Die Suche ergab 3002 Treffer

von afri
Sonntag 3. Mai 2020, 21:59
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 1 hl Anlage Selbstbau eure Meinungen
Antworten: 9
Zugriffe: 1282

Re: 1 hl Anlage Selbstbau eure Meinungen

100l Topf Polsinelli (wo bekommt man den ohne 45€ Versandkosten?) Vermutlich nirgendwo, sonst wüssten wir es hier. Mir ist auch schleierhaft, warum nicht einer der größeren Versender sowas längst ins Angebot aufgenommen hat, aber es scheint so zu sein. Wenn du bei Polsi bestellst, nimm' bitte unbed...
von afri
Sonntag 3. Mai 2020, 21:37
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Zu fein geschrotet?
Antworten: 19
Zugriffe: 1100

Re: Zu fein geschrotet?

Nur nebenbei: ich mache meine Schüttungen stets zu einem Achtel mit Weizen, aus Gründen. Aber wenn das Treberbett hoch genug wird, warum sollten nicht auch 2/3 Weizen gehen? Zumindest bei meiner Läutergeometrie mit >40cm Treber müsste es gehen, ohne es je getestet zu haben. Die beiden Bilder oben er...
von afri
Mittwoch 29. April 2020, 22:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258458

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kristoffer hat geschrieben:
Mittwoch 29. April 2020, 21:05
Wie ist das denn nun, oder ist echt echt egal?
Mir zumindest ist es egal, ich entnehme direkt nach dem Anstellen.
Achim
von afri
Mittwoch 29. April 2020, 14:30
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Das erste Mal - die Doku
Antworten: 8
Zugriffe: 925

Re: Das erste Mal - die Doku

Das Jungbier kann sich auch leicht erwärmt haben, je nachdem, das weißt du besser als wir. In dem Fall hätte sich CO2 entbunden, was nun wieder in Form von Schaum und leichtem Überdruck sichtbar ist.
Achim
von afri
Dienstag 28. April 2020, 22:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zuwenig Kohlensäure
Antworten: 25
Zugriffe: 1099

Re: Zuwenig Kohlensäure

Wenn das fertige Bier zuwenig CO2 hat und aus Flaschen kommt, ist nichts mehr zu machen. Dann musst du es als "englischen Stil" verkaufen oder wegkippen. In Fässern kann man immer noch nachcarbonisieren, aber mit neu Zucker geben in Flaschen funktioniert üblicherweise nicht.
Achim
von afri
Dienstag 28. April 2020, 22:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258458

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ausgefunkelt hat geschrieben:
Dienstag 28. April 2020, 17:15
Wo kauft ihr euer Milchsäure mit 80%. Bei Amazon, Apotheke oder gibt es das auch im Drogeriemarkt?
Ich habe meine zuletzt im Reformhaus gekauft, Alrauner hieß glaube ich die Fa.
Achim
von afri
Dienstag 28. April 2020, 22:11
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kippen des Einkochers: Läuterhexe verstopft beim Hopfenseihen...
Antworten: 7
Zugriffe: 533

Re: Kippen des Einkochers: Läuterhexe verstopft beim Hopfenseihen...

Und wenn doch mal das eine oder andere Fitzelchen Hopfen mitkommt, macht das auch nichts, das sinkt mit der Hefe im Gärfass zu Boden und richtet dort keinen Schaden an, zumindest wenn die Hefe verworfen wird.
Achim
von afri
Sonntag 26. April 2020, 23:19
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Verhältnis Speise zu Würze
Antworten: 16
Zugriffe: 1076

Re: Verhältnis Speise zu Würze

Aber da ich schon so subjektiv unterwegs bin: mit Speise (selbst mit pauschal verordneter welcher) passieren weniger Flaschenbomben. Warum? Weil die Umrechnung Zucker pro Liter/Flasche komplizierter ist, als % Speise pro Gärbottich. Sehr steile These. Gruß Tim Nix steil, isso. Wenn ich mir bereits ...
von afri
Samstag 25. April 2020, 23:19
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Verhältnis Speise zu Würze
Antworten: 16
Zugriffe: 1076

Re: Verhältnis Speise zu Würze

Ich bin bekennender Speisecarbonisierer und plädiere ebenfalls fürs Einfrieren. Ich mache das in PET-Flaschen, andere mögen vielleicht Plastikbeutel für Gefriergut nehmen, das nimmt sich nicht viel, außer beim Häändling. Pauschale Mengenangaben in % mögen ihren Sinn haben, aber erst, wenn man stets ...
von afri
Montag 20. April 2020, 23:17
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hicks, ich stelle mich vor!
Antworten: 23
Zugriffe: 1282

Re: Hicks, ich stelle mich vor!

Wie sterilisiert ihr die Flaschen? Die meisten hier tun das gar nicht, aus gutem Grund. Lies' mal ein bisschen quer, es ist nicht nur unnötig, sondern auch völlig sinnlos, Flaschen im Backofen zu foltern. Flaschen müssen sauber sein, eine Sterilisation erübrigt sich dann. Dreck kann man so oder so ...
von afri
Montag 20. April 2020, 23:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Problem mit b*****.com
Antworten: 13
Zugriffe: 1520

Re: Problem mit braumarkt.com

DHL zumindest scheint innerhalb der Republik noch kaum wahrnehmbare Probleme zu haben, oder ich hatte schlicht Glück. Jedenfalls habe ich eines nachmittags letzte Woche online etwas bestellt (nix zum Brauen) und bekam das angekündigte Paket am nächsten Vormittag geliefert. Bei astreinem Tracking wäh...
von afri
Montag 20. April 2020, 12:26
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hicks, ich stelle mich vor!
Antworten: 23
Zugriffe: 1282

Re: Hicks, ich stelle mich vor!

Natürlich ist das legal. Du musst nur Steuern auf die Menge zahlen, die du nicht selbst (im eigenen Haushalt) trinkst oder ausschänkst.
Achim
von afri
Sonntag 19. April 2020, 22:37
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hicks, ich stelle mich vor!
Antworten: 23
Zugriffe: 1282

Re: Hicks, ich stelle mich vor!

Kleiner geht zwar, muss aber nicht. Die Arbeit ist die gleiche, ob für drei oder 300l Bier. Die Einkocherklasse ist beliebt, weil sie nicht allzuwenig ausstößt, also damit nach den acht Stunden Brautag mehr als sechs Flaschen Bier herauskommen. Andererseits braut man wenig genug, um öfter mal etwas ...
von afri
Freitag 17. April 2020, 09:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258458

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

DerWelcherDurstHat hat geschrieben:
Donnerstag 16. April 2020, 23:27
BTW: wer weiss was bei hobbybrauerversand los ist? da geht seit Tagen niemand ans Telefon...
Wenn du mal hier schaust, weißt du bescheid:
https://www.hobbybrauerversand.de/
Die sind umgezogen und arbeiten jetzt ihren Arbeitsvorrat ab.
Achim
von afri
Donnerstag 16. April 2020, 22:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Haltbarkeit Bierwürze Flaschengärung
Antworten: 4
Zugriffe: 346

Re: Haltbarkeit Bierwürze Flaschengärung

Wenn etwas komisch riecht und/oder schmeckt, weg damit. Deine Zutaten müssen einwandfrei sein und also auch so riechen/schmecken. Speise gehört eingefroren oder eingekocht, weil man nie so genau weiß, wie lange eine Gärung dauert. Zwei Wochen einfach so irgendwohin gelegt finde ich zu lange. Speise ...
von afri
Mittwoch 15. April 2020, 23:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: ATC beim Refraktometer verlässlich?
Antworten: 12
Zugriffe: 695

Re: ATC beim Refraktometer verlässlich?

So mache ich es auch. Das Refrakto einfach bei seiner Temp lassen, in meinem Fall die Büroumgebung und mit Leitungswasser 0 einstellen. Die Messungen danach sind meiner Meinung nach verlässlich und durch Spindelmessungen hinreichend verifiziert. ATC steht bei meinem auch drauf, stimmt jedoch nicht. ...
von afri
Dienstag 14. April 2020, 23:18
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Bier-Tausch :-)
Antworten: 61
Zugriffe: 5006

Re: Bier-Tausch :-)

Dann warte auf das Citra, möglicherweise überlegst du dir dein Urteil nochmal :-) Danke für die wohlwollende Beschreibung; und du behauptest, du könntest keine blumigen Beschreibungen liefern. Kannst du sehr wohl und ich bin nicht sicher, ob sie meinen bescheidenen Braukünsten gerecht werden. Andere...
von afri
Sonntag 12. April 2020, 23:30
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Bier-Tausch :-)
Antworten: 61
Zugriffe: 5006

Re: Bier-Tausch :-)

Sehr gern geschehen, und noch besser, wenn es dir so gut schmeckte. Das mit Galena finde ich noch am ehesten vergleichbar mit "irgendwas mit Perle", hätte auf jeden Fall mehr davon sein dürfen (also vom Hopfen jetzt). Der Vergleich mit Perle ist mir kürzlich eingefallen, aber ich denke das passt. Wa...
von afri
Samstag 11. April 2020, 22:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Es gibt Tage, da ist Gambrinus gegen dich
Antworten: 10
Zugriffe: 1234

Re: Es gibt Tage, da ist Gambrinus gegen dich

Einfach bei Maischebeginn einen Tropfen davon mit dem Jod testen: blau/lila=funktioniert. Wenn sich da nix färbt, ist das Jod kaputt. Kommt vor, ist kein Beinbruch, es geht auch ohne Jodprobe.
Achim
von afri
Mittwoch 8. April 2020, 11:48
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 599
Zugriffe: 65071

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Vielleicht war meine zuständige Sachbearbeiterin wirklich krank, denn heute kam das Schreiben. Anmeldung war am 7.2. und ihr Schreiben trägt den 6.4. als Datum. Letztes Jahr war das 27.1. und 31.1.! :-)
Achim
von afri
Dienstag 7. April 2020, 22:12
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern mit Läuterhexe
Antworten: 11
Zugriffe: 984

Re: Läutern mit Läuterhexe

Ich bin nicht er, aber ich beende das Läutern, sobald die herauslaufende Würze unter 3°P fällt. Das ist mit Spindel schlecht feststellbar, mit Refraktometer jedoch recht gut. In meinem Fall und mit meiner Anlage ergibt das üblicherweise eine Anstellwürze zwischen 13,5 und 14°P. Will ich dicker oder ...
von afri
Montag 6. April 2020, 22:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4747
Zugriffe: 765519

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ich habe gerade ein Bier probiert, das während der s.g. Krise gebraut wurde und gerade durch die NG durch ist bzw. sein sollte (mit Citra[tm]). Schmeckt natürlich für UG noch etwas unrund und ist recht trüb, aber dennoch brauchbar. Wird dir gefallen, Barney Gumble. Da freue ich mich auf den Sommer. ...
von afri
Freitag 3. April 2020, 23:30
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Bier-Tausch :-)
Antworten: 61
Zugriffe: 5006

Re: Bier-Tausch :-)

So, heute hat nun auch endlich mein Tauschpaket den Weg gen Barney Grumble angetreten, hoffentlich wird's kein Eisbock unterwegs. Hat leider so lange gedauert wegen NG und Wetter.
Achim
von afri
Donnerstag 26. März 2020, 18:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasser beim Läutern vorlegen?
Antworten: 5
Zugriffe: 697

Re: Wasser beim Läutern vorlegen?

Oder gleich anfangs leicht kippen. Natürlich nur soviel, dass nichts ins Kippeln kommt.
Achim
von afri
Dienstag 24. März 2020, 23:16
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 2. Brautag im Brauhaus Südpark
Antworten: 111
Zugriffe: 11200

Re: 2. Brautag im Brauhaus Südpark

Lange nichts mehr von dir gelesen, und nun sowas. Verrückt. Harleyfahrer sind doch sonst nicht so zimperlich, wie kommt's, dass du dir soviele Gedanken um die Ernährung machst?
Achim
von afri
Dienstag 24. März 2020, 23:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258458

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

OK, dann versuche ich es morgen mit wesentlich weniger Anstellmenge, ich hatte das Brot heute vermutlich extrem overpitched. Denn abgegangen ist es wie hulle, die Hefe ist ja offenbar noch total aktiv. Mit weniger Hefebrei ist auch die Bittere weniger, so meine Hoffnung. Jungbier habe ich keins geno...
von afri
Dienstag 24. März 2020, 20:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258458

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Da ich ebenfalls keine Backhefe mehr zu kaufen bekam und Sonntag abgefüllt habe, habe ich die Gozdawa German Lager W35 geerntet, statt sie wie üblich zu verwerfen. Heute habe ich damit (untergäriges, grins) Brot gemacht und es war wie bei schwarzwaldbrauer etwas zu bitter. Frage, wieviel hätte ich n...
von afri
Donnerstag 19. März 2020, 22:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!
Antworten: 11
Zugriffe: 1962

Re: Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

Ich weiß, dass die armen Paketdienstleister durch vermehrte Bestellungen auch vermehrt Kontakt zu ggf. infizierten Personen bekommen könnten und dadurch gefährdeter sind Zumindest bei DHL gilt zur Zeit, dass keiner mehr unterschreiben muss, der Zusteller macht das für einen. Selbst erlebt am Dienst...
von afri
Sonntag 15. März 2020, 22:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258458

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich hatte letztens einen Thermoport 37l mit Maische befüllt und er hat deutlich mehr als 0,5°/h verloren. Warum auch immer. Zusätzliche Isolierung auch um den Hahn habe ich nicht angebracht. Aber der allein kann es auch nicht sein, verglichen mit der Oberfläche des Topfs ist der winzig.
Achim
von afri
Samstag 14. März 2020, 23:07
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Bier-Tausch :-)
Antworten: 61
Zugriffe: 5006

Re: Bier-Tausch :-)

Nun mein zweiter und dritter Verkostungsbericht. Probiert wurden ein "Parier-Helles" und ein "Workingman's Death", beides helle Biere per Kombirast gemaischt. Direkte Notizen in obiger Reihenfolge, ohne die jeweiligen Namen oder Zutaten erkannt zu haben (Etikett wurde erst nach dem Probieren freigel...
von afri
Freitag 13. März 2020, 22:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Minibrew (Thermomix?)
Antworten: 38
Zugriffe: 3203

Re: Minibrew (Thermomix?)

Das negiert doch von vorn herein den Gedanken des Hobbybräus. Ich bestimme mit meinem Setup, welche Zutaten wie und auf welche Weise gebraut werden. Mit so einem Automaten hat man offenbar kaum Spielraum, was brächte es, außer der scheinbaren Gewissheit, dass man etwas selbst gemacht hätte? Nicht de...
von afri
Freitag 13. März 2020, 22:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2222
Zugriffe: 293813

Re: Was braut Ihr am WE?

Den diesjährigen Maibock mit Cascade und Vic. Secret, der Grapefruitbombe Hmm? Maibock mitte März? Das hättest du mal besser anfang Dezember brauen sollen. Ich braue nicht und fülle auch nicht ab, wie noch vor einiger Zeit angenommen. Mein aktuelles Bier hat noch ein Viertel Grad Brix zuviel, das m...
von afri
Donnerstag 12. März 2020, 22:21
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 599
Zugriffe: 65071

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Sorgen mache ich mir keine; meiner Pflicht bin ich nachgekommen, eine Reaktion ihrerseits ist ja gar nicht nötig und ich meine auch gar nicht vorgesehen.

Längere Zeit krank oder so ist ja zur Zeit auch nicht gerade abwegig.
Achim
von afri
Donnerstag 12. März 2020, 22:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Lichtgeschmack in Kaufbieren
Antworten: 12
Zugriffe: 961

Re: Lichtgeschmack in Kaufbieren

In dem Zusammenhang sollte man übrigens auch über die blaue Beleuchtung von Weinkühlschränken nachdenken wenn man darin Bier in Flaschen lagern will Streiche bitte das Wort "blaue", dann ergibt es wirklich Sinn. Ich finde Kühlschränke mit Glasfront und stylischer Beleuchtung welcher Farbe auch imme...
von afri
Mittwoch 11. März 2020, 22:22
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 599
Zugriffe: 65071

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

In dem Zusammenhang fällt mir auf: meine Anzeige vor geraumer Zeit (7.2.20), dass ich auch 2020 wieder unter bekannter Nr. Hobbybrauer zu sein pflege, ist bislang nicht mit einer Snailmail beantwortet worden. Normalerweise hat das HZA Hannover einen standardisierten Brief geschickt, aber diesmal nic...
von afri
Sonntag 8. März 2020, 22:16
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Maibock
Antworten: 4
Zugriffe: 1082

Re: Maibock

Ulkig, auch bei mir ist die grüne Wasserleitung das Kühlwasser und die gelbe das Warmwasser :-)

So große Eiweißlappen hatte ich noch nie, freut mich für dich, aber da bin ich schon etwas neidisch...
Achim
von afri
Samstag 7. März 2020, 22:26
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Bier-Tausch :-)
Antworten: 61
Zugriffe: 5006

Re: Bier-Tausch :-)

Und hier ein erster Verkostungsbericht von mir, ich habe von Barney Grumble Bier bekommen und mich an die Anweisungen gehalten, die dem Paket beilagen. Es wurde zwischen uns ausdrücklich vereinbart, die Verkostungsnotizen auch hier zu veröffentlichen. Die erste Flasche war "Bayrische Mandarine" und ...
von afri
Mittwoch 4. März 2020, 21:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1258458

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

JackFrost hat geschrieben:
Mittwoch 4. März 2020, 20:25
was für eine Schüttdichte hat geschrotetes Gerstenmalz ?
Bei mir ca. 0,66kg/l. Beispiel: 8kg Schüttung haben rund 12l Volumen.
Achim
von afri
Sonntag 1. März 2020, 21:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Kronkorkengröße bei 0,5 l Flaschen?
Antworten: 12
Zugriffe: 783

Re: Welche Kronkorkengröße bei 0,5 l Flaschen?

Wenn du nur eine Flaschengröße hast und eher wenig kronverkorkst, ist ein günstiger Verkorker sicherlich eine sinnvolle Wahl. Ich selbst habe etliche verschiedene Flaschengrößen (nicht nur für Bier) und will den Grifo (den aus Post #4) nicht mehr missen. Bier fülle ich fast nur noch in Kronkorkenfla...
von afri
Sonntag 1. März 2020, 21:08
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Wie Gegenstromwürzekühler trocknen?
Antworten: 41
Zugriffe: 3062

Re: Wie Gegenstromwürzekühler trocknen?

Karel hat geschrieben:
Sonntag 1. März 2020, 19:06
Pet Dryer ( zum Motorrad trocknen hervorragend)
Erzähl, du pustest mit dem Ding Bauteil für Bauteil dein Krad trocken? Soviel Liebe ist selbst mir fremd, der seine Kräder gern gut behandelt...
Achim
von afri
Freitag 28. Februar 2020, 22:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2222
Zugriffe: 293813

Re: Was braut Ihr am WE?

Na, das werde ich sensorisch prüfen, wie sonst auch. Aber vier Wochen? Das erscheint mir doch arg wenig für UG. Ich habe heute 2g/l in den WP<80° gegeben und 10' gewartet. Das sollte hinreichend viel Aroma bringen. Stopfen werde ich diesmal eher nicht, aber je nach Laune doch, mal sehen. Ich habe no...
von afri
Freitag 28. Februar 2020, 22:34
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Isolierung Einkocher
Antworten: 19
Zugriffe: 1773

Re: Isolierung Einkocher

Das ist aber nicht, weil die Matte die Temperatur nicht abkann, sondern das kommt, wenn klebrige Würze zwischen Topf und Matte gelangt und sie daran festklebt. Mir ist diverse Male etwas übergekocht und daher sind meine Isomattenlagen auch etwas ausgedünnt, aber die 100° sind daran garantiert nicht ...
von afri
Donnerstag 27. Februar 2020, 23:42
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Isolierung Einkocher
Antworten: 19
Zugriffe: 1773

Re: Isolierung Einkocher

Im Ernst? 100° kann sicherlich so ziemlich jede Isomatte dieser Welt ab.
Achim
von afri
Donnerstag 27. Februar 2020, 22:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2222
Zugriffe: 293813

Re: Was braut Ihr am WE?

Morgen braue ich ein UG mit Citra [tm] als Singlehop. Schüttung wie meist Pi/Wie/Wei im Verhältnis 4/3/1, Ausschlagmenge vermutlich um die 35l. Wird sicher ein gutes Sommer/Herbstbier, so die Hoffnung, dass es den August noch erleben wird. Das Wasser habe ich soeben abgekocht, dick verpackt wird es ...
von afri
Montag 24. Februar 2020, 09:00
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sud Nr. 10, Samuel Adams Boston Lager
Antworten: 28
Zugriffe: 2420

Re: Sud Nr. 10, Samuel Adams Boston Lager

Kann die Gärung auch ohne Oberflächenaktivität schon nennenswert begonnen haben? Heute gab´s einige Blasen auf der Oberfläche, das setze ich mit dem Einsetzen der Gärung gleich, ebenfalls ohne Messung. Ohne Messung kann dir das keiner sagen. Blasen können auch aus anderen Gründen entstehen. Wenn du...
von afri
Sonntag 23. Februar 2020, 21:43
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Exbieriment - kalt maischen, nicht kochen
Antworten: 20
Zugriffe: 2044

Re: Exbieriment - kalt maischen, nicht kochen

Kann man den Lactos nicht irgendwie vor dem Vorhaben beikommen, also sowas wie Malzbacken (ähnlich wie sebschilling vorschlägt)? Dann natürlich so sauber wie möglich, wenn sowas im Raumtemperaturbereich überhaupt möglich ist. Weiter so, Jens, mich freuen solche Versuche sehr. Und die Sache mit den E...
von afri
Sonntag 23. Februar 2020, 21:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4747
Zugriffe: 765519

Re: Was trinkt ihr gerade?

Erinnert mich an das hier, herrlich gut, im Eiswerk- selbst vor einigen Jahren verkonsumiert https://craftbeer-revolution.de/bier/tnt-6-0/showReview/317 Schade, dass ich vom AC/DC nix mehr übrig habe, das hätte ich dir gern geschickt. Und den Zweijährling verkoste ich in etwa einem Jahr, ätsch :-) ...
von afri
Freitag 21. Februar 2020, 23:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4747
Zugriffe: 765519

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ich hatte soeben einen Jährling im Glas, er war durchs Röstmalz eher dunkel, dafür aber glanzfein. Hopfen T'n'T war nurmehr schwach, wen wundert's, aber immerhin war er noch da. Ein erfreuliches Bier, könnte ich mal wieder machen.
Achim
von afri
Mittwoch 19. Februar 2020, 23:03
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Maiböcke 2020
Antworten: 25
Zugriffe: 2773

Re: Maiböcke 2020

Das Foto lässt jedoch nicht gerade auf eine "naturtrübe" Spezialität schließen, oder? :-)
Achim (die Böcke aufgegeben habend, Mai oder Oktober, schmecken mir einfach nicht mehr, seit ich selbst braue)