Die Suche ergab 252 Treffer

von Eifelbauer
Freitag 30. Juni 2017, 16:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 1. UG Bier mit Inkbird/Gefriertruhe vergären
Antworten: 5
Zugriffe: 1196

Re: 1. UG Bier mit Inkbird/Gefriertruhe vergären

Hallo, ich habe dies bezüglich auch eine Menge experimentiert. Es kommt natürlich auf die Menge der Würze an. Bei meinen 60 L habe ich bis zu 4°C Unterschied ohne den Lüfter in der Temperatur unten/oben. Ich hänge den Sensor frei in die Kühltruhe, Lüfter an. Untergäriges und Coldcrash nur die Kühlun...
von Eifelbauer
Samstag 24. Juni 2017, 09:07
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Aachener Hobbybrauertreffen
Antworten: 101
Zugriffe: 10092

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

Liebe Öcher,
bitte schreibt hier weiter. Ich möchte seit langem wieder mal rein kommen, aber die letzten Monate war immer was anderes, dass mich davon abgehalten hat. Man sieht sich hoffentlich Ende Juli.

Arnd
von Eifelbauer
Freitag 16. Juni 2017, 09:35
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würze kühlen
Antworten: 38
Zugriffe: 11401

Re: Würze kühlen

Nochmals zum Thema Kühlen: Ich habe gestern ein Champagnerweizendoppelbock gebraut. Da dieser Sud ja bekanntlich geteilt wird und mit 2 Hefen vergoren wird, kam das Problem der Kühlung wieder etwas verschärft auf den Tisch. Wie kühle ich 2 Süde gleichzeitig? Nun wollte ich was Neues wagen und es hat...
von Eifelbauer
Montag 12. Juni 2017, 15:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wit mit zuviel IBUs - weiteres Vorgehen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2045

Re: Wit mit zuviel IBUs - weiteres Vorgehen?

Hallo Tilo, Du hast das Wit doch wegen dem dezenten, fruchtigen Hefearoma und ob seines feinen, klaren Rohfruchtanteils gebraut. Ein herrliches, klares Bier das aber jeden Braufehler direkt durch kommen läßt. Rette diese Herrlichkeit mit Deinem Plan B. Du wirfst ja auch kein Filet vom Koberind in di...
von Eifelbauer
Montag 1. Mai 2017, 15:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Krombacher "Felsquellwasser"
Antworten: 64
Zugriffe: 8426

Re: Krombacher "Felsquellwasser"

Hier um die Ecke gibt es das Monschauer Felsenkeller Brauhaus. Die haben von 1924 bis 1994 ein Felsquell Pils neben ihrem Zwickl gebraut. Ich bin mir nicht mehr sicher, habe aber in Erinnerung, dass die wegen zu großen Schwankungen der Wasserqualität aufgehört haben. Das Brauhaus ist jetzt ein Museu...
von Eifelbauer
Sonntag 16. April 2017, 10:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trappistenbier - Wann Sirup zugeben?
Antworten: 21
Zugriffe: 2464

Re: Trappistenbier - Wann Sirup zugeben?

Lies mal dieses:
viewtopic.php?f=14&t=6536

Frohe Ostern
Arnd
von Eifelbauer
Freitag 14. April 2017, 16:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schroten - alternative zu Malzmühle
Antworten: 36
Zugriffe: 9085

Re: Schroten - alternative zu Malzmühle

Hallo Matze, ja, das würde gehen. Aber ich empfehle durch eigene negativen Erfahrungen: Nutze keinen Sechskantbit! Der dreht sich irgendwann durch und dann gibt ist es viel Arbeit. Schleife oder feile drei Flächen außen an den Schraubenkopf. Das muß gar nichts Genaues sein, Hauptsache, dein Dreiback...
von Eifelbauer
Sonntag 9. April 2017, 18:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schroten - alternative zu Malzmühle
Antworten: 36
Zugriffe: 9085

Re: Schroten - alternative zu Malzmühle

Hallo Aluhut,
ich weiß nicht, ob alle Coronas die selben Bauteile verwenden, aber wie ich schon geschrieben habe und jetzt nochmals nachgemessen: Das Gewinde der Corona ist ein Zollgewinde.
Schönen Restsonntag
Arnd
von Eifelbauer
Donnerstag 6. April 2017, 20:46
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schroten - alternative zu Malzmühle
Antworten: 36
Zugriffe: 9085

Re: Schroten - alternative zu Malzmühle

Hallo Aluhut, die Schraube der Corona hat Zollgewinde. Ich habe einfach die mitgelieferte, zöllige Schraube verwendet und daran 3 Flächen gefeilt damit das Futter der Maschine packt. Anbei eine Inspiration für den großen Trichter. Kann man weiter ausbauen, wenn man Platz hat. IMG_2567.JPG Prost Arnd
von Eifelbauer
Montag 20. März 2017, 20:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass Eigenbau
Antworten: 38
Zugriffe: 4967

Re: Gärfass Eigenbau

@helix: Ja, wie man an meinen Pötten sehen kann, war das Schweißen von Anschweißstutzen kein Problem. Aber solche Paßteile, die rundherum gehen, sind eine andere Hausnummer. Denn das Edelstahlblech zieht sich unter Temperatur stark nach innen. @Franz: Ja, das ist eine Schlauchpumpe. 7L/min Leistung....
von Eifelbauer
Montag 20. März 2017, 16:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass Eigenbau
Antworten: 38
Zugriffe: 4967

Re: Gärfass Eigenbau

Hallo Thomas,
das Polsinellifass ist schon ok. Nur für Schweißarbeiten ist das Teil zu dünn.
von Eifelbauer
Montag 20. März 2017, 15:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass Eigenbau
Antworten: 38
Zugriffe: 4967

Gärfass Eigenbau

Hiermit möchte ich mein selbstgebautes Gärfass, nicht ganz ohne Stolz, präsentieren: Vorab, mir ging mein 60 Liter Plastikfass immer mehr auf die Nüsse. Beim Hopfenstopfen kam die Suppe (Ausschlagmenge ca.60 L) schon paar mal entgegen. Es wurde immer schwieriger, den Plastikeimer vom Biofilm zu rein...
von Eifelbauer
Donnerstag 16. März 2017, 18:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird
Antworten: 255
Zugriffe: 34038

Re: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird

In Ermangelung eines Deckels zum schnellern Aufheizen ein Verkehrzeichen ( Zeichen 260 , Verbot für Kraftfahrzeuge) auf die Pfanne legen um hinterher festzustellen, dass dessen Farbe nicht gegen heißen Wasserdampf resistent war -> Gulli+Sperrmüll. Moritz :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup Mein...
von Eifelbauer
Donnerstag 16. März 2017, 08:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird
Antworten: 255
Zugriffe: 34038

Re: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird

Ich bat letzten Vatertag meinen Kumpel, er hatte schon leichte Schlagseite, 30 min die Maischtemperatur auf 63 C zu halten. Als ich wieder kam, war er schon bei 73 C angelangt und meinte, dass die paar Grad doch wohl nicht ins Gewicht fallen würden. Und das bei einem Westvletern 12 Versuch....Das wa...
von Eifelbauer
Montag 13. März 2017, 18:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Druckminderer und Spundapparat zeigen unterschiedliche Werte
Antworten: 16
Zugriffe: 1480

Re: Druckminderer und Spundapparat zeigen unterschiedliche W

Der Druckunterschied ist wahrscheinlich ein Toleranzfehler. Der eine Manometer 0,15 bar zu tief, der andere zu hoch. Bei 3 bar entsprechen das 5%. Und wenn man bedenkt, wie diese einfache Technik (ein dünnes Membranblech und eine Feder) zu Hunderttausenden für wenig Geld gefertigt werden ist das doc...
von Eifelbauer
Freitag 10. März 2017, 21:15
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühlung in der Pfanne
Antworten: 77
Zugriffe: 13114

Re: Würzekühlung in der Pfanne

Unabhängig vom pro/kontra Kühlung in der Pfanne: mir geht das ganze Gematsche mit der Spirale auf den Senkel und ich habe lange nach einer Alternative gesucht. Vor ein paar Monaten habe ich mir ein 100 L Polsinelli Gärfass gekauft um darum eine Mantelkühlung zu basteln. Das ist total in die Hose geg...
von Eifelbauer
Freitag 10. März 2017, 14:25
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Würzepumpe aber welche?
Antworten: 27
Zugriffe: 5598

Re: Würzepumpe aber welche?

Hallo Stefan,

googel doch mal den Begriff Peristaltikpumpe oder Schlauchquetschpumpe.
von Eifelbauer
Freitag 10. März 2017, 11:02
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Würzepumpe aber welche?
Antworten: 27
Zugriffe: 5598

Re: Würzepumpe aber welche?

Hallo,
ich kann nur eine Schlauchpumpe in Verbindung mit Silikonschläuchen empfehlen. Die sind selbssaugend und die Schläuche werden nach Gebrauch durchgespült und ausgekocht, fertig! Nachteil: die sind recht teuer. Findet man aber auch gebraucht im Netz.
IMG_1756.JPG
IMG_1756.JPG (95.69 KiB) 4466 mal betrachtet
Gruß Arnd
von Eifelbauer
Dienstag 7. März 2017, 11:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschengärung schläft bei 1Bar ein
Antworten: 17
Zugriffe: 2225

Re: Flaschengärung schläft bei 1Bar ein

Die Flaschen mit dem Manometer auf den Kopf gestellt? Hoffentlich wird das Manometer das überleben und nicht verkleben.

Gruß Arnd
von Eifelbauer
Sonntag 5. März 2017, 19:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kratzer in Edelstahl-Gärbehälter
Antworten: 11
Zugriffe: 1753

Re: Kratzer in Edelstahl-Gärbehälter

Hallo Max, deine 2 Kratzer mit dem Handentgrater sind wohl nicht das Schlimmste. Ich denke, die meisten Kuststofffässer haben nach den Jahren eine deutlich rauere Oberfläche. Mich interessiert deine Frage dennoch, da ich mir momentan einen 90 L Gärbehälter aus Edelstahl mit einer Mantelkühlung selbe...
von Eifelbauer
Freitag 3. März 2017, 19:10
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport (innen) total verzogen
Antworten: 31
Zugriffe: 3322

Re: Thermoport (innen) total verzogen

Hallo Stefan, ich weiß nicht, auf welche technischen Möglichkeiten Du zugreifen kannst. Ich würde mir in Deinem Fall eine dicke Scheibe drehen lassen, Durchmesser etwa 0,5 mm kleiner als der Innnendurchmesser deines Potts und diesen mit Hilfe von etwas Öls und einer Presse in den Pott drücken und so...
von Eifelbauer
Freitag 3. März 2017, 13:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport (innen) total verzogen
Antworten: 31
Zugriffe: 3322

Re: Thermoport (innen) total verzogen

Hallo Moritz. Genau das dachte ich bei meinem vorigen Post auch. Aber dann wären doch beide Wandungen eingedrückt, oder?
Gruß Arnd
von Eifelbauer
Donnerstag 2. März 2017, 08:47
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport (innen) total verzogen
Antworten: 31
Zugriffe: 3322

Re: Thermoport (innen) total verzogen

Ich würde auch auf Unterdruck tippen. Kann es aber ausgeschlossen werden, dass ein Putzmittel zwischen die Wandungen gekommen ist und dort die Isolierung angegriffen hat welche sich dann deformiert hat? Auf jedenfall bekommt man das wieder gerichtet. Gruß Arnd Edith: Das ist Quatsch. Dann wäre der P...
von Eifelbauer
Dienstag 28. Februar 2017, 20:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4338
Zugriffe: 596803

Re: Was trinkt ihr gerade?

westvleteren blond- da lohnt es sich an 0,33L Bier eine halbe Stunde rumzunuckeln. Das ist wirklich eins der Besten!
IMG_2553.JPG
Prost Arnd
von Eifelbauer
Dienstag 21. Februar 2017, 18:47
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Eierlikör
Antworten: 31
Zugriffe: 3585

Re: Eierlikör

Wie macht ihr das, dass das Ei nicht stockt? Rühren. Gemäß EU Verordnung Nr. 110/2008, Art. 9 Abs. 1 i.V.m. Anhang II Nr. 41 muss gewerblicher Eierlikör mindestens 14% Vol Alkohogehalt haben, weil Salmonellen dann nicht mehr lebensfähig sind. Cheers, Ruthard Richtig, darum haben alle billigen Fusel...
von Eifelbauer
Sonntag 19. Februar 2017, 20:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mein Magnetrührer macht mich wahnsinnig
Antworten: 27
Zugriffe: 2960

Re: Mein Magnetrührer macht mich wahnsinnig

Hallo Bierwisch,

das Problem habe ich auch manchmal. Meistens habe ich es durch das Verschieben des Erlenmayerkolbens auf dem Magnetrührer und durch Drehzahländerung in den Griff bekommen. Aber eine Logik habe ich noch nicht dahinter entdeckt.
Gruß Arnd
von Eifelbauer
Montag 6. Februar 2017, 08:19
Forum: Zapfanlagen
Thema: Überkarbonisiertes Bier im Keg
Antworten: 29
Zugriffe: 3890

Re: Überkarbonisiertes Bier im Keg

Hallo Bierwisch, du kannst über ein Spundventil den überschüssigen Druck entweichen lassen. Achtung: Das funktioniert bei den Flachfittingen nur mit einem Verschluß ohne Rückschlagventil. Ich habe mir aber öfters so geholfen, dass ich einfach ein paar Bier ohne Druckbeaufschlagung gezapft habe. So s...
von Eifelbauer
Sonntag 22. Januar 2017, 10:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ein Hoch auf die Nottingham
Antworten: 4
Zugriffe: 923

Ein Hoch auf die Nottingham

Guten Morgen. Ein kleiner Erfahrungsbericht: Ich habe gestern ein 53 L obergäriges Maibock nach Tauroplu gebraut (16,7 %P) . Mit der Spirale auf Anstelltemperatur gekühlt. Das Gärfaß kam wie üblich in den Gefrierer und die Würze sollte dort bei 22 Grad mit 4 Päckchen Notti vergären. Angestellt wurde...
von Eifelbauer
Dienstag 17. Januar 2017, 16:03
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Aachener Hobbybrauertreffen
Antworten: 101
Zugriffe: 10092

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

Na endlich tut sich was hier im Westzipfel. Vielleicht sehen wir uns.
Gruß Arnd
von Eifelbauer
Freitag 13. Januar 2017, 20:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4338
Zugriffe: 596803

Re: Was trinkt ihr gerade?

Deus Brut des Flandres. Ein sensationelles Bier- oder wie immer man es nennen mag. IMG_2327.JPG Das Bier kam leider aus der Flasche und der Schaum war direkt weg. Genau wie man es vom Champagner kennt. Farbe leicht goldig. Geruch: fruchtig, Zitrone, komplex. Geschmack: Unglaublich, ist es ein Sekt o...
von Eifelbauer
Sonntag 8. Januar 2017, 11:34
Forum: Rezepte
Thema: American Magut von Birrificio Lambrate
Antworten: 0
Zugriffe: 525

American Magut von Birrificio Lambrate

Hallo, ich habe bei meinem letzten Berlinbesuch in einem italienischen Pub das American Magut vom Hahn probiert. Ein amerikanisches Pilsener. http://birrificiolambrate.com/birre/en/ Es war für mich der Hammer. Ein perfektes Bier. Es riecht intensiv nach Kräutern, Zitrus etc. Ein dezenter Malzkörper ...
von Eifelbauer
Montag 26. Dezember 2016, 14:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4338
Zugriffe: 596803

Re: Was trinkt ihr gerade?

Eben zu einem fischlastigem Fondue ein Seepferd Sauerbier der Inselbrauerei Rügen genossen. Vergoren mit 2 Milchsäurestämmen und 2 Hefen. Das paßte wie A*** auf Eimer. Ein tolles Bier zum Essen. Ich denke, nächstes Jahr bastel ich mir mein erstes Sauerbier selber.
IMG_2261.JPG
Gruß Arnd
von Eifelbauer
Freitag 23. Dezember 2016, 21:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4338
Zugriffe: 596803

Re: Was trinkt ihr gerade?

Grunge IPA aus Italien, 6,3%.
Gutes, solides IPA wie es sein soll. Mir fehlt aber etwas das fruchtige für die Nase. Dafür
hat es einen tollen Malzkörper.
IMG_2166.JPG
Prost Arnd
von Eifelbauer
Dienstag 20. Dezember 2016, 20:10
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kompensatorhahn tropft
Antworten: 14
Zugriffe: 1875

Re: Kompensatorhahn tropft

Hallo, das scheint mir ein Cornelius Hahn zu sein. Wie die Kollegen richtig schrieben ist das Loch zum schnellen Säubern, und wenn das Bier vorne an der Schraube raus kommt ist der Druck zu hoch.So sieht es auseinander gebaut aus:
IMG_2127.JPG
IMG_2127.JPG (18.05 KiB) 1708 mal betrachtet
Prost Arnd
von Eifelbauer
Donnerstag 8. Dezember 2016, 20:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4338
Zugriffe: 596803

Re: Was trinkt ihr gerade?

Hallo Ursus :Greets ,

ich habe eben auch daran genascht und bin absolut begeistert. Das wüßte ich nicht so hin zu bekommen. Das Bier schmeckt total nach Angostura, Holz und auch Whisky. Sehr gutes Bier.
Prost Arnd
von Eifelbauer
Mittwoch 26. Oktober 2016, 16:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung Polsinelli Gärfass
Antworten: 65
Zugriffe: 9280

Re: Erfahrung Polsinelli Gärfass

Hallo Hopfen-Q,

Teflonband kann man bis 150 C verwenden. Wenn Du das hast, würde ich das auch nehmen. Nur denk daran, das Band richtig rum ums Gewinde zu drehen.
von Eifelbauer
Mittwoch 28. September 2016, 14:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Scheuermilch
Antworten: 5
Zugriffe: 866

Scheuermilch

Tach, ich nutze 2 100 Liter Schengler Töpfe. Die säubere ich bis jetzt mit heißem Wasser und Schwamm, dann trocken machen mit einen Handtuch, einnebeln mit Flächendesinfektionsmittel und vor dem nächsten Nutzen werden die Pötte noch mal klar ausgespült. Klappt ohne Probleme, aber ist sehr zeit- und ...
von Eifelbauer
Sonntag 25. September 2016, 10:38
Forum: Rezepte
Thema: "Langweiliges" Standardbier
Antworten: 41
Zugriffe: 4180

Re: "Langweiliges" Standardbier

Guten Morgen zusammen, ich hatte gestern diesbezüglich meine Feuertaufe. Bei mir waren 8-9 befreundete Pärchen zwecks Aufbaus eines Erntedankwagens. Wie die meisten Männer hier in der Gegend halten auch meine Kumpels die "Bitburg über Alles-Fahne" seit 30 Jahren in die Luft. Nun, ich habe das Polari...
von Eifelbauer
Dienstag 13. September 2016, 13:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefetest obergärig
Antworten: 44
Zugriffe: 6581

Re: Hefetest obergärig

Sehr interrant, danke.
Was hattest Du denn für eine STW?

Viele Grüße
Arnd
von Eifelbauer
Mittwoch 7. September 2016, 21:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11249
Zugriffe: 1029865

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Jäger, ja das ist normal. Und nicht vergessen, dass die Verschlüsse für's Keg ein Ventil haben. Die lassen Druck rein aber nicht raus. Das zu verstehen hat mich ein paar Stunden Zeit gekostet. :Angry
Prost Arnd
von Eifelbauer
Sonntag 4. September 2016, 14:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1964
Zugriffe: 239705

Re: Was braut Ihr am WE?

Im endlosem Regen unter einem mir geschenkten Pavillon entspannt ein Belgisch Wit brauend. Dazu ein selbstgeschustertes Pils mit entspannter Musik....
IMG_2018.JPG
IMG_2018.JPG (48.87 KiB) 6221 mal betrachtet
Das Leben kann schon mal schön sein :Drink

Gruß Arnd
von Eifelbauer
Freitag 2. September 2016, 16:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4338
Zugriffe: 596803

Re: Was trinkt ihr gerade?

Zum Grillen: Brooklyn east IPA
IMG_2016-1.JPG
IMG_2016-1.JPG (46.5 KiB) 5760 mal betrachtet
Unglaublich komplexes, fruchtiges nach Karamell duftendes Aroma. So extrem habe ich es noch nie gerochen. Im Geschmack dann doch deutlich zurückhaltend und nicht so komplex. Aber super Bier für 1,50€.
Prost und schönes WE
Arnd
von Eifelbauer
Samstag 23. Juli 2016, 14:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kühlschrank oder Gefrierschrank?
Antworten: 36
Zugriffe: 8119

Re: Kühlschrank oder Gefrierschrank?

Hallo Gerold,

du brauchst nur ein Blech zu einem Ring schweißen, 2 M 12 Mutter dran, 2 Gewindestangen plus 2 Ringmuttern.
IMG_1946.JPG
IMG_1946.JPG (41.46 KiB) 7102 mal betrachtet
Die Gewindestangen werden einfach in die Griffaussparung geschraubt,- fertig und hoch damit.

Gruß Arnd
von Eifelbauer
Freitag 22. Juli 2016, 12:13
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kühlschrank oder Gefrierschrank?
Antworten: 36
Zugriffe: 8119

Re: Kühlschrank oder Gefrierschrank?

Und was ich noch vergessen habe zu schreiben: Nach dem Seihen ins Gärfass stelle ich alles mit 75 Grad in den Gefrierer, Deckel zu- 10 bis 12 Stunden später sind 60 Liter Würze auf Anstelltemperatur
von Eifelbauer
Freitag 22. Juli 2016, 11:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kühlschrank oder Gefrierschrank?
Antworten: 36
Zugriffe: 8119

Re: Kühlschrank oder Gefrierschrank?

Ich kann, besonders in der 60 Literklasse und aufwärts, den Gefrierer empfehlen. Meiner stand umsonst an der Straße. Ein Riesenteil. Dazu ein 100 W Heizband und der Inkbird :thumbsup . Bin absolut zufrieden. Ich nutze den zur Gärung, Reifung und sogar um den Teig vom Treberbrot bei 30 Grad gären zu ...
von Eifelbauer
Dienstag 28. Juni 2016, 20:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Schengler - schweiße/schrauben/andere Marke
Antworten: 14
Zugriffe: 1751

Re: Schengler - schweiße/schrauben/andere Marke

Ich bin auch zufrieden mit meinem 100 L Schengler. Schweißen geht gut- wenn der Schweißer weiß was er macht. Und das Loch für die 1 1/2 Zoll Muffe habe ich nachträglich rein gestanzt und dann verputzt mit einem Fächerschleifer.
von Eifelbauer
Dienstag 7. Juni 2016, 12:38
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Schneidringverschraubung / Einschraubverschraubung DIN2353
Antworten: 13
Zugriffe: 1785

Re: Schneidringverschraubung / Einschraubverschraubung DIN23

Hallo, ich nutzte die Dinger ab und zu beruflich. Bitte folgenes beachten: Niemals die Einzelteile aufbohren. Die bekommt man nicht mehr dicht. Das Rohr muß sauber anliegen. Niemals an dem Rohr rum feilen. Die Oberfläche muß sauber bleiben. Niemals verschiedene Hersteller mischen. Der Quetschring mu...
von Eifelbauer
Freitag 3. Juni 2016, 11:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Chrom
Antworten: 12
Zugriffe: 1386

Re: Chrom

Richtig Oliver,
die meisten Armaturen sind aus Messing und dann vernickelt. Manchmal als Träger ist noch eine Kupferschicht drunter. Wird gerne alles als verchromt verkauft.
Gruß Arnd
von Eifelbauer
Donnerstag 19. Mai 2016, 21:03
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus die Niederlande
Antworten: 14
Zugriffe: 1188

Re: Hallo aus die Niederlande

Welkom bij de Hobbybrauer.
Veel groeten
Arnd
von Eifelbauer
Donnerstag 19. Mai 2016, 19:28
Forum: Bierreisen
Thema: Umweg für ein TW?
Antworten: 89
Zugriffe: 8799

Re: Umweg für ein TW?

Danke Markus für den Tipp. Auch deswegen liebe ich das Forum. Ich habe meine Schwägerin in den Laden beordert.
Der ist ja bestens ausgestattet.
Viele Grüße

Arnd