Die Suche ergab 487 Treffer

von GregorSud
Donnerstag 28. April 2016, 15:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: On Brewing Bavarian Helles: Adapting to Low Oxygen Brewing
Antworten: 27
Zugriffe: 4052

Re: On Brewing Bavarian Helles: Adapting to Low Oxygen Brewi

Interessantes Thema und next level homebrewing. Ich würde gerne mal eine Verkostung mit low oxy Bier machen, um mal herauszuschmecken wie groß der Effekt ist bzw. sich auf den Geschmack auswirkt. Das war auch mein erster Gedanke! Ich könnte so aus dem Stand auch gar kein Helles benennen, das man al...
von GregorSud
Mittwoch 20. April 2016, 20:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erstes mal untergäriges Märzen - HG läuft nicht, zu kalt?
Antworten: 14
Zugriffe: 1315

Re: Erstes mal untergäriges Märzen - HG läuft nicht, zu kalt

Passt alles! Zurück in den Kühlschrank und in einer Woche nochmal messen ;)
von GregorSud
Dienstag 19. April 2016, 22:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Blancblue hat geschrieben:Und Saazer und Spalter sind darüber hinaus auch nicht so mega verschieden.
Das war mir neu, danke!
von GregorSud
Dienstag 19. April 2016, 19:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Nabend zusammen! Morgen soll ein Münchner Dunkel gebraut werden: 100% Müma II, 23 IBU, 12,8°P, Dreifachdekoktion. Eigentlich wollte ich mit Spalter Spalt in zwei Gaben bittern. Nun kommt der Hopfen nicht mehr rechtzeitig an und ich überlege stattdessen eine reine VWH mit Saazer. Was meint ihr, wird ...
von GregorSud
Samstag 2. April 2016, 12:57
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Smoky Brown Ale
Antworten: 7
Zugriffe: 798

Re: Rezeptcheck: Smoky Brown Ale

Glaube nicht, dass du von der Hefe oder der Chili etwas schmecken wirst. Deshalb würde ich als Hefe nehmen was gerade rumliegt (bei mir wäre es die US-05) und die Chili weglassen. Auf schärfe im Bier hätte ich persönlich auch gar keine Lust :D Aber das ist ja Geschmacksache...
von GregorSud
Mittwoch 23. März 2016, 16:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Infektion? Hefe? Alles gut?
Antworten: 23
Zugriffe: 2410

Re: Infektion? Hefe? Alles gut?

Alles gut! Gönn dir und dem Bier mal eine Woche. Dann ein bis zwei Tage in den Kühlschrank und dann kannst du die Karbonisierung testen... Für die Zukunft: Flaschenmanometer kaufen/bauen und keine durchsichtigen Flaschen benutzen (-->Lichtgeschmack) (Ps. Ich bin allerdings der Meinung, dass du zu fr...
von GregorSud
Donnerstag 17. März 2016, 20:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Amihopfen
Antworten: 16
Zugriffe: 1911

Re: Amihopfen

Ich versteh solche Beschwerden nicht. Ruthard hat einen speziellen Humor aber unfreundlich ist der doch nicht?! Und dem Inhaber, Birk, schreibt man besser auf Englisch. Dann bekommt man die Antwort auch meist innerhalb kürzester Zeit. Auf Deutsch dauert es manchmal etwas länger ;)
von GregorSud
Montag 14. März 2016, 10:15
Forum: Rezepte
Thema: Robust Porter Rabenschwarz
Antworten: 46
Zugriffe: 3632

Re: Robust Porter Rabenschwarz

Ich habe auch vor ein paar Monaten ein Porter gebraut: 15°P, 80 IBU, 15% Brown Malt. Eines meiner leckersten (dunklen) Biere und nach zwei Wochen Reifung bereits super trinkbar. Als Wasser habe ich mein standard IPA Wasser verwendet: Restalkalität und Ionenprofil nach der Wasseraufbereitung Restalka...
von GregorSud
Montag 14. März 2016, 09:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Aufbereitung ungeeignets Wasser- 1. Versuch Abkochen
Antworten: 42
Zugriffe: 2967

Re: Aufbereitung ungeeignets Wasser- 1. Versuch Abkochen

Ich sehe das wie Stefan. Wozu den unnötig teuren Aufwand mit dem Abkochen betreiben? Eines der verbreiteten Osmoseanlagenmodelle kostet rund 40 Euro, löst dein Wasserproblem auf einen Schlag und hebt die Qualität deines Biers um mehrere Stufen. Du kannst das einfach testen, in dem du dir für deinen ...
von GregorSud
Sonntag 28. Februar 2016, 13:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kommt die WLP002 an?
Antworten: 13
Zugriffe: 852

Re: Kommt die WLP002 an?

Die WLP002 war bisher die brutalste Hefe, mit der ich es je zu tun hatte. Hattest du das Röhrchen gut aufgeschüttelt? Das Zeug setzt sich ab wie die Pest. Ansonsten ist es bei dir direkt auf den Gärfassboden. Aber 12h ist keine Zeit, vor allem bei 18°C. Das kommt schon noch, und nach ein bis zwei T...
von GregorSud
Samstag 16. Januar 2016, 15:25
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2132
Zugriffe: 285665

Re: Raspberry PI Steuerung

So ich habs geschafft, danke für die Geduld!:) :thumbsup Meine Verbesserungsvorschläge für folgende Versionen -Timer bei Rasten, damit man weis wie lange es noch dauert -Hysteresewert , bei Elektroheizung ist ein nachschwingen der Temp normal also schon 1-4 C vorger abschalten -Export des Temp Diag...
von GregorSud
Donnerstag 14. Januar 2016, 09:41
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Die etwas ausführlichere Vorstellung (keine halben Sachen)
Antworten: 11
Zugriffe: 1340

Re: Die etwas ausführlichere Vorstellung (keine halben Sache

Grüß dich, Nachbar! Wenn du mal ein paar Körner hiervon oder ein bisschen Hefe davon benötigst, sag Bescheid :thumbup
von GregorSud
Donnerstag 14. Januar 2016, 09:37
Forum: Rezepte
Thema: Untergärig zum Osterstammtisch?
Antworten: 5
Zugriffe: 537

Re: Untergärig zum Osterstammtisch?

Ich würde im Seitenkeller anstellen, wenn die Hefe angekommen ist in den Hauptkeller umziehen und die letzten zwei bis drei Grad Plato im Heizungskeller verknuspern lassen. Passt schon!
von GregorSud
Mittwoch 13. Januar 2016, 16:45
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2132
Zugriffe: 285665

Re: Raspberry PI Steuerung

@ Gregor: Das ist doch genau das, was das SSR macht: Es schaltet eine Steckdose, in der der Einkocher steckt. Da muss nichts überbrückt werden. Gruß Jörg Das habe ich verstanden und benutze es ja so schon an meinem Kühlschrank. Aber der kennt auch nur an oder aus. Wenn man einen Einkocher hingegen ...
von GregorSud
Mittwoch 13. Januar 2016, 16:17
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2132
Zugriffe: 285665

Re: Raspberry PI Steuerung

Sehr cool, was hier passiert!

Eine Frage: Hat schon einer von euch einen Einkocher überbrückt und steuert ihn erfolgreich? Das wäre nämlich meine Idee für Silvercrest+Rührwerk :Grübel
von GregorSud
Mittwoch 13. Januar 2016, 16:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Beer Bug - hat jemand praktische Erfahrung damit ?
Antworten: 2
Zugriffe: 759

Re: Beer Bug - hat jemand praktische Erfahrung damit ?

Erfahrungswerte nicht aber ich habe mich mal damit beschäftigt. Fazit: Taugt nichts das Teil. Äußerst ungenau, billig konstruiert, kann eigentlich nichts. Der "Erfinder" des BrewPi wollte sich demnächst dran machen und einen vernünftigen density sensor entwickeln. Ich hoffe, er verfolgt das noch... ...
von GregorSud
Mittwoch 13. Januar 2016, 11:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Aktuelle Erfahrungen mit Whisky Malz?
Antworten: 15
Zugriffe: 2299

Re: Aktuelle Erfahrungen mit Whisky Malz?

Hallo GregorSud, darf ich fragen, wie du an das Ardbeg Malz gekommen bist? Kann man das irgendwo kaufen? Grüße. Jürgen Hallo Jürgen, das Malz habe ich von einem Braumeister geschenkt bekommen, der es wiederum (so weit ich mich erinnere) direkt von Ardbeg bekommen hat :Grübel Er meinte, dass es norm...
von GregorSud
Dienstag 12. Januar 2016, 21:14
Forum: Rezepte
Thema: Porter Rezept - Hilfe
Antworten: 3
Zugriffe: 639

Re: Porter Rezept - Hilfe

Kein schlechter Hopfen, schmeckt ja auch ein bisschen Richtung Fuggles. Von daher: Kannst du benutzen! Wenn du den erst kaufen müsstest, hingegen aber Fuggles oder East Kent Golding hast, würde ich einen von denen nehmen. Und wenn du alle Zutaten noch bestellen musst, dann würde ich echtes Brown Mal...
von GregorSud
Dienstag 12. Januar 2016, 17:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Aktuelle Erfahrungen mit Whisky Malz?
Antworten: 15
Zugriffe: 2299

Re: Aktuelle Erfahrungen mit Whisky Malz?

OK, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil! Bereits nach der Nachgärung schmeckt das Cascadian-Whisky-Dark-Ale einfach hammermäßig! Wenn sich die ganzen Aromen jetzt noch ein bisschen verbinden, alles ein bisschen runder wird, dann habe ich ein mega Bier gebraut :)
von GregorSud
Sonntag 10. Januar 2016, 23:30
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Simcoe IPA (Kombimaische Thermoport)
Antworten: 24
Zugriffe: 4860

Re: Simcoe IPA (Kombimaische Thermoport)

Ab und zu durchzurühren und gegebenenfalls die Temperatur anzupassen, schadet gar nicht. Im Gegenteil, es erhöht sogar die Ausbeute ;)
von GregorSud
Sonntag 10. Januar 2016, 19:29
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Simcoe IPA (Kombimaische Thermoport)
Antworten: 24
Zugriffe: 4860

Re: Simcoe IPA (Kombimaische Thermoport)

Lecker! Das ist auch einfach ein super Rezept! Muss mir schnell etwas Simcoe besorgen, damit ich es auch wieder brauen kann. Simon, wie schnell kannst du liefern??? :D
von GregorSud
Samstag 9. Januar 2016, 16:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Dunkle Lager scheinen ja bisher recht wenig gestopft worden zu sein... Entspricht ja auch nicht dem Bierstil. Von den genannten käme für mich nur Amarillo in homöopathischen Mengen in Frage. Gruß Peter Danke für den Tipp! Hmm, an Amarillo und Cascade hatte ich auch schon gedacht. Beim Amarillo hätt...
von GregorSud
Samstag 9. Januar 2016, 13:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe ein Lager mit 100% Münchner II, 25IBU Spalter Select und Perle gebraut. Überlege jetzt ein paar Liter zu stopfen. Nur womit? Perle, Amarillo, Cascade, Centennial, Lemondrop, Nelson, Perle und Saazer könnte ich mir gut vorstellen. Was meint ihr? Dunkle Lager scheinen ja bisher recht wenig ge...
von GregorSud
Freitag 8. Januar 2016, 19:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe vor ein paar Tagen ein Lager mit der Brewferm Lager angestellt. Das Bier ist schon von 12 auf 8 Grad Plato runter. Meint ihr, dass sich bereits genug Hefe abgesetzt hat, um ein neues Lager damit anzustellen?
von GregorSud
Freitag 8. Januar 2016, 13:40
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Aktuelle Erfahrungen mit Whisky Malz?
Antworten: 15
Zugriffe: 2299

Re: Aktuelle Erfahrungen mit Whisky Malz?

Interessante Diskussion! Ich habe vor ein paar Wochen ein Cascadian Dark Ale mit 8% Whiskymalz, genauer gesagt mit dem Malz von Ardbeg, gebraut. Seit einer Woche ist das Bier in der Nachgärung. Der Geschmack bisher... so la la :D Bisschen staubig moderig und sehr sehr rauchig. Mal sehen, wie es in e...
von GregorSud
Dienstag 5. Januar 2016, 16:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mälzerei wie Castle Malting in Deutschland gesucht
Antworten: 6
Zugriffe: 729

Re: Mälzerei wie Castle Malting in Deutschland gesucht

Klostermalz bei Erlangen hat neben der eigentlichen Mälzerei auch eine Versuchsanlage. Die Jungs da sind sehr nett und Hobbybrauern aufgeschlossen. Könnte mir vorstellen, dass man mit den reden kann...
von GregorSud
Dienstag 5. Januar 2016, 16:44
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Hallo aus Ungarn
Antworten: 9
Zugriffe: 928

Re: Ein Hallo aus Ungarn

Bitkiller hat geschrieben:Weil Deutschland für mich immer mehr Ausland wird, das habe ich schon vor 10 Jahren gemerkt und wenn ich sehe, was jetzt abgeht, habe ich alles richtig gemacht.

LG - Achim
Muhahahaha :thumbsup Jawoll!
von GregorSud
Montag 4. Januar 2016, 21:12
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Gesellschaftsform für Hobbybrauerei
Antworten: 61
Zugriffe: 6779

Re: Gesellschaftsform für Hobbybrauerei

Spannend! Wo genau seid ihr? Und empfangt ihr Besuch? Dann würde ich mal vorbeikommen und hallo sagen ;)
von GregorSud
Montag 4. Januar 2016, 21:02
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: DMS
Antworten: 31
Zugriffe: 3209

Re: DMS

Ich hatte im Sommer auch ziemliche Probleme mit DMS, einer Infektion des Gärfasses und einer Hefeinfektion. Und zwar genau in der Reihenfolge. Hat alles ähnlich widerlich nach DMS geschmeckt. Zunächst habe ich nicht wallend genug gekocht. Das kann man bei dir wohl ausschließen. Danach hatte ich eine...
von GregorSud
Montag 4. Januar 2016, 20:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2015 Auslosung und Verkostungsberichte
Antworten: 97
Zugriffe: 10904

Re: Weihnachtswichteln 2015 Auslosung und Verkostungsbericht

[quote="t3k"] Vielen lieben Dank lieber GregorSud! In meinen Augen habe ich den Bier-Jackpot verkosten dürfen. /quote] Danke danke, da werde ich ja ganz rot :redhead Freut mich natürlich, dass meine "Arbeit" so nett gewürdigt wird und ich bin gespannt, wie dir meine anderen beiden Bier schmecken! Wa...
von GregorSud
Freitag 1. Januar 2016, 21:46
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: El Boludo gordo
Antworten: 76
Zugriffe: 7969

Re: El Boludo gordo

Hahaha, Stefan, geil :Angel :thumbsup :thumbsup :thumbsup

Willkommen zurück!
von GregorSud
Sonntag 27. Dezember 2015, 12:47
Forum: Rezepte
Thema: Röstmalz später hinzufügen
Antworten: 14
Zugriffe: 997

Re: Röstmalz später hinzufügen

Ich hab Röstmalz schon in einem Säckchen mit zum Aufheizen der Würze gegeben und bevor es kocht wieder rausgenommen. Das färbt ohne Röstaromen. Kochen brauchst du das Röstmalz nicht, das gibt kein DMS. Gruß Hotte Also meint ihr wegen DMS muss man sich keine Sorgen machen wenn man das Röstmalz in ge...
von GregorSud
Dienstag 22. Dezember 2015, 13:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Du musst dich doch nicht sklavisch an ein Rezept halten. Nimmste halt Weizenmalz oder mehr PiMa. alles super knapp und um drei soll eingebraut werden... :puzz :puzz So viel zur staden Zeit... :Smile Gruß Peter Die beginnt, sobald ich mit vollem Bauch unterm Baum liege ;) So viel zur staden Zeit... ...
von GregorSud
Dienstag 22. Dezember 2015, 10:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke euch beiden! Doch doch, Bioladen und alles in der Nähe. Ich habe sogar ne Kornmühle hier. Aber ich muss heute Homeoffice machen, alles super knapp und um drei soll eingebraut werden... :puzz :puzz Aber da die restliche Schüttung nur PiMa und MüMa ist, sollte das mit dem Läutern keine Probleme ...
von GregorSud
Dienstag 22. Dezember 2015, 09:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin,

ich wollte heute ein Wit brauen. Statt der benötigten 1,5kg Weizenschrot habe ich aber nur 1kg gekauft.

Frage: Kann ich den Rest durch Weizenvollkornmehl ersetzen? :puzz
von GregorSud
Donnerstag 17. Dezember 2015, 12:16
Forum: Rezepte
Thema: Oatmeal Dry Stout
Antworten: 60
Zugriffe: 6304

Re: Oatmeal Dry Stout

Hast du das Bier auch in Flaschen abgefüllt und kannst sagen, wie es schmeckt/sich im Glas verhält?
von GregorSud
Donnerstag 17. Dezember 2015, 12:12
Forum: Rezepte
Thema: fruchtiges IPA
Antworten: 35
Zugriffe: 3005

Re: fruchtiges IPA

Whirlpool auf 80°C kühlen und dann ohne Ende rein ;) Aber stimmt schon. Der Geschmack ist ganz anders als gestopft...
von GregorSud
Mittwoch 16. Dezember 2015, 10:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Zum Kochen in einer zweiten Würzepfanne brauchst du sehrwohl ein Rührwerk, da dir sonst in dieser alles anbrennt. Oder halt Ausdauer beim Rühren :) Willst du nur generell die Unterschiede wissen oder kannst du dich nicht entscheiden welches du anwenden sollst? Seit wann braucht man zum Kochen ein R...
von GregorSud
Mittwoch 16. Dezember 2015, 09:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Zum Kochen in einer zweiten Würzepfanne brauchst du sehrwohl ein Rührwerk, da dir sonst in dieser alles anbrennt. Oder halt Ausdauer beim Rühren :) Willst du nur generell die Unterschiede wissen oder kannst du dich nicht entscheiden welches du anwenden sollst? Seit wann braucht man zum Kochen ein R...
von GregorSud
Mittwoch 16. Dezember 2015, 09:28
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Dark Impact - Weihnachtsbier 2016
Antworten: 77
Zugriffe: 13807

Re: Dark Impact - Weihnachtsbier 2016

Sieht sehr gut aus und schöne Bilder!

Kleiner Tipp: Zieh dir nicht zu viele Proben, auch wenn es schwer fällt ;) Und wenn du es machst, dann desinfiziere die Hähne ordentlich vor und nach dem Zwickeln. Habe mir da mal ne ganz böse Infektion eingefangen ;)
von GregorSud
Mittwoch 16. Dezember 2015, 09:25
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Berliner Leitungswasser für ein Pils aufbereiten?
Antworten: 20
Zugriffe: 1911

Re: Berliner Leitungswasser für ein Pils aufbereiten?

Moin, bitte verzeiht meine naive Frage aber kann man nicht einfach mit destiliertem Wasser verschneiden? Oder gar rein mit destiliertem Wasser brauen? Ja, das kannst du problemlos beides machen. Aber da eine Osmoseanlage nicht viel kostet, hätte diese sich ratzfatz armortiesiert ;) Bei den Profis i...
von GregorSud
Sonntag 13. Dezember 2015, 10:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Berliner Leitungswasser für ein Pils aufbereiten?
Antworten: 20
Zugriffe: 1911

Re: Berliner Leitungswasser für ein Pils aufbereiten?

Was Markus sagen möchte ist, dass du ruhig 100% Osmosewasser nutzen kannst. Die für ein Pils benötigten Mineralien kommen aus dem Malz :thumbup
von GregorSud
Freitag 11. Dezember 2015, 11:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung in den Tropen - bzw. bei hohen Temperaturen
Antworten: 12
Zugriffe: 1329

Re: Gärung in den Tropen - bzw. bei hohen Temperaturen

Ich denke ein Wit mit der Forbidden Fruit sollte gut gehen! Vielleicht noch eine nasse Decke um den Gäreimer, wie von flying vorgeschlagen, und ab dafür :thumbup
von GregorSud
Dienstag 8. Dezember 2015, 09:45
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Obergärige Hefe bei der Arbeit
Antworten: 4
Zugriffe: 1348

Re: Obergärige Hefe bei der Arbeit

Schön schön, was wirds denn?
Die Belle Saison habe ich auch schon zweimal benutzt. Ging immer ab wie Nachbars Lumpi. Leider wars wegen einer Infektion jedes Mal für den Ausguss. Hätte gerne ein paar Inspirationen für neue Versuche ;)
von GregorSud
Montag 7. Dezember 2015, 16:38
Forum: Rezepte
Thema: Münchner dunkel mit Fruchtaromen
Antworten: 10
Zugriffe: 792

Re: Münchner dunkel mit Fruchtaromen

Hi! Hast du vor den Hopfen in den "normalen" Whirlpool zu werfen, oder möchtest du erst aktiv auf unter 90°C herunterkühlen? Kühlst du zunächst, dann würde ich mal mit 0,5g/L starten. Ein bisschen schwächer wird die Hopfung ja eh noch im Laufe der Zeit. Ein Münchner Dunkel muss ja auch ein bisschen ...
von GregorSud
Montag 7. Dezember 2015, 16:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Waren so 8°C aus dem Kühlschrank, das zweite Glas wird geringfügig wärmer gewesen sein. Nippel nicht lange am Glas rum! Sowas habe ich auch schon häufiger festgestellt. Schwankte schon zwischen "meeega geil!" und "boah, so ne Flasche kannste ja niemandem anbieten". Woran es liegt, konnte ich auch n...
von GregorSud
Sonntag 6. Dezember 2015, 16:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

HrXXLight hat geschrieben:Wollte grad ein paar Haferflocken für ein Oatmeal stout anrösten. Leider habe ich sie kurz im Backofen vergessen.
Sind die so noch OK
Vermutlich zu spät aber ja, sind total ok und hoffentlich schon im Sud gelandet ;)
von GregorSud
Dienstag 1. Dezember 2015, 20:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe auch schon mal gesehen, dass beim Hopfenkochen Schoki beigegeben wurde, aber das war eher ein Chocolate Stout. Ich bin auch auf der Suche nach dem ultimativen RIS Rezept. Habe mir mal 3 Stück für kommendes Jahr rausgesucht, wo ich ein wenig experimentieren will. Wo wir schon grad dabei sin...
von GregorSud
Dienstag 1. Dezember 2015, 15:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kann mir jemand ein gutes Russian Imperial Stout Rezept empfehlen? Es sollte einigermaßen trocken sein, mit schönen Aromen von Kaffee und Schokoladen. Ich konnte kein kommentiertes Rezept finden... Etwas wirklich schokoladiges wirst Du kaum finden. Beispielsweise bringt ein Malz wie Chocolate Malz ...
von GregorSud
Dienstag 1. Dezember 2015, 15:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039730

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kann mir jemand ein gutes Russian Imperial Stout Rezept empfehlen? Es sollte einigermaßen trocken sein, mit schönen Aromen von Kaffee und Schokoladen. Ich konnte kein kommentiertes Rezept finden...