicht trifft man sich mal auf ein Bier in Rostock oder beim nächsten Mecklenburger Hobbybrauertreffen. Wir sind hier in M-V zwar zahlenmäßig nicht so viele Hobbybrauer aber wir treffen uns gelegentlich zu gemeinsamem Brauen. Da kann es dann ...
von Bilbobreu
Freitag 3. Februar 2017, 00:24
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maximale Auschlagwürze für 27 L Maischekessel
Antworten: 28
Zugriffe: 2632

Re: Maximale Auschlagwürze für 27 L Maischekessel

Also mein Rekord liegt bei 42 l mit 11°P aus dem 27 l Einkocher.

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Mittwoch 1. Februar 2017, 16:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Sinnvolle Modifikationen an Polsinelli Easy 50
Antworten: 7
Zugriffe: 1587

Re: Sinnvolle Modifikationen an Polsinelli Easy 50

Bei mir stehen die beiden Brenner für Maische- und Kochkessel mit dem notwendigen Höhenunterschied, um die Schwerkraft nutzen zu können und keine Pumpe zu brauchen, auf einer selbstgebauten Holzkonstruktion (muss da irgendwo zu finden sein: http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=7919&p=119...
von Bilbobreu
Mittwoch 1. Februar 2017, 13:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Sinnvolle Modifikationen an Polsinelli Easy 50
Antworten: 7
Zugriffe: 1587

Re: Sinnvolle Modifikationen an Polsinelli Easy 50

Hallo Guido, ich habe mir meine Posinelli Anlage wie folgt zusammengestellt: 50 l Topf mit Rührwerk und Haloring zum Maischen 75 l Topf zum Kochen 2 x 50 l Gärfass Den Nachguss macht bei mir der gute alte Einkocher in zwei Portionen warm. Das funktioniert aber nur deshalb schnell genug, weil das Was...
von Bilbobreu
Montag 30. Januar 2017, 22:37
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Südosterweiterung der Hobbybrauer
Antworten: 15
Zugriffe: 1636

Re: Südosterweiterung der Hobbybrauer

Hallo Guido, willkommen im Forum. Wenn Du glaubst, Du bist am weitesten südöstlich, dann klick mal auf die Mitgliederkarte und schau mal nach Australien, da ist der Ruthard verzeichnet :P . Ob Du einen zweiten Gasbrenner brauchst, hängt von dem Topf für das Nachgusswasser ab. Im Prinzip ist es mögli...
von Bilbobreu
Sonntag 29. Januar 2017, 12:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung Polsinelli Gärfass
Antworten: 65
Zugriffe: 9460

Re: Erfahrung Polsinelli Gärfass

Moin Stephan,
ich bin mal in den Keller gestiegen und hab an meinem 50 l Gärfass nachgemessen. Bis Oberkante Flügelmutter sind es exakt 530 mm. Aber Achtung der Griff in der Mitte der Deckel ist noch 10 mm höher. Den könnte man aber auch weglassen und das Loch anderweitig schließen.

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Montag 23. Januar 2017, 23:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rahmenbedingungen für Leichtbier
Antworten: 50
Zugriffe: 4421

Re: Rahmenbedingungen für Leichtbier

Wenns dünn genug ist.. 100% Weizen klappt schon mal. Stephan/bilbobräu ist da der Grätzer- Experte. Vielleicht ist es an der Zeit, diesen Thread mal mit ein paar Querverwiesen zum Grätzer anzureichern. Der Thread, der alles zur Rezeptur mit vielen Feinheiten von verschiedenen Experten zusammenfasst...
von Bilbobreu
Montag 23. Januar 2017, 10:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11505
Zugriffe: 1071109

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Genau, meine W34/70 hat über Nacht bei 8°C wunderbar gestartet.

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Sonntag 22. Januar 2017, 17:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rahmenbedingungen für Leichtbier
Antworten: 50
Zugriffe: 4421

Re: Rahmenbedingungen für Leichtbier

Moin,
warum Ziffer 1? :Grübel
Bei meinen Leichtbierversuchen (Grätzer und englisches Mild jeweils mit 9°P) hab ich die gleiche Schüttung wie immer, nur mehr Wasser und folglich mehr Bier im Vergleich zu Vollbier :P .
Die anderen Punkte kann ich bestätigen.

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Montag 9. Januar 2017, 02:01
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Hybridbier
Antworten: 36
Zugriffe: 7887

Re: Hybridbier

Moin Franz, falls Du nicht ohnehin schon darüber gestolpert ein solltest, möchte ich noch auf mein Schlehenexperiment hinweisen. http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=24&t=6101&p=95905&hilit=Schlehen#p95905 Da geht sicher eine ganze Menge. Aber es braucht vermutlich ein wenig Geduld und mehrer...
von Bilbobreu
Dienstag 3. Januar 2017, 19:51
Forum: HZA - Hobbybrauen und Steuern
Thema: Bewohnte Räume in der Brau-Anzeige nicht gleich Meldeadresse
Antworten: 77
Zugriffe: 7287

Re: Bewohnte Räume in der Brau-Anzeige nicht gleich Meldeadr

Liebe Leute, sorry, machts mal nicht so kompliziert und diskutiert Tage über diese Thema. Dem Zoll geht es darum wo der Alkohol produziert wird und wer, wenns mehr wird wie 200 l, dann die Steuern dafür bezahlt. Es wird immer die Produktionsstätte gemeldet und ob man im Keller im Schuppen oder sons...
von Bilbobreu
Dienstag 3. Januar 2017, 12:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11505
Zugriffe: 1071109

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin, kurze Frage zur Wasseraufbereitung mit Milchsäure: Wie viel Zeit muss von der Zugabe der Milchsäure zum Brauwasser zum eigentlichen Brauen vergehen? Mein Plan: Wasser in ein Fass füllen --> Milchsäure hinzugeben --> kurz umrühren --> aufheizen zum Einmaischen. Danke für eure Hilfe! :Drink Gen...
von Bilbobreu
Dienstag 3. Januar 2017, 10:47
Forum: Rezepte
Thema: Champagner Ale oder Insel Kreide Clone
Antworten: 19
Zugriffe: 2585

Re: Champagner Ale oder Insel Kreide Clone

Rohfrucht geht doch nach dem RHG gar nicht, insofern vermutlich kein Wit ... oder eines mit Ausnahmegenehmigung. Im Text wird als Zutat "Kreide" angegeben. Was bewirkt denn Kreide als Gewürz im Bier? Moin, die Inselbrauerei geht ja auch ganz offen damit um, dass sie großzügig Ausnahmegenehmigungen ...
von Bilbobreu
Dienstag 27. Dezember 2016, 23:37
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Anfänger aus Dortmund
Antworten: 22
Zugriffe: 1778

Re: Anfänger aus Dortmund

Ja, ja ... mit Weihnachtsgeschenken fängt es meist an. :Bigsmile
War bei mir auch so.
Willkommen beim schönsten Hobby der Welt und immer gut Sud.

Stefan
von Bilbobreu
Freitag 23. Dezember 2016, 13:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefesatz in Flaschen löst sich beim Einschänken
Antworten: 15
Zugriffe: 1791

Re: Hefesatz in Flaschen löst sich beim Einschänken

Hallo, es gibt auch andere Lösungen für Bastelfreunde. Zum Beispiel den Luftdruck-Flaschenzapfer: http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=2582&p=43931&hilit=Mecklenburger#p43931 Aber das ist ehrlicherweise auch keine praktische Alltagslösung, sondern mehr so für den eher seltenen Fall, wo e...
von Bilbobreu
Dienstag 13. Dezember 2016, 09:25
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hobbybrauer aus M-V
Antworten: 8
Zugriffe: 864

Re: Hobbybrauer aus M-V

Moin Andreas und Cool!!! Darf ich vorstellen, ich bin der Dicke aus dem Beitrag vom Stefan. Dessen Flaschen vor dem Wettbewerb auf der Straße gelandet sind :crying :Angry .... Aber Stefan hat ja alles gerettet. :thumbup :thumbsup Bleibt einzig die Frage : Warum bin ich nicht auf die Terasse eingela...
von Bilbobreu
Montag 12. Dezember 2016, 18:37
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hobbybrauer aus M-V
Antworten: 8
Zugriffe: 864

Re: Hobbybrauer aus M-V

Hallo Andreas, willkommen im Forum. Schön das wir wieder einer mehr sind aus M-V. Ich bin gleich bei Dir um die Ecke in Augustenruh (ein paar Kilometer nördlich von Güstrow). Wie Du vermutlich im Forum schon gesehen hast, gibt es auch in M-V ein jährliches Hobbybrauertreffen und auch sonst mal die e...
von Bilbobreu
Sonntag 11. Dezember 2016, 13:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11505
Zugriffe: 1071109

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ja ganzen Päckchen Hefe nehmen.

Gruß
Stefan
von Bilbobreu
Samstag 10. Dezember 2016, 00:08
Forum: Rezepte
Thema: Etwas rötliches ....
Antworten: 17
Zugriffe: 1929

Re: Etwas rötliches ....

Wenig Sauerstoff .. da hat der Achim recht. Ich habe mit Schlehen wirklich hübsch rotes Bier mit rosa Schaum gemacht. Leider war die Farbe nur wenig oxidationsresistent und nach wenigen Wochen eher braun. Ich vermute mal, dass sich dieses Problem auch bei Rote Beete stellt. Gruß Stefan (Rote Beete h...