Die Suche ergab 2810 Treffer

von afri
Dienstag 17. September 2019, 21:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung springt nicht richtig an
Antworten: 46
Zugriffe: 2021

Re: Gärung springt nicht richtig an

Und wieviel Gramm Hefe auf wieviel Anstellvolumen hast du gegeben?
Achim
von afri
Montag 16. September 2019, 22:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Tonkabohnen mit Cumarin....
Antworten: 34
Zugriffe: 5851

Re: Tonkabohnen mit Cumarin....

Mach' mal am besten nicht mit Bier, sondern mit sowas wie von Radulph vorgeschlagen, Joghurt oder irgendeine Sahnespeise. Bevor man sich literweise Bier damit vermeintlich verhunzt, sollte man ein etwaiges Gefühl dafür haben, wie etwas riecht und schmeckt. Waldmeister bekommst du eh erst wieder in e...
von afri
Montag 16. September 2019, 21:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung springt nicht richtig an
Antworten: 46
Zugriffe: 2021

Re: Gärung springt nicht richtig an

Ich würde mich lieber auf die Optik verlassen, als auf Gärspunde. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass die Fässer undicht sind und es somit nicht blubbert, da ist eine weiße Decke auf dem Jungbier wesentlich aussagefähiger. Wie Dieter schon schrub, das s.g. überweißeln ist ein recht sicheres Indiz f...
von afri
Montag 16. September 2019, 21:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Tonkabohnen mit Cumarin....
Antworten: 34
Zugriffe: 5851

Re: Tonkabohnen mit Cumarin....

rakader hat geschrieben:
Montag 16. September 2019, 16:01
Natürlich kann man Tonka und Waldmeister sehr gut unterscheiden - reibe ein wenig in einen Joghurt, das ist eindeutig. Bei einer Mazeration wird's noch deutlicher.
Kann ich bestätigen, isso.
Achim (gerade an Tonkabohnen geschnüffelt habend)
von afri
Montag 16. September 2019, 20:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 175
Zugriffe: 13719

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Beide bevorzugten wir das nicht verreiste Bier, jedoch war der Unterschied VIEL geringer als ich erwartet hatte. Danke, auch wenn's nicht ganz zum Thema passt. Ich habe das ja schon öfter postuliert, erstmals lese ich hier in letzer Zeit nun von jemand, der das nicht als Spinnerei abtut. Allerdings...
von afri
Freitag 13. September 2019, 23:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schäumende Biere
Antworten: 31
Zugriffe: 1977

Re: Schäumende Biere

Bei mir hat geholfen, die Flaschen eine Woche lang bei nahe 0°C zu halten, das bindet offenbar CO2 besser ans Bier oder so. Die sonstige Carbo etc. muss natürlich passen, ich bin Speise-Verwender und bisher klappt das ganz hervorragend.
Achim
von afri
Freitag 13. September 2019, 22:50
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfen, frisch gepflückt
Antworten: 4
Zugriffe: 719

Re: Hopfen, frisch gepflückt

Heute hab ich tatsächlich ne Menge geernten und erstmal eingefroren. Du hast hoffentlich geernte t und nicht geernte n , aber das nur nebenbei (fällt dieser Sprachfehler nur mir auf, oder ist das auf dem Vormarsch?). Probiere das ruhig aus, wie oben beschrieben, Bitterung mit bekanntem Bitterhopfen...
von afri
Donnerstag 12. September 2019, 12:09
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Ein Altbau-Braukeller in Ostwestfalen
Antworten: 3
Zugriffe: 834

Re: Ein Altbau-Braukeller in Ostwestfalen

Von Wellrohr-Eintachkühler auf PWT zu gehen würde in meinen Augen eine Verschlechterung bedeuten. Umgekehrt wäre besser. Ansonsten fällt mir nix auf.
Achim
von afri
Montag 9. September 2019, 22:12
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Bier-Tausch :-)
Antworten: 7
Zugriffe: 918

Re: Bier-Tausch :-)

Viele hier tun das in unregelmäßigen Abständen. Der nächste Termin dürfte wohl das Weihnachtswichteln sein, das demnächst ansteht und, geht es nach mir, wieder im Oktober gestartet wird. Somit dürften alle Partner spätestens im November ihr Bier bekommen haben und müssen nicht befürchten, dass es im...
von afri
Montag 9. September 2019, 22:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Läutern in Thermoport - warum?
Antworten: 81
Zugriffe: 8605

Re: Läutern in Thermoport - warum?

Man kann auch vorher Platz lassen, dann geht das auch mit heissem Wasser.... Dann wiederum verschenkt man den Vorteil, den ein randvoller Thermoport bietet: geringst möglicher Verlust an Wärmeenergie, wenn er voll ist. Dieser Vorteil ist es, den Menschen wie ich zu nutzen erhoffen, wenn sie den The...
von afri
Sonntag 8. September 2019, 22:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Überkarbonisierte Flaschen
Antworten: 11
Zugriffe: 917

Re: Überkarbonisierte Flaschen

Ich fürchte, das wird nix. Du kennst den genauen Druck einer jeden Flasche nicht, erwärmen lassen mit offenen Flaschen ist eh nicht dein Ernst (hoffe ich), insgesamt wenig zielführende Bedingungen. Selbst mit Bügelverschlussflaschen dürfte das nicht mehr zu reparieren sein. Wie kommst du denn auf di...
von afri
Donnerstag 5. September 2019, 15:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Luftentfeuchter
Antworten: 10
Zugriffe: 996

Re: Luftentfeuchter

Meins sieht ähnlich aus, ist vermutlich von der gleichen Billigschmiede in Fernost und wurde hier bei Aldi nord verkauft.
Achim
von afri
Dienstag 3. September 2019, 22:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Plastikhahn/Ablasshahn vom Gärfass zerlegen und reinigen
Antworten: 20
Zugriffe: 1610

Re: Plastikhahn/Ablasshahn vom Gärfass zerlegen und reinigen

Über kurz oder lang ist der Wechsel von Plastikfass und -hahn zum Edelstahlfass mit zerlegbarem Kugelhahn sicherlich die beste Alternative, wenn auch die am meisten kostende welche. Auch ich habe mich nach der finalen Zerlegung eines Plastikhahns und dessen Reinigung gefragt, warum ich damit nicht s...
von afri
Dienstag 3. September 2019, 22:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerung der Speise
Antworten: 52
Zugriffe: 2333

Re: Lagerung der Speise

Ist ganz ähnlich wie wenn man Obst einweckt oder Obst entsaftet mit einem Dampfentsafter. So ist es, und wenn du schon diesen Aufwand betreibst, ist die Lagerung im Kühlschrank auch nicht erforderlich, die Behälter stellt man am besten irgendwo hin, wo wie am wenigsten stören, denn eine Kühlung ist...
von afri
Dienstag 3. September 2019, 22:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeitschrift
Antworten: 7
Zugriffe: 698

Re: Zeitschrift

Ich als einer der Korrektoren kann zumindest vermelden, dass ich für demnächst ein paar Aufträge bekommen werde. Was immer auch mit dem Brau!magazin geschehen mag, eine weitere Ausgabe zumindest wird es geben.
Achim
von afri
Montag 2. September 2019, 22:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Luftentfeuchter
Antworten: 10
Zugriffe: 996

Re: Luftentfeuchter

Ich habe ebenfalls hin und wieder einen von Ald! nord im Gebrauch, der durchaus ansehnliche Mengen Wassers aus der Luft holt. Allerdings nicht beim Brauen, aber das stört ja nicht. Taugen tun die Teile durchaus, auch wenn ich den Preis recht hoch finde für relativ wenig Technik. Aber nun ja, ich hab...
von afri
Sonntag 1. September 2019, 22:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Weiße Schlieren in der Flasche
Antworten: 7
Zugriffe: 618

Re: Weiße Schlieren in der Flasche

hyper472 hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 22:00
Schließe mich an.
Ich auch.
Achim (Kronkorken mit bloßen Fingern aus ihrer Dose entnehmend)
von afri
Sonntag 1. September 2019, 22:54
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 82
Zugriffe: 6303

Re: Batch Sparge

Hmm, vielleicht sollte ich mir wirklich mal den Spaß machen und "batch" ausprobieren. Frühere Versuche mit dem doppelten Oskar haben keine nennenswerten Änderungen gegenüber "fly" gebracht. Ich stelle mir die Frage gerade besonders, weil mein letzter Brauversuch eine unterirdische Ausbeute brachte, ...
von afri
Samstag 31. August 2019, 00:07
Forum: Bierreisen
Thema: Tips für Fehmarn
Antworten: 8
Zugriffe: 1227

Re: Tips für Fehmarn

Dieses Jahr waren wir wieder in der Nähe, diesmal in Niendorf direkt neben Timmendorfer Strand. Hier gibt es alles von Klüvers, auch das Eutiner Bier habe ich erneut probiert. Das letztere war wie schon vor zwei Jahren OK, das Klüvers eher zwiespältig. Manche Sorten schmeckten recht spannend, aber s...
von afri
Dienstag 27. August 2019, 22:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Laserplotter und das Brauen
Antworten: 19
Zugriffe: 2289

Re: Laserplotter und das Brauen

Danke für deine Hinweise. Das ist ja das Problem, keiner versendet mit DHL und ich weigere ich aufgrund meiner jüngsten und auch längeren Erfahrung, mit einem anderen Dienstleister verschicken zu lassen. Nun, ich bin zwar heiß auf so einen Apparat, aber so heiß nun auch wieder nicht, dass ich in der...
von afri
Montag 26. August 2019, 23:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerung der Speise
Antworten: 52
Zugriffe: 2333

Re: Lagerung der Speise

Wie lange halten die bei dir, oder nimmst du immer neue? Wieso meinst du, das die Speise im Kühlschrank eine Infektion ausbilden könnte? Dann müsstest du die ja mit abgefüllt haben, oder diese schon in den Flaschen sein? Ich nehme Flaschen, die ohnehin da sind (meine Frau hat ordentlich Durchsatz b...
von afri
Montag 26. August 2019, 21:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 175
Zugriffe: 13719

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

So, ich habe mal wieder einen Versuch gestartet und die Wünsche aus dem Forum berücksichtigt (wie angekündigt). Als erstes sehen wir ein und dasselbe Bier kurz nach der Abfüllung am 5.8.19. Dann sehen wir das Bier, wie es am 23.8.19 aussieht. Im dritten Bild habe ich versucht, nur die interessanten ...
von afri
Sonntag 25. August 2019, 23:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1964
Zugriffe: 239637

Re: Was braut Ihr am WE?

Meine Ausbeute heute war unterirdisch, obwohl ich das meiste wie sonst auch machte. Schade drum, aber das Ergebnis ist interessant, was jedoch noch in der Zukunft liegt. In der Zwischenzeit trinke ich ein Bier mit Mosaic, das durchaus gut ist, trotz eher kurzer Lagerzeit von weniger als einem Monat....
von afri
Sonntag 25. August 2019, 23:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerung der Speise
Antworten: 52
Zugriffe: 2333

Re: Lagerung der Speise

Ich brauche pro Sud um 2l Speise und diese fülle und friere ich in Einweg-PET-Flaschen ab (Saftflaschen bieten sich hier an). Manchmal heiß wie heute, manchmal kalt nach der Kühlung, je nachdem. Pro Flasche fülle ich ca. 0,7l ab und drücke sie vor dem Verschließen ein, damit ich nach dem Tauen sehen...
von afri
Samstag 24. August 2019, 23:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Laserplotter und das Brauen
Antworten: 19
Zugriffe: 2289

Re: Laserplotter und das Brauen

Achim: Bei Ebay werden die als K40 Laser angeboten, wenn man (ähnlich zum Brauequipment) ne gewisse Arbeit reinsteckt (Durchlaufkühler, Abluft nach draußen uvm) werden die ganz brauchbar Ich habe jetzt einige/viele Seiten Angebote von den genannten Geräten durch, aber durchweg steht dort, das Zeug ...
von afri
Samstag 24. August 2019, 23:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1964
Zugriffe: 239637

Re: Was braut Ihr am WE?

Aufgrund des guten Wetters (Solaranlage liefert heißes Wasser ohne Ende, Kühlwasserzisterne ist randvoll) werde ich morgen ein StiNoMa-Bier brauen, 4MASH sozusagen, denn es soll etwas leichter werden und dafür etwas mehr Ausschlag. Daher habe ich Wie, Mü II, Pi und Wei im Verhältnis 3:3:1:1 abgewoge...
von afri
Dienstag 20. August 2019, 15:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe im All
Antworten: 0
Zugriffe: 641

Hefe im All

Hier ein interessanter Versuch aus der Raumfahrt:
https://www.haz.de/Nachrichten/Wissen/U ... ll-gebraut
Achim
von afri
Samstag 10. August 2019, 22:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtsbier 2019
Antworten: 34
Zugriffe: 2772

Re: Weihnachtsbier 2019

Mein Weihnachtsbier ist schon lange gebraut. Ich finde, dass UG besser passt als OG und so gönne ich ihm lange Lagerzeiten. Das AC/DC wird bis dahin vermutlich nicht mehr verfügbar sein (mit T'n'T), aber das mit Mosaic hat Potenzial fürs Weihnachtsbier. Und zur Zeit nachgärt eins mit Tomahawk, aller...
von afri
Donnerstag 8. August 2019, 21:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Laserplotter und das Brauen
Antworten: 19
Zugriffe: 2289

Re: Laserplotter und das Brauen

OT: wo bekomme ich so einen Apparat und was kann man damit alles machen?
Achim
von afri
Donnerstag 8. August 2019, 21:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Von 13°P zu 4°P in 3 Tagen...... abfüllen????
Antworten: 19
Zugriffe: 1151

Re: Von 13°P zu 4°P in 3 Tagen...... abfüllen????

Die Notti ist gern mal nach nur kurzer Zeit fertig, das erscheint mir plausibel.
Achim
von afri
Donnerstag 8. August 2019, 21:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11249
Zugriffe: 1029482

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mehrbier hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 18:04
Wollte mich hier nochmal versichern bevor ich den Sud der Toilette zuführe
Abwarten. Ich hatte solche milchigen Blasen auch schon und sie waren unauffällig. Der Rest sieht doch recht gut aus.
Achim
von afri
Donnerstag 8. August 2019, 08:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Reinigung und Desinfektion
Antworten: 40
Zugriffe: 2603

Re: Reinigung und Desinfektion

yukipilas hat geschrieben:
Mittwoch 7. August 2019, 22:50
ich werde mal den Pulver in den Einkochautomat eingeben und kochen lassen
Lieber nicht kochen, das Pulver hat bei 50°C die beste Wirkung. Frag' mich nicht, warum, kann man überall nachlesen, ich nehme das so hin (und Energie spart es auch noch).
Achim
von afri
Mittwoch 7. August 2019, 22:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck
Antworten: 38
Zugriffe: 1556

Re: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck

Jetzt hoffe ich nur, dass der Druckaufbau wieder ordentlich wird und zur Not muss wohl etwas Zucker rein. Würdet ihr das auch machen ? Nein. Druck ablassen bedeutet nicht, dass jetzt alles wieder von 0bar an beginnt, bitte keinen Zucker dazu geben, das ist kontraproduktiv (dann nämlich wäre das Dru...
von afri
Mittwoch 7. August 2019, 15:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung / Karbonisierung
Antworten: 17
Zugriffe: 564

Re: Nachgärung / Karbonisierung

Kleine überschlägige Beispielrechnung: 8°P statt 3°P macht eine Differenz von 5°P, also knapp 51g Extrakt pro Liter. Daraus entstehen rund 25g CO2 neben dem Alkohol, das macht bei 7° Biertemperatur gute 9bar in der Flasche, bei 20° würden über 14bar entstehen, wenn die Flaschen nicht vorher platzen ...
von afri
Dienstag 6. August 2019, 20:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schäumende Biere
Antworten: 31
Zugriffe: 1977

Re: Schäumende Biere

Bei mir hat geholfen, das fertige Bier nach der Nachgärung für eine Woche bei etwa 0 Grad zu lagern. Seitdem ist mir das eigentlich nicht wieder vorgekommen, dass irgendwas überschäumt nach dem Öffnen.
Achim
von afri
Montag 5. August 2019, 12:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ab wieviel Bar Kronkorken-Flaschen Druck ablassen?
Antworten: 36
Zugriffe: 1298

Re: Ab wieviel Bar Kronkorken-Flaschen Druck ablassen?

Dann kann es nur eine Undichtigkeit sein. Zeig doch mal ein Foto davon, selbst gebaut oder gekauft?
Achim
von afri
Sonntag 4. August 2019, 21:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fehlaromenseminare- so überflüssig wie ein Kropf?
Antworten: 59
Zugriffe: 2734

Re: Fehlaromenseminare- so überflüssig wie ein Kropf?

Bei meinen Jährlingen und Zweijährlingen ist mir hin und wieder der Alterungsgeschmack "Sherry" aufgefallen, nie jedoch die Pappe, die andernorts gern als Indikator für Oxidation genommen wird. Auch beim jüngsten Versuch mit den fotografierten und ordentlich oxidierten Bieren ist mir kein Pappdeckel...
von afri
Montag 29. Juli 2019, 22:32
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Bin wieder da
Antworten: 11
Zugriffe: 1550

Re: Bin wieder da

Jeder Schritt kann helfen die Keimbelastung zu mindern oder zu erhöhen, je nachdem wie man's gestaltet. Ach komm' schon, hier backt jemand Flaschen und kocht Kronkorken aus. Was für eine schlaue Erwiderung wäre dir denn eingefallen, hmm? Ich vermute, wir sind hier doch schon etwas weiter, als "wir ...
von afri
Sonntag 28. Juli 2019, 21:38
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Bin wieder da
Antworten: 11
Zugriffe: 1550

Re: Bin wieder da

Kronkorken zu kochen, und sie dann mit der Hand in den verkorker zu legen, ist auch eine Spitzenidee. Ansonsten welcome back.
Achim
von afri
Sonntag 28. Juli 2019, 21:35
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Heisse Vorderwürze mit Refraktometer messbar?
Antworten: 15
Zugriffe: 883

Re: Heisse Vorderwürze mit Refraktometer messbar?

Ich mache das so: eine heiße Würzeprobe ziehe ich in eine Kunststoffpipette, lasse sie kurz abkühlen und gebe sie dann direkt aufs Glas. Ablesung. Beim anschließenden abspülen des Glases zum Reinigen sehe ich noch nass auf das Refraktometer und Stelle Nullpunkt oder eben nicht Nullpunkt fest. Wenn n...
von afri
Samstag 27. Juli 2019, 22:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1964
Zugriffe: 239637

Re: Was braut Ihr am WE?

Stimmt auch wieder. Dann solltest du wirklich etwas brauen, das auch dir schmeckt. Aber die Idee war gut, oder? :-) Mein Gebräu mit der Notti gärt wie erwartet recht fix, das müsste schon fast durch sein, nach knapp 33h, jedenfalls was die SVP angeht. Aber ich warte dennoch eine Woche, mindestens. I...
von afri
Samstag 27. Juli 2019, 22:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck
Antworten: 38
Zugriffe: 1556

Re: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck

Wie lange ist eigentlich Speise im Kühlschrank haltbar ? Nicht sehr lange. Du bist besser beraten, das Zeug in PET-Flaschen einzufrieren, falls möglich. Ich mache das seit langer Zeit so, ohne Probleme. Natürlich musst du beizeiten das Auftauen beginnen, ich mache das zwei Tage vor dem avisierten A...
von afri
Samstag 27. Juli 2019, 21:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1964
Zugriffe: 239637

Re: Was braut Ihr am WE?

Mache doch 50 IBU, dann kommen die nicht so bald wieder 😊
Achim
von afri
Freitag 26. Juli 2019, 23:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1964
Zugriffe: 239637

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich habe heute ein DMaSH gebraut, also zwei Malze (Pi und Wie im Verhältnis 4/3) mit Tomahawk. Hefe ist Notti, die kann das warme Wetter ab. Ich bin gespannt, der Hopfen riecht sehr vielversprechend (trotz oder wegen der 15,8%). Nach der HG stopfe ich den Rest des 100g-Pakets und ein kleiner Teil wi...
von afri
Freitag 26. Juli 2019, 20:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 79
Zugriffe: 15439

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

20l mit 12°P enthalten ~2400g Zucker. Wenn die Hefe alles gefressen hat, hat sie sowohl 1200g Alk. wie auch 1200g CO2 gepieselt bzw. gepupst. Wieviel Volumen das CO2 bei RT hat, findest du sicher allein heraus.
Achim
von afri
Freitag 26. Juli 2019, 18:50
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Hanfkiss von Oettinger
Antworten: 36
Zugriffe: 3118

Re: Hanfkiss von Oettinger

Nächste Woche ist Hanfkiss bei L1dl im Angebot, 0,99€ pro Halbliter-PET. Und laut Prospekt ist es ein "Biermischgetränk mit Hanfextrakt". Überdies ist auch wieder einiges an Craftbier im Prospekt.
Achim
von afri
Dienstag 23. Juli 2019, 13:39
Forum: Rezepte
Thema: Helles Malzbier
Antworten: 24
Zugriffe: 1694

Re: Helles Malzbier

Beim Angären entstehen geringe Mengen an Alkohol. Dann kann ich es meinem Kind nicht mehr trinken lassen. Ich hoffe dann aber, dass du deinem Kind weder Fruchtsäfte noch Kinder-Milchschnitte gibst, denn da ist (legal) Alk drin. Wie in vielen anderen Dingen auch. Nur mal als Hinweis, weil du so auf ...
von afri
Sonntag 21. Juli 2019, 22:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Carboy nahe an der Explosion?
Antworten: 14
Zugriffe: 992

Re: Carboy nahe an der Explosion?

Eowyn hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 21:35
Und ja, ich tu das in die Flasche und in den Airlock.
Aber warum nur? Wenn sich aus irgendwelchen Gründen der Gärbehälter abkühlt, zieht es dir die Chemikalie ins Bier. Willst du nicht, schätze ich.
Achim
von afri
Samstag 20. Juli 2019, 22:31
Forum: Rezepte
Thema: Helles Malzbier
Antworten: 24
Zugriffe: 1694

Re: Helles Malzbier

Was wundert dich daran, dass in einem Hobbybrauerforum die wenigsten Teilnehmer wissen (wollen), wie man alkoholarme Getränke herstellt? Achim PS, wenn du mal alkfrei Brause herstellen willst, nutze Zitronensäure und Natron, Geheimtip von mir. Mache ich schon lange so und es ist CO2 drin, aber kein ...
von afri
Freitag 19. Juli 2019, 13:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11249
Zugriffe: 1029482

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

trlg.michl hat geschrieben:
Freitag 19. Juli 2019, 12:57
Worin können die Ursachen liegen, oder muss das so sein weil eben in dem Rezept ein geriner Anteil an Weizenmalz ist?
Zumindest am Weizen liegt es nicht, meine Biere enthalten fast immer auch Weizenmalz, aber sie klären normal schnell, wenn auch noch nicht gleich nach der HG.
Achim