Die Suche ergab 316 Treffer

von koenigsfeld
Mittwoch 12. April 2017, 14:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mäusedichte Malzlagerung
Antworten: 54
Zugriffe: 8307

Re: Mäusedichte Malzlagerung

Hallo zusammen, nehmen wir mal an, ihr hättet so 10-15 Säcke Malz an einem Ort zu lagern, bei dem auch die ein oder andere Maus zu Hause ist. Wie würdet ihr das Malz mäusesicher wegsperren? Spannringfässer wären ja eine Option, allerdings bei 10-15 Fässern auch recht platzraubend. Gibt es die auch ...
von koenigsfeld
Mittwoch 12. April 2017, 08:22
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus dem Weinviertel
Antworten: 6
Zugriffe: 689

Re: Servus aus dem Weinviertel

Griasde Michael.

Herzlich willkommen.

Grüsse Jürgen
von koenigsfeld
Dienstag 11. April 2017, 19:27
Forum: Rezepte
Thema: Rezept: Treberbrot
Antworten: 64
Zugriffe: 19939

Re: Rezept: Treberbrot

Hallo, Ich backe gerade zum zweiten Mal ein Treberbrot. Beim ersten Mal habe ich es circa 80min backen lassen und es war innen noch roh. Heute habe ich mich nochmal versucht und das Brot 60min bei 200Grad gebacken und anschließend nochmal 60min bei 150Grad. Jetzt habe ich das Brot angeschnitten und...
von koenigsfeld
Donnerstag 6. April 2017, 19:37
Forum: Rezepte
Thema: Buchweizen Bier (glutenfrei)
Antworten: 13
Zugriffe: 1463

Re: Buchweizen Bier (glutenfrei)

Ich stimme Dir 100°/o zu, Rene.
Ohne massiven Enzymeinsatz und der von Dir besagte tiefe Griff in die Trickkiste wirds ein heikles Unterfangen.

Grüsse Jürgen
von koenigsfeld
Donnerstag 6. April 2017, 19:34
Forum: Rezepte
Thema: Buchweizen Bier (glutenfrei)
Antworten: 13
Zugriffe: 1463

Re: Buchweizen Bier (glutenfrei)

Buchweizen hat von allen Quasigetreiden und Getreiden die meisten Schleimstoffe..viel Spaß! das hab ich letztens beim Zubereiten von Buchweizen-Risotto gemerkt :D Drum sollte der Buchweizen ja vorher gekocht und anschliessend geröstet werden......ansonsten bekommt man eine schnittfeste Masse, die a...
von koenigsfeld
Donnerstag 6. April 2017, 16:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Starkes Bier brauen / Geschmack nachrangig
Antworten: 20
Zugriffe: 2659

Re: Starkes Bier brauen / Geschmack nachrangig

Okay dann halten wir uns an das Kwas, Danke ! Die Frage die sich nun stellt ist wir bekommen wir ein stärkeres Kwas hergestellt ? In ein paar Internet Einträgen steht das es normalerweise eher wenig % besitzt. Stärkeren Kwass erzeugt man mit entsprechend gehaltvollem Brot unter der zusätzlichen Gab...
von koenigsfeld
Donnerstag 6. April 2017, 16:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Starkes Bier brauen / Geschmack nachrangig
Antworten: 20
Zugriffe: 2659

Re: Starkes Bier brauen / Geschmack nachrangig

Lest meinen Artikel durch.....vielleicht nützt er Euch für Euer Projekt !!!!! Mythos Roggenbier - oder doch keiner ? (J. Pangerl - aka koenigsfeld) Dem Sterben vieler Bierarten ist mein Einstieg in die Eigenproduktion gewissermaßen zu verdanken. Das von mir bevorzugte Bier war stets das „Schierlinge...
von koenigsfeld
Donnerstag 6. April 2017, 15:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Starkes Bier brauen / Geschmack nachrangig
Antworten: 20
Zugriffe: 2659

Re: Starkes Bier brauen / Geschmack nachrangig

Ihr sucht also ein Bier aus Schwarzbrot....
Das nennt man Kwass oder auch Kvas.
Da fielen mir so einige Sachen und Rezepte dazu ein....sofern Ihr daran interessiert seid.


Grüsse Jürgen
von koenigsfeld
Donnerstag 6. April 2017, 15:19
Forum: Rezepte
Thema: Buchweizen Bier (glutenfrei)
Antworten: 13
Zugriffe: 1463

Re: Buchweizen Bier (glutenfrei)

Diastaseauszug (ungeschrotetes Gerstenmalz über Nacht mit Wasser angesetzt, nur die Flüssigkeit verwenden) Reine Verständnisfrage: Wäre der Sud durch den aus Gerstenmalz gewonnenen Diastaesauzug immernoch glutenfrei? (bzw. wahrscheinlich würde es max. in die Kategorie "Gluten-arm" fallen, wie auch ...
von koenigsfeld
Donnerstag 6. April 2017, 10:41
Forum: Rezepte
Thema: Buchweizen Bier (glutenfrei)
Antworten: 13
Zugriffe: 1463

Re: Buchweizen Bier (glutenfrei)

Habe zwar keine Erfahrung mit glutenfreien Bier, aber mal einige Gedanken dazu. Buchweizen gehört zu den Knöterichgewächsen, ist also kein Getreide. Problem könnten beim Schroten auftreten, es sind ja keine Spelzen vorhanden, so dass eine mehlige Masse ensteht. Dadurch könnte es bei einem so hohem ...
von koenigsfeld
Samstag 1. April 2017, 10:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sud shcmekt nicht. Bitte um Hilfe. [April, April]
Antworten: 25
Zugriffe: 2427

Re: Sud shcmekt nicht. Bitte um Hilfe.

Das fertige Bier heißt vermutlich "Cervisia primii Aprilii".
:thumbsup

Grüße Jürgen
von koenigsfeld
Freitag 31. März 2017, 23:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4562
Zugriffe: 686783

Re: Was trinkt ihr gerade?

Genehmige mir gerade eine Berliner Weiße mit selbstgemachtem Waldmeisterlikör.

Zum Wohle !!!!



Grüße Jürgen
von koenigsfeld
Donnerstag 30. März 2017, 20:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Anfänger Fragen !
Antworten: 37
Zugriffe: 3407

Re: Anfänger Fragen !

Hallo Sascha. Lassen wir mal die Problematik der Rechtschreibung und der Grammatik außen vor, sondern wenden uns der Kernproblematik Deines Posts zu. Du möchtest gerne selber Bier brauen und suchst Unterstützung bei Deinen vielen Fragen. Gut. Gehen wir also systematisch ran an dieses Problem. Bevor ...
von koenigsfeld
Montag 27. März 2017, 21:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserwerte okay??
Antworten: 20
Zugriffe: 2407

Re: Wasserwerte okay??

Und wie genau macht das die Roggenmaische in Hinsicht auf ihren pH? Gruß Andy Bei Roggenbiere werden aufgrund der vielen Pentosane lange "Gummirasten" durchgeführt. Bis 53° C wirken dabei noch die sauren Phosphatasen. Das im Malz gebundene Phosphor wird als Phosphorsäure freigesetzt. Der pH- Wert d...
von koenigsfeld
Montag 27. März 2017, 12:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage zum Brauwasser /Maßnahmen zur Verbesserung
Antworten: 12
Zugriffe: 1516

Re: Frage zum Brauwasser /Maßnahmen zur Verbesserung

CaSO4 reinst bekommst Du normalerweise in jeder Apotheke. Ein paar Messerspitzen davon in das Brauwasser, umrühren und etwas warten. Mit einem Bierheber von oben abziehen, den trüben Bodensatz, der sich nach etwa 15min abgesetzt hat, nicht vetwenden. Das Aufsalzen macht gerade bei hartem oder sehr h...
von koenigsfeld
Montag 27. März 2017, 01:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Langjähriges Mitglied verstorben: Hufpfleger
Antworten: 12
Zugriffe: 3768

Re: Langjähriges Mitglied verstorben: Hufpfleger

Aufrichtigste Anteilnahme :crying

Ruhe in Frieden !!!!
von koenigsfeld
Montag 27. März 2017, 01:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserwerte okay??
Antworten: 20
Zugriffe: 2407

Re: Wasserwerte okay??

Und wie genau macht das die Roggenmaische in Hinsicht auf ihren pH? Gruß Andy Wie genau das eine Roggenmaische macht - das ist eine gute und auch berechtigte Frage, welcher ich seit über 15 Jahren in unzähligen Roggensuden und Experimenten in unterschiedlichster Zusammensetzung und Abfolge auf den ...
von koenigsfeld
Sonntag 26. März 2017, 22:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserwerte okay??
Antworten: 20
Zugriffe: 2407

Re: Wasserwerte okay??

Hallo, ich möchte auch keinen und Thread öffnen und klemme mich deshalb hier mal mit ran. Nachdem ich nun 9 Sude gebraut habe versuche ich mich auch mit dem Wasser zu beschäftigen und ob man hier evtl. was optimieren kann. Ich habe meine Werte in den kleinen Brauhelfer eingegeben und erhalte hier e...
von koenigsfeld
Mittwoch 1. März 2017, 13:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Quelle für Flaschenkartons
Antworten: 8
Zugriffe: 1194

Re: Quelle für Flaschenkartons

Grüß Dich.

Hast Du schon einmal die Gläserkartons des schwedischen Möbelhauses ausproBIERt ?
Gibts dort in verschiedenen Größen und sind sehr preiswert.

Grüsse Jürgen
von koenigsfeld
Sonntag 26. Februar 2017, 16:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: PRESSEN statt LÄUTERN
Antworten: 14
Zugriffe: 2573

Re: PRESSEN statt LÄUTERN

Treber auspressen ja oder nein ? Angesichts errechneter oder gemessener Größen wie Sudhausbeute, Stammwürze usw. vermag angesichts des Gewichtes des Trebers der Gedanke sehr naheliegend, warum man anstelle des oftmals zeitraubenden und gewissermaßen nervtötenden Abläuterns den ganzen Matsch nicht ei...
von koenigsfeld
Sonntag 26. Februar 2017, 15:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Keine Kräusen
Antworten: 10
Zugriffe: 1103

Re: Keine Kräusen

Grüß Dich erstmal. Sorgen machen....naja, so ganz schlimm wirds wohl nicht werden. Allerdings solltest Du das Umrühren der gärenden Würze einfach mal unterlassen....lass die Hefe ihre Arbeit verrichten und wart einen oder zwei Tage ab. Noch ist es verfrüht, den Puls ansteigen zu lassen. Bezüglich de...
von koenigsfeld
Sonntag 26. Februar 2017, 08:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11751
Zugriffe: 1129665

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kurze DMS Panik. Wärend des Aufheizens zum Hopfenkochen kann ich doch den Deckel auf den Einkocher machen, oder? Nur bei Kochvorgang dann Freiluft. Jupp, spart dann nebenbei noch Energie. Eine blöde Frage meinerseits. Warum soll man beim Hopfenkochen den Deckel nicht drauf haben? Hab das bisher bei...
von koenigsfeld
Samstag 25. Februar 2017, 22:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Waagen verwendet ihr
Antworten: 52
Zugriffe: 7104

Re: Welche Waagen verwendet ihr

Ich verwende eine Bizerba-Neigungsgewichtswaage (von einer alten Tante Emma bei Geschäftsaufgabe geschenkt bekomnen) aus den Fünfziger Jahren. Trotz ihres Alters sind die Wägungen sehr exakt, ich habe sie vor ein paar Jahren sicherheitshalber eichen lassen.. . Die alte Dame funktioniert immer noch g...
von koenigsfeld
Mittwoch 15. Februar 2017, 08:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: fehlende Hefe
Antworten: 32
Zugriffe: 2479

Re: fehlende Hefe

Den User "Ulrich" kannte ich gar nicht. Sehr interessante Ausführungen. Ich hab mich halt an die Ausführungen des Biologie-Lehrers erinnert (Thema alk. Gärung bzw "jeder einen wänzigän Schlock").... Der werte Herr Studiendirektor Dr. rer. nat. Erich Stückl vertrat vor über 25 Jahren die Auffassung, ...
von koenigsfeld
Mittwoch 15. Februar 2017, 08:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: fehlende Hefe
Antworten: 32
Zugriffe: 2479

Re: fehlende Hefe

Anschliessend vermehre sie mittels einem halben Liter Malztrunk, den Du vorher erwärmt und wieder abgekühlt hast. (Kohlensäure sollte raus) Bisschen OT, aber gibt es eine Erklärung, warum die Kohlensäure raus soll? Stefan Ich werde Dich das nächste Mal um Erlaubnis ersuchen, bevor ich etwas poste. ...
von koenigsfeld
Dienstag 14. Februar 2017, 21:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: fehlende Hefe
Antworten: 32
Zugriffe: 2479

Re: fehlende Hefe

Hi. Rehydriere die Hefe in etwas Wasser. Anschliessend vermehre sie mittels einem halben Liter Malztrunk, den Du vorher erwärmt und wieder abgekühlt hast. (Kohlensäure sollte raus) Das nennt man Starter. Hin und wieder aufrühren, bei Zimmertemperatur abgedeckt stehen lassen. Nach ein paar Stunden dü...
von koenigsfeld
Dienstag 14. Februar 2017, 11:05
Forum: Rezepte
Thema: Weltenburger Barock Dunkel
Antworten: 57
Zugriffe: 5044

Re: Weltenburger Barock Dunkel

Auch leichte Biere haben ihren Reiz.
Schick mir mal bei Zeiten bitte das eine oder andere Rezept, um auszuproBIERen.

Merci


GLG

Jürgen
von koenigsfeld
Dienstag 14. Februar 2017, 09:18
Forum: Rezepte
Thema: Weltenburger Barock Dunkel
Antworten: 57
Zugriffe: 5044

Re: Weltenburger Barock Dunkel

@Koenigsfeld Wenn das nur halbwegs in die Richtung geht, dann werde ich das wohl regelmäßig brauen MÜSSEN. Da könnte ich Dir gerne mal was abfüllen. Ich hoffe, daß sich Bernd nochmal meldet und was von seinem Klon-Versuch berichtet. Das wär ne tolle Aktion. :Drink Evtl kannst Dich ja mal mit derart...
von koenigsfeld
Dienstag 14. Februar 2017, 08:31
Forum: Rezepte
Thema: Weltenburger Barock Dunkel
Antworten: 57
Zugriffe: 5044

Re: Weltenburger Barock Dunkel

Das Bierchen tät ich gern proBIERen wollen....ich steh total auf schwere, süße, ja fast schon mastige Biere mit zurückhaltender Hopfung....sozusagen den Portwein (das ist auch was verdammicht Leckeres !!!!!!) unter den Bieren.


Grüsse Jürgen
von koenigsfeld
Sonntag 12. Februar 2017, 20:22
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Erstmal: Guten Tag/Grüß Gott :-)
Antworten: 1
Zugriffe: 393

Re: Erstmal: Guten Tag/Grüß Gott :-)

Griasde Silvus !!!!


GLG

Jürgen
von koenigsfeld
Samstag 11. Februar 2017, 23:04
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Treber und jetzt wohin?
Antworten: 178
Zugriffe: 23885

Re: Treber und jetzt wohin?

Danke Achim !

GLG
Jürgen
von koenigsfeld
Samstag 11. Februar 2017, 10:04
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Treber und jetzt wohin?
Antworten: 178
Zugriffe: 23885

Re: Treber und jetzt wohin?

Bierokrat hat geschrieben::thumbup
Weiterhin viel Spaß mit dem "Zweithobby" Wald. :Wink
So ein Stückchen Wald würde mir ja auch noch raushängen. Aber ich schweif ab.... :Greets

Merci, den werd ich haben :Drink


GLG Jürgen
von koenigsfeld
Freitag 10. Februar 2017, 23:54
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Treber und jetzt wohin?
Antworten: 178
Zugriffe: 23885

Re: Treber und jetzt wohin?

Hui. Und ab geht die Post. Zuerst kurz Danke an alle, die ihren Treber nicht ungesehen als Wildfutter im Wald ausbreiten. Ist nicht gut. Kann Wildtieren leider große Probleme machen. Da diese zumindest im Winter nicht darauf eingestellt sind. Beim Großflächig im Wald verteilen weiß ich nicht, inwie...
von koenigsfeld
Freitag 10. Februar 2017, 16:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11751
Zugriffe: 1129665

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Weis jemand, wo man sich Etiketten günstig drucken lassen kann. Eventuell in kleineren Mengen bis 100Stk. Etiketten mit Klebefläche habe ich gefunden, aber ich suche reine Papieretiketten, die ich dann mit Leim... aufkleben kann. Weis außerdem jemand wie die Lasche über die Bügelverschlüsse heißt? ...
von koenigsfeld
Donnerstag 9. Februar 2017, 19:15
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Treber und jetzt wohin?
Antworten: 178
Zugriffe: 23885

Re: Treber und jetzt wohin?

:goodpost:
von koenigsfeld
Donnerstag 9. Februar 2017, 15:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Treber und jetzt wohin?
Antworten: 178
Zugriffe: 23885

Re: Treber und jetzt wohin?

Also zusammengefasst wird bei den meisten (Ausnahmen: Landwirtnachbarn, Großgrundbesitzer) wohl nur die Verklappung legal und sinnvoll sein. Schade Vg Shlomo Das sehe ich nicht so, zumal es auf jedem Wertstoffhof im Bundesgebiet eine Entsorgungsmöglichkeit für organischen Abfall gibt. Und wer keine...
von koenigsfeld
Donnerstag 9. Februar 2017, 13:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Treber und jetzt wohin?
Antworten: 178
Zugriffe: 23885

Re: Treber und jetzt wohin?

Zumal es wohl Bundeslandabhängig ist, ob überhaupt zugefüttert werden darf. Hier aber ggf. mal mit dem zuständigen Jagdpächter reden. Die sollten da bescheid wissen. Der Jagdpächter ist auch der einzige, der das darf. Eigenmächtig Wildtiere zu füttern ist unverantwortlich und und auch unzulässig. D...
von koenigsfeld
Mittwoch 8. Februar 2017, 17:39
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Der nächste aus Bayern
Antworten: 11
Zugriffe: 1618

Re: Der nächste aus Bayern

Griasde aus Regensburg.



Grüsse Jürgen
von koenigsfeld
Samstag 4. Februar 2017, 15:35
Forum: Rezepte
Thema: Bier ausschließlich aus Weizenmalz
Antworten: 11
Zugriffe: 1584

Re: Bier ausschließlich aus Weizenmalz

Reisspelzen sollen beim Läutern helfen. Nur: Wo kriegt man die her? Dinkelspelzen kann man auch verwenden. Die bekommt man zB hier: http://www.ebay.de/itm/like/380425759046?lpid=106&chn=ps&ul_ref=http%253A%252F%252Frover.ebay.com%252Frover%252F1%252F707-134425-41852-0%252F2%253Fmtid%253D1676%2526kw...
von koenigsfeld
Freitag 3. Februar 2017, 14:14
Forum: Rezepte
Thema: Glutenfreies Bier mit Reissirup
Antworten: 25
Zugriffe: 2218

Re: Glutenfreies Bier mit Reissirup

Seed7 hat geschrieben:
Bierwisch hat geschrieben:
Nachteil : Das Zeugs hat im Prinzip keinen Schaum
Schaum wird völlig überbewertet!
Warst sicher in England ;)

Ingo
:Notme
von koenigsfeld
Freitag 3. Februar 2017, 12:07
Forum: Rezepte
Thema: Glutenfreies Bier mit Reissirup
Antworten: 25
Zugriffe: 2218

Re: Glutenfreies Bier mit Reissirup

Was auch funktioniert - allerdings braucht man reichlich Geduld dafür - ist die Verwendung von ungeschältem Reis und gleichzeitiger Gabe von Dinkelspelzen. Schrote den Reis relativ fein, maische ein und koche das ganze zu einer homogenen Masse. Lasse den Brei auf etwa 70 Grad abkühlen und füge die g...
von koenigsfeld
Freitag 3. Februar 2017, 11:55
Forum: Rezepte
Thema: Glutenfreies Bier mit Reissirup
Antworten: 25
Zugriffe: 2218

Re: Glutenfreies Bier mit Reissirup

Hi. Reiner Sirup aus Reis schmeckt vordergründig sehr süß, je nach Hersteller bringt er (leider) auch etwas befremdliche Geschmackseindrücke mit sich, die nur schwer zu beschreiben sind. Am ehesten trifft ein kleisterartiger Geschmack - Reisschleim Babykost - zu. Daher würde ich nicht ausschliesslic...
von koenigsfeld
Dienstag 31. Januar 2017, 22:00
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus Niederbayern
Antworten: 9
Zugriffe: 821

Re: Servus aus Niederbayern

Griasde aus Regensburg !!!
(Nein, das gehört nicht nach Niederbayern....)

Grüsse Jürgen
von koenigsfeld
Samstag 28. Januar 2017, 18:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Welcher Firmeninhaber kann mir Gläser bestellen?
Antworten: 7
Zugriffe: 992

Re: Welcher Firmeninhaber kann mir Gläser bestellen?

Läsdt sich einrichten Michael.
Mein Bruder hat ne Pizzeria....

GLG
von koenigsfeld
Mittwoch 25. Januar 2017, 22:08
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nur Aroma aus dem Malz ziehen?
Antworten: 8
Zugriffe: 1050

Re: Nur Aroma aus dem Malz ziehen?

Zusätzliche malzige Aromen ins Bier bekommen ohne Zucker etc zu lösen ? Funktioniert, und zwar ganz einfach. Versuch doch mal dieses: Nimm etwas Basismalz, etwas Karamellmalz etc und schrote es ganz fein. Vermische das grobe Mehl mit Ausschlagwürze, und zwar soviel, bis ein zäher, kompakter Teig ent...
von koenigsfeld
Montag 16. Januar 2017, 23:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Spezielles Bierglas gesucht - GEFUNDEN -
Antworten: 29
Zugriffe: 4246

Re: Spezielles Bierglas gesucht

Boooh...Leute, Ihr seid echt Klasse! Vielen Dank für die vielen Tipps (wieso hab ich die Dinger eigentlich nicht gefunden? Tststs.. Da muss ich mich dann mal vertiefen. @Jürgen: Jetzt wird es schwierig...denn...das untere von den beiden wäre genau mein Ding...aber...das ist mir leider zu groß. Wenn...
von koenigsfeld
Montag 16. Januar 2017, 23:01
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus dem Lkr. Regen
Antworten: 2
Zugriffe: 352

Re: Servus aus dem Lkr. Regen

Griasde und ein herzliches "Hawedehre" aus Regensburg (welches entgegen der Meinung vieler Nichtbayern tatsächlich nicht zu Niederbayern gehört....)



Grüsse Jürgen
von koenigsfeld
Montag 16. Januar 2017, 22:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Spezielles Bierglas gesucht - GEFUNDEN -
Antworten: 29
Zugriffe: 4246

Re: Spezielles Bierglas gesucht

Nachtrag:

Ohne Werbeaufdruck bekommst Du den gewünschteb Bierbecher hier:

http://www.boeckling.de/de/katalog/bier ... ito-1.html


Grüsse Jürgen
von koenigsfeld
Montag 16. Januar 2017, 22:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Spezielles Bierglas gesucht - GEFUNDEN -
Antworten: 29
Zugriffe: 4246

Re: Spezielles Bierglas gesucht

Hi Michael. Von der Form her erinnert diese Glasform schon sehr an Latte Macchiato Gläser... https://www.tassimo.de/accessoires/tassimo-by-wmf-latte-macchiato-glaser-2er-set/p-134954-136/?gclid=CLHEn9TRx9ECFUPgGwod2v4Jwg So wie obige zB.... Denkbar von der Form her sind auch Äbbelwoi-Gläser. https:/...
von koenigsfeld
Dienstag 10. Januar 2017, 21:58
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein erster Sud...
Antworten: 28
Zugriffe: 3361

Re: Mein erster Sud...

Glückwunsch zum ersten Sud !!!

Schöne Doku.


Grüsse Jürgen