Die Suche ergab 331 Treffer

von Archie
Donnerstag 25. Juni 2015, 08:37
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 749
Zugriffe: 133570

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.53

Hallo Andreas, meine Hendi ist noch im Geschäft. Also eine analoge kaufen. Ich möchte mir meine Brauanlage erst anschaffen und schaue im Vorfeld schon mal nach den Möglichkeiten. Wie du schon mitbekommen hast, bin ich relativ unbeschlagen auf dem Gebiet der elektro-mechanischen Steuerung. Auch muss ...
von Archie
Donnerstag 25. Juni 2015, 07:44
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 749
Zugriffe: 133570

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.53

Hallo Andreas,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Mein Relais schaltet nur 7A bei 230V. Ich brauche also einen Schütz.
Habe ich das richtig verstanden, mein Relais schaltet den Schütz und der Schütz schaltet dann die Platte?

Gruß Archie
von Archie
Mittwoch 24. Juni 2015, 21:17
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 749
Zugriffe: 133570

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.53

Hendi-Platte mit Denkovi-Relaiskarte ansteuern Hallo, ich möchte mir eine Hendi Induktionsplatte kaufen. Die Brausoftware (Probelauf) von Emilio läuft bei mir, Temperatursenor wird korrekt ausgelesen, Relais werden richtig angesteuert. Meine Frage: Ich möchte die Hendiplatte an eine Steckdose ansch...
von Archie
Mittwoch 24. Juni 2015, 09:32
Forum: Rezepte
Thema: 1. Sud - Vorderwürze hopfen?
Antworten: 14
Zugriffe: 1854

Re: 1. Sud - Vorderwürze hopfen?

Ich sehe schon, auch hier gehen die Meinungen und Erfahrungen freundschaftlich auseinander. Versuch macht klug, sagte schon mein Fräulein Großmutter, und so werde ich es, hoffentlich bald, selber probieren. In der letzten Nacht ging mir etwas anderes durch den Kopf. Ich wollte in dem Maischetopf auc...
von Archie
Dienstag 23. Juni 2015, 20:10
Forum: Rezepte
Thema: 1. Sud - Vorderwürze hopfen?
Antworten: 14
Zugriffe: 1854

Re: 1. Sud - Vorderwürze hopfen?

Vielen Dank für die hilfreichen und ausführlichen Antworten, ich musste schnell mal weg und konnte nicht eher antworten.

Ihr habt mir sehr geholfen. Und das Hopfenkochen erfolgt mit offenem Deckel, stimmts?

Gruß Archie
von Archie
Dienstag 23. Juni 2015, 17:35
Forum: Rezepte
Thema: 1. Sud - Vorderwürze hopfen?
Antworten: 14
Zugriffe: 1854

1. Sud - Vorderwürze hopfen?

Hallo Bierfreunde, obwohl ich noch nicht einmal alle Gerätschaften beieinander habe, habe ich mir doch schon ein Rezept für meinen ersten "echten" Sud ausgesucht. Es ist dieses Samba Pale Ale, das schon in einem anderen Beitrag erwähnt wurde. http://maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=recipe...
von Archie
Sonntag 21. Juni 2015, 19:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kostengünstige Braugerätschaften gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1144

Re: Kostengünstige Braugerätschaften gesucht

Vielen Dank für die vielen Tipps!

ich schau mich jetzt noch einmal in der Bucht um, aber die anderen Angebote sind beachtenswert.

Gruß El
von Archie
Sonntag 21. Juni 2015, 18:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kostengünstige Braugerätschaften gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1144

Re: Kostengünstige Braugerätschaften gesucht

Danke birk. Ich schau mal rein.

Gruß Archie
von Archie
Sonntag 21. Juni 2015, 18:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kostengünstige Braugerätschaften gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1144

Re: Kostengünstige Braugerätschaften gesucht

Ja, mit einem Einkocher habe ich auch schon geliebäugelt.

Aber bei der Modellvielfalt und den vielen Beiträgen hier im Forum konnte ich mich auf kein Modell festlegen.

Gruß Archie
von Archie
Sonntag 21. Juni 2015, 18:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kostengünstige Braugerätschaften gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1144

Kostengünstige Braugerätschaften gesucht

Hallo Hobbybrauer, nachdem ich ich mit einem Einsteiger-Bierbraukit drei Sude mit gehopftem Malzextrakt "gebraut" habe, möchte ich es richtig machen. Die Gerätschaften sind zum Teil recht teuer, finde ich, aber ein Hobby darf auch mal Geld kosten. Ich möchte pro Sud ca. 20-22 Liter brauen und folgen...
von Archie
Sonntag 7. Juni 2015, 19:08
Forum: Rezepte
Thema: Stimmt dieses Rezept?
Antworten: 6
Zugriffe: 869

Re: Stimmt dieses Rezept?

Danke Sefan,

da habe ich ja wieder etwas Wichtiges gelernt.

Gruß Archie
von Archie
Sonntag 7. Juni 2015, 18:58
Forum: Rezepte
Thema: Stimmt dieses Rezept?
Antworten: 6
Zugriffe: 869

Re: Stimmt dieses Rezept?

Aha, danke!

Ich habe nur bisher noch nie Abmaischen bei einer anderen Temperatur als 78 Grad gefunden.
Auch die Temperatur der Nachgüsse lag bei den anderen Rezepten bei 78 Grad. Bei diesem Rezept wird dann wohl auch mit 68 Grad nachgegossen.

Gruß Archie
von Archie
Sonntag 7. Juni 2015, 18:23
Forum: Rezepte
Thema: Stimmt dieses Rezept?
Antworten: 6
Zugriffe: 869

Stimmt dieses Rezept?

Hallo Bierkenner, ich habe auf MMuM ein Porterrezept gefunden. Dort steht Abmaischen bei 68 Grad. Das ist doch bestimmt ein Fehler, gemeint ist sicherlich 78 Grad, oder? Gruß Archie Hier mal die Adresse. Sie ist ziemlich lang, aber ich habe keine Ahnung, wie man den hinter einem Wort verbergen kann....
von Archie
Dienstag 26. Mai 2015, 20:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Flaschenmanometer
Antworten: 8
Zugriffe: 4121

Re: Flaschenmanometer

Hallo knooke, angeregt von deinem Beitrag habe ich mir heute auch ein Flaschenmanometer gebaut. Manometer, Gewindestange und Übergangsmuffe habe ich bei Hornbach gekauft, Gesamtkosten unter 10,- Euro. Das Manometer hat 3/8 Zoll Gewinde. Ich habe eine 3/8 Zoll nach 12 mm Übergangssmuffe benutzt, die ...
von Archie
Mittwoch 13. Mai 2015, 21:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mein Sud hört nicht auf zu gären
Antworten: 7
Zugriffe: 1088

Re: Mein Sud hört nicht auf zu gären

Hallo Rudi,

das mit der Berechnung der Speisemenge hast du mir ja schon sehr gut in meinem anderen Beitrag erklärt. Ich werde das auf alle Fälle beherzigen. Aber dennoch bleibt die Angst vor "Flaschenbomben"!

Gruß El
von Archie
Mittwoch 13. Mai 2015, 21:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mein Sud hört nicht auf zu gären
Antworten: 7
Zugriffe: 1088

Re: Mein Sud hört nicht auf zu gären

An das ausgasende CO2 habe ich gar nicht mehr gedacht. Pro Messung entnehme ich ca. 150 ml Sud, das reicht, da ich ein großes Reagenzglas benutze, das einen geringen Durchmesser hat. Vor der Messung wird mehrfach gefiltert, um das CO2 rauszukriegen, aber ob das immer so gelingt? Ich fühle mich so la...
von Archie
Mittwoch 13. Mai 2015, 21:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mein Sud hört nicht auf zu gären
Antworten: 7
Zugriffe: 1088

Mein Sud hört nicht auf zu gären

Hallo Freude des Gerstensaftes, ich bin total verunsichert und brauche einmal eure fachkundige Meinung. Ich habe ein Bierkit (Muntons Gold Porter) angesetzt. Platowert ca. 10,5° bei 22 °C. Alles begann wunderbar, die Hefe kam gut an, nach ca. 12 Stunden ging es richtig ab. Es bildete sich auch diese...
von Archie
Mittwoch 13. Mai 2015, 21:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauche Hilfe bei der Speiseberechnung
Antworten: 11
Zugriffe: 1497

Re: Brauche Hilfe bei der Speiseberechnung

Vielen Dank für die vielen Antworten, da fühle ich mich doch in diesem Forum gut aufgehoben. Die Mengenberechnung des Extrakts nach dem Vergärungsgrad war mir neu, wie so vieles. Ich hätte einfach die hier: http://www.der-bier-brau-blog.de/bier-karbonisieren/ berechnete Menge Trockenalzextrakt, oder...
von Archie
Dienstag 12. Mai 2015, 22:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauche Hilfe bei der Speiseberechnung
Antworten: 11
Zugriffe: 1497

Re: Brauche Hilfe bei der Speiseberechnung

Hallo schloemi,

genau das habe ich gesucht.

Danke!

El
von Archie
Dienstag 12. Mai 2015, 21:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauche Hilfe bei der Speiseberechnung
Antworten: 11
Zugriffe: 1497

Re: Brauche Hilfe bei der Speiseberechnung

Hallo Stefan, wie gesagt, ich fange erst an zu Brauen, lese viel und bilde mir dann eine Meinung, sicherlich oftmals eine falsche. Also, Zucker soll den Geschmack negativ beeinflussen (habe ich gelesen) und sofort ungehopften Malzextrakt bestellt (zu meinen anderen Brausachen). Bei der Nachgärung so...
von Archie
Dienstag 12. Mai 2015, 20:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauche Hilfe bei der Speiseberechnung
Antworten: 11
Zugriffe: 1497

Re: Brauche Hilfe bei der Speiseberechnung

Hallo Simon,

genau so stand es beim Malzextraktangebot bei Ebay. Da habe ich wohl oben etwas verwechselt.

Also 1 kg flüssig = 800 g trocken.

Vielen Dank.

Gruß El
von Archie
Dienstag 12. Mai 2015, 20:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauche Hilfe bei der Speiseberechnung
Antworten: 11
Zugriffe: 1497

Brauche Hilfe bei der Speiseberechnung

Hallo Bierkundige, ich bin ein bisschen Anfänger und brauche Hilfe bei der Speiseberechnung. Die Berechnung wird mir ja auf verschiedenen Internetseiten abgenommen, aber ich möchte mit flüssigem, ungehopften Malzextrakt speisen. Dafür habe ich noch keinen Rechner gefunden. Bei eBay habe ich gelesen,...
von Archie
Samstag 9. Mai 2015, 13:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Welches Glas für welches Bier
Antworten: 11
Zugriffe: 2126

Re: Welches Glas für welches Bier

Hallo Jörg, ich habe vor längerer Zeit im Internet eine Seite gefunden, die eine Übersicht über Sorten und Gläser gab, also genau dein Anliegen. Leider finde ich die Adresse nicht mehr. Eine Hilfe könnte dir diese Seite: http://www.besser-bier-brauen.de/bier-brauen-und-geschichte/biersorten/ sein. Z...
von Archie
Freitag 8. Mai 2015, 19:08
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbraukit „Alt Deutsches Helles“ obergärig
Antworten: 3
Zugriffe: 1868

Bierbraukit „Alt Deutsches Helles“ obergärig

Hallo Biergenießer, Wie bereits http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=15&t=3441 ausführlich beschrieben möchte ich ein Fazit meines ersten Brauversuchs ziehen. Kurze Zusammenfassung: - keinerlei Messinstrumente und keine Ahnung - halbe Menge Wasser mit komplett gehopften Malzextrakt, aber ohne...
von Archie
Dienstag 5. Mai 2015, 18:15
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles ok?
Antworten: 13
Zugriffe: 2399

Re: Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles

Hallo Alt-Phex, ich habe jetzt den Platowert gespindelt, natürlich ohne Kohlensäure bei 20°C, es sind ca. 2,2° Plato. Natürlich wurde der Rest der Flasche sofort verkostet. Obwohl erst vier Tage seit der Erstverkostung vergangen sind habe ich den Eindruck, als ob sich der Geschmack verbessert hat. M...
von Archie
Montag 4. Mai 2015, 22:40
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles ok?
Antworten: 13
Zugriffe: 2399

Re: Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles

Ich habe ja jetzt hier zwei Fragen aufgeworfen und ich glaube, die Antworten geraten etwas durcheinander. @Achim Du meinst mit deiner Antwort bestimmt meinen 2. Sud, das Porter. Ja, es ist obergärig, 21 Grad Celsius Gärtemperatur und eine Spindel besitze ich mittlerweile auch. Ich wollte, nachdem im...
von Archie
Montag 4. Mai 2015, 21:29
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles ok?
Antworten: 13
Zugriffe: 2399

Re: Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles

Hallo fufi, das macht mir Mut. Ich habe mir inzwischen den Link von Stefan (Zusammenfassung: Bier abfüllen und reifen) durchgelesen. Ist es denn sinnvoll, das Bier wieder in den Gäreimer zurück zu tun und nach einer gewissen Zeit (ich bin völlig ahnungslos, wann - vielleicht "blubbert" ja wieder etw...
von Archie
Montag 4. Mai 2015, 21:07
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles ok?
Antworten: 13
Zugriffe: 2399

Re: Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles

Hallo Stefan,

ja, das nähste Mal bin ich geduldiger, versprochen!

Gruß El
von Archie
Montag 4. Mai 2015, 20:51
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles ok?
Antworten: 13
Zugriffe: 2399

Re: Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles

Hallo cyme,

das mit dem Jungbiergeschmack könnte hinhauen. Ich habe nämlich beim Abfüllen auch gekostet - der Geschmack war eigentlich gleich, nur viel viel schaler.

Dein Link ist Klasse, leider konnte ich meinen Geschmack nicht zuordnen.

Gruß Archie
von Archie
Montag 4. Mai 2015, 20:31
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles ok?
Antworten: 13
Zugriffe: 2399

Re: Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles

Hallo Stefan,

ich habe in diversen Beiträgen im Internet gelesen, das eine Gärdauer von 5 - 7 Tagen bei Bieren üblich ist.
Deshalb meine Frage.

Gruß Archie
von Archie
Montag 4. Mai 2015, 20:27
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles ok?
Antworten: 13
Zugriffe: 2399

Munton Gold Docklands Porter gärt schon 12 Tage - alles ok?

Hallo, wie im Thema beschrieben gärt mein Bierkit schon den 12. Tag, zuerst recht heftig und seit ca. sieben Tagen recht gleichmäßig alle 30 Sekunden ein "blubbern" im Gärröhrchen. Ich weiß, dass sich Geduld auszahlt, aber eine Bestätigung, dass alles in Ordnung ist, würde mich sehr beruhigen. Das i...