Die Suche ergab 1673 Treffer

von Blancblue
Mittwoch 4. Februar 2015, 18:20
Forum: Rezepte
Thema: SNPA Klon - noch nicht ganz zufrieden
Antworten: 6
Zugriffe: 1521

Re: SNPA Klon - noch nicht ganz zufrieden

Habe jetzt mal ein Amarsi IPA vom Braukunstkeller verkostet. Hier war der o.g Geschmack der Ami IPAs nicht so stark schmeck- und riechbar, aber vorhanden. Allerdings war für mich auch nicht erkennbar, wann der Hersteller das Bier abgefüllt hatte. War nur das MHD angegeben und das ging bis September ...
von Blancblue
Dienstag 3. Februar 2015, 19:26
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brau-Greenhorn sucht neue Anlage?: BM20l, Braueule, Zymatic?
Antworten: 34
Zugriffe: 3744

Re: Brau-Greenhorn sucht neue Anlage?: BM20l, Braueule, Zyma

Google doch mal Netiquette, das hat mit "nett sein" nichts zu tun. Dann google auch noch "Ironie" oder "überspitzt" und die Bedeutung eines Zwinker Smileys. Ansonsten -wie soll ich Dir gescheit antworten, wenn Du meine Postings nicht richtig liest und dann auch noch verdrehst? Und ich unterstelle Di...
von Blancblue
Dienstag 3. Februar 2015, 18:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brau-Greenhorn sucht neue Anlage?: BM20l, Braueule, Zymatic?
Antworten: 34
Zugriffe: 3744

Re: Brau-Greenhorn sucht neue Anlage?: BM20l, Braueule, Zyma

3828 Beiträge - hast Du die alle in diesem Tonfall wie die letzten hier geschrieben? Scheinbar gibt es hier keine Netiquette, schade. Mach Dir doch erstmal ein Bier auf (ich schicke Dir auch gerne eines meiner selbstgebrauten), atme tief durch und lese dann noch mal meine Postings. Vielleicht verste...
von Blancblue
Dienstag 3. Februar 2015, 13:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brau-Greenhorn sucht neue Anlage?: BM20l, Braueule, Zymatic?
Antworten: 34
Zugriffe: 3744

Re: Brau-Greenhorn sucht neue Anlage?: BM20l, Braueule, Zyma

Vergesst das mal mit dem Bier auf Knopfdruck - das kann bisher kein einziges Gerät auf dem Markt! Diese erledigen "nur" das Maische kochen / läutern, aber Würze kühlen, Hauptgärung, Nachgärung, Abfüllen ist immer noch Handarbeit und vom Zeitaufwand nicht zu unterschätzen. Ich selbst braue (sehr zuf...
von Blancblue
Montag 2. Februar 2015, 22:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brau-Greenhorn sucht neue Anlage?: BM20l, Braueule, Zymatic?
Antworten: 34
Zugriffe: 3744

Re: Brau-Greenhorn sucht neue Anlage?: BM20l, Braueule, Zyma

Vergesst das mal mit dem Bier auf Knopfdruck - das kann bisher kein einziges Gerät auf dem Markt! Diese erledigen "nur" das Maische kochen / läutern, aber Würze kühlen, Hauptgärung, Nachgärung, Abfüllen ist immer noch Handarbeit und vom Zeitaufwand nicht zu unterschätzen. Ich selbst braue (sehr zufr...
von Blancblue
Sonntag 1. Februar 2015, 14:31
Forum: Lokales und Regionales
Thema: 9. Hobbybrauerstammtisch Rhön (Osthessen) 30.01.2016
Antworten: 286
Zugriffe: 230147

Re: 6. Hobbybrauerstammtisch Rhön (Osthessen) 21.02.15

Öhm, lese Dir doch noch mal das Buch richtig durch, dann wirst Du da irgendwo lesen, dass das Malz was Du dem Wasser zugibst, Deinen PH-Wert erstmal ordentlich senkt. Milchsäure und dann auch noch einfach pauschal 5% zugeben, bringt Dir null.
von Blancblue
Freitag 30. Januar 2015, 18:12
Forum: Rezepte
Thema: SNPA Klon - noch nicht ganz zufrieden
Antworten: 6
Zugriffe: 1521

Re: SNPA Klon - noch nicht ganz zufrieden

Sehr guter Ansatz mit der fehlenden Frische. Das Crew Republic Summer Ale aus München, das ich letzte Woche getrunken hatte, hatte diesen Geschmack schon mal nicht, allerdings ist das auch vom Typ her nicht 100% vergleichbar. Ich guck mal, ob ich im Kühlschrank noch etwas Pale Ale aus deutschen Land...
von Blancblue
Freitag 30. Januar 2015, 17:44
Forum: Rezepte
Thema: SNPA Klon - noch nicht ganz zufrieden
Antworten: 6
Zugriffe: 1521

Re: SNPA Klon - noch nicht ganz zufrieden

- Oxidation kann ich eigentlich ausschließen, da achte ich schon sehr stark drauf. - Hefe im Bier - nach der Hauptgärung habe ich mit Cold Crash gearbeitet (wenn auch nicht ultrakalt) und danach in ein Keg umgedrückt. - Hopfen - mhm. Schwer zu sagen. Hopfen war rund 4 Monate alt und wurde im Tiefküh...
von Blancblue
Freitag 30. Januar 2015, 16:47
Forum: Rezepte
Thema: SNPA Klon - noch nicht ganz zufrieden
Antworten: 6
Zugriffe: 1521

SNPA Klon - noch nicht ganz zufrieden

Servus zusammen, vor ein paar Tagen haben wir den bekannten SNPA Klon von MMuM zum ersten Mal probiert, den wir letztes Jahr zwischen den Jahren gebraut hatten und mit einem Original aus der Flaschen direkt daneben verglichen. Die Bittere und Zitrusnoten sind subjektiv mit dem Original vergleichbar,...
von Blancblue
Mittwoch 28. Januar 2015, 11:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kegs kühlen und reinigen
Antworten: 13
Zugriffe: 3904

Re: Kegs kühlen und reinigen

Also wir nutzen jetzt seit einem Jahr 10L Kegs mit Flachfittingen und machen uns mit der Reinigung überhaupt keinen Stress. Wir spritzen zunächst das Fass grob mit lauwarmen Wasser aus, so dass alle Hefe- und Trubreste sich schon mal lösen. Flachfitting wird dann unter dem Wasserhahn mit lauwarmen W...
von Blancblue
Freitag 23. Januar 2015, 15:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12512
Zugriffe: 1492753

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo, auf meinem Jungbier im Gärbehälter (Zelebrator-Weizenbock nach Hanghofer) liegt bereits seit sieben Tagen ein dicker Schaumteppich. Der Extraktgehalt hat sich jedoch die letzten Tage nicht geändert, obwohl wahrnehmbar Gase entstanden sind (Gärröhrchen). Bei meinen bisherigen Gärungen war der...
von Blancblue
Donnerstag 22. Januar 2015, 19:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie lange müssen verschiedene Biertypen reifen | Sudplanung
Antworten: 6
Zugriffe: 5786

Wie lange müssen verschiedene Biertypen reifen | Sudplanung

Aktuell brauen wir immer relativ unregelmäßig, mit dem Resultat, dass wir öfters mal auf dem trockenen sitzen und Jung- oder gar Fernsehbier trinken müssen. Von daher würde mich Faustregeln / Erfahrungswerte interessieren, was Ihr für Eure Bier so an Zeit einplant. Vielleicht bekommen wir ja eine sc...
von Blancblue
Mittwoch 21. Januar 2015, 17:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Mein Wasser: weich - aber trotzdem noch pimpen?
Antworten: 14
Zugriffe: 1941

Re: Mein Wasser: weich - aber trotzdem noch pimpen?

Danke schon mal soweit Stefan!

Ich mache mir da eigentlich wenig Kopp, war nur verunsichert, wenn ich mir die Werte von Burton-upon-Trent Wasser so anschaue:

http://www.maischemalzundmehr.de/bilder/ionenprofil.png
von Blancblue
Mittwoch 21. Januar 2015, 16:44
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Mein Wasser: weich - aber trotzdem noch pimpen?
Antworten: 14
Zugriffe: 1941

Re: Mein Wasser: weich - aber trotzdem noch pimpen?

Upsa, habe den Link noch mal korrigiert, jetzt sollte es gehen.
von Blancblue
Mittwoch 21. Januar 2015, 14:37
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Mein Wasser: weich - aber trotzdem noch pimpen?
Antworten: 14
Zugriffe: 1941

Re: Mein Wasser: weich - aber trotzdem noch pimpen?

Danke schon mal für die Tipps. Ich habe jetzt mal den MMuM Rechner bemüht: http://tinyurl.com/k4kkbm5 Wenn ich das richtig interpretiere, reicht bei meinem Wasser eine Zugabe von ca. 6,4g, um zum einen eine RA von 0° zu bekommen und gleichzeitig den Calciumgehalt auf ca. 100mg zu pushen. Schaut erst...
von Blancblue
Mittwoch 21. Januar 2015, 13:59
Forum: Braugerätschaften
Thema: Digitaler Einkocher Silvercrest/Proficook
Antworten: 160
Zugriffe: 171602

Re: Digitaler Einkochautomat (ehemals LIDL)

Dieses Forum ist ein Traum - wollte mir heute so ein Ding bestellen und schon bei Amazon in den Warenkorb gelegt - dann durch Zufall noch mal hier im Forum geschmökert und über diesen Thread gestolpert :D Habe gleich 3 Stück bestellt (dazu an anderer Stelle mehr), jetzt ist das Angebot scheinbar aus...
von Blancblue
Donnerstag 15. Januar 2015, 21:12
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Brewie - Eine vollautomatische 20l-Hobbybrauanlage
Antworten: 278
Zugriffe: 63816

Re: Brewie - Eine vollautomatische 20l-Hobbybrauanlage

Sehe ich das richtig, dass die "Maischarbeit" des Geräts darin besteht, einen Sack Getreide in Wasser einzuweichen? Ich sehe weder Rührwerk und noch ein Pumpsystem wie beim Braumeister oder ähnliches. Was soll da rauskommen? 37 % Sudhausausbeute? Und wie vom einem Youtube Kommentator richtig erkannt...
von Blancblue
Mittwoch 14. Januar 2015, 19:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Anfängerfrage
Antworten: 40
Zugriffe: 5169

Re: Anfängerfrage

Sehr hartes Wasser bewirkt (manchmal) eine kratzige Bittere, kann schon gut sein, dass das vom Wasser kommt. Wie wurde denn gehopft?
von Blancblue
Mittwoch 14. Januar 2015, 18:47
Forum: Rezepte
Thema: Bier für besondere Anlässe
Antworten: 28
Zugriffe: 2901

Re: Bier für besondere Anlässe

Also die Flaschen bekommt man u.a. hier: http://www.getraenketechnik24.de/flaschen-siphons/magnumflasche-30-l.htm Hast Du die Nachgärung schon angeworfen? Wenn nicht würde ich jede Flasche mit einem anderen Hopfen / Hopfenkombination noch kalthopfen. Dann hast Du je nach Literanzahl ne Menge Special...
von Blancblue
Mittwoch 14. Januar 2015, 18:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flocken in Bier und Radler Geschmack
Antworten: 16
Zugriffe: 2262

Re: Flocken in Bier und Radler Geschmack

Ich tippe auf 2 Fehler: 1) Würze nicht jodnormal (Bier dann masstig vom Geschmack) 2) Zuviel Sauerstoff abbekommen (Brotgeschmack) 3) Nachgärung noch nicht angesprungen (süßer Geschmack vom Zucker) Ansonsten musst du noch beachten, dass der Saphir Hopfen auch Citrus Aromen erzeugt, die im Zusammenha...
von Blancblue
Mittwoch 14. Januar 2015, 18:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Mein Wasser: weich - aber trotzdem noch pimpen?
Antworten: 14
Zugriffe: 1941

Mein Wasser: weich - aber trotzdem noch pimpen?

Soweit ich die einschlägige Fachliteratur richtig interpretiert habe, schauen meine Wasserwerte ganz gut aus zum Bier brauen, zumindest ist es nicht Ultrahart… Hier die Trinkwasseranalyse: http://www.alsfeld.de/upload/s/430/files/Alsfeld%202014(1).pdf Zur Zeit nehmen wir zum brauen immer eine berech...
von Blancblue
Mittwoch 14. Januar 2015, 18:07
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Hessen | Vogelsberg!
Antworten: 2
Zugriffe: 619

Hallo aus Hessen | Vogelsberg!

Mein Name ist Nico, bin 35 Jahre alt und seit gut einem halben Jahr Hobbybrauer. Ich komme aus 36304 Alsfeld, Vogelsbergkreis, Hessen und ich braue mit ein paar Freunden zusammen mit dem Speidel 20L Braumeister. Wir haben jetzt gut 15-20 Sude hinter uns und nach ein paar Fehlschlägen jetzt ganz gut ...
von Blancblue
Mittwoch 14. Januar 2015, 18:01
Forum: Rezepte
Thema: Bier für besondere Anlässe
Antworten: 28
Zugriffe: 2901

Re: Bier für besondere Anlässe

Ich würde aus in Richtung Pale Ale gehen und das in 3L Magnum Flaschen zum Empfang servieren. In dieser Form hatte ich mal das berühmte Samba Pale Ale abgefüllt und eingeschenkt, das kam sehr gut an, vor allem bei den Damen.