Die Suche ergab 1986 Treffer

von hyper472
Mittwoch 4. Dezember 2019, 22:35
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: FAZ-Artikel: Leergut im Steuerrecht: „Ein Schlag gegen das Pfandsystem“
Antworten: 11
Zugriffe: 883

Re: FAZ-Artikel: Leergut im Steuerrecht: „Ein Schlag gegen das Pfandsystem“

Die Ursache allen Übels ist genauso wie in unserem schönen Krankenkassensystem dass man halt immer wieder mit irgendwelchen juristischen Mitteln ein gemeinsames Solidarsystem wunderschön durch Individualsysteme untergräbt indem man Ausnahmen von Ausnahmen von Ausnahmen.. schafft. Mich verbittert so...
von hyper472
Mittwoch 4. Dezember 2019, 22:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schon > 5 bar bei der Flaschengärung
Antworten: 41
Zugriffe: 1935

Re: Schon > 5 bar bei der Flaschengärung

Wenns Schaumfontänen gibt dann gibt es sie auch wenn Du nochmal ins Gärfass umfüllst, und die Gefahr das Bier bei der Umfüllaktion zu kontaminieren wäre mir zu groß. Aber nur einmal. Und auch die Gefahr der Kontamination ist nur einmal da. Ich habe Mal 14 Tage täglich Druck abgelassen. Nie wieder. ...
von hyper472
Dienstag 3. Dezember 2019, 21:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schon > 5 bar bei der Flaschengärung
Antworten: 41
Zugriffe: 1935

Re: Schon > 5 bar bei der Flaschengärung

Ich würde alle Flaschen aus sicherer Deckung und mit Handschuhen öffnen. Dann beobachtest Du den Druck engmaschiger und wiederholst das, sobald sie wieder über 3 bar sind. Kann sein, dass sich das Prozedere über einige Tage hinzieht.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 1. Dezember 2019, 23:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe kochen als Hefenahrung
Antworten: 3
Zugriffe: 567

Hefe kochen als Hefenahrung

Hallo zusammen,

gelegentlich lese ich hier, dass Erntehefe gekocht wird, um sie zu Nahrung für andere Hefe zu machen.
Wie geht Ihr dabei vor, wie dosiert Ihr diese selbst gemachte Hefenahrung und wie lagert Ihr sie?

Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 1. Dezember 2019, 21:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist mein Pils schlecht geworden?
Antworten: 32
Zugriffe: 1337

Re: Ist mein Pils schlecht geworden?

...Vom obergärigen Pils zur Restextraktmessung. Ganz schön OT. Dachte ich mir auch schon. :D und ich hab angefangen... Vielleicht kann ich wieder zum Anfang zurückstellen mit der Empfehlung, beides - Spindel und Refraktometer - für sich auszuprobieren und kritisch miteinander zu vergleichen. Gerade...
von hyper472
Sonntag 1. Dezember 2019, 03:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 547
Zugriffe: 31290

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Alles gut, ein „Problem“ ist das für mich nicht. Ich mache meine Etiketten in Excel, damit muss ich noch nicht mal den Inhalt des ersten Etiketts runterkopieren. Auch Klebe-Etiketten mit Avery Zweckform habe ich schon gemacht, aber die nehme nur noch für die Deluxe-Abfüllungen. Viele Grüße, Henning ...
von hyper472
Sonntag 1. Dezember 2019, 00:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 547
Zugriffe: 31290

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich habe mich bisher um die Etiketten gar nicht gekümmert, weil die so unverhältnismäßig viel Tinte verbrauchen. Lässt sich der fette schwarze Balken vermeiden?
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Samstag 30. November 2019, 11:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Untergärig brauen
Antworten: 37
Zugriffe: 1935

Re: Untergärig brauen

Danke.
Wie sagt der Jurist, wenn er keine Ahnung hat und keine Gegenargumente findet? „Das klingt plausibel.“
Vielleicht weiß ja noch wer was.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Samstag 30. November 2019, 11:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Fermentasaurus - Snub Nose
Antworten: 4
Zugriffe: 1189

Re: Fermentasaurus - Snub Nose

Immerhin kannste unter Druck vergären. Aber sonst? Kein Produkt, dass mir lange Zähne macht.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Samstag 30. November 2019, 02:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Untergärig brauen
Antworten: 37
Zugriffe: 1935

Re: Untergärig brauen

Du könntest auch schon einen kleinen Teil deiner rehydrierenten Hefe vor/während des Ausschlagens in den Gäreimer geben. Die kümmert sich dann schon mal um den Sauerstoff in der Würze. Hallo Jens, das ist ein Punkt, den ich nicht verstehe. Kommt ja von Ulrich, wenn ich mich richtig erinnere. Aber d...
von hyper472
Freitag 29. November 2019, 22:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist mein Pils schlecht geworden?
Antworten: 32
Zugriffe: 1337

Re: Ist mein Pils schlecht geworden?

Zum Refrakto noch: Ich hatte bisher mit der drei Tage Messmethode (3 Tage keine Wertänderungen) bisher kein Problem und habs dann abgefüllt. :) Was ich dazu geschrieben habe, ist auch nur (m)eine Einzelmeinung. Ich komme mit einer Spindel weit besser zurecht. Objektiv kann ich aber ich empfehlen, m...
von hyper472
Freitag 29. November 2019, 22:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist mein Pils schlecht geworden?
Antworten: 32
Zugriffe: 1337

Re: Ist mein Pils schlecht geworden?

Danke für den interessanten Link. :) Ok, dann werd ich es mal so abfüllen. Komisch, dass es kein Pils geworden ist, denn ich hab es als Braupaket (Malz + Hopfen + Hefe) bestellt. Also ein Pilsner Braupaket. Ich denke auch, dass die gute alte Notti so heftig gegärt hat, dass die Kräusen bis an die D...
von hyper472
Dienstag 26. November 2019, 23:12
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Red Rye Captain Pale Ale
Antworten: 6
Zugriffe: 323

Re: Red Rye Captain Pale Ale

Danke für den Tipp!
Ich vermute, dass Gerste und Roggen drin sind.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Dienstag 26. November 2019, 17:16
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptidee?! - Hopfenschenkung erhalten
Antworten: 11
Zugriffe: 536

Re: Rezeptidee?! - Hopfenschenkung erhalten

Ich würde damit eine Serie von unauffälligen Bieren machen, die nicht zu sehr von Malz oder der Hefe dominiert werden, und nach und nach die verschiedenen Hopfensorten verbrauen. Vorher musst du dir Gedanken machen, wie du deine sensorischen Eindrücke dokumentierst. Viel Spaß dabei! Viele Grüße, Hen...
von hyper472
Montag 25. November 2019, 10:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unsicherheit über Stand der Gärung
Antworten: 28
Zugriffe: 1453

Re: Unsicherheit über Stand der Gärung

... kein Irish Moss verwendet. Sollte ich das jetzt noch reintun, um den Fehler des Durchmischens wieder halbwegs zu korrigieren? Nein, das Zeug muss mitgekocht werden. Nach meiner Erfahrung ist die Nachgärung zuverlässiger als ein Flaschenmanometer. Ich würde die Flaschen wärmer stellen, etwas rüt...
von hyper472
Sonntag 24. November 2019, 22:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 85
Zugriffe: 17028

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

Hallo Andy, bitte sehr, manchmal müssen Blumen auch mal sein! die Erntehefe ohne Belüftung keine guten Bedingungen zu Vermehrung vorgefunden hat. Die Erntehefe war ja gut gerührt. Die Würze muss also auch belüftet werden? Über die genaue Anstellmenge hast du auch nichts geschrieben, Das waren ca. 25...
von hyper472
Sonntag 24. November 2019, 22:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 85
Zugriffe: 17028

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

Katastrohensud Anstellmenge ? (geschätzt) braumagazin /Starter kennst du sicherlich Zielwerte für untergäriges Bier von 1 bis 1,2*10 hoch 6 Zellen/ml pro Grad Plato (was bei einem Vollbier ca. 10 bis 15*10 hoch 6 Zellen/ml entspricht) Anstellmenge waren gewogene 25 1/2 liter. Den Artikel im Braumag...
von hyper472
Sonntag 24. November 2019, 22:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?
Antworten: 91
Zugriffe: 7368

Re: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?

Buchenbräu hat geschrieben:
Sonntag 24. November 2019, 21:31
wie sehe ich denn wenn der ganze vergärbare zucke vergoren ist? wenn die spindel null zeigt?
nein
Buchenbräu hat geschrieben:
Sonntag 24. November 2019, 21:31
wie sehe ich denn wenn der ganze vergärbare zucke vergoren ist? wenn die spindel sich ein paar tage nicht mehr nach unten bewegt?
ja
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 24. November 2019, 21:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?
Antworten: 91
Zugriffe: 7368

Re: Karbonisieren mit Zuckerlösung oder nur mit Zucker?

jetzt hab ich da mal eine frage zur carbonisierung. ich habe bis jetzt immer mit speise gearbeitet aber nie nach gerechnet immer so mit der faustformel ca 5% speise. dabei ist mein bier aber beim öffnen immer extrem übergeschäumt. deswegen möchte ich meinen derzeitigen sud mit zucker carbonisieren....
von hyper472
Sonntag 24. November 2019, 20:33
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: ´D Bayer macht jetzt sei eigne Supp!
Antworten: 51
Zugriffe: 1988

Re: ´D Bayer macht jetzt sei eigne Supp!

Einkocher sind doof. Deshalb habe ich (wie sehr viele hier) irgendwann auf eine 3,5 kW Induktionsplatte mit 35L Topf gewechselt. Zustimmung. Ich maische zwar noch in einem Einkocher, aber nur, weil er schon da ist. Zum Maischen (und mit ein wenig Bescheidenheit auch zum Kochen) genügen auch eine 2....
von hyper472
Sonntag 24. November 2019, 19:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 85
Zugriffe: 17028

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

Hallo zusammen, wenn es eine todsichere Methode gibt, untergärige Hefe von der Arbeit abzuhalten, ich habe sie gefunden. Ich weiß nur nicht, welche… Nach etlichen - meinen Ansprüchen genügenden - obergärigen Suden versuche ich mich seit Sommer untergärig. Zwei Sude, einer mit Brewfirm Lager aus der ...
von hyper472
Mittwoch 20. November 2019, 23:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung abgeschlossen?
Antworten: 49
Zugriffe: 1842

Re: Gärung abgeschlossen?

Hat keinen Sinn sich aufzuregen: https://www.humanresourcesmanager.de/news/dunning-kruger-effekt-was-ist-das.html Gruß Peter Ist zwar lustig, hilft aber in einer sachlichen Diskussion nicht weiter. Man mag Bernhards Argumentation nicht zwingend recht geben, aber den von dir verlinkten Beitrag als G...
von hyper472
Mittwoch 20. November 2019, 15:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung abgeschlossen?
Antworten: 49
Zugriffe: 1842

Re: Gärung abgeschlossen?

gulp hat geschrieben:
Mittwoch 20. November 2019, 13:14
Hat keinen Sinn sich aufzuregen:
https://www.humanresourcesmanager.de/ne ... t-das.html

Gruß
Peter
:goodpost:
von hyper472
Dienstag 19. November 2019, 13:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 547
Zugriffe: 31290

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Bildschirmfoto 2.png Vielen Dank für Deine Arbeit @realholgi im Namen der Mac-Community! :thumbup Dem kann ich mich nur anschließen! Habe gerade ein Rezept erstellt, funktioniert alles schnell und einfach. Drei Ideen habe ich noch: 1. Ich sitze am MacBook mit 13,3". Da stört mich etwas, dass im Rei...
von hyper472
Montag 18. November 2019, 07:16
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität
Antworten: 13
Zugriffe: 717

Re: Das erste Mal Probleme mit der Jodneutralität

Leider ist mir noch keine Lösung eingefallen, wie ich es befestigen kann, ohne das sich das Jahr im Führwerk verheddert. Im Deckel meines Rührwerks befindet sich ein Loch, in das in einen Korken gesteckt habe. In den Korken habe ich ein kleines Loch gebohrt, durch das ich den Sensor stecke. Der häl...
von hyper472
Sonntag 17. November 2019, 06:18
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: ´D Bayer macht jetzt sei eigne Supp!
Antworten: 51
Zugriffe: 1988

Re: ´D Bayer macht jetzt sei eigne Supp!

Kann dir ehrlich gesagt leider nicht ganz folgen. Bin natürlich für Tipps u.ä dankbar. Kann allerdings nicht verstehen warum man als erstes Bier kein Untergäriges brauen sollte :Grübel Weil man, wenn man sich überlegt, ab und an mal spazieren zu gehen, nicht mit dem Watzmann beginnt; weil man in de...
von hyper472
Samstag 16. November 2019, 12:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung abgeschlossen?
Antworten: 49
Zugriffe: 1842

Re: Gärung abgeschlossen?

Danke! Also dass man Bier ohne messen brauen kann, wurde glaube ich über Jahrhunderte bewiesen, oder? Klar. Und wenn es nichts wird, muss man halt mal wieder eine Hexe verbrennen, dann klappt es schon wieder. Nimm es nicht persönlich, aber das ist ungefähr genauso, wie wenn ein Zahnarzt sagt: frühe...
von hyper472
Samstag 16. November 2019, 10:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gäreimer-Auslaufhahn desinfizieren
Antworten: 7
Zugriffe: 479

Re: Gäreimer-Auslaufhahn desinfizieren

guenter hat geschrieben:
Samstag 16. November 2019, 10:17
Augenfeind hat geschrieben:
Samstag 16. November 2019, 08:42
nach jeder Probennahnme den Hahn
Nein! Proben NIE über den Hahn entnehmen. Das ist die Ursache fast aller Infektionen!
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... ad#p355770

:Greets :Drink
von hyper472
Samstag 16. November 2019, 10:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung abgeschlossen?
Antworten: 49
Zugriffe: 1842

Re: Gärung abgeschlossen?

Guten Morgen, ohne Messen gehts nicht. Eine billige Minispindel reicht. Lies mal hier: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=11031&start=50 Aufs Blubbern kannst Du Dich nicht verlassen. Boludo hat einen guten Beitrag geschrieben zum Gären und Abfüllen: https://hobbybrauer.de/forum/viewtop...
von hyper472
Samstag 16. November 2019, 09:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 85
Zugriffe: 17028

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

Gut, dass du es ansprichst: nimm bloß keine Proben über den Hahn! Der versifft dir bis zum Abfüllen. Mach den Deckel auf, und ziehe mit einer 100 ml Spritze (für eine Spindel) oder einer Pipette (für ein Refraktometer) deine Probe. Vorher mit Isoprop einsprühen. Der Hahn sollte zu sein bis zum Abfül...
von hyper472
Samstag 16. November 2019, 09:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 85
Zugriffe: 17028

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

Gegen Romans Ausführungen habe ich nichts einzuwenden. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, den Gärbottich nach zehn Tagen etwas wärmer zu stellen (oft genügt 1 m Höhenunterschied) und die erste Messung zu machen. Nach zwei Wochen mache ich dann die zweite Messung, die fast immer den Wert der er...
von hyper472
Freitag 15. November 2019, 23:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 85
Zugriffe: 17028

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

Also sind meine jetzt 22°C zum Gären zu viel? Ich werde noch ganz wuschig... Kein Grund, sich aufzuregen (ja, ich hätte mich darüber vor ein paar Jahren auch aufgeregt :Greets ). Dieter hat’s in Post 54 gesagt: mach Dich nicht verrückt, genieße das Leben und ein schönes Bierchen und freu Dich auf D...
von hyper472
Freitag 15. November 2019, 23:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schrotbildanalyse
Antworten: 6
Zugriffe: 607

Re: Schrotbildanalyse

Bitte sehr. Jetzt könnte noch interessant sein, was für ein Einsatz das ist. Eine Läuterhexe kommt mit vielerlei Schrotbildern zurecht, über ein Läuterblech kann ich nichts sagen. Mit dem ersten Bild bist Du aber auf der sicheren Seite.
Gutes Gelingen!
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Freitag 15. November 2019, 22:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schrotbildanalyse
Antworten: 6
Zugriffe: 607

Re: Schrotbildanalyse

1.
Bei 2 ist viel Mehl dabei.

Mit welcher Ausrüstung braust Du?

Viele Grüße, Henning
von hyper472
Samstag 9. November 2019, 01:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Spalt, Artikel in der FAZ-Online
Antworten: 2
Zugriffe: 449

Re: Spalt, Artikel in der FAZ-Online

Das ist normalerweise auch saugoud. Aber heute habe ich eine buttrige Charge erwischt. Hatte ich bisher noch nie...
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Donnerstag 7. November 2019, 22:13
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: "Brau"-Doku: Yannicks Schummelgin
Antworten: 26
Zugriffe: 5229

Re: "Brau"-Doku: Yannicks Schummelgin

Falls es zu intensiv wird, kippt Du halt noch eine Pulle Wodka hinterher. Daran wird’s nicht scheitern.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 6. November 2019, 12:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 547
Zugriffe: 31290

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

bBrauer hat geschrieben:
Mittwoch 6. November 2019, 11:44
bourgeoislab hat geschrieben:
Dienstag 5. November 2019, 10:17
Die Rasten befinden sich neu neben dem "Weitere Zutaten" Reiter in der Mitte;). Links wurde es zu eng.
Bei der Version 1.4.5 fand ich gut, dass man die Reihenfolge der Rasten nachträglich verschieben kann. Ist das bei der Version 2 auch noch geplant?
kbh1.jpg
Stimmt, dem schließe ich mich an!
von hyper472
Mittwoch 6. November 2019, 10:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hilfe beim Gärungsablauf
Antworten: 12
Zugriffe: 571

Re: Hilfe beim Gärungsablauf

:goodpost:

Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 6. November 2019, 09:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ende der Hauptgärung?
Antworten: 9
Zugriffe: 492

Re: Ende der Hauptgärung?

Ich habe gute Erfahrung damit gemacht, das Jungbier nach zwei Wochen Gärung etwas wärmer zu stellen und dabei leicht den Bodensatz aufzuschütteln. Viele Grüße, Henning Gab es dann noch nennenswerten Extraktabbau und Weiterblubbern? Gruß Dieter Dramatisch ist der Extraktabbau nicht mehr. Ab und an m...
von hyper472
Dienstag 5. November 2019, 23:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ende der Hauptgärung?
Antworten: 9
Zugriffe: 492

Re: Ende der Hauptgärung?

Für den Anfang empfehle ich, den Restextrakt mit dem gleichen Gerät zu messen, mit dem du auch die Stammwürze gemessen hast. Von Rehfrakturmetern (Ich lasse das Ergebnis meines Diktats mal so stehen und amüsiere mich über künstliche „Intelligenz“) halte ich nichts, weil ich noch keines sehen konnte,...
von hyper472
Dienstag 5. November 2019, 11:42
Forum: Rezepte
Thema: Suhausausbeute
Antworten: 7
Zugriffe: 828

Re: Suhausausbeute

Probiere es mal mit Langsamerem zu Läutern.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Samstag 2. November 2019, 13:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Läuterfreund als Lösung meiner Probleme?
Antworten: 17
Zugriffe: 905

Re: Läuterfreund als Lösung meiner Probleme?

Zum Volumen ausmessen: https://www.amazon.de/500mm-Metall-Lineal-Stahl-Stahllineal-Messen/dp/B002TRBB28/ref=pd_sbs_60_4/260-5472881-2326450?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B002TRBB28&pd_rd_r=ad1dae6d-008a-4d74-81b6-cf5eb43d7c7b&pd_rd_w=zJaPy&pd_rd_wg=i4Y6D&pf_rd_p=184816e4-edb5-4587-8faf-776e0027d8d1&pf_rd_r...
von hyper472
Freitag 1. November 2019, 21:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: ECO Fässer
Antworten: 41
Zugriffe: 6183

Re: ECO Fässer

Moment, es geht hier um ECO-Fässer. Wenn ich am Gas-Anschluss Luft entweichen lasse, kommt diese Luft von zwischen Fasswand und Beutel. Oder ist das der Grund, weshalb man beim Befüllen 2.5 bar auf den Gasanschluss gibt: damit dort dann genügend Luft ist, die man zum Spunden entweichen lassen kann?...
von hyper472
Freitag 1. November 2019, 21:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: ECO Fässer
Antworten: 41
Zugriffe: 6183

Re: ECO Fässer

wobei das Lippenventil entweder zuvor umgedreht oder entfernt wurde. oder Du einen Zahnstocher/ Nagel o.ä. durch beide Lippenventile gesteckt hast (dann verlegt man die Dinger nicht). Viele Grüße, Henning Später: geht bei diesen Kegs leider nicht so, wie hier von mir beschrieben. Wies geht ... kein...
von hyper472
Freitag 1. November 2019, 20:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Scheibenmühle - Brauchbarkeit
Antworten: 18
Zugriffe: 1438

Re: Scheibenmühle - Brauchbarkeit

Fein halte ich für perfekt.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Freitag 1. November 2019, 18:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schnelle Hilfe nötig: BM Pumpe undicht
Antworten: 4
Zugriffe: 382

Re: Schnelle Hilfe nötig: BM Pumpe undicht

Ausschalten, leeren, aufdrehen und die Dichtung auf korrekten Sitz prüfen.
Ich hatte mal vergessen, die Dichtung reinzulegen. Das habe ich dann wenigstens schnell gemerkt.
Viel Erfolg!
von hyper472
Freitag 1. November 2019, 16:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 547
Zugriffe: 31290

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Die Temperatur dient nur der Berechnung der Einmaischtemperatur und wird nach dem Schliessen vom Dialog nicht gespeichert (und auch nicht mehr gebraucht). Die Einmaischtemperatur berechnet sich aus einem Mischungskreuz zwischen Schüttung und Wasser bei den entsprechenden Temperaturen. leider nicht....
von hyper472
Donnerstag 31. Oktober 2019, 22:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 547
Zugriffe: 31290

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich maische bei 45°C ein und heize dann bis zur ersten Rast. Zum Berechnen der erforderlichen Wassertemperatur legt der kbh eine Temperatur der Schüttung von 18°C zugrunde. Dieser Wert lässt sich zwar scheinbar ändern, er stellt sich aber immer wieder auf 18°C ein. Oder mach ich was falsch? MacOS 10...
von hyper472
Donnerstag 31. Oktober 2019, 21:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: "Edelreifung"
Antworten: 8
Zugriffe: 993

Re: "Edelreifung"

Servus. Hat irgendjemand verstanden, was die drei debil grinsenden, älteren Herren uns mit dieser komplett merkwürdigen Kampagne sagen wollen? https://www.bayerische-edelreifung.de/ J. Steht in der verlinkten Webseite. Der Begriff ist durchaus blöde, aber was damit gemeint ist, sollte klar sein. Vi...
von hyper472
Montag 28. Oktober 2019, 22:57
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rühren zur Verbesserung der Ausbeute
Antworten: 49
Zugriffe: 3339

Re: Rühren zur Verbesserung der Ausbeute

Mit dem Teil ist das herzlich Wurst ob die Maische dick oder dünn ist. https://www.candirect.eu/Treber-Schapf Gruß Peter Das Gegenteil ist der Fall: mit dem Katzenkloreiniger kann man ganz hervorragend Dickmaische ziehen. Für die Dünnmaische nimmt man eine Suppenkelle und bedient sich im oberen Tei...