Die Suche ergab 794 Treffer

von emilio
Dienstag 7. März 2017, 17:50
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 744
Zugriffe: 129748

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.62

Hallo Zusammen. Heute leider mal schlechte Nachrichten: Ich hab, nach dem ich von glassart den Hinweis auf nicht funktionierende Edimax-WLAN-Steckdosen bekommen, eine aktuelle Edimaxsteckdose bestellt. Die Steckdosen haben eine neue Firmware 2.04. Diese funktioniert nur noch mit der EdiLife-App. Blö...
von emilio
Mittwoch 1. März 2017, 22:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport (innen) total verzogen
Antworten: 31
Zugriffe: 3318

Re: Thermoport (innen) total verzogen

Hast du vielleicht mit einer Pumpe am Borddurchlass gesaugt und den Deckel auf dem Thermoport gehabt?
von emilio
Dienstag 28. Februar 2017, 19:07
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kugelhahn + Läutereinheit für Thermoport
Antworten: 18
Zugriffe: 2184

Re: Kugelhahn + Läutereinheit für Thermoport

Ich brauch ja nur den Hahn von aussen raus zu drehen und schon hab ich die Hexe in der Hand.

Deine Variante gefällt mir aber auch. Da bleiben die Dichtungen schön am Platz.
von emilio
Dienstag 28. Februar 2017, 19:03
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kugelhahn + Läutereinheit für Thermoport
Antworten: 18
Zugriffe: 2184

Re: Kugelhahn + Läutereinheit für Thermoport

Ich benutze die Dichtungen des Originalhahns. Innen und aussen an der Innenwand. Da scheint sich aber wohl in letzter Zeit einiges geändert zu haben...
2017022818572200.jpg
2017022818581800.jpg
von emilio
Dienstag 28. Februar 2017, 18:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kugelhahn + Läutereinheit für Thermoport
Antworten: 18
Zugriffe: 2184

Re: Kugelhahn + Läutereinheit für Thermoport

Bei mir ist das nicht so. Ich hab den Thermoport mit Läuterhexe. Das Originalzwischenstück liegt wie beim Originalhahn am aussen liegenden Blech auf und gedichtet wird innen. Ich bau das Ganze auch jedes mal ab zur Reinigung und wieder dran. Kein Problem und mit den Originaldichtungen bisher immer 1...
von emilio
Dienstag 28. Februar 2017, 12:21
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hallo Andreas, ich glaube dass es noch kaum jemand registriert hat was es da schon wieder gibt am "iMarkt" 3 Lötstellen und das iThermometer ist fertig und wenn man es übertreiben möchte hat man mit 4 weiteren Lötstellen auch noch eine Temperaturanzeige mit OLED -absolut genial das Ding !! VG Herbe...
von emilio
Montag 27. Februar 2017, 20:27
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hab aus der Vorlage der ISpindel eine WLAN-Thermometer für mein Brauprogramm gebaut. Jetzt kann man mit Edimax WLAN-Steckdosen und dem IThermometer eine kabellose Automatisierung mit meinem Brauprogramm erstellen. Das mit minimalem Bastelaufwand und vor allem Null Batselaufwand an 230V. Grüße, Andre...
von emilio
Montag 27. Februar 2017, 20:06
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hallo Herbert.

An meiner Platine sind auch solche Ohren dran. Allerdings waren sie wohl nicht ganz ausgeprägt genug und die Lippe hat zum Schluss doch noch an der Platine gestreift. Gleich etwas nachgefeilt um sicher zu sein. Jetzt sollte das schon passen.

Grüße,
Andreas
von emilio
Montag 27. Februar 2017, 19:01
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Letzte Woche noch geprahlt, dass meine Spindeln dicht sind. Heute hatte nach 10 Tagen Tauchgang auch eine einige Tropfen Würze drin. Bei mir ist allerdings die Dichtlippe durch meine eigene Platine ganz schön angeranzt gewesen. Ich hoffe mit dem neuen PETling hat sich das dann erledigt. Grüße, Andreas
von emilio
Sonntag 26. Februar 2017, 19:30
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Die Erfahrung hab ich so auch gemacht. Von meinen ca. 10 WEMOs sind auch zwei Nieten dabei gewesen.
Naja, bei dem Preis bin ich eigentlich ganz froh, dass das nicht schlechtere Quoten sind.
Für ein ordentliches Qualitätsmanagement hab ich ja auch nicht bezahlt.

Grüße,
Andreas
von emilio
Freitag 24. Februar 2017, 23:24
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2111
Zugriffe: 281899

Re: Raspberry PI Steuerung

flensdorfer hat geschrieben:Hi, 47k sind nicht 4k7 :Smile
Wenn du auf den Link clickst, kommt aber ein 4k7 Widerstand und der Farbcode passt ja.

Grüße,
Andreas
von emilio
Freitag 24. Februar 2017, 23:20
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ja, Gewicht in die Spitze,bis sie in etwa bei 25° steht.
von emilio
Freitag 24. Februar 2017, 18:37
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2111
Zugriffe: 281899

Re: Raspberry PI Steuerung

Ich kann bei deiner Schaltung auch keinen Fehler sehen. Vielleicht ein Wackelkontakt?
Gelb, Violett, Schwarz, Braun passt schon, bei 5 Ringen.
von emilio
Freitag 24. Februar 2017, 07:07
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2111
Zugriffe: 281899

Re: Raspberry PI Steuerung

Das stimmt so nicht, wenn du die Betriebsspannung des DS18B20 auf Masse klemmst, dann betreibst du den parasitär. Das schränkt soweit ich weiss die Genauigkeit und den Messbereich ein.
Kochendes Wasser kannst du meines Wissens so mit deinem Sensor nicht mehr messen.

Grüße,
Andreas
von emilio
Donnerstag 23. Februar 2017, 22:21
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hmmm, meine 3 PETlinge sind alle dicht. Geht denn der Deckel richtig zu oder klemmt da was? Wenn nicht würde ich den PETling wechseln,
Grüße,
Andreas
von emilio
Mittwoch 22. Februar 2017, 19:42
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hallo Alex.

Ja, genau da, damit wird der Akku dann auch geladen, wenn du USB am WEMOs anschliesst.

Edith meint: Auch im Schaltplan unter GitHub ganz gut zu sehen.

Grüße,
Andreas
von emilio
Mittwoch 22. Februar 2017, 07:20
Forum: Automatisierung
Thema: Einstieg in die (automatisierte) 70L Klasse | Status Quo?
Antworten: 15
Zugriffe: 2646

Re: Einstieg in die (automatisierte) 70L Klasse | Status Quo

Minimalkonfiguration ist Ein Windows PC mit Zugang zum Heimnetzwerk wegen der Edimax Steckdose Edimax WLAN Steckdose für die Hendi USB OneWire Adapter für die Temperaturmessung, am besten der LinkUSB aus dem Sensorshop Ds18b20 Temperatursensor Einen werkzeuglos zu montierenden RJ45 Stecker für den A...
von emilio
Dienstag 21. Februar 2017, 18:33
Forum: Automatisierung
Thema: Einstieg in die (automatisierte) 70L Klasse | Status Quo?
Antworten: 15
Zugriffe: 2646

Re: Einstieg in die (automatisierte) 70L Klasse | Status Quo

An der Stelle etwas Eigenwerbung für mein Programm. Mit Edimax-WLAN-Steckdose und USB-One-Wire-Adapter komplett ohne basteln zu realisieren. Mit einem minimalen Bastelaufwand und dem IThermometer dann auch komplett kabellos. Import aus dem KBH funktioniert natürlich auch, sogar direkt aus der Datenb...
von emilio
Dienstag 21. Februar 2017, 18:14
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 744
Zugriffe: 129748

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.62

Hallo Björn. Vielen Dank für den Hinweis. Ist bei mir nicht so, wahrscheinlich, weil mein Standarduser Adminrechte hat. Ist mir deshalb nie aufgefallen. Werde das gleich mal in der Anleitung auf GitHub ergänzen. Bei mir läuft jetzt ein Thermometer seit einer Woche durch. Funktioniert einwandfrei, da...
von emilio
Montag 20. Februar 2017, 12:24
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Das mit dem Event geht tatsächlich, zumindest per Email auch im kostenlosen Account. SMS brauch ich nicht unbedingt. Hätte bei mir zwar auch nur dazu geführt, dass ich heute morgen blöd auf die Email geschaut hätte aber wenigstens ist damit sicher, dass ich nicht auch noch bis 40°C heize. Danke für ...
von emilio
Montag 20. Februar 2017, 07:56
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

So, zum zweiten mal die Gärführung versaut und die ISpindel hat's gemerkt.... http://www.schopfschoppe.de/ISpindel.html ... hab meinen Sud von gestern über Nacht auf kuschelige 35°C aufgeheizt, weil der Temperatursensor aus dem Gärschrank gefallen ist. Na mal schauen was da noch raus kommt. In jedem...
von emilio
Sonntag 19. Februar 2017, 20:13
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Dann verstehe ich dein Problem jetzt gar nicht mehr. Es ist normal, dass die Spindel nach dem aus- und einschalten im Config-Modus landet. Damit kann man den Namen der Spindel dem Sud anpassen, wenn man möchte. Wenn man das nicht tut fängt sie nach 5 Minuten einfach an zu senden. Hört sich für mich ...
von emilio
Sonntag 19. Februar 2017, 19:57
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Was hätte nicht auf was für eine Seite übertragen werden können? Hast du Daten auf Ubidots?
von emilio
Sonntag 19. Februar 2017, 19:30
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Dann hast du wohl entweder einen falschen oder ungültigen Token oder ein falsches WLAN-Passwort eingegeben. Oder dein WLAN Netz erlaubt keine unbekannten Geräte. Die Spindel scheint sich in jedem Fall nicht an deinem WLAN anmelden zu können. Kannst ja mal in deiner FritzBox schauen, ob sich die Spin...
von emilio
Sonntag 19. Februar 2017, 19:04
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Das du in dein Netz zurück geschickt wirst ist ja normal. Die Spindel meldet sich dann an deinem eingegebenen Netzwerk an und hat kein eigenes mehr. Sie schaltet sich dann auch aus, nach dem sie einen Wert gesendet hat, dann sind die LEDs aus. Bei deinem Updateintevall ( von oben ) von 1800 Sekunden...
von emilio
Sonntag 19. Februar 2017, 18:43
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

ich habe Chrome Explorer und Mozilla probiert, keiner macht es, jetzt probiere ich noch das ipad, dann mag ich wirklich nicht mehr Ich benutze auch den Morzilla. Da sieht das Menü aber normal drin aus. Kannst du denn dort den Token eintragen? Hast du den Token bereits vor einiger Zeit generiert. An...
von emilio
Sonntag 19. Februar 2017, 17:41
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Info.JPG was muß ich denn bei den beiden Punkten eintragen? Server Adress und Server URL? Wenn du Ubidots auswählst sollte da eigentlich nur noch der Token eingegeben werden können. URL und Adresse brauchts keine. Was 'n das für ein üsseliger Browser, bei dem das so komisch aussieht? Grüße, Andreas
von emilio
Sonntag 19. Februar 2017, 17:35
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Moin, irgendwie funktioniert es in Ubidots nicht mehr eine neue Variable "derived" einzufügen. Das Polynom der "Eichreihe" lässt sich nicht mehr eingeben. VG, Markus Ich kämpfe da auch schon eine Weile damit. Mittlerweile kann ich die hinzugefügte quelle (add source) tilt in das Polynom per copy/pa...
von emilio
Sonntag 19. Februar 2017, 14:29
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Die Größe der 3.4.4 ist bei mir 404.368 Byte.
von emilio
Sonntag 19. Februar 2017, 14:08
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Das ist das normale Flashtool. Es gibt an der Stelle keinen Grund sich mit der Arduino IDE und den Librarys rum zu ärgern. 2 Sekunden ist in jedem Fall viel zu kurz. Das Flashen dauert ca. 1 Minute. Hast du denn vielleicht eine korrupte bin aus GitHub geladen? Wie groß ist denn die Datei? Versuch gg...
von emilio
Sonntag 19. Februar 2017, 12:45
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Dann kannst du ja jetzt die Firmware .bin-Datei mit dem Flashtool und Com 6 flashen.
Putty ist zumindest im Moment uniteressant.

Grüße,
Andreas
von emilio
Samstag 18. Februar 2017, 06:28
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 744
Zugriffe: 129748

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.62

Hallo Joachim. Ja, die Komponenten passen. Tip: die Steckdosen gibt's bei Saturn online noch ein paar Euro billiger. Wenn du schon zu WLAN Steckdosen greifst, könnte aber auch der IThermometer für dich interessant sein. Dann bist du vollständig kabellos. Ich benutze schon lange den Sensor den Vit ge...
von emilio
Freitag 17. Februar 2017, 20:40
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hallo , ich schon wieder. curl -X DELETE "http://things.ubidots.com/api/v1.6/variables/<ID eurer Variable bei Ubidots>/values/0/2000000000000/?token=<Token eures Accounts bei Ubidots>" pause Versuche gerade mit diesem tool die Daten in Ubidots zu löschen.Da merkert Norton und entfernt mir die "Curl...
von emilio
Freitag 17. Februar 2017, 07:14
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 744
Zugriffe: 129748

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.62

Hallo Vit. Das IThermometer sendet einfach eine UDP Nachricht mit der Temperatur durch's Netzwerk. Eine andere Brausoftware die das abfängt gibt es denke ich im Moment keine. Mit dem Handy oder dem PC kannst du die Nachrichten mit einem UDP Terminal abfangen. Die sind nicht codiert. Mehrere Sensoren...
von emilio
Donnerstag 16. Februar 2017, 20:13
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Es lebe die Gerade. :Wink
Wer braucht denn schon Messwerte unter 3 °P? :Drink

Grüße,
Andreas
von emilio
Donnerstag 16. Februar 2017, 20:06
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 744
Zugriffe: 129748

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.63

So langsam werden die Updateintervalle länger. Ich hab mal wieder die letzten Neuerungen in eine neue Version gepackt. Unter Anderem auch das IThermometer. Läuft bei mir problemlos. Leider kann ich den ersten Post nicht mehr bearbeiten. Hab die Infos deshalb auf meine HP ausgelagert. Sobald mir Bodo...
von emilio
Sonntag 12. Februar 2017, 22:11
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Fly Sparge: Kleine Löcher in dünnes Blech bohren
Antworten: 17
Zugriffe: 2527

Re: Fly Sparge: Kleine Löcher in dünnes Blech bohren

Der gelocht GN-Behälter funktioniert wunderbar. Hatten wir HIER schon mal. Da hatte ich auch ein kurzes Video gepostet, in dem man sehen kann wie sich das eingegossene Wasser schön verteilt.

Grüße,
Andreas
von emilio
Sonntag 12. Februar 2017, 21:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bügelflaschen: Verschluss sitzt recht locker
Antworten: 4
Zugriffe: 818

Re: Bügelflaschen: Verschluss sitzt recht locker

Hallo Silvus. Ich biege meine Verschlüsse auch nach, wenn sie mir zu locker sitzen. Ich biege dazu einfach den Draht der vom Deckel nach unten verläuft etwas nach aussen und bilde den bei vielen Verschlüssen schon vorhandenen Knick stärker aus. Das geht ganz einfach mit einer Flachzange. Ab das beso...
von emilio
Sonntag 12. Februar 2017, 20:34
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hopfenwerfer Servo bzw. Ventil "Arduino Zusatzfunktionen"
Antworten: 23
Zugriffe: 3024

Re: Hopfenwerfer Servo bzw. Ventil "Arduino Zusatzfunktionen

Hab gerade mal den Code für den Servo in meinen aktuellen Sketch eingebaut und einen alten Servo angeschlossen. Funktioniert genau wie geplant. Jedoch ist das Rütteln durch die langsamen Servobewegungen denke ich ziemlich nutzlos.

So, ich geh jetzt zu den 3% über. :Drink

Grüße,
Andreas
von emilio
Sonntag 12. Februar 2017, 19:24
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 744
Zugriffe: 129748

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.62

Das geht mit der Hardware dann tatsächlich nicht. Dazu brauchts den Arduino mit den Zusatzfunktionen, der dann eine andere Brauerei starten kann. Du kannst aber direkt beim Maischestart den Nachguss zeitverzögert mit der Timersteuerung starten. Die Temperatur wird dann ja gehalten und der Nachguss i...
von emilio
Sonntag 12. Februar 2017, 18:22
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 744
Zugriffe: 129748

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.62

Warum sollte das nicht gehen? Du kannst die Brauerei auch 2 mal installieren und dann mit zwei IThermometer und zwei Edimax-Steckdosen mit der einen Brauerei das Maischen und mit der anderen den Nachguss steuern.

Grüße,
Andreas
von emilio
Sonntag 12. Februar 2017, 18:19
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hopfenwerfer Servo bzw. Ventil "Arduino Zusatzfunktionen"
Antworten: 23
Zugriffe: 3024

Re: Hopfenwerfer Servo bzw. Ventil "Arduino Zusatzfunktionen

Hallo Björn.

Bei mir kompiliert der Sketch einwandfrei. Einen Servo würde ich bestimmt auch irgendo noch liegen haben.
Mal schauen.
Brauerei_LAN_Server_Arduino_4_00_Servo.zip
(5.41 KiB) 43-mal heruntergeladen
Grüße,
Andreas
von emilio
Sonntag 12. Februar 2017, 14:52
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 744
Zugriffe: 129748

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.62

Hallo Zusammen. Ich habe die letzten Tage damit verbracht die Hardware und den Code der ISpindel soweit abzuspecken, dass nichts weiter über bleibt als ein Temperatursensor der an ein USB-Steckernetzteil angeschlossen werden kann und dann die Temperatur per WIFI durchs Netzwerk an meine Brauerei sch...
von emilio
Samstag 11. Februar 2017, 10:32
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hopfenwerfer Servo bzw. Ventil "Arduino Zusatzfunktionen"
Antworten: 23
Zugriffe: 3024

Re: Hopfenwerfer Servo bzw. Ventil "Arduino Zusatzfunktionen

Keine Ahnung ob das funktioniert. Hab nichts zum Ausprobieren da. Aber wenn du möchtest kannst das mal als erste Starthilfen nehmen. Code musst du natürlich an der passenden Stelle einbinden. Den Pin für den Hopfenwerfer anpassen usw. Sollte eigentlich werfen, kurz Rütteln und nach ca. 2 Minuten zur...
von emilio
Samstag 11. Februar 2017, 09:28
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hopfenwerfer Servo bzw. Ventil "Arduino Zusatzfunktionen"
Antworten: 23
Zugriffe: 3024

Re: Hopfenwerfer Servo bzw. Ventil "Arduino Zusatzfunktionen

Hallo Björn. Schön geworden mit dem Servo. :thumbsup Würde ich sofort nehmen, wenn das mit der blöden Brüdenhaube nicht wäre. Beim Code kann ich natürlich auch helfen. Wichtig ist da zu wissen, dass die Zusatzfunktionen, wenn sie einmal gestartet wurden im Sekundentakt durchlaufen werden. Es darf al...
von emilio
Mittwoch 8. Februar 2017, 22:08
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Wie schon mal weiter oben beschrieben, mache ich das einfacher. Ich messe vor erster Verwendung den tilt bei Leitungswasser (0°P) und wenn ich Sie in den ersten Sud werfe, messe ich mit der analogen Spindel und hab somit ebenfalls den tilt und den °P Wert. Mir dem Excel weiter oben rechne ich daraus...
von emilio
Dienstag 7. Februar 2017, 20:39
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2851
Zugriffe: 262133

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hallo Sam

Hat es einen Grund, warum du den DRD_TIMEOUT auf 1 gesetzt hast. In den Codebeispielen ist der auf 10. Könnte es u.U. daran liegen, dass manchmal die ISpindel mit dem DoppelReset nur schwer ins Portal zu schicken ist?
Zumindest ist das bei mir manchmal so.

Grüße,
Andreas
von emilio
Sonntag 5. Februar 2017, 13:32
Forum: Braugerätschaften
Thema: Bewegliche Brüdenhaube - Hilfe bei Planung
Antworten: 26
Zugriffe: 3729

Re: Bewegliche Brüdenhaube - Hilfe bei Planung

Hallo Karel.

Sind glaube ich nur verzinkt. Bisher rostet aber nichts. Waren irgendwo bei Ebay. Link hab ich leider keinen mehr. Gibt bestimmt aber auch welche in Edelstahl.

Grüße,
Andreas
von emilio
Samstag 4. Februar 2017, 18:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Bewegliche Brüdenhaube - Hilfe bei Planung
Antworten: 26
Zugriffe: 3729

Re: Bewegliche Brüdenhaube - Hilfe bei Planung

@emilio Echt tolle Konstruktion. Sehr aufschlussreich. Wie hast du denn den flexschlauch an der Haube montiert? Und was für einen Lüfter verwendest du? LG Yannick Hallo Yannick Loch aus Salatschüssel geschnitten, Anschlussflansch >LINK< durchgesteckt und mit Silikon verklebt, Alurohr drüber und mit...