Die Suche ergab 62 Treffer

von wfritz
Mittwoch 3. Mai 2017, 12:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sudhausausbeute, Endvergärungsgrad
Antworten: 25
Zugriffe: 3229

Re: Sudhausausbeute, Endvergärungsgrad

Vielen Dank für den Link. Vermutlich liegt es am unzureichenden Schroten. Münchnermalz habe ich mit 1,9 mm geschrotet und das Weizenmalz mit 1,4 mm. Optisch war das Schrot meiner Meinung nach in Ordnung. Aber da fehlen mir noch Erfahrungswerte. Könnt Ihr zu den Spaltwerten etwas sagen?
von wfritz
Mittwoch 3. Mai 2017, 11:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sudhausausbeute, Endvergärungsgrad
Antworten: 25
Zugriffe: 3229

Re: Sudhausausbeute, Endvergärungsgrad

2 kg Münchner Mazr, 2 kg Weizenmalz dunkel, Pfannenvollwürze 10,6°Plato, Stammwürze 12°Plato, Würzemenge vor dem Kochen 22 l, nach dem Kochen 19 l, 7 g Weißbierhefe, 18 g Tettnanger Aromahopfen.
von wfritz
Mittwoch 3. Mai 2017, 11:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sudhausausbeute, Endvergärungsgrad
Antworten: 25
Zugriffe: 3229

Sudhausausbeute, Endvergärungsgrad

Hallo zusammen, habe vor einer Woche ein dunkles Weizen gebraut und eine Sudhausausbeute von 57,4% und einen scheinbares Endvergärungsgrad von 57% berechnet. Beide Werte sind nach meinem Kenntnisstand deutlich zu niedrig. Naheliegende Gründe kann man ausschließen: Frisch geschrotet mit Gussmühle Hob...
von wfritz
Dienstag 2. Mai 2017, 14:43
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Blech oder Hexe?
Antworten: 45
Zugriffe: 7577

Re: Blech oder Hexe?

Genauso wie Christianf mach ich das auch. Die Filterkerze im Läuterbottich von Braupartner ist zu klein. Aber zusammen mit dem Maischesack funktioniert das Läutern und Anschwänzen bei mir sehr gut.
von wfritz
Sonntag 30. April 2017, 18:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Suche dicke Silikonmatte
Antworten: 12
Zugriffe: 1740

Re: Suche dicke Silikonmatte

Das ist meines Erachtens eher unproblematisch, da der Rand ja nicht mit dem Bier direkt in Berührung kommt. Aber danke für den Hinweis. Werde die Dichtung hin u. wieder mit Isopropanol ansprühen.
Gruß Wfritz
von wfritz
Freitag 28. April 2017, 17:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Suche dicke Silikonmatte
Antworten: 12
Zugriffe: 1740

Re: Suche dicke Silikonmatte

Habe unter den Rand eine Moosgummidichtung geklebt und den Deckel mit 4 Klammern auf den Gärbehälter gedrückt (s. Abbildung). Das funzt sehr gut :Smile
von wfritz
Samstag 22. April 2017, 15:48
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Rührwerk
Antworten: 3
Zugriffe: 1211

Re: Rührwerk

Ich danke Euch für die schnelle Antwort. :thumbup
von wfritz
Samstag 22. April 2017, 12:51
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Rührwerk
Antworten: 3
Zugriffe: 1211

Rührwerk

Hallo zusammen, habe mir ein Rührwerk angeschafft und setze es beim Maischen ein. Ich bin mir jetzt nur nicht ganz sicher, ob es auch beim Würzekochen zum Einsatz kommen soll oder ob die Konvektionsströmungen ausreichen? Bisher habe ich es beim Kochen nicht eingesetzt. Für einen guten Rat wäre ich d...
von wfritz
Donnerstag 2. März 2017, 15:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schroten
Antworten: 3
Zugriffe: 1032

Re: Schroten

Danke für euern fachmännischen Rat. Werde mir eine Schrotmühle zulegen!
von wfritz
Donnerstag 2. März 2017, 13:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schroten
Antworten: 3
Zugriffe: 1032

Schroten

Hat jemand Erfahrung zum Schroten von Malz im Thermomix? Wenn ja, was sind die optimalen Einstellungen?
von wfritz
Dienstag 28. Februar 2017, 17:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Verständnisfrage Milchsäure
Antworten: 15
Zugriffe: 3113

Re: Verständnisfrage Milchsäure

Hallo Stefan,
Magnesium liegt bei 9,8 mg/l und Nitrat bei 3,3 mg/l. Ich kann leider nicht beurteilen, ob das für's Bierbrauen problematisch ist. Vielleicht kannst Du mir einen Tipp geben?
Gruß Wfritz
von wfritz
Dienstag 28. Februar 2017, 16:42
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Verständnisfrage Milchsäure
Antworten: 15
Zugriffe: 3113

Re: Verständnisfrage Milchsäure

Ich habe gestern den Test gemacht. 4 l Trinkwasser mit 18°dH Gesamthärte und 13°dH Carbonathärte (eigene Messwerte) => RA = 8,5. Anschließend 0,8 ml 80%-ige Milchsäure dazugegeben, kurz gerührt u. wieder gemessen. Ergebnis: 18°dH Gesamthärte blieb unverändert, die Carbonathärte ist auf 10°dH abgefal...