Die Suche ergab 278 Treffer

von Eifelbauer
Donnerstag 12. Oktober 2017, 08:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fremdhefen zielsicher abtöten
Antworten: 35
Zugriffe: 3358

Re: Fremdhefen zielsicher abtöten

Hm, nicht schlecht Chris. Die Idee kann man weiterspinnen. Hypothese: Falls im Gärfass was drin ist, dann gärt das Bier dort durch. Falls die Gärung bei 10% EVG stoppt war es vermutlich sauber. Dann könnte ich doch einfach im Braumeister 50 Liter Wasser heiß machen, die Kegs damit befüllen, das Was...
von Eifelbauer
Samstag 7. Oktober 2017, 11:38
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Edelstahl spanend bearbeiten
Antworten: 31
Zugriffe: 4640

Re: Edelstahl spanend bearbeiten

Richtig Gerald. Habe auch anfänglich mit Bierhebern und ähnlichem Tüddelkram abgezogen. Nie wieder... Jetzt schraube ich den Hahn ab, schmeiß den mit allen Dichtungen und Schläuchen in einen Topf und koche alles aus- fertig. Und Achim, ich bin gelernter Mechaniker (ist aber schon was her) und kann d...
von Eifelbauer
Freitag 6. Oktober 2017, 12:53
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: ... für ein Wit -> Orangenschale vs. Orangenschale (gerieben)
Antworten: 13
Zugriffe: 1989

Re: ... für ein Wit -> Orangenschale vs. Orangenschale (gerieben)

Moin, wo hast Du den herbekommen? Als ich für mein Wit im Kräuterladen war, hatten die nur Koriander aus Marokko. Den habe ich halt genommen und fand ihn nicht schlecht, aber wenn selbst das Fachgeschäft den indischen nicht hat...?! Gut kommt im Wit übrigens auch etwas Kardamom, allerdings wie mit ...
von Eifelbauer
Freitag 6. Oktober 2017, 11:07
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: ... für ein Wit -> Orangenschale vs. Orangenschale (gerieben)
Antworten: 13
Zugriffe: 1989

Re: ... für ein Wit -> Orangenschale vs. Orangenschale (gerieben)

Und da kann ich nur Boludus Tipp in Erinnerung rufen: Nehmt "Indischen Koriander" und nicht den aus dem Supermarkt. Ich habe den Indischen jetzt das erste mal verwendet und das macht einen Unterschied. Er ist nicht so dominant, eher süßlicher, runder. Der paßt einfach besser. Es war aber schwierig d...
von Eifelbauer
Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:54
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Einsteigertipps
Antworten: 11
Zugriffe: 2852

Re: Einsteigertipps

Hallo Franco,
hier im Forum findest Du auf alle Fragen eine Antwort. Vom ersten Sud bis zur Gründung einer Brauerei. Ich empfehle zu Beginn:
wiki/doku.php/doku?redirect=1
Herzlich Willkommen.

Arnd
von Eifelbauer
Dienstag 3. Oktober 2017, 14:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: ungewöhnlich hohe Endvergärung
Antworten: 8
Zugriffe: 1423

Re: ungewöhnlich hohe Endvergärung

Danke Jan für die schnelle Antwort. Um meine Frage zu präzisieren: Was genau macht den Unterschied zwischen meinem gewöhnlich 2L Starter und den 5 L? Natürlich, je mehr Hefekrieger in den Kampf ziehen, desto länger länger dauert die Stoffwechselschlacht. Aber warum schafft mein kleiner Starter nicht...
von Eifelbauer
Dienstag 3. Oktober 2017, 13:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: ungewöhnlich hohe Endvergärung
Antworten: 8
Zugriffe: 1423

ungewöhnlich hohe Endvergärung

Tach zusammen! Ich stehe hier vor einem kleinem Rätsel: Mein Belgisch Wit (nach Boludos Wit bei MMuM), das ich jetzt zu 6. mal gebraut habe und immer gelungen ist, haben wir gestern zum ersten mal getestet. Das Bier roch wie gewohnt herrlich wie es sein sollte. Der Antruck war auch so wie wir es gew...
von Eifelbauer
Dienstag 3. Oktober 2017, 11:29
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Mantelkühlung
Antworten: 12
Zugriffe: 2684

Re: Mantelkühlung

Hallo Daniel, ich habe ein selbstricktes, mantelgekühltes Gärfass. http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=13167&view=unread#unread Ich bin damit sehr zufrieden und wenn ich will, habe damit nach dem Seihen die Hefe nach 2 Stunden in der Würze. Und richtig geil ist das Putzen. 20 L Wasser re...
von Eifelbauer
Donnerstag 21. September 2017, 19:58
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Würzekühler bauen
Antworten: 16
Zugriffe: 3658

Re: Würzekühler bauen

Hallo Bierwisch, mal abgesehen von Deinem Durchlaufkühler. Was hältst Du denn von der Idee Dir eine ausgemusterte Gefriertruhe zu besorgen (die stehen an der Straße oder sind für kleines Geld zu haben)? Mit einem Inkbird und einem Ventilator (ich habe sogar ein Heizband optional in der Truhe) regels...
von Eifelbauer
Mittwoch 20. September 2017, 20:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?
Antworten: 82
Zugriffe: 8619

Re: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?

Moin, "Speaker's Corner": Einen Ort, wo man sich hinstellen kann und interessante Themen in der Öffentlichkeit erzählen kann. Seien es Fragen, die man vor Ort gestellt bekommt oder andere interessante Dinge, die man loswerden möchte. VG, Markus Ich stelle mir gerade vor, wie du auf der leeren Kiste...
von Eifelbauer
Mittwoch 20. September 2017, 17:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?
Antworten: 82
Zugriffe: 8619

Re: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?

Hallo flying, die Erfahrung, die ich hier in meiner Gegend gemacht habe ist, dass die events (Rockfestivals, Treckertreffen, Blasmusik) die langsam gewachsen sind, immer besser und populärer wurden. Die großen Verstaltungen, hinter denen oft ein potenter Geldgeber, arrangierte Leute ohne viel Erfahr...
von Eifelbauer
Mittwoch 20. September 2017, 12:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?
Antworten: 82
Zugriffe: 8619

Re: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?

Und was ich vergessen habe: Gemeinsam einen Sud brauen. Ich denke, da würde sich jeder wundern, wie viele Wege es nach Rom gibt... Und das würde einen Heidenspaß machen...
von Eifelbauer
Mittwoch 20. September 2017, 11:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?
Antworten: 82
Zugriffe: 8619

Re: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?

Fast alles Wissen habe ich mir autodidaktisch, so wie die Meisten hier, beigebracht. Man findet im Netz und in der Literatur fast alle Antworten. Aber was mir immer wieder die größten Probleme bereitet, und daran erkenne ich, dass ich immer noch ein Anfänger bin, ist die Bewertung eines Bieres. Wie ...
von Eifelbauer
Donnerstag 7. September 2017, 11:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ultraschallbad
Antworten: 20
Zugriffe: 3706

Re: Ultraschallbad

Hallo Kai,

ja, einmal durch das Teesieb und den Rest holt sich der Coldcrash.
von Eifelbauer
Donnerstag 7. September 2017, 10:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ultraschallbad
Antworten: 20
Zugriffe: 3706

Re: Ultraschallbad

Oder man kann damit auch klasse “Extrakte“ machen. Z.B. klein geschnittene Vanilleschote oder Orangenschale in guten Vodka - und das in nem becher (oder in Folie eingeschweißt) für 5-15 min ins Ultraschallbad.. o.O Den Schnaps mit vanille musste man 1:10 strecken, weil er zum trinken zu intensiv wa...
von Eifelbauer
Samstag 5. August 2017, 15:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?
Antworten: 82
Zugriffe: 8619

Re: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?

Genau Oli, klein und fein finde ich auch für das Erste angebracht. Und bevor man fragt " Was machen wir?" steht immer die Frage "Wer macht`s denn?"! Ich persönlich würde mich freuen und finde es unterstützenswert dieses Kind auf die Welt zu bringen. Ich habe schon viele langweiligere Typen kennen ge...
von Eifelbauer
Freitag 4. August 2017, 11:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ultraschallbad
Antworten: 20
Zugriffe: 3706

Re: Ultraschallbad

:thumbsup Genial! Danke. Das muß ich mal testen.
von Eifelbauer
Freitag 4. August 2017, 10:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ultraschallbad
Antworten: 20
Zugriffe: 3706

Re: Ultraschallbad

Guten Morgen, ich empfehle aus eigener Erfahrung: Grobe, also sichtbare Verunreinigungen werden mit Ultraschallbad-Reiniger bearbeitet( z.B. Stammopur oder Tickopur- kein Spüli oder ähnliches)! NIEMALS Sachen direkt auf den Boden der Wanne legen. Da geht das Teil kaputt.A lles nur in den aufgehangen...
von Eifelbauer
Montag 31. Juli 2017, 17:19
Forum: Rezepte
Thema: Schnellbier Alternative
Antworten: 13
Zugriffe: 1769

Re: Schnellbier Alternative

Genau, Samba Pale Ale! Habe ich auch gerade im Coldcrash. Da geb ich Stefan recht. Das schmeckt fast schon ungespundet. :puzz
Gruß Arnd
von Eifelbauer
Mittwoch 26. Juli 2017, 21:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4745
Zugriffe: 764853

Re: Was trinkt ihr gerade?

IMG_3416.JPG Ganz gutes Obergäriges! Und das aus Köln :Greets ). Aber in der Zutatenliste stehen nur Gerstenmalz und Citra. Ich bin aber fest überzeugt, dass da Weizenmalz im Spiel ist? Habe ich den nächsten Wirtschaftsskandal aufgedeckt oder zeigt das nur meine sensorische Unbegabtheit? Ich fürcht...
von Eifelbauer
Montag 24. Juli 2017, 10:26
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Aachener Hobbybrauertreffen
Antworten: 112
Zugriffe: 13835

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

Ich werde endlich auch mal kommen mit einem erst 2 Wochen gereiftem Champagnerweizendoppelbockgedönse. Trotzdem schon recht trinkbar.

Gruß Arnd
von Eifelbauer
Donnerstag 13. Juli 2017, 18:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Was zur Hölle ist das bloß?
Antworten: 28
Zugriffe: 3817

Re: Was zur Hölle ist das bloß?

Guten Abend,
die Spirale habe ich auch im Verdacht. Ist vielleicht eine Lötnaht der Spirale undicht und es tropft dir Kühlwasser in die Suppe?
Das kann man manchmal sehr schwer sehen. Oder die recht raue Oberfläche des Kupfers beherbergt einige unerwünschte Gäste?
Mitfühlenden Gruß
Arnd
von Eifelbauer
Donnerstag 13. Juli 2017, 13:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauseminar und Hauptgärung
Antworten: 56
Zugriffe: 5139

Re: Brauseminar und Hauptgärung

Das kann alles so machen und würde ich auch unterstützen. Aber trotzdem muß ich als Vertreter des populistischen Mops nochmal betonen: Sicher Dich ab vor allen denkbaren Pannen wie da wären: Gushing, Infektion, etc.! Erkläre den Leuten die Problematik und weise sie auf die Risiken hin. Man glaubt ei...
von Eifelbauer
Donnerstag 13. Juli 2017, 11:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauseminar und Hauptgärung
Antworten: 56
Zugriffe: 5139

Re: Brauseminar und Hauptgärung

Ich stelle mir gerade vor wie das Bier des Kursteilnehmers aus der Flasche wegen zu hohen Drucks auf seine neuen Polstermöbel spritzt. Dann könnte es sein, lieber André, dass du neben brautechnischer Hilfe auch juristische Hilfe brauchst.

Mach's nicht

Arnd
von Eifelbauer
Dienstag 11. Juli 2017, 09:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopf Helle Weiße strippbar?
Antworten: 5
Zugriffe: 1237

Re: Hopf Helle Weiße strippbar?

Auf meine Anfrage bei der Hopfbrauerei, ob die verwendete Hefe weiterführbar (strippen) sei und welcher Hopfen verwendet wird, kann nach paar Stunden diese nette Antwort: "Sehr geehrter Herr ...., vielen herzlichen Dank für Ihre netten Worte. Wir haben diese an unseren Braumeister und sein Team weit...
von Eifelbauer
Sonntag 9. Juli 2017, 16:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopf Helle Weiße strippbar?
Antworten: 5
Zugriffe: 1237

Re: Hopf Helle Weiße strippbar?

Da mich das jetzt auch interessiert, buddele ich das Thema wieder aus.
Gruß Arnd
von Eifelbauer
Freitag 30. Juni 2017, 16:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 1. UG Bier mit Inkbird/Gefriertruhe vergären
Antworten: 5
Zugriffe: 1389

Re: 1. UG Bier mit Inkbird/Gefriertruhe vergären

Hallo, ich habe dies bezüglich auch eine Menge experimentiert. Es kommt natürlich auf die Menge der Würze an. Bei meinen 60 L habe ich bis zu 4°C Unterschied ohne den Lüfter in der Temperatur unten/oben. Ich hänge den Sensor frei in die Kühltruhe, Lüfter an. Untergäriges und Coldcrash nur die Kühlun...
von Eifelbauer
Samstag 24. Juni 2017, 09:07
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Aachener Hobbybrauertreffen
Antworten: 112
Zugriffe: 13835

Re: Aachener Hobbybrauertreffen

Liebe Öcher,
bitte schreibt hier weiter. Ich möchte seit langem wieder mal rein kommen, aber die letzten Monate war immer was anderes, dass mich davon abgehalten hat. Man sieht sich hoffentlich Ende Juli.

Arnd
von Eifelbauer
Freitag 16. Juni 2017, 09:35
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würze kühlen
Antworten: 38
Zugriffe: 13402

Re: Würze kühlen

Nochmals zum Thema Kühlen: Ich habe gestern ein Champagnerweizendoppelbock gebraut. Da dieser Sud ja bekanntlich geteilt wird und mit 2 Hefen vergoren wird, kam das Problem der Kühlung wieder etwas verschärft auf den Tisch. Wie kühle ich 2 Süde gleichzeitig? Nun wollte ich was Neues wagen und es hat...
von Eifelbauer
Montag 12. Juni 2017, 15:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wit mit zuviel IBUs - weiteres Vorgehen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2305

Re: Wit mit zuviel IBUs - weiteres Vorgehen?

Hallo Tilo, Du hast das Wit doch wegen dem dezenten, fruchtigen Hefearoma und ob seines feinen, klaren Rohfruchtanteils gebraut. Ein herrliches, klares Bier das aber jeden Braufehler direkt durch kommen läßt. Rette diese Herrlichkeit mit Deinem Plan B. Du wirfst ja auch kein Filet vom Koberind in di...
von Eifelbauer
Montag 1. Mai 2017, 15:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Krombacher "Felsquellwasser"
Antworten: 64
Zugriffe: 9452

Re: Krombacher "Felsquellwasser"

Hier um die Ecke gibt es das Monschauer Felsenkeller Brauhaus. Die haben von 1924 bis 1994 ein Felsquell Pils neben ihrem Zwickl gebraut. Ich bin mir nicht mehr sicher, habe aber in Erinnerung, dass die wegen zu großen Schwankungen der Wasserqualität aufgehört haben. Das Brauhaus ist jetzt ein Museu...
von Eifelbauer
Sonntag 16. April 2017, 10:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trappistenbier - Wann Sirup zugeben?
Antworten: 35
Zugriffe: 3535

Re: Trappistenbier - Wann Sirup zugeben?

Lies mal dieses:
viewtopic.php?f=14&t=6536

Frohe Ostern
Arnd
von Eifelbauer
Freitag 14. April 2017, 16:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schroten - alternative zu Malzmühle
Antworten: 36
Zugriffe: 10494

Re: Schroten - alternative zu Malzmühle

Hallo Matze, ja, das würde gehen. Aber ich empfehle durch eigene negativen Erfahrungen: Nutze keinen Sechskantbit! Der dreht sich irgendwann durch und dann gibt ist es viel Arbeit. Schleife oder feile drei Flächen außen an den Schraubenkopf. Das muß gar nichts Genaues sein, Hauptsache, dein Dreiback...
von Eifelbauer
Sonntag 9. April 2017, 18:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schroten - alternative zu Malzmühle
Antworten: 36
Zugriffe: 10494

Re: Schroten - alternative zu Malzmühle

Hallo Aluhut,
ich weiß nicht, ob alle Coronas die selben Bauteile verwenden, aber wie ich schon geschrieben habe und jetzt nochmals nachgemessen: Das Gewinde der Corona ist ein Zollgewinde.
Schönen Restsonntag
Arnd
von Eifelbauer
Donnerstag 6. April 2017, 20:46
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schroten - alternative zu Malzmühle
Antworten: 36
Zugriffe: 10494

Re: Schroten - alternative zu Malzmühle

Hallo Aluhut, die Schraube der Corona hat Zollgewinde. Ich habe einfach die mitgelieferte, zöllige Schraube verwendet und daran 3 Flächen gefeilt damit das Futter der Maschine packt. Anbei eine Inspiration für den großen Trichter. Kann man weiter ausbauen, wenn man Platz hat. IMG_2567.JPG Prost Arnd
von Eifelbauer
Montag 20. März 2017, 20:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass Eigenbau
Antworten: 38
Zugriffe: 5726

Re: Gärfass Eigenbau

@helix: Ja, wie man an meinen Pötten sehen kann, war das Schweißen von Anschweißstutzen kein Problem. Aber solche Paßteile, die rundherum gehen, sind eine andere Hausnummer. Denn das Edelstahlblech zieht sich unter Temperatur stark nach innen. @Franz: Ja, das ist eine Schlauchpumpe. 7L/min Leistung....
von Eifelbauer
Montag 20. März 2017, 16:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass Eigenbau
Antworten: 38
Zugriffe: 5726

Re: Gärfass Eigenbau

Hallo Thomas,
das Polsinellifass ist schon ok. Nur für Schweißarbeiten ist das Teil zu dünn.
von Eifelbauer
Montag 20. März 2017, 15:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass Eigenbau
Antworten: 38
Zugriffe: 5726

Gärfass Eigenbau

Hiermit möchte ich mein selbstgebautes Gärfass, nicht ganz ohne Stolz, präsentieren: Vorab, mir ging mein 60 Liter Plastikfass immer mehr auf die Nüsse. Beim Hopfenstopfen kam die Suppe (Ausschlagmenge ca.60 L) schon paar mal entgegen. Es wurde immer schwieriger, den Plastikeimer vom Biofilm zu rein...
von Eifelbauer
Donnerstag 16. März 2017, 18:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird
Antworten: 255
Zugriffe: 45807

Re: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird

In Ermangelung eines Deckels zum schnellern Aufheizen ein Verkehrzeichen ( Zeichen 260 , Verbot für Kraftfahrzeuge) auf die Pfanne legen um hinterher festzustellen, dass dessen Farbe nicht gegen heißen Wasserdampf resistent war -> Gulli+Sperrmüll. Moritz :thumbsup :thumbsup :thumbsup :thumbsup Mein...
von Eifelbauer
Donnerstag 16. März 2017, 08:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird
Antworten: 255
Zugriffe: 45807

Re: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird

Ich bat letzten Vatertag meinen Kumpel, er hatte schon leichte Schlagseite, 30 min die Maischtemperatur auf 63 C zu halten. Als ich wieder kam, war er schon bei 73 C angelangt und meinte, dass die paar Grad doch wohl nicht ins Gewicht fallen würden. Und das bei einem Westvletern 12 Versuch....Das wa...
von Eifelbauer
Montag 13. März 2017, 18:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Druckminderer und Spundapparat zeigen unterschiedliche Werte
Antworten: 16
Zugriffe: 1722

Re: Druckminderer und Spundapparat zeigen unterschiedliche W

Der Druckunterschied ist wahrscheinlich ein Toleranzfehler. Der eine Manometer 0,15 bar zu tief, der andere zu hoch. Bei 3 bar entsprechen das 5%. Und wenn man bedenkt, wie diese einfache Technik (ein dünnes Membranblech und eine Feder) zu Hunderttausenden für wenig Geld gefertigt werden ist das doc...
von Eifelbauer
Freitag 10. März 2017, 21:15
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühlung in der Pfanne
Antworten: 74
Zugriffe: 14788

Re: Würzekühlung in der Pfanne

Unabhängig vom pro/kontra Kühlung in der Pfanne: mir geht das ganze Gematsche mit der Spirale auf den Senkel und ich habe lange nach einer Alternative gesucht. Vor ein paar Monaten habe ich mir ein 100 L Polsinelli Gärfass gekauft um darum eine Mantelkühlung zu basteln. Das ist total in die Hose geg...
von Eifelbauer
Freitag 10. März 2017, 14:25
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Würzepumpe aber welche?
Antworten: 31
Zugriffe: 7504

Re: Würzepumpe aber welche?

Hallo Stefan,

googel doch mal den Begriff Peristaltikpumpe oder Schlauchquetschpumpe.
von Eifelbauer
Freitag 10. März 2017, 11:02
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Würzepumpe aber welche?
Antworten: 31
Zugriffe: 7504

Re: Würzepumpe aber welche?

Hallo,
ich kann nur eine Schlauchpumpe in Verbindung mit Silikonschläuchen empfehlen. Die sind selbssaugend und die Schläuche werden nach Gebrauch durchgespült und ausgekocht, fertig! Nachteil: die sind recht teuer. Findet man aber auch gebraucht im Netz.
IMG_1756.JPG
IMG_1756.JPG (95.69 KiB) 6372 mal betrachtet
Gruß Arnd
von Eifelbauer
Dienstag 7. März 2017, 11:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschengärung schläft bei 1Bar ein
Antworten: 17
Zugriffe: 2524

Re: Flaschengärung schläft bei 1Bar ein

Die Flaschen mit dem Manometer auf den Kopf gestellt? Hoffentlich wird das Manometer das überleben und nicht verkleben.

Gruß Arnd
von Eifelbauer
Sonntag 5. März 2017, 19:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kratzer in Edelstahl-Gärbehälter
Antworten: 11
Zugriffe: 1942

Re: Kratzer in Edelstahl-Gärbehälter

Hallo Max, deine 2 Kratzer mit dem Handentgrater sind wohl nicht das Schlimmste. Ich denke, die meisten Kuststofffässer haben nach den Jahren eine deutlich rauere Oberfläche. Mich interessiert deine Frage dennoch, da ich mir momentan einen 90 L Gärbehälter aus Edelstahl mit einer Mantelkühlung selbe...
von Eifelbauer
Freitag 3. März 2017, 19:10
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport (innen) total verzogen
Antworten: 31
Zugriffe: 3742

Re: Thermoport (innen) total verzogen

Hallo Stefan, ich weiß nicht, auf welche technischen Möglichkeiten Du zugreifen kannst. Ich würde mir in Deinem Fall eine dicke Scheibe drehen lassen, Durchmesser etwa 0,5 mm kleiner als der Innnendurchmesser deines Potts und diesen mit Hilfe von etwas Öls und einer Presse in den Pott drücken und so...
von Eifelbauer
Freitag 3. März 2017, 13:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport (innen) total verzogen
Antworten: 31
Zugriffe: 3742

Re: Thermoport (innen) total verzogen

Hallo Moritz. Genau das dachte ich bei meinem vorigen Post auch. Aber dann wären doch beide Wandungen eingedrückt, oder?
Gruß Arnd
von Eifelbauer
Donnerstag 2. März 2017, 08:47
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport (innen) total verzogen
Antworten: 31
Zugriffe: 3742

Re: Thermoport (innen) total verzogen

Ich würde auch auf Unterdruck tippen. Kann es aber ausgeschlossen werden, dass ein Putzmittel zwischen die Wandungen gekommen ist und dort die Isolierung angegriffen hat welche sich dann deformiert hat? Auf jedenfall bekommt man das wieder gerichtet. Gruß Arnd Edith: Das ist Quatsch. Dann wäre der P...
von Eifelbauer
Dienstag 28. Februar 2017, 20:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4745
Zugriffe: 764853

Re: Was trinkt ihr gerade?

westvleteren blond- da lohnt es sich an 0,33L Bier eine halbe Stunde rumzunuckeln. Das ist wirklich eins der Besten!
IMG_2553.JPG
Prost Arnd