Die Suche ergab 196 Treffer

von Bitkiller
Freitag 29. April 2016, 14:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Nottingham Rehydrierung
Antworten: 73
Zugriffe: 9154

Nottingham Rehydrierung

Hallo Hobbybrauer, wie lange dauert es ca. bis eine Nottingham Trockenhefe anfängt zu arbeiten? Ich habe heute früh um ca. 10.00 Uhr das Tütchen, nach Vorschrift, in 32° warmes Wasser eingerührt, eine Prise Zucker dazu gegeben und alles gut verrührt. Bis jetzt tut sich gar nichts. Bei anderen Trocke...
von Bitkiller
Freitag 1. April 2016, 15:16
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Irish Moss zum klären
Antworten: 56
Zugriffe: 9485

Re: Irish Moss zum klären

Wer sagt, dass man 1g IM pro Liter verwendet? Die Mengenangaben hier sind 3-5g pro 20 Liter Sud. Außerden ist Irish Moss eine Tang Art und wird sogar in größeren Mengen gegessen. Soll sogar sehr gesund sein.

LG - Achim
von Bitkiller
Donnerstag 31. März 2016, 13:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Irish Moss und Hefe ernten
Antworten: 17
Zugriffe: 2125

Re: Irish Moss und Hefe ernten

Und hast du auch schon diese Klümpchen in der Hefe gehabt, was aussieht wie geronnen?

LG - Achim
von Bitkiller
Mittwoch 30. März 2016, 22:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Irish Moss und Hefe ernten
Antworten: 17
Zugriffe: 2125

Re: Irish Moss und Hefe ernten

Noch irgend jemand eine Antwort zu meiner ursprünglichen Frage?

LG - Achim
von Bitkiller
Mittwoch 30. März 2016, 16:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Irish Moss und Hefe ernten
Antworten: 17
Zugriffe: 2125

Re: Irish Moss und Hefe ernten

Doch klar kann ich in Deutschland was bestellen, aber dann sind die Versandgebühren immer wahnsinnig hoch, weiß auch nicht warum.

LG - Achim
von Bitkiller
Mittwoch 30. März 2016, 16:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Irish Moss und Hefe ernten
Antworten: 17
Zugriffe: 2125

Re: Irish Moss und Hefe ernten

Du kannst die Hefe mit etwas zuvor abgekochtem Wasser verdünnen und dann durch ein feinmaschiges Sieb oder einen Monofillament-Filter schicken. Das mache ich mit meinen geernteten Hefen immer, um Hopfenharze, Klumpen und andere Verunreinigungen zu entfernen. Harald Geht das auch mit einen Kaffeefil...
von Bitkiller
Mittwoch 30. März 2016, 16:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Irish Moss und Hefe ernten
Antworten: 17
Zugriffe: 2125

Re: Irish Moss und Hefe ernten

Hier in Ungarn muss man halt nehmen was man bekommt! Deshalb auch das Hefe ernten. Ich will nicht wegen jedem Päckchen nach Budapest reinfahren.
von Bitkiller
Mittwoch 30. März 2016, 16:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Irish Moss und Hefe ernten
Antworten: 17
Zugriffe: 2125

Re: Irish Moss und Hefe ernten

Weil mir der Verkäufer sagte, das wäre die Richtige.
von Bitkiller
Mittwoch 30. März 2016, 15:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Irish Moss und Hefe ernten
Antworten: 17
Zugriffe: 2125

Re: Irish Moss und Hefe ernten

In dem o.g. Tread von mir wurde das Thema Irish Moss besprochen und die Mengenangabe waren auf 20 Liter 3-5 g IM. Ich habe 4 g genommen, deshalb gehe ich mal davon aus, dass die Menge korrekt war, die ich genommen habe. Die Hefe für mein Weizenbier ernte ich nun schon seit fast einem Jahr und es hat...
von Bitkiller
Mittwoch 30. März 2016, 15:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Irish Moss und Hefe ernten
Antworten: 17
Zugriffe: 2125

Re: Irish Moss und Hefe ernten

Ja, das war mein Thread von vor einem Monat Irish Moss zum Klären nur hatte dort bist dato keiner geantwortet auf die Frage mit der Hefe. Jetzt sind 2 Antworten vorhanden, die jedoch, wie es scheint, konträr sind, deshalb habe ich das Thema mal separiert und hier als eigenständigen Thread angefangen...
von Bitkiller
Mittwoch 30. März 2016, 14:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Irish Moss und Hefe ernten
Antworten: 17
Zugriffe: 2125

Irish Moss und Hefe ernten

Hallo Leute, bei meinem Weizenbier verwende ich immer wieder die geerntete Hefe nach dem Abfüllen. Der Hefestamm ist Safbrew T-58 obergärig. Beim letzten Brauen habe ich zum ersten Mal Irish Moss zum Klären verwendet und wie ich heute die Hefe abgeschöpft habe, fiel mir auf, dass sie anders war als ...
von Bitkiller
Mittwoch 2. März 2016, 08:51
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Der Klecksi hat zu euch gefunden.
Antworten: 10
Zugriffe: 1323

Re: Der Klecksi hat zu euch gefunden.

Moin Klecksi,

schön, dass du zu uns gefunden hast. Da im ZkM ja nichts mehr los ist, muss man sich halt anderweitig umsehen, kann ich verstehen. :Wink
Hier findest du kompetente Helfer für dei neues Hobby.

LG - Bitkiller
von Bitkiller
Dienstag 1. März 2016, 15:43
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Irish Moss zum klären
Antworten: 56
Zugriffe: 9485

Re: Irish Moss zum klären

Uuuups, hab auch noch was vergessen zu fragen. Wenn man mit Gelatine die Hefetrubstoffe reinigt, ist dann noch genug im Jungbier um eine Karbonisierung mit Zucker zu gewährleisten?

LG - Achim
von Bitkiller
Dienstag 1. März 2016, 11:45
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Irish Moss zum klären
Antworten: 56
Zugriffe: 9485

Re: Irish Moss zum klären

dingenz hat geschrieben:Cold Crash und vorsichtiges Abziehen von der Hefe nicht vergessen... :Wink
Ist das Cold Crash in Verbindung mit der Gelatine zwingend erforderlich oder kann man die Gelatine auch ohne Cold Crash verwenden?

LG - Achim
von Bitkiller
Dienstag 1. März 2016, 09:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Irish Moss zum klären
Antworten: 56
Zugriffe: 9485

Re: Irish Moss zum klären

Vielen Dank für eure Antworten und Tipps. Ich fasse dann noch mal zusammen. 10 Minuten vor Kochende, 3-4 g Irish Moss in den Kessel, danach Whirlpool, warten und ablassen. Nach dem Gärende, 1 Teelöffel Gelatinepulver in 0,1 Liter Wasser einrühren und in der Mikrowelle, unter ständigem rühren, auf 60...
von Bitkiller
Montag 29. Februar 2016, 17:42
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Irish Moss zum klären
Antworten: 56
Zugriffe: 9485

Re: Irish Moss zum klären

El Gordo hat geschrieben:Kommt auch immer drauf an wie viel Eiweiß in der Würze ist.
Und das ist bei jedem Rezept verschieden.

Stefan
Wo er recht hat, hat er recht. Was kann denn passieren bei einer Überdosis?

LG - Achim
von Bitkiller
Montag 29. Februar 2016, 17:13
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Irish Moss zum klären
Antworten: 56
Zugriffe: 9485

Re: Irish Moss zum klären

Also, das sind jetzt schon wieder Angaben, die mich stutzig machen. 1 g auf 10 Liter Sud sind dann 2 g auf 20 Liter. Die anderen Kollegen nehmen 4 - 5 g, also das Doppelte und mehr. Das ist ja jetzt schon ein enormer Unterschied.

LG - Achim
von Bitkiller
Montag 29. Februar 2016, 16:30
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Jodnormalprüfung vergessen bei Kombirast 68°
Antworten: 11
Zugriffe: 1293

Re: Jodnormalprüfung vergessen bei Kombirast 68°

Ich habe jetzt schon ca. 10-14 Sude mit mit einem EKA hinter mir und noch nie eine Jodprobe gemacht. Das Bier hat immer geschmeckt.

LG - Achim
von Bitkiller
Montag 29. Februar 2016, 16:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Irish Moss zum klären
Antworten: 56
Zugriffe: 9485

Re: Irish Moss zum klären

Einfach ins am (besten kalte) Bier kippen. Kannst ein klein wenig an der Oberfläche rühren muss aber nicht. Dann lässt du das ganze ein paar Tage stehen und du wirst bereits beim abfüllen sehen wie klar es ist. Die Hefe die dann in der 2. Gärung entsteht sedimentiert auch schneller und fester. Du h...
von Bitkiller
Montag 29. Februar 2016, 15:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Irish Moss zum klären
Antworten: 56
Zugriffe: 9485

Re: Irish Moss zum klären

Hallo Yannick, sorry, das verstehe ich jetzt nicht. Einen halben Teelöffel Gelatinepulver mit etwas Wasser verrühren und langsam auf 60-65° erhitzen. Und dann? In das fertige Jungbier einrühren? Dann wirbel ich doch die ganze Hefe wieder auf und das Bier wird trüb! Oder verstehe ich da was falsch? U...
von Bitkiller
Montag 29. Februar 2016, 15:37
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Irish Moss zum klären
Antworten: 56
Zugriffe: 9485

Re: Irish Moss zum klären

Vielen Dank für eure flotten Antworten. Hat das IM auch noch Auswirkungen beim Gären, soll heißen, bindet es beim Gärvorgang auch noch Schwebeteile oder klärt man nach (während) dem Gären mit etwas anderem, habe jetzt was gelesen von Coldcrash, was ist das? Frage deshalb, weil ja durch die Hefe dann...
von Bitkiller
Montag 29. Februar 2016, 15:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Irish Moss zum klären
Antworten: 56
Zugriffe: 9485

Irish Moss zum klären

Hallo Leute, da ich mal ein klares Bier ohne Bodensatz möchte, habe ich mir ein Tütchen Irish Moss gekauft. Es steht zwar eine Anleitung drauf, aber dennoch möchte ich euch fragen, wie eure Erfahrungen damit sind und wie ihr es handhabt. Ich braue in der 20 Liter Klasse im Einkochautomat. Wann fügt ...
von Bitkiller
Donnerstag 25. Februar 2016, 22:38
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Fotos von Hobbybrauerbieren
Antworten: 146
Zugriffe: 41476

Re: Fotos von Hobbybrauerbieren

Das ist mein Böhmisches Schwarzbier. Ich musste es extra auf eine weiße Unterlage stellen, sonst hätte man es auf der schwarzen Arbeitsplatte nicht gesehen ;-)
Böhmisches.jpg
von Bitkiller
Montag 22. Februar 2016, 17:29
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 5797

Re: Läutern ohne Hilfsmittel

Hört mer uff, wenn ich das alles bestellen würde, was mir so gefällt, dann habe ich kein Geld mehr zum Malz kaufen und kann gar nicht mehr brauen !!! Ich bleibe da lieber minimalistisch und freue mich über das gute Ergebnis. :thumbup

LG - Achim
von Bitkiller
Montag 22. Februar 2016, 16:37
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 5797

Re: Läutern ohne Hilfsmittel

Meinst du den hier ? Ja, den habe ich schon gelesen, gefällt mir, ich glaube, den werde ich mir bestellen.

LG - Achim
von Bitkiller
Montag 22. Februar 2016, 16:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 5797

Re: Läutern ohne Hilfsmittel

Ja Peter, du hast recht. Das mit der Schlauchschelle habe ich schon mal probiert, das klappt nicht wegen dem Konus. Sobald ich die Schraube anziehe, schiebt sich der Schlauchschelle nach unten weg :Waa Aber ich werde mir nen gescheiten Ablasshahn mit Kugelventil kaufen, dann ist dieses Problem auch ...
von Bitkiller
Montag 22. Februar 2016, 14:00
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 5797

Re: Läutern ohne Hilfsmittel

Unglaublich, auf wieviel Kleinigkeiten man achten muss. Wenn ich einen Schlauch benutzen will, dann muss ich mir wohl doch einen Metallhahn zulegen, denn der Kunststoffhahn läuft nach unten konisch zu und da hält kein Schlauch drauf.

LG - Achim
von Bitkiller
Montag 22. Februar 2016, 13:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 384
Zugriffe: 79800

Re: Was gärt gerade bei euch?

Bei mir blubbert seit gestern Abend ein obergäriges Märzen nach einem Rezept von Michael :Drink

LG - Achim
Märzen Obergärig.jpg
von Bitkiller
Sonntag 21. Februar 2016, 21:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: 30 Liter Gärbottich
Antworten: 16
Zugriffe: 2127

Re: 30 Liter Gärbottich

Also das mit dem Ausschöpfen des Eimers wäre schon eine Lösung, nur, da kommt ja noch mehr Sauerstoff an den Sud und das soll ich ja vermeiden. Langsam wird´s verzwickt. Ich glaube, das Beste ist, wenn ich mir einen Edelstahlbottich besorge. Das rumheben ist ja kein Problem, das sind max. 25 Kilo, n...
von Bitkiller
Sonntag 21. Februar 2016, 18:43
Forum: Braugerätschaften
Thema: 30 Liter Gärbottich
Antworten: 16
Zugriffe: 2127

Re: 30 Liter Gärbottich

Ja, es gibt da schon Möglichkeiten, um das Tragen des Eimers zu umgehen, aber die Frage ist eigentlich, gibt es jemanden, dem es schon mal passiert ist, dass der Boden gerissen ist?

LG - Achim
von Bitkiller
Sonntag 21. Februar 2016, 17:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: 30 Liter Gärbottich
Antworten: 16
Zugriffe: 2127

Re: 30 Liter Gärbottich

Ich muss sagen egal ob das schon mal jemanden passiert ist oder nicht. Mir wäre das zu gefährlich, ich will mir gar nicht vorstellen was da passiert, da wirst du deines Lebens nicht mehr froh. Lass das Ding dort stehen bis es eine annehmbare Temperatur hat oder kauf dir was stabileres, Edelstahl be...
von Bitkiller
Sonntag 21. Februar 2016, 17:39
Forum: Braugerätschaften
Thema: 30 Liter Gärbottich
Antworten: 16
Zugriffe: 2127

Re: 30 Liter Gärbottich

Hab eben mal gesucht, aber kein Foto gefunden, wo man das drauf sieht. Das mit dem 2. Eimer habe ich mir auch schon überlegt, aber das Problem bleibt das Gleiche, der volle Eimer muss wieder auf den Tisch, damit ich den Kocher drunter stellen kann. Du schreibst, es wäre schon einiges passiert, es ge...
von Bitkiller
Sonntag 21. Februar 2016, 17:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: 30 Liter Gärbottich
Antworten: 16
Zugriffe: 2127

Re: 30 Liter Gärbottich

Weil ich den Eimer wieder hoch stellen muss, damit ich die saubere Würze wieder in den Kocher laufen lassen kann, nachdem ich ihn gereinigt habe. Ich habe halt keine Etagenbrauanlage mit Kaskade, da ich räumlich etwas beengt bin. Nach dem Kochen lasse ich den Sud dann wieder in den Gäreimer laufen u...
von Bitkiller
Sonntag 21. Februar 2016, 17:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: 30 Liter Gärbottich
Antworten: 16
Zugriffe: 2127

30 Liter Gärbottich

Hallo Leute, viele von euch haben ja sicherlich diesen weißen, 30 Liter Gärbottich mit Ablasshahn. Da ich ihn schon auf vielen Fotos gesehen habe, gehe ich mal davon aus, dass er weit verbreitet ist. Er ist ja Lebensmittelecht und hitzebeständig. Jedesmal, wenn ich ihn voll mit heißer Würze anhebe u...
von Bitkiller
Sonntag 21. Februar 2016, 14:50
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Entionisiertes Wasser
Antworten: 27
Zugriffe: 2631

Re: Entionisiertes Wasser

Ja, das ist unser Mitglied Breuberger, der macht außer seiner Wurst auch sein Bier selber. Durch ihn bin ich vor einem Jahr erst auf´s Selberbrauen gekommen, quasi infiziert worden :Angel Er postet ab und zu ein paar Bierrezepte, für ihn habe ich das Braustüble eingerichtet, da kann er sich etwas au...
von Bitkiller
Sonntag 21. Februar 2016, 14:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Entionisiertes Wasser
Antworten: 27
Zugriffe: 2631

Re: Entionisiertes Wasser

OK, danke für die vielen Antworten und Anregungen. Für mich ziehe ich jetzt mal das persönliche Résumé - Wenn´s schmeckt, alles so lassen, egal wie hart oder weich das Wasser ist, Richtig?

LG - Achim
von Bitkiller
Sonntag 21. Februar 2016, 13:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 5797

Re: Läutern ohne Hilfsmittel

Hallo Thomas, danke für die Erklärung, obwohl ich es nicht so ganz nachvollziehen kann und ich denke, dass man im Hobbybrauerbereich manche Dinge einfach nicht zu verbissen sehen sollte, zumal, bei mir zumindest, das Bier sowieso nicht alt wird, da ich ja auch nur 20 Liter weise braue, und was ist d...
von Bitkiller
Sonntag 21. Februar 2016, 10:39
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 5797

Re: Läutern ohne Hilfsmittel

Guten Morgen, hab da mal noch ne Frage an die Sauerstoffexperten. Das Bier , das ich gestern gebraut habe, will ich jetzt mit Hefe versetzen. Nun liest man ja überall, Hefe einrühren und kräftig Luft mit einschlagen oder sogar verquirlen, damit die Hefe gleich richtig los legt!? :Grübel Nun bin ich ...
von Bitkiller
Samstag 20. Februar 2016, 23:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 5797

Re: Läutern ohne Hilfsmittel

Hi afri,

sorry, falsche Adresse, der Beitreg auf den du ansprichst war von emjay2812, nicht von mir :Wink

LG - Achim
von Bitkiller
Samstag 20. Februar 2016, 22:47
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 5797

Re: Läutern ohne Hilfsmittel

@Flothe: Da kannste einen drauf lassen. Meine Biere, und das waren jetzt auch schon ein paar Liter, waren ALLE (für mein bescheidenes Dafürhalten) sehr lecker. Das war nicht nur meine Meinung, sondern auch die, diverser anderer Biertrinker. Von daher mache ich weiter, so wie bisher und genieße das f...
von Bitkiller
Samstag 20. Februar 2016, 18:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 384
Zugriffe: 79800

Re: Was gärt gerade bei euch?

Achtung: SCHERZ: Bass uff, de Sauerstoff, mach schnell widde zu !! :Shocked SCHERZ Ende
Ich habe noch nie untergäriges gebraut, sieht der Schaum immer so aus, so feinporig und hell?

LG - Achim
von Bitkiller
Samstag 20. Februar 2016, 17:51
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 5797

Re: Läutern ohne Hilfsmittel

Interessanter Bericht, gilt das auch schon vor dem Kochen, also nach dem Maischen, oder erst beim Abfüllen der fertigen Würze in den Gärbehälter, denn Hopfen z.B. ist ja noch gar keiner drin, der den Geschmack verändern könnte. Dass die Würze nach dem Kochen so wenig wie möglich mit Sauerstoff in Be...
von Bitkiller
Samstag 20. Februar 2016, 17:33
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 5797

Re: Läutern ohne Hilfsmittel

Hallo Peter,

was meinst du mit Sauerstoffeintrag?

LG - Achim
von Bitkiller
Samstag 20. Februar 2016, 17:07
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 5797

Re: Läutern ohne Hilfsmittel

Hallo Gert, ja, ich meinte Hilfsmittel im und am Topf. Wenn ich 2-4 Liter rezirkuliert habe, dann kommt der Sud schon so sauber raus, dass ich die Windel eigentlich auch nicht mehr bräuchte, die habe ich nur noch deshalb dazwischen, falls ich vielleicht mal mit dem Draht kurz nachstochern muss, dass...
von Bitkiller
Samstag 20. Februar 2016, 15:33
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 5797

Re: Läutern ohne Hilfsmittel

Hallo Forensiker, heute habe ich das erste Mal mit meinem neuen PC EKA und einem Rührwerk gebraut. Was ist ein PC EKA? Ein Proficook Einkochautomat, die Abkürzung PC ist aber hier im Forum sehr geläufig und das EKA ist der Typ Also beim Abmaischen die ganze Brühe in einen 30er Kunststoffkübel rüber...
von Bitkiller
Samstag 20. Februar 2016, 14:26
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 5797

Läutern ohne Hilfsmittel

Hallo Forensiker, heute habe ich das erste Mal mit meinem neuen PC EKA und einem Rührwerk gebraut. Der PC ist vor 10 Tagen geliefert worden und trotz aller Negativbewertungen (noch) einwandfrei gelaufen. :thumbsup Das Rührwerk hatte ich auch das erste Mal im Einsatz und ich muss sagen, diese Anschaf...
von Bitkiller
Samstag 20. Februar 2016, 12:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welcher Einkocher
Antworten: 98
Zugriffe: 20008

Re: Welcher Einkocher

Hallo Leute, ich habe meine Profi-Cook vor 10Tagen geschickt bekommen, habe 2 mal zur Probe mit Wasser gearbeitet und verschiedene Temperaturen ausprobiert, bis hin zum wallenden kochen. Heute habe ich meinen ersten Sud gekocht (obergäriges Märzen von Michael) und auch hier hat er alles einwandfrei ...
von Bitkiller
Samstag 20. Februar 2016, 12:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Probleme mit Profi Cook Terminator
Antworten: 45
Zugriffe: 8258

Re: Probleme mit Profi Cook Terminator

Hallo Leute, ich habe meine Profi-Cook vor 10Tagen geschickt bekommen, habe 2 mal zur Probe mit Wasser gearbeitet und verschiedene Temperaturen ausprobiert, bis hin zum wallenden kochen. Heute habe ich meinen ersten Sud gekocht (obergäriges Märzen von Michael) und auch hier hat er alles einwandfrei ...
von Bitkiller
Freitag 19. Februar 2016, 15:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Entionisiertes Wasser
Antworten: 27
Zugriffe: 2631

Re: Entionisiertes Wasser

Hallo Stefan, also ich habe jetzt nicht die direkten Vergleiche, da ich noch nie mit anderem Wasser als dem aus meinem Brunnen und der Leitung gebraut habe. Aber auch bei diesen beiden Wassersorten merke ich jetzt keinen Unterschied, also ich meine jetzt so, dass man sagen würde, pfui Deibel, wie sc...
von Bitkiller
Freitag 19. Februar 2016, 15:19
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Entionisiertes Wasser
Antworten: 27
Zugriffe: 2631

Re: Entionisiertes Wasser

Hallo Bernd,

konntest du geschmacklich einen Unterschied feststellen oder war dieser eher marginal? Loht sich der Ankauf eines solchen Entmineralisierers oder so eines Osmosegerätes? Wie hoch sind die Folgekosten, sprich Filter, Aktivkohle ect.

LG - Achim