Die Suche ergab 233 Treffer

von Hesse
Freitag 26. Februar 2016, 16:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Welchen Einkoch(halb)automaten?
Antworten: 18
Zugriffe: 1645

Re: Welchen Einkoch(halb)automaten?

Ich würde, wie das Neubierig schon gesagt hat, bei dem Biggi bleiben und einen anderen Hahn einbauen. Ist ja jetzt auch nicht die Welt.
Hat immerhin 2000 W und mit "Pfanne voll" könnten Dir die 200 Watt dann fehlen.
von Hesse
Sonntag 21. Februar 2016, 22:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschenbürste für Bohrer selber bauen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2102

Re: Flaschenbürste für Bohrer selber bauen?

Ich sehe die Notwendigkeit für eine rotierende Flaschenburste nicht.
Habe bis jetzt jede Flasche durch Einweichen mit einem Geschirrspülmittel über Nacht und anschließendem Auswaschen mit dem Blast, sauber bekommen.
von Hesse
Dienstag 16. Februar 2016, 23:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hendi-Induktionsplatte Lüfter wechseln
Antworten: 48
Zugriffe: 4030

Re: Hendi-Induktionsplatte Lüfter wechseln

Kannst auch 230V Papst-Lüfter (...oder von einem anderen Hersteller) nehmen und direkt an die Spannungsversorgung anschließen.
Findest Du jede Menge bei dem bekannten Auktionshaus.
von Hesse
Dienstag 16. Februar 2016, 17:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welcher Gärbehälter?!?
Antworten: 48
Zugriffe: 5575

Re: Welcher Gärbehälter?!?

Solltest Du bei diesem Hobby bleiben wollen, würde ich Dir auf alle Fälle zu den VA-Tonnen raten.
Du kannst da beim Reinigen auch mal richtig ran gehen und musst keine Angst vor Riefen haben.
Die Teile hast Du bis zu deinem Lebensende.
von Hesse
Sonntag 14. Februar 2016, 00:56
Forum: Automatisierung
Thema: Temperatursteuerung Hendi Induktionsplatte
Antworten: 10
Zugriffe: 2566

Re: Temperatursteuerung Hendi Induktionsplatte

Was ist das denn?
Bei dem Bierbot Angebot kann ich keinen Preis finden?
von Hesse
Donnerstag 11. Februar 2016, 17:52
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Kupplung?
Antworten: 5
Zugriffe: 908

Re: Welche Kupplung?

Hallo Keith,
aha, die gute Chinapumpe.
den Stecker haben, glaube ich, alle abgeschnitten und dann mit der Lüsterklemme gearbeitet.
Das Gegenstück ist ja teurer als die ganze Pumpe. :Wink
von Hesse
Sonntag 7. Februar 2016, 02:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie eine KEG-Schanksäule und Hahn reinigen
Antworten: 13
Zugriffe: 1811

Re: Wie eine KEG-Schanksäule und Hahn reinigen

Uiii fap, da hast Du Dir ja richtig Muhe gegeben. Das mit dem alkalisch und sauer reinigen, muss nicht nach jedem Faßwechsel passieren. Reicht wenn Du das 1-2x im Jahr machst. Die normale Unterhaltsreinigung ist, die Schwammkugeln durch und gut is. Wenn möglich, nach der Reinigung die Leitung durchb...
von Hesse
Donnerstag 28. Januar 2016, 13:45
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus Melk
Antworten: 2
Zugriffe: 354

Re: Servus aus Melk

Herzlich willkommen und Grüße nach Melk.
Sehr schönes Städtchen, habe ich im letzten Jahr ein paar schöne Tage verbracht.

Bei diesen beiden Adressen wirst Du bestimmt was finden:

https://brauerei.mueggelland.de/rezepte.html

http://www.maischemalzundmehr.de/
von Hesse
Mittwoch 20. Januar 2016, 23:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärröhrchen - schwefelige Säure?
Antworten: 15
Zugriffe: 1453

Re: Gärröhrchen - schwefelige Säure?

Am besten nimmst Du für Dein Gärröhrchen Kaliumpyrosulfit in der Mischung 5gr/1ltr. Wasser., dazu noch einen Spritzer Zitronensäure. Mir ist schon mal das Gärröhrchen innen geschimmelt und das kann es ja auch nicht sein.
Bin übrigens nicht der Erste dem das passiert ist.
von Hesse
Donnerstag 14. Januar 2016, 10:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Welches Maß Zollgewinde an Druckminderer ist das richtige?
Antworten: 14
Zugriffe: 1299

Re: Welches Maß Zollgewinde an Druckminderer ist das richtig

Und wieder einemmal zeigt sich: Ich werde das wohl nie kapieren. :puzz Jetzt muss ich mal schauen wo ich so ein kleines Hähnchen mit 1/8AG und 3/4AG günstig her bekomme um die CO2 Leitung da ran zu stöpseln. Danke für die schnelle Info. LG Dominic Diese Liste könnte Dir helfen http://www.gewinde-no...
von Hesse
Dienstag 12. Januar 2016, 19:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Süßer Äppler
Antworten: 10
Zugriffe: 1207

Re: Süßer Äppler

Ja wwwcom, Du hast recht, Äppelwoi ist normalerweise ohne Kohlensäure (die Bezeichnung Äppler gefällt dem Frankfurter nicht), aber "torbig" möchte ja Sweet Apple Cider machen und da sollte schon ein wenig Kohlensäure vorhanden sein.
von Hesse
Montag 4. Januar 2016, 14:05
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Neuer aus Hessen
Antworten: 9
Zugriffe: 856

Re: Ein Neuer aus Hessen

Das könnte doch was für Dich sein. Am Samstag, den 9. Januar 2016, 16:00h, ist es wieder soweit HBST Rhein - Main Wo: DGH Neuweilnau, Herrnacker 3, 61276 Weilrod Neuweilnau Regelmäßiger Stammtisch der Hobbybrauer und am Brauen Interessierten aus dem Rhein-Main-Gebiet. Hobbybrauer und Gäste speisen g...
von Hesse
Freitag 1. Januar 2016, 09:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brauen in der Mietwohnung, ...
Antworten: 30
Zugriffe: 3177

Re: Brauen in der Mietwohnung, ...

Einfach machen, vor allem bei diesen Suden.

Dein Nachbar fragt Dich ja wahrscheinlich auch nicht ob er seine Kohlsuppe kochen darf.
Fenst auf beim Hopfen kochen, damit Dir nicht die Tapete in den Sud fällt und auf gehts :Wink
von Hesse
Freitag 1. Januar 2016, 09:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Welcome 2016
Antworten: 18
Zugriffe: 1338

Re: Welcome 2016

Nur das Beste für die Brauer dieses Landes und....an die HZA-Meldung denken.
von Hesse
Donnerstag 24. Dezember 2015, 15:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fröhliche Weihnachten
Antworten: 8
Zugriffe: 1227

Re: Fröhliche Weihnachten

Da kann ich mich nur anschließen.
Ich wünsche allen Brauschwestern- und Brüdern ein wunderschönes Weihnachtsfest und viele gute Sude im nächsten Jahr.
von Hesse
Montag 14. Dezember 2015, 14:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschen waschen
Antworten: 25
Zugriffe: 4538

Re: Flaschen waschen

Ja, das Spülmaschinenpulver wirkt ausgezeichnet. Die Flaschen werden abends eingeweicht und am nächsten Tag ausgespült. Nachspülen dann mit dem http://www.braupartner.de/shop/Blast_Hochdruck-Flaschenreiniger_2769.phtml und viel heißem klaren Wasser. Das neutralisieren erspare ich mir. Das klappt so ...
von Hesse
Sonntag 13. Dezember 2015, 00:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefenahrung vergessen
Antworten: 22
Zugriffe: 2222

Re: Hefenahrung vergessen

Jou, da kann ich Michael nur recht geben.
Erkläre doch mal warum Du die Hefe noch zusätzlich füttern möchtest? :puzz
von Hesse
Samstag 12. Dezember 2015, 09:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ich bin neu !
Antworten: 7
Zugriffe: 992

Re: Ich bin neu !

Herzlich willkommen im Forum.
Das ist eine gute Entscheidung, mit einem Weizebier zu beginnen.
von Hesse
Samstag 14. November 2015, 09:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfenmischung zu verschenken
Antworten: 32
Zugriffe: 2022

Re: Hopfenmischung zu verschenken

Aus dem Urlaub zurück, lag der Hopfen schon da, vielen Dank.
Da ist wohl im November noch ein Sud fällig.
von Hesse
Samstag 31. Oktober 2015, 15:47
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Gruß aus Darmstadt
Antworten: 8
Zugriffe: 674

Re: Gruß aus Darmstadt

Hi Drone, willkommen im Forum! für den kommenden Winter wäre ein Oatmeal Stout ideal, allerdings bin ich auch ein sehr großer Freund von den typischen englischen Bitters und amerikanischen Pale Ales/IPAs, egal ob Winter/Frühling/Sommer/Herbst. Hefeweizen finde ich auch lecker, aber es gibt ja genüg...
von Hesse
Donnerstag 22. Oktober 2015, 18:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hendi-Einkocher
Antworten: 10
Zugriffe: 1083

Re: Hendi-Einkocher

:Ahh Ich kann es nicht fassen !!!! Wie kann man so einen Tipp geben Ich dachte eigentlich das ich schon viel erlebt habe. Es war mal wieder eine Steigerung möglich Lieber Markrickenbacher, bist Du Dir eigentlich bewusst, was Du mit solchen Tipps anrichten kannst. Ich kann mich nur wiederholen. Ich ...
von Hesse
Sonntag 18. Oktober 2015, 00:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisieren für Einsteiger
Antworten: 38
Zugriffe: 10489

Re: Karbonisieren für Einsteiger

..eine letzte Frage, wird die "Zuckerlösung" dannn von oben auf das Jungbier gegeben und soll sich selbst verteilen oder wird diese nochmal mit Paddel oder ähnlichem vermischt? Wenn ja, wie intensiv? Um auf Deine Frage zurück zu kommen. Normalerweise legst Du die Zuckerlösung vor. Das heißt das Du ...
von Hesse
Freitag 16. Oktober 2015, 12:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisieren für Einsteiger
Antworten: 38
Zugriffe: 10489

Re: Karbonisieren für Einsteiger

Bei einem 20 Ltr. Sud reicht ein halber Liter Wasser, damit Du mal ein Maß hast. Wasser aber vorher abkochen, damit Du mit Topf und eventuell Wasser auf der sicheren Seite bist. Ist das nicht zu viel? In 100ml Wasser lassen sich bei 20 Grad etwa 200g Zucker auflösen. Das sollte je nach gewünschter ...
von Hesse
Freitag 16. Oktober 2015, 11:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisieren für Einsteiger
Antworten: 38
Zugriffe: 10489

Re: Karbonisieren für Einsteiger

Bei einem 20 Ltr. Sud reicht ein halber Liter Wasser, damit Du mal ein Maß hast.
Wasser aber vorher abkochen, damit Du mit Topf und eventuell Wasser auf der sicheren Seite bist.
von Hesse
Donnerstag 15. Oktober 2015, 09:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfenmischung zu verschenken
Antworten: 32
Zugriffe: 2022

Re: Hopfenmischung zu verschenken

Hallo Martin,
mit Deiner Hopfenmischung würde ich auch gerne einen Sud veredeln.
von Hesse
Sonntag 11. Oktober 2015, 23:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Billiginduktionplatte für 15 Liter Topf?
Antworten: 5
Zugriffe: 1006

Re: Billiginduktionplatte für 15 Liter Topf?

Ich würde auf alle Fälle bei dem Verkäufer anfragen, bis zu welchem Gewicht die Platte zugelassen ist.
Heiße Würze auf dem Bauch tut weh.
von Hesse
Montag 28. September 2015, 16:42
Forum: Braugerätschaften
Thema: Würzepumpe - Welche?
Antworten: 21
Zugriffe: 3654

Re: Würzepumpe - Welche?

Ob die Pumpe sich dreht, kannst Du doch sehen. 12V anschließen und mal kurz einschalten.
von Hesse
Montag 28. September 2015, 16:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Zapfanlage reinigen
Antworten: 41
Zugriffe: 10619

Re: Zapfanlage reinigen

Zum Reinigen der Leitung wird der Zapfhahn abgeschraubt und dann gleich zerlegt und gereinigt. Das alles Hahn für Hahn machen, damit die Teile nicht untereinander getauscht werden. Wenn die Hähne abgeschraubt sind, kannst Du einen Schankhahn-Reinigungsadapter http://www.zapfanlagendoktor.de/store-pr...
von Hesse
Dienstag 22. September 2015, 22:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie eine KEG-Schanksäule und Hahn reinigen
Antworten: 13
Zugriffe: 1811

Re: Wie eine KEG-Schanksäule und Hahn reinigen

Das wird nicht reichen. Zwischen Extremchemie und nur mit Wasser spülen, gibt es noch andere Möglichkeiten. Du solltest ab und an Deine Leitung mit Spülschwämmchen reinigen und dazu brauchst Du keine Pumpe. Einfach nur 2 Kügelchen in die Leitung einbringen und mit Wasserdruck durchdrücken und das ma...
von Hesse
Samstag 19. September 2015, 00:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärbottich auf -1,4°C gekühlt - Hefe gekillt ?
Antworten: 29
Zugriffe: 2365

Re: Gärbottich auf -1,4°C gekühlt - Hefe gekillt ?

Ehrlich gesagt, mir währe es peinlich, diesen Fehler (20-22 Grad zu 0 Grad) hier bekannt zu geben. Eigentlich solltest du wissen was du zu machen hast! Also los, warm stellen und den ganzen Sud wieder auf die entsprechende Gärthemperatur bringen, dies kann aber etwas dauern, dann Entvergären, Abfül...
von Hesse
Mittwoch 16. September 2015, 19:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eine Frage der Pumpe
Antworten: 23
Zugriffe: 2600

Re: Eine Frage der Pumpe

Hallo iGenbräu, und das Teil ist vertrauenswürdig? Es sieht aus, als würde es beim ersten Kontakt mit heissem Wasser schmelzen. Ist ne Solarpumpe und kann locker bis 125°C. Hat mir in der Einkocherklasse damals gute Dienste geleistet. Einziges Manko - nicht selbstansaugend. Und die 6l/min Durchsatz...
von Hesse
Sonntag 13. September 2015, 23:33
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Einweihung meines neuen Edelstahl-Topfes
Antworten: 27
Zugriffe: 5486

Re: Einweihung meines neuen Edelstahl-Topfes

aalhuhnsuppe hat geschrieben:Öh, wegen dem Luftdruck? Zum erreichen der "wallend kochend"-Grenze? Oh mann, ich hab gerade keine Ahnung. :puzz
Was glaubst Du sonst, warum auf der Zugspitze keine Brauerei ist. :P
von Hesse
Sonntag 13. September 2015, 12:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Transport im Flugzeug
Antworten: 9
Zugriffe: 1382

Re: Transport im Flugzeug

Nee nee, da brauchst Du keine Angst zu haben. Der Kabinendruck wird in der Regel auf einer Höhe von 2.500 – 2.800 mtr. Gehalten. Wenn der Frachtraum nicht Druck- und Temperaturkontrolliert wäre, würden die ca. -55°C in Reiseflüghöhe Deinem Bier mit Gewissheit den Rest geben. Karbonisieren kannst Du ...
von Hesse
Samstag 12. September 2015, 13:24
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Kupferkühler - Reinigung vor erstem Gebrauch
Antworten: 7
Zugriffe: 1211

Re: Kupferkühler - Reinigung vor erstem Gebrauch

Da sind wahrscheinlich Spülschwämmchen gemeint. Gibt es in verschiedenen Durchmessern und werden mit Wasserdruck durch die Leitung gedrückt. Ist aber bei Dir nicht nötig, da ja nur das Kühlwasser durchfließt. http://gastro-brauen.de/de/Schanktechnik/Bierleitungsreinigung/100-Schwammkugeln-10mm.html ...
von Hesse
Samstag 12. September 2015, 10:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zeigt her euer Malzlager
Antworten: 145
Zugriffe: 18991

Re: Zeigt her euer Malzlager

Habe die Basismalze in blauen Tonnen, die Spezialmalze in 30Ltr. bzw. 10 Ltr. Hobbocks gelagert. Das ganze incl. Malzmühle, Waage, Eimer etc in einer Garage die nur als lagerraum genutzt wird. Habe schon manchmal Besuch von Mäusen. Hobbocks und Tonnen wurden allerdings noch nie angeknabbert, was mic...
von Hesse
Samstag 12. September 2015, 10:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wie Läuterhexe reinigen?
Antworten: 22
Zugriffe: 2105

Re: Wie Läuterhexe reinigen?

Wenn die Läuterhexe sofort nach dem Läutervorgang ausgebaut und unter fließendem Wasser mit leichter Dehnung gereinigt wird, klappt das wunderbar und ist vollkommen ausreichend.
Am nächsten Morgen, nach durchzechter Nacht und trocken gelagert, wir das natürlich nix mehr.
von Hesse
Freitag 11. September 2015, 17:39
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Wo kauft Ihr Schlauch?
Antworten: 24
Zugriffe: 2892

Re: Wo kauft Ihr Schlauch?

Ob der Schlauch von "Griller 76" für uns brauchbar ist ist oder nicht, kann man nur im Kaffeesatz lesen.
Ich bin auch der Meinung, das man für die paar Meter die wir benötigen, schon einen adäquaten Schlauch nehmen sollte.

Wenn die Fingernägel augefallen sind, ist es zu spät.
von Hesse
Freitag 11. September 2015, 09:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mechanik des Bier brauens ???
Antworten: 20
Zugriffe: 1816

Re: Mechanik des Bier brauens ???

Mach Dir keine Gedanken. Das mit der Professur dauer auch noch ein bisschen :Wink Ein gescheites Bier wollen wir natürlich alle brauen und deshalb kommst Du um ein gewisses Basiswissen einfach nich drum rum. Wenn das nicht vorhanden ist, kannst Du natürlich auch Fehler, die wir alle machen, nicht er...
von Hesse
Sonntag 23. August 2015, 15:42
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Brauen auf dem Balkon
Antworten: 7
Zugriffe: 2087

Re: Brauen auf dem Balkon

Hast Du klasse gemacht.
Leider sieht man nicht mehr wie die Gladiatoren einziehen und Dein Bier trinken.
von Hesse
Dienstag 18. August 2015, 18:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: Zapfanlage reinigen
Antworten: 41
Zugriffe: 10619

Re: Zapfanlage reinigen

Für die Schrauber,
da hat Aldi demnächst was im Angebot für Euch

https://www.aldi-sued.de/de/angebote/an ... 8-18_10-41
von Hesse
Montag 17. August 2015, 23:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hendi Induktionskochfeld
Antworten: 27
Zugriffe: 2841

Re: Hendi Induktionskochfeld

Danke für eure zahlreichen, aber auch ausschweifenden Antworten in Sachen Politik, Physik, leichtgläubige Deutsche und entwöhnte Freidenker (Ich musste doch hier und da ein wenig kichern, köstlich!) Da will ich das für mich und für jeden Anderen Interessierten in Sachen Hendi Induktionskochfeld mal...
von Hesse
Sonntag 16. August 2015, 19:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hendi Induktionskochfeld
Antworten: 27
Zugriffe: 2841

Re: Hendi Induktionskochfeld

Das Problem, die Hendi über eine Zeitschaltuhr laufen zu lassen liegt darin, das der Lüfter keinen Nachlauf hat. Nur kurz aus dem Urlaub, dem schönen Australien. Genau das ist kein Problem! Bitte denk das Mal zu Ende! Ja, ich weis Freies denken wird uns Deutschen jedes Jahr mehr und mehr abgewöhnt....
von Hesse
Sonntag 16. August 2015, 17:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hendi Induktionskochfeld
Antworten: 27
Zugriffe: 2841

Re: Hendi Induktionskochfeld

Danke schon mal. Ich hatte wohl verschiedene Aussetzer. Da ich die Platte mit einer Zeit schalt Uhr starte und sich nur bei schwacher Hitze vor sich hin sieden lasse, kann essen, dass sie sich nach 2 Stunden selbst angestellt hat. Zum zweiten hat sie sich angestellt, wohl weil sie zu heiß war. Genu...
von Hesse
Montag 10. August 2015, 16:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gefriertruhe heizen
Antworten: 23
Zugriffe: 1965

Re: Gefriertruhe heizen

Glühbirne mit Computerlüfter.
Und wo bitte werden die Tage schon gefühlt kälter???
von Hesse
Mittwoch 5. August 2015, 17:32
Forum: Braugerätschaften
Thema: Caso VC10 Vakuumierer im Angebot
Antworten: 8
Zugriffe: 1263

Caso VC10 Vakuumierer im Angebot

Habe eben bei Amazon den Caso VC10 im Angebot gefunden. Das ist wiklich ein guter Preis. Kann das Gerät nur Empfehlen. Ist bei mir seit 1,5 Jahren, hauptsächlich für Hopfen und Kleinmengen Malz, im Einsatz. http://www.amazon.de/Vakuumierer-Schwei%C3%9Fnaht-nat%C3%BCrliches-Konservierungsstoffe-Profi...
von Hesse
Montag 3. August 2015, 23:39
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welchen Hockerkocher für 70 Liter Schengler
Antworten: 7
Zugriffe: 954

Re: Welchen Hockerkocher für 70 Liter Schengler

Ich hab mir für meine Anlage zwei von diesen hier gekauft und bin sehr zufrieden. http://www.gasgeraetemanufaktur.de/Hockerkocher-Hockerkocher-10-KW-DPS-HK2000E--WOK-Brenner--Chinaherd--10-KW--Edelstahl/a41825044_u4192_z2456e10e-ae3b-4d8c-b54a-668bf9085ff4/ Na das Teil ist ja auch ein Sahneschnittc...
von Hesse
Samstag 1. August 2015, 19:14
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Öko-Test 8/15 - Bierbrausets
Antworten: 32
Zugriffe: 4574

Re: Öko-Test 8/15 - Bierbrausets

Hallo Wendlander, wenn Du uns sagst aus welcher Ecke dieses schönen Landes Du kommst, findet sich bestimmt ein erfahrener Hobbybrauer , dem Du über die Schulter schauen kannst. Learning by doing ist sicherlich der angenehmste und sinnvollste Einstieg in dieses wunderbare Hobby. In diesem Forum finde...
von Hesse
Donnerstag 30. Juli 2015, 00:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Stöpsel für Zapfhähne
Antworten: 15
Zugriffe: 1438

Re: Stöpsel für Zapfhähne

Das mit den Stöpseln halte ich für gefährlich, da ist auf Dauer die Kontamination programmiert. Abends, bzw. nach Schankende, den Auslauf mit einer Tüllenbürste reinigen und dann mit einem Reinigungsball http://www.ebay.de/itm/Reinigungsball-Handpumpe-Reinigung-Hahnauslauf-Zapfhahn-Blasebalg-Zapfan...
von Hesse
Mittwoch 29. Juli 2015, 10:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Stöpsel für Zapfhähne
Antworten: 15
Zugriffe: 1438

Re: Stöpsel für Zapfhähne

Das mit den Stöpseln halte ich für gefährlich, da ist auf Dauer die Kontamination programmiert. Abends, bzw. nach Schankende, den Auslauf mit einer Tüllenbürste reinigen und dann mit einem Reinigungsball http://www.ebay.de/itm/Reinigungsball-Handpumpe-Reinigung-Hahnauslauf-Zapfhahn-Blasebalg-Zapfanl...
von Hesse
Samstag 25. Juli 2015, 08:40
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Pfanne isolieren? Armaflex oder Steinwolle?
Antworten: 11
Zugriffe: 2032

Re: Pfanne isolieren? Armaflex oder Steinwolle?

Armaflex HT hat sich bei meiner 70 Ltr. Pfanne, in Verbindung mit einer Hendi-Platte, bestens bewährt.
Wenn Dir mal was daneben tröpfelt, siehst Du mit der Steinwolle alt aus.