Die Suche ergab 70 Treffer

von xjoex
Mittwoch 19. September 2018, 16:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Conical
Antworten: 288
Zugriffe: 49936

Re: Grainfather Conical

Interessant, ich habe eine Raumtemperatur deutlich über 20°C, schätzungsweise um die 24°C, konnte ohne Probleme auf 4°C runter kühlen und die Temperatur halten. Dabei ist der Chiller ca. zwei Mal die Stunde angesprungen. Der Raum hat sich während des Betriebs auch aufgeheizt, da es sich um ein recht...
von xjoex
Freitag 14. September 2018, 16:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister 20 Plus / Grainfather Glycol Chiller
Antworten: 21
Zugriffe: 2774

Re: Speidel Braumeister 20 Plus / Grainfather Glycol Chiller

Das Set finde ich persönlich sehr preiswert, der conical ist von den Features her eine sehr gute Lösung. Vor allem wenn man zb den Vergleich zu der Lösung von Speidel zieht, welche gut das doppelte kostet und einen quasi "zwingt" 25 Liter zu produzieren.
von xjoex
Mittwoch 12. September 2018, 23:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister 20 Plus / Grainfather Glycol Chiller
Antworten: 21
Zugriffe: 2774

Re: Speidel Braumeister 20 Plus / Grainfather Glycol Chiller

Was man aber nach meiner bisherigen Erfahrung beachten sollte ist, dass der Grainfather Glycol Chiller eine gewisse Geräuschkulisse produziert und somit nicht unbedingt fürs Wohnzimmer geeignet ist. Um die Temperatur zu halten springt dieser schon 1-2 Mal in der Stunde an und läuft für einige Minute...
von xjoex
Mittwoch 12. September 2018, 11:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister 20 Plus / Grainfather Glycol Chiller
Antworten: 21
Zugriffe: 2774

Re: Speidel Braumeister 20 Plus / Grainfather Glycol Chiller

Laut Grainfather sollte es kein Problem sein mit dem Glycolchiller zwischen 40 und 50°C auf Anstelltemperatur runter zu kühlen. Dies wäre auch der Versuch beim nächsten Sud. Ich gehe davon aus dass es definitiv schneller gehen sollte als mit dem Doppelmantel des Braumeisters, vorallem im Bereich unt...
von xjoex
Freitag 31. August 2018, 09:34
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1199
Zugriffe: 209728

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Mit dem Doppelmantel dauert es finde ich auch gefühlt ewig im Bereich unter 40°C auf Anstelltemperatur zu kühlen. Ich werde beim nächsten Mal testen ob der Grainfather Conical Fermenter in Kombination mit dem Glycol Chiller in dem Bereich schneller herunter kühlt.
von xjoex
Donnerstag 30. August 2018, 13:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1199
Zugriffe: 209728

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Das LOB gibt es nur für die Plus-Varianten, also den 20er und 50er. Den 10er gibts nicht mit Doppelmantel.
Hab mich letztens auch mal informiert ob das LOB für den 200er und 500er geplant ist, dürfte aber aktuell nicht der Fall sein.
von xjoex
Mittwoch 18. Juli 2018, 15:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1199
Zugriffe: 209728

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Bisher ähnlich, unter 80°C isomersieren keine (oder nur mehr minimal) Alphasäuren mehr, aber andere Hopfeninhaltsstoffe tragen ebenfalls zur Bittere bei.
von xjoex
Mittwoch 11. Juli 2018, 09:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister 20 Plus / Grainfather Glycol Chiller
Antworten: 21
Zugriffe: 2774

Re: Speidel Braumeister 20 Plus / Grainfather Glycol Chiller

Vielen Dank für die Rückmeldungen, die Schnellkupplungen hören sich nach einer sinnvollen Erweiterung an. Aktuell setze ich mich mit Low Oxygen Brewing auseinander und liebäugle auch schon mit der LOB Erweiterung von Speidel. :) Bei der Abkühlung der Würze habe ich mir überlegt wie sich der Sauersto...
von xjoex
Dienstag 10. Juli 2018, 11:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister 20 Plus / Grainfather Glycol Chiller
Antworten: 21
Zugriffe: 2774

Speidel Braumeister 20 Plus / Grainfather Glycol Chiller

Spricht etwas dagegen den Grainfather Glycol Chiller zu verwenden um die Würze über den Doppelmantel des Braumeister 20 Plus auf Anstelltemperatur herunter zu kühlen? Grundsätzlich denke ich, dass die hohen Temperaturen beim Beginn des Kühlvorgangs ein Problem sein könnten und im schlimmsten Fall de...
von xjoex
Montag 11. Juni 2018, 14:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wann und wie viel getrocknete Holunderblüten zugeben ?
Antworten: 5
Zugriffe: 953

Re: Wann und wie viel getrocknete Holunderblüten zugeben ?

Bei meinem Holunderweizen habe ich 0,7g/l getrocknet Holunderblüten nach dem Kochen bei unter 80° hinzugefügt und nach der Hauptgärung mit 1,3g/l gestopft. Ich persönlich finde dass nur das Stopfen was bringt, im Heißbereich hat es keinen Sinn. Sieht man auch bei den meisten Holundersirup Rezepten. ...
von xjoex
Donnerstag 7. Juni 2018, 09:59
Forum: Rezepte
Thema: Was haltet ihr von dem Rezept ?
Antworten: 12
Zugriffe: 1323

Re: Was haltet ihr von dem Rezept ?

Die Holunderblüten würde ich eher stopfen als beim kochen dazu geben, sonst geht das Aroma nahezu komplett verloren. Habe aktuell ein Holunderweizen in der Nachgärung, wo ich 22l 15g (0,7g/l) bei <80°C in den Whirlpool geschmissen habe und 30g (1,3g/l) nach der Hauptgärung gestopft habe. Der Holunde...
von xjoex
Samstag 6. Januar 2018, 17:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierrezepte mit Früchten
Antworten: 71
Zugriffe: 14366

Re: Bierrezepte mit Früchten

Etwas verspätet das Bild zum Bier.
brombeer_ale.jpg
Als Hefe habe ich die S-33 verwendet.
von xjoex
Donnerstag 4. Januar 2018, 14:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierrezepte mit Früchten
Antworten: 71
Zugriffe: 14366

Re: Bierrezepte mit Früchten

Ich poste am Abend ein Bild wenn ich noch eins finde. :)
von xjoex
Donnerstag 4. Januar 2018, 14:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierrezepte mit Früchten
Antworten: 71
Zugriffe: 14366

Re: Bierrezepte mit Früchten

Ich habe diesen Sommer ein Brombeer Ale gebraut, welches bei den Leuten sehr gut ankam. Ich habe dabei ca. 2,3kg Brombeeren (tiefgefroren, aber selbst gepflückt :) auf ca. 25 Liter nach der Hauptgärung für ca. 4 Tage in den Gärbottich gegeben. Eine Bittere durch die Brombeeren kann ich beim Bier nic...
von xjoex
Donnerstag 7. September 2017, 14:47
Forum: Rezepte
Thema: Cucumber Ale Hilfe bei Entwicklung
Antworten: 21
Zugriffe: 3450

Re: Cucumber Ale Hilfe bei Entwicklung

Ich stimme zu das die Gurke gut wahrnehmbar sein soll, aber ich finde das tolle am Cucumber Ale ist dass es einen sehr erfrischenden Geschmack hat. Ich denke eben auch dass die Belle Saison hier die falsche Wahl war und weiters dass der Geschmack der Gurkenschalen zu sehr in Richtung Gurkensalat geh...
von xjoex
Mittwoch 6. September 2017, 22:04
Forum: Rezepte
Thema: Cucumber Ale Hilfe bei Entwicklung
Antworten: 21
Zugriffe: 3450

Re: Cucumber Ale Hilfe bei Entwicklung

Ich habe es mit folgendem Rezept versucht: Menge: 20 Liter Stammwürze: 11,6°P IBU: 25 Schüttung: WEYERMANN Pale Ale Malz: 85% (3,685 kg) STAMAG Weizenmalz: 15% (0.650 kg) Hopfen: Mosaic Kochdauer: 40 min 10,83 g 10 min 9,59 g 5 min 7,54 g Maischplan: Einmaischen: 50 °C 57 °C 10 min 67 °C 60 min 78 °...
von xjoex
Dienstag 27. Juni 2017, 15:21
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Mahlzeit vom Kärntner aus Wien
Antworten: 8
Zugriffe: 1142

Re: Mahlzeit vom Kärntner aus Wien

Herzlich Willkommen. Vorderwürze-Hopfen bringt auch Aroma durch Oxidationsprozesse vor dem Kochen, von dem her nicht ganz zu unterschätzen. Am wenigsten Aroma bringt die Hopfengabe nach dem Würzebruch und bringt zum Großteil nur Bittere ein, natürlich abhängig von der Kochzeit. Wenn es dir nur ums B...
von xjoex
Freitag 9. Juni 2017, 10:39
Forum: Maischen / Läutern
Thema: BM 20 Rezepte : Hauptguss / Nachguss Mengen unklar
Antworten: 9
Zugriffe: 1643

Re: BM 20 Rezepte : Hauptguss / Nachguss Mengen unklar

Ich verwende den kleinen Brauhelfer für die Berechnung, mit einer Verdampfungsziffer von 15%. Ich gehe meist von einem Hauptguss mit 23 Liter aus und lande beim Nachguss zwischen 4 und 5 Liter. Hat bisher immer sehr gut funktioniert, die genau Stammwürze habe ich immer im Gärbehälter eingestellt, be...
von xjoex
Donnerstag 18. Mai 2017, 16:09
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Wien
Antworten: 5
Zugriffe: 826

Hallo aus Wien

Nach einigen Monaten passiven mitlesens wird es Zeit sich mal vorzustellen. Mein Name ist Johannes, ich komme aus Wien und bin letztes Jahr zum Hobbybrauen gekommen. Den ersten Brautag habe ich bei Freunden miterlebt und letztes Jahr hat es sich ergeben, dass ich mit einem billig Braukit einen erste...
von xjoex
Donnerstag 18. Mai 2017, 16:02
Forum: Rezepte
Thema: Rezept IPA Simcoe von MMuM
Antworten: 15
Zugriffe: 2855

Re: Rezept IPA Simcoe von MMuM

Hat jemand Erfahrung bezüglich dem geschmacklichen Unterschied zwischen den bei den Rasten (64°C 60 min 72°C 20 min) und einer Kombirast bei z.B.: 66°C bei diesem Rezept (Schüttung und restliche Parameter gleich)?