Die Suche ergab 326 Treffer

von Cobo
Samstag 5. Januar 2019, 19:54
Forum: Rezepte
Thema: Pale Ale mit Cascade und Citra
Antworten: 11
Zugriffe: 2376

Re: Pale Ale mit Cascade und Citra

Ich würde eher mit Cascade bittern und auch noch 10 Min. vor Kochende eine Hofengabe machen.
von Cobo
Samstag 5. Januar 2019, 14:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser für Barely Wine - kurze Frage
Antworten: 5
Zugriffe: 793

Wasser für Barely Wine - kurze Frage

Hallo Leute, ich hate vor demnächst 2x Barley Wine zu brauen... Rezept findet ihr hier: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=311494#p311494 Ich habe jetzt mein Wasserprofil mit dem vom Braumagazin für Barley Wine verglichen und komme auf folgendes: Empfohlene Werte Restalkalität: 0-5 °dH Kal...
von Cobo
Samstag 5. Januar 2019, 13:52
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Englischer Barley Wine
Antworten: 19
Zugriffe: 2689

Rezeptcheck: Englischer Barley Wine

Hallo Braugemeinde, ich werde demnächst zwei Barley Wines brauen, einen amerikanischen und einen britischen. Daher mal kurz ein paar Fragen. Passt die Schüttung so für euch, kann man das so machen? Geht das mit einer Kombirast und einkochen des Nachlaufs? Schafft die Hefe das, vorausgesetzt man mach...
von Cobo
Freitag 4. Januar 2019, 20:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mangrove Jack’s Hefe Thread
Antworten: 223
Zugriffe: 54517

Re: Mangrove Jack’s Hefe Thread

Haben unterschiedliche Hefen nich auch unterschiedliche Vergärgrade?
von Cobo
Freitag 4. Januar 2019, 13:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung startet nicht
Antworten: 10
Zugriffe: 1069

Re: Gärung startet nicht

Ich würde noch warten. Hatte diese Woche eine US-05 die erst nach über 24 Std. ankam...
von Cobo
Mittwoch 2. Januar 2019, 23:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693566

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Interessant, denn ich verwende zum läutern eine umgebaute Thermobox. D.h. ich könnte eventuell direkt dort drinnen einmaischen :Grübel
von Cobo
Mittwoch 2. Januar 2019, 22:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693566

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich hab mal ne total blöde Frage. Ich braue seit 2015 und zwar immer so dass ich im Einkocher einmaische und dann für z.b. 60 Min. eine Kombirast halte. Rührwerke werden hier ja auch oft verwendet, ich rühre aber noch von Hand. Vorhin schaue ich mir ein paar amerikanische Homebrewing Videos an und s...
von Cobo
Mittwoch 2. Januar 2019, 18:05
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3396
Zugriffe: 422850

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hab ich und Danke :thumbup
von Cobo
Mittwoch 2. Januar 2019, 17:54
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3396
Zugriffe: 422850

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ih versuche gerade eine Formel für meine iSpindel zu erstellen um Tilt Werte als Plato auszugeben. Ich habe jetzt 10 Werte als Brix gemessen, kann diese aber leider immer nur als Plato eintragen... muß ich die jetzt vorher noch bei MMuM in Plato umrechnen? :Waa
von Cobo
Mittwoch 2. Januar 2019, 10:41
Forum: Rezepte
Thema: Bourbon Barrel Scotch Ale Rezept?
Antworten: 1
Zugriffe: 738

Re: Bourbon Barrel Scotch Ale Rezept?

Weiß nicht ob das noch relevant ist, aber meinst du einfach ein Scotch Ale welches dann in nem Barrel gereift wird?
von Cobo
Dienstag 1. Januar 2019, 22:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693566

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ist leider die einzige die ich zuhause habe. Deswegen frage ich ;)
von Cobo
Dienstag 1. Januar 2019, 22:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693566

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Würdet ihr ne Safale US-05 für ein Irish Red Ale nehmen? Ist nicht meine erste Wahl, aber sollte wohl gehen oder?
von Cobo
Dienstag 1. Januar 2019, 12:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung eingeschlafen oder nicht?
Antworten: 8
Zugriffe: 1162

Re: Gärung eingeschlafen oder nicht?

Ja, die Werte oben kommen vom Refraktometer
von Cobo
Dienstag 1. Januar 2019, 12:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung eingeschlafen oder nicht?
Antworten: 8
Zugriffe: 1162

Re: Gärung eingeschlafen oder nicht?

Eben... aber ich habe jetzt alles versucht, vom wärmerstellen, aufrühren bis hin zu erneuter Hefegabe... nichts :Waa
von Cobo
Dienstag 1. Januar 2019, 11:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung eingeschlafen oder nicht?
Antworten: 8
Zugriffe: 1162

Re: Gärung eingeschlafen oder nicht?

Bergbock hat geschrieben:
Dienstag 1. Januar 2019, 11:42
Wie viel Milchzucker ist denn drin nach Rezept?
Schüttung:
3175g Maris Otter Malt (62%)
454g Röstgerste (9%)
368g Karamellmalz dunkel Typ II (7%)
340g Münchner Malz Typ I (7%)
284g Gerstenflocken (6%)
258g Röstmalz Spezial Typ II (5%)
227g Haferflocken (4%)

Zusätze:
500g Milchzucker (10 Min.)
von Cobo
Dienstag 1. Januar 2019, 11:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung eingeschlafen oder nicht?
Antworten: 8
Zugriffe: 1162

Gärung eingeschlafen oder nicht?

Alles Gute im Neuen Jahr :Smile Gleich mal eine Frage zu meinem Problem Milk Stout welches ich hier beschrieben habe: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=310624&sid=e224388fa4e2cbd41991d8bd59a91834#p310624 Auch mit einer zweiten Hefe und erhöhter Temperatur wollte die Gärung nicht wieder an...
von Cobo
Sonntag 30. Dezember 2018, 13:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693566

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Keiner eine Idee? :redhead
von Cobo
Sonntag 30. Dezember 2018, 10:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693566

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Gärung eingeschlafen Hi, habe letzten Donnerstag ein Milk Stout gebraut (17,6° Plato inkl. Milchzucker) und am Freitag mit Windsor Hefe angestellt. Danach ging die Hefe schön an die Arbeit, aber bei etwas zu hoher Temperatur. Habe dann ein Fenster gekippt und den Raum auf ca. 20°C gebracht. Lt. iSp...
von Cobo
Freitag 28. Dezember 2018, 12:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Herausrechnen von Milchzucker
Antworten: 2
Zugriffe: 497

Re: Herausrechnen von Milchzucker

Lieber Andy, vielen Dank :)

Mein Gedanke war, dass ich ja am Ende wissen möchte wie gut die Hefe gearbeitet hat. Da aber der Milchzucker nicht verstoffwechselt wird würde mein EVG dann ja höher sein als es wirklich ist oder?
von Cobo
Freitag 28. Dezember 2018, 11:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Herausrechnen von Milchzucker
Antworten: 2
Zugriffe: 497

Herausrechnen von Milchzucker

Hallo Braugemeinde,
ich habe gestern ein schönes Milk Stout gebraut, jedoch die Stammwürze erst nach der Zugabe des Milchzuckers gemessen :Ahh

Gibt es eine Möglichkeit die 500g Milchzucker aus meinen 20l Würze "rauszurechnen"? Mit dem Milchzucker hatte sie 17,6° Plato :Grübel

Lieben Dank
Cobo
von Cobo
Donnerstag 27. Dezember 2018, 17:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2384
Zugriffe: 375269

Re: Was braut Ihr am WE?

Gerade eben laufen 20l Milk Stout Würze in den Speidel - Mann riecht das lecker...
von Cobo
Mittwoch 26. Dezember 2018, 16:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ungekühlte White Labs Flüssighefe - Pure Pitch
Antworten: 1
Zugriffe: 484

Ungekühlte White Labs Flüssighefe - Pure Pitch

Hi, ich habe vor morgen ein Milk Stout zu brauen und dafür vor 2 Wochen Malz und anderes bei MuM bestellt. Leider habe ich nicht bedacht, dass ich ja auch eine White Labs Flüssighefe bestellt hatte. Diese war aber die letzten zwei Wochen nicht gekühlt und lagerte mit dem Malz im Paket bei Zimmertemp...
von Cobo
Sonntag 30. September 2018, 22:00
Forum: Rezepte
Thema: Starke Schoko Aromen - Wie?
Antworten: 19
Zugriffe: 3327

Re: Starke Schoko Aromen - Wie?

Danke Jungs :thumbup

Werde mich wohl an MüMa, Carafa II und Mela halten...
von Cobo
Sonntag 30. September 2018, 18:40
Forum: Rezepte
Thema: Starke Schoko Aromen - Wie?
Antworten: 19
Zugriffe: 3327

Starke Schoko Aromen - Wie?

Hallo Braugemeinde, habe nun seit fast 10 Monaten kein Bier mehr gebraut (ja, ich schäme mich) und will nun aber doch noch ein kleines Weihnachtsbier als Geschenk für Freunde brauen. In Planung habe ich ein Milk Stout, dass aber recht starke Schokoladenoten mitbringen soll. Ich habe mich jetzt berei...
von Cobo
Donnerstag 15. Februar 2018, 19:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schmeckt euch noch 'Standardbier'?
Antworten: 125
Zugriffe: 19131

Re: Schmeckt euch noch 'Standardbier'?

Nicht so wirklich. Wenn dann nur zum Essen... da trinke ich das eher als Durstlöscher
von Cobo
Dienstag 6. Februar 2018, 10:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brauerei Tipps Berlin
Antworten: 7
Zugriffe: 1165

Re: Brauerei Tipps Berlin

Sehr geil... Danke für die schönen Tipps :)
von Cobo
Montag 5. Februar 2018, 23:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brauerei Tipps Berlin
Antworten: 7
Zugriffe: 1165

Brauerei Tipps Berlin

Hi,
ich bin ab Mittwoch für 4 Tage in Berlin. Welche Kleinbrauereien sollte ich auf keinen Fall verpassen? Habt ihr sonst noch Tipps für mich? Ich esse auch gerne mal ein schönes Steak :Bigsmile
von Cobo
Montag 5. Februar 2018, 23:08
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck Coffee-Chocolate Stout
Antworten: 15
Zugriffe: 2478

Re: Rezeptcheck Coffee-Chocolate Stout

Ich hatte die Nibs kurz in der Pfanne erhitzt ;)
von Cobo
Sonntag 4. Februar 2018, 23:05
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck Coffee-Chocolate Stout
Antworten: 15
Zugriffe: 2478

Re: Rezeptcheck Coffee-Chocolate Stout

Also ich hatte in meinem letzten die Nibs direkt in die Nachgärung gegeben und nur die Vanille mit Whisky extrahiert. Da haben aber ca. 100ml gereicht dafür aber für eine Woche. Ergebnis war sensationell 🙂
von Cobo
Donnerstag 18. Januar 2018, 16:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693566

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Lt. Hobbybrauversand kommt Anfang Februar eine neue Lieferung an Hefen... ich warte auch auf eine bestimmte ;)
von Cobo
Sonntag 14. Januar 2018, 20:01
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3396
Zugriffe: 422850

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Funzt jetzt alles :thumbsup

Sollte die Gravity in Wasser nicht gleich 0 sein?
von Cobo
Sonntag 14. Januar 2018, 19:10
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3396
Zugriffe: 422850

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Aber die Spindel sollte doch mit dem internet verbunden sein? Sonst kann ja nix übertragen werden oder?
von Cobo
Sonntag 14. Januar 2018, 17:09
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3396
Zugriffe: 422850

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hi, ich habe meine iSpindel erreicht und in der Config meinen Ubidots Token eingegeben. Dann bin ich auf Save und er schaltete in den Normalbetrieb. Bei Ubidots finde ich aber keine Spindel. Ich habe nen Mac hier und der sagt mir das die iSpindel keine IP hat und sich deswegen nicht mit dem Internet...
von Cobo
Sonntag 14. Januar 2018, 12:50
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3396
Zugriffe: 422850

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Jorgl hat geschrieben:
Sonntag 14. Januar 2018, 12:44
Das stehende Rote kunstoffteil, dass die zwei Stifte überbrückt nennt man Jumper.
Wenn du die kleine Platine durchsuchst, findest du seitlich einen kleinen Druckschalter, ganz Mini da steht auch Reset auf der Platine.
Ok Danke, das heißt ich stecke das so das es beide "Spitzen" verbindet?
von Cobo
Sonntag 14. Januar 2018, 12:28
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3396
Zugriffe: 422850

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hallo,
habe letztens meine iSpindel erhalten, jetzt aber keinen Plan was zu tun ist.

- Jumper rot richtig stecken. Was ist ein "Jumper" und wie und wo stecke ich den?
- Durch mehrmaliges Drücken der Reset Taste erstellt der Wemos einen AccessPoint. Wo finde ich diese Reset Taste?
von Cobo
Donnerstag 11. Januar 2018, 01:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Haltbarkeit von Bier
Antworten: 51
Zugriffe: 8175

Re: Haltbarkeit von Bier

Ich durfte zuletzt einen 4 Jahre alten Weizen-Doppelbock probieren. Der wurde im Keller übersehen und vergessen. Das Bier war einwandfrei, wobei das natürlich von Grund auf stärker eingebraut war.
von Cobo
Montag 8. Januar 2018, 22:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danke Alt-Phex - Abfüllen aus dem Gäreimer
Antworten: 51
Zugriffe: 7038

Re: Danke Alt-Phex - Abfüllen aus dem Gäreimer

Meinen ersten Bierheber habe ich mir mit zu heißen Wasser ruiniert. Beim neuen kommt nur mehr Oxi ran :)
von Cobo
Sonntag 7. Januar 2018, 17:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Klare Würze
Antworten: 33
Zugriffe: 4456

Re: Klare Würze

Ich habe heute ein IPA abgefüllt das vorgestern noch wie Orangensaft aussah... nach einer Nacht mit Gelatine ist es jetzt schon fast klar. Der Rest geht in den nächsten Tagen weg und dann ist es wie Kaufbier ;)
von Cobo
Sonntag 7. Januar 2018, 17:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alkoholgehalt - abweichende Ergenisse
Antworten: 4
Zugriffe: 802

Re: Alkoholgehalt - abweichende Ergenisse

Ein Alkoholgehalt von 5 Volumenprozent (Vol.%) bedeutet, dass 1l Bier 50ml reinen Alkohol enthält. Ein Alkoholgehalt von 5 Gewichtsprozent (Gew.%) bedeutet, dass 1 kg Bier 50 g reinen Alkohol enthält. Da die Dichte von Alkohol ca. 0,8g/ml und damit eindeutig <1 ist, ergibt sich ein Unterschied zwis...
von Cobo
Sonntag 7. Januar 2018, 17:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693566

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich stopfe seit einiger Zeit nur mehr mit Pellets. Besserer Kontakt mit dem Jungbier und es setzt sich alles schön ab .
von Cobo
Sonntag 7. Januar 2018, 16:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693566

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Versenken ist bei Dolden immer besser wegen der Aromaausbeute. Wegen des Geruchs kann ich nicht viel sagen, aber die werden halt ausgelaugt und bilden vermutlich eine Schicht durch die der wahre Geruch des Jungbieres nicht durch kommt.
von Cobo
Sonntag 7. Januar 2018, 16:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alkoholgehalt - abweichende Ergenisse
Antworten: 4
Zugriffe: 802

Alkoholgehalt - abweichende Ergenisse

Ich hab mich schon öfters gefragt wie ich diese Angaben bewerten soll bzw. welche nun z.B. aufs Etikett kommt.
Alkoholgehalt: 4.7 Gew.% bzw. 5.9 Vol.%
Stammt von MMuM und ich frage mich was denn der Unterschied ist bzw. was das Gew. bedeutet? :Waa
von Cobo
Sonntag 7. Januar 2018, 15:43
Forum: Rezepte
Thema: IPA Rezept Check
Antworten: 8
Zugriffe: 1735

Re: IPA Rezept Check

Wenn du genug Hopfen hast und es deine Frau gerne super fruchtig möchte kannst du auch Hop Bursting machen. Dabei kommt die Bitterung nicht aus einer kleinen Menge Hopfen zu Kochbeginn sondern gegen Ende durch recht hohe Aromahopfengaben, welche dann auch ordentlich Aroma beisteuern. Kannst z.b. bei...
von Cobo
Sonntag 7. Januar 2018, 11:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danke Alt-Phex - Abfüllen aus dem Gäreimer
Antworten: 51
Zugriffe: 7038

Danke Alt-Phex - Abfüllen aus dem Gäreimer

Leute, ich füll nie wieder anders ab. Das ist einfach genial. Keine Sauerei, kein zusätzliches Gefäß schmutzig, sauber abfüllen bis zum letzten Tropfen :thumbsup abfuellen.jpg Das ist alles was überbleibt. Am Ende kam nur ca. ne halbe 0,33er Flasche Schmodder mit. Und das obwohl ich mit über 200g Pe...
von Cobo
Sonntag 7. Januar 2018, 09:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693566

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Naja, es war zunächst für ca. 8 Stunden bei 4-5° draussen, dann über Nacht eben auch für ca. 3 Stunden bei 0°

Wird schon passen :D

Danke für die rasche Antwort
von Cobo
Sonntag 7. Januar 2018, 08:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13226
Zugriffe: 1693566

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi Jungs,
hatte meinen letzten Sud von gestern auf heute für nen Coldcrash auf der Terrasse.
Jetzt hatte es draussen doch 0 Grad statt der erwarteten 2 Grad. Wirkt sich das jetzt negativ auf das Bier aus?
von Cobo
Samstag 6. Januar 2018, 17:43
Forum: Rezepte
Thema: Gösser Stifts-Zwickl Dunkel
Antworten: 46
Zugriffe: 6101

Re: Gösser Stifts-Zwickl Dunkel

Ruf die doch einfach mal an... bei Stiegl habe ich damit gute Erfahrungen gemacht :Wink
von Cobo
Freitag 5. Januar 2018, 16:56
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Klare Würze
Antworten: 33
Zugriffe: 4456

Re: Klare Würze

Wie schon oben angeführt hat klare Vorderwürze nicht viel mit klarem Bier zu tun. Ich hatte schon Vorderwürze die wie naturtrüber Apfelsaft aussah und am Ende hatte ich glasklares Bier. Das hat eher mit den Trubstoffen und der Hefe zu tun die du verwendest. Man kann aber auch die Klärung durch versc...
von Cobo
Freitag 5. Januar 2018, 16:51
Forum: Rezepte
Thema: India Pale Ale - Wasser vorgelegt in Läuterbottich
Antworten: 10
Zugriffe: 1465

Re: India Pale Ale - Wasser vorgelegt in Läuterbottich

Das sind 20 Min. die du dem Treber in der Maische gibst sich zu setzen bevor du läuterst. Idealerweise mit sowenig Temperaturverlust wie möglich.

Also in den Läuterbehälter, Deckel drauf und dann nach 20 Min. läutern anfangen.
von Cobo
Freitag 5. Januar 2018, 08:55
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Zuschuss für mein Brau-Hobby
Antworten: 24
Zugriffe: 5854

Re: Zuschuss für mein Brau-Hobby

Coole Sache. Ich spiele auch mit dem Gedanken, will aber erst mal noch ne Weile die Rezepte verfeinern und besser reproduzierbar machen. Suche aber auch etwas um meine Möglichkeiten zu erweitern. Es gibt hier einige alte Fleischereien (Metzger sagt man bei euch wohl) die aufgrund der Supermärkte auf...